Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

Free counters!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tamino Klassikforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

HolgerB

Prägender Forenuser

Beiträge: 1 168

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

301

Samstag, 19. November 2016, 07:39

Die ganze Zeit im Internet drum herum geschlichen.
Gestern dann per Post gekommen:



Braucht man wirklich den ganzen Mozart?

Ich musste sie einfach haben ...

Gruß
Holger

timmiju

Prägender Forenuser

  • »timmiju« ist männlich

Beiträge: 1 468

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2010

302

Dienstag, 22. November 2016, 17:25

Ganz bescheiden für zusammen unter 12 EUR:


Nun gehts ans hören.
:hello:
Wenn schon nicht HIP, dann wenigstens TOP

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 8 360

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

303

Donnerstag, 24. November 2016, 13:27

neu im Hause betman:

'es wird immer weitergeh'n, Musik als Träger von Ideen'
Kraftwerk

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 8 360

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

304

Samstag, 26. November 2016, 20:00

und wieder klingelte der Briefträger:


Bruckners Achte wollte ich ja schon immer mal haben ... ;) ... und die anderen Sachen sind sicher auch nicht schlecht ...
'es wird immer weitergeh'n, Musik als Träger von Ideen'
Kraftwerk

Hüb'

Prägender Forenuser

  • »Hüb'« ist männlich
  • »Hüb'« wurde gesperrt

Beiträge: 1 503

Registrierungsdatum: 9. Juli 2007

305

Samstag, 26. November 2016, 21:53

Brückner 8...gleich 2x... ziemlich übermütig... :D

Norbert

Moderator

  • »Norbert« ist männlich
  • »Norbert« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 070

Registrierungsdatum: 11. August 2004

306

Sonntag, 27. November 2016, 10:21

Zumindest bei der einen Aufnahme wird der Übermut belohnt. ;)
Tennstedt und die Berliner bereiten mir viel Hörvergnügen.
Bei der anderen 8., die alleine schon deswegen interessant ist, weil dort die Urfassung dirigiert wurde, wie auch bei der 9., würden mich rolos Höreindrücke sehr interessieren...
Grüße aus der Nähe von Hamburg

Norbert

Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche.
Gustav Mahler

Joseph II.

Prägender Forenuser

  • »Joseph II.« ist männlich

Beiträge: 10 992

Registrierungsdatum: 29. März 2005

307

Sonntag, 27. November 2016, 19:16

Heute durch puren Zufall entdeckt bei Discogs:



Rimsky-Korsakows 2. Symphonie und Brahms' 1. Symphonie mit dem Residentie-Orchester Den Haag unter Swetlanow. Aufnahmen von 1993.

Bei 5 EUR brauchte ich nicht lange überlegen.
»Finis coronat opus.« (Das Ende krönt das Werk.) – Ovid

timmiju

Prägender Forenuser

  • »timmiju« ist männlich

Beiträge: 1 468

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2010

308

Dienstag, 29. November 2016, 14:22

(Die Bestellung) klein aber mein:


Die Sinfonien-Box beinhaltet 8 CD mit einer großen Anzahl Sinfonien aus dem Standard-Repertoire mit Dirigenten wie Fricsay, Jochum, Abbado, Giulini, Haitink, Maazel, Karajan und Markevitch, die ich in diesen Einspielungen alle noch nicht habe. So ist ein guter Vergleich möglich. Und der Danzi ist einem Tamino-Tipp geschuldet, die kenne ich auch noch nicht und gehe hiermit auf Entdeckungsreise.
:hello:
Wenn schon nicht HIP, dann wenigstens TOP

timmiju

Prägender Forenuser

  • »timmiju« ist männlich

Beiträge: 1 468

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2010

309

Mittwoch, 30. November 2016, 17:12

Und dann noch diese:


Im Shop der DOB gestern abend sehr günstig erworben.
:hello:
Wenn schon nicht HIP, dann wenigstens TOP

Alfred_Schmidt

Administrator

  • »Alfred_Schmidt« ist männlich

Beiträge: 18 353

Registrierungsdatum: 9. August 2004

310

Donnerstag, 1. Dezember 2016, 14:54



Zwei weitere Nachlieferungen für November wurden Montag an mich abgeschickt und sollten heute oder morgen bei mir eintreffen......
Paer ist einer meine Lieblingkomponisten aud dem Opern-Nischenrepertoire und Paisellos Klavierkonzerte liebe ich sehr. Die hier gezeigte Aufnahme ist geradezu ein Geschenk. Gefunden habe ich sie bei meiner Recherche für den Pietro Spada Thread...

mfg aus Wien
Alfred

WISSEN ist MACHT - Nicht WISSEN MACHT auch nix

Joseph II.

