Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

Free counters!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tamino Klassikforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hüb'

Prägender Forenuser

  • »Hüb'« ist männlich
  • »Hüb'« wurde gesperrt

Beiträge: 1 503

Registrierungsdatum: 9. Juli 2007

241

Dienstag, 30. August 2016, 17:36

Heute auf dem Flohmarkt in Lissabon (1 €/CD)

Und ich wollte schon geschrieben haben, dass Du in Portugal nur schwerlich würdest in Versuchung kommen, Medien zu erwerben... :angel:
Gut, dass ich es nicht getan habe... :angel:

lutgra

Prägender Forenuser

  • »lutgra« ist männlich

Beiträge: 4 929

Registrierungsdatum: 9. April 2013

242

Dienstag, 30. August 2016, 18:56

Tja, was will man machen, wenn die Familie unbedingt auf den Flohmarkt will. ;)

  • »Johannes Roehl« ist männlich

Beiträge: 11 242

Registrierungsdatum: 12. August 2005

243

Mittwoch, 31. August 2016, 09:06

Heute auf dem Flohmarkt in Lissabon (1 €/CD) :)





:hello:

Sieht aus wie ein Rückblick in meine CD-Anfangszeit... die 3D Serie mit den Vasarely-Covern schreit geradezu ACHTZIGER! Und die anderen stammen auch aus der Zeit. Diese midprice-Reihen für ca. DM 20/CD waren für einen armen Schüler attraktiv. Ich besitze allerdings nur die Giulini/Brahms 1 in der gezeigten Ausgabe (und die habe ich erst viel später gekauft).

lutgra

Prägender Forenuser

  • »lutgra« ist männlich

Beiträge: 4 929

Registrierungsdatum: 9. April 2013

244

Mittwoch, 31. August 2016, 23:45

Sieht aus wie ein Rückblick in meine CD-Anfangszeit... die 3D Serie mit den Vasarely-Covern schreit geradezu ACHTZIGER! Und die anderen stammen auch aus der Zeit.

Tatsächlich besitze ich praktisch alles schon auf Vinyl, aber bei dem Preis konnte ich einfach nicht nein sagen. Außerdem muss die portugiesische Wirtschaft ja dringend angekurbelt werden. :D

Alfred_Schmidt

Administrator

  • »Alfred_Schmidt« ist männlich

Beiträge: 18 360

Registrierungsdatum: 9. August 2004

245

Montag, 5. September 2016, 19:12



Bei mir sind heute 2 Nachzügler meiner August-Bestellung eingetroffen.
Nichts von epochaler Bedeutung, aber ganz nett.

mfg aus Wien
Alfred

WISSEN ist MACHT - Nicht WISSEN MACHT auch nix

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 8 366

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

246

Mittwoch, 7. September 2016, 20:20

heute kam mal wieder Post von JPC:

'es wird immer weitergeh'n, Musik als Träger von Ideen'
Kraftwerk

WoKa

Prägender Forenuser

  • »WoKa« ist männlich

Beiträge: 2 033

Registrierungsdatum: 12. Februar 2015

247

Samstag, 10. September 2016, 09:49

Hallo,

gestern in dem Second-Hand-CD-Laden, von dem lutgra ebenfalls öfters berichtet, erstanden:




Weitere Neuerwerbungen:




Gruß WoKa
"Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber Schweigen unmöglich ist."

Victor Hugo

  • »Johannes Roehl« ist männlich

Beiträge: 11 242

Registrierungsdatum: 12. August 2005

248

Samstag, 10. September 2016, 11:17

Meine letzte Lieferung enthält 9 CDs, 7 davon mit Musik, die bisher praktisch nicht in meinem Bestand vertreten war (bei der nicht angezeigten L. Couperin CD gibt es vermutlich Überschneidungen mit einer oder zwei Cembalo-Anthologien, die ich schon habe). Kein Wunder, dass man weiter CDs kaufen muss, wenn es noch so viel Musik gibt, die man nicht kennt...



Norbert

Moderator

  • »Norbert« ist männlich
  • »Norbert« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 070

Registrierungsdatum: 11. August 2004

249

Samstag, 10. September 2016, 12:31

Kein Wunder, dass man weiter CDs kaufen muss, wenn es noch so viel Musik gibt, die man nicht kennt...

Weise Worte, gelassen ausgesprochen... ;)
Grüße aus der Nähe von Hamburg

Norbert

Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche.
Gustav Mahler

Alfred_Schmidt

Administrator

  • »Alfred_Schmidt« ist männlich

Beiträge: 18 360

Registrierungsdatum: 9. August 2004

250

Samstag, 10. September 2016, 19:23

Zitat

Kein Wunder, dass man weiter CDs kaufen muss, wenn es noch so viel Musik gibt, die man nicht kennt...

Wem sagst Du das ?
Dazu kommt noch, dass man im Falle von Nischenrepertoire rasch sein muß. sonst ist es wieder gestrichen und erscheint zumindest in der mir verbleibenden Lebensspanne - selbst wenn man sie (was ich nicht tue) optimistisch ansetzt - nicht mehr.
Deshalb kaufe ich auf Vorrat - im der Hoffnung, daß mir noch genügend Zeit bleibt einiges aus diesem riesigen Pool zu hören.
Seit etwa 3 Jahren kaufe ich wesentlich schneller nach, als ich archivieren kann. Ursprünglich war es so, daß nur bereits gehörte CD einsortiert werden durften, Diese Regel habe ich insofern gelockert, als ich bei Gesamtaufnahmen, deren Werke ich bereits kenne (Z. B. einen Neuaufnahme der Beethoven Sinfonien) mich begnüge EINE der Sinfonien zu hören. Dann wird die Box zur Archivierung und Einsortierung freigegeben und kommt erst wieder dann zum Vorschein, wenn ein Thread im Forum dies erforderlich macht oder wenn ein regnerischer Nachmittag drauf Laune macht.

Kommen zwir zurück zum Thema, meine heutigen Neuerwerbungen (seit neuestem, seit die privaten Dienste zustellen, bekomme ich auch am Samstag Pakete.)

Das ist erst die erste Teillieferung September, das meiste war nicht auf Lager (das wird auch immer schlimmer, erinnert mich schon an österreichische Händler der Vergangenheit).

Zur Auswahl, die ich gelegentlich kommentiere. VIER CDs mit Sängerportraits von Sängern der Gegenwart und Zukunft (das ist eine Premiere bei mir und den entsprechenden Threads geschuldet. Dazu kommt eine Stimme der Vergangenheit: Gerard Souzay. Ebenfalls zu laufenden Threads passend: Wilhelm Friedemann Bach (ich bin kein Freund der Blockflöte, aber bei DEM Preis musste ich einfach zugreifen). Die Piano Trio mit dem Klaviertrio Amsterdam: Es reizt mich oft Werke die ich mit "Weltstars" besitze von mittel berühmten Künstlern zu hören (und zu kaufen). Da gibt es oft wirklich tolle Überraschungen.
Schnittke ist "Weiterbildungsrepertoire", um nicht im 18. Jahrhundert zu versinken, Michael Haydn ist augenblicklich privates Schwerpunktprogramm, Marxsen Erforschung von Neuland, Terpsichore - Ich besitze aus dieser Sammlung zahlreiche Aufnahmen, aber jene von Philipp Pickett darf erst gestrichen werden, wenn ich sie für mich gerettet habe, also jetzt.

Die nächsten 3 CDs sind indes kein klassisches Repertoire, sie sind sozusagen Entgleisungen meinerseits.

mfg aus Wien
Alfred


WISSEN ist MACHT - Nicht WISSEN MACHT auch nix

musikwanderer

Prägender Forenuser

  • »musikwanderer« ist männlich

Beiträge: 4 026

Registrierungsdatum: 20. Januar 2010

251

Sonntag, 11. September 2016, 17:59

Erst ha' ick jedacht, ick hätte ma vaguckt, hab dann nochmal hinjekiekt und stellte fest, det mit mein'n Oogen allet in Ordnung is. Nu fra' ick ma, ob sich da 'n Fremda unta Alfreds Namen einjeschlichen hat. Aber det kann ja wohl nich sein, wa! Hätte ma aba nich vorstelln kön'n, det unsa Wiena Orjinal Platten von unser Claire kooft. Ick muss sa'en, det lässt ma den Alfred in meine Achtung noch Stückchen steijen - jibt et doch neben die Waldoff höchtens noch Friedrich Otto August Pfützenreuter (und weil det nu ma ville zu lang is, heeßt er kurz un knapp Otto Reutter) zu diese Art von Musicke. Ick gloob' et nich, wat ick da jesehn habe...

;)
.

MUSIKWANDERER

Alfred_Schmidt

Administrator

  • »Alfred_Schmidt« ist männlich

Beiträge: 18 360

Registrierungsdatum: 9. August 2004

252

Dienstag, 13. September 2016, 00:05

Kurz "ausser Konkurrenz": Ich bin ein ausserordentlicher Verehrer von Otto Reutter, besitze seine Originalaufnahmen und auch Nachgesungenes - von Reutter ausdrücklich ermuntert. Er gab sogar Anweisungen wie man seine Couplets vortragen muß um Erfolg zu haben. Claire Waldoff kannte ich bislang per Namen, aber ich werde hier mein Archiv ausbauen. Ich habe ein Faible für Couplets und diesbezügliches Cabaret...
----------------------------------------------------------------------------
Und nun wieder beim Thema

Heute kam eine Versandbestätigung eines weiteren Teils meiner Septemberbestellung


Ein Problem ist ja leider, daß manche Bestellungen durch einen Thread ausgelöst werden. Bis der Titel dann einlangt ist der Threads schon längst eingeschlafen....

mfg aus Wien
Alfred

WISSEN ist MACHT - Nicht WISSEN MACHT auch nix

lutgra

Prägender Forenuser

  • »lutgra« ist männlich

Beiträge: 4 929

Registrierungsdatum: 9. April 2013

253

Mittwoch, 14. September 2016, 19:36

Nach dem Urlaub mal beim Einklang vorbeigeschaut, der verkauft derzeit "Ladenhüter" für € 5/CD. Die Beute:








Außerdem eingetroffen:


Alfred_Schmidt

Administrator

  • »Alfred_Schmidt« ist männlich

Beiträge: 18 360

Registrierungsdatum: 9. August 2004

254

Mittwoch, 14. September 2016, 21:40

Gestern kam die Versandanzeige des noch ausständigen Teils meiner Septemberbestellung, die 2. Tranche, die eigentlich schon hier sein sollte, ist aber leider noch immer nicht eingelangt.


mfg aus Wien
Alfred

WISSEN ist MACHT - Nicht WISSEN MACHT auch nix

lutgra

Prägender Forenuser

  • »lutgra« ist männlich

Beiträge: 4 929

Registrierungsdatum: 9. April 2013

255

Donnerstag, 15. September 2016, 08:05

Die beiden Sterling CDs mit Hermann und Cliffe sowie die Onslow sind bei mir auch schon für die nahe Zukunft vorgemerkt. :)

Norbert

Moderator

  • »Norbert« ist männlich
  • »Norbert« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 070

Registrierungsdatum: 11. August 2004

256

Donnerstag, 15. September 2016, 15:20

U.a. heute erhalten:



Von den Beethoven Schülern ist mir Carl Czerny der liebste. Ich gehe daher davon aus, dass mir die Werke dieser Welt-Ersteinspielung gut gefallen werden.
Grüße aus der Nähe von Hamburg

Norbert

Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche.
Gustav Mahler

Accuphan

Prägender Forenuser

  • »Accuphan« ist männlich

Beiträge: 1 620

Registrierungsdatum: 7. Februar 2007

257

Samstag, 17. September 2016, 17:39

Letzte Zugänge


Hallo zusammen,

von Christina Landshamer sammle ich ohnehin die Aufnahmen, Perlman/Ax fand ich bei der Suche nach Strauss-Werken, die ich noch nicht kenne. Und so kam mir auch "Feuersnot" auf den Schirm, außerdem habe ich eine gute Rezension gelesen. Lange gewartet (nicht wichtig, eher Nebenrepertoire), dann doch noch bestellt.

Beste Grüße von Accuphan
(gut stimmen!!)

Accuphan

Prägender Forenuser

  • »Accuphan« ist männlich

Beiträge: 1 620

Registrierungsdatum: 7. Februar 2007

258

Samstag, 17. September 2016, 17:55

Arleen Auger

Apropos sammeln... Ich mag Arleen Auger, und es gibt eine private Bandaufnahme des Deutschen Requiems mit der Frankfurter Kantorei unter der Leitung von Helmuth Rilling, es spielt das RSO Frankfurt und neben Arleen Auger singt Robert Holl, im Großen Sendesaal des hr aufgenommen im November 1980.
Diese CD ist der Weg zu einer moderneren Aufnahme mit ihr. Es bleibt noch, sie in Ruhe zu hören... :rolleyes:

(gut stimmen!!)

Alfred_Schmidt

Administrator

  • »Alfred_Schmidt« ist männlich

Beiträge: 18 360

Registrierungsdatum: 9. August 2004

259

Freitag, 23. September 2016, 19:55

Heute kam überraschend eine weitere Nachlieferung meiner Septemberbestellung, mit der ich eigentlich gar nicht gerechnet hatte - sie kam ohne Vorankündigung (EINE CD sollte dann noch folgen)



Die Aufnahme mit Klavierkonzerten vpm Ignaz von Beecke (1733-1803) ist für mich eine veritable Entdeckung, die Aufnahme mit Werken englischer und Französischer Trouveres ist den derzeit laufenden Threads früher Musik geschuldet...

mfg aus Wien
Alfred

WISSEN ist MACHT - Nicht WISSEN MACHT auch nix

Norbert

Moderator

  • »Norbert« ist männlich
  • »Norbert« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 070

Registrierungsdatum: 11. August 2004

260

Donnerstag, 29. September 2016, 13:07

Ich habe heute Glück gehabt.
Diese Aufnahme



befand sich schon länger auf meinem Wunschzettel. Als ich ihn vorhin wieder einmal durchblätterte, sah ich die CD, angeboten von Amazon, für 8,60 €. :hail:

Jetzt kostet sie wieder "etwas mehr", nämlich 37,65 €...
Grüße aus der Nähe von Hamburg

Norbert

Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche.
Gustav Mahler

WoKa

Prägender Forenuser

  • »WoKa« ist männlich

Beiträge: 2 033

Registrierungsdatum: 12. Februar 2015

261

Samstag, 1. Oktober 2016, 21:14

Hallo

Was in den letzten Wochen so alles durch den Briefkasten gekrochen kam:



...fünf weitere Exemplare für meine Sammlung der Vier letzten Lieder von Richard Strauss:



(Celibidache: Gundula Janowitz)

Gruß WoKa
"Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber Schweigen unmöglich ist."

Victor Hugo

WoKa

Prägender Forenuser

  • »WoKa« ist männlich

Beiträge: 2 033

Registrierungsdatum: 12. Februar 2015

262

Mittwoch, 5. Oktober 2016, 21:32

Hallo!

Eine gute Adresse unter den Second-Hand-CD-Shops ist No. 2 in Frankfurt:


Gruß WoKa
"Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber Schweigen unmöglich ist."

Victor Hugo

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 8 366

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

263

Freitag, 7. Oktober 2016, 21:49

vorhin klingelte der Hermes-Bote bei mir:

'es wird immer weitergeh'n, Musik als Träger von Ideen'
Kraftwerk

Alfred_Schmidt

Administrator

  • »Alfred_Schmidt« ist männlich

Beiträge: 18 360

Registrierungsdatum: 9. August 2004

264

Mittwoch, 12. Oktober 2016, 16:06

Der erste Teil meiner Oktober-Lieferung ist eingetroffen

Wir finden hier eine Aufstockung des Bereichs Operette, einen Pflichttribut an Reger, einige Neuerscheinungen, einige Abverkäufe und Zukäufe im Bereich Barock und Renaissance in Hinblick auf zukünftige Threads...


mfg aus Wien
Alfred

WISSEN ist MACHT - Nicht WISSEN MACHT auch nix

lutgra

Prägender Forenuser

  • »lutgra« ist männlich

Beiträge: 4 929

Registrierungsdatum: 9. April 2013

265

Mittwoch, 12. Oktober 2016, 17:34

Ein Kurzbesuch im 2nd Hand Records erbrachte dies:


hasiewicz

Prägender Forenuser

  • »hasiewicz« ist männlich

Beiträge: 853

Registrierungsdatum: 16. September 2012

266

Mittwoch, 12. Oktober 2016, 23:11



Die sechziger Jahre waren in der klassischen Diskographie das goldene Zeitalter - und diese Box hier eine ihrer Schatzkästlein.

Herzliche Grüße

Christian

Andrew

Prägender Forenuser

  • »Andrew« ist männlich

Beiträge: 1 942

Registrierungsdatum: 4. März 2006

267

Donnerstag, 13. Oktober 2016, 10:46

Obwohl der Schwerpunkt auf den Vokalwerken liegt, die nun eigentlich nicht so meine Vorliebe sind, konnte ich dann doch nicht widerstehen:


Gerald Finzi (1901-1956)
A Finzi Anthology (8 CDs)

Dies natalis op. 8 (Kantate); 2 Sonette für Tenor & Orchester; Nocturne; Farewell to Arms; Liederzyklen opp. 13b, 14, 16, 18, 19a & b(op. 13 b "Oh Fair to See";op. 14 "A Young Man's Exhortation"; op. 16 "Before and After Summer"; op. 18 "Let Us Garlands Bring"; op. 19a "Till Earth Outwears"; op. 19b "I Said to Love"); Earth and Air and Rain op. 15 für Bariton & Klavier; To a Poet op. 13a; By Footpath and Stile op. 2; Intimations of Immortality op. 29; For St. Cecilia op. 30 Partsongs op. 17; Lo, the Full, Final Sacrifice op. 26; God is gone up op. 27, 2; Magnificat op. 36; My lovely one op. 27, 1; Welcome sweet and sacred feast op. 27, 3; Thou didst delight my eyes op. 32; Let us now praise famous men op. 35; Klarinettenkonzert op. 31; Romanze für Streicher op. 11; Introit op. 6 für Violine & Orchester; 5 Bagatellen op. 23a; 3 Soliloquies aus "Love's Labours Lost" op. 28; Severn Rhapsody op. 3; Cellokonzert; Eclogue für Klavier & Streicher op. 10; Fantasie & Toccata op. 38

Künstler: James Gilchrist, John Mark Ainsley, Roderick Williams, Iain Burnside, Robert Plane, Tim Hugh, Peter Donohoe, Sacconi Quartet, Choir of St. John's College Cambridge, Bournemouth Symphony Orchestra, Northern Sinfonia, David Hill, Christopher Robinson, Howard Griffiths
Label: Naxos, DDD, 1995-2007


Die hier standen schon länger auf meiner Liste:


Antje Weithaas spielt Violinkonzerte
Beethoven: Violinkonzert op. 61
+Berg: Violinkonzert “Dem Andenken eines Engels”

Künstler: Antje Weithaas, Stavanger Symphony Orchestra, Steven Sloane
Label: CAvi, DDD, 2012


und


Max Bruch (1838-1920)
Sämtliche Werke für Violine & Orchester Vol.1
Violinkonzert Nr. 2 op. 44; Schottische Fantasie op. 46 für Violine & Orchester; Adagio appassionato op. 57 für Violine & Orchester

Künstler: Antje Weithaas, NDR Radiophilharmonie, Hermann Bäumer
Label: CPO, DDD, 2013


Und dies hier musste einfach sein. Diskussionsbeiträge und kritische Nachfragen zu dieser Anschaffung werde ich ignorieren.


Downton Abbey Season 6 (finale Staffel)
4 DVDs, Großbritannien, 2015

Erscheinungstermin: 4.8.2016
Serie: Downton Abbey
Drama / TV-Serie (9 Episoden), 520 Min.
Darsteller: Maggie Smith, Hugh Bonneville, Elizabeth McGovern


Freundliche Grüße von der Nordseeküste, Andrew
„Nichts auf Erden ist kräftiger, die Traurigen fröhlich, die Ausgelassenen nachdenklich, die Verzagten herzhaft, die Verwegenen bedachtsam zu machen, die Hochmütigen zur Demut zu reizen, und Neid und Hass zu mindern, als die Musik.“

Alfred_Schmidt

Administrator

  • »Alfred_Schmidt« ist männlich

Beiträge: 18 360

Registrierungsdatum: 9. August 2004

268

Freitag, 14. Oktober 2016, 22:46

Die zweite Tranche meiner Oktober-Bestellung ist lt jpc an mich unterwegs.....
Vorzugsweise Schliessen von Lücken im Nischenrepertoire....


WISSEN ist MACHT - Nicht WISSEN MACHT auch nix

Siegfried

Prägender Forenuser

  • »Siegfried« ist männlich

Beiträge: 4 668

Registrierungsdatum: 26. Oktober 2005

269

Samstag, 15. Oktober 2016, 11:38

Hast du nicht langsam ein Platzproblem, Alfred? Ich weiß bald nicht mehr wohin mit den Dingern.

:hello:
Freundliche Grüße Siegfried

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 8 366

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

270

Samstag, 15. Oktober 2016, 13:11

heute bei mir im Briefkasten:

'es wird immer weitergeh'n, Musik als Träger von Ideen'
Kraftwerk