Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

AMATEURVIDEO-FILMFORUM-WIEN

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tamino Klassikforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 9 114

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

5 251

Freitag, 15. Juni 2007, 13:27

kam gestern von ebay, wird heute gehört :



Anton Bruckner, Symphonie Nr 9, Karajan ...

... endlich habe ich diese Reihe mit dem Flügel auf dem Cover komplett :angel:
Der Mutter die mich nie geboren, habe ich heute Nacht geschworen,
ich werde ihr eine Krankheit schenken, und sie danach im Fluss versenken.
Rammstein

raphaell

Prägender Forenuser

  • »raphaell« ist männlich

Beiträge: 1 535

Registrierungsdatum: 12. März 2007

5 252

Freitag, 15. Juni 2007, 13:46

Zitat

Original von Holger Sambale
Außerdem: höre dir mal die Aufnahmen genauer an, an ein paar Stellen unterscheidet sich auch der Notentext. Die CPO-Einspielung stimmt genau mit der Notenausgabe, die ich besitze, überein - ich weiß nicht, ob von Seiten Gerhardts tatsächlich Veränderungen vorgenommen worden sind? Leider kenne ich keine Urtext-Ausgabe, insofern kann ich hier keine definitive Aussage treffen.


Hallo,

Ich dachte, dass läge an mir - ich habe zwar noch nicht mit Partitur gehört, aber ich hatte auch nach dem ersten hören der CPO-Einspielung das Gefühl, dass bei Gerhard was fehlt. Ich halte Gerhad für einen der vielversprechendsten Nachwuchs-Cellisten, aber mit dem Volkmannkonzert hat er sich wirklich vergaloppiert...

LG
Raphael

Johannes_Krakhofer

Prägender Forenuser

  • »Johannes_Krakhofer« ist männlich
  • »Johannes_Krakhofer« wurde gesperrt

Beiträge: 3 419

Registrierungsdatum: 24. Februar 2005

5 253

Freitag, 15. Juni 2007, 13:50

Hallo!!

Bei mir jetzt:

ST STADEN
Seelewig

Mauch, Kreidler, Luchterhandt, Gottwald,
Hübner, Mammel, Gottstein, Maier,
I Ciarlatani, Klaus Winkler
Den Mozart und den Wagner hör´ich gerne, wenn ich jausen
nur beim Herrn Stockhausen kriegt mein Hamster Ohrensausen

(Erste Allgemeine Verunsicherung)

Bernhard

Prägender Forenuser

  • »Bernhard« ist männlich

Beiträge: 3 511

Registrierungsdatum: 26. Februar 2007

5 254

Freitag, 15. Juni 2007, 13:53

Guten Tag

höre jetzt:



Gruß :hello:

aus der Kurpfalz

Bernhard

musicophil

Prägender Forenuser

  • »musicophil« ist männlich
  • »musicophil« wurde gesperrt

Beiträge: 7 091

Registrierungsdatum: 19. Februar 2006

5 255

Freitag, 15. Juni 2007, 13:57

Und wieder eine Menge Arias, Duetten, Terzetten und Quartetten (+ 1 Quintett) aus Opern und Oratoria von Händel. Von mir aus viele CDs selektiert und auf einige CDs gebrannt in mp3-Format für "unterwegs". :jubel:
Ich dachte, daß diese 250 Tracks etwa 5 Stunden dauerten, aber es sind mehr als 7 Stunden. Und ich muß noch einige Werke "extrahieren". :D

LG, Paul
Wirklich schöne Musik rührt

  • »Florian Giesa« ist männlich

Beiträge: 547

Registrierungsdatum: 6. November 2006

5 256

Freitag, 15. Juni 2007, 14:04

Hi!

Zur bestandenen Matura gönne ich mir:

Das hier



aus dem da



LG Florian

:hello:
Gustav Mahler: "Das Wichtigste in der Musik steht nicht in den Noten."

musicophil

Prägender Forenuser

  • »musicophil« ist männlich
  • »musicophil« wurde gesperrt

Beiträge: 7 091

Registrierungsdatum: 19. Februar 2006

5 257

Freitag, 15. Juni 2007, 14:16

Zitat

Original von celloflo
Hi!

Zur bestandenen Matura gönne ich mir...

GRATULIERT

LG, Paul
Wirklich schöne Musik rührt

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 9 114

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

5 258

Freitag, 15. Juni 2007, 14:35

und jetzt mal wieder eine lange nicht gehörte Scheibe :



Franz Berwald, Symphonien Nr 2 & 3, Neeme Järvi ...

... und natürlich herzlichen Glückwunsch, celloflo :yes:
Der Mutter die mich nie geboren, habe ich heute Nacht geschworen,
ich werde ihr eine Krankheit schenken, und sie danach im Fluss versenken.
Rammstein

Siegfried

Prägender Forenuser

  • »Siegfried« ist männlich

Beiträge: 4 708

Registrierungsdatum: 26. Oktober 2005

5 259

Freitag, 15. Juni 2007, 14:37

Zitat

Original von celloflo
Hi!

Zur bestandenen Matura gönne ich mir:

Das hier



aus dem da



LG Florian

:hello:


Von allen Ring-Einspielungen liegt diese bei den Top Five. Besonders gut gelungen finde ich den 1. Akt der Walküre. :jubel:
Freundliche Grüße Siegfried

Maggie

Prägender Forenuser

  • »Maggie« ist weiblich
  • »Maggie« wurde gesperrt

Beiträge: 2 557

Registrierungsdatum: 14. Mai 2007

5 260

Freitag, 15. Juni 2007, 15:34

Bei mir jetzt diese



Hermann Prey - Arien aus Mozart Opern - Zauberflöte, Cosi fan tutte, Don Giovanni, Le Nozze di Figaro

:jubel: :jubel: :jubel:

LG

Maggie
:hello:

GalloNero

Prägender Forenuser

  • »GalloNero« ist männlich

Beiträge: 918

Registrierungsdatum: 19. November 2005

5 261

Freitag, 15. Juni 2007, 15:40

Bartók
Violakonzert

Tabea Zimmermann
David Shallon



Liebe Grüße
GalloNero
... da wurde mir wieder weit ums Herz ... (G. Mahler)

Violoncellchen

Prägender Forenuser

  • »Violoncellchen« ist weiblich
  • »Violoncellchen« wurde gesperrt

Beiträge: 944

Registrierungsdatum: 14. Januar 2007

5 262

Freitag, 15. Juni 2007, 15:46

Zitat

Original von musicophil
Und wieder eine Menge Arias, Duetten, Terzetten und Quartetten (+ 1 Quintett) aus Opern und Oratoria von Händel. Von mir aus viele CDs selektiert und auf einige CDs gebrannt in mp3-Format für "unterwegs". :jubel:
Ich dachte, daß diese 250 Tracks etwa 5 Stunden dauerten, aber es sind mehr als 7 Stunden. Und ich muß noch einige Werke "extrahieren". :D

LG, Paul


mp3 !?!
Paul, du???
Bist du's wirklich, oder hat jemand deinen Account gekapert?

;) :D
Violoncellchen
What proves the hero truly great is never to despair.
(Thomas Arne -" The Masque of Alfred")

Guercoeur

Prägender Forenuser

  • »Guercoeur« ist männlich

Beiträge: 1 845

Registrierungsdatum: 20. Februar 2005

5 263

Freitag, 15. Juni 2007, 17:28

William Mathias (1934-1992):
Symphonie Nr. 1
, opus 31 1966; Symphonie Nr. 2 "Summer Music", opus 90 1983
BBC Welsh Symphony Orchestra, Williams Mathias
Nimbus, 1990, 1 CD



William Mathias (1934-1992):
Symphonie Nr. 3
1991
Helios für Orchester, opus 76 1977; Requiescat für Orchester, opus 79 1977; Oboenkonzert 1989
David Cowley, Oboe; BBC Welsh Symphony Orchestra, Grant Llewellyn
Nimbus, 1991/92, 1 CD



:hello:
Johannes

Melot1967

Prägender Forenuser

  • »Melot1967« ist männlich

Beiträge: 1 397

Registrierungsdatum: 23. Februar 2006

5 264

Freitag, 15. Juni 2007, 17:39

Zitat

Original von celloflo
Hi!

Zur bestandenen Matura gönne ich mir:

Das hier



aus dem da



LG Florian

:hello:



Florian, herzlichen Glückwunsch!!
Bitte bedenken Sie, dass lautes Husten - auch zwischen den Stücken - die Konzentration der Künstler wie auch den Genuss der Zuhörer beeinträchtigt und sich durch den Filter eines Taschentuchs o. ä. erheblich dämpfen lässt.

  • »Florian Giesa« ist männlich

Beiträge: 547

Registrierungsdatum: 6. November 2006

5 265

Freitag, 15. Juni 2007, 17:53

Hi!

Besten Dank.

LG Florian

:hello:
Gustav Mahler: "Das Wichtigste in der Musik steht nicht in den Noten."

petemonova

Prägender Forenuser

  • »petemonova« wurde gesperrt

Beiträge: 4 186

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2004

5 266

Freitag, 15. Juni 2007, 17:54

Zur Zeit höre ich relativ oft Alte Musik, was mir selber schon ein bisschen seltsam vorkommt. ?(
Jetzt läuft aber:



Maurice Duruflé: Requiem op. 9 u.a.
Bouvier, Depraz, Chorales Ph.& St. Caillat, Lamoureux Orchestre, ORTF Orchestre, Duruflé


Gruß, Peter.
Musik zu hören ist zweifellos eine der extravagantesten Arten, sein Geld auszugeben.
- Mauricio Kagel

Antracis

Prägender Forenuser

  • »Antracis« ist männlich
  • »Antracis« wurde gesperrt

Beiträge: 1 471

Registrierungsdatum: 11. August 2004

5 267

Freitag, 15. Juni 2007, 18:24

Ich ließ mich beim gestrigen Stöbern in diesem Thread von Siegfried inspirieren und nun dreht diese CD:



Gruß
Sascha

wolkenstein

Fortgeschrittener

  • »wolkenstein« ist männlich
  • »wolkenstein« wurde gesperrt

Beiträge: 314

Registrierungsdatum: 27. April 2007

5 268

Freitag, 15. Juni 2007, 18:32

Ein höchstwillkommenes Mitbringsel aus
der Heimat von J. D. Zelenka.

"Il serpente di bronzo" / Ensemble Inégal



Hier gibt es einige Infos in Englisch

h**p://www.radio.cz/en/article/77871
in the midst of life we are in death.

severina

Prägender Forenuser

  • »severina« ist weiblich
  • »severina« wurde gesperrt

Beiträge: 3 067

Registrierungsdatum: 23. Oktober 2006

5 269

Freitag, 15. Juni 2007, 18:33

War eben versucht, "Christmas with Thomas Hampson" einzulegen, in der Hoffnung, dass mir das Abkühlung bringt, habe mich dann aber doch für die CD Duette für Bariton und Bass (Cimarosa, Donizetti, Bellini, Verdi) mit Hampson und Samuel Ramey entschieden! Einer meiner Lieblingssampler!
lg SEverina :hello:

petemonova

Prägender Forenuser

  • »petemonova« wurde gesperrt

Beiträge: 4 186

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2004

5 270

Freitag, 15. Juni 2007, 18:42

Weiter geht es damit:



Erich Wolfgang Korngold: Sinfonie Fis-Dur, op. 40 u.a.
Hendricks, Philadelphia Orchestra, Welser-Möst


Gruß, Peter.
Musik zu hören ist zweifellos eine der extravagantesten Arten, sein Geld auszugeben.
- Mauricio Kagel

Johannes_Krakhofer

Prägender Forenuser

  • »Johannes_Krakhofer« ist männlich
  • »Johannes_Krakhofer« wurde gesperrt

Beiträge: 3 419

Registrierungsdatum: 24. Februar 2005

5 271

Freitag, 15. Juni 2007, 19:12

Hallo!!

Haydn und Harnoncourt: Der erst-Versuch


LG joschi
Den Mozart und den Wagner hör´ich gerne, wenn ich jausen
nur beim Herrn Stockhausen kriegt mein Hamster Ohrensausen

(Erste Allgemeine Verunsicherung)

der Lullist

Prägender Forenuser

  • »der Lullist« ist männlich
  • »der Lullist« wurde gesperrt

Beiträge: 3 963

Registrierungsdatum: 13. Januar 2005

5 272

Freitag, 15. Juni 2007, 19:16

in einem Plattenladen für 5 Euro gefunden - uns sofort gekauft - nach Hause gerannt - und eingelegt :D :




J.J. Froberger: Cembalowerke
Gustav Leonhardt


besonders schön, da noch in der alten Harmonia Mundi Verpackung :jubel:

Kjeldahl

Anfänger

  • »Kjeldahl« ist weiblich
  • »Kjeldahl« wurde gesperrt

Beiträge: 54

Registrierungsdatum: 26. Mai 2007

5 273

Freitag, 15. Juni 2007, 19:35

Endlich Feierabend!


Dazu gibts:

"Tout d'un coup il m'est devenu indifférent de ne pas être moderne"
- Roland Barthes

Ulli

Erleuchteter

  • »Ulli« ist männlich
  • »Ulli« wurde gesperrt

Beiträge: 17 130

Registrierungsdatum: 16. Januar 2005

5 274

Freitag, 15. Juni 2007, 19:56



Wolfgang Amadeus Mozart [1756-1791]

Requiem d-moll KV 626
Klavierkonzert d-moll KV 466


Streichquartettfassungen von Peter Lichtenthal [1780-1853]

Alvini, Quartetto Aglaia

Das Requiem... naja... :rolleyes: da fehlen wirklich die schreienden Seufzer am Beginn [könnt ich besser bearbeiten], aber KV 466... hm... noch ein Satz Flöten, Oboen, Hörner, Trompeten und Pauken dazu...
...und wir hätten fast das:



:D :D :D

Aber schön gespielt ist es! :] - Könnte was für Pius Klavierquintettsammlung sein... :rolleyes:
Die Oper muss Tränen entlocken, die Menschen schaudern machen und durch Gesang sterben lassen.
(Vincenzo Geilomato Hundini)

musicophil

Prägender Forenuser

  • »musicophil« ist männlich
  • »musicophil« wurde gesperrt

Beiträge: 7 091

Registrierungsdatum: 19. Februar 2006

5 275

Freitag, 15. Juni 2007, 19:58

Zitat

Original von Violoncellchen
mp3 !?!
Paul, du???
Bist du's wirklich, oder hat jemand deinen Account gekapert?

Mein mobiler mp3-Spieler akzeptiert komprimiert NUR mp3-Format; kein Flac oder Ape. Wav will ich nicht. Dann geht da nur 1,5 CD drauf. :motz:
Aber mit 192 kB oder höher extrahiert (steht besser als gerippt). :D

LG, Paul
Wirklich schöne Musik rührt

calaf

Prägender Forenuser

  • »calaf« ist männlich

Beiträge: 644

Registrierungsdatum: 1. Mai 2007

5 276

Freitag, 15. Juni 2007, 20:11

Guten Abend,

nachdem mir Bruckners 7. und 8. mit Karl Böhm überraschenderweise so gut gefallen haben machte ich einen Versuch mit Beethoven:

[jpc]5022821 [/jpc]


Die Aufnahme finde ich entsetzlich. Keine Bögen, alles zerfällt. Einzig der dritte Satz ging so halbwegs.

Erstmal die Ohren reinigen mit Bruckners 4.:

[jpc]6763881 [/jpc]

Mal schauen, ups hören ...
Without deviation from the norm, progress is not possible.
[i][size=10](Frank Zappa)[/size][/i]

Theophilus

Administrator

  • »Theophilus« ist männlich

Beiträge: 10 824

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2004

5 277

Freitag, 15. Juni 2007, 20:53

Falstaff? - No!

Giuseppe Verdi
Falstaff

Terfel, Pieczonka, Hampson, Röschmann
Berliner Philharmoniker
Claudio Abbado



Ich war seinerzeit ziemlich perplex, als ich erfuhr, dass Bryn Terfel als Mittdreißiger den Falstaff ins Repertoire nahm und ihn auch gleich einspielte. Konnte das gutgehen? Ich hatte da meine Zweifel (abgesehen von der grundsätzlichen Überlegung, was man als Sänger noch für Ziele haben kann, wenn man schon mit 35 falstaffisiert).

Jetzt wo ich die Aufnahme höre, tendiere ich dazu, meine Zweifel zu bestätigen. Terfel singt den Falstaff ganz vorzüglich, aber er ist es stimmlich eigentlich nicht. Der Mann, den ich hinter dieser jugendlich-kräftigen Stimme höre, wäre nämlich wirklich eine Gefahr für die Damenwelt von Windsor. Und damit funktioniert die Geschichte nicht mehr so recht....

Ciao

Von Herzen - Möge es wieder - Zu Herzen gehn!

Fugato

Prägender Forenuser

  • »Fugato« ist männlich
  • »Fugato« wurde gesperrt

Beiträge: 877

Registrierungsdatum: 31. März 2007

5 278

Freitag, 15. Juni 2007, 21:00

Vor wenigen Tagen erschienen, heute gekauft:



Haydn: Vier Klavierkonzerte
Sebastian Knauer, Klavier
Kölner Kammerorchester, Helmut Müller-Brühl

Auch Naxos scheint sich langsam für das Haydn-Jahr 2009 zu rüsten. Schon die CD's mit Sinfonien von Haydn, die das Kölner Kammerorchester für Naxos aufgenommen hat, gefielen mir sehr gut, und diese Aufnahme geht in die gleiche Richtung - es wird gewohnt schwungvoll, schlank und transparent musiziert. Aus meiner Sicht ein guter Kauf - und eine Empfehlung für Paul, obwohl die Aufnahme nicht von Brilliant ist :D

:hello: Andreas
"Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber es unmöglich ist, zu schweigen." (Victor Hugo)

calaf

Prägender Forenuser

  • »calaf« ist männlich

Beiträge: 644

Registrierungsdatum: 1. Mai 2007

5 279

Freitag, 15. Juni 2007, 21:12

Die 4. hat mir gut gefallen. Toll dirigiertes Scherzo. Diese Aufnahme auf Vinyl war eine meiner ersten Klassik-LPs überhaupt.

Weil es so schön war noch die Nullte:

[jpc]6763881 [/jpc]
Without deviation from the norm, progress is not possible.
[i][size=10](Frank Zappa)[/size][/i]

musicophil

Prägender Forenuser

  • »musicophil« ist männlich
  • »musicophil« wurde gesperrt

Beiträge: 7 091

Registrierungsdatum: 19. Februar 2006

5 280

Freitag, 15. Juni 2007, 21:13

Zitat

Original von Fugato
Haydn: Vier Klavierkonzerte
Aus meiner Sicht ein guter Kauf - und eine Empfehlung für Paul, obwohl die Aufnahme nicht von Brilliant ist

Ich habe von Haydn die Konzerte für Tasteninstrumente auf LPs von Vox (Hammerklavier) und auf eine Doppel-CD von Ton Koopman eingespielt (Clavecimbel), nebst einige Konzerte noch mit Orgel (2 LPs und 2 CDs; eine davon wurde dirigiert von André Rieu Sr. :D ; fast HIP zu nennen).

Aber ich bin ganz sicher interessiert. :D Danke für den Tipp.

LG, Paul
Wirklich schöne Musik rührt

Zurzeit sind neben Ihnen 6 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

6 Besucher