Prägender Forenuser

  • »Joseph II.« ist männlich

Beiträge: 10 992

Registrierungsdatum: 29. März 2005

311

Samstag, 3. Dezember 2016, 14:22

Die letzten Bestellungen für dieses Jahr, schon im Hinblick auf Weihnachten (bei der Lieferzeit aus Japan besser jetzt schon):



Letztere Doppel-CD ist aus unerfindlichem Grund nur übers britische Amazon zu beziehen, obwohl es derselbe Verkäufer ist. Dürfte also am deutschen Amazon liegen.
»Finis coronat opus.« (Das Ende krönt das Werk.) – Ovid

Accuphan

Prägender Forenuser

  • »Accuphan« ist männlich

Beiträge: 1 618

Registrierungsdatum: 7. Februar 2007

312

Sonntag, 4. Dezember 2016, 14:08

Adventskauf bei EINKLANG

Hallo zusammen,

nach langer Zeit war ich gestern mal wieder bei Einklang. Mein Vater war zu Besuch und erstmals auch in diesem Laden. Er ist total begeistert, als alter Jazzer auch und vor allem auch über dieses Repertoire und dessen offenbar kundige Pflege. Skurril allerdings, dass er nicht in der Kundenkartei vorhanden ist, obwohl er bereits ungefähr ein Dutzend Mal dort bestellt hat und per Post beliefert wurde. :huh: Ein bisschen sonderbar und unorganisiert sind die schon... ;)
Schönen 2. Advent! Viele Grüße, Accuphan :hello:

(gut stimmen!!)

lutgra

Prägender Forenuser

  • »lutgra« ist männlich

Beiträge: 4 917

Registrierungsdatum: 9. April 2013

313

Sonntag, 4. Dezember 2016, 16:11

Ein bisschen sonderbar und unorganisiert sind die schon... ;)

Ja, das stelle ich auch immer wieder fest. Wichtige Neuerscheinungen sind nicht im Laden, cpo CDs, die es bei jpc längst für € 7,99 gibt kosten immer noch € 17,90 und wenn sie in Ihrem Computer etwas suchen, finde ich es - über die Schulter guckend - meist schneller. Aber nett sind Sie und man muss ja froh sein, dass es überhaupt noch so ein Geschäft in Stuttgart gibt. Wenn die mal zumachen, ist auch hier dann Wüste angesagt. Ich kaufe oder bestelle jedenfalls auch regelmäßig, wenn auch nicht übermäßig viel.

lutgra

Prägender Forenuser

  • »lutgra« ist männlich

Beiträge: 4 917

Registrierungsdatum: 9. April 2013

314

Dienstag, 6. Dezember 2016, 11:02

Eben klingelte der Postbote:

Die Symphonie 1, 2, 3 und 5 von Johann Rufinatscha (www.tiroler-landesmuseen.at)



Und Stoki's Rach 3

Joseph II.

Prägender Forenuser

  • »Joseph II.« ist männlich

Beiträge: 10 992

Registrierungsdatum: 29. März 2005

315

Dienstag, 6. Dezember 2016, 13:13


Und Stoki's Rach 3

Gab's bei der ursprünglichen Veröffentlichung nicht irgendein Problem mit den Mikrophonen? (Ich kann mich täuschen.)
Möglicherweise habe ich die Aufnahme sogar selber. Meine Stokowski-Sammlung hat mittlerweile bedrohliche Dimensionen erreicht. :D
»Finis coronat opus.« (Das Ende krönt das Werk.) – Ovid

lutgra

Prägender Forenuser

  • »lutgra« ist männlich

Beiträge: 4 917

Registrierungsdatum: 9. April 2013

316

Dienstag, 6. Dezember 2016, 13:28

Gab's bei der ursprünglichen Veröffentlichung nicht irgendein Problem mit den Mikrophonen?

