Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

Free counters!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tamino Klassikforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Draugur

Prägender Forenuser

  • »Draugur« ist männlich
  • »Draugur« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 862

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2005

1

Donnerstag, 12. September 2013, 23:12

Bach - Klavierwerke - Gesamteinspielungen?

Ich hoffe, der Thread ist in dieser Form in Ordnung. Ich war lange nicht mehr im Forum und weiß nicht mehr genau, was wie wohin gehört.

Ich suche momentan eine möglichst umfassende Einspielung des J. S. Bach'schen Klavierwerks als Box-Set, die möglichst auch noch preislich erschwinglich sein sollte - falls es das überhaupt gibt. Sonst eben, was am nächsten an eine solche herankommt. Ich suche keine Cembalo-Einspielung (nicht weil ich etwas gegen das Cembalo hätte, aber mein Sinn steht momentan mehr nach modernem Klavier). Ich habe ein paar Gould-CDs, mag aber das Mitbrummen nicht. Es muss keine aus Fachpresse-Sicht alles überragende Interpretation sein, mir geht es mehr um Vollständigkeit.

Würde mich über Tipps freuen.
„People may say I can't sing, but no one can ever say I didn't sing."
Florence Foster-Jenkins (1868-1944)

  • »Johannes Roehl« ist männlich

Beiträge: 11 242

Registrierungsdatum: 12. August 2005

2

Freitag, 13. September 2013, 09:15

Ich fürchte, wenn auf (einigermaßener) Vollständigkeit bestanden wird, ist, gerade mit dem modernen Klavier, die Auswahl sehr übersichtlich. Vermutlich ist keine davon wirklich vollständig, also mit Jugendwerken, Bearbeitungen usw.

Selbst bei Gould fehlt noch einiges (z.B. die Duette aus der Clavierübung)

Schiffs Box ist vermutlich die "kompletteste" mit einem sehr bekannten Pianisten. (Da "nur" 12 CDs aber wohl nicht komplett)
Der Brasilianer Joao Martins hat ebenfalls fast alles (ich glaube teils mehrfach) aufgenommen, aber die sind größtenteils vergriffen (und exzentrisch). Perahia hat alle bekannten Suiten, aber das WTK fehlt...
Koroliov (Hänssler u. Tacet) hat WTK, Kunst der Fuge, Französische Suiten, Inventionen/Sinfonien, Goldbergs, Clavierübung II, aber noch keine englischen Suiten und Partiten, geschweige denn Toccaten und Frühwerke
Naxos hat keine Klavier-GA aus einer Hand.

Es gibt anscheinend eine ziemlich vollständige (20 CDs) Sammlung mit dem niederländischen? Pianisten Ivo Janssen. Aber weder habe ich daraus etwas gehört, noch darüber. Und sie ist nicht ohne weiteres lieferbar.


Felix Meritis

Prägender Forenuser

  • »Felix Meritis« ist männlich
  • »Felix Meritis« wurde gesperrt

Beiträge: 2 208

Registrierungsdatum: 8. Juli 2012

3

Freitag, 13. September 2013, 09:21

Ziemlich komplett dürfte Angela Hewitts Bach sein (die Duette sind jedenfalls dabei), allerdings von billig kann da keine Rede sein.

  • »Johannes Roehl« ist männlich

Beiträge: 11 242

Registrierungsdatum: 12. August 2005

4

Freitag, 13. September 2013, 09:26

Tatsächlich gibt es eine 15-CD-Box für EUR 60, ziemlich günstig!
Allerdings ist Hewitt (wie Schiff) ja schon in der "zweiten Runde" und hat vor einigen Jahren begonnen, Werke erneut einzuspielen.


Felix Meritis

Prägender Forenuser

  • »Felix Meritis« ist männlich
  • »Felix Meritis« wurde gesperrt

Beiträge: 2 208

Registrierungsdatum: 8. Juli 2012

5

Freitag, 13. September 2013, 09:30

Da schau her, die Box kannte ich noch gar nicht. Für mich selbst kommt sie aber zu spät, denn ich habe das meiste schon.

Draugur

Prägender Forenuser

  • »Draugur« ist männlich
  • »Draugur« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 862

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2005

6

Freitag, 13. September 2013, 13:39

Vielen Dank schon mal an euch beide! Auf den Schiff stößt man ja relativ schnell (ist auch in der engeren Wahl), Angela Hewitt hatte ich aber noch nicht auf dem Zettel. 60 EUR sind auch noch im Rahmen des Erträglichen für 15 CDs.
„People may say I can't sing, but no one can ever say I didn't sing."
Florence Foster-Jenkins (1868-1944)

kalli

Profi

  • »kalli« ist männlich

Beiträge: 427

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2010

7

Freitag, 13. September 2013, 20:40

schiff

ich finde schiff wird manchmal unterschätzt, und obwohl ich vieles von hewitt habe und sie sehr bewundere finde ich die schiff box auch wirklich gut :



und beim großen fluss oder jpc sehr günstig , auf dem marktplatz noch ein paar euro weniger........

gruss

kalli