Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

AMATEURVIDEO-FILMFORUM-WIEN

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tamino Klassikforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

pfuetz

Prägender Forenuser

  • »pfuetz« wurde gesperrt

Beiträge: 741

Registrierungsdatum: 29. Juni 2007

841

Freitag, 29. August 2008, 17:01

Heute Abend, 20:05 in HR2:

LIVE-Übertragung von den Rheingau-Musik-Festspielen aus dem Kurhaus in Wiesbaden
Kammerkonzert mit Schubert-Klaviertrios

Frank Peter Zimmermann - Violine
Heinrich Schiff - Violoncello
Christian Zacharias - Klavier

Gespielt werden das Trio Es-Dur D 929 op. 100 und das Trio B-Dur D 898 op. 99

Siehe:

http://www.hr-online.de/website/radio/hr…cument_33460618

als auch:

http://www.rheingau-musik-festival.de/pr…?h=1&u=6&id=719

Ich werde berichten, wir sind live vor Ort!

Matthias

Amfortas08

Prägender Forenuser

  • »Amfortas08« ist männlich

Beiträge: 1 513

Registrierungsdatum: 4. Juni 2008

842

Freitag, 29. August 2008, 17:13

Für den Fan moderner Streichquartette gibts am kommenden Samstag (30. August 2008 )im Deutschlandfunk:

22:05 Uhr 22:50 Uhr

Gloria Coates Streichquartett Nr. 9 (UA)

Kreutzer Quartet London

Aufnahme vom 13.06.08 beim Festival "Klang.Körper" in St. Peter, Köln

(Von Coates hab ich noch nie was gehört. Bin also gespannt. Ich hoffe aber, dass das richtige Moderne und nicht nur "Kuschelmoderne" sein wird)

:hello:

Amfortas 08

Elisabeth

Prägender Forenuser

Beiträge: 3 393

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2010

843

Freitag, 29. August 2008, 17:15

Österreich1 (Ö1) sendet am morgigen Samstag, 30.08.08 ab 19:30 Uhr


Hector Berlioz:
Les Troyens


Mit Anna Caterina Antonacci (Cassandra), Kurt Streit (Aeneas), Anne Sofie von Otter (Dido), Isabell Cals (Ascagne), Marie-Claude Chappius (Anna), Jean-François Lapointe (Chorèbe) u. a.; Chor des Grand Théatre de Genève; Orchestre de la Suisse Romande, Dirigent: John Nelson (Aufgenommen am 22. September 2007 im Grand Théatre de Genève)



LG, Elisabeth

Wulf

Prägender Forenuser

  • »Wulf« ist männlich
  • »Wulf« wurde gesperrt

Beiträge: 3 837

Registrierungsdatum: 14. Februar 2006

844

Freitag, 29. August 2008, 17:33

Hallo Amfortas 08,

ich kenne Ausschnitte aus den Symphonien von Coates - mit Kuscheln hat das weniger zu tun, eher mit apokalyptischen Visionen oder anderen schweren Geschützen. Überzeugen kannst Du Dich ja mal durhc die Hörschnipsel beim Dreibuchstabenversand. Ich glaube, die Symphonien sind bei cpo erschienen.

:hello:
Wulf
Carreras, I'll never stop saying Carreraaaas!
(Leonard Bernstein)

Guercoeur

Prägender Forenuser

  • »Guercoeur« ist männlich

Beiträge: 1 845

Registrierungsdatum: 20. Februar 2005

845

Sonntag, 31. August 2008, 13:42

Mo., 01.09.-Fr., 05.09.2008 - SWR 2 - 9.05-10.00 Uhr
- SWR 2 Musikstunde -


Ein Kreidefelsen in Gloucestershire -

Ralph Vaughan Williams (1872-1958) zum 50. Todestag (1)-(5)

Moderation: Thomas Rübenacker


Weitere Infos auf der SWR 2-HP


LG
Johannes

florian

Schüler

  • »florian« ist männlich

Beiträge: 154

Registrierungsdatum: 20. August 2004

846

Sonntag, 31. August 2008, 15:45

Wolfgang Sawallisch

Anläßlich des 85. Geburtstags von Wolfgang Sawallisch widmet Bayern4 Klassik dem großen Dirigenten und Pianisten heute mit sechs Sendungen seine Sendezeit, u.a. wird um 19 Uhr ein zweistündiges Porträt übertragen.

