Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

AMATEURVIDEO-FILMFORUM-WIEN

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tamino Klassikforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

WoKa

Prägender Forenuser

  • »WoKa« ist männlich

Beiträge: 2 640

Registrierungsdatum: 12. Februar 2015

2 911

Samstag, 11. Juli 2015, 09:04

Hallo!

Es ist zwar nicht Sonntag - ich beginne diesen schönen Tag dennoch mit einer Messe - der Caecilienmesse von Charles Gounod. Aufgenommen im Jahre 1963, waren Pilar Lorengar, Heinz Hoppe und Franz Crass die Solisten.

Ich habe an anderer Stelle schon mal darauf hingewiesen, dass ich manchen Aufnahmen "treu bleibe". Diese gehört dazu, obgleich ich kein Kenner geistlicher Musik bin.



Gruß und einen schönen Tag WoKa
"Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber Schweigen unmöglich ist."

Victor Hugo

Maurice

Prägender Forenuser

  • »Maurice« ist männlich

Beiträge: 5 546

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

2 912

Samstag, 11. Juli 2015, 09:14

Flotter Start mit


Suppé, Franz von (1819-1895)
Ein Morgen, ein Mittag, ein Abend in Wien


Vienna Philharmonic Orchestra,
John Eliot Gardiner


Die Scheibe ist im Moment supergünstig …
Einer der erhabensten Zwecke der Tonkunst ist die Ausbreitung der Religion und die Beförderung und Erbauung unsterblicher Seelen. (Carl Philipp Emanuel Bach)

Norbert

Moderator

  • »Norbert« ist männlich
  • »Norbert« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 434

Registrierungsdatum: 11. August 2004

2 913

Samstag, 11. Juli 2015, 09:30

Hallo!

Es ist zwar nicht Sonntag - ich beginne diesen schönen Tag dennoch mit einer Messe - der Caecilienmesse von Charles Gounod. Aufgenommen im Jahre 1963, waren Pilar Lorengar, Heinz Hoppe und Franz Crass die Solisten.

Ich habe an anderer Stelle schon mal darauf hingewiesen, dass ich manchen Aufnahmen "treu bleibe". Diese gehört dazu, obgleich ich kein Kenner geistlicher Musik bin.



Gruß und einen schönen Tag WoKa

Hallo WoKa,

da bringst Du mich auf etwas...
Diese wunderschöne Aufnahme werde ich mir heute oder morgen auch anhören, und ich weiß schon jetzt, daß ich, wie üblich, überwältigt sein werde, wenn ich dieser schier überirdisch schönen Musik lausche...

Hach, was sentimental... ;)

Jetzt höre ich:



-Sinfonie Nr. 3, in der Version von 1877, die mir wesentlich mehr zusagt als die bekannte "Drittfassung" von 1889.
Grüße aus der Nähe von Hamburg

Norbert

Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche.
Gustav Mahler

WoKa

Prägender Forenuser

  • »WoKa« ist männlich

Beiträge: 2 640

Registrierungsdatum: 12. Februar 2015

2 914

Samstag, 11. Juli 2015, 09:34

Hallo WoKa,

da bringst Du mich auf etwas...
Diese wunderschöne Aufnahme werde ich mir heute oder morgen auch anhören, und ich weiß schon jetzt, daß ich, wie üblich, überwältigt sein werde, wenn ich dieser schier überirdisch schönen Musik lausche...

Hach, was sentimental...

Hallo Norbert!

Das Credo haut mich regelmäßig um. So mächtig und ergreifend...
Wie gesagt - ich kenne mich in geistlicher Musik nicht sonderlich aus - fällt das Credo aus dem Rahmen im Vergleich zu anderen Werken?

Gruß WoKa
"Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber Schweigen unmöglich ist."

Victor Hugo

Norbert

Moderator

  • »Norbert« ist männlich
  • »Norbert« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 434

Registrierungsdatum: 11. August 2004

2 915

Samstag, 11. Juli 2015, 09:45

Für mich fällt die ganze Musik "aus dem Rahmen", weil sie auch mich in ihrer Schönheit der Melodien stets tief berührt.

Der formale Aufbau der einzelnen Sätze unterscheidet sich nicht von Messen anderer Komponisten.
Grüße aus der Nähe von Hamburg

Norbert

Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche.
Gustav Mahler

Maurice

Prägender Forenuser

  • »Maurice« ist männlich

Beiträge: 5 546

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

2 916

Samstag, 11. Juli 2015, 10:09

Samstagmorgen – natürlich mit Mozart:


Mozart, W. A. (1756-1791)
Piano Concerto No 19 F major K 459

Kammerorchester des BR
Radoslaw Szulc

Helene Grimaud, Piano
Einer der erhabensten Zwecke der Tonkunst ist die Ausbreitung der Religion und die Beförderung und Erbauung unsterblicher Seelen. (Carl Philipp Emanuel Bach)

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich

Beiträge: 12 414

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

2 917

Samstag, 11. Juli 2015, 11:54

Samstagmorgen – natürlich mit Mozart

Genau!


Wolfgang Amadeus Mozart
Violinkonzert Nr. 4 D-Dur KV 218

Mayumi Fujikawa, Violine
Royal Philharmonic Orchestra
Walter Weller
(AD: 9. - 10. Februar 1980)

Grüße
Garaguly

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich

Beiträge: 12 414

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

2 918

Samstag, 11. Juli 2015, 12:18

Fortsetzung dieser höchst audiophilen Scheibe:


Aaron Copland
Fanfare for the common man
Appalachian Spring Suite


Minnesota Orchestra
Eiji Oue
(AD: 2000)

Grüße
Garaguly

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich

Beiträge: 12 414

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

2 919

Samstag, 11. Juli 2015, 14:54

Alt, aber nicht altbacken! Gerade hier:


Felix Mendelssohn Bartholdy
Violinkonzert e-Moll, op. 64

Wolfgang Schneiderhan, Violine
Radio-Symphonieorchester Berlin (West)
Ferenc Fricsay
(AD: 1956)

Grüße
Garaguly

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich

Beiträge: 12 414

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

2 920

Samstag, 11. Juli 2015, 15:47

Nun dies:


Johannes Brahms
Klavierkonzert Nr. 1 d-Moll, op. 15
Intermezzo, op. 115 Nr. 1


Hardy Rittner, Erard Piano (1854)
L'arte del mondo
Werner Ehrhardt
(AD: 11. - 12. Februar 2011)

Grüße
Garaguly

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich

Beiträge: 12 414

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

2 921

Samstag, 11. Juli 2015, 17:01

Der Nachmittag scheint mir hier alleine zu gehören :D Ich bleibe bei Brahms:


Johannes Brahms
Zigeuerlieder, op. 103
Fünf Lieder, op. 106
Fünf Lieder, op. 107
Vier ernste Gesänge, op. 121


Iris Vermillion, Mezzo-Sopran
Juliane Banse, Sopran
Andreas Schmidt, Bariton
Helmut Deutsch, Klavier
(AD: 1996/97/98)

Grüße
Garaguly

Maurice

Prägender Forenuser

  • »Maurice« ist männlich

Beiträge: 5 546

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

2 922

Samstag, 11. Juli 2015, 17:05

Von wegen alleine …


Suk, Josef (1874-1935)
Symphony »Asrael« C minor op 27


Malaysian Symphony Orchestra,
Claus Peter Flor

Beeindruckende Tonsprache.
Einer der erhabensten Zwecke der Tonkunst ist die Ausbreitung der Religion und die Beförderung und Erbauung unsterblicher Seelen. (Carl Philipp Emanuel Bach)

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich

Beiträge: 17 562

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

2 923

Sonntag, 12. Juli 2015, 03:40

Ich habe den neuen Tag begrüßt mit der ersten Blu-Ray-Disc aus dieser Box, einer Neuerwerbung:



Johannes Brahms, Sinfonie Nr. 1 c-moll op. 68
Staatskapelle Dresden
Dirigent: Christian Thielemann
AD: 22. Oktober 2012, NHK Hall, Tokyo, live

Johannes Brahms, Sinfonie Nr. 2 D-dur op. 73
Staatskapelle Dresden
Dieigent: Christain Thielemann
AD: 24.-27. Januar 2013, Semperoper, Dresden, live

Discvering Brahms- Christian Thielemann über die Brahms-Sinfonien
Ein Film von Christoph Engel

Liebe Grüße

Willi :)
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich

Beiträge: 12 414

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

2 924

Sonntag, 12. Juli 2015, 07:27

In der Sonntagmorgen-Kammer:


Alexander Glasunoff
Streichquartett Nr. 1 D-Dur, op. 1
Streichquartett Nr. 7 C-Dur, op. 107


Utrecht String Quartet
(AD: 27. - 29. Juni 2011)

Grüße
Garaguly

WoKa

Prägender Forenuser

  • »WoKa« ist männlich

Beiträge: 2 640

Registrierungsdatum: 12. Februar 2015

2 925

Sonntag, 12. Juli 2015, 08:30

Hallo!



Im Moment musiziert Frau Argerich mit den Capucon-Brüdern und Lida Chen das Klavierquartett Op. 47 von Robert Schumann.


Gruß WoKa
"Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber Schweigen unmöglich ist."

Victor Hugo

Norbert

Moderator

  • »Norbert« ist männlich
  • »Norbert« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 434

Registrierungsdatum: 11. August 2004

2 926

Sonntag, 12. Juli 2015, 10:38

Ich höre gerade:



Ein ungarischer Komponist, ein ungarischer Dirigent, ein ehemaliges ungarisches Orchester; mehr "Authentizität" geht gar nicht...

Und das hört man den Aufnahmen an.
Grüße aus der Nähe von Hamburg

Norbert

Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche.
Gustav Mahler

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich

Beiträge: 12 414

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

2 927

Sonntag, 12. Juli 2015, 11:25


Andrzej Panufnik
Sinfonia di Sfere (Symphonie Nr. 5)
Fagottkonzert
Love Song
Landscape


Michael von Schönermark, Fagott
Sarah van der Kamp, Mezzo-Sopran
Polnisches Radio-Symphonie Orchester
Lukasz Borowicz
(AD: 2012/13)

Grüße
Garaguly

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 9 218

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

2 928

Sonntag, 12. Juli 2015, 12:13

Mahlzeit allerseits. Nachdem ich gestern bei der Freundin war, komme ich heute wieder zum Musik hören und lausche



Dmitri Schostakowitsch
Streichquartett Nr 12 Des-dur op 133

Pacifica Quartet
Der Mutter die mich nie geboren, habe ich heute Nacht geschworen,
ich werde ihr eine Krankheit schenken, und sie danach im Fluss versenken.
Rammstein

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich

Beiträge: 12 414

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

2 929

Sonntag, 12. Juli 2015, 12:23

Von der Moderne ins Barock:


Jacques-Martin Hotteterre (1674 - 1763)
Kammermusik für Flöte und Begleitung

Camerata Köln
(AD: 28. - 30. April 2011)

Grüße
Garaguly

WoKa

Prägender Forenuser

  • »WoKa« ist männlich

Beiträge: 2 640

Registrierungsdatum: 12. Februar 2015

2 930

Sonntag, 12. Juli 2015, 12:47

Hallo!



Mozart zu Mittag: Klavierkonzerte 17 / 20 mit Leif Ove Andsnes (AD 2008)


Gruß WoKa
"Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber Schweigen unmöglich ist."

Victor Hugo

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 9 218

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

2 931

Sonntag, 12. Juli 2015, 12:52

bei mir gibt es jetzt



Gustav Mahler
Symphonie Nr 6 a-moll

Budapest Festival Orchestra
Iván Fischer
Der Mutter die mich nie geboren, habe ich heute Nacht geschworen,
ich werde ihr eine Krankheit schenken, und sie danach im Fluss versenken.
Rammstein

enkidu2

Profi

  • »enkidu2« ist männlich

Beiträge: 556

Registrierungsdatum: 18. März 2009

2 932

Sonntag, 12. Juli 2015, 13:50

Probehören am Notebook, für eine 24/48 Aufnahme eigentlich ein Affront.


Franz Schubert (1797-1828)
Sinfonie Nr. 1 D 82 D-Dur

Berliner Philharmoniker / Nikolaus Harnoncourt
(Live Recording: Philharmonie Berlin; 22.04.-24.04.2004)

VG enkidu2
Nach Schlaganfall zurück im Leben.

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 9 218

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

2 933

Sonntag, 12. Juli 2015, 15:22

jetzt höre ich



Anton Bruckner
Symphonie Nr 4 Es-dur

Wiener Philharmoniker
Karl Böhm
Der Mutter die mich nie geboren, habe ich heute Nacht geschworen,
ich werde ihr eine Krankheit schenken, und sie danach im Fluss versenken.
Rammstein

Maurice

Prägender Forenuser

  • »Maurice« ist männlich

Beiträge: 5 546

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

2 934

Sonntag, 12. Juli 2015, 20:52

Bin inzwischen im letzten Satz:


Mahler, Gustav (1860-1911)
Symphony No 2 C Minor »Résurrection«

Wiener Philharmoniker,
Gilbert Kaplan
Latonia Moore, Sopran
Nadja Michael, Mezzosopran
Wiener Singverein

Eine grandiose Aufnahme. :thumbsup:
Einer der erhabensten Zwecke der Tonkunst ist die Ausbreitung der Religion und die Beförderung und Erbauung unsterblicher Seelen. (Carl Philipp Emanuel Bach)

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich

Beiträge: 12 414

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

2 935

Sonntag, 12. Juli 2015, 23:04

Etwas aus der Kammer:


Carl Reinecke
Sonate für Cello und Klavier a-Moll, op. 42

Manuel Fischer-Dieskau, Cello
Connie Shih, Klavier
(AD: 25. - 27. November 2010)

Grüße
Garaguly

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich

Beiträge: 12 414

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

2 936

Sonntag, 12. Juli 2015, 23:27

Nette 7 Minuten ...


Jean Sibelius
Ouvertüre a-Moll (1902)

Philharmonisches Orchester Turku
Leif Segerstam
(AD: Februar 2014)

Grüße
Garaguly

Maurice

Prägender Forenuser

  • »Maurice« ist männlich

Beiträge: 5 546

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

2 937

Montag, 13. Juli 2015, 11:13

Ebenfalls nette 27 Minuten:


Pixis, Johann Peter (1788-1874)
Piano Concerto C major Op 100


Tasmanian Symphony Orchestra

Howard Shelley, Piano
und Leitung

NS.: die Konzerte werden in Welt-Ersteinspielung vorgestellt …
Einer der erhabensten Zwecke der Tonkunst ist die Ausbreitung der Religion und die Beförderung und Erbauung unsterblicher Seelen. (Carl Philipp Emanuel Bach)

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 9 218

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

2 938

Montag, 13. Juli 2015, 11:45

Mahlzeit allerseits. Damit starte ich in die neue Woche :



Dmitri Schostakowitsch
Streichquartette Nr 12 & 13

Mandelring Quartett
Der Mutter die mich nie geboren, habe ich heute Nacht geschworen,
ich werde ihr eine Krankheit schenken, und sie danach im Fluss versenken.
Rammstein

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 9 218

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

2 939

Montag, 13. Juli 2015, 13:42

und nun höre ich



Anton Bruckner
Symphonie Nr 8 c-moll

Wiener Philharmoniker
Carlo Maria Giulini
Der Mutter die mich nie geboren, habe ich heute Nacht geschworen,
ich werde ihr eine Krankheit schenken, und sie danach im Fluss versenken.
Rammstein

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 9 218

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

2 940

Montag, 13. Juli 2015, 15:50

nun wird's minimalistisch :



Steve Reich
Music for 18 Musicians

Steve Reich and Ensemble
Der Mutter die mich nie geboren, habe ich heute Nacht geschworen,
ich werde ihr eine Krankheit schenken, und sie danach im Fluss versenken.
Rammstein

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher