Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

Free counters!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tamino Klassikforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 8 359

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

31

Montag, 9. Januar 2017, 13:55

na, was zappelte denn da heute in meinem Briefkasten?

'es wird immer weitergeh'n, Musik als Träger von Ideen'
Kraftwerk

JLang

Prägender Forenuser

  • »JLang« ist männlich

Beiträge: 1 926

Registrierungsdatum: 4. August 2013

32

Montag, 9. Januar 2017, 21:51

So, ich habe im neuen Jahr folgende drei kleine Erwerbungen gemacht,
einmal Chopin von einem meiner Lieblingspianisten und einem Dirigentenwechsel, der mich in Leipzig schon einmal überzeugt hat, dann Ranga Schirmer mit einer wieder einmal gut klingenden Idee (ich mag irgendwie, wie sie sich etwas bei ihren CD’s denkt, wie sie Klavier spielt mag ich ohnehin) und ein Angebot, einen Klassiker.



Beste Grüße
JLang
Gute Opern zu hören, versäume nie
(R. Schumann, Musikalische Haus- und Lebensregeln)

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 8 359

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

33

Freitag, 13. Januar 2017, 20:09

nachdem einige Tage Flaute in meinem Briefkasten herrschte, fand ich heute Folgendes vor:



nicht so leicht zu erkennen, es ist das Klavierkonzert von Furtwängler.
'es wird immer weitergeh'n, Musik als Träger von Ideen'
Kraftwerk

Hüb'

Prägender Forenuser

  • »Hüb'« ist männlich
  • »Hüb'« wurde gesperrt

Beiträge: 1 503

Registrierungsdatum: 9. Juli 2007

34

Montag, 16. Januar 2017, 09:12

Ich schäme mich so ! :untertauch:
Ein erster harter Rückfall in 2017, wider aller Vorsätze. Die Preise, einfach zu verlockend... :D:



Viele Grüße
Frank

musikwanderer

Prägender Forenuser

  • »musikwanderer« ist männlich

Beiträge: 4 026

Registrierungsdatum: 20. Januar 2010

35

Montag, 16. Januar 2017, 09:43


Von Zeit zu Zeit erhalte ich aus einer privaten niederländischen Quelle in Den Haag CDs, weil da aus Altersgründen eine riesige Sammlung aufgelöst wird. In der Regel weiß ich davon, wenn etwas zu mir unterwegs ist. Diese Nielsen-Ausgabe kam ohne irgendeine Vorwarnung mit der Post zu mir. Es ist ohne Zweifel ein Lückenfüller in meinem CD-Regal, denn bisher fehlte dieser Komponist dort.
Ich bin mal gespannt, was da auf mich zukommt...

:hello:
.

MUSIKWANDERER

Joseph II.

Prägender Forenuser

  • »Joseph II.« ist männlich

Beiträge: 10 990

Registrierungsdatum: 29. März 2005

36

Montag, 16. Januar 2017, 10:03


Von Zeit zu Zeit erhalte ich aus einer privaten niederländischen Quelle in Den Haag CDs, weil da aus Altersgründen eine riesige Sammlung aufgelöst wird. In der Regel weiß ich davon, wenn etwas zu mir unterwegs ist. Diese Nielsen-Ausgabe kam ohne irgendeine Vorwarnung mit der Post zu mir. Es ist ohne Zweifel ein Lückenfüller in meinem CD-Regal, denn bisher fehlte dieser Komponist dort.
Ich bin mal gespannt, was da auf mich zukommt...

:hello:

Freu Dich insbesondere auf die Vierte ("Das Unauslöschliche"), lieber Musikwanderer, denn die ist absolut der Hammer und eine der besten nordischen Symphonien überhaupt! :thumbup:
»Finis coronat opus.« (Das Ende krönt das Werk.) – Ovid

musikwanderer

Prägender Forenuser

  • »musikwanderer« ist männlich

Beiträge: 4 026

Registrierungsdatum: 20. Januar 2010

37

Montag, 16. Januar 2017, 10:18

Ich danke Dir, lieber Joseph II., für den Tipp. Ich betrete vollkommenes Neuland, habe aber, als die Sendung kam, mal bei Propyläen etwas über Nielsen nachgelesen. Offensichtlich wird da einiges sein, was mir nicht gefallen wird (vielleicht weißt Du, dass moderne Musik mich abstößt), denn er hat ja wohl die Tür zur Moderne weit aufgestoßen. Aber ich werde mich bemühen, mein objektives Ohr aufzuschließen...

:hello:
.

MUSIKWANDERER

  • »Johannes Roehl« ist männlich

Beiträge: 11 242

Registrierungsdatum: 12. August 2005

38

Montag, 16. Januar 2017, 12:05

Nielsen klingt höchstens in einzelnen Sätzen (bes. 6. Sinfonie und Klarinettenkonzert) vielleicht ein klein wenig moderner als Mahler (und die Sinfonien sind alle deutlich kürzer und in anderen Sätzen/Passagen evtl. auch zugänglicher als Mahler). Wenn Dir Mahlers 9. nicht zu modern ist, sollte Nielsen von daher keine zu großen Hürden bieten. Was nicht heißen muss, dass Dir die Musik gefallen wird. Es soll ja tatsächlich auch andere Gründe als "zu modern" geben, warum einem etwas nicht zusagt...

Ich habe in weniger als zwei Wochen 2017 natürlich schon wieder alle Vorsätze vergessen und bin bei jpc-Angeboten schwach geworden:



und drei weitere Doppel-CDs vom Romeo-Abverkauf, die nun anscheinend weg sind: Bach WTK und Partiten mit Craig Sheppard.

Hüb'

Prägender Forenuser

  • »Hüb'« ist männlich
  • »Hüb'« wurde gesperrt

Beiträge: 1 503

Registrierungsdatum: 9. Juli 2007

39

Montag, 16. Januar 2017, 12:12

Zitat

Martinu: Cellokonzert Nr. 1
+Hindemith: Cellokonzert
+Honegger: Cellokonzert

Glücklicherweise sehe ich die erst jetzt... :untertauch: :D

lutgra

Prägender Forenuser

  • »lutgra« ist männlich

Beiträge: 4 914

Registrierungsdatum: 9. April 2013

40

Montag, 16. Januar 2017, 13:37

Ich schäme mich so !

Tja, die guten Vorsätze...
Bei mir traf heute zum Glück nur eine CD ein, nicht dass ich davon nicht genug Aufnahmen hätte.



Aber wenn man dann liest:

Die Intensität und Präzision dieser Aufnahme sind atemberaubend! Da klebt nichts am Notentext: Linien werden frei im Raum gestaltet (zum Anfassen!), und die rythmischen Strukturen kommen als das Natürlichste der Welt. Forciertheit im Zugriff und höchste Sensibilität (was für eine Kultur im Piano!) kennzeichnen diese fantastische Aufnahme! Der Klang ist auch in der CD-Version unschlagbar.

Und bestellt wurde:


rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 8 359

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

41

Montag, 16. Januar 2017, 18:18

heute im Briefkasten:

'es wird immer weitergeh'n, Musik als Träger von Ideen'
Kraftwerk

Joseph II.

Prägender Forenuser

  • »Joseph II.« ist männlich

Beiträge: 10 990

Registrierungsdatum: 29. März 2005

42

Montag, 16. Januar 2017, 18:46

Ich schäme mich so !

Tja, die guten Vorsätze...
Bei mir traf heute zum Glück nur eine CD ein, nicht dass ich davon nicht genug Aufnahmen hätte.



Aber wenn man dann liest:

Die Intensität und Präzision dieser Aufnahme sind atemberaubend! Da klebt nichts am Notentext: Linien werden frei im Raum gestaltet (zum Anfassen!), und die rythmischen Strukturen kommen als das Natürlichste der Welt. Forciertheit im Zugriff und höchste Sensibilität (was für eine Kultur im Piano!) kennzeichnen diese fantastische Aufnahme! Der Klang ist auch in der CD-Version unschlagbar.

Die späten Schostakowitsch-Live-Aufnahmen von Rostropowitsch mit dem LSO scheinen wohl nach allgemeiner Auffassung der Gesamteinspielung vorzuziehen zu sein. Neben der 8. gibt es noch die 11. (die kürzlich auch im entsprechenden Thread besprochen wurde) und die 5.:

»Finis coronat opus.« (Das Ende krönt das Werk.) – Ovid

lutgra

Prägender Forenuser

  • »lutgra« ist männlich

Beiträge: 4 914

Registrierungsdatum: 9. April 2013

43

Dienstag, 17. Januar 2017, 19:33

Heute hat es bei mir im Briefkasten ge"Rouse"t.


musikwanderer

Prägender Forenuser

  • »musikwanderer« ist männlich

Beiträge: 4 026

Registrierungsdatum: 20. Januar 2010

44

Mittwoch, 18. Januar 2017, 16:12

Telefonisch war mir aus Den Haag Musikpost angekündigt worden. Heute früh, während meiner Abwesenheit, kam sie an und ich bin in den nächsten Tagen (oder Wochen?) vollauf beschäftigt:



Das sind alles Novitäten für mich, denn bisher hatte ich von Dvorak nur die 8. und die 9. Sinfonie im Regal, von Sibelius nur die 2. (mit Füllern wie "Finlandia", sowie "Der Schwan von Tuonela" und "Valse triste"), dirigiert von Sir Colin Davis und gespielt von den Sinfonikern aus Boston (der Sibelius hat allerdings eine andere Aufmachung). Und das Naumann-Oratorium sowieso.
:hello:
.

MUSIKWANDERER

Alfred_Schmidt

Administrator

  • »Alfred_Schmidt« ist männlich

Beiträge: 18 348

Registrierungsdatum: 9. August 2004

45

Mittwoch, 18. Januar 2017, 22:35

Auch ich werde meine Bestellungen zurückfahren müssen (Vermutlich ist das hier die letzte "Große") Allerdings gibt es doch ein gewisses Budget UND in meinem Archiv schlummern ca 500-700 noch ungehörte Aufnahmen UND ca 150 -200 ungehörte Opernaufnahmen gesamt, von Boxen, wo kurz die eine oder andere Sinfonie gespielt wurde ganz zu schweigen. Man wird eben GEZIELTER einkaufen müssen.
Mir wurde soeben von jpc folgende Lieferung zugesagt (ist abgesandt, kommt üblicherweise in 2-3 Tagen)


Futter für alter und neue Threads gibt für die nächsten Jahre - so ich sie erlebe - genug.

mfg aus Wien

Alfred

WISSEN ist MACHT - Nicht WISSEN MACHT auch nix

9079wolfgang

Prägender Forenuser

  • »9079wolfgang« ist männlich

Beiträge: 6 913

Registrierungsdatum: 15. April 2010

46

Freitag, 20. Januar 2017, 22:40

Heute eingetroffen und vorhin gehört. Auf der 1. CD schon eine Verwechslung. Die Arie "O Isis und Osiris" singt Kurt Moll statt wie angegeben Cornelius Hauptmann.

W.S.

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 8 359

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

47

Samstag, 21. Januar 2017, 18:14

kam ein bisschen verspätet, aber Hauptsache es kam:

'es wird immer weitergeh'n, Musik als Träger von Ideen'
Kraftwerk

Accuphan

Prägender Forenuser

  • »Accuphan« ist männlich

Beiträge: 1 618

Registrierungsdatum: 7. Februar 2007

48

Sonntag, 22. Januar 2017, 18:11

Marktplatz

Telefonisch war mir aus Den Haag Musikpost angekündigt worden. Heute früh, während meiner Abwesenheit, kam sie an und ich bin in den nächsten Tagen (oder Wochen?) vollauf beschäftigt:

Hätte ich das gewusst... Diese Box möchte ich loswerden... :rolleyes:
(gut stimmen!!)

teleton

Prägender Forenuser

  • »teleton« ist männlich

Beiträge: 4 956

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2004

49

Montag, 23. Januar 2017, 12:08

RE: Dvorak mit Kubelik

Hätte ich das gewusst... Diese Box möchte ich loswerden...

Diese Dvorak-Box habe ich auch ... aber seitdem ich die Kertesz-GA (Decca) habe auch nie mehr angerührt ........
:hello: Trotzdem sollte man musikwanderer keine schlechten Hoffnungen auf seine bestellte und nun vorhandene Dvorak-Sinfonien-GA mit Kubelik (DG) machen, denn die ist insgesamt auch eine brauchbare GA mit der er als Einstieg viel Freude haben dürfte. Die Neunte daraus gehört zu den Spitzenaufnahmen.

Noch besser als diese Sinfonien-GA mit Kubelik mit den Berliner PH finde ich allerdings die GA der dvorakschen Sinfonischen Dichtungen und Ouvertüren unter Kubelik - hier mit dem Bayerischen RSO, die auch klangtechnisch einen anderen Stellenwert besitzt ... und die ich keinesfalls loswerden wollte !
Gruß aus Bonn, Wolfgang

Accuphan

Prägender Forenuser

  • »Accuphan« ist männlich

Beiträge: 1 618

Registrierungsdatum: 7. Februar 2007

50

Montag, 23. Januar 2017, 12:30

"Schlechte Hoffnung" ist gut... ;) Nein, qualifizieren wollte ich diese Box damit nicht, weder gut noch schlecht. Ich will mich einfach von ihr trennen, und das kann ein Interessent sein, Oxfam oder ein Internetportal. Mal schauen. :)
(gut stimmen!!)

lutgra

Prägender Forenuser

  • »lutgra« ist männlich

Beiträge: 4 914

Registrierungsdatum: 9. April 2013

51

Montag, 23. Januar 2017, 13:22

Wider alle Vernunft :untertauch:

Hüb'

Prägender Forenuser

  • »Hüb'« ist männlich
  • »Hüb'« wurde gesperrt

Beiträge: 1 503

Registrierungsdatum: 9. Juli 2007

52

Dienstag, 24. Januar 2017, 09:59

Du wolltest doch... :stumm: :D

lutgra

Prägender Forenuser

  • »lutgra« ist männlich

Beiträge: 4 914

Registrierungsdatum: 9. April 2013

53

Dienstag, 24. Januar 2017, 10:55

Du wolltest doch...

Wie gesagt
Wider alle Vernunft :untertauch:

Wobei man sich bei den Kammermusikboxen damit trösten kann, dass sie oft relativ schnell ausverkauft sind und dann second hand ziemlich teuer werden. Die Haydn Quartette mit dem Festetics Quartett z.B. gibt es als Box schon nach einem Jahr nicht mehr.
Wenn die Emerson Box da ist, werde ich alle Einzelaufnahmen, die ich daraus schon habe, verkaufen und müsste mit ein wenig Glück mindestens die Hälfte der Kosten wieder einspielen.

  • »Johannes Roehl« ist männlich

Beiträge: 11 242

Registrierungsdatum: 12. August 2005

54

Dienstag, 24. Januar 2017, 11:04

Wobei man sich bei den Kammermusikboxen damit trösten kann, dass sie oft relativ schnell ausverkauft sind und dann second hand ziemlich teuer werden. Die Haydn Quartette mit dem Festetics Quartett z.B. gibt es als Box schon nach einem Jahr nicht mehr.
Wenn die Emerson Box da ist, werde ich alle Einzelaufnahmen, die ich daraus schon habe, verkaufen und müsste mit ein wenig Glück mindestens die Hälfte der Kosten wieder einspielen.

Da ich mit den Emersons "nur" späten und mittleren Beethoven habe, wäre ich evtl. an einigen Deiner Restbestände interessiert. Wobei das meiste davon Repertoire ist, das ich nicht auch noch mal mit dem Emerson Q benötige, fürchte ich...

Alfred_Schmidt

Administrator

  • »Alfred_Schmidt« ist männlich

Beiträge: 18 348

Registrierungsdatum: 9. August 2004

55

Dienstag, 24. Januar 2017, 20:34

Bei mir ist heute eine Nachlieferung eingelangt:


Diese CD ist sozusagen eine Nachbeschffung, denn sie ist mir auf den Fußboden gefallen und hat Kratzer abgekriegt


Krommer - Ich habe neulich Werke von Krommer gehört und deshalb meine Bestände aufgefrischt...




Ravel ist eigentlich nicht mein Fall - Aber soo günstig komme ich vermutlich nie wieder eine Doppel CD mit allen Klavierwerken und noch dazu mit einem anerkannten Pianisten....


Hier ging es mir vor allem um die Solistin Rachel Barton Pine.


Auch meine Sammlung historischer Stimmen wird - vorsichtig - aber doch - ausgebaut - so lange es noch was gibt in diesem Segment.....


Hier dürfte es sich allem Anschein nach um eine Geschmacksverwirrung handeln......

mfg aus Wien
Alfred

WISSEN ist MACHT - Nicht WISSEN MACHT auch nix

WoKa

Prägender Forenuser

  • »WoKa« ist männlich

Beiträge: 2 026

Registrierungsdatum: 12. Februar 2015

56

Dienstag, 24. Januar 2017, 22:10

Hallo!
Einige Neuankömmlinge bei mir:




Die folgende CD habe ich seit langem auf dem PC. Ich muss mir meine haptische Veranlagung doch noch operativ entfernen lassen :angel:


Gruß WoKa
"Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber Schweigen unmöglich ist."

Victor Hugo

9079wolfgang

Prägender Forenuser

  • »9079wolfgang« ist männlich

Beiträge: 6 913

Registrierungsdatum: 15. April 2010

57

Dienstag, 24. Januar 2017, 22:54

Heute eingetroffen und gerade gehört. Eine Stimme, die begeistert! Das wird nicht die letzte Aufnahme sein, die ich von ihr höre. Jetzt ist mir klar, warum Samson so betört von Dalila war:

W.S.

lutgra

Prägender Forenuser

  • »lutgra« ist männlich

Beiträge: 4 914

Registrierungsdatum: 9. April 2013

58

Mittwoch, 25. Januar 2017, 12:35

Gestrichenes aus Georgsmarienhütte


Hüb'

Prägender Forenuser

  • »Hüb'« ist männlich
  • »Hüb'« wurde gesperrt

Beiträge: 1 503

Registrierungsdatum: 9. Juli 2007

59

Mittwoch, 25. Januar 2017, 13:32

Gestrichenes aus Georgsmarienhütte

Hm, die Vanhal-CD listet jpc allerdings noch, wenn auch zum reduzierten Preis von 7,99 EUR.

Viele Grüße
Frank

lutgra

Prägender Forenuser

  • »lutgra« ist männlich

Beiträge: 4 914

Registrierungsdatum: 9. April 2013

60

Mittwoch, 25. Januar 2017, 13:45

Gestrichenes = Streichquartett ;)