Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

AMATEURVIDEO-FILMFORUM-WIEN

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tamino Klassikforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Stimmenliebhaber

Prägender Forenuser

  • »Stimmenliebhaber« ist männlich

Beiträge: 7 881

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2012

5 101

Samstag, 2. September 2017, 00:16

und mit dem Datum steht er auch in meiner Datenbank
Lieber Willi,

da du selbst gerade selbst noch einmal auf deine Datenbank hingewiesen hast, die für mich nach wie vor ein großes Mysterium darstellt, möchte ich diesbezüglich doch einmal nachfragen, zumal du mich ja vor wenigen Tagen hier noch einal direkt erwähnt hast:

Was die Sängerinnen und Sänger aus der ehemaligen DDR angeht, so hat mich Stimmenliebhaber ja genügend "eingenordet".
Nun weiß ich nicht genau, was dieser Satz und das Wort "einordnen" in diesem Zusammenhang genau bedeuten soll, aber ich verstehe ja so vieles nicht. Ich weiß nur, dass ich hier in dieser Rubrik in den letzten Monaten zahlreiche Jubilare ergänzt habe, die du nicht in deiner Liste hattest - worauf du dann zumeist sehr freundlich geantwortet hast, dass du diese nun in deine Liste aufnehmen willst bzw. gerade aufgenommen hättest. Dennoch musste ich in den letzten Wochen einige Male erleben, dass diese Ankündigungen ein Jahr später kein sichtbares Ergebnis zeigten.

Eines der jüngsten Beispiele war der Tenor Günter Neumann, der am 22. August Geburtstag hat.

Daran erinnerte ich in dieser Rubrik am 22. August 2016:

Kammersänger Günter Neumann feiert heute seinen 78. Geburtstag.
Darauf antwortetest du mir freundlicherweise noch am gleichen Abend:

Ich bin soeben von der Chorprobe zurückgekehrt, lieber Stimmenliebhaber, und dein Wunsch war mir Befehl, und ich ahbe ihn flugs eingetragen und sage auch von mir aus nochmal

Herzlichen Glückwunsch, lieber Günter Neumann!

Willi :jubel: :jubel: :jubel: :jubel: :jubel:
Und was geschah diesbezüglich genau ein Jahr später, also am 22. August 1938, in dieser Rubrik: NICHTS!

Wie gesagt, ich verstehe es nicht und kann es mir nicht erklären. Kannst du mir das erklären? Bitte fühle dich nicht persönlich angegriffen, ich würde nur gerne verstehen, warum einige meiner Ergänzungen, die du angekündigt hast in deine Datenbank aufzunehmen, offenbar wieder verloren gegangen sind. Ziel dabei ist es, solche "Datenverluste" zukünftig zu vermeiden, und das gelingt besser, wenn man weiß, wie diese zustandegekommen sind.

Vielen Dank für deine Antwort! :hail:
Beste Grüße vom "Stimmenliebhaber"

Inhalten aller Art in Beiträgen anderer in diesem Forum stimme ich hier ausdrücklich nur dann zu, wenn ich ihnen in Antwortbeiträgen ausdrücklich zustimme! ;)

Stimmenliebhaber

Prägender Forenuser

  • »Stimmenliebhaber« ist männlich

Beiträge: 7 881

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2012

5 102

Samstag, 2. September 2017, 00:23

Hier sind mal so ein paar Opernkünstler-Jubiläen, bei denen ich mich freuen würde, wenn sie in deiner Datenbank enthalten wären:

05.01.1974: Todestag von Wolfgang Anheisser, Bariton
06.01.1936: Geburtstag von Brigitte Pfretzschner, Alt
07.01.1997: Todestag von Clara Ebers, Sopran
08.01.2010: Todestag von Otmar Suitner, Dirigent
09.01.1921: Geburtstag von Alfred Wroblewski, Bass
10.01.1996: Todestag von John Moulson, Tenor
11.01.1998: Todestag von Klaus Tennstedt, Dirigent
12.01.2017: Todestag von Rosemarie Lang, Mezzosopran
16.01.1937: Geburtstag von Hans-Martin Nau, Bass
16.01.1933: Geburtstag von Armin Ude, Tenor
18.01.1943: Geburtstag von Rolf Haunstein, Bariton
20.01.1998: Todestag von Johannes Kemter, Tenor
21.01.2011: Todestag von Harald Neukirch, Tenor
22.01.2012: Todestag von Christa Maria Ziese (-Lüdeke)
23.01.1935: Geburtstag von Egon Schulz, Bariton
25.01.1996: Todestag von Ruth Berghaus, Regisseurin
25.01.1941: Geburtstag von Peter-Jürgen Schmidt, Tenor
29.01.2015: Todestag von Reiner Süß, Bass
30.01.1933: Geburtstag von Günter Kurth, Tenor und Regisseur
30.01.2013: Todestag von Michael Rabsilber, Tenor
30.01.1954: Geburtstag von Jochen Kowalski, Altus / Countertenor
31.01.2014: Todestag von Irmgard Arnold, Sopran
31.01.1943: Geburtstag von Peter Menzel, Tenor

02.02.1930: Geburtstag von Reiner Süß, Bass
03.02.1943: Geburtstag von Jürgen Freier, Bariton
05.02.2006: Todestag von Ronald Dutro, Bariton
05.02.1935: Geburtstag von Hans Franzen, Bass
06.02.1918: Geburtstag von Elisabeth Rose, Sopran
06.02.1940: Geburtstag von Helga Thiede, Sopran
06.02.1938: Geburtstag von Rolf Wollrad, Bass
07.02.1980: Todestag von Gerhard Niese, Bariton
08.02.1912: Geburtstag von Gerhard Frei, Bass
09.02.1947: Geburtstag von Margot Stejskal, Sopran
10.02.1949: Geburtstag von Carola Nossek, Sopran
10.02.2008: Todestag von Inga Nielsen, Sopran
11.02.1927: Geburtstag von Heinz Fricke, Dirigent
11.02.1946: Geburtstag von Magdalena Moulson-Falewicz, Sopran
12.02.1934: Geburtstag von Antonin Svorc, Bariton
13.02.2000: Todestag von Rudolf Asmus, Bassbariton
17.02.1945: Geburtstag von Hans-Joachim Ketelsen, Bariton
21.02.1919: Geburtstag von Martin Ritzmann, Tenor
21.02.2011: Todestag von Antonin Svorc, Bariton
22.02.1927: Geburtstag von Renate Härtel, Mezzosopran
27.02.1927: Geburtstag von Ingrid Steger, Sopran
28.02.2016: Todestag von Wilfried Schaal, Bariton

03.03.1971: Todestag von Eugen Fuchs, Bass
05.03.2017: Todestag von Kurt Moll, Bass
06.03.1937: Geburtstag von Siegfried Vogel, Bass
08.03.1955: Geburtstag von Barbara Bornemann, Alt
11.03.1924: Geburtstag von Werner Enders, Tenor
19.03.1934: Geburtstag von Enriquetta Tarrés, Sopran
18.03.1940: Geburtstag von Rolf Tomaszewski, Bass
19.03.1911: Geburtstag von Erich Witte, Tenor
20.03.1943: Geburtstag von Heikki Siukola, Tenor
21.03.1943: Geburtstag von Hartmut Haenchen, Dirigent
24.03.2012: Todestag von Wolfgang Rennert, Dirigent
28.03.1925: Geburtstag von Hanne-Lore Kuhse, Sopran
30.03.1934: Geburtstag von Ruth Asmus, Mezzosopran

