Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

AMATEURVIDEO-FILMFORUM-WIEN

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tamino Klassikforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 566

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

8 581

Dienstag, 2. Oktober 2018, 12:08

2. Oktober 2018, Fortsetzung:

Dirigenten II:

Hier haben wir heute einen runden Geburtstag:

Michel Plasson, * 2. 10. 1933, ist französischer Dirigent:



Er studierte am Konservatorium seiner Heimatstadt bei Lazare Lévy, gewann 1962 einen Dirigierwettbewerb in Besançon und zog auf Anraten Charles Münchs einige Jahre in die USA, wo er sich bei Leopold Stokowski, Pierre Monteux und Erich Leinsdorf fortbildete. Im Jahr 1965 wurde er Generalmusikdirektor in Metz und 1968 übernahm er die gleiche Stelle beim Orchestre national du Capitole in Toulouse, aus dem er technisch und musikalisch eine der besten französischen Phalanxen formte. Olivier von Winterstein, seit 1992 Intendant der Dresdner Philharmonie und zuvor Plassons persönlicher Referent, holte ihn 1994 als Chefdirigent nach Dresden, wo er bis 2001 blieb. Bis 2003 dirigierte Plasson das Toulouser Orchestre national du Capitole.
Als Dirigent gilt Michel Plasson als Traditionalist im besten Sinne: Sein Musikverständnis ist vor allen Dingen handwerklich, es liegt ihm nicht daran, verborgene Sinne zu erkunden bzw. zu erfinden; auch ist er kein „Pulttänzer“ (Hans Zender), sondern um den emotional und technisch unverfälschtesten Ausdruck bemüht.
Michel Plassons Sohn Emmanuel Plasson wurde ebenfalls Dirigent.
Michel Plasson spielte für EMI mit seinem Toulouser Orchester Werke von Maurice Ravel, Albéric Magnard, Henri Dutilleux, Giuseppe Verdi, Ernest Chausson, Charles Gounod, Arthur Honegger, César Franck, Gabriel Fauré, Albert Roussel, Richard Strauss, Richard Wagner und vier Operetten von Jacques Offenbach ein. Als Gipfel seines Schaffens gelten seine bei Berlin Classics erschienenen Aufnahmen der Tondichtungen von Franz Liszt (mit der Dresdner Philharmonie).


Heute feiert er seinen 85. Geburtstag.


Herzlichen Glückwunsch!

Willi :jubel: :jubel: :jubel: :jubel: :jubel:

https://de.wikipedia.org/wiki/Michel_Plasson

Ton Koopman, niederländischer Dirigent, Organist und Cembalist; * 2. 10. 1944 --- 74. Geburtstag



Herzlichen Glückwunsch!

Willi :jubel: :jubel: :jubel: :jubel: :jubel:
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 566

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

8 582

Dienstag, 2. Oktober 2018, 12:27

2. Oktober 2018, Fortsetzung:

Sängerinnen:

Luisa Tetrazzini, italienische Sopranistin, * 29. 6. 1871 - + 2. 10. 1940 --- 78. Todestag



Lina Pagliughi, amerikanische Sopranistin, * 27. 5. 1907 - + 2,. 10. 1980 --- 38. Todestag



Liebe Grüße

Willi :)
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 566

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

8 583

Dienstag, 2. Oktober 2018, 12:39

2. Oktober 2018, Fortsetzung:

Sänger:

David Scull Bsipham, amerikanischer Bariton, * 5. 1. 1857 - + 2. 10. 1921 --- 97. Todestag



Günther Hofmann, deutscher Bass-Bariton, Opernregisseur und Operndirektor, * 2. 10. 1927 - † 13. 11. 2013 --- 91. Geburtstag



Liebe Grüße

Willi :)
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 566

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

8 584

Dienstag, 2. Oktober 2018, 12:46

2. Oktober 2018, Fortsetzung:

Pianist:

Peter Frankl , britischer Pianist, * 2. Oktober 1935--- 83. Geburtstag



Organist:

Johannes Matthias Michel,
deutscher Organist *1. 10. 1962 --- 56. Geburtstag



Geiger:

Rudolf Koelman, niederländischer Geiger und Professor an der Züricher Hochschule der Künste, * 2. 10. 1959 --- 59. Geburtstag



Herzlichen Glückwunsch!

Willi :jubel: :jubel: :jubel: :jubel: :jubel:
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 566

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

8 585

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 12:50

3. Oktober 2018:

Komponisten I:

Matthias Georg Monn,
* 9. 4. 1717 - + 3. 10. 1750 --- 268. Todestag



Josephus Andreas Fodor, holländischer Komponist, * 21. 1. 1751 - + 3. 10. 1828 --- 190. Todestag


George Onslow, französischer Komponist, * 27. 7. 1784 - 3. 10. 1853 --- 165. Todestag



Liebe Grüße

Willi :)
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 566

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

8 586

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 12:59

3. Oktober 2018, Fortsetzung:

Komponisten II:

Carl Almenräder, deutscher Komponist, (siehe 14. 9.) * 3. 10. 1786 --- 232. Geburtstag

Karl Matthias Kudelski,
deutscher Komponist, * 17. 11. 1805 - + 3. 10. 1877 --- 141. Todestag


Woldemar Bargiel, deutscher Komponist und Musikpädagoge, * 3. 10.1828 - + 23. 2. 1897 ---190. Geburtstag (An Fodors Todestag geboren)



Liebe Grüße

Willi
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 566

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

8 587

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 13:08

3. Oktober 2018, Fortsetzung:

Komponisten III:

Vilém Blodek, * tschechischer Komponist, 3. 10. 1834 - + 1. 5. 1874 --- 184. Geburtstag



Wilhelm Kienzl, österreichischer Komponist, * 17.1.1857 - + 3. 10. 1941 --- 77. Todestag



Eduardo di Capua, italienischer Komponist * 12. 3. 1865 - + 3. 10. 1917 --- 101. Todestag

Dem Komponisten dieses Welthits ein Ständchen von drei der Größten


Liebe Grüße

Willi :)
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 566

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

8 588

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 13:17

3. Oktober 2018, Fortsetzung:

Komponisten IV:

Carl Nielsen, dänischer Komponist und Dirigent, * 9. 6.1865 - + 3. 10. 1931 ---- 87. Todestag



Arnold Bax,
englischer Komponist, * 8. 1. 1883 - 3. 10. 1953 --- 65. Todestag



Hans Gal, österreichisch-britischer Komponist, * 5. 8. 1890 - 3. 10. 1987 --- 31. Todestag



Liebe Grüße

Willi :)
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 566

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

8 589

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 13:31

3. Oktober 2018, Fortsetzung:

Komponisten V:

Francis Burt, englischer Komponist, * 28. 4. 1926 - + 3. 10. 2012 --- 6. Todestag



Liebe Grüße

Willi :)

Steve Reich,
eigentlich Stephen Michael Reich, ein US-amerikanischer Komponist, der vor allem im Bereich der Minimal Music bekannt ist und als einer ihrer Pioniere gilt, obwohl er in späteren Werken vom puren minimalistischen Stil Abstand nahm, * 3. 10. 1936 --- 82. Geburtstag



Ludger Stühlmeyer, deutscher Komponist, Kantor, Musikwissenschaftler und Dozent, * 3. 10. 1961 --- 57. Geburtstag



Herzlichen Glückwunsch!

