Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

AMATEURVIDEO-FILMFORUM-WIEN

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tamino Klassikforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 9 101

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

2 911

Mittwoch, 30. Mai 2018, 13:13

Mahlzeit allerseits. Heute beginne ich mal ausnahmsweise mit einem Werk für Piano solo :



Franz Schubert
Klaviersonate A-dur D 959

Michal Korstick, Klavier
Der Mutter die mich nie geboren, habe ich heute Nacht geschworen,
ich werde ihr eine Krankheit schenken, und sie danach im Fluss versenken.
Rammstein

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 9 101

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

2 912

Mittwoch, 30. Mai 2018, 16:17

nach einer Runde Walken um den Block :



Dmitri Schostakowitsch
Symphonie Nr 1 f-moll op 10

Scottish National Orchestra
Neeme Järvi
Der Mutter die mich nie geboren, habe ich heute Nacht geschworen,
ich werde ihr eine Krankheit schenken, und sie danach im Fluss versenken.
Rammstein

timmiju

Prägender Forenuser

  • »timmiju« ist männlich

Beiträge: 1 575

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2010

2 913

Mittwoch, 30. Mai 2018, 17:23

Angeregt durch den wiederbelebten Karajan-Thread hörte ich:
Ludwig van Beethoven
Sinfonie Nr. 2 D-Dur op. 36
Berliner Philharmoniker
Dirigent: Herbert von Karajan

Mir gefiel es, satter Orchesterklang und viel musikalische Energie.
:hello:
Wenn schon nicht HIP, dann wenigstens TOP

moderato

Prägender Forenuser

  • »moderato« ist männlich

Beiträge: 5 170

Registrierungsdatum: 14. November 2010

2 914

Mittwoch, 30. Mai 2018, 19:09

Ich höre gebannt Menahem Pressler zu:

Beethoven: Klaviersonate Nr. 31
Schubert: Klaviersonate D. 960
Chopin: Nocturne cis-moll op. posth.
Alleen / Alleen und Blumen // Blumen / Blumen und Frauen // Alleen / Alleen und Frauen // Alleen und Blumen und Frauen und / ein Bewunderer

Aus Solidarität mit Eugen Gomringer habe ich die Übersetzung eines seiner Poeme gesetzt, weil dieses Gedicht, das sich an einer Hausfassade in spanischer Sprache befindet, überpinselt werden muss. Grund: Sexismus-Vorwurf
.

AcomA02

Prägender Forenuser

  • »AcomA02« ist männlich

Beiträge: 1 143

Registrierungsdatum: 9. Juli 2017

2 915

Mittwoch, 30. Mai 2018, 22:24

Hallo

F Schubert

Violinsonate A-Dur D 574

Isabelle Faust, v
Alexander Melnikov, p
(HMF, DDD, 2006)

LG Siamak

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich

Beiträge: 12 303

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

2 916

Mittwoch, 30. Mai 2018, 22:30

Gerade hörte ich zum zweiten Male am heutigen Tage die beiden letzten Mozart-Symphonien ... Das Bild zu der gehörten Aufnahme funktioniert nicht, ich zeige stattdessen eine andere Aufnshme dieser beiden Symphonien unter Mackerras' Leitung.


Wolfgang Amadeus Mozart

Symphonie Nr. 40 g-Moll KV 550
Symphonie Nr. 41 C-Dur KV 551 "Jupiter-Symphonie"

London Philharmonic Orchestra
Sir Charles Mackerras
(AD: 1976)

Grüße
Garaguly

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich

Beiträge: 12 303

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

2 917

Mittwoch, 30. Mai 2018, 22:46

Jetzt dies:


Johann Sebastian Bach

Magnificat D-Dur BWV 243

Barbara Hendricks, Ann Murray, Jean Rigby, Uwe Heilmann, Jorma Hynninen
Academy Chorus & Academy of St Martin in the Fields
Sir Neville Marriner
(AD: 1991)

Grüße
Garaguly

Justin

Profi

  • »Justin« ist männlich

Beiträge: 387

Registrierungsdatum: 15. November 2017

2 918

Donnerstag, 31. Mai 2018, 09:06

Romantische Arien am Morgen.


Aufnahme: 19-24. März 2012

VG
Justin
Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne. (Unbekannt)

AcomA02

Prägender Forenuser

  • »AcomA02« ist männlich

Beiträge: 1 143

Registrierungsdatum: 9. Juli 2017

2 919

Donnerstag, 31. Mai 2018, 10:05

Hallo

F Schubert

Klaviertrio Nr.1 B-Dur D 898

Pinchas Zukerman, v
Lynn Harrell, v’cello
Vladimir Ashkenazy, p

(Decca, DDD, 1996)

LG Siamak

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich

Beiträge: 12 303

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

2 920

Donnerstag, 31. Mai 2018, 10:35


Johann Strauß (Sohn)

Künstlerleben, op. 316
Rosen aus dem Spden, op. 388
Ouvertüre "Der Zigeunerbaron", op. 417
G'schichten aus dem Wienerwald, op. 325
Kaiserwalzer, op. 437
Ouvertüre "Die Feldermaus", op. 362
An der schönen, blauen Donau, op. 314

London Philharmonic Orchestra
Franz Welser-Möst
(AD: 8. - 10. April 1990)

Grüße
Garaguly

AcomA02

Prägender Forenuser

  • »AcomA02« ist männlich

Beiträge: 1 143

Registrierungsdatum: 9. Juli 2017

2 921

Donnerstag, 31. Mai 2018, 10:59

Hallo

LvBeethoven

Klaviertrio Nr.7 B-Dur Op.97 ‚Erzherzog‘

Jascha Heifetz, v
Emanuel Feuermann, v’cello
Artur Rubinstein, p

(RCA, AAD, 1941)

LG Siamak

WoKa

Prägender Forenuser

  • »WoKa« ist männlich

Beiträge: 2 616

Registrierungsdatum: 12. Februar 2015

2 922

Donnerstag, 31. Mai 2018, 11:00

Hallo!

Feierlich geht es in den Feiertag...



Gruß WoKa
"Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber Schweigen unmöglich ist."

Victor Hugo

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich

Beiträge: 12 303

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

2 923

Donnerstag, 31. Mai 2018, 11:36


Carl Maria von Weber

Messe Nr. 1 Es-Dur "Freischütz-Messe"

Krisztina Laki, Marga Schiml, Josef Protschka, Jan-Hendrk Rootering
Chor der Bamberger Symphoniker
Bamberger Symphoniker
Horst Stein
(AD: 9. - 13. September 1985)

Grüße
Garaguly

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 9 101

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

2 924

Donnerstag, 31. Mai 2018, 12:09

Mahlzeit allerseits. Heute, an diesem Feiertag, beginne ich mit



Ludwig van Beethoven
Symphonie Nr 6 F-dur op 68

Heidelberger Sinfoniker
Thomas Fey
Der Mutter die mich nie geboren, habe ich heute Nacht geschworen,
ich werde ihr eine Krankheit schenken, und sie danach im Fluss versenken.
Rammstein

AcomA02

Prägender Forenuser

  • »AcomA02« ist männlich

Beiträge: 1 143

Registrierungsdatum: 9. Juli 2017

2 925

Donnerstag, 31. Mai 2018, 12:23

Hallo

LvBeethoven

Klaviertrio Nr.7 B-Dur Op.97 ‚Erzherzog‘

Isabelle Faust, v
Jean-Guihen Queyras, v’cello
Alexander Melnikov, fp

(HMF, DDD, 2014)

LG Siamak

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich

Beiträge: 12 303

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

2 926

Donnerstag, 31. Mai 2018, 12:52

Hier CD 2 aus diesem Doppelalbum. Abseitiges (außer dem Idyll natürlich!) vom Meister.


Richard Wagner

Columbus-Ouvertüre*
Die Feen-Ouvertüre^
Huldigungsmarsch^
Kaisermarsch^
Großer Festmarsch^
Siegfried-Idyll#

BR-Symphonieorchester, Jeffrey Tate*
London SO, Marek Janowski^
Academy of St Martin in the Fields, Neville Marriner#

Grüße
Garaguly

AcomA02

Prägender Forenuser

  • »AcomA02« ist männlich

Beiträge: 1 143

Registrierungsdatum: 9. Juli 2017

2 927

Donnerstag, 31. Mai 2018, 14:07

Hallo

LvBeethoven

Klaviertrio Nr.7 B-Dur Op.97 ‚Erzherzog‘

Itzhak Perlman, v
Lynn Harrell, v’cello
Vladimir Ashkenazy, p

(EMI, DDD, 1981)

LG Siamak

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich

Beiträge: 12 303

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

2 928

Donnerstag, 31. Mai 2018, 14:38

Meine Güte, war das ein Gerumse vom Wagner. Das Siegfried-Idyll am Schluss natürlich ausgenommen - ich hörte es mir denn auch gleich dreimal hintereinander an. Und jetzt fahre ich mit CD 26 aus der gezeigten Marriner-Box und einem eher sanften Programm fort.


Ralph Vaughan Williams
The Lark Ascending
Fantasia on a theme of Thomas Tallis

Edward Elgar
Streicherserende e-Moll, op. 20

Michael Tippett
Fantasia on a theme of Corelli

Academy of St Martin in the Fields
Sir Neville Marriner
(AD: 5. - 9. Juli 1982)

Grüße
Garaguly

2 929

Donnerstag, 31. Mai 2018, 15:18

Meistersinger von Nürnberg, dir. Herbert v. Karajan

Da ich in diesem Sommer die Meistersinger in Bayreuth hören werde, höre ich jetzt den jungen René Kollo, Theo Adam und Helen Donath:

..., eine spezifisch deutsche Kultur ist, jenseits der Sprache, schlicht nicht identifizierbar.
-- Aydan Özoğuz

Fiesco

Prägender Forenuser

  • »Fiesco« ist männlich

Beiträge: 833

Registrierungsdatum: 30. August 2017

2 930

Donnerstag, 31. Mai 2018, 15:20

God save the king, long live the King, my the King live for ever! *

Händel, "Coronation Anthems".....

....und "Ode of the Birthday of Queen Anne" hier vor allem das überirdisch schöne "Eternal source of light divine" gesungen von Robin Blaze, Countertenor! :thumbsup:

LG Fiesco

*Passt heute gut in Forum!
Il divino Claudio
"Wer vermag die Tränen zurückzuhalten, wenn er den berechtigten Klagegesang der unglückseligen Arianna hört? Welche Freude empfindet er nicht beim Gesang seiner Madrigale und seiner Scherzi? Gelangt nicht zu einer wahren Andacht, wer seine geistlichen Kompositionen anhört? … Sagt nur, und glaubt es, Ihr Herren, dass sich Apollo und alle Musen vereinen, um Claudios vortreffliche Erfindungsgabe zu erhöhen." (Matteo Caberloti, 1643)

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich

Beiträge: 12 303

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

2 931

Donnerstag, 31. Mai 2018, 16:47

Hier nehme ich mir mal nur den 1. Akt vor (entspricht CD 1).


Gaetano Donizetti

Gemma di Vergy

Montserrat Caballe, Louis Quilico, Natalya Chudy, Luis Lima. Mark Munkittrick, Paul Plischka
Schola Cantorum
Opera Orchestra of New York
Eve Queler
(AD: März 1976)

Grüße
Garaguly

moderato

Prägender Forenuser

  • »moderato« ist männlich

Beiträge: 5 170

Registrierungsdatum: 14. November 2010

2 932

Donnerstag, 31. Mai 2018, 16:51

Das Label Naxos bietet auch eine Reihe mit Musik des 21. Jahrhunderts. So hört man hier Kammermusik des in Paris lebenden Schweizers Richard Dubugnon (*1968). Für Doppelrohrblattinstrumente hat er einiges komponiert, was mich als Oboen-Spieler anregt Zeitgenössisches zu spielen.

Klavierquartett,
Incantatio für Cello & Klavier
3 Evocations finlandaises für Kontrabass solo
5 Masques für Oboe solo; Kanonische Verse für Oboe
Englisch Horn & Oboe d'amore
Frenglish Suite für Bläserquintett
Alleen / Alleen und Blumen // Blumen / Blumen und Frauen // Alleen / Alleen und Frauen // Alleen und Blumen und Frauen und / ein Bewunderer

Aus Solidarität mit Eugen Gomringer habe ich die Übersetzung eines seiner Poeme gesetzt, weil dieses Gedicht, das sich an einer Hausfassade in spanischer Sprache befindet, überpinselt werden muss. Grund: Sexismus-Vorwurf
.

AcomA02

Prägender Forenuser

  • »AcomA02« ist männlich

Beiträge: 1 143

Registrierungsdatum: 9. Juli 2017

2 933

Donnerstag, 31. Mai 2018, 17:09

Hallo

LvBeethoven

Klaviertrio Nr.7 B-Dur Op.97 ‚Erzherzog‘

Pinchas Zukerman, v
Jacqueline du Pré, v’cello
Daniel Barenboim, p

(EMI, ADD, 1969)

LG Siamak

nemorino

Prägender Forenuser

  • »nemorino« ist männlich

Beiträge: 771

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2017

2 934

Donnerstag, 31. Mai 2018, 17:27

Heute ist Fronleichnam, aus diesem Grund höre ich jetzt aus dieser schönen CD:


die Sequenz des Festes "Lauda Sion" sowie die Hymnen "Adoro te devote", "O sacrum convivium" und "O salutaris Hostia", alle aus der Feder des hl. Thomas von Aquin, der im Auftrag von Papst Urban IV. das Proprium und die Texte des Offiziums gedichtet bzw. zusammengestellt hat.
Es singen die Benediktiner-Mönche der Abtei Saint-Maurice & St. Maurus, Clervaux/Luxemburg (Aufnahme: 1959, Stereo).

LG, Nemorino
Die Welt ist ein ungeheurer Friedhof gestorbener Träume (Robert Schumann).

Fiesco

Prägender Forenuser

  • »Fiesco« ist männlich

Beiträge: 833

Registrierungsdatum: 30. August 2017

2 935

Donnerstag, 31. Mai 2018, 18:01

Love & Loss / Liebe und Verlust Madrigale von Monteverdi .....



..... mit dem berühmten Sestina:"Lagrime d' Amante al sepolcro dell' Amanta"/ "Tränen eines Liebenden am Grab der Geliebten"
aus dem Sesto Libro dei Madrigali 1614.


LG Fiesco
Il divino Claudio
"Wer vermag die Tränen zurückzuhalten, wenn er den berechtigten Klagegesang der unglückseligen Arianna hört? Welche Freude empfindet er nicht beim Gesang seiner Madrigale und seiner Scherzi? Gelangt nicht zu einer wahren Andacht, wer seine geistlichen Kompositionen anhört? … Sagt nur, und glaubt es, Ihr Herren, dass sich Apollo und alle Musen vereinen, um Claudios vortreffliche Erfindungsgabe zu erhöhen." (Matteo Caberloti, 1643)

AcomA02

Prägender Forenuser

  • »AcomA02« ist männlich

Beiträge: 1 143

Registrierungsdatum: 9. Juli 2017

2 936

Donnerstag, 31. Mai 2018, 18:22

Hallo

LvBeethoven

Klaviersonate Nr.25 G-Dur Op.79 ‚Kuckuck‘

Andras Schiff, p

(ECM, DDD, live, Zürich, 2006)

LG Siamak

Alfred_Schmidt

Administrator

  • »Alfred_Schmidt« ist männlich

Beiträge: 19 102

Registrierungsdatum: 9. August 2004

2 937

Donnerstag, 31. Mai 2018, 18:24

Eigenlich höre ich diese Aufnahmen nicht "gerade jetzt" . Ich habe sie um etwa 210 Uhr vormittag gehört - Da waren die Tempeaturen noch erträglich
Ich emfinde die Konzerte - am Klqavier interpretiert - eigentlich recht "leichtfüßig"
Mfg aus Wien
Alfred

WISSEN ist MACHT - Nicht WISSEN MACHT auch nix

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich

Beiträge: 12 303

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

2 938

Donnerstag, 31. Mai 2018, 21:28

Hier nehme ich mir mal nur den 1. Akt vor (entspricht CD 1).


Gaetano Donizetti

Gemma di Vergy

Montserrat Caballe, Louis Quilico, Natalya Chudy, Luis Lima. Mark Munkittrick, Paul Plischka
Schola Cantorum
Opera Orchestra of New York
Eve Queler
(AD: März 1976)

Grüße
Garaguly

Nach einer längeren Pause höre ich nun gerade die CD 2 aus dieser Opern-GA. Hier also noch mehr mitreißende Italianita.

Grüße
Garaguly

9079wolfgang

Prägender Forenuser

  • »9079wolfgang« ist männlich

Beiträge: 7 168

Registrierungsdatum: 15. April 2010

2 939

Donnerstag, 31. Mai 2018, 21:48

Bei mir läuft die wundervolle Verdi-Oper "Attila" in Vinyl. Welch herrliche Musik! Und die Besetzung ist auch hervorragend:

W.S.

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich

Beiträge: 12 303

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

2 940

Donnerstag, 31. Mai 2018, 22:20

Und noch 'ne Oper! Ich muss wahnsinnig sein!


Wolfgang Amadeus Mozart

La finta semplice
Opera buffa in drei Akten KV 51

Helen Donath, Robert Holl, Anthony Rolfe Johnson, Teresa Berganza, Jutta-Renate Ihloff, Thomas Moser, Robert Lloyd
Mozarteum-Orchester Salzburg
Leopold Hager
(AD: 16. - 20. Januar 1983)

Grüße
Garaguly

Zurzeit sind neben Ihnen 8 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Mitglied und 7 Besucher

AcomA02