01.04.1922: Geburtstag von Wolfgang Rennert, Dirigent
04.04.2011: Todestag von Kurt Rehm, Bariton
05.04.2011: Todestag von Anneliese Müller, Mezzosopran
06.04.1950: Geburtstag von Johannes Winkler, Dirigent
08.04.1937: Geburtstag von Hermann Christian Polster, Bass
12.04.1927: Geburtstag von Günther Leib, Bariton
13.04.1934: Geburtstag von Siegfried Matthus, Komponist
14.04.1930: Geburtstag von Wilfried Schaal, Bariton
19.04.1915: Geburtstag von Kurt Rehm, Bariton
25.04.1933: Geburtstag von Fritz Hübner, Bass
25.04.2000: Todestag von Ruth Asmus, Mezzosopran/Alt
25.04.1929: Geburtstag von Hans-Joachim Rotzsch, Tenor/Dirigent
29.04.2013: Todestag von Konrad Rupf, Bassbariton

02.05.1992: Todestag von Hanns Nocker, Tenor
05.05.1937: Geburtstag von Karl-Heinz Stryczek, Bariton
05.05.2009: Todestag von Edeltraud Blanke (-Düsterwald), Sopran
07.05.1962: Todestag von Ladislav Mraz, Bassbariton
15.05.2012: Todestag von Herbert Rössler, Bass
16.05.1922: Geburtstag von Otmar Suitner, Dirigent
16.05.2011: Todestag von Elisabeth Rose, Sopran
20.05.1939: Geburtstag von Uwe Peper, Tenor
21.05.1935: Geburtstag von Wolfgang Hellmich, Bariton
21.05.1947: Geburtstag von Rosemarie Lang, Mezzosopran
23.05.1929: Geburtstag von Konrad Rupf, Bassbariton
23.05.1926: Geburtstag von Hanns Nocker, Tenor
25.05.1934: Geburtstag von Jola Koziel, Sopran
26.05.1934: Geburtstag von Klaus König, Tenor
27.05.1953: Todestag von Werner Faulhaber, Bassbariton
27.05.1943: Geburtstag von Isabella Nawe, Sopran
28.05.1928: Geburtstag von Ekkehard Wlaschiha, Bariton
30.05.1901: Geburtstag von Walter Felsenstein, Intendant und Regisseur

06.06.1926: Geburtstag von Klaus Tennstedt, Dirigent
07.06.1934: Geburtstag von Eva-Maria Straussova, Sopran
08.06.1958: Geburtstag von Dagmar Schellenberger, Sopran
11.06.1932: Geburtstag von Rolf Kühne, Bariton
15.06.1924: Geburtstag von Joachim Herz, Regisseur
16.06.2000: Todestag von Fritz Hübner, Bass
16.06.1988: Todestag von Annelies Burmeister, Alt
17.06.1940: Geburtstag von Horst Gebhardt, Tenor
18.06.1989: Todestag von Johannes Winkler, Dirigent
18.06.1942: Geburtstag von Hans Vonk, Dirigent
22.06.1999: Todestag von Ruth Keplinger, Sopran
22.06.1932: Geburtstag von Ingrid Czerny, Sopran
22.06.1926: Geburtstag von Ruth Zechlin, Komponistin
28.06.1979: Todestag von Paul Dessau, Komponist
29.06.2012: Todestag von Werner Haseleu, Bassbariton
30.06.2008: Todestag von Erich Witte, Tenor

02.07.1927: Geburtstag von Ruth Berghaus, Regisseurin
02.07.1932: Geburtstag von Els Bolkestein, Sopran
04.07.2011: Todestag von Gerhard Unger, Tenor
06.07.1996: Todestag von Sigrid Ekkehard, Sopran
07.07.1939: Geburtstag von Ingeborg Springer, Mezzosopran/Alt
11.07.1923: Geburtstag von Ludmila Dvorakova, Sopran
11.07.1997: Todestag von Fred Teschler, Bass
11.07.1927: Geburtstag von Herbert Blomstedt, Dirigent
13.07.1924: Geburtstag von Christa Maria Ziese (-Lüdeke), Sopran
18.07.1930: Geburtstag von Siegfried Kurz, Dirigent und Komponist
18.07.1927: Geburtstag von Kurt Masur, Dirigent
20.07.1916: Geburtstag von Gertrud Stilo, Mezzosopran/Alt
20.07.2015: Todestag von Eike Gramss, Regisseur
23.07.1927: Geburtstag von Günter Dreßler, Bass
25.07.1946: Geburtstag von Magdalena Hajossyova, Sopran
25.07.1938: Geburtstag von Edda Schaller-Keyn, Mezzosopran
25.07.1928: Geburtstag von John Moulson, Tenor
27.07.1941: Geburtstag von Heinz Reeh, Bass
28.07.(06.?)1922: Geburtstag von Ruth Keplinger, Sopran
29.07.1935: Geburtstag von Peter Schreier, Tenor
29.07.1920: Geburtstag von Herbert Kegel, Dirigent
30.07.2015: Todestag von Ludmila Dvorakova, Sopran
31.07.1928: Geburtstag von Ingeborg Zobel, Sopran
31.07.1979: Todestag von Horst Lunow, Bariton

01.08.1926: Geburtstag von Theo Adam, Bassbariton und Regisseur
02.08.1922: Geburtstag von Gertraud Prenzlow, Mezzosopran/Alt
03.08.1944: Geburtstag von Uta Priew, Mezzosopran
04.08.1928 (01.08.1928?): Geburtstag von Harald Neukirch, Tenor
04.08.1943: Geburtstag von Rainer Büsching, Bass
04.08.2007: Todestag von Ruth Zechlin, Komponistin
07.08.1984: Todestag von Martin Ritzmann, Tenor
08.08.1951: Geburtstag von Pauletta DeVaughn
12.08.1935: Geburtstag von Harry Kupfer, Regisseur
12.08.2013: Todestag von Spas Wenkoff, Tenor
14.08.1934: Geburtstag von Horst Hiestermann, Tenor
14.08.2014: Todestag von Wilfried Werz, Bühnenbildner
19.08.1928: Geburtstag von Gisela Schröter, Mezzosopran
19.08.1938: Geburtstag von Peter Bindszus, Tenor
21.08.1946: Ana Pusar, Sopran
22.08.1938: Geburtstag von Günter Neumann, Tenor
23.08.1938 (1939?): Geburtstag von Celestina Casapietra, Sopran
23.08.1935: Geburtstag von Renate Frank-Reinecke, Sopran
24.08.1979: Todestag von Ernst Gruber, Tenor
25.08.1907: Geburtstag von Arthur Apelt, Dirigent
25.08.1930: Geburtstag von Elisabeth Breul, Sopran
29.08.2004: Todestag von Hans Vonk, Dirigent
30.08.1945: Geburtstag von Siegfried Lorenz, Bariton

02.09.1995: Todestag von Vaclav Neumann, Dirigent
04.09.1964: Geburtstag von René Pape, Bass
06.09.1937: Geburtstag von Wolf-Dieter Hauschild, Dirigent
06.09.1989: Todestag von Alfred Wroblewski, Bass
08.09.1953: Geburtstag von Michael Rabsilber, Tenor und Komponist
08.09.2008: Todestag von Marianne Fischer-Kupfer, Sopran und Pädagogin
10.09.2007: Todestag von Rolf Reuter, Dirigent und Pianist
10.09.1938: Geburtstag von Peter Olesch, Bassbariton
15.09.1939: Geburtstag von Hanna Lisowska, Sopran
15.09.2007: Todestag von Maria Corelli, Sopran
17.09.1993: Todestag von Hans Franzen, Bass
18.09.2011: Todestag von Kurt Sanderling
19.09.1912: Geburtstag von Kurt Sanderling
19.09.1945: Geburtstag von Brigitte Eisenfeld, Sopran
20.09.1918: Geburtstag von Johannes Kemter, Tenor
23.09.1928: Geburtstag von Spas Wenkoff, Tenor
25.09.2013: Todestag von Hans-Joachim Rotzsch, Tenor/Dirigent
25.09.1923: Geburtstag von Ladislav Mraz, Bassbariton
27.09.1926: Geburtstag von Fred Teschler, Bass
28.09.1922: Geburtstag von Ruggiero Orofino, Tenor
29.09.1920: Geburtstag von Vaclav Neumann, Dirigent

01.10.1926: Geburtstag von Gerhard Stolze, Tenor
04.10.2015: Todestag von Günter Kurth, Tenor
07.10.1926: Geburtstag von Rolf Reuter, Dirigent und Pianist
08.10.1975: Todestag von Walter Felsenstein, Intendant und Regisseur
09.10.1934: Geburtstag von Henno Garduhn, Tenor
12.10.2016: Todestag von Elisabeth Breul, Sopran
16.10.1941: Geburtstag von Eva-Maria Bundschuh, Sopran
17.10.1939: Geburtstag von Reiner Goldberg, Tenor
17.10.1919: Geburtstag von Irmgard Arnold, Sopran
18.10.2010: Todestag von Joachim Herz, Regisseur
18.10.2005: Todestag von Rainer Lüdeke, Bassbariton
28.10.2012: Todestag von Karl-Friedrich Hölzke, Tenor
29.10.1998: Todestag von Gertraud Prenzlow, Mezzosopran/Alt
30.10.1921: Geburtstag von Rudolf Asmus, Bassbariton
31.10.2004: Todestag von Egon Schulz, Bariton

03.11.1939: Geburtstag von Ute Trekel-Burckhardt, Mezzosopran
05.11.2011: Todestag von Gisela Schröter, Mezzosopran
06.11.1938: Geburtstag von Eberhard Büchner, Tenor
07.11.1924: Geburtstag von Rainer Lüdeke, Bassbariton
10.11.1922: Geburtstag von Erhard Fischer, Regisseur
13.11.1986: Todestag Brünnhild Friedland, Sopran
15.11.2014: Todestag von Jola Koziel, Sopran
16.11.2016: Todestag von Jutta Vulpius, Sopran
19.11.2014: Todestag von Ingeborg Wenglor, Sopran
20.11.1990: Todestag von Herbert Kegel, Dirigent
23.11.1929: Geburtstag von Siegrid Kehl, Mezzosopran/Sopran
26.11.1916: Geburtstag von Gerhard Unger, Tenor
27.11.1945: Geburtstag von Klemens Slowioczek, Bassbariton
27.11.1930: Geburtstag von Wilfried Werz, Bühnenbildner
30.11.1931: Geburtstag von Günther Herbig, Dirigent
30.11.1942 (1943?): Geburtstag von Luana de Vol, Sopran

01.12.1929: Geburtstag von Wolfgang Anheisser
01.12.1947: Geburtstag von Stephan Spiewok, Tenor
04.12.2015: Todestag von Armin Ude, Tenor
06.12.2015: Todestag von Sylvia Pawlik, Sopran
07.12.2015: Todestag von Heinz Fricke, Dirigent
10.12.1999: Todestag von Hanne-Lore Kuhse, Sopran
12.12.1953: Geburtstag von Christa Ranacher-Gramss
14.12.1977: Todestag von Martin Abendroth, Bass
19.12.2015: Todestag von Kurt Masur, Dirigent
19.12.1894: Geburtstag von Paul Dessau, Komponist
20.12.1996: Todestag von Erhard Fischer, Regisseur
20.12.1918: Geburtstag von Ernst Gruber, Tenor
22.12.2015: Todestag von Rolf Tomaszewski, Bass
23.12.1989: Todestag von Gerhard Frei, Bass
26.12.1902: Geburtstag von Clara Ebers, Sopran
31.12.1927: Geburtstag von Jutta Vulpius, Sopran

So unvollständig und "willkürlich" diese Liste auch ist: Alle Enthaltenen haben gemeinsam, dass die Oper bzw. Musik in der DDR gemacht haben - entweder überwiegend oder zumindest teilweise. Dass dieses Faktum kein Beweis für ihre künstlerische Zweitklassigkeit ist, ist das "Lernziel", das einige innerhalb und viele außerhalb dieses Forums noch lange nicht erreicht haben, weshalb es nach wie vor nötig ist, immer wieder darauf hinzuweisen.
Tatsächlich könnte man in einer Liste von Sängern oder Künstlern, die Oper in der DDR gemacht haben, auch die Namen Christel Goltz, Gottlob Frick, Fritz Wunderlich, Rudolf Schock, Wolfgang Windgassen oder Hans Knappertsbusch aufführen - muss man in dieser Rubrik aber nicht, denn an die wird ohnehin erinnert.

Natürlich ist auch meine Liste gefährdet, Fehler zu enthalten - wenn man viel zusammenträgt, was nicht immer einfach zugänglich ist, besteht diese Gefahr, das weißt du nur zu gut, lieber Willy! Deshalb ist es notwendig, neu Einzustellendes immer noch einmal zu prüfen und abzusichern, um die Fehlerquote möglichst gering zu halten - damit zum Beispiel nicht das passiert, was dir vor einigen Tagen mit Nicolae Herlea passiert ist: dem hast du im Abstand von drei Tagen gleich zwei Mal zum Geburtstag gratuliert, am 25. August und dann nochmal am 28. August, wo er wirklich Geburtstag hat, allerdings auch am 28. August mit der Datumsangabe 25. August. Und niemandem hier ist es aufgefallen, niemand hat es angemerkt, entweder wurde es gar nicht bemerkt oder mit Gleichgültigkeit registriert, was ich doch etwas erschütternd finde. Ich sage lieber, wenn mir so etwas auffällt - nicht um dich zu ärgern, sondern um zu erreichen, dass es sich im nächsten Jahr möglichst nicht so wiederholt. :yes: :hello:
Beste Grüße vom "Stimmenliebhaber"

Inhalten aller Art in Beiträgen anderer in diesem Forum stimme ich hier ausdrücklich nur dann zu, wenn ich ihnen in Antwortbeiträgen ausdrücklich zustimme! ;)

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 448

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

5 103

Samstag, 2. September 2017, 11:35

Lieber Stimmenliebhaber,

zunächst wäre es für mich zielführender gewesen, wenn du zu Beginn deines Beitrages erklärt hättest, dass du wieder aktiv im Forum bist und warum das so ist. Das ist z. B. etwas, was ich nicht verstehe
Dann will ich auf Günter Neumann zurückkommen. Er steht selbstverständlich in meiner Datenbank, nur stand er am 22. 8. 2016 nicht in meinem damaligen Beitrag, und da ich im zweiten Jahr dieses Threads auf meine alten Beiträge zurückgegriffen habe und manchmal vergesse, der Kontrolle halber in meine Datenbank zu schauen, ist es wohl dazu gekommen, dass ich Günter Neumann vergessen habe. Aber du hast ja an diesem Tag ihn gedacht.
Dann will ich auf Nicolae Herlea zurückkommen. Da habe ich am 28. 8. selbst bemerkt, dass ich drei Tage zuvor das falsche Datum im Kopf hatte. Deswegen habe ich dann den ganzen Beitrag in den 28. 8. kopiert, dabei aber wiedertum vergessen, das Datum im Beitrag zu aktualisieren.
Wenn du übrigens am 25. 8. nachschaust, wirst du feststellen, dass der Moderator dort den Beitrag entfernt hat, denn das hatte ich am 28. 8. erbeten.
Um übrigens solche Fälle wie Günter Neumann in Zukunft zu verhindern, füge ich seit einiger Zeit Ergänzungen nachträglich in meine akutellen Beiträge ein, so dass sie im nächsten Jahr zur Verfügung stehen.
Ein Drittes: die meisten der von dir aufgeführten Künstler stehen in meiner Datenbank.
Ein Viertes: ich will noch kurz auf unsere unterschiedliche Herangehensweise zu sprechen kommen: du bist hauptsächlich um solche Musiker bemüht, die in der damaligen DDR, vorzugsweise an der Staatsoper gesungen, dirigiert oder inszeniert haben. Ich bemühe mich jedoch, möglichst alle zu erfassen, die irgendwo, irgendwann Musik komponiert, dirigeirt, gesungen oder gespielt haben. Denn alle haben es verdient, hier genannt zu werden. Da ist natürlich eine gewisse Fehlerquote nicht immer zu vermeiden.
Ein Fünftes: Es wird dich freuen, dass ich heute (selbstverständlich) Vaclav Neumann auf meinem Zettel habe (und am 29. 9.) noch einmal.

Liebe Grüße

Willi :)
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 448

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

5 104

Samstag, 2. September 2017, 11:58

2. September 2017:

Komponisten I:

Georg Böhm, deutscher Komponist und Organist des Barock, * 2. 9. 1661 - + 18. 5. 1733 --- 356. Geburtstag



Antonio Casimir Cartellieri,
italienischer Komponist, * 27. 9. 1772 - + 2. 9. 1807 --- 210. Todestag



Alphons Diepenbrock, holländischer Komponist, Schriftsteller und Altphilologe, * 2. 9. 1861 - + 5. 4. 1921 --- 156. Geburtstag



Liebe Grüße

Willi :)
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 448

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

5 105

Samstag, 2. September 2017, 12:13

2. September 2017, Fortsetzung:

Komponisten II:

Tadeusz Baird, polnischer Komponist, * 26. 7. 1928 - + 2. 9. 1981 --- 36. Todestag





Emmanuel Nunes, portugiesischer Komponist (siehe 31. 8.) - + 2. 9. 2012 --- 5. Todestag


Liebe Grüße

Willi :)

Dirigent:

Vaclav Neumann, tschechischer Dirigent, * 29. 9. 1920 - + 2. 9. 1995 --- 22. Todestag



Liebe Grüße

Willi :)
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 448

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

5 106

Samstag, 2. September 2017, 12:21

2. September 2017, Fortsetzung:

Sängerinnen:

Sona Ghazarian, armenisch-österreichische Sopranistin, * 2. 9. 1945 --- 72. Geburtstag



Hasmik Papian, armenische Sopranistin, * 2. 9. 1961 --- 56. Geburtstag



Ruxandra Donose, rumänische Mezzosopranistin, * 2. 9. 1964 --- 53. Geburtstag



Herzlichen Glückwunsch!

Willi :jubel: :jubel: :jubel: :jubel: :jubel:
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 448

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

5 107

Samstag, 2. September 2017, 12:38

2. September 2017, Fortsetzung:

Sänger:

Friedrich Schorr, österreichisch-amerikanischer Bassbariton, * 2. 9. 1888 - + 14. 8. 1953 --- 129. Geburtstag



Wilhelm Strienz, deutscher Bass, * 2. 9. 1900 - + 10. 5. 1987 --- 117. Geburtstag



Set Svanholm,
schwedischer Tenor- * 2. 9. 1904 - + 4. 10. 1964 --- 113. Geburtstag



Liebe Grüße

Willi :)


Später geht es weiter, da ich heute Nachmittag erst an einem Sportwettkampf (Walking) teilnehme.
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

Stimmenliebhaber

Prägender Forenuser

  • »Stimmenliebhaber« ist männlich

Beiträge: 7 881

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2012

5 108

Samstag, 2. September 2017, 14:10

Lieber Willi,

der Unterton, der insbesondere am Anfang deines Antwortbeitrages mitschwingt, überrascht mich nicht. Eine gewisses Beleidigtsein, wenn man auf nachweisliche Fehler hingewiesen wird, ist hier leider relativ weit verbreitet.

zunächst wäre es für mich zielführender gewesen, wenn du zu Beginn deines Beitrages erklärt hättest, dass du wieder aktiv im Forum bist und warum das so ist. Das ist z. B. etwas, was ich nicht verstehe
Dieser Satz zeigt mir, dass du das Ziel meines Beitrages bzw. meiner beiden Beiträge nicht erkennen kannst oder willst, denn sonst würdest du nicht ernsthaft glauben, dass das für dieses Ziel auch nur einen Hauch hilfreich, also zielführend gewesen wäre. Es ist dafür im Gegenteil völlig bedeutungslos.

Abgesehen davon hast du natürlich Recht: Es ist auch nicht zu verstehen. (Der ganze Vorgang, der Anfang Juni begann.) Du bist aber im Irrtum, wenn du glaubst, dass ich irgendetwas zu erklären hätte oder etwas dazu erklären müsste. Ich habe meinen Austritt nicht erklärt und werde deshalb auch meinen (Wieder-) Eintritt nicht erklären, falls das überhaupt einer ist. Die Sache ist auch überhaupt noch nicht abschließend geklärt. Sobald dies - voraussichtlich morgen - der Fall ist, wird sich dazu womöglich jemand erklären, aber das werde dann nicht ich sein und es hat mit diesem hiesigen Thema nichts, aber auch gar nichts zu tun!


Dann will ich auf Günter Neumann zurückkommen. Er steht selbstverständlich in meiner Datenbank, nur stand er am 22. 8. 2016 nicht in meinem damaligen Beitrag, und da ich im zweiten Jahr dieses Threads auf meine alten Beiträge zurückgegriffen habe und manchmal vergesse, der Kontrolle halber in meine Datenbank zu schauen, ist es wohl dazu gekommen, dass ich Günter Neumann vergessen habe. Aber du hast ja an diesem Tag ihn gedacht.

Ja, am 22.08.2016 habe ich ihn ergänzt. am 22.08.2017 hatt ich dazu keine Gelegenheit - und schon fiel er dem Vergessen anheim. Das ist es, was ich nicht verstehe. Deine Erklärung erklärt, warum er am 22.08.2016 nicht von dir genannt wurde, nicht aber, warum er am 22.08.2017 nicht genannt wurde. Die Antwort darauf interessiert mich wirklich brennend, und dich ja vielleicht auch, damit sich ähnliches zukünftig eben möglichst nicht wiederholt (und er war ja nicht der einzige in den letzten Wochen, wo dies der Fall war).

Wie wäre es denn, wenn du vor dem Einstellen eines neues Tages, einfach mal kurz in dieser Rubrik ein Jahr zurückblätterst, um zu sehen, wen du vor einem Jahr auf dem Zettel hattest und wen nicht, und wer vielleicht von anderen ergänzt wurde? Ich glaube, dass das eine gute und auch zumutbare Idee ist, die die Fehlerquote deutlich minimieren würde. Da gab es ja dann auch Anmerkungen von mir und anderen (z.B. zu Fotos, auf denen die Sängerin Gabriele Lechner oder der Dirigent Hans von Bülow eben nicht zu sehen waren, obwohl du dies glaubtest. Die Nicht-Sängerin Gabriele Lechner kam hier in diesem Jahr auch wieder zu Foto-Ehren, obwohl "Rheingold1876" dich im letzten Jahr darauf hingewiesen hatte, dass das von dir eingestellte Foto nicht die gleichnamige Sängerin zeigt.

Dann will ich auf Nicolae Herlea zurückkommen. Da habe ich am 28. 8. selbst bemerkt, dass ich drei Tage zuvor das falsche Datum im Kopf hatte. Deswegen habe ich dann den ganzen Beitrag in den 28. 8. kopiert, dabei aber wiedertum vergessen, das Datum im Beitrag zu aktualisieren.
Wenn du übrigens am 25. 8. nachschaust, wirst du feststellen, dass der Moderator dort den Beitrag entfernt hat, denn das hatte ich am 28. 8. erbeten.

Das ist sehr gut, dass dir das selbst aufgefallen ist, wenn es schon niemand anderem in diesem Forum aufgefallen war bzw. dich zumindest niemand darauf hinwies. Dann verstehe ich aber immer noch nicht, warum du bei deinem Neueintrag am 28.8. nicht mal das falsche Geburtsdatum geändert hast, sondern den 25.8. als Geburtsdatum einfach stehen ließest.

Ein Drittes: die meisten der von dir aufgeführten Künstler stehen in meiner Datenbank.

Das freut mich zu hören und ich werde - ob Mitglied oder nicht - weiterverfolgen, ob die dann an ihren entsprechenden Ehrentagen hier tatsächlich gewürdigt werden oder nicht. Wenn ich nicht mehr Mitglied sein sollte, könntest du ja mal in einer ruhigen Stunde meine eingestellte Liste mit deiner Datenbank abgleichen, damit möglichst viele Namen aus meiner Liste in deiner Datenbank Eingang finden. Das wäre sehr schön.

Ein Viertes: ich will noch kurz auf unsere unterschiedliche Herangehensweise zu sprechen kommen: du bist hauptsächlich um solche Musiker bemüht, die in der damaligen DDR, vorzugsweise an der Staatsoper gesungen, dirigiert oder inszeniert haben. Ich bemühe mich jedoch, möglichst alle zu erfassen, die irgendwo, irgendwann Musik komponiert, dirigeirt, gesungen oder gespielt haben. Denn alle haben es verdient, hier genannt zu werden. Da ist natürlich eine gewisse Fehlerquote nicht immer zu vermeiden.

Das ist gar nicht wirklich eine unterschiedliche Herangehensweise, sondern ich leiste mir einfach den Luxus, mich auf eine bestimmte Künstlergruppe zu konzentrieren, die bei der Erinnerungsarbeit nicht selten als erstes unter den Tisch fällt - manchmal auch hier und andernorts noch viel stärker. Dass du möglichst alle Künstler ehren willst, finde ich sehr gut und löblich - und leiste meinen Beitrag als kleine Hilfestellung, damit du diesem Anliegen so gerecht wie möglich werden kannst.

Dass dir dabei auch Fehler unterlaufen, ist kein Beinbruch. Jeder Mensch macht Fehler, auch ich, und wer besonders viel macht, macht auch besonders viele Fehler. Die Frage ist dann eher, wie man damit umgeht, wenn man auf einen Fehler aufmerksam gemacht wird, ob man dann beleidigt reagiert oder nicht vielmehr dankbar dafür sein sollte, darauf aufmerksam gemacht worden zu sein, damit man den Fehler beheben und für die Zukunft vermeiden kann. Ich finde die zweite Variante sinnvoller, auch wenn es mitunter schwer fällt, zuzugeben, dass man Fehler gemacht hat - das geht wohl auch allen Menschen so.

Ein Fünftes: Es wird dich freuen, dass ich heute (selbstverständlich) Vaclav Neumann auf meinem Zettel habe (und am 29. 9.) noch einmal.
Ja, natürlich freut mich das! Er hat es verdient! Wie all die anderen auf meiner Liste und all diejenigen, die nicht auf meiner Liste, aber in deiner Datenbank sind, auch! :yes: :thumbup:
Beste Grüße vom "Stimmenliebhaber"

Inhalten aller Art in Beiträgen anderer in diesem Forum stimme ich hier ausdrücklich nur dann zu, wenn ich ihnen in Antwortbeiträgen ausdrücklich zustimme! ;)

Stimmenliebhaber

Prägender Forenuser

  • »Stimmenliebhaber« ist männlich

Beiträge: 7 881

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2012

5 109

Samstag, 2. September 2017, 19:21

Ergänzung zum 2. September 2017:

Der Bassist Kieth Engen starb heute vor 13 Jahren in Murnau am Staffelsee.





Beste Grüße vom "Stimmenliebhaber"

Inhalten aller Art in Beiträgen anderer in diesem Forum stimme ich hier ausdrücklich nur dann zu, wenn ich ihnen in Antwortbeiträgen ausdrücklich zustimme! ;)

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 448

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

5 110

Samstag, 2. September 2017, 19:29

Lieber Stimmenliebhaber,

du solltest in den Jahren, in denen wir zusammengearbeitet haben, doch wohl gemerkt haben, dass ich keine Probleme damit habe, Fehler einzuräumen. Insofern war ich also auch nicht wegen irgendetwas beleidigt, ich hätte es nur schöner gefunden, wenn du zu Anfang denes Beitrages so etwas wie eine Begrüßung geäußert hättest.
Du irrst, wenn du annimmst, dass ich nicht erklärt hätte, warum ich Günter Neumann dieses Jahr vergessen habe, denn ich habe Folgendes ausgeführt:

Zitat

William B.A.: Er steht selbstverständlich in meiner Datenbank, nur stand er am 22. 8. 2016 nicht in meinem damaligen Beitrag, und da ich im zweiten Jahr dieses Threads auf meine alten Beiträge zurückgegriffen habe und manchmal vergesse, der Kontrolle halber in meine Datenbank zu schauen, ist es wohl dazu gekommen, dass ich Günter Neumann vergessen habe.

Du hattest zwar in diesem Jahr in diesem Forum keine Gelegenheit, an ihn zu erinnern, weil du am 22. 8. gesperrt warst. Aber du hast anderweitig an ihn erinnert, und da wusste ich, dass ich ihn vergessen hatte. Ein Blick in meine Datenbank bestätigte mir, dass er tatsächlich da stand. Das ist auch der Grund dafür, dass ich jetzt in solchen Fällen, wie schon weiter oben geschildert, meine Datensätze nachträglich ergänze, damit sie im Folgejahr aktuell sind.
Im Übrigen bin ich mal gespannt, ob, und falls ja, was in den nächsten Tagen in der Causa Stimmenliebhaber auf den Tisch kommt.

Diesen Text habe ich übrigens noch in meiner Laufmontur geschrieben, denn ich komme soeben von meinem ersten Leichtathletik-Wettkampf (Walking 5 km) seit 47 Jahren, und ich habe in der Gesamtwertung den 4. Platz belegt, in der Altersklasse M70 den 1. Und ich bin in einem Rennen zusammen mit meiner Tochter gestartet (die allerdings über 5 km Laufen startete und dieses Rennen auch gewonnen hat. Insofern ist dieser Tag für mich doch noch erfolgreich verlaufen, jedenfalls bis jetzt.

Liebe Grüße

Willi :)
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 448

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

5 111

Samstag, 2. September 2017, 19:47

2. September 2017, Fortsetzung:

Sänger II:


Kieth Engen, amerikanischer Bass, * 5. 4. 1925 - + 2. 9. 2004 --- 13. Todestag



Liebe Grüße

Willi

Pianist :

Andreas Groethuysen, deutscher Pianist * 2. 9. 1956 --- 61. Geburtstag





Herzlichen Glückwunsch!

Willi :jubel: :jubel: :jubel: :jubel: :jubel:
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 448

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

5 112

Samstag, 2. September 2017, 19:53

2. September 2017, Fortsetzung:

Pianist II:

Karl Engel, Schweizer Pianist, * 1. 7. 1923 - + 2. 9. 2006 --- 11. Todestag



Organist:

Rudolf Scholz,
österreichischer Organist und Musikpädagoge, * 26. 9. 1933 - + 2. 9. 2012 --- 5. Todestag



Liebe Grüße

Willi :)
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

Stimmenliebhaber

Prägender Forenuser

  • »Stimmenliebhaber« ist männlich

Beiträge: 7 881

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2012

5 113

Samstag, 2. September 2017, 20:02

Ein Blick in meine Datenbank bestätigte mir, dass er tatsächlich da stand. Das ist auch der Grund dafür, dass ich jetzt in solchen Fällen, wie schon weiter oben geschildert, meine Datensätze nachträglich ergänze, damit sie im Folgejahr aktuell sind.
Na das klingt doch gut! :thumbup:
Beste Grüße vom "Stimmenliebhaber"

Inhalten aller Art in Beiträgen anderer in diesem Forum stimme ich hier ausdrücklich nur dann zu, wenn ich ihnen in Antwortbeiträgen ausdrücklich zustimme! ;)

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 448

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

5 114

Samstag, 2. September 2017, 20:04

2. September 2017, Fortsetzung:

Wir schließen heute wieder einmal mit einer besonderen Erinnerung an einen Gitarristen:

Laurindo Almeida, * 2. 9. 1917, † 26. 7. 1995, war ein brasilianischer Gitarrist und Komponist:


Almeida wurde von seiner Mutter, einer Konzertpianistin, in die Musik eingeführt. Bereits mit 19 Jahren reiste er nach Europa und wurde beeinflusst durch die Musik von Django Reinhardt in Paris. Mit Ausbruch des Zweiten Weltkriegs kehrte er wieder zurück nach Brasilien und formte mit dem Gitarristen Garoto ein Gitarrenduo. 1947 arbeitete er in der Band der Sängerin Carmen Miranda. Diese Arbeit führte ihn in die USA, wo er in Hollywood Studiomusiker für Filmsoundtracks wurde. In dieser Zeit komponierte er auch erstmals für Filme. Am Ende seines Lebens standen über 800 Filmmusiken für ihn zu Buche.
1953/54 war er Bandleader von „Brazilliance“, einer Vorläufergruppe von L.A. 4.
Laurindo Almeida war noch vor Antônio Carlos Jobim einer der ersten, der die Bossa Nova in den USA populär machte. Sein Album Guitar From Ipanema (1964), das er mit Irene Kral einspielte, gewann einen Grammy. Er tourte lange Jahre mit dem Modern Jazz Quartet. In den 1970er Jahren war er mit der Gruppe The L. A. 4 (mit Bud Shank, Ray Brown und Jeff Hamilton) sehr erfolgreich. Seit den 1950er Jahren lebte er bis zu seinem Tode ausschließlich in Los Angeles.


Kompositionen (Auswahl)
• Concerto No. 1 (hrsg. 1979)
• Lobiana (hrsg. 1949)

Heute ist sein 100. Geburtstag.


Liebe Grüße

Willi :)

https://de.wikipedia.org/wiki/Laurindo_Almeida
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

allegro_assai

Prägender Forenuser

  • »allegro_assai« ist männlich

Beiträge: 864

Registrierungsdatum: 31. März 2005

5 115

Samstag, 2. September 2017, 23:29

Zitat

William B.A.:
Ich habe in der Gesamtwertung den 4. Platz belegt, in der Altersklasse
M70 den 1. Und ich bin in einem Rennen zusammen mit meiner Tochter
gestartet (die allerdings über 5 km Laufen startete und dieses Rennen
auch gewonnen hat. Insofern ist dieser Tag für mich doch noch
erfolgreich verlaufen, jedenfalls bis jetzt.
Lieber William B.A.,
als Gelegenheitswalker sage ich dazu nur: Glückwunsch und




2. September 2017, Fortsetzung:

Trompete:

Hans Peter Schuh, * 2. September 1956, Pinggau/Steiermark,
klassischer Trompeter, Trompetensolist und Pädagoge

Nach Studien bei Hans Meister in Graz und bei Helmut Wobisch in Wien
begann Hans Peter Schuh 1976 im Bruckner Orchester Linz.
1978 wechselte er zum Orchester der Wiener Staatsoper.
Seit 1981 ist er Mitglied der Wiener Philharmonikern, ab 1993 an
der ersten Trompete.

Von 1981 bis 1990 war er Assistent von Hans Meister,
seit 1991 ist
Hans Peter Schuh O.Univ.Prof. an der Musikschule Graz





YT:
Bruckner Symphony No.8 4M Final CEschenbach Vienna Philharmonic

Links:
https://www.wienerphilharmoniker.at/mitglied/personid/944


Heike Gerber, * 2. September 1978, Fribourg/CH, klassische Trompeterin

Nach dem Studium in Fribourg und Basel sowie Orchestererfahrungen in Pforzheim,
beim RSO Berlin, bei den Münchner Philharmonikern,
spielte Heike Gerber 2005 - 2012 beim Berner Sinfonieorchester.
Seit 2012 ist Heike Gerber Mitglied des Orch. National Capitole de Toulouse



Heike Gerber und ihr Quintette de Cuivres

YT:
Tugan Sokhiev - Gustav Mahler, Symphony No. 2, "Resurrection"

Kiku Collins, * 2. September 1971, Chester/New Jersey, Jazztrompeterin



Links:
http://www.kikucollins.com/

Musikwissenschaftler:

Reine Dahlqvist * 2. September 1945, Göteborg, + 17. Oktober 2014, Göteborg,
Musikwissenschaftler

Reine Dahlqvist arbeitete an der Universität von Göteborg. Er promovierte über ein Thema über
Trompeten vom 16. bis 19. Jahrhundert:

Bidrag till trumpeten och trumpetspelets historia från 1500-talet till mitten av 1800-talet med särskild hänsyn till
perioden 1740-1830 (Contribution to the History of Trumpets and Trumpet Playing from the 16th through
the 19th Centuries, Especially with Regard to the Period 1740 to 1830).
2 vols. (University of Gothenburg dissertation), Gothenburg 1988

Als Sonderdruck erschien seine Arbeit über die Klappentrompete und Herrn Anton Weidinger:




Links:
https://www.editions-bim.com
http://www.historicbrass.org




William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 448

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

5 116

Sonntag, 3. September 2017, 13:06

Lieber allegro assai,

schönen Dank für deinen Glückwunsch!

3. September 2017:

Komponisten I:

Pietro Locatelli, italienischer Komponist und Geiger, * 3. 9.1695 - + 30. 3. 1764 --- 322. Geburtstag



Alexander Guriljow,
russischer Komponist, 3. 9. 1803 - + 11. 9. 1858 --- 214. Geburtstag



Daniel Francois van Goens, holländischer Komponist* 3. 9. 1858 - + 10. 5. 1904 --- 159. Geburtstag



Liebe Grüße

Willi :)
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 448

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

5 117

Sonntag, 3. September 2017, 13:11

3. September 2017, Fortsetzung:

Komponisten II:

Marcel Grandjany, französischer Komponist, Lehrer, Harfenist und Dichter, * 3. 9. 1891 - + 24. 2. 1975 --- 126. Geburtstag



Francisco Mignone, * 3. 9. 1897 - + 18./19. 2. 1986 --- 120. Geburtstag



Knut Nystedt, norwegischer Komponist, * 3. 9. 1915 - + 8. 12. 2014 --- 102. Geburtstag (starb in seinem 100. Lebensjahr)



Liebe Grüße

Willi :)
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

9079wolfgang

Prägender Forenuser

  • »9079wolfgang« ist männlich

Beiträge: 7 136

Registrierungsdatum: 15. April 2010

5 118

Sonntag, 3. September 2017, 13:19

Zitat

Lieber Willi, der Unterton, der insbesondere am Anfang deines Antwortbeitrages mitschwingt, überrascht mich nicht. Eine gewisses Beleidigtsein, wenn man auf nachweisliche Fehler hingewiesen wird, ist hier leider relativ weit verbreitet.


Ich glaube nicht, daß Willi darob beleidigt ist. Ich sehe auch keine Fehler bei ihm. Man sollte, wenn man nach einer "gewissen Pause" wieder schreibt, Willi, der sich hier die größte Mühe gibt unseren unvergessenen Harald Kral zu ersetzen, nicht mit einer so großen Liste gleich zusetzen. Auch ich hätte den einen oder anderen Künstler noch zu dieser Liste ergänzt, lasse aber Willi in Ruhe seine Arbeit verrichten.
W.S.

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 448

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

5 119

Sonntag, 3. September 2017, 13:22

3. September 2017, Fortsetzung:

Komponisten III:

Joseph Marx, österreichischer Komponist, Pianist, Musikpädagoge und Kritiker, * 11. 5. 1882 - + 3. 9. 1964 --- 53. Todestag



Dirigenten:

Juan José Castro, argentinischer Dirigent und Komponist, * 7. 3. 1895 - + 3. 9. 1968 --- 49. Todestag



Eduard van Beinum, holländischer Dirigent, * 3. 9. 1900 - + 13. 4. 1959 --- 117. Geburtstag



Liebe Grüße

Willi :)
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 448

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

5 120

Sonntag, 3. September 2017, 13:44

3. September 2017, Fortsetzung:

Sängerin:

Mafalda Favero, italienische Sopranistin, * 6. 1. 1903 - + 3. 8, 1981 --- 36. Todestag



Sänger:

Eric Saedén, schwedischer Bariton, * 3. 9. 1924 - + 3. 11. 2009 - + 93. Geburtstag



Liebe Grüße

Willi

Isaac Salinas, kubanischer Tenor, * 3. 9. 1941 --- 76. Geburtstag



Herzlichen Glückwunsch!

Willi :jubel: :jubel: :jubel: :jubel: :jubel:
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 448

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

5 121

Sonntag, 3. September 2017, 13:51

3. 9. 2017, Fortsetzung:

Pianist:

Moritz Rosenthal, polnisch-amerikanischer Pianist, * 17. 12. 1862 - + 3. 9. 1946 --- 71. Todestag



Organist:

Xavier Darasse,
französischer Organist und Komponist, * 3. 9. 1934 - + 24. 11. 1992 --- 83. Geburtstag



Liebe Grüße

Willi :)
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 448

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

5 122

Sonntag, 3. September 2017, 13:53

3. September 2017, Fortsetzung:

Hornist:

Stefan Dohr, deutscher Hornist, * 3. 9. 1965 --- 52. Geburtstag



Gautier Capucon, französischer Cellist und Komponist, *3. 9. 1981 --- 36. Geburtstag



Herzlichen Glückwunsch!

Willi :jubel: :jubel: :jubel: :jubel: :jubel:
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

chrissy

Prägender Forenuser

  • »chrissy« ist männlich

Beiträge: 3 697

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2010

5 123

Sonntag, 3. September 2017, 14:30

Zitat

Lieber Willi, der Unterton, der insbesondere am Anfang deines Antwortbeitrages mitschwingt, überrascht mich nicht. Eine gewisses Beleidigtsein, wenn man auf nachweisliche Fehler hingewiesen wird, ist hier leider relativ weit verbreitet.
Ich glaube nicht, daß Willi darob beleidigt ist. Ich sehe auch keine Fehler bei ihm. Man sollte, wenn man nach einer "gewissen Pause" wieder schreibt, Willi, der sich hier die größte Mühe gibt unseren unvergessenen Harald Kral zu ersetzen, nicht mit einer so großen Liste gleich zusetzen.
Auch ich hätte den einen oder anderen Künstler noch zu dieser Liste ergänzt, lasse aber Willi in Ruhe seine Arbeit verrichten.
Völlig richtig! Schon beim flüchtigen Durchsehen ist mir aufgefallen, daß z. B. "Anna Tomowa - Sintow (22.9.) und Sandor Konya (23.9.)" fehlen.
Und das waren wohl beide keine unbedeutenden Sängerpersönlichkeiten.

Lieber William, gestatte mir ein paar Anmerkungen:
Dieser Thread, den Du hier seit langer Zeit täglich mit großer Akribie betreibst, ist Dein Thread! Und alle unsere Mitglieder, sowie auch die Gastleser, werden Dir mit
großer Hochachtung und Wertschätzung, Deine umfangreichen Bemühungen dankbar quittieren. Und jegliche Kritik ist da nicht nur unangebracht, sondern diese
schulmeisterliche Besserwisserei und Rechthaberei, wie sie oben wieder mal zum Ausdruck kam, nervt eigentlich nur und stört.
Es wird immer mal passieren, daß der eine oder andere Künstler "vergessen" wird. Das ist logisch und völlig normal - Du kannst nicht alle wissen und wäre auch
aus Platz - und Zeitgründen gar nicht möglich. Und wenn eines unserer Mitglieder wirklich mal einen Künstler vermißt, dann hast Du erfahrungsgemäß nichts dagegen,
wenn er unsererseits erwähnt und ergänzt wird. Dies trifft auch zu, wenn man einen besonderen Bezug zu einem Künstler hat. Und es ist auch völlig normal, wenn mal
der eine oder andere Datenfehler passiert. Und mal ganz ehrlich, es ist doch auch nicht ganz so wichtig, um ein kürzliches Beispiel zu nennen, ob Frau Casapietra
1938 oder 39 geboren wurde. Wichtig ist, daß sie erwähnt und mit einer Gratulation geehrt wurde. Und falls sie die Gratulation gelesen hat, hat sie sich bestimmt darüber gefreut.
In diesem Sinne, mach´weiter so, lieber William, mit Hochachtung danke für Deine tägliche Mühe und laß Dich weder verunsichern, noch entmutigen.

Herzliche Grüße
CHRISSY

PS.: Ich bitte einen dh. Moderator heute abend oder spätestens morgen, diesen, meinen Btr. zu entfernen, weil er hier nicht reingehört. Danke im Voraus.
Jegliches hat seine Zeit...

Stimmenliebhaber

Prägender Forenuser

  • »Stimmenliebhaber« ist männlich

Beiträge: 7 881

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2012

5 124

Sonntag, 3. September 2017, 14:45

Schon beim flüchtigen Durchsehen ist mir aufgefallen, daß z. B. (...) Sandor Konya (23.9.)" fehlen.
Und das waren wohl beide keine unbedeutenden Sängerpersönlichkeiten.
Tja, wer lesen kann, ist klar im Vorteil!

So unvollständig und "willkürlich" diese Liste auch ist: Alle Enthaltenen haben gemeinsam, dass die Oper bzw. Musik in der DDR gemacht haben - entweder überwiegend oder zumindest teilweise.
Das trifft auf Herrn Konya ja wohl nicht zu, und Frau Tomowa-Sintow hat auch ausreichend oft im Westen gesungen, als dass sie hier vergessen werden würde, deshalb habe ich sie in dieser ERGÄNZENDEN Liste zu Willis Datenbank erst gar nicht erst aufgeführt.

Aber was soll's, man muss schließlich nicht gründlich nachesen, wenn man einzig und allein das Ziel verfolgt, Stunk und Stimmung gegen andere zu machen...

P.S.: Wenn man der Meinung ist, dass ein Beitrag inhatlich nicht in eine Rubrik gehört, sollte man ihn am besten gar nicht erst dort schreiben, anstatt gleichzeitig mit dem Einstellen einen Administrator zu bitten, ihn gleich wieder zu löschen... :no:
Beste Grüße vom "Stimmenliebhaber"

Inhalten aller Art in Beiträgen anderer in diesem Forum stimme ich hier ausdrücklich nur dann zu, wenn ich ihnen in Antwortbeiträgen ausdrücklich zustimme! ;)

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 448

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

5 125

Sonntag, 3. September 2017, 14:51

Lieber Wolfgan und lieber Chrissy,

vielen Dank für eure Beiträge!