Willi :jubel: :jubel: :jubel: :jubel: :jubel:
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 566

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

8 590

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 13:46

3. Oktober 2018, Fortsetzung:

Dirigenten:

Sir Malcolm Sargent,
englischer Dirigent * 29. 4. 1895 - + 3. 10. 1967 --- 51. Todestag



Liebe Grüße

Willi :)

Hier haben wir heute eine besondere Erinnerung:

Stanislaw Scrowaczewski,
polnischer Dirigent und Komponist, * 3. Oktober 1923 - + 21. 2. 2017, war ein polnischer Dirigent und Komponist:



Geboren in Lemberg, damals Teil der Zweiten Polnischen Republik, erlernte Skrowaczewski als Kind Geige und Klavier. Im Alter von elf Jahren debütierte er als Pianist und machte sich schnell einen Namen. Mit dreizehn dirigierte er erstmals ein Orchester. Eine im Zweiten Weltkrieg erlittene Handverletzung beendete seine Pianistenkarriere.
Nach dem Krieg wurde Skrowaczewski 1946 Musikdirektor der Breslauer Philharmonie. Dann folgten Chefposten in Warschau, Katowice und Krakau. Schließlich wurde er Chefdirigent des Warschauer Nationalorchesters. Nach seiner Ausbildung an der Musikakademie Krakau in Polen setzte Skrowaczewski seine Kompositionsstudien in Paris bei Nadia Boulanger fort.
Im Jahre 1956 gewann er den Santa Cecilia Wettbewerb für Dirigenten. Auf Einladung von George Szell dirigierte Skrowaczewski das renommierte Cleveland Orchestra. Gastdirigate bei anderen amerikanischen Orchestern wie etwa dem New York Philharmonic folgten. 1960 wurde er zum Musikdirektor des Minneapolis Symphony Orchestra ernannt. Dieses prägte Skrowaczewski maßgeblich bis zum Jahre 1979; als herausragend gilt seine Einspielung von Ravels Boléro aus dem Jahre 1975, die 2003 noch einmal in technisch überarbeiteter Version auf Super-Audio-CD veröffentlicht wurde. Seit dieser Zeit war er Ehrendirigent des Orchesters. Von 1984 bis 1991 war Skrowaczewski Chefdirigent des Hallé Orchestra. Als Gastdirigent erhielt er regelmäßig Einladungen nach Nord- und Südamerika, Australien, Japan und in zahlreiche Städte Europas.




Heute wäre er 95 Jahre alt geworden.


Liebe Grüße

Willi :)

Eiji Ōue, japanischer Dirigent, * 3. Oktober 1957 --- 61. Geburtstag



Herzlichen Glückwunsch!

Willi :jubel: :jubel: :jubel: :jubel: :jubel:
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 566

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

8 591

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 13:57

3. Oktober 2018, Fortsetzung:

Sängerinnen:

Maria Ivogün, Sopranistin ungarischer Abstammung, * 1. November 1891 - + 3. Oktober 1987 --- 31. Todestag



Eleanor Steber, amerikanische Sopranistin, * 17. 7. 1914 - + 3. 10. 1990 --- 28. Todestag



Liebe Grüße

Willi :)
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 566

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

8 592

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 14:03

3. Oktober 2018, Fortsetzung:

Sänger:

Giuseppe Valdengo, italienischer Bariton, * 24. 5. 1914 - + 3. 10. 2007 -- 11. Todestag



Liebe Grüße

Willi :)

Ruggero Raimondi, italienischer Bass-Bariton und Filmschauspieler, * 3. 10. 1941 --- 77. Geburtstag




Herzlichen Glückwunsch!

Willi :jubel: :jubel: :jubel: :jubel: :jubel:
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 566

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

8 593

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 14:12

3. Oktober 2018, Fortsetzung:

Pianisten:

Alfred Reisenauer, deutscher Pianist, Komponist und Musikpädagoge, * 1. 11. 1863 - 3. 10. 1907 --- 111. Todestag



Terence Judd, englischer Pianist, * 3. Oktober 1957 - + 23. Dezember 1979 --- 61. Geburtstag (starb vermutlich durch Selbstmord, möglicherweise infolge Depressionen)



Liebe Grüße

Willi :)
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 566

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

8 594

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 14:16

3. Oktober 2018, Fortsetzung:

Pianisten II:

Dietmar Loeffler, deutscher Pianist, Komponist, Regisseur und Autor, * 3. 10. 1961 --- 57. Geburtstag



Oliver Schnyder, Schweizer Pianist, * 3. Oktober 1973 --- 45. Geburtstag



Herzlichen Glückwunsch!

