Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

AMATEURVIDEO-FILMFORUM-WIEN

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tamino Klassikforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Joseph II.

Prägender Forenuser

  • »Joseph II.« ist männlich

Beiträge: 11 635

Registrierungsdatum: 29. März 2005

1 021

Donnerstag, 15. Februar 2018, 00:05

Lieber Joseph,

gern geschehen. Lass mal hören, ob dir die Aufnahme so zusagen wird wie mir. Würde mich sehr interessieren wie andere Taminos diese Einspielung einschätzen.

Es fängt jedenfalls schon sehr gut und packend an im Kopfsatz der "Schottischen". :thumbup:
»Finis coronat opus.« (Das Ende krönt das Werk.) – Ovid

AcomA02

Prägender Forenuser

  • »AcomA02« ist männlich

Beiträge: 793

Registrierungsdatum: 9. Juli 2017

1 022

Donnerstag, 15. Februar 2018, 06:08

Hallo

LvBeethoven

Klavierkonzert Nr.4 G-Dur Op,58

Bernd Glemser, p
Bruno Weil, cond
Duisburger Philharmoniker

(MDG, DDD, live, Duisburg, 2003)

LG Siamak

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich

Beiträge: 11 691

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

1 023

Donnerstag, 15. Februar 2018, 07:18

Bei mir geht's englisch los!


Edgar Bainton
Symphonie Nr. 3 c-Moll

Rutland Boughton
Symphonie Nr. 1 "Oliver Cromwell"

BBC Concert Orchestra
Vernon Handley
(AD: 12. - 13. Juli 2006)

Grüße
Garaguly

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 8 778

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

1 024

Donnerstag, 15. Februar 2018, 09:31

guten Morgen allerseits. Heute bin ich schon früh auf und höre



Friedrich Gernsheim
Symphonie Nr 2 Es-dur op 46
Symphonie Nr 4 B-dur op 62

Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz
Siegfried Köhler
'Junge, ich habe es doch nur gut gemeint'
aus der Biographie des r.b. 'Mütter und andere Naturkatastrophen'

  • »nemorino« ist männlich

Beiträge: 465

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2017

1 025

Donnerstag, 15. Februar 2018, 10:01

Bei mir endete der gestrige Tag mit Dvorak, und heute beginnt er wieder mit diesem Komponisten, sogar mit dem gleichen Werk. Doch diesmal in dieser Aufnahme:


Otto Klemperer und das Philharmonia Orchestra London (Aufnahme: EMI, 1963).
Eine außergewöhnlich faszinierende Interpretation, die eine ganz neue Sicht auf das Werk bringt. Klemperer wiederholt sogar die Exposition im 1. Satz und rückt damit die Proportionen zurecht. Ein großartiges Beispiel eines "gegen den Strich gebürsteten Dvorak".

LG, Nemorino
Die Welt ist ein ungeheurer Friedhof gestorbener Träume (Robert Schumann).

Maurice

Prägender Forenuser

  • »Maurice« ist männlich

Beiträge: 5 264

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

1 026

Donnerstag, 15. Februar 2018, 10:07

Nordisches:


Nielsen, Carl (1865-1931)
Symphony No 6 op 116


New York Philharmonic,
Alan Gilbert

Aufnahme von 2014
Einer der erhabensten Zwecke der Tonkunst ist die Ausbreitung der Religion und die Beförderung und Erbauung unsterblicher Seelen. (Carl Philipp Emanuel Bach)

Justin

Fortgeschrittener

  • »Justin« ist männlich

Beiträge: 300

Registrierungsdatum: 15. November 2017

1 027

Donnerstag, 15. Februar 2018, 10:45



Daraus: Violinkonzert gespielt von Christian Tetzlaff
Eine "Challenge" für den Solisten, der das ganze Werk ununterbrochen durchspielt 28 Minuten lang.

VG
Justin

1 028

Donnerstag, 15. Februar 2018, 14:38

Was ich jetzt höre, steht gut lesbar auf dem Cover.
Und wie es mir später gefallen haben wird, weiß ich jetzt noch nicht.
Möööööp.



p.s.: die dritte Sinfonie als Werk an sich macht mir doch irgendwie einen etwas faden Eindruck. Ich probiere es bei Gelegenheit weiter mit anderen Einspielungen (Previn, Maazel, Slatkin, Swetlanow, Hughes, ...)

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 8 778

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

1 029

Donnerstag, 15. Februar 2018, 14:57

bei mir steht jetzt auch auf dem Cover, was ich höre, aber ich schreibe es trotzdem noch mal hin. Möp möp möp möp möp möp ...



Allan Peterson
Symphonie Nr 6

Norrköping Symphony Orchestra
Christian Lindberg
'Junge, ich habe es doch nur gut gemeint'
aus der Biographie des r.b. 'Mütter und andere Naturkatastrophen'

1 030

Donnerstag, 15. Februar 2018, 15:21

brav, lieber Rolo.

Justin

Fortgeschrittener

  • »Justin« ist männlich

Beiträge: 300

Registrierungsdatum: 15. November 2017

1 031

Donnerstag, 15. Februar 2018, 19:22



Debussy: La Mer
Dutilleux: L´Arbre des Songes
Ravel: La Valse

Jansons und RCO überzeigen mit der Zusammenstellung der Werke und deren brillianter Ausführung.

VG
Justin

  • »nemorino« ist männlich

Beiträge: 465

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2017

1 032

Donnerstag, 15. Februar 2018, 19:45

Ich bin nicht bei Dvorak geblieben, aber bei Klemperer:

Mozart: Sinfonien Nr. 40 & 41 (Philharmonia Orchestra London). Aufnahme: Nr. 40: 1956, Nr. 41: 1962).
Die Welt ist ein ungeheurer Friedhof gestorbener Träume (Robert Schumann).

AcomA02

Prägender Forenuser

  • »AcomA02« ist männlich

Beiträge: 793

Registrierungsdatum: 9. Juli 2017

1 033

Donnerstag, 15. Februar 2018, 20:00

Hallo

LvBeethoven

Klavierkonzert Nr.4 G-Dur Op.58

Claudio Arrau, p
Alceo Galliera, cond
Philharmonia Orchestra

(EMI, AAD, 1955)

LG Siamak

9079wolfgang

Prägender Forenuser

  • »9079wolfgang« ist männlich

Beiträge: 7 103

Registrierungsdatum: 15. April 2010

1 034

Donnerstag, 15. Februar 2018, 20:33

Bei mir läuft momentan Natalie Dessay mit Mad-Szenen. Bewundernswert hier ihre enorme Leichtigkeit bei diesen Koloraturen. Ihre Lucia werde ich mir gleich zum Zweitenmal anhören:
W.S.

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich

Beiträge: 11 691

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

1 035

Donnerstag, 15. Februar 2018, 21:52

Gerade erklang dies:


Arien für Benucci

Musik von Porpora, Salieri, Martin Y Soler, Mozart

Matthew Rose, Bariton
Arcangelo
Jonathan Cohen
(AD: November 2013)

Grüße
Garaguly

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich

Beiträge: 11 691

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

1 036

Donnerstag, 15. Februar 2018, 21:59

Jetzt doch wieder Romantisches, das bei mir zur Zeit in der Endlosschleife rotiert:


Felix Mendelssohn-Bartholdy

Symphonie Nr. 4 A-Dur, op. 90 "Italienische"

Wiener Philharmoniker
Sir Georg Solti
(AD: 6. - 7. Februar 1993)

Grüße
Garaguly

orsini

Fortgeschrittener

  • »orsini« ist männlich

Beiträge: 257

Registrierungsdatum: 9. Juli 2017

1 037

Donnerstag, 15. Februar 2018, 22:04

Sospiri d'amanti
Nuria Rial singt Arien und Lieder von Antonio Caldara, Antonio Maria Bononcini, Francesco Bartolomeo Conti, Francesco Gasparini, Gabriele Leone, Georg Friedrich Händel, Giovanni Paisiello, Johann Joseph Fux, Tomaso Albinoni, Wolfgang Amadeus Mozart.
Dazu zwei Mandolinenkonzzerte von Carlo Arrigoni und Johann Adolph Hasse.
Es begleitet das ArteMandoline Barockensemble, Juan Carlos Munoz dirigiert.

Schöne "leichtfüßige" Musik, elegant vorgetragen von Nurial Rial
... in diesem Sinne beste Grüße von orsini

„Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.“
Curt Goetz

AcomA02

Prägender Forenuser

  • »AcomA02« ist männlich

Beiträge: 793

Registrierungsdatum: 9. Juli 2017

1 038

Donnerstag, 15. Februar 2018, 23:28

Hallo

LvBeethoven

Klavierkonzert Nr.4 G-Dur Op.58

Claudio Arrau, p
Colin Davis, cond
Staatskapelle Dresden

(Philips, DDD, 1984)

LG und gute Nacht

Siamak

Maurice

Prägender Forenuser

  • »Maurice« ist männlich

Beiträge: 5 264

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

1 039

Freitag, 16. Februar 2018, 09:39

Guten Morgen … mit allerdings anderen Interpreten als auf dem Bild angezeigt:


Atterberg, Kurt (1887-1974)
Cellokonzert c-moll


Swedish Radio Symphony Orchestra,
Eivind Aadland

Truls Mörk, Cello

Mitschnitt 2007 aus den Berwaldhallen ;)
Einer der erhabensten Zwecke der Tonkunst ist die Ausbreitung der Religion und die Beförderung und Erbauung unsterblicher Seelen. (Carl Philipp Emanuel Bach)

hastetöne

Anfänger

  • »hastetöne« ist männlich

Beiträge: 68

Registrierungsdatum: 10. Februar 2018

1 040

Freitag, 16. Februar 2018, 11:11

Schönberg

Guten Morgen, mein freier Freitag beginnt mit den Gurre-Liedern von Schönberg mit Markus Stenz und dem Gürzenich Orchester.