Ich habe vor Jahren mal die LP besessen und da gab es tatsächlich ein Problem, nämlich dass der eine Kanal öfter mal wegblieb. Die LP habe ich entsorgt und ich gehe eigentlich davon aus, dass der Defekt auf der CD nicht reproduziert wurde. Sonst würden mich auch die Lobeshymnen auf der amerikanischen Seite des Werbepartners wundern.

"I found myself listening in awe to this performance two or three times in a row when I received it. The sound that Stokowski achieves is brilliant with sensitive playing from his orchestra. The sound can be termed lush and rich compared to the recording by the composer but it is a very persuasive performance."

Alfred_Schmidt

Administrator

  • »Alfred_Schmidt« ist männlich

Beiträge: 18 353

Registrierungsdatum: 9. August 2004

317

Dienstag, 6. Dezember 2016, 20:15

Ein grippaler Infekt hat mir meine (ohnedies nicht mehr taufrischen) Ohren (hoffentlich temporär) so verlegt, daß bei meinen versuchten Hörsitzungen nur ein dumpfes Wummern zu vernehmen war. Ein geplanter Hörbericht von Draesikes 4. Sinfonie musste daher auf unbestimmte Zeit verschoben werden. Somit bin ich nun damit beschäftigt mich an allgemeinernen Threads zu beteiligen und meine CD Sammlung zu archivieren, Fehler im Thread Directory auszubessern, Liste der Preise fürs Weihnachtsrätsel zu ergänzen etc.
Und natürlich neue Aufnahmen zu bestellen. Gestern wurde mir seitens jpc mitgeteil, daß der momentan lieferbare Teil meiner Dezember-Bestellung an mich unterwegs sei. Zahlreiche Lücken wurden hiermit geschlossen


Milhaud-Freunde unter den Rätslern können sich übrigens freuen. Soeben sehe ich, daß ich die Box aller Sinfonien bereits besitze. Da wandern die CDS EINZELN in die Liste der verfügbaren Preise.....
EDIT: Das gilt leider auch für die Streichquartette von Max Reger... Die werden aber nur komplett (als 3 Preiseinheiten) abgegeben, da eine untrennbare Box (Soll heissen, wenn ein Preis z.B 6 CDS wären, daß der Preisträger dann 3 CDS UND die Reger-Box wählen durfte, die aus 3 CDs besteht. Im Falle von Milhaud handelt es sich um eine Compilation aus an sich einzelnen CDs - Daher werden diese CDs auf Wunsch auch einzeln abgegeben. (siehe Liste, die demnächst fertig wird)

Manche Lücken, die ich schließen möchte bestehen scheinbar gar nicht.....

mfg aus Wien

Alfred

WISSEN ist MACHT - Nicht WISSEN MACHT auch nix

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 8 360

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

318

Donnerstag, 8. Dezember 2016, 18:22

Bisher habe ich ja schon alles fast radikal vermieden, das nach MONO roch.
Aber inzwischen (vielleicht habe ich mich ja doch weiter entwickelt) interessiert es mich doch, wie die alten Meister meine bevorzugten Komponisten interpretierten.
Und so habe ich mir mal recht günstig diese 3 Boxen bestellt:



Hinzu kommen einige heruntergeladene Bruckner-Symphonien, dirigiert von Furtwängler und Knappertsbusch.
Ihr werdet es sehen, wenn ich sie auf dem Teller habe ... 8-)
'es wird immer weitergeh'n, Musik als Träger von Ideen'
Kraftwerk

lutgra

Prägender Forenuser

  • »lutgra« ist männlich

Beiträge: 4 917

Registrierungsdatum: 9. April 2013

319

Donnerstag, 8. Dezember 2016, 18:28

Bei Bruno Walter mußt Du weitgehend auch gar nicht auf Stereo verzichten, bei Mahler sind lediglich Symphonien 4 und 5 mono, bei Beethoven m.E. gar nichts. Die Mahler 2 mit Walter ist eine mir immer noch sehr liebe Aufnahme zumal sie mit den New Yorker Philharmonikern musiziert wird und mit Maureen Forrester. Und Beethoven 6 und VC mit Francescatti sind allzeit Favoriten nicht nur von mir. :hello:

Hüb'

Prägender Forenuser

  • »Hüb'« ist männlich
  • »Hüb'« wurde gesperrt

Beiträge: 1 503

Registrierungsdatum: 9. Juli 2007

320

Donnerstag, 8. Dezember 2016, 18:28

Hallo Rolo,

die Walter-Aufnahmen sollten überwiegend in stereo sein.

Viele Grüße
Frank

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 8 360

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

321

Freitag, 9. Dezember 2016, 09:48

Vielen Dank für die Hinweise.

Wenn ich was mache, dann mache ich es auch richtig, und deswegen möchte ich auch möglichst viele der alten Meister abgrasen. Angefangen habe ich mit Furtwängler, Walter und Knappertsbusch; hinzugekommen sind jetzt Toscanini, Krips und Erich Kleiber.

Gibt es da noch mehr der alten Meister zu entdecken? Ich danke jetzt schon mal für die zahlreichen Empfehlungen.
'es wird immer weitergeh'n, Musik als Träger von Ideen'
Kraftwerk

Joseph II.

Prägender Forenuser

  • »Joseph II.« ist männlich

Beiträge: 10 992

Registrierungsdatum: 29. März 2005

322

Freitag, 9. Dezember 2016, 11:04

Vielen Dank für die Hinweise.

Wenn ich was mache, dann mache ich es auch richtig, und deswegen möchte ich auch möglichst viele der alten Meister abgrasen. Angefangen habe ich mit Furtwängler, Walter und Knappertsbusch; hinzugekommen sind jetzt Toscanini, Krips und Erich Kleiber.

Gibt es da noch mehr der alten Meister zu entdecken ? Ich danke jetzt schon mal für die zahlreichen Empfehlungen.

Lieber rolo,

ich finde es toll, dass Du Dich, trotz nicht immer idealer Klangqualität, den großen Alten widmen möchtest. Bei der Kombination Bruckner/Knappertsbusch muss ich Dich vor allem auf folgende Aufnahmen aufmerksam machen. Tatsächlich gibt es die 5. und die 8. in Stereo:

bzw.


Besonders die 5. mit den Wienern ist ein Klassiker und erschien auch bei "The Originals". Es handelt sich um eine der ersten Stereoaufnahmen überhaupt (1956). Gespielt wird die berühmt-berüchtigte Schalk-Bearbeitung mit teilweise sehr starken Eingriffen (Becken, verdoppelte Blechbläser im Finale usw). Beides sind Studioaufnahmen. Die 8. ist von 1963 und mit den Münchner Philharmonikern und trotz Schalk-Fassung vergleichsweise moderat. Ja, die konnten auch schon vor Celibidache ihren Bruckner. ;)

Noch "irrer" ist die Live-Aufnahme der 5. aus München von 1959 (die allerdings wirklich nur in Mono). Live war dieser Dirigent bekanntlich oft noch besser:



Außerdem gibt es von Kna noch die 3., 4., 7. und 9.

Beste Grüße
Joseph
»Finis coronat opus.« (Das Ende krönt das Werk.) – Ovid

Dr. Holger Kaletha

Prägender Forenuser

  • »Dr. Holger Kaletha« ist männlich

Beiträge: 6 105

Registrierungsdatum: 2. Februar 2008

323

Freitag, 9. Dezember 2016, 18:16



Heute mitgenommen ... und Quasthoff ist bestellt! :) :) :)

WoKa

Prägender Forenuser

  • »WoKa« ist männlich

Beiträge: 2 027

Registrierungsdatum: 12. Februar 2015

324

Freitag, 9. Dezember 2016, 21:43

Hallo!

In Stuttgart - drei Minuten von der Liederhalle entfernt - befindet sich besagter Second-Hand-CD-Laden, in dem auch lutgra häufiger fündig wird.

Am Mittwoch habe ich dabei folgende Scheiben erworben:


(Bearbeitungen für Klavierquintett-Begleitung)


Lutz: Meine Befürchtung, ich könnte die Scheibe bereits besitzen, hat sich nicht bewahrheitet.


(Weber, Richard Strauss, Hugo Wolf, Beethoven)

Und diese Scheibe begeistert mich:



Hingerissen bin ich vor allem von Notturno op. 44 Nr.1, einem Frühwerk von Richard Strauss aus dem Jahr 1899, das beinahe als Tondichtung durchgehen könnte.

Helmut Hofmann möge mir verzeihen:
Auch wenn es aus des Knaben Wunderhorn ist und ich weiß, dass es Frevel ist, aber die poetische Vorlage "Um schlimme Kinder artig zu machen", ist m.E. an Banalität kaum zu übertreffen;

Es kam ein Herr zum Schlösseli
Auf einem schönen Röss'li,
Ku-ku-kuk, ku-ku-kuk!
Da lugt die Frau zum Fenster aus
Und sagt: "Der Mann ist nicht zu Haus,
Und niemand heim als meine Kind',
Und's Mädchen ist auf der Wäschewind!"

Der Herr auf seinem Rösseli
Sagt zu der Frau im Schlösseli:
Ku-ku-kuk, ku-ku-kuk!
"Sind's gute Kind', sind's böse Kind'?
Ach, liebe Frau, ach sagt geschwind,"
Ku-ku-kuk, ku-ku-kuk!

"In meiner Tasch' für folgsam Kind',
Da hab' ich manche Angebind,"
Ku-ku-kuk, ku-ku-kuk!
Die Frau die sagt: "Sehr böse Kind'!
Sie folgen Mutter nicht geschwind,
Sind böse, sind böse!"

Da sagt der Herr: "So reit' ich heim,
Dergleichen Kinder brauch' ich kein'!"
Ku-ku-kuk, ku-ku-kuk!
Und reit' auf seinem Rösseli
Weit, weit entweg vom Schlösseli!
Ku-ku-kuk, ku-ku-kuk!

Gruß WoKa
"Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber Schweigen unmöglich ist."

Victor Hugo

Alfred_Schmidt

Administrator

  • »Alfred_Schmidt« ist männlich

Beiträge: 18 353

Registrierungsdatum: 9. August 2004

325

Freitag, 9. Dezember 2016, 22:35

Gestern kam eine Benachrichtigung, daß weitere CDs meiner Bestellung für Dezember an mich unterwegs seien:



Wegen einer starken verKühlung höre ich fast nichts und bin zudem gelegentlich recht müde und schwach - da mogle ich mich mit solchen Beiträgen durchs Forum.....

mfh aus Wien
Alfred

WISSEN ist MACHT - Nicht WISSEN MACHT auch nix

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 8 360

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

326

Mittwoch, 14. Dezember 2016, 17:08

heute landeten folgende Silberlinge bei mir:



auf dem Cover der CD mit Sawallisch sogar ein Autogramm des Dirigenten - die ist bestimmt viel wert ... ^^
'es wird immer weitergeh'n, Musik als Träger von Ideen'
Kraftwerk

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 8 360

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

327

Donnerstag, 15. Dezember 2016, 15:51

heute fanden sich wieder ein paar Altmeister in meinem Briefkasten:

'es wird immer weitergeh'n, Musik als Träger von Ideen'
Kraftwerk

lutgra

Prägender Forenuser

  • »lutgra« ist männlich

Beiträge: 4 917

Registrierungsdatum: 9. April 2013

328

Donnerstag, 15. Dezember 2016, 17:28

Ein Besuch beim Second Hand Records förderte heute günstig folgendes Neuland in überwiegend noch versiegeltem Zustand zu Tage.


rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 8 360

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

329

Freitag, 16. Dezember 2016, 15:02

eben klingelte der Paketbote:

'es wird immer weitergeh'n, Musik als Träger von Ideen'
Kraftwerk

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 8 360

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

330

Montag, 19. Dezember 2016, 16:37

Am Samstag und heute im Briefkasten:

'es wird immer weitergeh'n, Musik als Träger von Ideen'
Kraftwerk