Florian

Amfortas08

Prägender Forenuser

  • »Amfortas08« ist männlich

Beiträge: 1 513

Registrierungsdatum: 4. Juni 2008

847

Sonntag, 31. August 2008, 19:21

Für den Bachfan gibt es am kommendem Samstag
SWR2 Samstag 06.09.08

19:.05
Festlicher Radiosommer
BBC Proms

Johannespassion BWV 245

Mark Padmore - Evangelist (Tenor)
Peter Harvey - Cristus (Bass)
Katherine Fuge (Sopran)
Robin Blaze (Countertenor)
Nicolas Mulroy, Jeremy Budd (Tenor)
Matthew Brook (Bass)
Monteverdi Chor
Englische Barocksolisten
Leitung: John Eliot Gardiner
(Konzerte vom 24. August)
22.00
bisher sind mir Gardiners Bachwiedergaben nicht besonders nahe gegangen. Aber vielleicht wird es wider Erwarten eine Passionssternstunde (die letzte Passionssternstunde - mit der J.-Passion -gab es im ZDF-Theaterkanal unter Richter, sogar stereo, und das von ca. 1972; allerdings fand ich Richter + die Br. Konzerte im Theaterkanal nicht so spannend musiziert.

:hello:
Amfortas 08

Amfortas08

Prägender Forenuser

  • »Amfortas08« ist männlich

Beiträge: 1 513

Registrierungsdatum: 4. Juni 2008

848

Sonntag, 31. August 2008, 19:23

für den Brahms- und Schostakowitschhörer wird am Montag 08.09.08 folgendes Konzert vom NDR-Kultur gesendet.

SR - MDR – NDR - RBB - WDR
Johannes Brahms: Sinfonie Nr. 3 F-Dur op. 90
Dmitrij Schostakowitsch: Sinfonie Nr. 10 e-Moll op. 93

Berliner Philharmoniker – Saisonauftakt 2008
Ltg.: Simon Rattle

Aufzeichnung vom 29. August in der Philharmonie
:hello:

Amfortas 08

Amfortas08

Prägender Forenuser

  • »Amfortas08« ist männlich

Beiträge: 1 513

Registrierungsdatum: 4. Juni 2008

849

Sonntag, 31. August 2008, 19:29

Brucknerhörer haben in anschließend gleich 2 Gelegenheiten nämlich (ohne h) am

Dienstag, 09. September 2008 D.-R.-Kultur
20:03 Uhr Konzert Musikfest Berlin
Live aus der Philharmonie Berlin

BrucknerSinfonie Nr. 7 E-dur
SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg
Leitung: Sylvain Cambreling

und am

Mittwoch, 10.09.2008 Bayern 4 Klassik 19:05 Uhr
Anton Bruckner: Symphonie Nr. 8 c-moll
Konzert des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks
Leitung: Herbert Blomstedt
Aufnahme vom 15. Mai 2008 in der Basilika Ottobeuren

:hello:
Amfortas08

Ulli

Erleuchteter

  • »Ulli« ist männlich
  • »Ulli« wurde gesperrt

Beiträge: 17 130

Registrierungsdatum: 16. Januar 2005

850

Montag, 1. September 2008, 13:39

Zitat

Original von Elisabeth
Heute ab 20:03 Uhr auf Deutschlandradio Kultur

Konzert

young.euro.classic 2008

Konzerthaus Berlin
Aufzeichnung vom 6.8.08

Wolfgang Amadeus Mozart
Ouvertüre zu "Le Nozze di Figaro" KV 492

Ludwig van Beethoven
Konzert für Klavier und
Orchester Nr. 1 C-dur op. 15

Franz Schubert
Sinfonie Nr. 8 C-dur D 944


Ronald Brautigam, Klavier
NJO Summer Academy - Orchestra of the 19th Century
Leitung: Jos van Immerseel