Schönes Wochenende mit viel Sonne

Konrad

  • »nemorino« ist männlich

Beiträge: 465

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2017

1 041

Freitag, 16. Februar 2018, 12:30

Bei mir begann der Tag heute heroisch:

NBC Symphony Orchestra, Dirigent: Arturo Toscanini (Aufnahme: NBC broadcast am 6.12.1953, mono).
Die Welt ist ein ungeheurer Friedhof gestorbener Träume (Robert Schumann).

Fiesco

Prägender Forenuser

  • »Fiesco« ist männlich

Beiträge: 632

Registrierungsdatum: 30. August 2017

1 042

Freitag, 16. Februar 2018, 12:48

Guten Morgen, mein freier Freitag beginnt mit den Gurre-Liedern von Schönberg mit Markus Stenz und dem Gürzenich Orchester.
Schönes Wochenende mit viel Sonne
Konrad

Hallo Konrad,
hier mal das Cover .........

ich war nicht so ganz von der Einspielung angetan, nur Claudia Mahnke fand ich adäquat eingesetzt!
Was meinst du?

LG Fiesco
Die Tonkunst begrub hier einen reichen Besitz, aber noch viel schönere Hoffnungen.

Grillparzers Worte auf der Reliefplatte Schuberts.

WoKa

Prägender Forenuser

  • »WoKa« ist männlich

Beiträge: 2 458

Registrierungsdatum: 12. Februar 2015

1 043

Freitag, 16. Februar 2018, 14:23

Hallo!

Mein Wochenende beginnt mit kammermusikalischem Cello:



Gruß WoKa
"Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber Schweigen unmöglich ist."

Victor Hugo

WoKa

Prägender Forenuser

  • »WoKa« ist männlich

Beiträge: 2 458

Registrierungsdatum: 12. Februar 2015

1 044

Freitag, 16. Februar 2018, 15:21

Hallo!

Weiter geht es mit Brahms und Brigitte Fassbaender:



Gruß WoKa
"Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber Schweigen unmöglich ist."

Victor Hugo

hastetöne

Anfänger

  • »hastetöne« ist männlich

Beiträge: 68

Registrierungsdatum: 10. Februar 2018

1 045

Freitag, 16. Februar 2018, 16:23

Gurre Lieder

Ich war nicht so ganz von der Einspielung angetan, nur Claudia Mahnke fand ich adäquat eingesetzt!
Was meinst du?

LG Fiesco
Ich finde sie toll, kenne aber auch nur diese Einspielung.

LG Konrad

1 046

Freitag, 16. Februar 2018, 16:26

aus

p.s. oh, ich weiß nicht, ob mir diese romantische Abendlieder-CD gefällt. Jetzt muss wohl das Renaissance-Repertoire die Anschaffung der Box rechtfertigen.

hastetöne

Anfänger

  • »hastetöne« ist männlich

Beiträge: 68

Registrierungsdatum: 10. Februar 2018

1 047

Freitag, 16. Februar 2018, 16:26

CD Cover

Sagt mal..... ich bin vielleicht zu doof, aber wie kriegt ihr die CD Cover auf die Seite. Danke für Ratschläge. :untertauch:

Konrad

Maurice

Prägender Forenuser

  • »Maurice« ist männlich

Beiträge: 5 264

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

1 048

Freitag, 16. Februar 2018, 16:38

Musik einer nordischen Komponistin:


Andrée, Elfrida (1841-1929)
Piano Quintet e-Moll


Midsummer's Music Ensemble

Aufnahme von 1999
Einer der erhabensten Zwecke der Tonkunst ist die Ausbreitung der Religion und die Beförderung und Erbauung unsterblicher Seelen. (Carl Philipp Emanuel Bach)

hastetöne

Anfänger

  • »hastetöne« ist männlich

Beiträge: 68

Registrierungsdatum: 10. Februar 2018

1 049

Freitag, 16. Februar 2018, 16:55

Viktor Ullmann



Gerade die Klaviersonate No. 7, geschrieben kurz vor der Ermordung in Auschwitz, sehr beeindruckend.

LG Konrad
P.S. Habs geschafft, das Cover hochzuladen :D

Fiesco

Prägender Forenuser

  • »Fiesco« ist männlich

Beiträge: 632

Registrierungsdatum: 30. August 2017

1 050

Freitag, 16. Februar 2018, 17:18

Ich war nicht so ganz von der Einspielung angetan, nur Claudia Mahnke fand ich adäquat eingesetzt!
Was meinst du?
LG Fiesco
Ich finde sie toll, kenne aber auch nur diese Einspielung.
LG Konrad


OK dann ist das verständlich, ich habe ein paar mehr! :hello:

LG Fiesco
Die Tonkunst begrub hier einen reichen Besitz, aber noch viel schönere Hoffnungen.

Grillparzers Worte auf der Reliefplatte Schuberts.

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher