Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

AMATEURVIDEO-FILMFORUM-WIEN

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tamino Klassikforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich

Beiträge: 12 316

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

481

Samstag, 25. Januar 2014, 00:09

Bei mir ging gerade diese Scheibe zu Ende:


Herbert Howells
Concerto for String Orchestra
Three Dances for Violin an Orchestra
Klavierkonzert Nr. 2 c-moll


Kathryn Stott, Klavier
Malcolm Stewart, Violine
Royal Liverpool Philharmonic Orchestra
Vernon Handley
(AD: 1991 & 1992)

Grüße
Garaguly

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich

Beiträge: 12 316

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

482

Samstag, 25. Januar 2014, 00:15

Fahre fort mit:


Wilhelm Stenhammar
Klavierkonzert Nr. 2 d-moll op. 23

Seta Tanyel, Klavier
Helsingborg Symphony Orchestra
Andrew Manze
(AD: 24. - 28. November 2008)

Grüße
Garaguly

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich

Beiträge: 12 316

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

483

Samstag, 25. Januar 2014, 01:00

Schon spät -- Ach, was soll's ... ein bisschen was höre ich nun noch:


Paul Graener
Wiener Sinfonie op. 110

Philharmonisches Orchester Gera-Altenburg
Eric Solén
(AD: März 2009)

Grüße
Garaguly

Andrew

Prägender Forenuser

  • »Andrew« ist männlich

Beiträge: 1 993

Registrierungsdatum: 4. März 2006

484

Samstag, 25. Januar 2014, 11:38

Ich habe zurzeit eine Vorliebe für die Klarinettenquintette von Mozart und von Brahms. Reger kenne ich noch nicht, das steht aber auf meiner Liste.

Mozart: Klarinettenquintett, Hornquintett, Oboenquartett

Pay, Brown, Black + ASMF Chamber Music Ensemble


Diese Aufnahme gefällt mir nach wie vor sehr gut, Pay hat auch die legendäre Einspielung des Konzertes zusammen mit der Academy of Ancient Music und Hoogwood gemacht.

Freundliche Grüße von der Nordseeküste, Andrew
„Nichts auf Erden ist kräftiger, die Traurigen fröhlich, die Ausgelassenen nachdenklich, die Verzagten herzhaft, die Verwegenen bedachtsam zu machen, die Hochmütigen zur Demut zu reizen, und Neid und Hass zu mindern, als die Musik.“

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 9 114

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

485

Samstag, 25. Januar 2014, 11:49

Mahlzeit allerseits. Dieses Wochenende wird nicht verschlafen !



Franz Schubert, Klaviersonate D840
Paul Badura-Skoda, Hammerklavier
Der Mutter die mich nie geboren, habe ich heute Nacht geschworen,
ich werde ihr eine Krankheit schenken, und sie danach im Fluss versenken.
Rammstein

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 9 114

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

486

Samstag, 25. Januar 2014, 12:32

ich bleibe in der Kammer :



Ludwig van Beethoven, Streichquintett C-dur op 29
Tokyo String Quartet - Pinchas Zukerman, Viola
Der Mutter die mich nie geboren, habe ich heute Nacht geschworen,
ich werde ihr eine Krankheit schenken, und sie danach im Fluss versenken.
Rammstein

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich

Beiträge: 12 316

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

487

Samstag, 25. Januar 2014, 12:51


Sergei Rachmaninoff
Klavierkonzert Nr. 3 c-moll op. 30

Yefim Bronfman, Klavier
The Philharmonia
Esa-Pekka Salonen
(AD: 5. - 8. Oktober 1990)

Grüße
Garaguly

Maurice

Prägender Forenuser

  • »Maurice« ist männlich

Beiträge: 5 503

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

488

Samstag, 25. Januar 2014, 13:14

Jetzt ein Mitschnitt aus Hamburg aus dem Jahr 2013:

Mahler, Gustav (1860-1911)
Symphony No 3 D minor


NDR Sinfonieorchester,
Michael Gielen


davor lief noch:

Mozart, W. A. (1756-1791)
Piano Concerto No 11 F-Dur KV 413


Berliner Philharm Orchester,
Daniel Barenboim, Piano + Leitung
Einer der erhabensten Zwecke der Tonkunst ist die Ausbreitung der Religion und die Beförderung und Erbauung unsterblicher Seelen. (Carl Philipp Emanuel Bach)

Joseph II.

Prägender Forenuser

  • »Joseph II.« ist männlich

Beiträge: 11 835

Registrierungsdatum: 29. März 2005

489

Samstag, 25. Januar 2014, 13:30

Schubert: Symphonie Nr. 5
The Chamber Orchestra of Europe
Claudio Abbado
Aufnahme: Großer Saal, Konzerthaus, Wien, Dezember 1986

Kristallisiert sich immer mehr als eine der empfehlenswertesten Gesamtaufnahmen der Schubert-Symphonien heraus.
»Finis coronat opus.« (Das Ende krönt das Werk.) – Ovid

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich

Beiträge: 12 316

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

490

Samstag, 25. Januar 2014, 13:35


Johann Sebastian Bach
Partita Nr. 1 B-dur BWV 825
Partita Nr. 5 G-dur BWV 829
Partita Nr. 6 e-moll BWV 830


Murray Perahia, Klavier
(AD: 2008 & 2009, Rundfunkzentrum Berlin)

Grüße
Garaguly

Joseph II.

Prägender Forenuser

  • »Joseph II.« ist männlich

Beiträge: 11 835

Registrierungsdatum: 29. März 2005

491

Samstag, 25. Januar 2014, 15:28

- Mitschnitt -
Beethoven: Symphonie Nr. 1
New Philharmonia Orchestra
Otto Klemperer
Aufnahme: Beethovenhalle, Bonn, 25. September 1970

Mit über 31 Minuten Spielzeit wohl keine Beethoven-Erste für alle Tage.
»Finis coronat opus.« (Das Ende krönt das Werk.) – Ovid

Bernward Gerlach

Prägender Forenuser

  • »Bernward Gerlach« ist männlich

Beiträge: 2 734

Registrierungsdatum: 19. November 2009

492

Samstag, 25. Januar 2014, 16:06



Carlo Bergonzi singt hier den hohen Ton, den viele für das Wichtigste halten. Ich aber nicht!!!

LG, Bernward

"Nicht weinen, dass es vorüber ist
sondern lächeln, dass es gewesen ist"
Waldemar Kmentt (1929-2015)


Joseph II.

Prägender Forenuser

  • »Joseph II.« ist männlich

Beiträge: 11 835

Registrierungsdatum: 29. März 2005

493

Samstag, 25. Januar 2014, 16:30

Schubert: Symphonie Nr. 9 "Große"
The Chamber Orchestra of Europe
Claudio Abbado
Aufnahme: Großer Saal, Konzerthaus, Wien, Dezember 1987

Die erste auf den Autographen basierende Einspielung. Schon deswegen interessant.
»Finis coronat opus.« (Das Ende krönt das Werk.) – Ovid

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich

Beiträge: 12 316

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

494

Samstag, 25. Januar 2014, 17:24


Heitor Villa -Lobos
Symphonie Nr. 4 "Victory" (1919)
Symphonie Nr. 12 (1957)


SWR Radiosinfonieorchester Stuttgart
Carl St. Clair
(AD: 21. - 25. Juli 1997, Stadthalle Sindelfingen)

Es entbehrt nicht einer gewissen Ironie: Der Name Villa-Lobos hallt, Exotisches wachrufend, in mir nach und dann der prallt die deutsche Wirklichkeit mit "Stadthalle Sindelfingen" dagegen ... :hahahaha: Die Einspielungen, die CPO hier vorlegte, sind allerdings alles andere als provinziell :thumbsup:

Grüße
Garaguly

Joseph II.

Prägender Forenuser

  • »Joseph II.« ist männlich

Beiträge: 11 835

Registrierungsdatum: 29. März 2005

495

Samstag, 25. Januar 2014, 20:33

- Mitschnitt -
Beethoven: Symphonie Nr. 6 "Pastorale"
New Philharmonia Orchestra
Otto Klemperer
Aufnahme: Royal Festival Hall, London, 9. Juni 1970

Wer einmal einen richtigen Gewittersturm erleben möchte, ist hier gut aufgehoben.
»Finis coronat opus.« (Das Ende krönt das Werk.) – Ovid

Maurice

Prägender Forenuser

  • »Maurice« ist männlich

Beiträge: 5 503

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

496

Samstag, 25. Januar 2014, 22:47

Noch etwas Zeit für

Sibelius, Jean (1865-1957)
Sinf. Dichtung »Pohjola's Daughter« Op 49


Scottish National Orchestra,
Alexander Gibson
Einer der erhabensten Zwecke der Tonkunst ist die Ausbreitung der Religion und die Beförderung und Erbauung unsterblicher Seelen. (Carl Philipp Emanuel Bach)

JLang

Prägender Forenuser

  • »JLang« ist männlich

Beiträge: 1 926

Registrierungsdatum: 4. August 2013

497

Sonntag, 26. Januar 2014, 11:26

Nach einer arbeitsreichen Woche gehört wenigstens der vormittag der Musik.
Heute R. Wagner, Siegfried



Grandiose Besetzung (einzig Peter Schreier gefällt mir etwa bei Janowski besser als Mime als Paul Kuen in dieser Aufnahme, der Mime noch "hässlicher" hätte singen können), die Tonqualität ist absolut überzeugend. Insgesamt ein Genuss.

beste Grüße
JLang
Gute Opern zu hören, versäume nie
(R. Schumann, Musikalische Haus- und Lebensregeln)

Accuphan

Prägender Forenuser

  • »Accuphan« ist männlich

Beiträge: 1 767

Registrierungsdatum: 7. Februar 2007

498

Sonntag, 26. Januar 2014, 11:40

Fauré: Requiem - Frankfurter Kantorei

Gabriel Fauré: Requiem
Francis Poulenc: Concerto pour orgue, cordes et timbales
Leonard Bernstein: Chichester Psalms

Frankfurter Kantorei
Camerata Frankfurt
Winfried Toll

AD: 05.11.2011
"mit Bravour"

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 9 114

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

499

Sonntag, 26. Januar 2014, 12:42

Mahlzeit allerseits. heute ein letztes Mal diese schöne Sonate :



Franz Schubert, Klaviersonate D840
Martino Tirimo, Klavier
Der Mutter die mich nie geboren, habe ich heute Nacht geschworen,
ich werde ihr eine Krankheit schenken, und sie danach im Fluss versenken.
Rammstein

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich

Beiträge: 12 316

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

500

Sonntag, 26. Januar 2014, 12:53

Eben zu Ende gegangen ist die erste CD dieser Mozart-Symphonien-GA:


Wolfgang Amadeus Mozart
Symphonie Nr. 1 Es-dur KV 16
Symphonie Nr. 4 D-dur KV 19
Symphonie Nr. 5 B-dur KV 22
Symphonie F-dur KV 19a
Symphonie F-dur KV 76 (42a)


Dänisches Nationales Kammerorchester
Adam Fischer
(AD: 2006 - 2013)

Editorische Schlamperei: Man hätte ruhig vermerken können, wann die 12 CD's der GA genau aufgenommen wurden. 2006 - 2013 ist mir ein bisschen zu ungenau!!

Grüße
Garaguly

Manfred

Prägender Forenuser

  • »Manfred« ist männlich

Beiträge: 3 061

Registrierungsdatum: 19. November 2010

501

Sonntag, 26. Januar 2014, 12:54

Heute schon gehört: "L'amico Fritz" von Pietro Mascagni. Angela Gheorghiu und Roberto Alagna sind die Hauptprotagonisten. Eine gute Alternative zur berühmten Freni-Pavarotti-Version.

"Menschen, die nichts im Leben empfunden haben, können nicht singen."
Enrico Caruso

"Non datemi consigli che so sbagliare da solo".
("Gebt mir keine Ratschläge, Fehler kann ich auch allein machen".)
Giuseppe di Stefano

Manfred

Prägender Forenuser

  • »Manfred« ist männlich

Beiträge: 3 061

Registrierungsdatum: 19. November 2010

502

Sonntag, 26. Januar 2014, 12:58

Und nun: Aufnahmen mit Rámon Vargas. Berückend schön singt er die Arien des Faust aus Boitos "Mefistofele".

"Menschen, die nichts im Leben empfunden haben, können nicht singen."
Enrico Caruso

"Non datemi consigli che so sbagliare da solo".
("Gebt mir keine Ratschläge, Fehler kann ich auch allein machen".)
Giuseppe di Stefano

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich

Beiträge: 12 316

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

503

Sonntag, 26. Januar 2014, 13:01

Weiter geht es mit einer Scheibe aus dieser 3er-Box. Jede CD ist einem barocken Italiener und seinem Kantatenschaffen gewidmet: Vivaldi, D. Scarlatti, Caldara


Antonio Vivaldi
O mie porpore piu belle RV 685
Cessate, omai cessate RV 684
Care selve, amici prati RV 671
Alla caccia dell'alme e de' cori RV 670
Amor, hai vinto RV 683


Max Emanuel Cencic, Countertenor
Ensemble 'ornamente 99'
Karsten Eric Ose
(AD CD 1: Deutschlandfunk Köln, 7. - 10. April 2003)

Grüße
Garaguly

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 9 114

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

504

Sonntag, 26. Januar 2014, 13:24

nun höre ich :



Krzysztof Penderecki, Symphonien Nr 1 & 2
The Polish Sinfonia Iuventus Orchestra, Krzysztof Penderecki
Der Mutter die mich nie geboren, habe ich heute Nacht geschworen,
ich werde ihr eine Krankheit schenken, und sie danach im Fluss versenken.
Rammstein

Joseph II.

Prägender Forenuser

  • »Joseph II.« ist männlich

Beiträge: 11 835

Registrierungsdatum: 29. März 2005

505

Sonntag, 26. Januar 2014, 14:25

=>

Wagner: Wotans Abschied
Norman Bailey
New Philharmonia Orchestra
Otto Klemperer
Aufnahme: All Saints Church, Tooting, London, Oktober 1970

19:34 könnte Rekord sein. Sehr gute Aufnahme, bei der man wehmütig wird, dass nicht doch noch ein kompletter Klemperer-"Ring" entstand. Bailey ist hier sehr gut bei Stimme und in der Lage, den extremen Tempi des Dirigenten zu folgen.
»Finis coronat opus.« (Das Ende krönt das Werk.) – Ovid

Joseph II.

Prägender Forenuser

  • »Joseph II.« ist männlich

Beiträge: 11 835

Registrierungsdatum: 29. März 2005

506

Sonntag, 26. Januar 2014, 15:27

Ich blieb gleich dabei:

=>

Bruckner: Symphonie Nr. 8
New Philharmonia Orchestra
Otto Klemperer
Aufnahme: Kingsway Hall, London, Oktober & November 1970
»Finis coronat opus.« (Das Ende krönt das Werk.) – Ovid

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich

Beiträge: 12 316

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

507

Sonntag, 26. Januar 2014, 18:48


Franz Schubert
Messe As-dur D. 678

Ruth Ziesak, Sopran
Monica Groop, Alt
Thomas Cooley, Tenor
Thomas Laske, Bass
Windsbacher Knabenchor
Deutsches Symphonie-Orchester Berlin
Karl-Friedrich Beringer
(AD: 10. - 12. November 2008, Meistersingerhalle, Nürnberg)

Grüße
Garaguly

Norbert

Moderator

  • »Norbert« ist männlich

Beiträge: 7 406

Registrierungsdatum: 11. August 2004

508

Sonntag, 26. Januar 2014, 19:54

Aus threadgegebenem Anlass (und weil ich sie lange nicht mehr gehört habe)

Grüße aus der Nähe von Hamburg

Norbert

Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche.
Gustav Mahler

Joseph II.

Prägender Forenuser

  • »Joseph II.« ist männlich

Beiträge: 11 835

Registrierungsdatum: 29. März 2005

509

Sonntag, 26. Januar 2014, 20:06

- Mitschnitt -
Schumann: Symphonie Nr. 4
Philadelphia Orchestra
Otto Klemperer
Aufnahme: Academy of Music, Philadelphia, 27. Oktober 1962

10:57 - 3:58 - 6:32 - 6:38

Die Reihe der ganz großen Interpretationen von Schumanns Vierter (u. a. Furtwängler und Knappertsbusch) muss um eine erweitert werden. Was Klemperer 1962, mit immerhin 77 Jahren, hier in Amerika vorlegte, toppt die Studioaufnahme von 1960 sogar noch. Sehr gutes Live-Stereo. (Auf dem Programm standen übrigens noch Beethovens "Egmont"-Ouvertüre sowie Brahms' 3. Symphonie.)
»Finis coronat opus.« (Das Ende krönt das Werk.) – Ovid

Manfred

Prägender Forenuser

  • »Manfred« ist männlich

Beiträge: 3 061

Registrierungsdatum: 19. November 2010

510

Sonntag, 26. Januar 2014, 20:10

Lange nicht mehr gehört: Renato Bruson. Der italienische Bariton singt Lieder von Francesco Paolo Tosti.

"Menschen, die nichts im Leben empfunden haben, können nicht singen."
Enrico Caruso

"Non datemi consigli che so sbagliare da solo".
("Gebt mir keine Ratschläge, Fehler kann ich auch allein machen".)
Giuseppe di Stefano