LG, Elisabeth


Die Siebte 9. Sinfonie Nr. 8 in C-Dur habe ich noch nicht gehört [ich hab nur schnell ins Scherzo reingehört, ob die strittigen Takte dabei sind: ich meine, sie sind, klingen aber irgendwie anders - also noch genauer prüfen!]. Alles andere hat mir ausgezeichnet gefallen! Zwar gurren die Hörner im Figaro stellenweise wie besoffene Tauben, aber das ist mir allemal lieber als Schneckenschleim...

:)

Bei 4.34/4.35 des 1. Satzes spielt Bräutigam einen halben Ton zu tief...? Leider habe ich meine Partituren schon umzugsfertig verpackt. Kann diesen Mißton jemand bestätigen?

Beim Finale des 1. Konzertes von Beethoven dachte ich zunächst, es würde in Anbetracht des gewählten Tempos zu einem Auffahrunfall kommen.... doch weit gefehlt:

:jubel: :jubel: :jubel:

Ulli
Die Oper muss Tränen entlocken, die Menschen schaudern machen und durch Gesang sterben lassen.
(Vincenzo Geilomato Hundini)

Elisabeth

Prägender Forenuser

Beiträge: 3 393

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2010

851

Montag, 1. September 2008, 17:43

Zitat

Original von Ulli

Beim Finale des 1. Konzertes von Beethoven dachte ich zunächst, es würde in Anbetracht des gewählten Tempos zu einem Auffahrunfall kommen....



... wer sagt dennn, dass Du sooo schnell fahren muss :P

Aber im Ernst: zu gegebener Zeit würde mich Dein Höreindruck von der Schubertsinfonie interessieren :yes:


LG, Elisabeth

Ulli

Erleuchteter

  • »Ulli« ist männlich
  • »Ulli« wurde gesperrt

Beiträge: 17 130

Registrierungsdatum: 16. Januar 2005

852

Montag, 1. September 2008, 21:04

Zitat

Original von Elisabeth
Aber im Ernst: zu gegebener Zeit würde mich Dein Höreindruck von der Schubertsinfonie interessieren :yes:



Büdde

:hello:
Die Oper muss Tränen entlocken, die Menschen schaudern machen und durch Gesang sterben lassen.
(Vincenzo Geilomato Hundini)

Uwe Schoof

Prägender Forenuser

  • »Uwe Schoof« ist männlich

Beiträge: 1 571

Registrierungsdatum: 11. Dezember 2005

853

Mittwoch, 3. September 2008, 17:16

Musik kommentiert: Schönbergs Streichquartette

Hallo,

heute Abend im Radiosender SWR 2 werden in der Serie "Musik kommentiert" Arnold Schönbergs herrliche Streichquartette besprochen:

SWR2 Musik kommentiert

„... von einer Textur, die man kompliziert nennen muss.“

Arnold Schönbergs Streichquartette
Von Rainer Peters


Das werde ich mir gerne anhören.

Gruß,

Uwe
Ich bin ein Konservativer, ich erhalte den Fortschritt. (Arnold Schönberg)

Amfortas08

Prägender Forenuser

  • »Amfortas08« ist männlich

Beiträge: 1 513

Registrierungsdatum: 4. Juni 2008

854

Mittwoch, 3. September 2008, 17:24

Lieber Uwe,

danke für den geilen Tip. Hatte ich doch total übersehen. Werde die treue Dreambox gleich präparieren.

Oe1 sendet die Orchesterversion vom fis-moll-quartett (nr. 2 ) + andere Leckerlis am:
Donnerstag, 2. Oktober 2008
19:30 Uhr bis 21:01
Aus dem Konzertsaal live
Ensemble Kontrapunkte, Dirigent: Peter Keuschnig.
Arnold Schönberg: Streichquartett Nr. 2, fis-Moll, op. 10 (Fassung für Streichorchester und Sopran vom Komponisten)
Texte von August Strindberg
Alban Berg: Drei Sätze aus der "Lyrischen Suite" für Kammerensemble
Gerhard Schedl: Konzert für Violine und neun Streicher (Übertragung aus dem Arnold Schönberg Center in Wien). Präsentation: Renate Burtscher

Keuschnig hat vor ein paar jahren schon mal die kammerversion von der Erwartung im Schönberg-center wiedergegeben.

:hello:

Amfortas 08

Thomas Pape

Moderator

  • »Thomas Pape« ist männlich

Beiträge: 3 904

Registrierungsdatum: 30. August 2006

855

Donnerstag, 4. September 2008, 23:20

Freitag, 5.9. auf BR 4:

18:05 Uhr Festspielzeit: Festival Montpellier
Klavierabend Aldo Ciccolini


Muzio Clementi: Sonate g-moll, op. 34, Nr. 2;
Carl Czerny: Sonate As-dur, op. 7;
Ludwig van Beethoven: Sonate cis-moll, op. 27, Nr. 2 - "Mondscheinsonate"; Sonate C-dur, op. 53 - "Waldsteinsonate"


Wenn ich mich recht erinnere, gab es als Zugabe von Johannes Brahms das Intermezzo op. 118 Nr. 2

Aufnahme vom 24. Juli 2008

Liebe Grüße vom Thomas :hello:
Früher ist gottseidank lange vorbei. (TP)
Wenn ihr werden wollt wie eure Väter waren werdet ihr so wie eure Väter niemals waren.

Amfortas08

Prägender Forenuser

  • »Amfortas08« ist männlich

Beiträge: 1 513

Registrierungsdatum: 4. Juni 2008

856

Freitag, 5. September 2008, 17:12

für den Brucknerhörer
Mittwoch, 17. September 2008, WDR 3
20:05 - 22:00
Sinfonie Nr. 8 c-moll von Anton Bruckner
New York Philharmonic, Leitung: Lorin Maazel
Aufnahme aus der Beethovenhalle
Beethovenfest Bonn 2008

:hello:

Amfortas08

Prägender Forenuser

  • »Amfortas08« ist männlich

Beiträge: 1 513

Registrierungsdatum: 4. Juni 2008

857

Freitag, 5. September 2008, 17:16

und 2 x Brahms 4

MDR FIGARO Montag, 15. September 2008
20.00
Johannes Brahms: Sinfonie Nr. 4 e-Moll op. 98
Sächsische Staatskapelle Dresden, Leitung: Fabio Luisi
und

NDR-Kultur Freitag 19.09. 20:00
Johannes Brahms: Sinfonie Nr. 4 e-Moll op. 98
NDR Radiophilharmonie
Dirigent: Eiji Oue

Harald Kral

Erleuchteter

  • »Harald Kral« ist männlich

Beiträge: 14 983

Registrierungsdatum: 20. Juni 2007

858

Freitag, 5. September 2008, 17:25

WDR 4 Operette: POLENBLUT

Operettenfreunde aufgepaßt:

Heute abend nicht vergessen:

5. September 2008 - 20:05 - 22.00 Uhr
WDR 4 für Liebhaber

Polenblut
Operette in 3 Akten von Oscar Nedbal
Dirigent: Robert Hanell

LG

:hello:
Harald

Freundschaft schließt man nicht, einen Freund erkennt man.
(Vinícius de Moraes)

Zwielicht

Prägender Forenuser

  • »Zwielicht« ist männlich
  • »Zwielicht« wurde gesperrt

Beiträge: 2 436

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2006

859

Freitag, 5. September 2008, 18:24

Mal gucken, ob ich mir das gleich per Livestream antue :rolleyes:: Man ist ja doch neugierig...

SWR 2, 19.05 Uhr
Europäisches Musikfest Stuttgart

Radio-Sinfonieorchester Stuttgart
Leitung: Roger Norrington

Gustav Mahler:
Sinfonie Nr. 9 D-dur

(Direktübertragung aus der Stuttgarter Liederhalle)
Was heut gehet müde unter, hebt sich morgen neugeboren.

Ulli

Erleuchteter

  • »Ulli« ist männlich
  • »Ulli« wurde gesperrt

Beiträge: 17 130

Registrierungsdatum: 16. Januar 2005

860

Freitag, 5. September 2008, 19:15

Zitat

Original von Zwielicht
Mal gucken, ob ich mir das gleich per Livestream antue :rolleyes:: Man ist ja doch neugierig...

SWR 2, 19.05 Uhr
Europäisches Musikfest Stuttgart

Radio-Sinfonieorchester Stuttgart
Leitung: Roger Norrington

Gustav Mahler:
Sinfonie Nr. 9 D-dur

(Direktübertragung aus der Stuttgarter Liederhalle)


Oh, leider zu spät entdeckt. Schneidet jemand mit...? Klingt nämlich ziemlich gut!

:]
Die Oper muss Tränen entlocken, die Menschen schaudern machen und durch Gesang sterben lassen.
(Vincenzo Geilomato Hundini)

Amfortas08

Prägender Forenuser

  • »Amfortas08« ist männlich

Beiträge: 1 513

Registrierungsdatum: 4. Juni 2008

861

Freitag, 5. September 2008, 22:35

bin wieder da. Ich habe es über Mr. Dreambox mitgeschnitten, obwohl bisher Norrington Mahlerlesart mir fremd ist

:hello:

Amfortas08

Prägender Forenuser

  • »Amfortas08« ist männlich

Beiträge: 1 513

Registrierungsdatum: 4. Juni 2008

862

Samstag, 6. September 2008, 09:01

Für Mahler-Hörer gibt es am Mittwoch, 17.09.2008 ab 20:00 bis 22.00

SWR2 Musik kommentiert
"Das musikalische Quartett"
Gustav Mahler: Sinfonie Nr. 4 G-dur
Moderation: Rainer Damm
Gäste im Studio: Susanne Stähr,
Karl-Dietrich Gräwe, Uwe Schweikert

Fange an mir Mahler 9 unter Roger reinzuziehen. Gefällt bis jetzt, auch wenn der erste Satz etwas blechlastig klingt, Tonmeister ? Zügige Tempi und Biss. Erste sinnvolle Mahlerwiedergabe von Roger, die ich höre.

:hello:

ThomasBernhard

Prägender Forenuser

  • »ThomasBernhard« ist männlich
  • »ThomasBernhard« wurde gesperrt

Beiträge: 4 310

Registrierungsdatum: 21. Januar 2005

863

Sonntag, 7. September 2008, 12:20

Heute in HR2, 20:05 Uhr das erste hr-Sinfonieorchesterkonzert der Saison.

Bin gespannt, ob ich am Radio den Bartok auch für eine Fehlinterpretation seitens Paavo Järvi halte, wie Donnerstag im Konzert geschehen. Die Balance wird dann sicher stimmen, aber es gibt ja noch Aspekte, die die Tontechnik nicht korrigieren kann.

Kagel: Etüde für großes Orchester Nr.3 (ca. 9 Min.)
Mendelssohn: Violinkonzert (Christian Tetzlaff)
J.S.Bach-Zugabe Tetzlaff
Bartók: Konzert für Orchester
Frauen und Kinder zuerst

good night and good luck

thomasbernhards-1[ätttttt]yahoo[punkt]de

Harald Kral

Erleuchteter

  • »Harald Kral« ist männlich

Beiträge: 14 983

Registrierungsdatum: 20. Juni 2007

864

Sonntag, 7. September 2008, 18:37

Festival Oudemuziek Utrecht 2008 - heute im Radio

Internationale Musikfestspiele WDR/NDR
07.09.2008 20:00 Uhr
Live aus Utrecht - Das "Goldene Zeitalter"
Festival Oudemuziek Utrecht 2008 - Al Ayre Español

Zitat

Das erste Festival für Alte Musik in Utrecht fand 1982 statt und zog bereits etwa 25.000 Besucher an. Heute hat sich diese Zahl mehr als verdoppelt. Veranstaltet wird das Festival von der "Organisatie Oude Muziek", der Vereinigung für Alte Musik, in Zusammenarbeit mit der Stiftung für Historische Aufführungspraxis. Zehn Tage lang, von Ende August bis Anfang September, versammeln sich die Stars der Alten Musik-Szene, aber auch junge und vielversprechende Talente in der niederländischen Universitätsstadt. Begleitet werden die über 50 Konzerte von einem dreitägigen wissenschaftlichen Symposium sowie von einer umfangreichen Ausstellung.

Unter dem Titel "Siglos de Oro" – "Goldene Zeitalter" liegt der Schwerpunkt in diesem Jahr auf der Renaissance-Musik der iberischen Halbinsel. Im Abschlusskonzert am 7. September im Utrechter Dom präsentiert das Ensemble "Al Ayre Español" unter der Leitung von Eduardo López Banzo ausschließlich Werke von Tomás Luis de Victoria (um 1548-1611), einem der bedeutendsten Vertreter der spanischen Renaissance.


Programm:

Tomás Luis de Victoria:
Ave regina coelorum
Quam pulchri sunt gressus tui
Ave Maria – Motetten
'Kyrie' aus "Missa Salve Regina"
Ne timeas, Maria
Nigra sum sed formosa
Senex puerum portabat – Motetten
'Gloria' und 'Credo' aus "Missa Salve Regina"
O magnum mysterium, Motette
'Sanctus', 'Benedictus' und 'Agnus Dei' aus "Missa Salve Regina"
Ascendens Christus in altum
Vidi speciosam
Regina coeli laetare – Motetten

Al Ayre Español
Leitung: Eduardo López Banzo

NDR Kultur sendet eine Live-Übertragung des Niederländischen Rundfunks aus der Domkirche, Utrecht. Nähere Infos gibt es hier.

LG

:hello:
Harald

Freundschaft schließt man nicht, einen Freund erkennt man.
(Vinícius de Moraes)

Amfortas08

Prägender Forenuser

  • »Amfortas08« ist männlich

Beiträge: 1 513

Registrierungsdatum: 4. Juni 2008

865

Dienstag, 9. September 2008, 21:49

Für Schubert-Junkies
Ö1 Programm Do, 18.09.2008
19:30 bis 21:01

Franz Schubert: "Winterreise", Liederzyklus nach Gedichten von Wilhelm Müller, D 911

Schubertiade Schwarzenberg 2008
Werner Güra, Tenor; Christoph Berner, Klavier.

(Aufgenommen am 24. August 2008 im Angelika-Kauffmann-Saal).

:hello:

Amfortas08

Prägender Forenuser

  • »Amfortas08« ist männlich

Beiträge: 1 513

Registrierungsdatum: 4. Juni 2008

866

Mittwoch, 10. September 2008, 17:27

Für alle die es nicht erwarten können schon mal das:

RBB Kulturradio Mittwoch 24.09.08 21:04 bis 22:00

Probenbericht zur Uraufführung
''Hölderlin''
heißt die jüngste Oper von
Peter Ruzicka, die im November an der
Berliner Staatsoper Unter den Linden
Premiere hat. Erste Einblicke in das Werk
aus der Probenarbeit mit Margarete Zander

:hello:

