Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

AMATEURVIDEO-FILMFORUM-WIEN

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tamino Klassikforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

moderato

Prägender Forenuser

  • »moderato« ist männlich

Beiträge: 5 182

Registrierungsdatum: 14. November 2010

151

Samstag, 10. Januar 2015, 07:27

Hochvirtuos sind die Klarinetten-Konzerte von Carl Maria von Weber (1786-1826). Wenn sie so wie auf dieser SACD dargeboten werden, bleiben keine Wünsche offen. Martin Fröst zaubert einen Klang und gestaltet in den schnellen Läufen, dass ich aus dem Staunen nicht herauskomme.

Klarinettenkonzerte 1 & 2,
Klarinettenquintett op. 34,
Concertino für Klarinette und Orchester op. 26


Die Tapioka Sinfonietta mit ihrem Leiter Jean-Jacques Kantorow sind ebenbürtige Partner.
Das Klarinettenquintett wird in einer Orchesterfassung gespielt. Hier hätte ich mir die Kammermusikbesetzung gewünscht, was aber an meiner Aussage über das phänomenale Spiel Martin Frösts etwas ändert.
Alleen / Alleen und Blumen // Blumen / Blumen und Frauen // Alleen / Alleen und Frauen // Alleen und Blumen und Frauen und / ein Bewunderer

Aus Solidarität mit Eugen Gomringer habe ich die Übersetzung eines seiner Poeme gesetzt, weil dieses Gedicht, das sich an einer Hausfassade in spanischer Sprache befindet, überpinselt werden muss. Grund: Sexismus-Vorwurf
.

moderato

Prägender Forenuser

  • »moderato« ist männlich

Beiträge: 5 182

Registrierungsdatum: 14. November 2010

152

Samstag, 10. Januar 2015, 08:26

103 CDs und eine DVD enthält diese BOX mit sämtlichen Alben, die Jascha Heifetz (1901-1987) eingespielt hat. Als dieses Sammlung erschien, wusste ich, dass ich zugreifen musste. Ich besitze einzelne Werke in seiner Interpretation. Dieses Wochenende werde ich mich seinem Spiel auf der Geige widmen, doch alle Aufnahmen werde ich wohl nicht schaffen mir anzuhören. Ich habe mir eine Liste mit 104 Positionen ausgedruckt und werde abhaken, welche CD ich gehört habe. ;)

Zuerst vertiefe ich mich in den Booklet-Text, der dem Leser in vielen Anekdoten den Menschen näher bringt. Ich erfahre viel über seine Haltung zur Musik, die Makellosigkeit seines Spiels und wie er mit dem Anspruch umgegangen ist, immer perfekt sein müssen.
.
Alleen / Alleen und Blumen // Blumen / Blumen und Frauen // Alleen / Alleen und Frauen // Alleen und Blumen und Frauen und / ein Bewunderer

Aus Solidarität mit Eugen Gomringer habe ich die Übersetzung eines seiner Poeme gesetzt, weil dieses Gedicht, das sich an einer Hausfassade in spanischer Sprache befindet, überpinselt werden muss. Grund: Sexismus-Vorwurf
.

Maurice

Prägender Forenuser

  • »Maurice« ist männlich

Beiträge: 5 559

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

153

Samstag, 10. Januar 2015, 09:15

Auch einen Guten Morgen … mit Musik aus dem Norden:

Bengtsson, Gustaf (1886–1965)
Cellokonzert A minor


Malmö Opera Orchestra,
Tobias Ringborg

Mats Rondin, Cello
Einer der erhabensten Zwecke der Tonkunst ist die Ausbreitung der Religion und die Beförderung und Erbauung unsterblicher Seelen. (Carl Philipp Emanuel Bach)

hasiewicz

Prägender Forenuser

  • »hasiewicz« ist männlich

Beiträge: 854

Registrierungsdatum: 16. September 2012

154

Samstag, 10. Januar 2015, 10:04

Nach zwei Divertiment nun die Sinfonie Nr. 34 in C-Dur, KV 338. Wiener Philharmoniker, James Levine.

Fulminantes Finale, gute Aufnahme! Die CD-Box kommt auf den Wunschzettel (gehört habe ich es auf Spotify)



Herzliche Grüße

Christian

Don_Gaiferos

Prägender Forenuser

  • »Don_Gaiferos« ist männlich

Beiträge: 1 282

Registrierungsdatum: 4. Juni 2013

155

Samstag, 10. Januar 2015, 10:20

Lieber Christian,

von Deinen Ausführungen zu Mozart lasse ich mich gerne inspirieren und lege auch ein wenig Mozart auf:


Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich

Beiträge: 12 438

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

156

Samstag, 10. Januar 2015, 10:25

Heute früh im Briefkasten vorgefunden, musste das Scheibchen sofort in den Player:


Gustav Mahler
Symphonie Nr. 7 e-Moll

Symphonieorchester des BR
Rafael Kubelik
(AD: 5. Februar 1976, LIVE, Herkulessaal, München)

Grüße
Garaguly

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 9 242

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

157

Samstag, 10. Januar 2015, 11:39

Mahlzeit allerseits. Heute wird nicht geschlafen, heute gibt es etwas auf die Ohren :



Franz Schubert
Streichquartett Nr 2 D32

Kodály Quartet
Der Mutter die mich nie geboren, habe ich heute Nacht geschworen,
ich werde ihr eine Krankheit schenken, und sie danach im Fluss versenken.
Rammstein

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich

Beiträge: 12 438

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

158

Samstag, 10. Januar 2015, 11:45

Der Sprung vom Mahlerschen 'Lied der Nacht' zur barocken Blockflöte mag einem Salto mortale gleichen, doch ich Teufelskerl riskier' ihn, den Sprung :D


Georg Philipp Telemann
Ouvertüre (Suite) a-Moll
Concerto F-Dur
Concerto a-Moll
Concerto C-Dur


Dan Laurin, Blockflöte
Arte dei Suonatori
(AD: November 2000)

Grüße
Garaguly

michael74

Fortgeschrittener

  • »michael74« ist männlich

Beiträge: 181

Registrierungsdatum: 22. Februar 2014

159

Samstag, 10. Januar 2015, 12:43




Nach zwei Divertiment nun die Sinfonie Nr. 34 in C-Dur, KV 338. Wiener Philharmoniker, James Levine.

Fulminantes Finale, gute Aufnahme! Die CD-Box kommt auf den Wunschzettel (gehört habe ich es auf Spotify)



Herzliche Grüße

Christian

Hallo Christian,

wie findest Du diese Serie bei Spotify? Ich suche irgendwie falsch.

Danke

Michael

Accuphan

Prägender Forenuser

  • »Accuphan« ist männlich

Beiträge: 1 771

Registrierungsdatum: 7. Februar 2007

160

Samstag, 10. Januar 2015, 13:00

Pollini - Beethoven

Hallo zusammen, während ich meine Aperture-Mediatheken abgleiche - ich muss aufräumen und zusammenlegen, Doppeltes löschen, vorbereiten auf eine mögliche Migration zu "OSX Photos" - läuft jetzt Maestro Maurizio mit seiner letzten Beethoven-Runde:

Viele Grüße aus einem völlig deplatzierten Frühlingssamstag im Januar
Accuphan
"mit Bravour"

Maurice

Prägender Forenuser

  • »Maurice« ist männlich

Beiträge: 5 559

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

161

Samstag, 10. Januar 2015, 13:01

Ein Samstag ohne Mozart? Nee, – und wenn's der Xaver ist … ;)

Mozart, Franz Xaver (1791-1844)
Piano Concerto No 1 C major op 14

International New Symphony Orch.,
Gunhard Mattes

Henri Sigfridsson, Piano
Einer der erhabensten Zwecke der Tonkunst ist die Ausbreitung der Religion und die Beförderung und Erbauung unsterblicher Seelen. (Carl Philipp Emanuel Bach)

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 9 242

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

162

Samstag, 10. Januar 2015, 13:37

ich bleibe in der Kammer :



Alexander Borodin
Streichquartette Nr 1 & 2

Schostakowitsch Quartett
Der Mutter die mich nie geboren, habe ich heute Nacht geschworen,
ich werde ihr eine Krankheit schenken, und sie danach im Fluss versenken.
Rammstein

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich

Beiträge: 12 438

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

163

Samstag, 10. Januar 2015, 14:15

Tänze! Mir ist so beschwingt zumute - wahrscheinlich, weil am Montag nach drei Wochen Weihnachtsferien die Schule im schönen Hessen wieder beginnt, hach ... ja.


Tänze von Nikos Skalkottas, Joseph Haydn,
Béla Bartok, Johannes Brahms (aber nicht die Ungarischen!!!), Vardapet Komitas


I Musici de Montréal
Yuli Turovsky
(AD: 17. - 24. Juni 2001)

Grüße
Garaguly

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 9 242

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

164

Samstag, 10. Januar 2015, 14:54

heute ist nicht Jammer-Tag, heute ist Kammer-Tag :



Robert Schumann
Streichquartette Nr 1- 3

Melos Quartett
Der Mutter die mich nie geboren, habe ich heute Nacht geschworen,
ich werde ihr eine Krankheit schenken, und sie danach im Fluss versenken.
Rammstein

hasiewicz

Prägender Forenuser

  • »hasiewicz« ist männlich

Beiträge: 854

Registrierungsdatum: 16. September 2012

165

Samstag, 10. Januar 2015, 15:54

Hallo Christian,

wie findest Du diese Serie bei Spotify? Ich suche irgendwie falsch.

Danke

Michael


Hallo Michael,

ja, die Suchfunktion bei Spotify ist ein Trauerspiel.

Hier der HTTP-Link:
http://open.spotify.com/album/1AR7iYCuefK8zIO595ax8O


Und hier die Spotify-URI:
spotify:album:1AR7iYCuefK8zIO595ax8O

Viel Vergnügen beim Hören!

Herzliche Grüße

Christian

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich

Beiträge: 12 438

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

166

Samstag, 10. Januar 2015, 16:50

Das Wolferl, solistisch:


Wolfgang Amadeus Mozart
Klaviersonate A-Dur KV 331
6 Variationen "Salve tu, Domine" F-Dur KV 398
Romanze As-Dur KV Anh. 205
12 Variationen B-Dur KV 500
Klaviersonate C-Dur KV 309


Kristian Bezuidenhout, Fortepiano
(AD: November 2012)

Das Programm befindet sich auf der ersten der beiden CD's dieses Doppelalbums.


Grüße
Garaguly

Maurice

Prägender Forenuser

  • »Maurice« ist männlich

Beiträge: 5 559

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

167

Samstag, 10. Januar 2015, 18:19

Bruckner darf heute nicht fehlen …

Bruckner, Anton (1824-1896)
Symphony No 7 E-Dur (WAB 107)


Orchestre des Champs-Élysées,
Philippe Herreweghe


Bruckner light … aber wunderschöne Bläser … ;)
Einer der erhabensten Zwecke der Tonkunst ist die Ausbreitung der Religion und die Beförderung und Erbauung unsterblicher Seelen. (Carl Philipp Emanuel Bach)

Manfred

Prägender Forenuser

  • »Manfred« ist männlich

Beiträge: 3 062

Registrierungsdatum: 19. November 2010

168

Samstag, 10. Januar 2015, 18:28

Vorhin gehört: Aufnahmen mit dem unvergessenen Tenor Tito Schipa

"Menschen, die nichts im Leben empfunden haben, können nicht singen."
Enrico Caruso

"Non datemi consigli che so sbagliare da solo".
("Gebt mir keine Ratschläge, Fehler kann ich auch allein machen".)
Giuseppe di Stefano

Manfred

Prägender Forenuser

  • »Manfred« ist männlich

Beiträge: 3 062

Registrierungsdatum: 19. November 2010

169

Samstag, 10. Januar 2015, 18:30

Und nun: Richard Tauber - seine wenigen Wagner-Aufnahmen sind beeindruckend:

"Menschen, die nichts im Leben empfunden haben, können nicht singen."
Enrico Caruso

"Non datemi consigli che so sbagliare da solo".
("Gebt mir keine Ratschläge, Fehler kann ich auch allein machen".)
Giuseppe di Stefano

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich

Beiträge: 12 438

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

170

Samstag, 10. Januar 2015, 21:03

Nach längerer Abstinenz nun einmal wieder etwas von meinem heimlichen Helden Weinberg. Eine Neuerscheinung aus dem Hause CHANDOS, die mir heute zuging.


Mieczyslaw Weinberg
Kammersymphonie Nr. 3 B-Dur op. 151 (1990)
Kammersymphonie Nr. 4 H-Dur op. 153 (1992)


Helsingborg Symphony Orchestra
Thord Svedlund
(AD: 4. - 7. März 2014)

Grüße
Garaguly

Maurice

Prägender Forenuser

  • »Maurice« ist männlich

Beiträge: 5 559

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

171

Samstag, 10. Januar 2015, 22:12

Abschluss mit einem geistlichen Werk:

Tomas Louis de Victoria (1548-1611)
Requiem »Officium defuncterum« (1605)


Collegium Vocale Gent,
Philippe Herreweghe


Eine absolute Meisterleistung – :thumbsup:
Einer der erhabensten Zwecke der Tonkunst ist die Ausbreitung der Religion und die Beförderung und Erbauung unsterblicher Seelen. (Carl Philipp Emanuel Bach)

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich

Beiträge: 12 438

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

172

Sonntag, 11. Januar 2015, 10:20


Gustav Mahler
Symphonie Nr. 7 e-Moll

Concertgebouw Orkest Amsterdam
Riccardo Chailly
(AD: 1995)

Grüße
Garaguly

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich

Beiträge: 12 438

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

173

Sonntag, 11. Januar 2015, 12:05

Jetzt tönt es aus der Kammer gar heimlich, wunderbar ...


Johannes Brahms
Cellosonate Nr. 1 e-Moll op. 38
Cellosonate Nr. 2 F-Dur op. 99
Trio für Klarinette, Cello und Klavier a-Moll op. 114


Michael Collins, Klarinette
Paul Watkins, Cello
Ian Brown, Klavier
(AD: 12. - 14. Juni 2013)

Grüße
Garaguly

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 9 242

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

174

Sonntag, 11. Januar 2015, 12:26

Mahlzeit allerseits. Zu Beginn wieder das übliche Quartett :



Franz Schubert
Streichquartett Nr 2 D32

Melos Quartett
Der Mutter die mich nie geboren, habe ich heute Nacht geschworen,
ich werde ihr eine Krankheit schenken, und sie danach im Fluss versenken.
Rammstein

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 9 242

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

175

Sonntag, 11. Januar 2015, 12:49

heute wieder Symphonik :



Peter Tschaikowsky
Symphonie Nr 5

New York Philharmonic
Leonard Bernstein
Der Mutter die mich nie geboren, habe ich heute Nacht geschworen,
ich werde ihr eine Krankheit schenken, und sie danach im Fluss versenken.
Rammstein

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 9 242

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

176

Sonntag, 11. Januar 2015, 13:48

und noch mal Lennie :



Dmitri Schostakowitsch
Symphonie Nr 7

Chicago Symphony Orchestra
Leonard Bernstein
Der Mutter die mich nie geboren, habe ich heute Nacht geschworen,
ich werde ihr eine Krankheit schenken, und sie danach im Fluss versenken.
Rammstein

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich

Beiträge: 12 438

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

177

Sonntag, 11. Januar 2015, 14:51


Béla Bartok
Klaviermusik

Geoffrey Tozer, Klavier
(AD: 17. - 18. März 1997)

Grüße
Garaguly

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich

Beiträge: 12 438

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

178

Sonntag, 11. Januar 2015, 16:16


Gustav Mahler
Symphonie Nr. 7 e-Moll

Concertgebouw Orkest Amsterdam
Bernard Haitink
(AD: Dezember 1969)

Grüße
Garaguly

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich

Beiträge: 12 438

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

179

Sonntag, 11. Januar 2015, 19:24

Höre jetzt den italienischen Teil dieser CD:


Ottorino Respighi
Violinsonate h-Moll, P. 110
3 Stücke aus den Sei pezzi, P. 31


Tasmin Little, Violine
Piers Lane, Klavier
(AD: 9. - 11. Mai 2012)

Grüße
Garaguly

Alfred_Schmidt

Administrator

  • »Alfred_Schmidt« ist männlich

Beiträge: 19 216

Registrierungsdatum: 9. August 2004

180

Sonntag, 11. Januar 2015, 19:51

Ab 20.15 Höre und sehe ich auf ORF III "Il Barbiere di Siviglia" mit Florez und Donato. - allerdigs nicht die moderne Londoner Inszenierung, sondern eine weitgehend konservative (?) aus New York (2007/08 ?)
Wie mir scheint, hat man dennoch ein wenig dran herumgepfuscht.......

mit freundlichen Grüßen aus Wien
Alfred

MIT ARBEIT VERSAUT MAN SICH DIE GANZE FREIZEIT

Zurzeit sind neben Ihnen 4 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

4 Besucher