Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

AMATEURVIDEO-FILMFORUM-WIEN

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tamino Klassikforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

WoKa

Prägender Forenuser

  • »WoKa« ist männlich
  • »WoKa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 559

Registrierungsdatum: 12. Februar 2015

601

Montag, 26. Dezember 2016, 17:06

Hallo!

Diesmal bediene ich mich des ersten Buchstabens und benenne

Mikis Theodorakis, griechischer Schriftsteller, Komponist und Politiker.



Geboren am 29. Juli 1925 and still alive!

Zwei Stücke finden sich bei Milos Karadaglic:



Gruß WoKa
"Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber Schweigen unmöglich ist."

Victor Hugo

allegro_assai

Prägender Forenuser

  • »allegro_assai« ist männlich

Beiträge: 864

Registrierungsdatum: 31. März 2005

602

Montag, 26. Dezember 2016, 20:37

Gaspar Sanz

Gaspar Sanz, getauft 1640 Calanda, † 1710 Madrid, spanischer Komponist
und Gitarrist des Barock. Gaspar Sanz publizierte 1674 seine
Instrucción de música sobre la guitarra española
.




WoKa

Prägender Forenuser

  • »WoKa« ist männlich
  • »WoKa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 559

Registrierungsdatum: 12. Februar 2015

603

Montag, 26. Dezember 2016, 22:27

Hallo!

Wie wäre es mit Operette?

Ralph Benatzky



Geboren am 5. Juni 1884 - nicht im Weiße Rössl sondern in Tschechien
Gestorben am 16. Oktober 1957 in der Schweiz

"Es muss was Wunderbares sein..."



Gruß WoKa
"Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber Schweigen unmöglich ist."

Victor Hugo

musikwanderer

Prägender Forenuser

  • »musikwanderer« ist männlich

Beiträge: 4 241

Registrierungsdatum: 20. Januar 2010

604

Dienstag, 27. Dezember 2016, 13:13

Auf dieser Scheibe hat er sich versteckt, er, dessen Nachname mit einem "Y" beginnt und den man, zumindest in unseren Gefilden, nur mit einem Song kennt, der aber, wie man überall lesen kann, zu den am meisten eingespielten Liedern gehört. Kein Schlager- und kein Opernsänger ist an ihm vorbeigegangen. Nachdem der Komponist zuerst als Organist an der Pfarrkirche von Salvatierra gearbeitet hatte, lehrte er ab 1833 am Konservatorium in Madrid Gesang, zog aber 1850 nach Paris. 1857 unternahm er eine Karibik-Reise, auf der er sich mit Kreol-Rhythmen und vor allem mit der Habanera beschäftigte. Später veröffentlichte er mehrere Kompositionssammlungen mit Zarzuelas, Habaneras und Liedern. Diese Sammlungen trugen mit dazu bei, die Habanera im Europa des 19. Jahrhunderts populär zu machen. 1865 ging der Komponist nach Spanien zurück und starb dort noch im selben Jahr. Von seinen zahlreichen Kompositionen haben nur jenes o.e. Lied und „El arreglito“ nach seinem Tode Weltruhm erlangt - und „El arreglito“ hielt Georges Bizet sogar für ein Volkslied, dessen Musik in Carmens "L'amour est un oiseau rebelle" Verwendung fand (nach Wikipedia). Nun wissen es alle: Es handelt sich bei dem Komponisten um Sebastián de Iradier y Salaverri, 1809 in Lanciego, Álava (Baskenland) geboren und bei dem Lied natürlich um "La Paloma".
:hello:
.

MUSIKWANDERER

WoKa

Prägender Forenuser

  • »WoKa« ist männlich
  • »WoKa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 559

Registrierungsdatum: 12. Februar 2015

605

Dienstag, 27. Dezember 2016, 13:46

Hallo!

Scott Johnson ist ein amerikanischer Komponist.



Geboren 1952

Seine Cold War Suite findet sich - eingespielt vom Kronos Quartet - hier:




Gruß WoKa
"Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber Schweigen unmöglich ist."

Victor Hugo

musikwanderer

Prägender Forenuser

  • »musikwanderer« ist männlich

Beiträge: 4 241

Registrierungsdatum: 20. Januar 2010

606

Dienstag, 27. Dezember 2016, 17:54

Ganz konservativ habe ich das "n" aus dem Nachnamen "Johnson" gewählt und nominiere Yves Nat, der, wenn das Coverbild eine zutreffende Aussage macht (was ich nicht aus eigenem Wissen bestätigen oder verneinen kann), eine französische Pianistenlegende war. In dieser Box ist auch sein Klavierkonzert enthalten. Mehr über sein Leben, sein Wirken und seine Schüler (zu denen u.a. auch Jörg Demus gehörte) kennt Wikipedia...

:hello:
.

MUSIKWANDERER

WoKa

Prägender Forenuser

  • »WoKa« ist männlich
  • »WoKa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 559

Registrierungsdatum: 12. Februar 2015

607

Dienstag, 27. Dezember 2016, 18:21

Hallo!

Es folgt Tommaso Giordani



Geboren 1730 in Neapel
Gestorben am 23. Februar 1806 in Dublin



Gruß WoKa
"Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber Schweigen unmöglich ist."

Victor Hugo

allegro_assai

Prägender Forenuser

  • »allegro_assai« ist männlich

Beiträge: 864

Registrierungsdatum: 31. März 2005

608

Dienstag, 27. Dezember 2016, 18:23

Luigi Otto

Luigi Otto, geboren ca. 1750, weitere Lebensdaten sind nicht bekannt.
Ein Konzert für Trompete hat er geschaffen, es ist hier zu hören:



WoKa

Prägender Forenuser

  • »WoKa« ist männlich
  • »WoKa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 559

Registrierungsdatum: 12. Februar 2015

609

Dienstag, 27. Dezember 2016, 18:51

Hallo!

Das gerade was von Simultan-Schach.

Lauro Rossi - italienischer Komponist (erweiterte Regel).



Geboren am 19. Februar 1812 in Macerata, Italien
Gestorben am 5. Mai 1885 in Cremona

Da ich lediglich eine seiner Arien auf einer Scheibe von Cecilia Bartoli besitze, hier für die Opernfreunde unter uns:



Gruß WoKa
"Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber Schweigen unmöglich ist."

Victor Hugo

musikwanderer

Prägender Forenuser

  • »musikwanderer« ist männlich

Beiträge: 4 241

Registrierungsdatum: 20. Januar 2010

610

Mittwoch, 28. Dezember 2016, 16:41

Witold Lutosławski (1913-1994) füge ich hier an - eine Auswahl nach der von WoKa aufgestellten erweiterten Regel. Die nebenstehende Platte habe ich ausgewählt, weil sie ein etwa 20minütiges Orchesterstück enthält, nämlich Livre pour Orchestre, eine Auftragsarbeit meiner Heimatstadt Hagen. Die Uraufführung war am 18. November 1968 im Hagener Stadttheater (damals besaß Hagen noch kein eigenes Konzerthaus), das Orchester leitete der damalige GMD (der auch Widmungsträger des Werkes ist) Berthold Lehmann. Ich gestehe frank und frei, dass mir diese 20 Minuten eine Qual bedeuteten und ich (wie viele Besucher in meiner Umgebung) nach den letzten Klangeskapaden tief durchgeatmet habe.

:hello:
.

MUSIKWANDERER

Maurice

Prägender Forenuser

  • »Maurice« ist männlich

Beiträge: 5 406

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

611

Mittwoch, 28. Dezember 2016, 16:51

Dieser genannte Vorname veranlasst mich, einen »Vergessenen« zu nennen: ;)

Ernö Dohnányi – auch Ernst von Dohnányi | *1877 †1960 | ein ungarischer Pianist und Komponist.



Empfehlenswerte Aufnahmen gibt es viele, z.B.

Einer der erhabensten Zwecke der Tonkunst ist die Ausbreitung der Religion und die Beförderung und Erbauung unsterblicher Seelen. (Carl Philipp Emanuel Bach)

WoKa

Prägender Forenuser

  • »WoKa« ist männlich
  • »WoKa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 559

Registrierungsdatum: 12. Februar 2015

612

Mittwoch, 28. Dezember 2016, 17:09

Hallo!

Zur Abwechslung ein venezolanischer Komponist:

Innocente Carreno



Geboren am 28. Dezember 1919 (er hätte heute seinen 97ten Geburtstag!)
Gestorben am 29. Juni 1916
Jeweils in Venezuela

Seine Margaritena findet sich bei Gustavo Dudamel



Gruß WoKa
"Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber Schweigen unmöglich ist."

Victor Hugo

musikwanderer

Prägender Forenuser

  • »musikwanderer« ist männlich

Beiträge: 4 241

Registrierungsdatum: 20. Januar 2010

613

Samstag, 31. Dezember 2016, 20:03


dr. pingel wird sich sicherlich freuen, dass ich die Tochter eines seiner Lieblingskomponisten für diesen Thread ausgewählt habe (das war natürlich nur möglich, weil ich den "C" aus dem Nachnamen im Vorbeitrag ausgewählt habe): Francesca Caccini. Ihre Ballettoper (siehe obiges Cover) ist eine der vielen Vertonungen des Alcina-Stoffes und ich werde mich dieses Stückes im neuen Jahr widmen und den Opernführer um eine Inhaltsangabe erweitern. Es gibt in dieser Oper einige sehr schöne Instrumentalsätze...

:hello:
.

MUSIKWANDERER

WoKa

Prägender Forenuser

  • »WoKa« ist männlich
  • »WoKa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 559

Registrierungsdatum: 12. Februar 2015

614

Dienstag, 3. Januar 2017, 10:56

Hallo!

Der erste Beitrag eines Jahres sollte mit einer neuen Zusammenfassung beginnen. Hier ist sie (544).

Gruß WoKa

Abaco, Evaristo Dall´ geboren 1675 gestorben 1742
Abel, Carl Friedrich geboren 1723 gestorben 1787
Abel, Clamor Heinrich geboren 1634 gestorben 1696
Abraham, Paul geboren 1892 gestorben 1960
Achiron, Joseph geboren 1886 gestorben 1943
Adam, Adolphe geboren 1803 gestorben 1856
Adès, Thomas geboren 1971
Adorno, Theodor Wiesengrund geboren 1903 gestorben 1969
Agricola, Johann Friedrich geboren 1720 gestorben 1774
Aguirre, Sebastian de geboren 1650 gestorben 1720
Ahle, Johann Rudolf geboren 1625 gestorben 1673
Åhlström, Olof geboren 1756 gestorben 1835
Aho, Kalevi geboren 1945
Albeniz, Isaac geboren 1860 gestorben 1909
Albert, Eugen d´ geboren 1864 gestorben 1932
Albert, Stephen geboren 1941 gestorben 1992
Alberti, Giuseppe Matteo geboren 1685 gestorben 1751
Albinioni, Tomaso geboren 1671 gestorben 1750
Albrechtsberger, Johann Georg geboren 1736 gestorben 1809
Aldrovandini, Giuseppe geboren 1671 gestorben 1708
Alexandersson, Helmer geboren 1886 gestorben 1927
Alkan, Charles Valentin geboren 1813 gestorben 1888
Allegri, Gregorio geboren 1582 gestorben 1652
Altenburg, Johann Ernst geboren 1734 gestorben 1801
Alwyn, William geboren 1905 gestorben 1985
Anderson, Leroy geboren 1908 gestorben 1975
Andreae, Volkmar geboren 1879 gestorben 1962
Antheil, George geboren 1900 gestorben 1959
Apostel, Hans Erich geboren 190 gestorben 1972
Arne, Thomas Augustine geboren 1710 gestorben 1788
Arnold, Sir Malcolm Henry geboren 1921 gestorben 2006
Arriaga, Juan Crisotomo de geboren 1806 gestorben 1826
Arutjunjan, Alexander geboren 1920 gestorben 2012
Atterberg, Kurt Magnus geboren 1887 gestorben 1974
Auffschnaiter, Benedict Anton geboren 1665 gestorben 1742
Auric, Georges geboren 1899 gestorben 1983
Avison, Charles geboren 1709 gestorben 1770
Bach, Carl Philipp Emanuel geboren 1714 gestorben 1788
Bach, Johann Christian geboren 1735 gestorben 1782
Bach, Johann Sebastian geboren 1685 gestorben 1750
Backer-GrØndahl, Agathe geboren 1847 gestorben 1907
Bacri; Nicolas geboren 1963
Balabastre, Claude-Bénigne geboren 1724 gestorben 1799
Bartók, Béla geboren 1881 gestorben 1945
Beethoven, Ludwig van geboren 1770 gestorben 1827
Begri, Cesare geboren 1535 gestorben 1604
Benatzky, Ralph geboren 1884 gestorben 1957
Bennett, Richard Rodney geboren 1936 gestorben 2012
Bernstein, Leonard geboren 1918 gestorben 1990
Biber, Heinrich Ignaz Franz geboren 1644 gestorben 1704
Bingen, Hildegard von geboren 1098 gestorben 1179
Bloch, Ernest geboren 1880 gestorben 1959
Boschi, Ricardo geboren 1698 gestorben 1756
Boulanger, Nadia geboren 1897 gestorben 1979
Bowen, York geboren 1884 gestorben 1961
Boyce, William geboren 1711 gestorben 1779
Brahms, Johannes geboren 1833 gestorben 1897
Bruckner, Anton geboren 1824 gestorben 1896
Bruhns, Nicolaus geboren 1665 gestorben 1697
Brunetti, Gaetano geboren 1744 gestorben 1798
Bülow, Hans von geboren 1830 gestorben 1894
Buxtehude, Dietrich geboren 1637 gestorben 1707
Caccini, Francesca geboren 1587 gestorben 1640
Cage, John geboren 1912 gestorben 1922
Caldara, Antonio geboren 1670 gestorben 1736
Cannabich, Christian geboren 1731 gestorben 1798
Canteloube de Malaret, Marie-Joseph geboren 1879 gestorben 1957
Caplet, André geboren 1878 gestorben 1925
Carreno, Innocente geboren 1919 gestorben 1916
Carter, Elliott geboren 1908 gestorben 2012
Castellanos, Joachín Nin y geboren 1879 gestorben 1949
Cerha, Friedrich geboren 1926
Chaminade, Cécile geboren 1857 gestorben 1944
Charpentier, Marc Antoine geboren 1643 gestorben 1704
Chemin-Petit, Hans geboren 1902 gestorben 1981
Cherubini, Luigi geboren 1760 gestorben 1842
Chopin, Frederic geboren 1810 gestorben 1849
Copland, Aaron geboren 1900 gestorben 1990
Corelli, Arcangelo geboren 1653 gestorben 1713
Couperin, Fancois geboren 1668 gestorben 1733
Courvoisier, Sylvie geboren 1968
Crawford-Seege, Ruth geboren 1901 gestorben 1953
D´Indy, Vincent geboren 1851 gestorben 1931
Dalberg, Johann Friedrich Hugo von geboren 1760 gestorben 1812
Dalla Casa, Giordamo geboren 1543 gestorben 1601
Dallapiccola, Luigi geboren 1904 gestorben 1974
Danzi, Franz geboren 1763 gestorben 1804
David, Félicien Cesar geboren 1810 gestorben 1876
David, Ferdinand geboren 1810 gestorben 1873
David, Johann Christian geboren 1925 gestorben 2006
David, Johann Nepomuk geboren 1985 gestorben 1977
Deatwyler, Jean Hans August geboren 1907 gestorben 1894
Debussy, Claude geboren 1862 gestorben 1918
Delibes, Leo geboren 1836 gestorben 1891
Delius, Frederic geboren 1862 gestorben 1934
Dessau, Paul geboren 1894 gestorben 1979
Devienne, Francois geboren 1759 gestorben 1803
Distler, Hugo geboren 1908 gestorben 1942
Dittersdorf, Johann Carl Ditters von geboren 1739 gestorben 1799
Dobrzynski, Feliks Ignacy geboren 1807 gestorben 1867
Dohnányi, Ernst von geboren 1877 gestorben 1960
Donizetti, Gaetano Maria geboren 1797 gestorben 1848
Dopper, Cornelis geboren 1870 gestorben 1939
Dowland, John geboren 1563 gestorben 1626
Dubois, Théodore geboren 1837 gestorben 1924
Dukas, Paul geboren 1865 gestorben 1935
Duparc, Marie Eugène Henri geboren 1848 gestorben 1933
Dupré, Marcel-Jean-Jules geboren 1886 gestorben 1971
Dussek, Jan Ladislav geboren 1760 gestorben 1812
Dvorák, Antonin geboren 1841 gestorben 1904
Dyson, George geboren 1883 gestorben 1964
Eben, Petr geboren 1929 gestorben 2007
Eberl, Anton geboren 1765 gestorben 1807
Eberlin, Daniel geboren 1647 gestorben 1715
Eberlin, Johann Ernst geboren 1647 gestorben 1715
Eberwein, Traugott Maximilian geboren 1775 gestorben 1831
Eberwein; Franz Carl Adalbert geboren 1786 gestorben 1868
Ebner, Wolfgang geboren 1612 gestorben 1665
Eccard, Johannes geboren 1553 gestorben 1611
Eccles, John geboren 1668 gestorben 1735
Egk, Werne geboren 1901 gestorben 1983
Eichner, Ernst Dietrich, Adolph geboren 1740 gestorben 1777
Einaudi, Ludovico geboren 1955
Einem, Gottfried von geboren 1918 gestorben 1996
Eisler, Hanns geboren 1898 gestorben 1962
Elgar, Edward geboren 1857 gestorben 1934
Eller, Heino geboren 1887 gestorben 1970
Endler, Johann Samuel geboren 1694 gestorben 1762
Enescu, George geboren 1881 gestorben 1955
Englund, Sven Einar geboren 1916 gestorben 1999
Eötvös, Péter geboren 1944
Erba, Dionigi geboren 1660 gestorben 1695
Erich, Nicolaus geboren 1588 gestorben 1631
Erkel, Ferenc geboren 1810 gestorben 1893
Erlebach, Philipp Heinrich geboren 1657 gestorben 1714
Eröd, Iván geboren 1936
Escaich, Thierry geboren 1965
Eschmann, Johann Carl geboren 1826 gestorben 1882
Escobar, Pedro de geboren 1465 gestorben 1535
Esphai, Andrej geboren 125 gestorben 2015
Ewazen, Eric geboren 1954
Eyck, Jacob van geboren 1590 gestorben 1657
Eyser, Eberhard geboren 1932
Falla, Manuel de geboren 1876 gestorben 1946
Farkas, Ferenc geboren 1905 gestorben 2000
Farrenc, Louise geboren 1804 gestorben 1875
Fasch, Johann Friedrich geboren 1688 gestorben 1758
Fauré, Gabriel geboren 1845 gestorben 1924
Fedov, David Grigorjewitsch geboren 1915 gestorben 1984
Fernaández-Beridi, Alberto Iglesias geboren 1955
Fernández-Berridi, Alberto Iglesias geboren 1955
Fesca, Friedrich Ernst geboren 1789 gestorben 1826
Finzi, Gerald Raphael geboren 1901 gestorben 1956
Fougstedt, Nils-Eric geboren 1910 gestorben 1961
Franck, César geboren 1822 gestorben 1890
Fuchs, Robert geboren 1847 gestorben 1927
Furrer, Beat geboren 1954
Gabrieli, Andrea geboren 1532 gestorben 1585
Gabrieli, Giovanni geboren 1557 gestorben 1612
Gabrielli, Domenico geboren 1659 gestorben 1690
Gade, Nils Wilhelm geboren 1817 gestorben 1890
Gaffurio, Franchino geboren 1451 gestorben 1522
Gershwin, George geboren 1898 gestorben 1937
Gibbons, Orlando geboren 1583 gestorben 1625
Ginastera, Alberto geboren 1916 gestorben 1983
Giordani, Tommaso geboren 1730 gestorben 1806
Glass, Philip geboren 1937
Glazunov, Alexander Konstantinowitsch geboren 1835 gestorben 1936
Glière, Reinhold Moritzewitsch geboren 1875 gestorben 1956
Glinka, Mikhail geboren 1804 gestorben 1857
Golovanov, Nilokai geboren 1891 gestorben 1953
Gorecki, Henryk geboren 1933 gestorben 2010
Gounod, Charles geboren 1818 gestorben 1893
Grandval, Nicolas Racot de geboren 1676 gestorben 1753
Graun, Carl Heinrich geboren 1704 gestorben 1759
Graun, Johann Gottlieb geboren 1703 gestorben 1771
Grieg, Edvard geboren 1843 gestorben 1907
Groh, Johann geboren 1575 gestorben 1627
Guillou, Jean geboren 1930
Hahn, Reynaldo geboren 1874 gestorben 1947
Halévy, Jacques Fromental geboren 1799 gestorben 1862
Halvorsen, Johan geboren 1864 gestorben 1935
Hamerik, Asger geboren 1843 gestorben 1923
Hammerschmidt, Andreas geboren 1612 gestorben 1675
Händel, Georg Friedrich geboren 1685 gestorben 1759
Hartmann, Karl Amadeus geboren 1905 gestorben 1963
Hartmann, Wilhelm Emilius Zinn geboren 1836 gestorben 1989
Hassler, Hans-Leo geboren 1564 gestorben 1612
Hausegger, Siegmund Edler von geboren 1872 gestorben 1948
Haydn, Johann Michael geboren 1737 gestorben 1806
Haydn, Joseph geboren 1732 gestorben 1809
Heinichen, Johann David geboren 1683 gestorben 1729
Helbig, Sven geboren 1968
Henze, Hans Werner geboren 1926 gestorben 2012
Herzogenberg, Heinrich von geboren 1843 gestorben 1900
Hess, Nigel geboren 1953
Hindemith, Paul geboren 1895 gestorben 1963
Hoffmann, Ernst Theodor Amadeus geboren 1776 gestorben 1822
Hol, Richard geboren 1825 gestorben 1904
Holliger, Heinz geboren 1939
Holst, Gustav geboren 1874 gestorben 1934
Holzbauer, Ignaz geboren 1711 gestorben 1783
Honegger, Arthur geboren 1892 gestorben 1955
Hovhaness, Alan geboren 1911 gestorben 2000
Howells, Herbert Norman geboren 189 gestorben 1983
Hummel, Johann Nepomuk geboren 1778 gestorben 1837
Hüttenbrenner, Anselm geboren 1794 gestorben 1869
Iannaccone, Anthony geboren 1943
Ibert, Jacques Francois Antoine geboren 1890 gestorben 1962
Ifukube, Akira geboren 1914 gestorben 2008
Igelhoff, Peter geboren 1904 gestorben 1978
Ikramova, Anna geboren 1966
Imbrie, Andrew W. geboren 1921 gestorben 2007
India, Sigismondo d´ geboren 1582 gestorben 1629
Indy, Vincent d´ geboren 1851 gestorben 1931
Infante, Manuel geboren 1883 gestorben 1958
Ingegneri, Marc Antonio geboren 1547 gestorben 1592
Ippolitov-Ivanov geboren 1859 gestorben 1935
Ippolitow-Iwanow, Michail geboren 1859 gestorben 1935
Ireland, John geboren 1879 gestorben 1962
Irgens-Jensen, Ludvig geboren 1894 gestorben 1969
Isaac, Heinrich geboren 1450 gestorben 1517
Isasi y Linares, Andrés geboren 1890 gestorben 1940
Isbäck, Staffan geboren 1955
Isouard, Nicolas geboren 1775 gestorben 1818
Ivancic, Amand geboren 1727 gestorben 1790
Ivanovs, Jänis geboren 1906 gestorben 1983
Ives, Charles geboren 1874 gestorben 1954
Ives, Grayston "Bill" geboren 1948
Janácek, Leos geboren 1854 gestorben 1928
Jarnach, Philipp geboren 1892 gestorben 1982
Jenkins, Karl geboren 1944
Jeune, Claude le geboren 1530 gestorben 1600
Johnson, Scott geboren 1952
Jolivet, André geboren 1905 gestorben 1974
Jommelli, Niccolo geboren 1714 gestorben 1774
Kálmán, Emmerich geboren 1882 gestorben 1953
Kaminski, Heinrich geboren 1886 gestorben 1946
Karg-Elert, Sigfrid geboren 1877 gestorben 1933
Kees, Olthuis geboren 1940
Ketting, Piet geboren 1904 gestorben 1984
Khatchaturian, Aram geboren 1903 gestorben 1978
Kiel, Friedrich geboren 1821 gestorben 1885
Kilpinen, Yriö geboren 1982 gestorben 1959
Klengel, Julius geboren 1859 gestorben 1933
Koppel, Thomas geboren 1944 gestorben 2006
Korngold, Erich Wolfgang geboren 1897 gestorben 1957
Kozeluch, Leopold Anton geboren 1747 gestorben 1818
Kraus, Jseph Martin geboren 1756 gestorben 1792
Kreisler, Fritz geboren 1875 gestorben 1962
Lahusen, Christian geboren 1886 gestorben 1975
Lalande, Michel-Richard de geboren 1657 gestorben 1726
Lalo, Eduard geboren 1823 gestorben 1892
Lamas, José Ángel geboren 1775 gestorben 1814
Lampugnani, Giovanni Battista geboren 1708 gestorben 1788
Landowski, Marcel geboren 1915 gestorben 1999
Lange-Müller, Peter Erasmus geboren 1850 gestorben 1926
Langlais, Jean geboren 1907 gestorben 1991
Lanner, Joseph geboren 1801 gestorben 1843
Lasso, Orlando di geboren 1532 gestorben 1594
Lauridsen, Morten geboren 1943
Lazzari, Antoni geboren 1678 gestorben 1754
Lechner, Leonhard geboren 1553 gestorben 1606
Leifs, Jón geboren 1899 gestorben 1968
Lens, Nicolas geboren 1957
Leoncavallo, Ruggero geboren 1857 gestorben 1919
Liebermann, Rolf geboren 1910 gestorben 1999
Lilien, Ignace geboren 1897 gestorben 1964
Lindberg, Magnus geboren 1858
Lindblad, Adolf Fredrik geboren 1801 gestorben 1878
Lindeman, Anna Severine geboren 1859 gestorben 1938
Lipatti, Dinu geboren 1917 gestorben 1950
Liszt, Franz geboren 1811 gestorben 1886
Locatelli, Pietro geboren 1695 gestorben 1764
Loewe, Carl geboren 1796 gestorben 1869
Löwenstein-Wertheim-Freudenberg, Prince Carl Friedrich von geboren 1783 gestorben 1849
Lully, Jean-Baptiste geboren 1632 gestorben 1687
Lumbye, Hans Christian geboren 1810 gestorben 1874
Lupo, Thomas geboren 1571 gestorben 1627
Lutoslawski, Witold geboren 1913 gestorben 1994
Lutyens, Elisabeth geboren 1906 gestorben !)(§
Mahler, Gustav geboren 1860 gestorben 1911
Malcolm, Arnod geboren 1921 gestorben 2006
Manfredini, Francesco Onofrio geboren 1684 gestorben 1762
Marais, Marin geboren 1656 gestorben 1728
Marta, Istvan geboren 1952
Martinu, Bohuslav geboren 1890 gestorben 1959
Mascagni, Pietro geboren 1863 gestorben 1945
Mendelssohn-Bartholdy, Felix geboren 1809 gestorben 1847
Merikanto, Oskar geboren 1868 gestorben 1924
Messiaen, Olivier geboren 1908 gestorben 1992
Meyer, Edgar geboren 1960
Miaskowski, Nikolai Jakowlewitsch geboren 1881 gestorben 1950
Moeran, Ernest John geboren 1894 gestorben 1950
Montero, Gabriela geboren 1970
Moszkowski, Moritz geboren 1854 gestorben 1925
Mozart, Leopold geboren 1719 gestorben 1787
Mozart, Wolfgang Amadeus geboren 1756 gestorben 1791
Munktell, Helena geboren 1852 gestorben 1919
Mussorgsky, Modest geboren 1839 gestorben 1881
Mustonen, Olli geboren 1967
Myslivecek, Josef geboren 1737 gestorben 1781
Nadermann, François Joseph geboren 1781 gestorben 1835
Nanino, Giovanni Maria geboren 1543 gestorben 1607
Nardini, Pietro geboren 1722 gestorben 1793
Nat, Yves geboren 1890 gestorben 1956
Näther, Gisbert geboren 1948
Naudot, Jacques Christophe geboren 1690 gestorben 1762
Naumann, Johann Gottlieb geboren 1741 gestorben 1801
Nedbal, Oskar geboren 1874 gestorben 1903
Neefe, Christian Gottlob geboren 1748 gestorben 1798
Neruda, Johann Baptist Georg geboren 1707 gestorben 1780
Nessler, Viktor Ernst geboren 1841 gestorben 1890
Netzel, Laura Constance geboren 1839 gestorben 1927
Neukomm, Sigismund Ritter von geboren 1778 gestorben 1858
Nick, Edmund geboren 1891 gestorben 1974
Nicolai, Otto geboren 1810 gestorben 1849
Nicolini, Giuseppe geboren 1762 gestorben 1842
Nielsen, Carl geboren 1865 gestorben 1931
Nielsen, Ludolf geboren 1876 gestorben 1839
Nielsen, Tage geboren 1929 gestorben 2003
Niessen, Charly geboren 1923 gestorben 1990
Nono, Luigi geboren 1924 gestorben 1990
Norholm, Ib geboren 1931
Norman, Ludwig geboren 1831 gestorben 1885
Norman, Monty geboren 1928
Noskowski, Zygmunt geboren 1846 gestorben 1909
Nosyrev; Mikhail geboren 1924 gestorben 1981
Nottebohm, Martin Gustav geboren 1817 gestorben 1882
Nowakowski, Jozef geboren 1800 gestorben 1865
Nowowiejski, Feliks geboren 1877 gestorben 1946
Nyman, Michael geboren 1944
Nystroem, Gösta geboren 1890 gestorben 1966
Obermüller, Karola geboren 1977
Obradors, Fernando geboren 1897 gestorben 1945
Obrecht, Jaco geboren 1450 gestorben 1506
Ochs, Siegfried geboren 1858 gestorben 1929
Ockeghem, Johannes geboren 1420 gestorben 1497
Oelander, Per August geboren 1824 gestorben 1886
Oestreich, Carl Wilhelm Eduard geboren 1800 gestorben 1840
Offenbach, Jaques geboren 1819 gestorben 1892
Ogdon, John geboren 1937 gestorben 1989
Olias, Lotar geboren 1913 gestorben 1990
Oliveira, Manoel Dias de geboren 1738 gestorben 1813
Olsen, Ole geboren 1850 gestorben 1927
Olsson, Otto geboren 1879 gestorben 1964
Onslow, George geboren 1784 gestorben 1853
Orff, Carl geboren 1895 gestorben 1982
Ornstein, Leo geboren 1893 gestorben 2002
Orthel, Léon geboren 1905 gestorben 1985
Ortiz, Diego geboren 1510 gestorben 1570
Osmon, Leroy geboren 1948
Oswald, John geboren 1953
Oteo, Alphonso Esparza geboren 1894 gestorben 1950
Othmayr, Caspar geboren 1515 gestorben 1553
Otte, Hans geboren 1926 gestorben 2007
Otto, Luigi geboren 1750 gestorben ?
Owswald, Andreas geboren 1634 gestorben 1665
Owtschinnikow, Wjatscheslaw Alexandrowitsch geboren 1936
Pachelbel, Johann geboren 1653 gestorben 1706
Paderewsky, Ignacy Jan geboren 1860 gestorben 1941
Paganini, Niccolo geboren 1782 gestorben 1840
Pärt, Arvo geboren 1935
Pejacevic, Dora geboren 1885 gestorben 1923
Pfitzner, Hans Erich geboren 1869 gestorben 1949
Philidor, Anne Danican geboren 1681 gestorben 1728
Porpora, Niccolo Antonio geboren 1686 gestorben 1768
Predieiri, Luca Antonio geboren 1688 gestorben 1767
Prokofiew, Sergej Sergejewitsch geboren 1891 gestorben 1953
Puy, Jean Baptiste Edouard geboren 1770 gestorben 1822
Rachmaninov, Sergei geboren 1873 gestorben 1943
Radeck, Martin geboren 1623 gestorben 1684
Raff, Joseph Joachim geboren 1822 gestorben 1882
Rameau, Jean Philippe geboren 1683 gestorben 1764
Ramin, Günter geboren 1898 gestorben 1956
Ramirez, Ariel geboren 1921 gestorben 2010
Rangström, Ture geboren 1884 gestorben 1947
Raphael, Günter geboren 1903 gestorben 1960
Rathgeber, Johann Valentin geboren 1682 gestorben 1750
Rautavaara, Einojuhani geboren 1928
Ravel, Maurice geboren 1875 gestorben 1937
Refice, Licinio geboren 1883 gestorben 1954
Reger, Max geboren 1873 gestorben 1916
Regnart, Jakob geboren 1540 gestorben 1599
Rehmqvist, Karin geboren 1957
Reicha, Anton geboren 1770 gestorben 1836
Reichenauer, Johann Anton geboren 1694 gestorben 1730
Reinecke, Carl Heinrich Carsten geboren 1824 gestorben 1910
Respighi, Ottorino geboren 1879 gestorben 1936
Reuenthal, Neidhardt von geboren 1190 gestorben 1237
Reutter, Johann Georg der Jüngere geboren 1708 gestorben 1772
Reznicek, Emitl Nikolaus von geboren 1860 gestorben 1945
Rheinberger, Josef Gabriel geboren 1839 gestorben 1901
Richardson, Ferdinando geboren 1558 gestorben 1618
Richter, Franz Xaver geboren 1709 gestorben 1789
Ries, Ferdinand geboren 1784 gestorben 1838
Rihm, Wolfgang geboren 1952
Riley, Terry geboren 1935
Rimsky-Korsakoff, Nikolai geboren 1844 gestorben 1908
Rodrigo, Joaquin geboren 1901 gestorben 1999
Rognoni, Riccardo geboren 1550 gestorben 1620
Romberg, Andreas Jakob geboren 1767 gestorben 1821
Romitelli, Fausto geboren 1963 gestorben 2004
Rosetti, Antonio geboren 1750 gestorben 1792
Rossi, Lauro geboren 1812 gestorben 1885
Rossini, Gioacchino geboren 1792 gestorben 1868
Rota, Nino geboren 1911 gestorben 1979
Rott, Hans geboren 1858 gestorben 1884
Rózsa, Miklós geboren 1907 gestorben 1995
Rudzinski, Zbigniew geboren 1935 gestorben 2004
Rutter, John geboren 1945
Saint-Saens, Camille geboren 1835 gestorben 1921
Salaverri, Sebastián de Iradier y geboren 1809 gestorben 1865
Salieri, Antonio geboren 1750 gestorben 1825
Salmanow, Vadim geboren 1912 gestorben 1978
Salonen, Esa-Pekka geboren 1958
Sammartini, Giovanni Battista geboren 1700 gestorben 1775
Sammartini, Giuseppe geboren 1695 gestorben 1750
Sammartini, Pietro geboren 1636 gestorben 1701
Sances, Giovanni Felice geboren 1600 gestorben 1679
Sanz, Gaspar geboren 1640 gestorben 1710
Sarasate, Pablo de geboren 1844 gestorben 1908
Satie, Erik geboren 1866 gestorben 1925
Sauguet Henri geboren 1901 gestorben 1989
Say, Fazil geboren 1970
Scarlatti, Alessandro geboren 1660 gestorben 1725
Scarlatti, Domenico geboren 1685 gestorben 1757
Scarlatti, Francesco geboren 1666 gestorben 1741
Scelsi, Giacinto geboren 1905 gestorben 1988
Scharwenka, Philipp geboren 1847 gestorben 1917
Scharwenka, Xaver geboren 1850 gestorben 1924
Scheidemann, Heinrich geboren 1596 gestorben 1663
Scheidt, Samuel geboren 1587 gestorben 1654
Schein, Johann Hermann geboren 1586 gestorben 1630
Schelle, Johann geboren 1648 gestorben 1701
Schickhardt, Johann Christian geboren 1682 gestorben 1762
Schmelzer, Johann Heinrich geboren 1623 gestorben 1680
Schmitt, Florent geboren 1878 gestorben 1558
Schoeck, Othmar geboren 1886 gestorben 1957
Schoenberg, Arnold geboren 1874 gestorben 1951
Schtschedrin, Rodion Konstantinowitsch geboren 1932
Schubert, Franz geboren 1797 gestorben 1828
Schubert, Manfred geboren 1937 gestorben 2011
Schultze, Norbert geboren 1911 gestorben 2002
Schulz, Johann Abraham Peter geboren 1747 gestorben 1800
Schumann, Clara geboren 1819 gestorben 1896
Schumann, Georg geboren 1866 gestorben 1952
Schumann, Robert geboren 1810 gestorben 1856
Schütz, Heinrich geboren 1585 gestorben 1672
Scrjabin, Alexander geboren 1872 gestorben 1915
Sechter, Simon geboren 1788 gestorben 1867
Senfl, Ludwig geboren 1486 gestorben 1543
Sessions, Roger geboren 1896 gestorben 1985
Shebalin, Vissarion geboren 1902 gestorben 1963
Sibelius, Jean geboren 1865 gestorben 1957
Silvestrov, Walentin Wassylowytsch geboren 1937
Simpson, Robert geboren 1921 gestorben 1997
Simpson, Thomas geboren 1582 gestorben 1628
Soler, Padre Antonio geboren 1729 gestorben 1783
Sondheim, Stephen geboren 1930
Stamitz, Carl Philip geboren 1945 gestorben 1801
Steffani, Agostino geboren 1654 gestorben 1728
Stephan, Rudi geboren 1887 gestorben 1915
Straus, Oscar geboren 1870 gestorben 1854
Strauss, Richard geboren 1864 gestorben 1949
Strawinsky, Igor geboren 1882 gestorben 1971
Strungk, Nicolaus Adam geboren 1640 gestorben 1700
Suppé, Franz von geboren 1819 gestorben 1895
Tag, Christian Gotthilf geboren 1735 gestorben 1811
Takemitsu, Toru geboren 1930 gestorben 1996
Tallis, Thomas geboren 1505 gestorben 1585
Tamberg, Eino geboren 1930 gestorben 2010
Tanejew, Sergei Iwanowitsch geboren 1856 gestorben 1915
Tartini, Giuseppe geboren 1692 gestorben 1770
Tavener, John geboren 1944 gestorben 2013
Taverner, John geboren 1490 gestorben 1545
Telemann, Georg Philipp geboren 1681 gestorben 1767
Telemann, George Michael geboren 1748 gestorben 1831
Tellefsen, Thomas Dyke Acland geboren 1823 gestorben 1874
Thalberg, Sigismund geboren 1812 gestorben 1871
Theodorakis, Mikis geboren 1925
Thiele, Siegfried geboren 1934
Thilman, Paul geboren 1906 gestorben 1973
Thomas, Ambroise geboren 1811 gestorben 1896
Tippett, Sir Michael geboren 1905 gestorben 1998
Tischtschenko, Boris geboren 1939 gestorben 2010
Toch, Ernst geboren 1964
Tomasi, Henri geboren 1901 gestorben 1971
Torelli, Giuseppe geboren 1658 gestorben 1709
Torreno, Federico Moreno geboren 1891 gestorben 1982
Tovey, Donald Francis geboren 1875 gestorben 1940
Triebensee, Josef geboren 1772 gestorben 1846
Tschaikowski, Pjotr Ilijtsch geboren 1840 gestorben 1893
Tubin, Eduard geboren 1907 gestorben 1982
Turnage, Mark-Anthony geboren 1960
Tyberg, Marcel geboren 1893 gestorben 1944
Uccellini, Marco geboren 1603 gestorben 1680
Uhl, Alfred geboren 1909 gestorben 1992
Ullmann, Jakob geboren 1958
Ullmann, Victor geboren 1908 gestorben 1944
Umlauf, Ignaz geboren 1746 gestorben 1796
Ustvolskaya, Galina geboren 1919 gestorben 2006
Vanhal, Johann Baptist geboren 1739 gestorben 1813
Vaughan Williams, Ralp geboren 1872 gestorben 1958
Verdi, Giuseppe geboren 1813 gestorben 1901
Viardot-Garcia, Pauline geboren 1821 gestorben 1910
Victoria, Tomás Luis de geboren 1548 gestorben 1611
Vieuxtemps, Henri geboren 1820 gestorben 1881
Vivaldi, Antonio geboren 1678 gestorben 1741
Vivier, Claude geboren 1948 gestorben 1983
Volans, Kevin geboren 1949
Vorícek, Václav Jugo geboren 1791 gestorben 1825
Vranicky, Pavel geboren 1756 gestorben 1808
Wagner, Richard geboren 1813 gestorben 1883
Wagner, Siegfried geboren 1869 gestorben 1930
Weber, Carl Maria von geboren 1786 gestorben 1826
Weelkes, Thomas geboren 1576 gestorben 1623
Werner, Fritz geboren 1898 gestorben 1977
Whitacre, Eric geboren 1970
Wikmanson, Johan geboren 1753 gestorben 1800
Wilaert, Adrian geboren 1490 gestorben 1562
Williams, John geboren 1932
Wolf, Ernst Wilhelm geboren 1725 gestorben 1792
Wolf-Ferrari, Ermanno geboren 1875 gestorben 1948
Wolfrum, Philipp Julius geboren 1854 gestorben 1919
Wolkenstein, Oswald von geboren 1377 gestorben 1445
Xenakis, Iannis geboren 1922 gestorben 2001
Yamaguchi, Yasuko geboren 1933
Yoshimatsu, Takashi geboren 1953
Yost, Michel geboren 1754 gestorben 1786
Young, Douglas geboren 1950
Ysaye, Eugène-Auguste geboren 1858 gestorben 1931
Ysaye, Théophile geboren 1865 gestorben 1918
Ysayem Théo geboren 1865 gestorben 1918
Yun, Isang geboren 1917 gestorben 1995
Zache, Gerd geboren 1929 gestorben 2014
Zachow, Friedrich Wilhelm geboren 1663 gestorben 1712
Zani, Andrea geboren 1696 gestorben 1757
Zani, Marco Aurelio de Ferranti geboren 1801 gestorben 1878
Zemlinsky, Alexander von geboren 1871 gestorben 1942
Ziehrer, Carl Michael geboren 1843 gestorben 1922
Zimmermann, Bernd Aloid geboren 1918 gestorben 1970
Zorn, John geboren 1953
Zwilich, Ellen Taaffe geboren 1939
"Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber Schweigen unmöglich ist."

Victor Hugo

Maurice

Prägender Forenuser

  • »Maurice« ist männlich

Beiträge: 5 406

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

615

Dienstag, 3. Januar 2017, 12:55

Dann machen wir mal mit der No. 545 weiter: Vergessen wurde

Anton Stepanovich Arensky | *1861 †1906 | ein russischer Komponist



Empfehlenswerte Scheiben sind z.B.

Einer der erhabensten Zwecke der Tonkunst ist die Ausbreitung der Religion und die Beförderung und Erbauung unsterblicher Seelen. (Carl Philipp Emanuel Bach)

musikwanderer

Prägender Forenuser

  • »musikwanderer« ist männlich

Beiträge: 4 241

Registrierungsdatum: 20. Januar 2010

616

Dienstag, 3. Januar 2017, 14:53


Ich hoffe, dass Thomas Pape diese Seite nicht liest, ich müsste mich sonst wegen der Nennung von Johann Adolph Hasse (getauft am 25. März 1699 in Bergedorf, gestorben am 16. Dezember 1783 in Venedig), verstecken. Er schrieb a.a.O. dieses Forums, dass die Musik Hasses ihn in eine Krise stürzt. Andererseits aber kann man den spätbarocken Komponisten auch nicht so einfach übergehen, dafür ist er musikgeschichtlich doch wichtig. Und was ich persönlich bisherher von Hasse gehört habe, ist für meine Ohren geeigneter als manch anderer Klang...

:hello:
.

MUSIKWANDERER

WoKa

Prägender Forenuser

  • »WoKa« ist männlich
  • »WoKa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 559

Registrierungsdatum: 12. Februar 2015

617

Donnerstag, 5. Januar 2017, 00:33

Hallo!

Ich mache weiter mit Alexander Winkler, genauer gesagt Alexandre Adolfovitch Winkler.

Ein Portrait von ihm konnte ich nicht finden.

Geboren am 3. März 1865 in Russland
Gestorben am 6. August 1935 in Frankreich.



Gruß WoKa
"Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber Schweigen unmöglich ist."

Victor Hugo

musikwanderer

Prägender Forenuser

  • »musikwanderer« ist männlich

Beiträge: 4 241

Registrierungsdatum: 20. Januar 2010

618

Donnerstag, 5. Januar 2017, 01:03

Gut, von mir dann auch das "A" für Abbado, nämlich Marcello Abbado, der am 7. Oktober 1926 in Mailand geboren wurde und, wenn Wikipedia recht hat, im Gegensatz zu seinem Bruder Claudio (Jahrgang 1933) noch lebt. Marcello Abbado ist sowohl Pianist als auch Komponist - wenngleich Wikipedia nur drei Kompositionen nennt, das aber mit dem Hinweis "Auswahl":
Aus dem Klavier
Chaconne per violino
Concerto per orchestra
Marcello und Claudio sind die Söhne von Michelangelo Abbado, geboren am 22. September 1900 in Alba, Provinz Cuneo und verstorben am 24. September 1979 in Gardone Riviera. Michelangelo Abbado war Violinist, Dirigent und Musikpädagoge. Er
gründete 1941 das erste italienische Spezialorchester für Barockmusik (das Orchestra d’Archi), das er von der Geige aus dirigierte und verfasste mehrere musikhistorische und -pädagogische Bücher. Ein Theatersaal in Alba wurde nach ihm benannt.
Last but not least ist dann auch noch der Dirigent Roberto Abbado zu nennen, der Sohn von Marcello und somit Neffe von Claudio. Nur - eine CD mit der Musik von Marcello Abbado fand ich nicht. Habe ich jetzt mit der Aufzählung der Abbado'schen Familiengeschichte und ohne eine CD zu nennen, gegen eine Regel verstoßen?

:(
.

MUSIKWANDERER

musikwanderer

Prägender Forenuser

  • »musikwanderer« ist männlich

Beiträge: 4 241

Registrierungsdatum: 20. Januar 2010

619

Samstag, 7. Januar 2017, 19:24

Wenn ich das "M" aus meinem eigenen Vorbeitrag wähle, dann ist Bruno Maderna, geboren am 21. April 1920 als Bruno Grossato in Venedig und verstorben am 13. November 1973 in Darmstadt, hier noch zu nennen. Er bekam (als unehelicher Sohn des Unterhaltungsmusikers Umberto Grossato und der Carolina Maderna) früh Geigenunterricht und galt in jungen Jahren als Wunderkind. Er war eine gewisse Attraktion im Ensemble seines Vaters, dirigierte aber schon mit sieben Jahren verschiedene Opernorchester in Norditalien - kann man bei Wikipedia lesen. Dort steht auch noch vieles mehr zu seiner Vita, so auch, dass er "später" den Familiennamen der Mutter annahm.
:hello:
.

MUSIKWANDERER

WoKa

Prägender Forenuser

  • »WoKa« ist männlich
  • »WoKa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 559

Registrierungsdatum: 12. Februar 2015

620

Samstag, 7. Januar 2017, 19:40

Hallo!

Auch kein ganz Unbekannter:
Franz Benda (erweiterte Regel)



Geboren am 22. November 1709 in Tschechien
Gestorben am 7. März 1786 in Potsdam



Gruß WoKa
"Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber Schweigen unmöglich ist."

Victor Hugo

musikwanderer

Prägender Forenuser

  • »musikwanderer« ist männlich

Beiträge: 4 241

Registrierungsdatum: 20. Januar 2010

621

Sonntag, 8. Januar 2017, 19:43


Auch ich wende mit meinem Beispiel noch einmal die erweiterte Regel an und benenne Robert Fuchs (1847-1927), dem man, sozusagen als Negativum, das Prädikat "Brahms-Epigone" angehängt hat. Und mir fällt bei dem Namen Robert Fuchs immer das Bonmot von Josef Hellmesberger ein, der nach Durchsicht der Serenade Nr.5 und hier explizit beim letzten Satz gesagt hat: "Fuchs, die hast du ganz gestohlen" - die Musik nämlich. Tatsächlich hatte Fuchs etliche Motive aus der "Fledermaus" verarbeitet - weil sie jedoch zum 50. Dirigentenjubiläum von Johann Strauß entstand, ist das Stück wohl eher als Hommage anzusehen (meint jedenfalls WIKIPEDIA).

:hello:
.

MUSIKWANDERER

allegro_assai

Prägender Forenuser

  • »allegro_assai« ist männlich

Beiträge: 864

Registrierungsdatum: 31. März 2005

622

Montag, 9. Januar 2017, 07:45

Weiter mit

Daniel Schnyder, * 1961 Zürich, Jazz-Saxophonist (Tenor, Sopran), Flötist und Komponist

Links: http://www.danielschnyder.com




musikwanderer

Prägender Forenuser

  • »musikwanderer« ist männlich

Beiträge: 4 241

Registrierungsdatum: 20. Januar 2010

623

Montag, 9. Januar 2017, 09:07

Karol Rathaus wäre hier zu nennen. Geboren am 16. September 1895 in Tarnopol, damals Österreich-Ungarn, als Karl Leonhard Bruno Rathaus, gestorben 21. November 1954 in Flushing/New York City. Er begann bereits in frühester Jugend zu komponieren und nahm 1913/1914 ein Studium an der Akademie für darstellende Kunst und Musik in Wien auf, das jedoch durch seinen Militärdienst im Ersten Weltkrieg 1918/1919 unterbrochen wurde. Als einer der Lieblingsschüler Schrekers folgte er diesem an die Hochschule für Musik nach Berlin, wo er Musik und Kompositionslehre studierte. Nach Abschluss des Studiums bekleidete Rathaus in den 1920er Jahren die Position eines Lehrers für Komposition und Musiktheorie an der Berliner Hochschule für Musik. Nach seiner 1930 entstandenen Oper "Fremde Erde" komponierte Rathaus auch Filmmusiken (u.a. zu Filmen von Fjodor Ozep) und gehörte zu den künstlerisch herausragenden Filmkomponisten in Deutschland vor 1933. 1933 ging er nach Paris und lebte von 1934 bis 1938 in London, bevor er sich in New York endgültig niederließ. Dort trat er eine Professur für Komposition am Queens College an; in dieser Stellung brachte er es zu Ansehen und Beliebtheit. Darüber hinaus war er auch weiterhin als Komponist sehr produktiv. Neben Auftragswerken schrieb er auch einige Filmmusiken. Er verstarb 1954 in New York. Sein kompositorisches Schaffen umfasst hauptsächlich Instrumentalwerke, wie Sinfonien, Orchesterwerke, Serenaden, Sonaten und Ballette. Seine Kompositionen sah er in der Tradition von Richard Strauss, Gustav Mahler, Igor Stravinsky sowie seines Lehrers Franz Schreker. Im NS-Staat waren seine Kompositionen mit einem Aufführungsverbot belegt (nach Wikipedia).

:hello:
.

MUSIKWANDERER

allegro_assai

Prägender Forenuser

  • »allegro_assai« ist männlich

Beiträge: 864

Registrierungsdatum: 31. März 2005

624

Montag, 9. Januar 2017, 12:29

Georg Daniel Speer, Taufe 2. Juli 1636 Breslau; † 5. Oktober 1707 Göppingen,
Schriftsteller und Komponist des Barock.

Warum verschlägt es den Schlesier Daniel Speer ins schwäbische Göppingen?
Wie mussten Speer's Lateinschüler ihren Lehrer Daniel Speer aus der Festungshaft
auf dem Neuffen heraushauen?

Hier erfährt man es:

http://www.goeppingen.de/,Lde/start/Kultur/Daniel+Speer.html




musikwanderer

Prägender Forenuser

  • »musikwanderer« ist männlich

Beiträge: 4 241

Registrierungsdatum: 20. Januar 2010

625

Montag, 9. Januar 2017, 18:55

Ich erinnere an Hans Gál, geboren am 5. August 1890 in Brunn am Gebirge (Niederösterreich) und gestorben am 3. Oktober 1987 in Edinburgh. Der Sohn eines Arztes studierte von 1908 bis 1912 Komposition bei Eusebius
Mandyczewski und von 1908 bis 1913 Musikwissenschaft an der Universität Wien. Ab 1909 war er selbst Lehrer am Neuen Wiener Konservatorium, wirkte aber zusätzlich ab 1919 auch als Lektor für Musiktheorie an der Universität Wien. 1929 verließ er Österreich, um den Direktorenposten am Konservatorium in Mainz zu übernehmen. 1933 musste Gál Deutschland wegen seiner ungarisch-jüdischen Abstammung wieder verlassen. Nachdem er zunächst als Dirigent in Wien wirkte, emigrierte er 1938 nach dem Anschluss Österreichs an Deutschland nach England. 1940 wurde er vorübergehend als Enemy Alien auf der Isle of Man interniert. Im Jahre 1945 erhielt er schließlich eine Stelle als Lehrer für Musiktheorie, Kontrapunkt und Komposition an der Universität Edinburgh. Außerdem leitete er das Edinburgh Chamber Orchestra. Nachdem er seit 1965 im Ruhestand war, blieb er den Rest seines Lebens auf der britischen Insel und schrieb viel beachtete Bücher u. a. über Brahms, Wagner, Verdi und Schubert (nach Wikipedia).
:hello:
.

MUSIKWANDERER

musikwanderer

Prägender Forenuser

  • »musikwanderer« ist männlich

Beiträge: 4 241

Registrierungsdatum: 20. Januar 2010

626

Montag, 9. Januar 2017, 23:15

Vincent Lübeck, fehlt auch noch in dieser Komponistenliste. Eine Orgel-Toccata dieses Komponisten war ein Lieblingsstück meines früheren kurzzeitigen Orgellehrers und wurde damit auch meine. Ich habe sie bestimmt seit 50 Jahren nicht mehr gehört, erinnere mich aber an einen rasanten Pedallauf. Vincent Lübeck wurde im September 1654 (vielleicht aber auch erst 1656) in dem Ort Padingbüttel geboren, wuchs aber in Flensburg auf; er starb am 9. Februar 1740 in Hamburg. Er komponierte Kantaten und Werke für Orgel und Cembalo; sie sind stilistisch mit den Werken Buxtehudes zu vergleichen. Lübecks Vater, der ebenfalls den Namen Vincent trug, war Organist in Norddeutschland. 1674 wurde er Organist der St.-Cosmae-Kirche in Stade (wo heute ein Gymnasium nach ihm benannt ist) und heiratete Susanne Becker. Ab 1679 besaß St. Cosmae eine Arp-Schnitger-Orgel, mit dem Lübeck eine lebenslange Freundschaft verband. Seine hohe Reputation brachte ihm das Amt des Organisten der Nikolaikirche in Hamburg ein; hier stand Lübeck Schnitgers größte Orgel zur Verfügung, eine der bedeutendsten und schönsten Orgeln der Welt, die leider im Mai 1842 dem großen Brand von Hamburg zum Opfer fiel. Johann Sebastian Bach hat Lübecks und Johann Adam Reinckens Orgelspiel bei seinem Besuch in Hamburg gehört. Lübeck blieb, im Alter von seinen Söhnen unterstützt, bis zu seinem Tod Organist in St. Nikolai (nach Wikipedia).
:hello:
.

MUSIKWANDERER

allegro_assai

Prägender Forenuser

  • »allegro_assai« ist männlich

Beiträge: 864

Registrierungsdatum: 31. März 2005

627

Dienstag, 10. Januar 2017, 20:26

Johann Ludwig Krebs, Taufe 12. Oktober 1713 Buttelstedt; † 1. Januar 1780 Altenburg,
Komponist und Organist.

Ein Altenburger Zeitgenosse vermerkte nach seinem Tod am Neujahrstag 1780:
„Wir haben hier 23 ganze Jahre lang das Vergnügen genossen, ihn zu hören ...
Noch als Greis war er Jüngling in der Begeisterung, wenn er vor der Orgel saß."

Der Organist Franz Raml und die Solisten seines Hassler Consorts haben
beide Teile der Clavier-Übung von Johann Ludwig Krebs und alle Werke
für Orgel und obligates Solo an der Gabler-Orgel in Weingarten eingespielt:



WoKa

Prägender Forenuser

  • »WoKa« ist männlich
  • »WoKa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 559

Registrierungsdatum: 12. Februar 2015

628

Dienstag, 10. Januar 2017, 21:54

Hallo!

Wir hatten zwar den Carl, de Frederick allerdings noch nicht.

Frederick Loewe - Der Erfinder von My Fair Lady



Geboren am 10. Juni 1901 in Berlin
Gestorben am 14. Februar 1988 in Palm Springs



Gruß WoKa
"Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber Schweigen unmöglich ist."

Victor Hugo

musikwanderer

Prägender Forenuser

  • »musikwanderer« ist männlich

Beiträge: 4 241

Registrierungsdatum: 20. Januar 2010

629

Dienstag, 10. Januar 2017, 21:58

Erledigt!
WoKa kam mit seinem Beitrag mir zuvor, deshalb habe ich meinen Komponisten-Beitrag hier gelöscht.

:hello:
.

MUSIKWANDERER

musikwanderer

Prägender Forenuser

  • »musikwanderer« ist männlich

Beiträge: 4 241

Registrierungsdatum: 20. Januar 2010

630

Dienstag, 10. Januar 2017, 22:07


Der Komponist Dmitri Borissowitsch Kabalewski (russisch Дмитрий Борисович Кабалевский), wurde am 17. Dezember nach dem julianischen und am 30. Dezember 1904 nach dem gregorianischen Kalender in Sankt Petersburg geboren und starb am 14. Februar 1987 in Moskau.

:hello:
.

MUSIKWANDERER