Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

Free counters!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tamino Klassikforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Dr. Holger Kaletha

Prägender Forenuser

  • »Dr. Holger Kaletha« ist männlich

Beiträge: 5 433

Registrierungsdatum: 2. Februar 2008

121

Freitag, 10. März 2017, 07:13

Zitat

Hm, das ist ungewöhnlich.
Vielleicht fehlt es?

Leider wohl nicht. Die Box ist bis oben hin vollgepackt. Und die Berman-Box der CBS-Aufnahmen ist auch ohne Booklet. Das ist also kein Einzelfall. :hello:

Schöne Grüße
Holger

Hüb'

Prägender Forenuser

  • »Hüb'« ist männlich

Beiträge: 1 328

Registrierungsdatum: 9. Juli 2007

122

Freitag, 10. März 2017, 08:39

Hallo Holger,

ich habe von der Pires die Kammermusik-Box und werde mal schauen, ob dort ein Booklet enthalten ist.
Diese "Beiheft-Enthaltsamkeit" ist bei Boxen der Universal-Label - zumindest bisher - doch eher unüblich.

Viele Grüße
Frank

lutgra

Prägender Forenuser

  • »lutgra« ist männlich

Beiträge: 4 548

Registrierungsdatum: 9. April 2013

123

Freitag, 10. März 2017, 09:19


Als0 hier war ein dickes Booklet drin, wenn auch nicht mit allen Texten der Einzelausgaben. Denen hätte man vielleicht noch eine Extra-CD spendieren können. Die Box ist übrigens schon bei beiden Werbepartner vergriffen und nur noch über Drittanbieter zu erhöhten Preisen zu beziehen. Insofern bereue ich meinen Spontankauf nicht.

  • »Johannes Roehl« ist männlich

Beiträge: 10 978

Registrierungsdatum: 12. August 2005

124

Freitag, 10. März 2017, 09:50

Die "weißen" billigen Sony/CBS-Boxen haben alle keine Booklets (jedenfalls die, die ich habe, nicht: Mahler/Levine, Mahler/Walter, Beethoven/Serkin, Prokofieff/Leinsdorf, Haydn/Szell). Aber bei den größeren DG-Boxen gab es bisher immer welche, freilich habe ich keine von den neuesten.

Hüb'

Prägender Forenuser

  • »Hüb'« ist männlich

Beiträge: 1 328

Registrierungsdatum: 9. Juli 2007

125

Freitag, 10. März 2017, 09:54

Die "weißen" billigen Sony/CBS-Boxen haben alle keine Booklets

Ist bei meinen Editionen dieser Serie ebenso. Halte ich zwar für unschön, aber durchaus für verschmerzbar, bei einer preislich im absoluten Budget-Bereich platzierten Serie. Es ist wohl auch unwahrscheinlich, dass für den Sammler und "Insider" wirklich "erhellende" Texte enthalten wären, gäbe es sie denn. Für den "Einsteiger" und "Gelegenheitshörer" ist es jedoch IMHO ein echtes Manko.

Viele Grüße
Frank

9079wolfgang

Prägender Forenuser

  • »9079wolfgang« ist männlich

Beiträge: 6 604

Registrierungsdatum: 15. April 2010

126

Samstag, 11. März 2017, 12:45

Vor kurzem in Vinyl gehört, jetzt als CD mit der Post gekommen. Eine der schönsten, deutschen Baritonstimmen. Leider für immer verklungen und daher in Vinyl und als CD "verewigt":

W.S.

Andrew

Prägender Forenuser

  • »Andrew« ist männlich

Beiträge: 1 932

Registrierungsdatum: 4. März 2006

127

Samstag, 11. März 2017, 14:26

Ich habe neu die Haydn-Box mit den Heidelbergern:


Thomas Fey dirigiert Haydn-Symphonien
Symphonien Nr. 1, 4, 5, 10, 25-27, 36, 41-44, 47, 48, 53, 54, 56, 89, 90, 92, 98-100, 102, 103; Sinfonia concertante B-Dur H1 Nr. 105; Ouvertüre D-Dur H28 Nr. 6

Heidelberger Sinfoniker, Thomas Fey
Label: Hänssler, DDD, 2006-2013


Zurzeit bei JPC sehr günstig in der Komplettpreis-Aktion (Hänssler)
Ich habe noch nicht alle gehört, aber was ich gehört habe, hat mir sehr gut gefallen: eine starke Einspielung, lebendig, temporeich.
Ich habe gelesen, dass der Dirigent schon vor längerer Zeit einen schweren Unfall hatte und seine Rückkehr in seinen Beruf noch ungewiss ist.
Das ist wirklich sehr traurig. Vor allem ihm selber ist alles Gute für diesen schweren Weg zu wünschen.
Ich habe im vergangenen Jahr auch seine Mendelssohn-Einspielungen erworben und habe viel Freude daran!
Auch dieses Haydn-Paket ist sehr empfehlenswert!


