Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

AMATEURVIDEO-FILMFORUM-WIEN

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tamino Klassikforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Norbert

Moderator

  • »Norbert« ist männlich

Beiträge: 7 297

Registrierungsdatum: 11. August 2004

661

Dienstag, 13. November 2012, 21:00

Hallo Schwneewittchen,

Joseph II vermutete ebenfalls Lieferschwierigkeiten.

Ich werde mal schauen, ob überhaupt etwas und falls ja was passieren wird.

Danke für die Rückmeldung.
Grüße aus der Nähe von Hamburg

Norbert

Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche.
Gustav Mahler

timmiju

Prägender Forenuser

  • »timmiju« ist männlich

Beiträge: 1 540

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2010

662

Mittwoch, 14. November 2012, 09:06

Im Staatsopernshop günstig erhalten:



Die Inszenierung von Everding in der Berliner Staatsoper vor einigen Tagen erlebt - einfach umwerfend! Es war bereits die 222. Aufführung und absolut ausverkauft. Mal sehen ob diese DVD-Aufnahme damit vergleichbar ist.

Und dann eben aus dem Briefkasten gefischt:



Den Schubert habe ich aus einer Ankündigung in einer Berliner Tageszeitung entdeckt und bin nun ganz gespannt!


Mit freundlichen Grüßen

:hello:

Manfred
Wenn schon nicht HIP, dann wenigstens TOP

Lynkeus

Fortgeschrittener

  • »Lynkeus« ist männlich

Beiträge: 277

Registrierungsdatum: 10. April 2012

663

Samstag, 17. November 2012, 11:22


Vor kurzem bei arte gesehen, leider nur das Ende, war ich doch sofort begeistert vom Zusammenspiel von Trompete und Orgel und kam nicht umhin, mir diese CD zu bestellen.

Alison Balsom
Bach - Works for Trumpet



Bach hat es, wie ja dem ein oder anderen Beitrag von mir zu entnehmen ist, noch nicht auf den Olymp der von mir bevorzugten Komponisten geschafft. Das hat er gemeinsam mit Brahms. In jüngster Zeit habe ich aber herausgefunden, dass mir dessen Kammermusik wesentlich mehr gefällt als die Symphonik. Deswegen diese Neuerwerbung.


Außerdem...
"Geduld und Gelassenheit des Gemüts tragen mehr zur Heilung unserer Krankheiten bei, als alle Kunst der Medizin." (W.A. Mozart)

Glockenton

Prägender Forenuser

  • »Glockenton« ist männlich

Beiträge: 2 006

Registrierungsdatum: 27. Juli 2006

664

Sonntag, 18. November 2012, 13:40

Es gibt keine Musik, die für mich auch nur annähernd so wichtig wäre.

Deswegen habe ich bestellt:


Die Folgen 48 und 52 sind noch nicht angekommen. "Man singet mit Freuden vom Sieg" aus Folge 50 ist sehr sehr gut gelungen, vieles andere auch.

Zudem erhielt ich vor einiger Zeit:


ebenfalls in in hochwertiger Aufführung.

Ich kann ohne diese Kantaten, Oratorien und Passionen von Bach schon lange nicht mehr leben, aber das finde ich ja gar nicht schlimm :)

:hello:

Glockenton

hasiewicz

Prägender Forenuser

  • »hasiewicz« ist männlich

Beiträge: 854

Registrierungsdatum: 16. September 2012

665

Sonntag, 18. November 2012, 14:09

Heute bestellt, nachdem ich die Aufnahme via Spotify gehört habe:



Sehr lobenswert, dass Praga gerade viele Aufnahmen von Richter auf SACD veröffentlicht hat.

HolgerB

Prägender Forenuser

Beiträge: 1 217

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

666

Sonntag, 18. November 2012, 15:31

Bei mir bereits gestern im Briefkasten.

Einmal für die Kammer :



Wobei mich hier insbesondere die beiden Werke von Reinecke und Draeseke interessieren, weil für mich bisher unbekannt.

