Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

AMATEURVIDEO-FILMFORUM-WIEN

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tamino Klassikforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich

Beiträge: 12 462

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

481

Donnerstag, 5. Februar 2015, 11:26


Anton Bruckner
Symphonie Nr. 9 d-Moll

Lucerne Festival Orchestra
Claudio Abbado
(AD: August 2013)

Grüße
Garaguly

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich

Beiträge: 12 462

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

482

Donnerstag, 5. Februar 2015, 13:36


Gustav Mahler
Symphonie Nr. 3 d-Moll

Iris Vermillion, Mezzo-Sopran
Staats- und Domchor Berlin
Knabenchor der Hochschule der Künste
Frauen des Rundfunkchores Berlin
Deutsches Sinfonie-Orchester Berlin
Vladimir Ashkenazy
(AD: 1995)

Grüße
Garaguly

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 9 258

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

483

Donnerstag, 5. Februar 2015, 14:56

guten Nachmittag allerseits. Eigentlich sollten heute die Handwerker kommen, aber es ist keiner in Sicht. Also drehe ich die Anlage auf und höre



Franz Schubert
Streichquartett Nr 6 D74

Leipziger Streichquartett
Der Mutter die mich nie geboren, habe ich heute Nacht geschworen,
ich werde ihr eine Krankheit schenken, und sie danach im Fluss versenken.
Rammstein

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich

Beiträge: 12 462

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

484

Donnerstag, 5. Februar 2015, 14:59

Symphonisches aus Russland:


Peter Tschaikowsky
Symphonie Nr. 2 c-Moll op. 17 "Kleinrussische"

Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern
Christoph Poppen
(AD: Juni 2010)

Grüße
Garaguly

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 9 258

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

485

Donnerstag, 5. Februar 2015, 15:42

bei mir jetzt :



Anton Bruckner
Symphonie Nr 2 c-moll

Staatskapelle Dresden
Eugen Jochum
Der Mutter die mich nie geboren, habe ich heute Nacht geschworen,
ich werde ihr eine Krankheit schenken, und sie danach im Fluss versenken.
Rammstein

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 9 258

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

486

Donnerstag, 5. Februar 2015, 17:42

wozu habe ich mir eigentlich vor Jahren diese Box zugelegt, wenn ich bisher daraus noch keine Scheibe gehört habe ? :huh:



Gustav Mahler
Symphonie Nr 4

Russian State Symphony Orchestra
Evgeny Svetlanov
Der Mutter die mich nie geboren, habe ich heute Nacht geschworen,
ich werde ihr eine Krankheit schenken, und sie danach im Fluss versenken.
Rammstein

Maurice

Prägender Forenuser

  • »Maurice« ist männlich

Beiträge: 5 567

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

487

Donnerstag, 5. Februar 2015, 17:59

Momentan läuft:


Suk, Josef (1874-1935)
Symphony No 1 E major op 14

BBC Symphony Orchestra,
Jiri Behlolavek
Einer der erhabensten Zwecke der Tonkunst ist die Ausbreitung der Religion und die Beförderung und Erbauung unsterblicher Seelen. (Carl Philipp Emanuel Bach)

Maurice

Prägender Forenuser

  • »Maurice« ist männlich

Beiträge: 5 567

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

488

Donnerstag, 5. Februar 2015, 20:24

Anschließend Kammermusik einer Komponistin:


Viardot-Garcia, Pauline (1821-1910)
6 Morceaux für Violine & Klavier


Annette-Barbara Vogel, Violine
Ayako Tsuruta, Klavier
Einer der erhabensten Zwecke der Tonkunst ist die Ausbreitung der Religion und die Beförderung und Erbauung unsterblicher Seelen. (Carl Philipp Emanuel Bach)

moderato

Prägender Forenuser

  • »moderato« ist männlich

Beiträge: 5 182

Registrierungsdatum: 14. November 2010

489

Donnerstag, 5. Februar 2015, 20:27

Wieder einmal eine Naxos-Aufnahme, diesmal aus dem Jahr 1992:

Tomaso Albinoni (1671-1751)

Oboenkonzerte op.9 Nr.2,3*,5,8,9*,11
Vol. 1

Anthony Camden,Oboe; zusammen mit Julia Girdwood*, Oboe; The London Virtuosi, John Georgias

Eine Aufnahme mit viel Drive in den Allegro-Sätzen. Gefällt mir.

Wer schon einmal in eine Oboe geblasen hat und das Doppelrohrblatt (vielleicht) zum Schwingen brachte, wird ermessen können, welche Leistung es ist, derart virtuos spielen zu können.
Alleen / Alleen und Blumen // Blumen / Blumen und Frauen // Alleen / Alleen und Frauen // Alleen und Blumen und Frauen und / ein Bewunderer

Aus Solidarität mit Eugen Gomringer habe ich die Übersetzung eines seiner Poeme gesetzt, weil dieses Gedicht, das sich an einer Hausfassade in spanischer Sprache befindet, überpinselt werden muss. Grund: Sexismus-Vorwurf
.

Alfred_Schmidt

Administrator

  • »Alfred_Schmidt« ist männlich

Beiträge: 19 237

Registrierungsdatum: 9. August 2004

490

Donnerstag, 5. Februar 2015, 23:55


Auch ich höre Barockmusik, nämlich Christop Graupner: Concerti e Musica di Tavola.
Das Cover ist offensichtlich absichtlich schwarz gefärbt, da die CD erst Ende Februar käuflich zu erwerben ist.
Indes bekam ich sie als Geschenk des Versenders für die Treue. Es ist geschickt, daß dies nun so reguliert ist, den bis vor einigen Jahren kam es vor, daß ich die "Treue-CD" bereits gekauft hatte. Das ist nun nicht mehr möglich.
Ich sende meinen Dank an jpc für die nette Geste....

mfg aus Wien
Alfred

MIT ARBEIT VERSAUT MAN SICH DIE GANZE FREIZEIT

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 9 258

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

491

Freitag, 6. Februar 2015, 13:21

Mahlzeit allerseits. Damit starte ich ins Wochenende :



Franz Schubert
Streichquartett Nr 6 D74

Melos Quartett
Der Mutter die mich nie geboren, habe ich heute Nacht geschworen,
ich werde ihr eine Krankheit schenken, und sie danach im Fluss versenken.
Rammstein

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 9 258

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

492

Freitag, 6. Februar 2015, 13:50

jetzt gibt es eine Premiere - ich höre erstmals Werke, die im Sechsteltonsystem komponiert sind :



Alois Hába
Streichquartette Nr 5 & 10

Hába Quartett
Der Mutter die mich nie geboren, habe ich heute Nacht geschworen,
ich werde ihr eine Krankheit schenken, und sie danach im Fluss versenken.
Rammstein

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich

Beiträge: 12 462

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

493

Freitag, 6. Februar 2015, 14:52

Gestern schon erreichte mich ein Päckchen mit dieser Maazel-Box, die die frühen Aufnahmen (späte 50er/frühe 60er) dieses Dirigenten für die Deutsche Grammophon auf insgesamt 18 Silberlingen enthält.

Es läuft nun aus diesem Konvolut:


Ludwig van Beethoven
Symphonie Nr. 5 c-Moll op. 67
Ouvertüre "Die Weihe des Hauses" op. 124


Berliner Philharmoniker
Lorin Maazel
(AD: Jesus-Christus-Kirche Berlin/Dahlem, Mai - Juni 1958)

Grüße
Garaguly

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 9 258

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

494

Freitag, 6. Februar 2015, 14:54

nun höre ich :



Anton Bruckner
Symphonie Nr 3 (Fassung von 1878)

BBC Northern Symphony Orchestra
Jascha Horenstein
Der Mutter die mich nie geboren, habe ich heute Nacht geschworen,
ich werde ihr eine Krankheit schenken, und sie danach im Fluss versenken.
Rammstein

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 9 258

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

495

Freitag, 6. Februar 2015, 15:59

tja, das war wohl Mono ... :| ... war trotzdem schön. Jetzt im Player :



Peter Tschaikowsky
Symphonie Nr 1

State Academic Symphony Orchestra
Evgeny Svetlanov
Der Mutter die mich nie geboren, habe ich heute Nacht geschworen,
ich werde ihr eine Krankheit schenken, und sie danach im Fluss versenken.
Rammstein

michael74

Fortgeschrittener

  • »michael74« ist männlich

Beiträge: 181

Registrierungsdatum: 22. Februar 2014

496

Freitag, 6. Februar 2015, 16:20

[am]B00P3523[/am]



Wie ein Kollege schon geschrieben, wühle ich mich nun hier durch.


Gruß Michael

Hüb'

Prägender Forenuser

  • »Hüb'« ist männlich
  • »Hüb'« wurde gesperrt

Beiträge: 1 502

Registrierungsdatum: 9. Juli 2007

497

Freitag, 6. Februar 2015, 16:43

Hallo zusammen,

ich höre mich seit geraumer Zeit mit durchweg großer Freude durch diese Ansermet-Box:


Alle drei ihm gewidmeten Editionen (französische Musik, russische Musik, "europäische Tradition") gibt es übrigens recht günstig bei www.amazon.it.
Dort kann man - ganz normal - mit seinem (deutschen) Amazon-Account bestellen. Die Seitenstruktur ist identisch zu der von Amazon.de, so dass man ruhigen Gewissens auch ohne Italienischkenntnisse etwas ordern kann.

Grüße
Frank

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 9 258

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

498

Freitag, 6. Februar 2015, 17:19

bei mir auch noch ein Russe :



Dmitri Schostakowitsch, Symphonien Nr 9 & 15
Moscow Philharmonic Orchestra, Kirill Kondrashin
Der Mutter die mich nie geboren, habe ich heute Nacht geschworen,
ich werde ihr eine Krankheit schenken, und sie danach im Fluss versenken.
Rammstein

timmiju

Prägender Forenuser

  • »timmiju« ist männlich

Beiträge: 1 589

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2010

499

Freitag, 6. Februar 2015, 17:49

Vom 20 jährigen Beethoven:
Ludwig van Beethoven
Kantate auf den Tod Joseph II., WoO 87
Kantate auf die Erhebung Leopold II. zur Kaiserwürde, WoO 88
Bodil Arnesen, Sopran
Markus Schäfer, Tenor
Alan Titus, Bass
Rundfunkchor Berlin
Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin
Dirigent: Karl Anton Rickenbacher (AD: 1993)

Die beiden Kantaten gehören zusammen, getreu dem Motto "Der König ist tot, es lebe der König". Mit dem Jubelchor aus der zweiten Kantate kündigt sich der Komponist des "Fidelio" und der Neunten Sinfonie schon mal an.
:hello:
Wenn schon nicht HIP, dann wenigstens TOP

moderato

Prägender Forenuser

  • »moderato« ist männlich

Beiträge: 5 182

Registrierungsdatum: 14. November 2010

500

Freitag, 6. Februar 2015, 18:42

Ida Haendel spielt das Violinkonzert op. 47 von Jean Sibelius (1865-1957). Das City of Birmingham Symphony Orchestra wird von diesem Dirigenten geleitet, den man an der markanten Frisur erkennt: Sir Simon Rattle.

Garaguly ist M7 "süchtig", bei mir ist es dieses Violinkonzert, das mich packt.
.
Alleen / Alleen und Blumen // Blumen / Blumen und Frauen // Alleen / Alleen und Frauen // Alleen und Blumen und Frauen und / ein Bewunderer

Aus Solidarität mit Eugen Gomringer habe ich die Übersetzung eines seiner Poeme gesetzt, weil dieses Gedicht, das sich an einer Hausfassade in spanischer Sprache befindet, überpinselt werden muss. Grund: Sexismus-Vorwurf
.

moderato

Prägender Forenuser

  • »moderato« ist männlich

Beiträge: 5 182

Registrierungsdatum: 14. November 2010

501

Freitag, 6. Februar 2015, 19:50

Victoria Mullova ist die nächste Interpretin des Violinkonzertes op. 47 von Jean Sibelius (1865-1957)


Boston Symphony Orchestra, Seiji Ozawa
.
Alleen / Alleen und Blumen // Blumen / Blumen und Frauen // Alleen / Alleen und Frauen // Alleen und Blumen und Frauen und / ein Bewunderer

Aus Solidarität mit Eugen Gomringer habe ich die Übersetzung eines seiner Poeme gesetzt, weil dieses Gedicht, das sich an einer Hausfassade in spanischer Sprache befindet, überpinselt werden muss. Grund: Sexismus-Vorwurf
.

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich

Beiträge: 12 462

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

502

Freitag, 6. Februar 2015, 21:27

Gestern Abend hörte ich die "M3" in der Frankfurter 'Alten Oper' live mit dem HR Sinfonieorchester unter dessen neuem Chef Andres Orozco Estrada - heute Abend höre ich das Werk noch einmal nach. Es spielt wieder selbiges Orchester (zum Aufnahmezeitpunkt - 18./19. April 1985 - und noch lange danach 'Radio-Sinfonie-Orchester Frankfurt' geheißen). Damals dirigierte Eliahu Inbal, die Altistin war Doris Soffel (gestern Natalie Stutzmann) und damals sangen ebenso wie gestern die Limburger Domsingknaben (nur werden's gestern kaum dieselben Knaben wie 1985 gewesen sein :D ). Der Frauenchor stammte in den 80ern von der 'Frankfurter Kantorei', gestern waren's die Damen des 'Europachores Frankfurt'.
Der Aufnahmeort im Jahr '85 war übrigens auch der Ort der gestrigen Aufführung: Der 'Große Saal' der 'Alten Oper'. Geschichte wiederholt sich also doch!! 8-)



Grüße
Garaguly

moderato

Prägender Forenuser

  • »moderato« ist männlich

Beiträge: 5 182

Registrierungsdatum: 14. November 2010

503

Freitag, 6. Februar 2015, 22:10

Das Label newton bringt ältere Aufnahmen wieder zu Gehör (Sie entspricht der Mercury-Aufnahme, die für die hervorragende Aufnahmetechnik gelobt wird.):

Johannes Brahms (1833-1897) 4. Sinfonie e-Moll, op. 98

London Symphony Orchestra, Antal Dorati, Aufnahmejahr 1963, Spielzeiten: I 11:56; II 12:00; III 6:06; IV 9:10

Passt zu diesem Thread Brahms: Vierte Sinfonie

.
Alleen / Alleen und Blumen // Blumen / Blumen und Frauen // Alleen / Alleen und Frauen // Alleen und Blumen und Frauen und / ein Bewunderer

Aus Solidarität mit Eugen Gomringer habe ich die Übersetzung eines seiner Poeme gesetzt, weil dieses Gedicht, das sich an einer Hausfassade in spanischer Sprache befindet, überpinselt werden muss. Grund: Sexismus-Vorwurf
.

moderato

Prägender Forenuser

  • »moderato« ist männlich

Beiträge: 5 182

Registrierungsdatum: 14. November 2010

504

Freitag, 6. Februar 2015, 22:41

Noch einmal Johannes Brahms: 4. Sinfonie e-Moll op. 98

Ebenfalls eine Aufnahme aus London, diesmal aus den Jahren 1956/57: Otto Klemperer dirigiert das Philharmonia Orchestra.

Spielzeiten: I 12:24; II 10:19; III 6:37; IV 9:47

.
Alleen / Alleen und Blumen // Blumen / Blumen und Frauen // Alleen / Alleen und Frauen // Alleen und Blumen und Frauen und / ein Bewunderer

Aus Solidarität mit Eugen Gomringer habe ich die Übersetzung eines seiner Poeme gesetzt, weil dieses Gedicht, das sich an einer Hausfassade in spanischer Sprache befindet, überpinselt werden muss. Grund: Sexismus-Vorwurf
.

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich

Beiträge: 12 462

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

505

Freitag, 6. Februar 2015, 23:40

Naaa guuut - doch noch 'ne M7 in die Nacht hinein.


Gustav Mahler
Symphonie Nr. 7 e-Moll

Niederländische Philharmonie
Hartmut Haenchen
(AD: 11. - 12. Oktober 1989)

Grüße
Garaguly

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich

Beiträge: 17 639

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

506

Samstag, 7. Februar 2015, 02:33


Mir war mal wieder danach:

Giuseppe Verd: Reqiuem
Margret Price, Sopran
Jessye Rorman, Mezzosporan
Jose Carreras, Tenor
Ruggero Raimondi, Bass
Edinbergh Festival Chorus
London Symphony Orchestra
Dirigent: Claudio Abbado
AD: 1982, Edinburgh Festival, live


Liebe Grüße

Willi :rolleyes:
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

moderato

Prägender Forenuser

  • »moderato« ist männlich

Beiträge: 5 182

Registrierungsdatum: 14. November 2010

507

Samstag, 7. Februar 2015, 04:56

Carlos Kleiber und die Wiener Philharmoniker haben 1980 die 4. Sinfonie von Johannes Brahms aufgenommen.

Spielzeiten: I 12:54; II 11:24; III 6:09; IV 9:14
Alleen / Alleen und Blumen // Blumen / Blumen und Frauen // Alleen / Alleen und Frauen // Alleen und Blumen und Frauen und / ein Bewunderer

Aus Solidarität mit Eugen Gomringer habe ich die Übersetzung eines seiner Poeme gesetzt, weil dieses Gedicht, das sich an einer Hausfassade in spanischer Sprache befindet, überpinselt werden muss. Grund: Sexismus-Vorwurf
.

moderato

Prägender Forenuser

  • »moderato« ist männlich

Beiträge: 5 182

Registrierungsdatum: 14. November 2010

508

Samstag, 7. Februar 2015, 05:28

Istvan Kértesz stand November 1972 am Dirigentenpult der Wiener Philharmoniker, als er die 4. Sinfonie e-Moll op. 98 von Johannes Brahms (1833-1897) einspielte. Bei Decca Eloquence Australia wurde diese Doppel-CD mit allen Brahms-Sinfonien neu herausgegeben.

Spielzeiten I 12:29; II 11:56; III 6:11; IV 10:07

Übrigens: Die Haydn-Variationen op. 56a dürften das einzige Werk in der Discographie der Wiener Philharmoniker sein, das sie ohne Dirigenten aufgenommen haben. Istvan Kertesz verstarb vor der Fertigstellung des Aufnahmeprojektes am 16. April 1973. Am 14. Mai spielten die Orchestermusiker die Haydn-Variationen zu Ehren des Verstorbenen ein.
.
Alleen / Alleen und Blumen // Blumen / Blumen und Frauen // Alleen / Alleen und Frauen // Alleen und Blumen und Frauen und / ein Bewunderer

Aus Solidarität mit Eugen Gomringer habe ich die Übersetzung eines seiner Poeme gesetzt, weil dieses Gedicht, das sich an einer Hausfassade in spanischer Sprache befindet, überpinselt werden muss. Grund: Sexismus-Vorwurf
.

teleton

Prägender Forenuser

  • »teleton« ist männlich

Beiträge: 5 353

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2004

509

Samstag, 7. Februar 2015, 11:28

RE: Tschaikowsky mit Swetlanow

tja, das war wohl Mono ... :| ... war trotzdem schön. Jetzt im Player :



Peter Tschaikowsky
Symphonie Nr 1

State Academic Symphony Orchestra
Evgeny Svetlanov

Hallo Rolo,
da bin ich aber verwundert, dass diese packenden Tschaikowsky-Swetlanow - Aufnahmen (Melodiya) von 1967 auf CD in MONO sein sollen !??!

Ich besitze die Eurodisc-LP-Ausgabe dieser grossen Swetlanow-Aufnahmen und die klingen für das Alter gar nicht so übel und klar in STEREO ! ( ;) Sonst hätte ich die gar nicht !)
Auf CD habe ich mich für die späteren Hammer-Tschaikowsky-Swetlanow-GA (WARNER, 1990, LIVE) entschieden.
:angel: Einen aufwühlenderen Tschaikowsky wird man kaum bei anderen Dirigenten so eindrücklich finden.
Gruß aus Bonn, Wolfgang

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 9 258

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

510

Samstag, 7. Februar 2015, 12:09

Mahlzeit allerseits. @ teleton : das mit dem Mono bezog sich auf die zuvor gehörte Aufnahme (Bruckners Dritte mit Horenstein). Svetlanovs Aufnahmen sind natürlich in Stereo und haben ein gutes Klangbild :yes: und jetzt im Player :



Franz Schubert, Streichquartett Nr 6 D74
Wiener Konzerthausquartett
Der Mutter die mich nie geboren, habe ich heute Nacht geschworen,
ich werde ihr eine Krankheit schenken, und sie danach im Fluss versenken.
Rammstein

Zurzeit sind neben Ihnen 3 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

3 Besucher