Willi :)
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 566

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

8 595

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 14:20

3. Oktober 2018, Fortsetzung:

Gunther Rost, deutscher Organist, * 3. 10. 1974 --- 44. Geburtstag



Herzlichen Glückwunsch!

Willi :jubel: :jubel: :jubel: :jubel: :jubel:
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 566

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

8 596

Donnerstag, 4. Oktober 2018, 12:15

4. Oktober 2018:

Komponisten I:

Giuseppe Antonio Brecsianello, italienischer Komponist und Geiger, * um 1690 - + 4. 10. 1758 --- 260. Todestag

Sehr schöne Musik!


Antoine Dauvergne, französischer Komponist, Geiger und Operndirektor, * 4. 10. 1713 - + 12. 2. 1797 --- 305. Geburtstag





Jean-Louis Duport, französischer Komponist (siehe 7. 9.) - * 4. 10. 1749 --- 269. Geburtstag


Liebe Grüße

Willi :)
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 566

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

8 597

Donnerstag, 4. Oktober 2018, 12:46

4. Oktober 2018, Fortsetzung:

Komponisten II:

Leopold Aimon, französischer Komponist, * 4. 10. 1779 - + 2. 2. 1866 --- 239. Geburtstag


Sophia Westenholz,
deutsche Komponistin, Sängerin, und Musikpädagogin, * 10. 7. 1759 - + 4. 10. 1838 --- 180. Todestag


Louis Massonneau,
deutscher Komponist, Geiger und Konzertmeister, * 10. 1. 1766 - + 4. 10. 1848 --- 170. Geburtstag


Henri Marteau, französischer Komponist und Geiger, * 31. 3. 1874 - + 4. 10. 1934 --- 84. Todestag



Liebe Grüße

Willi :)
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 566

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

8 598

Donnerstag, 4. Oktober 2018, 12:52

4. Oktober 2018, Fortsetzung:

Dirigenten I:

Gustav Sabac el Cher,
afrodeutscher Militärmusiker und Dirigent, * 10. 3. 1868 - + 4. 10. 1934 --- 84. Todestag



Liebe Grüße

Willi :)

Alain Lombard, französischer Dirigent, * 4. 10. 1940 --- 78. Geburtstag



Herzlichen Glückwunsch!

Willi :jubel: :jubel: :jubel: :jubel: :jubel:
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 566

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

8 599

Donnerstag, 4. Oktober 2018, 12:55

4. Oktober 2018, Fortsetzung:

Dirigenten II:

Marc Minkowski,
französischer Dirigent und Fagottist, * 4. Oktober 1962 --- 56. Geburtstag




Thomas Sondergard, dänischer Dirigent, * 4. Oktober 1969 --- 49. Geburtstag



Herzlichen Glückwunsch!

Willi :jubel: :jubel: :jubel: :jubel: :jubel:
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 566

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

8 600

Donnerstag, 4. Oktober 2018, 13:31

4. Oktober 2018, Fortsetzung:

Sängerin:

Hier haben wir eine besondere Erinnerung:

Göta Ljungberg, * 4. 10. 1893 - + 28. 6. 1955, war eine schwedische Sopranistin, die in ganz Europa und Amerika auftrat und ein wichtiges Schallplattenvermächtnis hinterließ:



Geboren in Sundsvall, studierte sie an der Stockhlmer Opernschule bei ihrem Gesangslehrer Gillis Bratt. Sie absolvierte außerdem Studien bei Mme Chrales Cahier in Stockholm und ebenfalls in Berlin und Mailand.Sie debütierte als Gutrune in der Götterdämmerung an der Stockholmer Oper. Sie blieb dort als eine der führenden Sängerinnen, bis sie 1926 eine internationale Karriere begann.Sie sang dann an den meisten führenden Opernhäuser in Europa und Amerika und wurde nicht nur wegen ihres Gesanges, sondern auch wegen ihrer Darstellung und ihrer dramatischen Intensität gefeiert.

(Übers.: William B.A.)
Weiteres kann man hier in englischer Sprache lesen: https://en.wikipedia.org/wiki/G%C3%B6ta_Ljungberg


Heute ist ihr 125. Geburtstag.


Liebe Grüße

Willi :)

Sänger I:

Set Svanholm, schwedischer Tnor und Opernintendant, * 2. 9. 1904 - + 4. 10. 1964 --- 54. Todestag



Peter Klein, deutsch-österreichischer Tenor und Gesangspädagoge, * 25. 1. 1907 - + 4. 10. 1992 --- 26. Todestag



Liebe Grüße

Willi :)
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 566

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

8 601

Donnerstag, 4. Oktober 2018, 13:36

4. Oktober 2018, Fortsetzung:

Sänger II:

Günter Kurth, deutscher Tenor, 30. 1. 1933 - + 4. 10. 2015 --- 3. Todestag



Liebe Grüße

Willi :)

Francisco Araiza,
mexikanischer Tenor, * 4. 10. 1950 --- 68. Geburtstag



Herzlichen Glückwunsch!

Will :jubel: :jubel: :jubel: :jubel: :jubel:
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 566

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

8 602

Donnerstag, 4. Oktober 2018, 13:41

4. Oktober 2018, Fortsetzung:

Pianist:

Glenn Gould, kanadischer Pianist, (siehe 25. 9.) - + 4. 10. 1982 --- 36. Todestag


Liebe Grüße

Willi :)

Organist:

Albert de Klerk, niederländischer Organist, Dirigent und Komponist, * 4. 10. 1917 - + 1. 12. 1998 --- 101. Geburtstag



Liebe Grüße

Willi :)
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 566

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

8 603

Donnerstag, 4. Oktober 2018, 13:52

4. Oktober 2018, Fortsetzung:

Oboist:

Thomas Indermühle, Schweizer Oboist, * 4. 10. 1951 --- 67. Geburtstag



Herzlichen Glückwunsch!

Willi :jubel: :jubel: :jubel: :jubel: :jubel:

Klarinettisten:

Franz Hammerla, deutscher Klarinettist, * 4. Oktober 1902 - + 14. Mai 1974 --- 116. Geburtstag


Ciro Scarponi,
italienischer Klarinettist und Komponist, * 1950 - + 4. Oktober 2006 --- 12. Todestag (starb schon mit 56 Jahren)



Liebe Grüße

Willi :)
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 566

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

8 604

Donnerstag, 4. Oktober 2018, 13:55

4. Oktober 2018, Fortsetzung:

Wir schließen heute mit einem Geiger:

Georg Kuhlenkampff, deutscher Geiger, * 23. 1. 1898 - + 4. 10. 1948 --- 70. Todestag



Liebe Grüße

Willi :)
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 566

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

8 605

Freitag, 5. Oktober 2018, 10:58

5. Oktober 2018:

Komponisten I:

Daniel Georg Speer, deutscher Komponist und Schriftsteller, * (get.) 2. Juli 1636 - 5. 10. 1707 --- 311. Todestag


Direkt im ersten Beitrag haben wir heute eine besondere Erinnerung:

Giuseppe Gazzaniga, * 5. 10. 1743 - + 1. 2. 1818, war ein italienischer Komponist:



Giuseppe Gazzaniga sollte eigentlich auf Wunsch des Vaters Priester werden. Nach dessen Tod studierte jedoch Musik in Venedig, u. a. für kurze Zeit bei Nicola Antonio Porpora und danach am Conservatorio di Sant'Onofrio a Porta Capuana in Neapel. Dort war er Schüler von Niccolò Piccinni. Von 1791 bis zu seinem Tod war er Kapellmeister an der Kathedrale von Crema, wo er ab 1802 Stefano Pavesi unterrichtete. Gazzaniga komponierte auch Instrumentalmusik und Kirchenmusik, die zu großen Teil noch handschriftlich erhalten ist (im Staatsarchiv Verona und in Bologna im Civico Museo bibliografico musicale G.B. Martini).
Gazzinga vertonte rund 60 Opern, sein größter Erfolg war die Oper Don Giovanni o sia Il Convitato di Pietra (Uraufführung am 5. Februar 1787 in Venedig), deren von Giovanni Bertati verfasster Text Lorenzo da Ponte als unmittelbare Vorlage für sein Libretto für Mozarts Don Giovanni diente. Gazzanigas Oper wurde 1789 in Korfu, 1791 in Paris, 1792 in Lissabon und 1796 in Madrid aufgeführt.


Heute ist sein 275. Geburtstag.


Liebe Grüße

Willi :)

https://de.wikipedia.org/wiki/Giuseppe_Gazzaniga
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 566

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

8 606

Freitag, 5. Oktober 2018, 11:14

5. Oktober 2018:

Komponisten II:

Eduard Franck, deutscher Komponist, * 5. 10. 1817 - 1. 12. 1893 --- 201. Geburtstag



Jacques Offenbach, deutsch-französischer Komponist und Cellist, * 20. 7. 1819 - 5. 10. 1880 --- 138. Todestag



Cyril Rootham, englischer Komponist, * 5. 10. 1875 - + 18. 3. 1938 --- 143. Geburtstag




Liebe Grüße

Willi :)
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 566

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

8 607

Freitag, 5. Oktober 2018, 11:26

5. Oktober 2018, Fortsetzung:

Komponisten III:

Halfdan Cleve, norwegischer Komponist, * 5. 10. 1879 - + 6. 4. 1951 --- 139. Geb urtstag



Giselher Klebe,
deutscher Komponist, * 28. 6. 1925 - + 5. 10. 2009 --- 9. Todestag



John W. Downey, zeitgenössischer amerikanischer Komponist, Dirigent, Pianist und Pädagoge * 5. 10. 1927 - + 18. 12. 2004 --- 91. Geburtstag



Liebe Grüße

Willi :)
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 566

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

8 608

Freitag, 5. Oktober 2018, 11:41

5. Oktober 2018, Fortsetzung;

Dirigent:

Otto Ackermann, Schweizer Dirigent, gebürtig aus Rumänien, * 5. 10. 1909 - + 9. 3. 1960 --- 109. Geburtstag



Liebe Grüße

Willi :)

Pianistin:

Annerose Schmidt,
deutsche Pianistin, * 5. 10. 1936 --- 82. Geburtstag


Warum hat sie nicht mehr Schubert aufgenommen?


Herzlichen Glückwunsch!

Willi :jubel: :jubel: :jubel: :jubel: :jubel:

Geigerin:

Tatiana Samouil, russisch-belgische Geigerin, * 5. 10. 1974 -- 44. Geburtstag



Herzlichen Glückwunsch!

Willi :jubel: :jubel: :jubel: :jubel: :jubel:
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 566

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

8 609

Freitag, 5. Oktober 2018, 11:52

5. Oktober 2018, Fortsetzung:

Sängerin:

Ebe Stignani, italienische Mezzosopranistin und Altistin, * 11. 7. 1903 - + 5. 10. 1974 --- 44. Todestag



Sänger:

Arnold van Mill, niederländischer Bass, * 26. 3. 1921 - 5. 10. 1996 --- 22. Todestag



Liebe Grüße

Willi :)

Klarinettist:

Ernst Ottensamer, österreichischer Klarinettist, * 5. 10. 1955 - + 22. 7. 2017 --- 63. Geburtstag



Liebe Grüße

Willi :)
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 566

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

8 610

Freitag, 5. Oktober 2018, 12:03

5. Oktober 2018, Fortsetzung:

Organistin:

Marie-Madeleine Durufle,
französische Organistin, 8. 5. 1921 - + 5. 10. 1999 --- 19. Todestag



Organist:

Robert Theodore Anderson, amerikanischer Organist, Komponist und Musikpädagoge, * 5. 10. 1934 - + 29. 5. 2009 --- 84. Geburtstag



Liebe Grüße

Willi :)
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

Zurzeit sind neben Ihnen 4 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

4 Besucher