Auch diese Telemann-Box gibt es zurzeit etwas günstiger:


Georg Philipp Telemann (1681-1767)
Sämtliche Bläserkonzerte

Konzerte für 2 Hörner TWV52: D1, TWV52: D2; Konzert für Blockflöte & Traversflöte TWV52: e1; Oboenkonzerte TWV 51: d1, TWV51: f1, TWV 51: c1, TWV 51: e1, TWV 51: d2, TWV 51: a1, TWV 51: c2; Konzert für Blockflöte & 2 Violinen TWV43: g3; Konzert für Traversflöte TWV51: E1; Blockflötenkonzert TWV51: C1; Konzert für 2 Oboen & Fagott TWV53: d1; Konzert für Traversflöte & 2 Violinen TWV51: G1; Konzert für Piccoloflöte & Streicher TWV 51: D4; Konzert für Blockflöte, Horn & Bc TWV 42: F14; Flötenkonzerte TWV 51: G2, TWV 51, TWV 51: h1; TWV: D3; Trompetenkonzert TWV 51: D7; Konzert für 2 Traversflöten, Fagott & Streicher TWV 53: G1; Konzerte für 2 Blockflöten, Streicher, Bc TWV 52: a2, TWV 52: B1; Konzert für Traversflöte, Streicher, Bc TWV 51: D2; Konzert für Oboe d'amore, Streicher, Bc TWV 51: A2, TWV 51: G3; Konzert für 2 Traversflöten, Fagott, Streicher, Bc TWV 53: h1; Konzert für 2 Oboen d'amore, 2 Violinen, Bc TWV 52: A1; Konzert für Altblockflöte, Streicher, Bc TWV 51: F1; Konzert für 2 Hörner, 2 Oboen ripieni, Streicher, Bc TWV 52: Es1; Konzert für 2 Flöten, Fagott, Streicher, Bc TWV 52: e2, TWV 53: D1, TWV 53: A1, TWV 53: a1; Konzert für 2 Oboen, Fagott, Streicher, Bc TWV 53: C1; Konzert für 2 Hörner, Streicher, Bc TWV 52: F3, TWV 52: F4; Konzert für 2 Chalumeaux, Violini unisono & Bc TWV43: F2; Konzert für Blockflöte, Fagott, Streicher, Bc TWV 52: F1; Konzert für 2 Chalumeaux, Streicher, Bc TWV 52: d1; Konzert für Corno da caccia, Streicher, Bc TWV 51: D8; Konzert für 2 Trompeten, 2 Oboen, Bc TWV 43: D7; Konzert für 2 Chalumeaux, 2 Fagotte "ripieni",Streicher, Bc TWV 52: C1; Konzert für Oboe, 2 Violinen, Bc TWV 51: D5
Künstler: La Stagione Frankfurt, Camerata Köln, Michael Schneider
Label: CPO, DDD, 2005-2011


Eine fantastische Einspielung dieser wunderbaren Konzerte, frisch und farbig, pointiert. Das macht wirklich Freude. Alle habe ich jetzt noch nicht gehört, aber die meisten.

Nicht widerstehen konnte ich bei dieser Schostakowitsch-Einspielung, obwohl ich an Aufnahmen der Klavierkonzerte keinen Mangel habe:


Dimitri Schostakowitsch (1906-1975)
Klavierkonzerte Nr.1 & 2
+Streichquartett Nr. 8 arrangiert für Klavier

Boris Giltburg, Rhys Owens, Royal Liverpool Philharmonic Orchestra, Vasily Petrenko
Label: Naxos, DDD, 2016


Diese Aufnahme zeichnet sich nicht durch ein besonderes schnelles Tempo aus, aber es ist eine sehr ausdrucksstarke und kraftvolle Einspielung. Hörenswert ist die Klavierfassung von Streichquartett Nr. 8.

Freundlich grüße von der Nordseeküste: Andrew
„Nichts auf Erden ist kräftiger, die Traurigen fröhlich, die Ausgelassenen nachdenklich, die Verzagten herzhaft, die Verwegenen bedachtsam zu machen, die Hochmütigen zur Demut zu reizen, und Neid und Hass zu mindern, als die Musik.“

  • »Johannes Roehl« ist männlich

Beiträge: 10 978

Registrierungsdatum: 12. August 2005

128

Samstag, 11. März 2017, 21:03

Der Naxos-Sonderpreisaktion bei jpc konnte ich nicht widerstehen, und auch nur eine Scheibe aus der BIS-Aktion vermochte sich zu behaupten:


lutgra

Prägender Forenuser

  • »lutgra« ist männlich

Beiträge: 4 548

Registrierungsdatum: 9. April 2013

129

Mittwoch, 15. März 2017, 18:51

Gestern habe ich die neue CD des Schumann Quartetts hier im Forum vorgestellt (auf die ich als Stream Zugriff hatte), heute laufen mir passenderweise beim Second Hand Records günstig die beiden ersten CDs der Formation über den Weg. Nicht dass ich das gebotene Repertoire dringend bräuchte, aber erstklassige Darbietungen sind immer willkommen. Und die Schumänner (mit einer Schufrau) bieten auf ihren CDs offensichtlich komplette Konzertprogramme an. Ich bin gespannt.


Alfred_Schmidt

Administrator

  • »Alfred_Schmidt« ist männlich

Beiträge: 17 082

Registrierungsdatum: 9. August 2004

130

Donnerstag, 16. März 2017, 22:49

Auc wenn ich ab jetzt aus Raum und finanziellen Gründen meine Neuerwerbungen etwas einschränken werde müssen, so wird es dennoch immer wieder Zugänge (obwohl einige hundert ungehörte CD darauf waren "wachgeküsst" zu werden") geben.

hier nun der erste Teil meiner März-Bestellung:



Wie man sieht: Lauter Exoten

mfg aus Wien
Alfred
Dieses war der erste Streich, doch der zweite folgt sogleich (Wilhelm Busch - Prognose über die EU ??)

Uwe Schoof

Prägender Forenuser

  • »Uwe Schoof« ist männlich

Beiträge: 1 560

Registrierungsdatum: 11. Dezember 2005

131

Sonntag, 19. März 2017, 11:55

Auf meiner Suche nach guten Neuen Einflüssen habe ich gerade die folgende Streichquartett-CD des nach ersten Eindrücken interessanten Komponisten David Philip Hefti, eingespielt vom Leipziger SQ, bestellt:



Uwe
Ich bin ein Konservativer, ich erhalte den Fortschritt. (Arnold Schönberg)

WoKa

Prägender Forenuser

  • »WoKa« ist männlich

Beiträge: 1 666

Registrierungsdatum: 12. Februar 2015

132

Sonntag, 19. März 2017, 12:13

Hallo!

Eine Zusammenstellung meiner Neuanschaffungen der letzten Wochen:

2 x Orfeo:


3 x Silke Aenhaus;

2 x Lieder:



...und dieser Tamino-Tipp:



Gruß WoKa
"Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber Schweigen unmöglich ist."

Victor Hugo

Alfred_Schmidt

Administrator

  • »Alfred_Schmidt« ist männlich

Beiträge: 17 082

Registrierungsdatum: 9. August 2004

133

Dienstag, 21. März 2017, 18:10

Heute kam eine Nachlieferung für diesen Monat:





Kozeluch und Bériot sind für mich "Pflichtrepertoire"
Samuel Coleridge-Taylor ist sozusagen mein Nischenrepertoire-Abenteuer
Paul Lewis war bislang in meiner Sammlung unterrepäsentiert
Und mit Markevitch verhält es sich ebenso - zudem wurde die Aufnahem in Forum gelobt.

mfg aus Wien
Alfred
Dieses war der erste Streich, doch der zweite folgt sogleich (Wilhelm Busch - Prognose über die EU ??)

lutgra

Prägender Forenuser

  • »lutgra« ist männlich

Beiträge: 4 548

Registrierungsdatum: 9. April 2013

134

Dienstag, 21. März 2017, 18:56

Meine vorerst letzte Bestellung ist eingetroffen:


Alfred_Schmidt

Administrator

  • »Alfred_Schmidt« ist männlich

Beiträge: 17 082

Registrierungsdatum: 9. August 2004

135

Donnerstag, 23. März 2017, 17:40

Vor einer knappen Stunde bei mir eingelangt









mfg aus Wien
Alfred
Dieses war der erste Streich, doch der zweite folgt sogleich (Wilhelm Busch - Prognose über die EU ??)