Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

AMATEURVIDEO-FILMFORUM-WIEN

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tamino Klassikforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

lutgra

Prägender Forenuser

  • »lutgra« ist männlich

Beiträge: 5 096

Registrierungsdatum: 9. April 2013

481

Freitag, 29. Juli 2016, 10:19

Anscheinend wurde auch er noch nicht genannt

Vissarion Shebalin (11 Juni, 1902 – 29 Mai 1963)



Der enge Freund Shostakovichs hat u.a. 5 Symphonien und 9 Streichquartette komponiert. Seine Musik müsste eigentlich jedem gefallen, der auch DSCH mag, allerdings ist derzeit wenig auf dem Markt und das meiste völlig überteuert. Shebalin verlor 1948 alle Ämter, 1953 erlitt er einen ersten Schlaganfall, der dritte tötete ihn 1963. Sein Sohn Dmitri war 43 Jahre lang Bratschist im berühmten Borodin Quartet.

Musik von Shebalin kann man hier hören:

https://www.youtube.com/watch?v=eFDTiMeimyY

Maurice

Prägender Forenuser

  • »Maurice« ist männlich

Beiträge: 5 361

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

482

Freitag, 29. Juli 2016, 11:58

Wieder eine Komponistin:

Laura Constance Netzel | * 1839; † 1927 | schwedische Komponistin, Pianistin sowie Dirigentin.



Ihre Cellosonate findet sich auf dieser CD:

Einer der erhabensten Zwecke der Tonkunst ist die Ausbreitung der Religion und die Beförderung und Erbauung unsterblicher Seelen. (Carl Philipp Emanuel Bach)

musikwanderer

Prägender Forenuser

  • »musikwanderer« ist männlich

Beiträge: 4 228

Registrierungsdatum: 20. Januar 2010

483

Freitag, 29. Juli 2016, 13:12

Seit dem 8. Jahrhundert war Passau Bischofssitz und über weite Strecken für seine intensive Musikpflege bekannt (auch Walther von der Vogelweide soll hier höchst willkommen gewesen sein). In der langen Geschichte dieser Bischofs- und Musikstadt haben viele bedeutende Musiker ihre Spuren hinterlassen. Einer von ihnen war Benedict Anton Auffschnaiter (die Schreibweise des Namens variiert zeitbedingt mal zu Aufschneiter, Aufschnaiter, Aufschnaidter usw.), geboren am 21.02.1665 in Kitzbühel, gestorben am 21.01.1742 in Passau. Hier war er 1705 als Nachfolger von Georg Muffat sowohl Dom- als auch fürsterzbischöflicher Hofkapellmeister geworden. Von dem Komponistem sind vierstimmige Vesperpsalmen mit Streicherbegleitung, vierstimmige Offertorien (ebenfalls mit Streicherbegleitung), Messen, Kirchenkonzerte und -sonaten, Serenaden sowie sechs Ouvertüren (Suiten) erhalten geblieben. Die Musik hört sich für mich sehr ansprechend an...

:hello:
.

MUSIKWANDERER

Maurice

Prägender Forenuser

  • »Maurice« ist männlich

Beiträge: 5 361

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

484

Dienstag, 2. August 2016, 18:14

Es geht wieder einmal weiter – mit

Josef Triebensee | *1772 † 1846 | Komponist sowie Oboist aus Austria



Von dem Komponisten ist einiges - wenn auch nicht so viel – auf CD erhältlich:

Einer der erhabensten Zwecke der Tonkunst ist die Ausbreitung der Religion und die Beförderung und Erbauung unsterblicher Seelen. (Carl Philipp Emanuel Bach)

allegro_assai

Prägender Forenuser

  • »allegro_assai« ist männlich

Beiträge: 864

Registrierungsdatum: 31. März 2005

485

Freitag, 5. August 2016, 20:14

Eric Ewazen (* 1954 Cleveland, Ohio) amerikanischer Komponist und Dozent



Links:
https://en.wikipedia.org/wiki/Eric_Ewazen
http://www.presser.com/composer/ewazen-eric/

musikwanderer

Prägender Forenuser

  • »musikwanderer« ist männlich

Beiträge: 4 228

Registrierungsdatum: 20. Januar 2010

486

Montag, 8. August 2016, 16:21

Ich habe wirklich mehrmals hingeschaut und diesen wahrlichen großen Komponisten in dieser Kette nicht gefunden. Zeit also, es nachzuholen:

:hello:
.

MUSIKWANDERER

Maurice

Prägender Forenuser

  • »Maurice« ist männlich

Beiträge: 5 361

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

487

Dienstag, 9. August 2016, 18:44

Man sollte den Namen aber – bitte – zumindest einmal vollständig nennen … 8-)

was ich auch hiermit tue:

Akira Ifukube | * 1914 † 2008 | ein japanischer Komponist, berühmt durch seine Filmmusiken (nicht meine Baustelle …)

Einer der erhabensten Zwecke der Tonkunst ist die Ausbreitung der Religion und die Beförderung und Erbauung unsterblicher Seelen. (Carl Philipp Emanuel Bach)

allegro_assai

Prägender Forenuser

  • »allegro_assai« ist männlich

Beiträge: 864

Registrierungsdatum: 31. März 2005

488

Montag, 15. August 2016, 19:48

Thierry Escaich, * 1965 , frz. Komponist, Organist, Improvisator und Hochschullehrer

Sein Œuvre umfasst an die 100 Werke, die mit ihrem lyrischen Elan und
ihrer mitreißenden Rhythmik ein breites Publikum ansprechen. Renommierte
Orchester in Europa und in den Vereinigten Staaten habe Thierry
EscaichsKompositionen unter der Leitung von Dirigenten wie Valery
Gergiev, Christoph Eschenbach und Lothar Zagrosek aufgeführt. Als
Composer-in-Residence verpflichteten ihn das Orchestre National de Lyon,
das Orchestre National de Lille und das Orchestre de Chambre de Paris;
drei Mal wurde er mit dem Preis Victoire de la musique ausgezeichnet
(2003, 2006, 2011). Zu seinen jüngsten Kompositionen zählen ein Konzert
für Violine, Oboe und Orchester für Lisa Batiashvili und François Leleux
und ein Cellokonzert für Emmanuelle Bertrand. Für die Eröffnung der
Pariser Philharmonie im Januar 2015 entstand zudem ein Concerto pour
orchestre; derzeit arbeitet er an einer großen Komposition für das
Cincinnati Symphony Orchestra. Thierry Escaichs Laufbahn als Komponist
ist eng mit seiner Laufbahn als Organist verbunden – ähnlich wie bei
Maurice Duruflé, dem er in Paris an der großen Orgel der Pfarrkirche
Saint-Étienne-du-Mont als Titularorganist nachfolgte. Der Musiker gibt
weltweit Rezitals, gastiert als Solist bei bedeutenden
Symphonieorchestern und improvisiert regelmäßig zu Stummfilmen wie Das Phantom der Oper oder Metropolis.
Seit 1992 unterrichtet Thierry Escaich Improvisation und Komposition am
Conservatoire national supérieur de musique et de danse (CNSMDP) in
Paris, wo er selbst studiert hat. Neben zahlreichen weiteren
Auszeichnungen wurde er 2013 zum Mitglied der Académie des Beaux-Arts
des Institut de France ernannt.

Quelle: http://www.berliner-philharmoniker.de/ko…/details/22385/

Im vorigen Jahr gab Thierry Escaich sein Debut bei den Berliner Philharmonikern mit

Camille Saint-Saëns
Symphonie Nr. 3 c-Moll op. 78 »Orgelsymphonie«
Thierry Escaich Orgel

Links:
http://www.escaich.org/
https://fr.wikipedia.org/wiki/Thierry_Escaich


Maurice

Prägender Forenuser

  • »Maurice« ist männlich

Beiträge: 5 361

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

489

Montag, 15. August 2016, 22:47

Ich gebrauche den letzten Buchstaben des zuletzt genannten Namens und nenne

Herbert Norman Howells | * 1892 † 1983 | Komponist aus England



Das Label CHANDOS bietet einiges:

Einer der erhabensten Zwecke der Tonkunst ist die Ausbreitung der Religion und die Beförderung und Erbauung unsterblicher Seelen. (Carl Philipp Emanuel Bach)

musikwanderer

Prägender Forenuser

  • »musikwanderer« ist männlich

Beiträge: 4 228

Registrierungsdatum: 20. Januar 2010

490

Dienstag, 16. August 2016, 17:00

Das "t" aus dem vorigen Beitrag übernehme ich, um an dieser Stelle einmal einen vollkommen unbekannten Komponisten (wenn man sich nicht gerade mit evangelischer Kirchenmusik der Vor- und Nach-Bach-Zeit beschäftigt) aus dem Schatzkästchen zu zaubern: Christian Gotthilf Tag (1735-1811). Auf der nebenstehenden CD ist er mit einem Choralvorspiel, bearbeitet für Orgel und Trompete, vertreten. Tag wurde am 2.4.1735 in Beierfeld (Sachsen) geboren, war später Kruzianer (unter Gottfried August Homilius) und von 1755 bis 1808 Kantor im sächsischen Hohenstein. Nach dem Dienstende zog er zu seiner Tochter nach Niederzwönitz, wo er am 19.7.1811 starb. Tag hinterließ eine Menge an Kompositionen (über 100 Kantaten, 7 Messen, Motetten, Hymnen, Choralvorspiele und freie Orgelstücke), bemühte sich aber nie um Veröffentlichung. Nach zeitgenössischen Angaben sah er seine Befriedigung "allein im Schaffen". Das Choralvorspiel hörend kann man fehlende Abschriften und Drucke durchaus bedauern... :hello:
.

MUSIKWANDERER

allegro_assai

Prägender Forenuser

  • »allegro_assai« ist männlich

Beiträge: 864

Registrierungsdatum: 31. März 2005

491

Mittwoch, 17. August 2016, 16:25

Philip Glass, * 1937, amerikanischer Komponist und Musiker, Vertreter der Minimal Musik


Maurice

Prägender Forenuser

  • »Maurice« ist männlich

Beiträge: 5 361

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

492

Mittwoch, 17. August 2016, 16:39

Weiter geht es mit einer Komponistin, deren Werke sogar Herr A. Schmidt, Moderator, entdeckt hat: ;)

Dora Pejacevic | *1885 †1923 | war eine kroatische Komponistin.



Es gibt einiges von ihr Dank CPO auf Tonträgern:

Einer der erhabensten Zwecke der Tonkunst ist die Ausbreitung der Religion und die Beförderung und Erbauung unsterblicher Seelen. (Carl Philipp Emanuel Bach)

timmiju

Prägender Forenuser

  • »timmiju« ist männlich

Beiträge: 1 543

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2010

493

Mittwoch, 17. August 2016, 17:58

Das "A"von der Dora steht sogar zweimal für Alexander Arutjunjan, armenischer Komponist, geboren am 23.September 1920 in Erewan, gestorben am 28. März 2012 ebenda. Es gibt wenig Aufnahmen, darunter sein wohl bekanntestes Werk, das Trompetenkonzert.

Nun bitte weiter.
:hello:
Wenn schon nicht HIP, dann wenigstens TOP

allegro_assai

Prägender Forenuser

  • »allegro_assai« ist männlich

Beiträge: 864

Registrierungsdatum: 31. März 2005

494

Donnerstag, 18. August 2016, 09:03

Cesare Negri, 1535 - 1604, italienischer Komponist, Tanzmeister und Choreograph der Renaissance

Cesare Negris Hauptwek "Le Gratie d'Amore" (1602), Neubearbeitung "Nuove Inventioni Di Balli" (1604) ist
erhalten und kann hier eingesehen werden: http://www.pbm.com/~lindahl/negri/images/






Holzschnitt aus Le Gratie d'Amore

musikwanderer

Prägender Forenuser

  • »musikwanderer« ist männlich

Beiträge: 4 228

Registrierungsdatum: 20. Januar 2010

495

Donnerstag, 18. August 2016, 10:13

Der sächsische Kapellmeister Johann Gottlieb Naumann ist erst in letzter Zeit "in Mode gekommen", soll heißen, wiederentdeckt worden; damit kommt ein Komponist zum Vorschein, der mit Opern und zahlreichen kirchenmusikalischen Werken eine wichtige Brücke zwischen Hasse und Weber darstellt. Ausgebildet wurde der gebürtige Dresdener in Italien, wo er in Padua ab 1759 bei Tartini und in Bologna bei Padre Martini studierte. 1764 bekam er die Stelle als "Kirchen-Compositeur" in Dresden, besuchte aber immer wieder Italien – besonders Padua. Dort erhielt er auch den Auftrag zur Komposition von "La passione di Gesù Cristo" von Metastasio; die Musik lässt eine stilistische Nähe zu Mozarts "Betulia liberata" erkennen. Und dass Mozart Naumann schätzte, ist ja nicht die schlechteste Empfehlung für Naumann...

:hello:
.

MUSIKWANDERER

Maurice

Prägender Forenuser

  • »Maurice« ist männlich

Beiträge: 5 361

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

496

Donnerstag, 18. August 2016, 11:20

Der sächsische Kapellmeister Johann Gottlieb Naumann ist erst in letzter Zeit "in Mode gekommen" …

Lieber Musikwanderer, siehe Beitrag 432 …

@ woKa: Kannst Du bitte die Übersicht wieder einmal aktualisieren? :?: :hello:
Einer der erhabensten Zwecke der Tonkunst ist die Ausbreitung der Religion und die Beförderung und Erbauung unsterblicher Seelen. (Carl Philipp Emanuel Bach)

musikwanderer

Prägender Forenuser

  • »musikwanderer« ist männlich

Beiträge: 4 228

Registrierungsdatum: 20. Januar 2010

497

Donnerstag, 18. August 2016, 12:30

Ups... das habe ich nicht mitbekommen. Obwohl ich Naumann vorher in die Suchfunktion eingegeben habe, erschien der Komponist nicht in diesem Thread, nur in anderen. Damit bleibt Cesare Negri - eingestellt von allegro assai - gültig.

:hello:
.

MUSIKWANDERER

WoKa

Prägender Forenuser

  • »WoKa« ist männlich
  • »WoKa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 514

Registrierungsdatum: 12. Februar 2015

498

Samstag, 20. August 2016, 23:45

Hallo!

437 an der Zahl. Wenn das so kontinuierlich weiter geht, knacken wir die 500er - Grenze!

Gruß WoKa

Abel, Carl Friedrich geboren 1723 gestorben 1787
Abel, Clamor Heinrich geboren 1634 gestorben 1696
Abraham, Paul geboren 1892 gestorben 1960
Achiron, Joseph geboren 1886 gestorben 1943
Adam, Adolphe geboren 1803 gestorben 1856
Adès, Thomas geboren 1971
Adorno, Theodor Wiesengrund geboren 1903 gestorben 1969
Agricola, Johann Friedrich geboren 1720 gestorben 1774
Aguirre, Sebastian de geboren 1650 gestorben 1720
Ahle, Johann Rudolf geboren 1625 gestorben 1673
Aho, Kalevi geboren 1945
Albeniz, Isaac geboren 1860 gestorben 1909
Albert, Eugen d´ geboren 1864 gestorben 1932
Albert, Stephen geboren 1941 gestorben 1992
Alberti, Giuseppe Matteo geboren 1685 gestorben 1751
Albinioni, Tomaso geboren 1671 gestorben 1750
Albrechtsberger, Johann Georg geboren 1736 gestorben 1809
Aldrovandini, Giuseppe geboren 1671 gestorben 1708
Alexandersson, Helmer geboren 1886 gestorben 1927
Alkan, Charles Valentin geboren 1813 gestorben 1888
Alwyn, William geboren 1905 gestorben 1985
Anderson, Leroy geboren 1908 gestorben 1975
Andreae, Volkmar geboren 1879 gestorben 1962
Antheil, George geboren 1900 gestorben 1959
Arnold, Sir Malcolm Henry geboren 1921 gestorben 2006
Arriaga, Juan Crisotomo de geboren 1806 gestorben 1826
Arutjunjan, Alexander geboren 1920 gestorben 2012
Atterberg, Kurt Magnus geboren 1887 gestorben 1974
Auffschnaiter, Benedict Anton geboren 1665 gestorben 1742
Auric, Georges geboren 1899 gestorben 1983
Bach, Carl Philipp Emanuel geboren 1714 gestorben 1788
Bach, Johann Sebastian geboren 1685 gestorben 1750
Bartók, Béla geboren 1881 gestorben 1945
Beethoven, Ludwig van geboren 1770 gestorben 1827
Begri, Cesare geboren 1535 gestorben 1604
Bennett, Richard Rodney geboren 1936 gestorben 2012
Bernstein, Leonard geboren 1918 gestorben 1990
Biber, Heinrich Ignaz Franz geboren 1644 gestorben 1704
Bloch, Ernest geboren 1880 gestorben 1959
Boschi, Ricardo geboren 1698 gestorben 1756
Boulanger, Nadia geboren 1897 gestorben 1979
Boyce, William geboren 1711 gestorben 1779
Brahms, Johannes geboren 1833 gestorben 1897
Bruckner, Anton geboren 1824 gestorben 1896
Bruhns, Nicolaus geboren 1665 gestorben 1697
Brunetti, Gaetano geboren 1744 gestorben 1798
Buxtehude, Dietrich geboren 1637 gestorben 1707
Cage, John geboren 1912 gestorben 1922
Caldara, Antonio geboren 1670 gestorben 1736
Cannabich, Christian geboren 1731 gestorben 1798
Canteloube de Malaret, Marie-Joseph geboren 1879 gestorben 1957
Caplet, André geboren 1878 gestorben 1925
Carter, Elliott geboren 1908 gestorben 2012
Chaminade, Cécile geboren 1857 gestorben 1944
Charpentier, Marc Antoine geboren 1643 gestorben 1704
Chemin-Petit, Hans geboren 1902 gestorben 1981
Cherubini, Luigi geboren 1760 gestorben 1842
Chopin, Frederic geboren 1810 gestorben 1849
Copland, Aaron geboren 1900 gestorben 1990
Corelli, Arcangelo geboren 1653 gestorben 1713
Couperin, Fancois geboren 1668 gestorben 1733
D´Indy, Vincent geboren 1851 gestorben 1931
Dalberg, Johann Friedrich Hugo von geboren 1760 gestorben 1812
Dalla Casa, Giordamo geboren 1543 gestorben 1601
Danzi, Franz geboren 1763 gestorben 1804
David, Félicien Cesar geboren 1810 gestorben 1876
David, Ferdinand geboren 1810 gestorben 1873
David, Johann Christian geboren 1925 gestorben 2006
David, Johann Nepomuk geboren 1985 gestorben 1977
Debussy, Claude geboren 1862 gestorben 1918
Delibes, Leo geboren 1836 gestorben 1891
Delius, Frederic geboren 1862 gestorben 1934
Dessau, Paul geboren 1894 gestorben 1979
Devienne, Francois geboren 1759 gestorben 1803
Distler, Hugo geboren 1908 gestorben 1942
Dittersdorf, Johann Carl Ditters von geboren 1739 gestorben 1799
Dobrzynski, Feliks Ignacy geboren 1807 gestorben 1867
Donizetti, Gaetano Maria geboren 1797 gestorben 1848
Dowland, John geboren 1563 gestorben 1626
Dubois, Théodore geboren 1837 gestorben 1924
Dukas, Paul geboren 1865 gestorben 1935
Duparc, Marie Eugène Henri geboren 1848 gestorben 1933
Dupré, Marcel-Jean-Jules geboren 1886 gestorben 1971
Dussek, Jan Ladislav geboren 1760 gestorben 1812
Dvorák, Antonin geboren 1841 gestorben 1904
Dyson, George geboren 1883 gestorben 1964
Eberl, Anton geboren 1765 gestorben 1807
Eberlin, Daniel geboren 1647 gestorben 1715
Eberwein, Traugott Maximilian geboren 1775 gestorben 1831
Eberwein; Franz Carl Adalbert geboren 1786 gestorben 1868
Ebner, Wolfgang geboren 1612 gestorben 1665
Eccard, Johannes geboren 1553 gestorben 1611
Eccles, John geboren 1668 gestorben 1735
Egk, Werne geboren 1901 gestorben 1983
Eichner, Ernst Dietrich, Adolph geboren 1740 gestorben 1777
Einaudi, Ludovico geboren 1955
Einem, Gottfried von geboren 1918 gestorben 1996
Eisler, Hanns geboren 1898 gestorben 1962
Elgar, Edward geboren 1857 gestorben 1934
Eller, Heino geboren 1887 gestorben 1970
Endler, Johann Samuel geboren 1694 gestorben 1762
Enescu, George geboren 1881 gestorben 1955
Eötvös, Péter geboren 1944
Erich, Nicolaus geboren 1588 gestorben 1631
Erkel, Ferenc geboren 1810 gestorben 1893
Escaich, Thierry geboren 1965
Escobar, Pedro de geboren 1465 gestorben 1535
Esphai, Andrej geboren 125 gestorben 2015
Ewazen, Eric geboren 1954
Eyser, Eberhard geboren 1932
Falla, Manuel de geboren 1876 gestorben 1946
Farkas, Ferenc geboren 1905 gestorben 2000
Farrenc, Louise geboren 1804 gestorben 1875
Fasch, Johann Friedrich geboren 1688 gestorben 1758
Fauré, Gabriel geboren 1845 gestorben 1924
Fedov, David Grigorjewitsch geboren 1915 gestorben 1984
Fernández-Berridi, Alberto Iglesias geboren 1955
Fesca, Friedrich Ernst geboren 1789 gestorben 1826
Finzi, Gerald Raphael geboren 1901 gestorben 1956
Fougstedt, Nils-Eric geboren 1910 gestorben 1961
Franck, César geboren 1822 gestorben 1890
Fuchs, Robert geboren 1847 gestorben 1927
Gabrieli, Andrea geboren 1532 gestorben 1585
Gabrieli, Giovanni geboren 1557 gestorben 1612
Gabrielli, Domenico geboren 1659 gestorben 1690
Gaffurio, Franchino geboren 1451 gestorben 1522
Gershwin, George geboren 1898 gestorben 1937
Gibbons, Orlando geboren 1583 gestorben 1625
Ginastera, Alberto geboren 1916 gestorben 1983
Glass, Philip geboren 1937
Glière, Reinhold Moritzewitsch geboren 1875 gestorben 1956
Glinka, Mikhail geboren 1804 gestorben 1857
Gorecki, Henryk geboren 1933 gestorben 2010
Gounod, Charles geboren 1818 gestorben 1893
Graun, Carl Heinrich geboren 1704 gestorben 1759
Graun, Johann Gottlieb geboren 1703 gestorben 1771
Grieg, Edvard geboren 1843 gestorben 1907
Groh, Johann geboren 1575 gestorben 1627
Guillou, Jean geboren 1930
Hahn, Reynaldo geboren 1874 gestorben 1947
Halévy, Jacques Fromental geboren 1799 gestorben 1862
Halvorsen, Johan geboren 1864 gestorben 1935
Händel, Georg Friedrich geboren 1685 gestorben 1759
Hartmann, Karl Amadeus geboren 1905 gestorben 1963
Hartmann, Wilhelm Emilius Zinn geboren 1836 gestorben 1989
Hassler, Hans-Leo geboren 1564 gestorben 1612
Hausegger, Siegmund Edler von geboren 1872 gestorben 1948
Haydn, Johann Michael geboren 1737 gestorben 1806
Haydn, Joseph geboren 1732 gestorben 1809
Heinichen, Johann David geboren 1683 gestorben 1729
Helbig, Sven geboren 1968
Henze, Hans Werner geboren 1926 gestorben 2012
Herzogenberg, Heinrich von geboren 1843 gestorben 1900
Hess, Nigel geboren 1953
Hindemith, Paul geboren 1895 gestorben 1963
Hoffmann, Ernst Theodor Amadeus geboren 1776 gestorben 1822
Hol, Richard geboren 1825 gestorben 1904
Holst, Gustav geboren 1874 gestorben 1934
Holzbauer, Ignaz geboren 1711 gestorben 1783
Honegger, Arthur geboren 1892 gestorben 1955
Hovhaness, Alan geboren 1911 gestorben 2000
Howells, Herbert Norman geboren 189 gestorben 1983
Hummel, Johann Nepomuk geboren 1778 gestorben 1837
Hüttenbrenner, Anselm geboren 1794 gestorben 1869
Iannaccone, Anthony geboren 1943
Ibert, Jacques Francois Antoine geboren 1890 gestorben 1962
Ifukube, Akira geboren 1914 gestorben 2008
Igelhoff, Peter geboren 1904 gestorben 1978
Ikramova, Anna geboren 1966
Imbrie, Andrew W. geboren 1921 gestorben 2007
Indy, Vincent d´ geboren 1851 gestorben 1931
Infante, Manuel geboren 1883 gestorben 1958
Ingegneri, Marc Antonio geboren 1547 gestorben 1592
Ippolitow-Iwanow, Michail geboren 1859 gestorben 1935
Ireland, John geboren 1879 gestorben 1962
Irgens-Jensen, Ludvig geboren 1894 gestorben 1969
Isaac, Heinrich geboren 1450 gestorben 1517
Isasi y Linares, Andrés geboren 1890 gestorben 1940
Isbäck, Staffan geboren 1955
Ivanovs, Jänis geboren 1906 gestorben 1983
Ives, Charles geboren 1874 gestorben 1954
Janácek, Leos geboren 1854 gestorben 1928
Jenkins, Karl geboren 1944
Jolivet, André geboren 1905 gestorben 1974
Jommelli, Niccolo geboren 1714 gestorben 1774
Kálmán, Emmerich geboren 1882 gestorben 1953
Karg-Elert, Sigfrid geboren 1877 gestorben 1933
Kees, Olthuis geboren 1940
Khatchaturian, Aram geboren 1903 gestorben 1978
Kiel, Friedrich geboren 1821 gestorben 1885
Kilpinen, Yriö geboren 1982 gestorben 1959
Klengel, Julius geboren 1859 gestorben 1933
Koppel, Thomas geboren 1944 gestorben 2006
Korngold, Erich Wolfgang geboren 1897 gestorben 1957
Kozeluch, Leopold Anton geboren 1747 gestorben 1818
Kraus, Jseph Martin geboren 1756 gestorben 1792
Lahusen, Christian geboren 1886 gestorben 1975
Lalo, Eduard geboren 1823 gestorben 1892
Lamas, José Ángel geboren 1775 gestorben 1814
Lampugnani, Giovanni Battista geboren 1708 gestorben 1788
Lange-Müller, Peter Erasmus geboren 1850 gestorben 1926
Langlais, Jean geboren 1907 gestorben 1991
Lanner, Joseph geboren 1801 gestorben 1843
Lasso, Orlando di geboren 1532 gestorben 1594
Lauridsen, Morten geboren 1943
Lazzari, Antoni geboren 1678 gestorben 1754
Lechner, Leonhard geboren 1553 gestorben 1606
Leifs, Jón geboren 1899 gestorben 1968
Lens, Nicolas geboren 1957
Leoncavallo, Ruggero geboren 1857 gestorben 1919
Liebermann, Rolf geboren 1910 gestorben 1999
Lilien, Ignace geboren 1897 gestorben 1964
Lindberg, Magnus geboren 1858
Lindblad, Adolf Fredrik geboren 1801 gestorben 1878
Lipatti, Dinu geboren 1917 gestorben 1950
Liszt, Franz geboren 1811 gestorben 1886
Locatelli, Pietro geboren 1695 gestorben 1764
Loewe, Carl geboren 1796 gestorben 1869
Löwenstein-Wertheim-Freudenberg, Prince Carl Friedrich von geboren 1783 gestorben 1849
Mahler, Gustav geboren 1860 gestorben 1911
Malcolm, Arnod geboren 1921 gestorben 2006
Manfredini, Francesco Onofrio geboren 1684 gestorben 1762
Marais, Marin geboren 1656 gestorben 1728
Marta, Istvan geboren 1952
Martinu, Bohuslav geboren 1890 gestorben 1959
Mascagni, Pietro geboren 1863 gestorben 1945
Mendelssohn-Bartholdy, Felix geboren 1809 gestorben 1847
Merikanto, Oskar geboren 1868 gestorben 1924
Messiaen, Olivier geboren 1908 gestorben 1992
Meyer, Edgar geboren 1960
Moeran, Ernest John geboren 1894 gestorben 1950
Moszkowski, Moritz geboren 1854 gestorben 1925
Mozart, Leopold geboren 1719 gestorben 1787
Mozart, Wolfgang Amadeus geboren 1756 gestorben 1791
Munktell, Helena geboren 1852 gestorben 1919
Mussorgsky, Modest geboren 1839 gestorben 1881
Myslivecek, Josef geboren 1737 gestorben 1781
Nadermann, François Joseph geboren 1781 gestorben 1835
Nardini, Pietro geboren 1722 gestorben 1793
Naudot, Jacques Christophe geboren 1690 gestorben 1762
Naumann, Johann Gottlieb geboren 1741 gestorben 1801
Nedbal, Oskar geboren 1874 gestorben 1903
Neefe, Christian Gottlob geboren 1748 gestorben 1798
Neruda, Johann Baptist Georg geboren 1707 gestorben 1780
Nessler, Viktor Ernst geboren 1841 gestorben 1890
Netzel, Laura Constance geboren 1839 gestorben 1927
Nick, Edmund geboren 1891 gestorben 1974
Nicolai, Otto geboren 1810 gestorben 1849
Nicolini, Giuseppe geboren 1762 gestorben 1842
Nielsen, Carl geboren 1865 gestorben 1931
Nielsen, Ludolf geboren 1876 gestorben 1839
Nielsen, Tage geboren 1929 gestorben 2003
Niessen, Charly geboren 1923 gestorben 1990
Nono, Luigi geboren 1924 gestorben 1990
Norman, Ludwig geboren 1831 gestorben 1885
Noskowski, Zygmunt geboren 1846 gestorben 1909
Nosyrev; Mikhail geboren 1924 gestorben 1981
Nottebohm, Martin Gustav geboren 1817 gestorben 1882
Nowowiejski, Feliks geboren 1877 gestorben 1946
Nyman, Michael geboren 1944
Nystroem, Gösta geboren 1890 gestorben 1966
Obermüller, Karola geboren 1977
Obradors, Fernando geboren 1897 gestorben 1945
Ochs, Siegfried geboren 1858 gestorben 1929
Ockeghem, Johannes geboren 1420 gestorben 1497
Oestreich, Carl Wilhelm Eduard geboren 1800 gestorben 1840
Offenbach, Jaques geboren 1819 gestorben 1892
Olias, Lotar geboren 1913 gestorben 1990
Oliveira, Manoel Dias de geboren 1738 gestorben 1813
Olsen, Ole geboren 1850 gestorben 1927
Olsson, Otto geboren 1879 gestorben 1964
Onslow, George geboren 1784 gestorben 1853
Orff, Carl geboren 1895 gestorben 1982
Ornstein, Leo geboren 1893 gestorben 2002
Orthel, Léon geboren 1905 gestorben 1985
Ortiz, Diego geboren 1510 gestorben 1570
Oswald, John geboren 1953
Oteo, Alphonso Esparza geboren 1894 gestorben 1950
Othmayr, Caspar geboren 1515 gestorben 1553
Otte, Hans geboren 1926 gestorben 2007
Owswald, Andreas geboren 1634 gestorben 1665
Owtschinnikow, Wjatscheslaw Alexandrowitsch geboren 1936
Pachelbel, Johann geboren 1653 gestorben 1706
Paderewsky, Ignacy Jan geboren 1860 gestorben 1941
Paganini, Niccolo geboren 1782 gestorben 1840
Pärt, Arvo geboren 1935
Pejacevic, Dora geboren 1885 gestorben 1923
Pfitzner, Hans Erich geboren 1869 gestorben 1949
Philidor, Anne Danican geboren 1681 gestorben 1728
Porpora, Niccolo Antonio geboren 1686 gestorben 1768
Prokofiew, Sergej Sergejewitsch geboren 1891 gestorben 1953
Puy, Jean Baptiste Edouard geboren 1770 gestorben 1822
Rachmaninov, Sergei geboren 1873 gestorben 1943
Radeck, Martin geboren 1623 gestorben 1684
Raff, Joseph Joachim geboren 1822 gestorben 1882
Rameau, Jean Philippe geboren 1683 gestorben 1764
Ramirez, Ariel geboren 1921 gestorben 2010
Rangström, Ture geboren 1884 gestorben 1947
Raphael, Günter geboren 1903 gestorben 1960
Rathgeber, Johann Valentin geboren 1682 gestorben 1750
Rautavaara, Einojuhani geboren 1928
Ravel, Maurice geboren 1875 gestorben 1937
Reger, Max geboren 1873 gestorben 1916
Reicha, Anton geboren 1770 gestorben 1836
Reichenauer, Johann Anton geboren 1694 gestorben 1730
Respighi, Ottorino geboren 1879 gestorben 1936
Reutter, Johann Georg der Jüngere geboren 1708 gestorben 1772
Rheinberger, Josef Gabriel geboren 1839 gestorben 1901
Richter, Franz Xaver geboren 1709 gestorben 1789
Rihm, Wolfgang geboren 1952
Riley, Terry geboren 1935
Rimsky-Korsakoff, Nikolai geboren 1844 gestorben 1908
Rodrigo, Joaquin geboren 1901 gestorben 1999
Rognoni, Riccardo geboren 1550 gestorben 1620
Romberg, Andreas Jakob geboren 1767 gestorben 1821
Romitelli, Fausto geboren 1963 gestorben 2004
Rosetti, Antonio geboren 1750 gestorben 1792
Rota, Nino geboren 1911 gestorben 1979
Rott, Hans geboren 1858 gestorben 1884
Rózsa, Miklós geboren 1907 gestorben 1995
Rudzinski, Zbigniew geboren 1935 gestorben 2004
Rutter, John geboren 1945
Saint-Saens, Camille geboren 1835 gestorben 1921
Salieri, Antonio geboren 1750 gestorben 1825
Salmanow, Vadim geboren 1912 gestorben 1978
Salonen, Esa-Pekka geboren 1958
Sammartini, Giovanni Battista geboren 1700 gestorben 1775
Sammartini, Giuseppe geboren 1695 gestorben 1750
Sammartini, Pietro geboren 1636 gestorben 1701
Sances, Giovanni Felice geboren 1600 gestorben 1679
Sarasate, Pablo de geboren 1844 gestorben 1908
Satie, Erik geboren 1866 gestorben 1925
Say, Fazil geboren 1970
Scarlatti, Alessandro geboren 1660 gestorben 1725
Scarlatti, Domenico geboren 1685 gestorben 1757
Scarlatti, Francesco geboren 1666 gestorben 1741
Scelsi, Giacinto geboren 1905 gestorben 1988
Scharwenka, Philipp geboren 1847 gestorben 1917
Scharwenka, Xaver geboren 1850 gestorben 1924
Scheidemann, Heinrich geboren 1596 gestorben 1663
Scheidt, Samuel geboren 1587 gestorben 1654
Schein, Johann Hermann geboren 1586 gestorben 1630
Schelle, Johann geboren 1648 gestorben 1701
Schmitt, Florent geboren 1878 gestorben 1558
Schoeck, Othmar geboren 1886 gestorben 1957
Schoenberg, Arnold geboren 1874 gestorben 1951
Schtschedrin, Rodion Konstantinowitsch geboren 1932
Schubert, Franz geboren 1797 gestorben 1828
Schubert, Manfred geboren 1937 gestorben 2011
Schultze, Norbert geboren 1911 gestorben 2002
Schulz, Johann Abraham Peter geboren 1747 gestorben 1800
Schumann, Clara geboren 1819 gestorben 1896
Schumann, Robert geboren 1810 gestorben 1856
Scrjabin, Alexander geboren 1872 gestorben 1915
Sechter, Simon geboren 1788 gestorben 1867
Sessions, Roger geboren 1896 gestorben 1985
Shebalin, Vissarion geboren 1902 gestorben 1963
Sibelius, Jean geboren 1865 gestorben 1957
Silvestrov, Walentin Wassylowytsch geboren 1937
Simpson, Robert geboren 1921 gestorben 1997
Simpson, Thomas geboren 1582 gestorben 1628
Soler, Padre Antonio geboren 1729 gestorben 1783
Sondheim, Stephen geboren 1930
Stamitz, Carl Philip geboren 1945 gestorben 1801
Steffani, Agostino geboren 1654 gestorben 1728
Stephan, Rudi geboren 1887 gestorben 1915
Straus, Oscar geboren 1870 gestorben 1854
Strauss, Richard geboren 1864 gestorben 1949
Strawinsky, Igor geboren 1882 gestorben 1971
Strungk, Nicolaus Adam geboren 1640 gestorben 1700
Suppé, Franz von geboren 1819 gestorben 1895
Tag, Christian Gotthilf geboren 1735 gestorben 1811
Takemitsu, Toru geboren 1930 gestorben 1996
Tallis, Thomas geboren 1505 gestorben 1585
Tamberg, Eino geboren 1930 gestorben 2010
Tanejew, Sergei Iwanowitsch geboren 1856 gestorben 1915
Tartini, Giuseppe geboren 1692 gestorben 1770
Tavener, John geboren 1944 gestorben 2013
Taverner, John geboren 1490 gestorben 1545
Telemann, Georg Philipp geboren 1681 gestorben 1767
Telemann, George Michael geboren 1748 gestorben 1831
Tellefsen, Thomas Dyke Acland geboren 1823 gestorben 1874
Thalberg, Sigismund geboren 1812 gestorben 1871
Thomas, Ambroise geboren 1811 gestorben 1896
Tischtschenko, Boris geboren 1939 gestorben 2010
Toch, Ernst geboren 1964
Tomasi, Henri geboren 1901 gestorben 1971
Torelli, Giuseppe geboren 1658 gestorben 1709
Torreno, Federico Moreno geboren 1891 gestorben 1982
Tovey, Donald Francis geboren 1875 gestorben 1940
Triebensee, Josef geboren 1772 gestorben 1846
Tschaikowski, Pjotr Ilijtsch geboren 1840 gestorben 1893
Tubin, Eduard geboren 1907 gestorben 1982
Turnage, Mark-Anthony geboren 1960
Tyberg, Marcel geboren 1893 gestorben 1944
Uccellini, Marco geboren 1603 gestorben 1680
Uhl, Alfred geboren 1909 gestorben 1992
Ullmann, Jakob geboren 1958
Ullmann, Victor geboren 1908 gestorben 1944
Umlauf, Ignaz geboren 1746 gestorben 1796
Ustvolskaya, Galina geboren 1919 gestorben 2006
Vaughan Williams, Ralp geboren 1872 gestorben 1958
Verdi, Giuseppe geboren 1813 gestorben 1901
Viardot-Garcia, Pauline geboren 1821 gestorben 1910
Victoria, Tomás Luis de geboren 1548 gestorben 1611
Vieuxtemps, Henri geboren 1820 gestorben 1881
Vivaldi, Antonio geboren 1678 gestorben 1741
Vivier, Claude geboren 1948 gestorben 1983
Volans, Kevin geboren 1949
Vorícek, Václav Jugo geboren 1791 gestorben 1825
Vranicky, Pavel geboren 1756 gestorben 1808
Wagner, Richard geboren 1813 gestorben 1883
Wagner, Siegfried geboren 1869 gestorben 1930
Weber, Carl Maria von geboren 1786 gestorben 1826
Weelkes, Thomas geboren 1576 gestorben 1623
Werner, Fritz geboren 1898 gestorben 1977
Whitacre, Eric geboren 1970
Wilaert, Adrian geboren 1490 gestorben 1562
Williams, John geboren 1932
Wolf, Ernst Wilhelm geboren 1725 gestorben 1792
Wolf-Ferrari, Ermanno geboren 1875 gestorben 1948
Wolfrum, Philipp Julius geboren 1854 gestorben 1919
Wolkenstein, Oswald von geboren 1377 gestorben 1445
Xenakis, Iannis geboren 1922 gestorben 2001
Yamaguchi, Yasuko geboren 1933
Yoshimatsu, Takashi geboren 1953
Yost, Michel geboren 1754 gestorben 1786
Young, Douglas geboren 1950
Ysaye, Eugène-Auguste geboren 1858 gestorben 1931
Ysayem Théo geboren 1865 gestorben 1918
Yun, Isang geboren 1917 gestorben 1995
Zani, Andrea geboren 1696 gestorben 1757
Zemlinsky, Alexander von geboren 1871 gestorben 1942
Ziehrer, Carl Michael geboren 1843 gestorben 1922
Zimmermann, Bernd Aloid geboren 1918 gestorben 1970
Zorn, John geboren 1953
Zwilich, Ellen Taaffe geboren 1939
"Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber Schweigen unmöglich ist."

Victor Hugo

Maurice

Prägender Forenuser

  • »Maurice« ist männlich

Beiträge: 5 361

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

499

Montag, 22. August 2016, 17:01

Damit bleibt Cesare Negri - eingestellt von allegro assai - gültig.

Also, ich wäre sehr wohl mit der Doppelnennung einverstanden gewesen; aber auf dass es weiter geht: :pfeif:

Dieser Komponist fehlt noch:

Sven Einar Englund | * 17. 6. 1916 † 27. 6. 1999 | Komponist und Pianist aus Finnland.



Als Appetithäppchen einige Silberlinge:

Einer der erhabensten Zwecke der Tonkunst ist die Ausbreitung der Religion und die Beförderung und Erbauung unsterblicher Seelen. (Carl Philipp Emanuel Bach)

musikwanderer

Prägender Forenuser

  • »musikwanderer« ist männlich

Beiträge: 4 228

Registrierungsdatum: 20. Januar 2010

500

Mittwoch, 24. August 2016, 14:05


Ob "n" oder "r" - hier passt beides: Neidhardt von Reuenthal gehört, neben Walther von der Vogelweide, sicherlich zu den berühmtesten Minnesängern. Von ihm sind viele Gedichte mit Melodien erhalten geblieben. Er wurde um 1180 an einem unbekannten Ort geboren, lebte zuerst am bayerischen, später am österreichischen (Babenberger) Hof. In den Lexika wird beschrieben, dass er volkstümlich Melodien erfand, die sich gut auch zum Tanzen eigneten. Bei seinen Gedichten ging es nicht mehr so sehr um Sittlichkeit, sondern um "sinnliche Erfüllung". Außerdem wurde "Neidhardt" zu einem Gattungsbegriff und er selbst sogar zu einer Figur des deutschen Fastnachtspiels. Übrigens ist das Coverbild der Manessischen Handschrift entnommen.

:hello:
.

MUSIKWANDERER

allegro_assai

Prägender Forenuser

  • »allegro_assai« ist männlich

Beiträge: 864

Registrierungsdatum: 31. März 2005

501

Mittwoch, 24. August 2016, 14:47

Jean-Baptiste Lully, 1632 – 1687, französischer Komponist, Instrumentalist und Tänzer mit tragischem Ende:

Beim Dirigieren seines Te Deums traf Lully mit dem Taktstock sowohl königliches Parkett als auch den
eigenen Fuß. Der Wundbrand konnte nicht gestoppt werden, wenige Wochen später war
der "musicien du soleil" Jean-Baptiste Lully tot.


musikwanderer

Prägender Forenuser

  • »musikwanderer« ist männlich

Beiträge: 4 228

Registrierungsdatum: 20. Januar 2010

502

Mittwoch, 24. August 2016, 16:10

Sigismund Ritter von Neukomm (1778-1858) hatte ein interessantes Leben: In Salzburg geboren, dort Schüler von Michael Haydn, reiste er 1806 nach Stockholm und St. Petersburg (wo er Kapellmeister am Deutschen Theater wurde), von dort aus 1810 nach Paris, wo er Pianist beim Minister Charles Maurice de Talleyrand-Périgord war, den er zum Wiener Kongress begleitete. Als nächste Station ist Rio de Janeiro zu vermelden, wo von Neukomm Hofkapellmeister des aus Portugal geflüchteten Königs João VI. wurde. Nach der brasilianischen Unabhängigkeit kehrte Ritter von Neukomm nach Paris zu Talleyrand-Périgord zurück. Die letzten Jahre seines Lebens lebte er als Pianist und Dirigent in Paris und London, wo er 1858 starb. Seine streng an der Wiener Klassik orientierte Musik wurde zu seinen Lebzeiten sehr geschätzt, dann aber schnell vergessen. Wer also diesen Musikstil gerne hört, wird nicht enttäuscht.
:hello:
.

MUSIKWANDERER

Maurice

Prägender Forenuser

  • »Maurice« ist männlich

Beiträge: 5 361

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

503

Donnerstag, 25. August 2016, 09:22

Dann mache ich mal weiter mit dem Buchstaben »D»:

Jean Hans August Deatwyler | *1907 †1994 | Schweizer Komponist und Dirigent

Werke von ihm findet man auf folgenden Scheiben:

Einer der erhabensten Zwecke der Tonkunst ist die Ausbreitung der Religion und die Beförderung und Erbauung unsterblicher Seelen. (Carl Philipp Emanuel Bach)

musikwanderer

Prägender Forenuser

  • »musikwanderer« ist männlich

Beiträge: 4 228

Registrierungsdatum: 20. Januar 2010

504

Montag, 29. August 2016, 13:03

Sicherlich ist Günter Ramin (1898-1956) als hervorragender Organist, Cembalist und Chorleiter der Thomaner hinreichend bekannt. Aber der in Karlsruhe geborene Ramin hat auch komponiert, wenngleich die zahlenmäßig gering ausfallen: Es gibt eine Violinsonate, eine Orgelfantasie, Praeludium, Largo und Fuge für Orgel, eine Orgelchoral-Suite, eine Canzona für Orgel, "Aus Zion bricht an der schöne Glanz Gottes" und "Herr, höre mein Gebet"- zwei Motetten für vier- bis sechsstimmigen Chor, sowie die Vertonung des 13. Psalms "Herr, wie lange willst du mein so gar vergessen?" für Männerchor und Orchester (auch in einer Fassung für Orgel).

:hello:
.

MUSIKWANDERER

Maurice

Prägender Forenuser

  • »Maurice« ist männlich

Beiträge: 5 361

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

505

Mittwoch, 31. August 2016, 09:42

Und wieder eine Komponistin:

Karin Rehnqvist | *21.08.1957 | schwedische Komponistin sowie Dirigentin



Von ihren Aufnahmen möchte ich zeigen:

Einer der erhabensten Zwecke der Tonkunst ist die Ausbreitung der Religion und die Beförderung und Erbauung unsterblicher Seelen. (Carl Philipp Emanuel Bach)

timmiju

Prägender Forenuser

  • »timmiju« ist männlich

Beiträge: 1 543

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2010

506

Mittwoch, 31. August 2016, 11:27

Und nun kommt Johannes Paul Thilman, geboren 11.Januar 1906 in Dresden, gestorben 29. Januar 1973 ebenda.

Thilman war Sinfoniker, seine Musiksprache ist von handwerklicher Meisterschaft, tonal orientierter moderner Harmonik und interessanten Klangwirkungen gekennzeichnet.
:hello:
Wenn schon nicht HIP, dann wenigstens TOP

allegro_assai

Prägender Forenuser

  • »allegro_assai« ist männlich

Beiträge: 864

Registrierungsdatum: 31. März 2005

507

Mittwoch, 31. August 2016, 15:29

Weiter mit

Gisbert Näther, * 1948 Ebersbach (Oberlausitz), Komponist und Hornist

Seit 1981 Mitglied des DEFA-Sinfonieorchesters (heute „Deutsches Filmorchester“),
komponiert für traditionelle und ungewöhnliche Kammermusikbesetzungen, Gisbert Näther schreibt
Stücke für Schulorchester, seine Werke für großes Orchester – mit und ohne Solisten -
werden von der Deutschen Oper Berlin, von den Berliner Symphonikern und dem Deutschen
Filmorchester uraufgeführt.





musikwanderer

Prägender Forenuser

  • »musikwanderer« ist männlich

Beiträge: 4 228

Registrierungsdatum: 20. Januar 2010

508

Mittwoch, 31. August 2016, 16:22


Bevor mir noch mal einer zuvorkommt - vorhin hatte ich gerade aus dem Beitrag von timmiju schon einen neunen Komponisten erwählt, da "funkte" allegro aissai dazwischen (was aber nicht weiter schlimm ist, denn den betreffenden Komponisten werde ich bestimmt irgendwann noch einsetzen können) - wähle ich das "r" aus dem Vorbeitrag und stelle jetzt Emil Nikolaus von Reznicek hier ein. Ich habe natürlich in wokas Aufstellung nachgesehen und fand Reznicek dort nicht. Der nächst hat viele Buchstaben zur Wahl...

:hello:
.

MUSIKWANDERER

Maurice

Prägender Forenuser

  • »Maurice« ist männlich

Beiträge: 5 361

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

509

Samstag, 10. September 2016, 15:09

Ich hoffe, dass ich niemand zuvorkomme … :baeh01:

und mache weiter mit dem Buchstaben K:

Piet Ketting | *1904 † 1984 | holländischer/niederländischer Komponist, Pianist, Dirigent sowie Musikkritiker.



Auf der gezeigten Scheibe findet sich seine Cellosonata:

Einer der erhabensten Zwecke der Tonkunst ist die Ausbreitung der Religion und die Beförderung und Erbauung unsterblicher Seelen. (Carl Philipp Emanuel Bach)

WoKa

Prägender Forenuser

  • »WoKa« ist männlich
  • »WoKa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 514

Registrierungsdatum: 12. Februar 2015

510

Samstag, 10. September 2016, 15:38

Hallo,

auch sie geht immer wieder unter die Komponistinnen:

Gabriela Montero



geboren 1970 in Caracas




Gruß WoKa
"Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber Schweigen unmöglich ist."

Victor Hugo