@ Chrissy: Da bin ich ja froh, dass ich Anna Tomowa-Sintov und Sandor Konya in meinen Beiträgen habe. ^^ Zuletzt konnte ich am 20. Mai an Syndor Konyas 15. Todestag erinnern.

Liebe Grüße

Willi :)
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

chrissy

Prägender Forenuser

  • »chrissy« ist männlich

Beiträge: 3 697

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2010

5 126

Sonntag, 3. September 2017, 15:00

P.S.: Wenn man der Meinung ist, dass ein Beitrag inhatlich nicht in eine Rubrik gehört, sollte man ihn am besten gar nicht erst dort schreiben,
... und bestimmt wäre es besser, Du würdest den Leuten in Deinem anderen Forum mit Deiner nervenden Rechthaberei und Besserwisserei auf den Docht gehen.
Und damit meinerseits Schluß, solche Auseinandersetzungen sind mir die Zeit nicht wert und ganz einfach auch zu banal!
Jegliches hat seine Zeit...

Stimmenliebhaber

Prägender Forenuser

  • »Stimmenliebhaber« ist männlich

Beiträge: 7 881

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2012

5 127

Sonntag, 3. September 2017, 15:03

P.S.: Wenn man der Meinung ist, dass ein Beitrag inhatlich nicht in eine Rubrik gehört, sollte man ihn am besten gar nicht erst dort schreiben,
... und bestimmt wäre es besser, Du würdest den Leuten in Deinem anderen Forum mit Deiner nervenden Rechthaberei und Besserwisserei auf den Docht gehen.
Und damit meinerseits Schluß, solche Auseinandersetzungen sind mir die Zeit nicht wert und ganz einfach auch zu banal!
Aber banal ist doch deine absolute Spezialität! :thumbsup:

Also wüte und peste ruhig noch ein bissl heraum, was stört es die Eiche, wenn das schwein sich an ihr scheuert! :D
Beste Grüße vom "Stimmenliebhaber"

Inhalten aller Art in Beiträgen anderer in diesem Forum stimme ich hier ausdrücklich nur dann zu, wenn ich ihnen in Antwortbeiträgen ausdrücklich zustimme! ;)

Alfred_Schmidt

Administrator

  • »Alfred_Schmidt« ist männlich

Beiträge: 18 938

Registrierungsdatum: 9. August 2004

5 128

Sonntag, 3. September 2017, 15:04

Ihr werdet Euch alle nicht ändern.
Da ich Chrissys Beitrag noch heute löschen werde, muß das natürlich auch it dem Antwortthread geschehen.
Mit WillamBA und Stimmenliebhaber hatte ich gestern und heute bereits Telefonkontakt und alle wesentlichen Details sind besprochen.
Das sollte fürs erst genügen


Und natürlich wird auch MEIN Beitrag gelöscht

Alfred MOD 001

WISSEN ist MACHT - Nicht WISSEN MACHT auch nix

allegro_assai

Prägender Forenuser

  • »allegro_assai« ist männlich

Beiträge: 864

Registrierungsdatum: 31. März 2005

5 129

Sonntag, 3. September 2017, 17:24

03. September 2017, Fortsetzung:

Trompete:

Bernard Soustrot * 3. September 1954, Lyon, klassischer Trompeter, Trompetensolist
und Pädagoge

Von 1975 bis 1976 war Bernard Soustrot Mitglied beim Sinfonieorchester des Süddeutschen Rundfunks Stuttgart,
seine erste Orchesterstelle. Dirigent war Sergiu Celibidache.





Gemeinschaftsarbeit:
Marc Soustrot - der Bruder - dirigiert, Bernard Soustrot, Trompete
Aufnahme von 1987

Links:
https://fr.wikipedia.org/wiki/Bernard_Soustrot

Uwe Zaiser, * 3. September 1956, Stuttgart, klassischer Trompeter

Uwe Zaiser absolvierte er sein Studium 1975-1979 an der Stuttgarter Musikhochschule.
Sein Handwerk hat er gelernt bei Hermann Sauter, bei Heribert Rosenthal und Hans Wolf an der HMDK Stuttgart.
Von 1980 - 1983 war Uwe Zaiser Solotrompeter bei den Hamburger Symphonikern und wechselte in dieser Position
1983 zum SWR Rundfunkorchester Kaiserslautern. Seit 2007 ist Uwe Zaiser Mitglied der Deutschen Radio Philharmonie
Saarbrücken Kaiserslautern.

Uwe Zaiser ist Gründungsmitglied des Blechbläserquintetts „Das Rennquintett“. Es ist eines der ältesten
deutschen
Blechbläserquintetts in nahezu unveränderter Zusammensetzung, gegründet vor dreissig Jahren.

Dort wird Uwe Zaiser so beschrieben:

"Der Spaßvogel, 1956 in Stuttgart geboren; 1974 Feststellung der völligen militärischen Untauglichkeit; 1975-79 Studium an der Musikhochschule Stuttgart; 1980-83 Solotrompeter bei den Hamburger Symphonikern; seit 1983 Solotrompeter im Rundfunkorchester des SWR. Uwe ist trotz seines hohen Alters - er ist der Senior des Rennquintetts - Kind geblieben. Seinen Humor und seine lockere Art machen ihn - im Leben wie auch auf der Bühne - zum idealen Gegenpol zu unserem Professor. Die würzenden Zutaten zu unseren Konzerten verdanken wir hauptsächlich seiner Kreativität. Ausgeprägt ist sein Hang zu kulinarischen Freuden - der Lustmensch schlechthin".
Quelle:
www.rennquintett.com

Uwe Zaiser ist ein begnadeter Piccolotrompeter, in Kinderkonzerten
verspeist er zwischen zwei Einsätzen schon mal eine Banane beim Stück King Louie's Song (Dschungelbuch). Seine Auftritte mit dem Rennquintett sind legendär und machen einfach Laune.





YT:
Juraj Valčuha conducts Ouverture from Wagner's Rienzi (Part 2)

Links:
http://www.drp-orchester.de/drp/orcheste…ser-uwe100.html
http://www.rennquintett.com


Ralph Bryant, * 1943, North Adams/Massachusetts ; + 3. September 2015, Männedorf/CH,
klassischer Trompeter, Zinkenist und Pionier der Barocktrompete

Nach dem Militärdienst in der Band von West Point ging Ralp Bryant nach München und
studierte Musikwissenschaften. Ab 1971 hatte er für 30 Jahre die Position des stv. Solotrompeters
bei Tonhalle Zürich und im Orchester der Züricher Oper inne.

Ralph Bryant gehörte zu den Pionieren für Zink und Barocktrompete, er wirkte u.a.
mit bei den Harncourt Einspielungen von Bach Kantaten für Label Teldec.
Mitte der 70iger Jahren nahm er mit Edward H. Tarr eine der ersten Aufnahmen
des Vivaldi Konzertes P75 für zwei Trompeten auf Barocktrompete auf.

Vor zwei Jahren verstarb Ralph Bryant in Männedorf bei Zürich.


Ralph Bryant, Trompete, Zink



Edward H. Tarr, Ralph Bryant, Richard Cook, Zink
Aufnahme: 1975

Links:
http://www.historicbrass.org

9079wolfgang

Prägender Forenuser

  • »9079wolfgang« ist männlich

Beiträge: 7 136

Registrierungsdatum: 15. April 2010

5 130

Sonntag, 3. September 2017, 21:10

Zitat

Ihr werdet Euch alle nicht ändern.


Ja, und hier bleibt auch alles wie gehabt! X(
W.S.

Zurzeit sind neben Ihnen 3 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Mitglied und 2 Besucher

William B.A.