Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

AMATEURVIDEO-FILMFORUM-WIEN

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tamino Klassikforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

moderato

Prägender Forenuser

  • »moderato« ist männlich
  • »moderato« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 151

Registrierungsdatum: 14. November 2010

1

Donnerstag, 31. Mai 2018, 20:46

Rautavaara, Einojuhani - Die vokalen Werke

Im Forum gibt es bereits einen Thread, der sich den Orchesterwerken von Einojuhani Rautavaara widmet.

Rautavaara, Einojuhani - Die Orchesterwerke

Hier sollen die vokalen Werke (Opern, weltliche und geistliche Chorwerke, Lieder) des finnischen Komponisten eine Würdigung erhalten.

Einojuhani Rautavaara hatte in den Jahren 1986 bis 1988 eine Oper in drei Akten komponiert, die sich dem Leben des Malers Vincent van Gogh (1853 bis 1890) widmet. Sie wurde 1990 uraufgeführt.



Das vom Komponisten verfasste Libretto ist in finnischer Sprache, was mir anfänglich den Zugang erschwerte.

In einem Rückblick erzählt, dreht sich die Oper um Vincents Beziehungen zu der Prostituierten Maria, seinem Malerkollegen Paul Gauguin und seinem Bruder Theo. Die Orchesterpräludien sind nach drei von Van Goghs Gemälden benannt:

Sternennacht



Weizenfeld mit Raben



Kirche von Auvers sur Oise



Die Partitur umfasst sowohl Serialität als auch Tonalität verbunden mit einer grossen Klangpalette des Orchesters.



In seiner 6. Sinfonie Vincentiana verwendete Rautavaara Themen aus seiner Oper Vincent.
.
Alleen / Alleen und Blumen // Blumen / Blumen und Frauen // Alleen / Alleen und Frauen // Alleen und Blumen und Frauen und / ein Bewunderer

Aus Solidarität mit Eugen Gomringer habe ich die Übersetzung eines seiner Poeme gesetzt, weil dieses Gedicht, das sich an einer Hausfassade in spanischer Sprache befindet, überpinselt werden muss. Grund: Sexismus-Vorwurf
.