Harald Kral

Erleuchteter

  • »Harald Kral« ist männlich

Beiträge: 14 983

Registrierungsdatum: 20. Juni 2007

867

Freitag, 12. September 2008, 14:29

"Semele" von Marais im SWR

SWR2 Oper

Sendung am Sonntag, 14.09.2008, 20.03 bis 23.00 Uhr

Marin Marais:
"Sémélé",

Tragédie lyrique in einem Prolog und 5 Akten

Sémélé: Shannon Mercer
Dorine: Bénédicte Tauran
Hohepriesterin des Bacchus: Jaël Azzaretti
Junon: Hjördis Thébault
Adraste: Anders J. Dahlin
Jupiter: Thomas Dolié
Mercure: Lisandro Abadie
Cadmus, Hohepriester des Bacchus: Marc Labonnette
Le Concert Spirituel
Leitung: Hervé Niquet

Zitat

Der französische Komponist Marin Marais (1656 - 1728 ) gehört nicht eben zu den Meistern, die bei uns allgegenwärtig sind. Wenn überhaupt, dann weiß man, dass er ein Gambenvirtuose gewesen ist. Kennzeichen seiner Musik gerade für dieses Instrument ist ein geradezu ergreifender, melancholischer Ton. Dass Marais auch vier Opern hinterlassen hat, muss man heute in entsprechender Fachliteratur nachlesen. Da erfährt man vielleicht auch, dass Marais sich von dieser Gattung nach dem Misserfolg von „Séméle“ (1709) zurückgezogen hat. Warum gerade dieses Werk durchfiel, lässt sich womöglich rekonstruieren. „Le Concert Spiritual“ unter der Leitung von Hervé Niquet ließ sich davon nicht schrecken und wiederentdeckt wurde ein grandioses Stück Musik, eine typische Tragédie Lyrique, also eine französische Musiktragödie in einem Prolog und 5 Akten. Das Werk bewegt sich deutlich in der Nähe des großen Lully, es ist reich an Tänzen und Chören. Es gibt in dieser Barockoper keine Kastraten, sondern nur natürliche Personen. Ihnen anvertraut sind sangbare, weitausschwingende Melodien; und immer wieder schlägt der ergreifende Ton durch, für den der komponierende Gambenvirtuose seinerzeit berühmt war.


LG :hello:
Harald

Freundschaft schließt man nicht, einen Freund erkennt man.
(Vinícius de Moraes)

868

Donnerstag, 18. September 2008, 17:08

Heute in Bayern 4 Klassik Radio:

19:05 Uhr
Kammerkonzert

Danjulo Ishizaka, Violoncello; Markus Schirmer, Klavier
Johannes Brahms: Sonate e-moll, op. 38; Ludwig van Beethoven: Sonate g-moll, op. 5, Nr. 2
Aufnahme vom 22. Oktober 2007 in London
Freundlicher Gruß
Alexander

Amfortas08

Prägender Forenuser

  • »Amfortas08« ist männlich

Beiträge: 1 513

Registrierungsdatum: 4. Juni 2008

869

Donnerstag, 18. September 2008, 20:42

Mahler S 2

Für den Mahler Junkie und wer sich mal wieder Ligetieren möchte

Sonntag 21.09.08 NDR-Kultur

16:00 Festspiele Mecklenburg-
Vorpommern 2008
- Abschlusskonzert -
György Ligeti: Lux aeterna für Chor a cappella
Gustav Mahler: Sinfonie Nr. 2 c-Moll - Auferstehung -
Michaela Kaune, Sopran / Jane Irwin, Alt
Rundfunkchor Berlin
Deutsches Symphonie-Orchester Berlin
Ltg.: Ingo Metzmacher
Live aus der Konzertkirche Neubrandenburg

Amfortas08

Prägender Forenuser

  • »Amfortas08« ist männlich

Beiträge: 1 513

Registrierungsdatum: 4. Juni 2008

870

Donnerstag, 18. September 2008, 20:43

Bruckner 8

Vielleicht eine interessante Br 8 Lesart

Montag, 22. September 2008 D-Radio kultur
20:03 Uhr
Berlin Aufzeichnung vom 18.9.08

Anton BrucknerSinfonie Nr. 8 c-moll

Orchestre des Champs-Élysées

Leitung: Philippe Herreweghe

:hello:

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher