Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

Free counters!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tamino Klassikforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Joseph II.

Prägender Forenuser

  • »Joseph II.« ist männlich

Beiträge: 10 990

Registrierungsdatum: 29. März 2005

181

Freitag, 24. Juni 2016, 17:11



Bei Leif Segerstam bin ich auch bereit, ausnahmsweise etwas mehr hinzulegen. Alles, was er anfasst, hat Hand und Fuß. Seine Interpretation der 1. Symphonie von Brahms interessiert mich einfach brennend. Und auch seine eigene Symphonie als "Zugabe" (mal etwas gänzlich Neues).
»Finis coronat opus.« (Das Ende krönt das Werk.) – Ovid

Hüb'

Prägender Forenuser

  • »Hüb'« ist männlich
  • »Hüb'« wurde gesperrt

Beiträge: 1 503

Registrierungsdatum: 9. Juli 2007

182

Freitag, 24. Juni 2016, 17:40

Zumindest bartmäßig sehe ich Segerstam leicht in Führung. Oder anders :D :


JLang

Prägender Forenuser

  • »JLang« ist männlich

Beiträge: 1 926

Registrierungsdatum: 4. August 2013

183

Sonntag, 26. Juni 2016, 14:22

Ich erweitere in Erwartung von etwas mehr Zeit meine Hyperion-Serie der Romantischen Klavierkonzerte um folgende Titel



Mit bestem Sonntagsgruß
JLang
Gute Opern zu hören, versäume nie
(R. Schumann, Musikalische Haus- und Lebensregeln)

Andrew

Prägender Forenuser

  • »Andrew« ist männlich

Beiträge: 1 941

Registrierungsdatum: 4. März 2006

184

Montag, 27. Juni 2016, 07:22

Fast 30 Jahre lang dirigierte Albert Dietrich das Orchester in Oldenburg, damals noch Großherzogtum.
Bekannt ist er vor allem durch den ersten Satz der F.A.E. - Sonate, die er mit Brahms und Schumann für Joseph Joachim verfasste.



Ich habe in den letzten Tagen neben dieser schönen Aufnahme dieser Sonate auch Dietrichs Sinfonie und Violinkonzert kennen gelernt in einer sehr schönen und kraftvollen Einspielung dieser ansprechenden Werke. Auch die beiden anderen Werke, besonders das Trio, gefallen mir sehr gut.

Obwohl ich ganz in der Nähe wohne, habe ich das Oldenburger Staatsorchester nur selten gehört, bei den wenigen malen war ich immer sehr begeistert. das muss ich mal ändern.
Auf jeden Fall lerne ich durch diese CDs einen Komponisten kennen, der sicher zu Recht hinter Brahms und Schumann steht, aber dessen Werk trotzdem mehr als hörenswert ist:


Albert Dietrich:
Symphonie d-moll op.20
+Violinkonzert d-moll op. 30; Introduktion & Romanze op. 27 für Horn & Orchester

Elisabeth Kufferath (Violine),Marie Luise Neunecker (Horn), Oldenburgisches Staatsorchester, Alexander Rumpf
Label: CPO, DDD, 2007


und


Albert Dietrich:
Trio Nr. 1 c-Moll op. 9

Albrecht/Schumann/Brahms:
Violinsonate F-A-E

Clara Wieck Trio
Label: Christophorus (Note 1 Musikvertrieb)


Mit freundlichen Grüßen von der Nordseeküste, Andrew

PS: Lohnt es sich, einen eigenen Thread zu starten? Gibt es - wenn schon nicht für Dietrich - denn einen für die FAE-Sonate?
„Nichts auf Erden ist kräftiger, die Traurigen fröhlich, die Ausgelassenen nachdenklich, die Verzagten herzhaft, die Verwegenen bedachtsam zu machen, die Hochmütigen zur Demut zu reizen, und Neid und Hass zu mindern, als die Musik.“

Hüb'

Prägender Forenuser

  • »Hüb'« ist männlich
  • »Hüb'« wurde gesperrt

Beiträge: 1 503

Registrierungsdatum: 9. Juli 2007

185

Montag, 27. Juni 2016, 08:59

PS: Lohnt es sich, einen eigenen Thread zu starten?

Ich würde es begrüßen, da ich gezeigte CPO-CD ebenfalls besitze und nur empfehlen kann und da meine Suche im Tamino auch keinen bereits existierenden Thread aufliefern konnte.
Angesichts der wenigen verfügbaren Aufnahme erscheint mir allerdings ein allgemeiner Thread als noch am ehesten erfolgversprechend.

Viele Grüße
Frank

  • »Johannes Roehl« ist männlich

Beiträge: 11 242

Registrierungsdatum: 12. August 2005

186

Montag, 27. Juni 2016, 09:18

Dietrich wurde hier schon einmal kurz angesprochen:
Deutsche Orchestermusik der Romantik

Andrew

Prägender Forenuser

  • »Andrew« ist männlich

Beiträge: 1 941

Registrierungsdatum: 4. März 2006

187

Montag, 27. Juni 2016, 09:39

Ich würde es begrüßen, da ich gezeigte CPO-CD ebenfalls besitze und nur empfehlen kann und da meine Suche im Tamino auch keinen bereits existierenden Thread aufliefern konnte.
Angesichts der wenigen verfügbaren Aufnahme erscheint mir allerdings ein allgemeiner Thread als noch am ehesten erfolgversprechend.

Hallo Johannes: Danke für den Hinweis.

Hallo Frank,
ich denke auch, ein allgemeiner Thread reicht aus.
Ich hoffe, ich komme in den nächsten Tagen dazu.
Die FAE-Sonate habe ich im letzte Jahr bei den Gezeitenkonzerten in Ostfriesland zum ersten Mal 'richtig' gehört, mit Ingolf Turban (Violine). Danach spielte er noch mit Felix Klieser (Horn) Brahms' Horntrio.
Vielleicht gibt es zu Albert Dietrich außer den jetzt genannten CDs nicht mehr all zu viel zu vermelden. Aber vielleicht lohnt sich ein eigener Thread dann doch, zumindest für die Nordlichter unter uns.

Freundliche Grüße, Andrew
„Nichts auf Erden ist kräftiger, die Traurigen fröhlich, die Ausgelassenen nachdenklich, die Verzagten herzhaft, die Verwegenen bedachtsam zu machen, die Hochmütigen zur Demut zu reizen, und Neid und Hass zu mindern, als die Musik.“

Liebestraum

Prägender Forenuser

  • »Liebestraum« ist männlich
  • »Liebestraum« wurde gesperrt

Beiträge: 3 121

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

188

Freitag, 8. Juli 2016, 20:55

In den letzten Tagen bei mir eingetroffen:




:hello: LT
Arm bin ich auf die Welt gekommen,
alle meine Mitgift ist Haupt und Hand.
---
Beharrlichkeit führt zum Ziel!
---
Das wahre Genie wird bei Bewunderung des Fremden nicht dessen Nachahmer,
sondern erhält dadurch nur den schönen Anstoß, neue Bahnen zu finden.
---
... wenn ich keine Oper unter den Fäusten habe ist mir nicht wohl!
---
Soli deo gloria
(CMvW -- Carl Maria von Weber)

  • »Johannes Roehl« ist männlich

Beiträge: 11 242

Registrierungsdatum: 12. August 2005

189

Freitag, 8. Juli 2016, 23:07

Zwei aus der Melodiya-Aktion und ein Füller (wirkt wie ein interessantes Konzept und Ende der 1990er war Pregardien stimmlich sehr gut):



Eine Woche vorher kamen schon (mit einigen mir bisher nicht bekannten Raritäten, z.B. Schuberts "Grazer" Fantasie, die erst in den 1960ern entdeckt wurde)


Norbert

Moderator

  • »Norbert« ist männlich
  • »Norbert« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 070

Registrierungsdatum: 11. August 2004

190

Sonntag, 17. Juli 2016, 10:04

Gestern erhalten:


Zugegeben, eine Repertoirelücke schließe ich nicht mit dieser CD. ;) Ich habe sie mir wegen des zum Zeitpunkt der Aufnahme 92-jährigen ( :hail: ) Dirigenten gekauft, den ich als Bruckner Interpreten sehr schätze.
Grüße aus der Nähe von Hamburg

Norbert

Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche.
Gustav Mahler

Alfred_Schmidt

Administrator

  • »Alfred_Schmidt« ist männlich

Beiträge: 18 348

Registrierungsdatum: 9. August 2004

191

Donnerstag, 21. Juli 2016, 19:37

Laut jpc sind folgende CDs an mich unterwegs:



Ich habe dieses Monat durchgehalten und das Limit nicht überschritten. Umso schlimmer wird der August.....
Wie man sieht habe ich mich ein wenig mit früher Musik eingedeckt, unbekannte Repertoire zugekauft, C.P.E. Bach erweitert und mit Scnittkes 1. Sinfonie den Bereich "Moderne" komplettiert..

mfg aus Wien
Alfred

WISSEN ist MACHT - Nicht WISSEN MACHT auch nix

Andrew

Prägender Forenuser

  • »Andrew« ist männlich

Beiträge: 1 941

Registrierungsdatum: 4. März 2006

192

Freitag, 22. Juli 2016, 15:36

Bei so viel Norrington-Mahler im Sonderangebot konnte ich einfach nicht 'nein' sagen:

Mahler: Sinfonie Nr. 1


Mahler: Sinfonie Nr. 4


Mahler: Sinfonie Nr. 9


Darf es noch eine Scheibe mehr sein? Naja ... gut:

Bruckner: Sinfonie Nr. 7


Freundliche Grüße von der wechselwetterartigen Nordseeküste, Andrew
„Nichts auf Erden ist kräftiger, die Traurigen fröhlich, die Ausgelassenen nachdenklich, die Verzagten herzhaft, die Verwegenen bedachtsam zu machen, die Hochmütigen zur Demut zu reizen, und Neid und Hass zu mindern, als die Musik.“

lutgra

Prägender Forenuser

  • »lutgra« ist männlich

Beiträge: 4 914

Registrierungsdatum: 9. April 2013

193

Dienstag, 26. Juli 2016, 20:43

Ein Besuch beim "Second Hand Records" erbrachte heute folgende überwiegend noch versiegelte Beute:


rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 8 359

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

194

Donnerstag, 28. Juli 2016, 20:13

eben anlässlich des gestrigen Ablebens des Komponisten bestellt:

'es wird immer weitergeh'n, Musik als Träger von Ideen'
Kraftwerk

Schneewittchen

Prägender Forenuser

  • »Schneewittchen« ist männlich

Beiträge: 2 409

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2010

195

Freitag, 29. Juli 2016, 21:08



Der komplette Ring mit Thielemann, heute bestellt für nur 35,97 Euro bei amazon.de
Der Preis geht mal rauf und mal runter, heute ist er bei amazon unten.
(JPC verlangt heute 79,99 Euro dafür, also mehr als den doppelten amazon.de-Preis)
mfG
Michael

Liebestraum

Prägender Forenuser

  • »Liebestraum« ist männlich
  • »Liebestraum« wurde gesperrt

Beiträge: 3 121

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

196

Freitag, 29. Juli 2016, 21:55

Dieser Zyklus ist absolut entbehrlich -- den würde ich nicht mal geschenkt haben wollen und wen doch, dann würde ich ihn gleich vermedimopsen.... :untertauch: -- Warum? -- darum: Unerträglicher Mischklang (Transparenz ist eh ein Fremdwort für Thielemann), die Aufnahmequalität ist nur befriedigend, viele Gesangssolisten sind nicht auf der Höhe der Zeit...

Denn ich habe genug andere:

auf CD:

- Keilberth
- Solti
- Böhm
- Swarowsky
- Karajan
- Janowski I
- Sawallisch
- Haitink
- Levine
- Barenboim
- Neuhold
- Haenchen
- Janowski II

auf DVD bzw. Blu-ray:

- Boulez
- Levine
- Barenboim
- Haenchen
- Mehta
- Levine / Luisi

sowie diverse Einzelveröffentlichungen auf CD, DVD bzw. Blu-ray...


:hello: LT
Arm bin ich auf die Welt gekommen,
alle meine Mitgift ist Haupt und Hand.
---
Beharrlichkeit führt zum Ziel!
---
Das wahre Genie wird bei Bewunderung des Fremden nicht dessen Nachahmer,
sondern erhält dadurch nur den schönen Anstoß, neue Bahnen zu finden.
---
... wenn ich keine Oper unter den Fäusten habe ist mir nicht wohl!
---
Soli deo gloria
(CMvW -- Carl Maria von Weber)

JLang

Prägender Forenuser

  • »JLang« ist männlich

Beiträge: 1 926

Registrierungsdatum: 4. August 2013

197

Samstag, 30. Juli 2016, 14:01

Meine letzten Erwerbungen: eine kleine Arrondierung meiner Liszt-Bestände



Beste Grüße
JLang
Gute Opern zu hören, versäume nie
(R. Schumann, Musikalische Haus- und Lebensregeln)

WoKa

Prägender Forenuser

  • »WoKa« ist männlich

Beiträge: 2 026

Registrierungsdatum: 12. Februar 2015

198

Samstag, 30. Juli 2016, 17:28

Dieser Zyklus ist absolut entbehrlich -- den würde ich nicht mal geschenkt haben wollen und wen doch, dann würde ich ihn gleich vermedimopsen.... -- Warum? -- darum: Unerträglicher Mischklang (Transparenz ist eh ein Fremdwort für Thielemann), die Aufnahmequalität ist nur befriedigend, viele Gesangssolisten sind nicht auf der Höhe der Zeit...

Hallo!

Dieser subjektive Totalverriss hat mich doch tatsächlich animiert, die Box zu kaufen :P .

Gruß WoKa
"Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber Schweigen unmöglich ist."

Victor Hugo

lutgra

Prägender Forenuser

  • »lutgra« ist männlich

Beiträge: 4 914

Registrierungsdatum: 9. April 2013

199

Dienstag, 2. August 2016, 16:41

Heute in der Post:



Alfred_Schmidt

Administrator

  • »Alfred_Schmidt« ist männlich

Beiträge: 18 348

Registrierungsdatum: 9. August 2004

200

Dienstag, 2. August 2016, 19:00

Bei mir heute ein Zusatzkauf in Wien:




Da ich im Zentrum zu tun hatte schaute ich bei Gramola vorbei - und zu meiner Freude waren alle drei mir noch fehlenden Folgen der Violinkonzerte Rodes auf Lager. Da fiel mir noch ein, daß ich vorhatte, meine Sammlung durch die (IMO durchaus konkurrenzfähige) Naxos-Aufnahme der originalen "Carmina Burana" zu bereichern - und ich setzte auch dieses Vorhaben in die Tat um.......

mfg aus Wien
Alfred

WISSEN ist MACHT - Nicht WISSEN MACHT auch nix

Misha

Prägender Forenuser

  • »Misha« ist männlich

Beiträge: 1 050

Registrierungsdatum: 16. März 2005

201

Dienstag, 2. August 2016, 19:10

Gounod, Cinq-Mars



Der Kauf ist vor allem der Tasache geschuldet, dass das Stück in der nächsten Spielzeit in Leipzig Premiere haben wird. Übrigens wird der Cing-Mars der Aufnahme, Mathias Vidal, die Rolle auch in Leipzig singen. Die beiden CDs kommen in einem Buch mit ca. 130 Seiten mit englischen und französischen Texten und einigen Bildern und zwei Lesebändchen. So weit, so gut: Hat aber den Nachteil, dass das gute Stück nicht ins CD Regal passt. Reinhören werde ich wohl erst am Wochenende können.
res severa verum gaudium

Herzliche Grüße aus Sachsen
Misha

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 8 359

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

202

Donnerstag, 4. August 2016, 21:50

kam heute an:



diese Box, die ich ja bei amazon.it für 1/3 des des Preises bestellt hatte, den sie bei amazon.de kostet, kam so schnell; ich denke sie kam denn dann doch aus Deutschland. Nun ja, mir soll's recht sein. :thumbup:
'es wird immer weitergeh'n, Musik als Träger von Ideen'
Kraftwerk

Andrew

Prägender Forenuser

  • »Andrew« ist männlich

Beiträge: 1 941

Registrierungsdatum: 4. März 2006

203

Freitag, 5. August 2016, 15:46

Ich bin immer wieder begeistert von den Aufnahmen der Hanover Band, trotz des mitunter halligen Nachklangs.
Diese erfrischende und kraftstrotzende CD kam heute bei mir an:





Weber: Ouvertüren

Hanover Band/Goodman


Freundliche Grüße, Andrew
„Nichts auf Erden ist kräftiger, die Traurigen fröhlich, die Ausgelassenen nachdenklich, die Verzagten herzhaft, die Verwegenen bedachtsam zu machen, die Hochmütigen zur Demut zu reizen, und Neid und Hass zu mindern, als die Musik.“

musikwanderer

Prägender Forenuser

  • »musikwanderer« ist männlich

Beiträge: 4 026

Registrierungsdatum: 20. Januar 2010

204

Freitag, 5. August 2016, 18:09

Ich habe mal wieder aus einer privaten niederländischen Quelle "für 'n Appel und 'n Ei" Nachschub für meine Sammlung erhalten:



Es ist noch längst nicht alles, aber alle einzustellen, habe ich keinen Nerv mehr. Vieles hat mir auch noch dr. pingel besorgt, das ist noch nicht mal gelistet. Ich komme für lange Zeit aus dem Hören nicht mehr heraus...

:hello:
.

MUSIKWANDERER

musikwanderer

Prägender Forenuser

  • »musikwanderer« ist männlich

Beiträge: 4 026

Registrierungsdatum: 20. Januar 2010

205

Samstag, 6. August 2016, 08:28

Ähem - mein Dank gilt dem unbekannten "Tatortreiniger", weil er es geschafft hat, die Abbildungen so schön anzuordnen. Was mir nicht gelungen war, denn gestern Abend sah das noch richtig wüst aus...

:hello:
.

MUSIKWANDERER

Alfred_Schmidt

Administrator

  • »Alfred_Schmidt« ist männlich

Beiträge: 18 348

Registrierungsdatum: 9. August 2004

206

Samstag, 6. August 2016, 23:59


Gestern bei mir quasi als "Nachzügler meiner Juli-Bestellung eingelangt. Mittelalterliche Musik - teilweise aus dem jüdischen Kulturkreis.

mfg aus Wien
Alfred

WISSEN ist MACHT - Nicht WISSEN MACHT auch nix

musikwanderer

Prägender Forenuser

  • »musikwanderer« ist männlich

Beiträge: 4 026

Registrierungsdatum: 20. Januar 2010

207

Sonntag, 7. August 2016, 16:02

Meine Apfel- und Eier-Liste, begonnen im Beitrag 204, geht so weiter:



:hello:
.

MUSIKWANDERER

musikwanderer

Prägender Forenuser

  • »musikwanderer« ist männlich

Beiträge: 4 026

Registrierungsdatum: 20. Januar 2010

208

Montag, 8. August 2016, 08:18

Danke - mittig sieht auch nicht schlecht aus...

:D
.

MUSIKWANDERER

Alfred_Schmidt

Administrator

  • »Alfred_Schmidt« ist männlich

Beiträge: 18 348

Registrierungsdatum: 9. August 2004

209

Montag, 8. August 2016, 15:49

Wie schon prognostiziert, hat meine Bestellitse dieses Monat sämtliche Barrieren durchbrochen. Hier die Liste aus jenem Teile der August-Bestellung die bereits an mich abgeschickt wurde. Einige Kleinigkeiten fehlen noch und werden nachgesandt:
Wir finden hier den Beginn des neuen Michael Haydn Zyklus, etwas alte Musik, Einige Einspielungen von Werken von C.P.E Bach, Ein Stummportrait und einige Komponisten des 18. Jahrhunderts......


mfg aus Wien
Alfred

WISSEN ist MACHT - Nicht WISSEN MACHT auch nix

lutgra

Prägender Forenuser

  • »lutgra« ist männlich

Beiträge: 4 914

Registrierungsdatum: 9. April 2013

210

Dienstag, 9. August 2016, 19:35

Also ich bleibe auch beim "haptischen" Format, heute in der Post:



Ein Besuch beim "Second Hand Records" brachte auch reiche Beute:



Morgen (oder übermorgen) erwarte ich aus Georgsmarienhütte:



Und vorgemerkt bin ich für:



Das sollte eigentlich über den restlichen Sommer reichen, tut es aber erfahrungsgemäß nicht :D