Dann noch :



Bisher hatten mich die hohen Preise der Einzelboxen von Hogwoods Haydn vom Kauf abgehalten.
Leider sind die Sinfonien nicht komplett eingespielt worden.

Dann noch :



Einmal Wagner komplett.
In erster Linie gekauft wegen dem Ring unter Levine (AD: , den ich musikalisch bisher noch nicht kenne.
Das wäre dann meine 17 ! Ring Gesamteinspieleung :pfeif: und auch wegen den Meistersingern unter Jochum.
Diese Einspielung kenne bisher auch noch nicht.
Damit spare ich mit der Gesamtbox rund 40 €uro im Vergelich zu den Einzelkäufen der o.g. beiden Aufnahmen.
Dazu erhalte ich noch 8 weitere Wagner Opern.
Allerdings mit zuviel Placido Domingo. :no:

Nachteil : Tristan ( Kleiber), Lohengrin ( Solti) und Parsifal ( Solti) habe ich bereits im Regal stehen. Somit also doppelt !
:hello:

Gruss
Holger
"Es ist nicht schwer zu komponieren.
Aber es ist fabelhaft schwer, die überflüssigen Noten unter den Tisch fallen zu lassen"
Johannes Brahms

Schneewittchen

Prägender Forenuser

  • »Schneewittchen« ist männlich

Beiträge: 2 507

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2010

667

Sonntag, 18. November 2012, 20:02

Die Haydn-Sinfonien-Box mit Christopher Hogwood wollte ich bei amazon.de bestellen, war aber nicht gelistet. Deshalb habe ich bei amazon.de angefragt, ab wann diese Box dort bestellbar ist. Erst nach meiner 2.Email haben die kapiert, worum es ging. Offenbar wurde das Erscheinen der Box verschlafen. Bei amazon.it ist die Box schon angekündigt. Na immerhin.
Bei JPC ist die Box schon seit 3 Wochen lieferbar!
mfG
Michael

Accuphan

Prägender Forenuser

  • »Accuphan« ist männlich

Beiträge: 1 726

Registrierungsdatum: 7. Februar 2007

668

Freitag, 23. November 2012, 08:23

Bei JPC ist die Box schon seit 3 Wochen lieferbar!

Das spricht für sich und eindeutig dafür, beim Fachhandel zu kaufen! :)
"mit Bravour"

MSchenk

Prägender Forenuser

  • »MSchenk« ist männlich

Beiträge: 2 581

Registrierungsdatum: 5. März 2011

669

Freitag, 23. November 2012, 19:46


Aber hoffentlich nicht für den Preis bei amazon, sondern brav bei 2001 ... !?
mfG Michael

Eine Meinungsäußerung ist noch kein Diskurs.

Lynkeus

Fortgeschrittener

  • »Lynkeus« ist männlich

Beiträge: 277

Registrierungsdatum: 10. April 2012

670

Freitag, 23. November 2012, 19:51

Aber hoffentlich nicht für den Preis bei amazon, sondern brav bei 2001 ... !?

Natürlich! :thumbsup: Befindet sich auch gerade wieder im Player. Eingehender habe ich bisher nur die erste gehört, aber die weiß schon zu gefallen.

Vorhin erstanden, da bei amazon für ca. 25 Euro im Blitzangebot:

Wollte eigentlich kürzer treten, aber jpc, amazon und 2**1 haben meist doch die besseren Argumente.
"Geduld und Gelassenheit des Gemüts tragen mehr zur Heilung unserer Krankheiten bei, als alle Kunst der Medizin." (W.A. Mozart)

MSchenk

Prägender Forenuser

  • »MSchenk« ist männlich

Beiträge: 2 581

Registrierungsdatum: 5. März 2011

671

Freitag, 23. November 2012, 19:54

Wollte eigentlich kürzer treten, aber jpc, amazon und 2**1 haben meist doch die besseren Argumente.

Grundsätzlich gebe ich Dir recht, jedoch jetzt, wo es auf Weihnachten zugeht, haben Frau und Kinder die bessereren ;( ... ^^
mfG Michael

Eine Meinungsäußerung ist noch kein Diskurs.

Yorick

Prägender Forenuser

  • »Yorick« ist männlich
  • »Yorick« wurde gesperrt

Beiträge: 1 284

Registrierungsdatum: 17. November 2012

672

Freitag, 23. November 2012, 20:12

Wollte eigentlich kürzer treten, aber jpc, amazon und 2**1 haben meist doch die besseren Argumente.

Grundsätzlich gebe ich Dir recht, jedoch jetzt, wo es auf Weihnachten zugeht, haben Frau und Kinder die bessereren ;( ... ^^
Wohl dem, der nur für sich zu sorgen hat! 8-)

Maurice

Prägender Forenuser

  • »Maurice« ist männlich

Beiträge: 5 347

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

673

Freitag, 23. November 2012, 21:34

Heute bei mir (ausnahmsweise :stumm: ) im Briefkasten via eBay:

Schostakowitsch, Dmitri (1906-1975)
Symphony No 8


Russian National Orchestra
Paavo Berglund

Eine Aufnahme aus dem Jahr 2006
Einer der erhabensten Zwecke der Tonkunst ist die Ausbreitung der Religion und die Beförderung und Erbauung unsterblicher Seelen. (Carl Philipp Emanuel Bach)

T con brio

Prägender Forenuser

  • »T con brio« ist männlich

Beiträge: 752

Registrierungsdatum: 15. Juli 2012

674

Samstag, 24. November 2012, 11:51

Hallo teleton,
die Eloquence-Ausgabe habe ich bereits weiterverschenkt. Auch die 'Ovation'-Pressung ist allerdings schon remastered, und ich gehe schwer davon aus, daß Decca das für eine 5 EUR-CD nicht nochmal neu in Angriff genommen haben, sprich daß sich beide Versionen klanglich nicht unterscheiden. :)

Hallo Tobias,

leider ist Eloquence doch in den meisten Fällen neu bearbeitet, zumal es sich hier um eine Analogaufnahme handelt.
Nehme mal ein ELOQUENCE-CD und schaue unter die CD auf die Coverbeschriftung (innen). Da steht es beschrieben: AMSI (Ambiet Sound Imaging), das ist eine Nachbearbeitung damit sich diese CD´s auf Surroundanlagen räumlicher anhören; also auch der Konzertnachhall von hinten kommt.
:!: Man kann nicht sagen, dass dies generell bei Eloquence zu einem besseren Klangergebnis führt. Das hängt vom Einzelfall ab und ist total unterschiedlich. (Ich höre ja generell Surround über 4Boxen !)
;) Deshalb meinte ich, Du solltest erst mal mit der alten CD einen Vergleich machen (was ja nun bei Dir leider nicht mehr möglich ist).
Ausserdem kann man bei solchen Ovations-Altausgaben schonmal reinfallen, dass da Aussetzer durch verkratzte Gebrauchtausgaben vorhanden sind.

Also ich finde Du warst mit dem Verschenken zu schnell - und das nur wegen der Optik - dem Cover !
:hello: Ich wünsche Dir aber viel Glück, das die Ovation astrein ist.

:thumbup: Und der Vergleich Wien und Chicago wird Dir viel Freude bereiten.

Hallo Wolfgang, ich bin in letzter Zeit leider mal wieder zu nichts ernsthaften gekommen, was leider Soltis Bruckner und auch meine Beteiligung hier einschließt. Ich danke aber für Deine guten Wünsche und bin mir ganz sicher, daß ich das gehörte zu überleben und zu genießen wissen werde - ob jetzt einfach oder doppelt remastered. :)



Ein paar neue Sachen haben trotzdem den Weg zu mir gefunden:




amazon.de ----------------------------------------------- amazon.de
Prima con brio || Plattenschrank

HolgerB

Prägender Forenuser

Beiträge: 1 217

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

675

Samstag, 24. November 2012, 19:21

Bei mir heute im Breifkasten :


:hello:

Gruss
Holger
"Es ist nicht schwer zu komponieren.
Aber es ist fabelhaft schwer, die überflüssigen Noten unter den Tisch fallen zu lassen"
Johannes Brahms

Andrew

Prägender Forenuser

  • »Andrew« ist männlich

Beiträge: 1 978

Registrierungsdatum: 4. März 2006

676

Sonntag, 25. November 2012, 10:14

Bruckner mit dem RSO Stuttgart

Hallo Holger,

Brahms' Horntrio in genau dieser Einspielung steht auch schon so lange auf meiner Liste. Aber die Liste ist eben leider auch soooo lang ...
Minkowskis Schubert finde ich auch sehr interessant, fühle mich aber mit Goodman eigentlich auch ganz gut bedient. Mal sehen, da werde ich bestimmt noch weich.

Neu habe ich zwei sehr schöne Aufnahmen von Symphonien Bruckner mit dem Radio-Sinfonieorchester Stuttgart erstanden:


Anton Bruckner
Symphonie Nr.7
RSO Stuttgart, Kurt Sanderling


und


Bruckner:
Symphonie Nr. 9
RSO Stuttgart, Wand


Ich habe beide CDs erst einmal gehört. Beide scheinen zu den außerordentlich gelungenen Einspielungen der Symphonien Bruckners zu gehören - mit äußerster Konzentration und Ruhe, ausdrucksstark und gleichzeitig innerlich, wirklich herrliche Aufnahmen.

Eigentlich habe ich nun schon so viele Einspielungen der Symphonien Bruckners, nun schon die vierte Einspielung der neunten Symphonie mit Günter Wand. Aber ich höre und entdecke immer wieder Neues und neu Faszinierendes.

Freundliche Grüße von der Nordseeküste, Andrew
„Nichts auf Erden ist kräftiger, die Traurigen fröhlich, die Ausgelassenen nachdenklich, die Verzagten herzhaft, die Verwegenen bedachtsam zu machen, die Hochmütigen zur Demut zu reizen, und Neid und Hass zu mindern, als die Musik.“

  • »Johannes Roehl« ist männlich

Beiträge: 11 480

Registrierungsdatum: 12. August 2005

677

Sonntag, 25. November 2012, 10:44

Bei mir heute im Breifkasten :


ich erwarte dann Ihren Bericht... Bericht

;)

HolgerB

Prägender Forenuser

Beiträge: 1 217

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

678

Sonntag, 25. November 2012, 11:18

Bei mir heute im Breifkasten :


ich erwarte dann Ihren Bericht... Bericht

;)

So sei es ... :D
"Es ist nicht schwer zu komponieren.
Aber es ist fabelhaft schwer, die überflüssigen Noten unter den Tisch fallen zu lassen"
Johannes Brahms

Liebestraum

Prägender Forenuser

  • »Liebestraum« ist männlich
  • »Liebestraum« wurde gesperrt

Beiträge: 3 121

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

679

Sonntag, 25. November 2012, 15:48

Boxen-Mania bei LT - in den letzten Tagen bei mir eingetroffen:







:hello: LT
Arm bin ich auf die Welt gekommen,
alle meine Mitgift ist Haupt und Hand.
---
Beharrlichkeit führt zum Ziel!
---
Das wahre Genie wird bei Bewunderung des Fremden nicht dessen Nachahmer,
sondern erhält dadurch nur den schönen Anstoß, neue Bahnen zu finden.
---
... wenn ich keine Oper unter den Fäusten habe ist mir nicht wohl!
---
Soli deo gloria
(CMvW -- Carl Maria von Weber)

Accuphan

Prägender Forenuser

  • »Accuphan« ist männlich

Beiträge: 1 726

Registrierungsdatum: 7. Februar 2007

680

Montag, 26. November 2012, 16:05

22 Einzel-CDs aus der Perahia-Box - es lebe der Fachhandel!

Hallo zusammen,

eigentlich wollte ich nur mal so schauen, was von einer Bestellung ggf. schon da ist. Eine CD enthält die Chopin-Sonaten mit Perahia - in Deutschland wohl nie erhältlich (?), bei jpc und Einklang aber vorhanden. Im Laden machte man mich darauf aufmerksam, dass es diese CD statt für ca. 14 Euro auch für 2,95 gebe, als Einzel-CD aus der großen Perahia-Box. Welche würde ich wohl nehmen??
Jedenfalls habe ich mir die Box heute mal genauer angesehen und bin mit 22 CDs daraus zur Kasse. Einen Sonderpreis gab's dann auch noch, so dass ich einen großen Schnapp gemacht habe.
Ich werde zur Auflistung hier wahrscheinlich die Titel abtippen müssen, da es die Scheiben größtenteils gar nicht (mehr) einzeln gibt...

Übrigens: es gibt auch Rubinstein zum Fleddern, die große Liszt-KLavier-Box von hyperion, Zinmans Mahler u.a. - immer wieder kann man bei EINKLANG die CDs einzeln erwerben. Das bietet sonst keiner, den ich kenne, und der Handel im Internet sowieso nicht.

Viel Spaß beim Stöbern und viele Grüße
Accuphan
"mit Bravour"

Accuphan

Prägender Forenuser

  • »Accuphan« ist männlich

Beiträge: 1 726

Registrierungsdatum: 7. Februar 2007

681

Montag, 26. November 2012, 16:42

22 Einzel-CDs aus der großen Box "Murray Perahia Edition - The First 40 Years"

Hallo zusammen,
Ich konnte doch nicht anders, als die Titel mal abzuschreiben, um sie hier zu posten. Umgelehrt wäre ich bei einem anderen Tamino auch viel zu neugierig gewesen... ;)


Murray Perahia
Einzel-CDs aus der großen Box "Murray Perahia Edition - The First 40 Years"

1.
Mozart: Sechst Deutsche Tänze
Berg: Klaviersonate op. 1
Tippett: Klaviersonate Nr. 1

2.
Chopin: Klaviersonaten 2, 3

3.
Schumann: Klavierkonzert
Grieg: Klavierkonzert
BRSO, Davis

4.
Franck: Prélude, choral et fugue
Liszt: Mephistowalzer, Petrarcasonnett 104, 2 Konzertstudien, Rhapsodie Espagnole

5.
Schubert: Winterreise, Fischer-Dieskau

6.
Beethoven: Klavierquintet, op. 16
Mozart: Klavierquintett, KV 452

7.
Brahms: KLavierquintett, op. 25

8.
Beethoven: Sonaten Nr. 7, op. 10 Nr. 3; Nr. 23, op. 57

9.
Mozart: Trio Nr. 4, Es-Dur, KV 498
Bruch: Drei Stücke für Klarinette, Viola und Klavier
Schumann: Märchenerzählungen

10.
Mendelssohn: Sonate, op. 6; Präludium und Fuge, op. 35, Nr.1; Variations Sérieuses, op. 54; Rondo Capriccioso, op. 14

11.
Beethoven: Sonaten Nr. 4, op. 7; Nr. 11, op. 22

12.
Chopin: Préludes

13.
Schumann: Davidsbündlertänze, op. 6; Fantasiestücke, op.12

14.
Brahms: Sonate Nr. 3; Rhapsodien op. 119/4, 79/1; Capriccio op. 76/2; Intermezzo op. 118/6

15.
Schubert: Wandererfantasie, op. 15
Schumann: Fantasie, op. 17

16.
Schumann: Symphonische Etüden; Papillons

17.
Schumann: Sonate op. 22
Schubert: Sonate D 959

18.
Chopin: Klavierkonzert Nr. 1, NY Phil, Mehta

19.
Schumann: Liederkreis, op. 39; 3 LIeder, op. 40; 6 Gedichte und Requiem, op. 90; Pears

20.
Schubert: Impromptus, opp. 90 & 142

21.
Mozart: Klaviersonaten, KV 310, 331, 533/494

22.
Beethoven: Sonaten Nr. 17, op. 31 Nr. 2; Nr. 18, op. 31 Nr. 3; Nr. 26, op. 81a

Die Franck/ Liszt-CD ist schon sehr lange "out of print", bei einer oder zweien muss ich mal schauen, ob ich nicht doch Doubletten habe. Ansonsten ein echter Fund heute. :)
Freudige Zufallsschnäppchenjägergrüße von Accuphan :hello:
"mit Bravour"

moderato

Prägender Forenuser

  • »moderato« ist männlich

Beiträge: 5 133

Registrierungsdatum: 14. November 2010

682

Montag, 26. November 2012, 16:52

Furtwängler total, (beinahe)

Von Furtwänglers Dirigaten habe ich rein gar nichts in meiner Sammlung. Letzhin stiess ich auf diese BOX des Labels Dokuments mit 107 (!) CDs. Sie wird so angepriesen: "Sämtliche Werke, die Wilhelm Furtwängler für die Schallplatte oder für den Rundfunk aufgenommen hat."

Das macht einen Preis von 74 Cent pro Scheibe nach Abzug der Mehrwertsteuer-Rückerstattung plus Porto und Verpackung, da ich ausserhalb des EU Gebietes mein Domizil habe. Ich konnte nicht widerstehen.


"Sämtliche Werke" relativiert sich. In der Produktinformation des Werbpartners steht: "Liegen von einem Werk mehrere Versionen vor, (so gibt es z. B. von Beethovens „Eroica“ 12 Einspielungen!) so wurde für diese Sammlung die schönste oder die beste oder die aufregendste Interpretation ausgesucht. Zahlreiche Bonus-CDs und -Tracks stellen zusätzlich Alternativaufnahmen in Ausschnitten vor."

Ich hoffe, die Auswahl überzeugt.
.
Alleen / Alleen und Blumen // Blumen / Blumen und Frauen // Alleen / Alleen und Frauen // Alleen und Blumen und Frauen und / ein Bewunderer

Aus Solidarität mit Eugen Gomringer habe ich die Übersetzung eines seiner Poeme gesetzt, weil dieses Gedicht, das sich an einer Hausfassade in spanischer Sprache befindet, überpinselt werden muss. Grund: Sexismus-Vorwurf
.

Yorick

Prägender Forenuser

  • »Yorick« ist männlich
  • »Yorick« wurde gesperrt

Beiträge: 1 284

Registrierungsdatum: 17. November 2012

683

Montag, 26. November 2012, 17:14

Von Furtwänglers Dirigaten habe ich rein gar nichts in meiner Sammlung. Letzhin stiess ich auf diese BOX des Labels Dokuments mit 107 (!) CDs. Sie wird so angepriesen: "Sämtliche Werke, die Wilhelm Furtwängler für die Schallplatte oder für den Rundfunk aufgenommen hat."

Das macht einen Preis von 74 Cent pro Scheibe nach Abzug der Mehrwertsteuer-Rückerstattung plus Porto und Verpackung, da ich ausserhalb des EU Gebietes mein Domizil habe. Ich konnte nicht widerstehen.


"Sämtliche Werke" relativiert sich. In der Produktinformation des Werbpartners steht: "Liegen von einem Werk mehrere Versionen vor, (so gibt es z. B. von Beethovens „Eroica“ 12 Einspielungen!) so wurde für diese Sammlung die schönste oder die beste oder die aufregendste Interpretation ausgesucht. Zahlreiche Bonus-CDs und -Tracks stellen zusätzlich Alternativaufnahmen in Ausschnitten vor."

Ich hoffe, die Auswahl überzeugt.
.

Habe ich letzte Woche erstanden und komplett in den Rechner eingelesen, dabei viel Beethoven und Bruckner gehört, sie mit den Kriegsaufnahmen verglichen: Wahnsinn! Bei Amazon stehen zwei sehr ausführliche und nachvollziehbare Rezensionen: Preis-Leistung-Qualität überragend!

moderato

Prägender Forenuser

  • »moderato« ist männlich

Beiträge: 5 133

Registrierungsdatum: 14. November 2010

684

Montag, 26. November 2012, 17:27

Lieber Yorick!
Danke für deinen Hinweis. Nach dem Lesen der Rezensionen, die beim Urwaldfluss Werbepartner nachzulesen sind, bin ich mit meinem Kauf mehr als zufrieden.
.
Alleen / Alleen und Blumen // Blumen / Blumen und Frauen // Alleen / Alleen und Frauen // Alleen und Blumen und Frauen und / ein Bewunderer

Aus Solidarität mit Eugen Gomringer habe ich die Übersetzung eines seiner Poeme gesetzt, weil dieses Gedicht, das sich an einer Hausfassade in spanischer Sprache befindet, überpinselt werden muss. Grund: Sexismus-Vorwurf
.

Norbert

Moderator

  • »Norbert« ist männlich

Beiträge: 7 297

Registrierungsdatum: 11. August 2004

685

Mittwoch, 28. November 2012, 18:51

Kurz vor Ultimo erweitere ich noch einmal meinen musikalischen Horizont:

Grüße aus der Nähe von Hamburg

Norbert

Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche.
Gustav Mahler

Rheingold1876

Prägender Forenuser

  • »Rheingold1876« ist männlich

Beiträge: 4 549

Registrierungsdatum: 5. Mai 2011

686

Donnerstag, 29. November 2012, 09:05

"Habe ich letzte Woche erstanden und komplett in den Rechner eingelesen"

Lieber Yorick, Du hast also die 107 Furtwängler-CD in den Rechner eingelesen. Das interessiert mich. Wie hörst Du Deine Musik? Wie bewahrst Du sie auf? Ich selbst experimentiere ständig herum, überlege, ob ich mir eine netzwerktaugliche Festplatte von WD anschaffe, mit der man seine eigene Cloud betreiben kann, kompatibel zwischen Apple und Microsoft. Die sind schon mit bis zu 4 TB auf dem Markt. Ich weiß, das ist nicht das richtige Forum für diese Fragen. Vielleicht kann einer der freundlichen Moderatoren das Thema umlenken - vorausgesetzt, es bewegt nicht nur mich.

LG Rheingold
Es grüßt Rheingold (Rüdiger)

Erda: "Alles, was ist, endet."

Norbert

Moderator

  • »Norbert« ist männlich

Beiträge: 7 297

Registrierungsdatum: 11. August 2004

687

Donnerstag, 29. November 2012, 12:55

Allmählich geht's in den "Jahresende-Schlußspurt":



-für 15 € über den Marktplatz erstanden...



-es ist ja nicht so, daß Herr Thielemann keine Chancen bekäme, mich von ihm zu überzeugen. Wenn er es denn bloß mal täte... :rolleyes:

Grüße aus der Nähe von Hamburg

Norbert

Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche.
Gustav Mahler

timmiju

Prägender Forenuser

  • »timmiju« ist männlich

Beiträge: 1 540

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2010

688

Donnerstag, 29. November 2012, 17:47

Heute recht preiswert mitgenommen:



und auf DVD, da bin ich besonders gespannt, auch weil ich den Dirigenten vor einigen Wochen in Berlin erleben durfte:



Mit freundlichen Grüßen aus Berlin

:hello:
Wenn schon nicht HIP, dann wenigstens TOP

Theophilus

Administrator

  • »Theophilus« ist männlich
  • »Theophilus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 824

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2004

689

Donnerstag, 29. November 2012, 18:34


Joseph Haydn
Symphonien Nr. 94 & 100


London Philharmonic Orchestra
Sir Georg Solti

Ciao

Von Herzen - Möge es wieder - Zu Herzen gehn!

Accuphan

Prägender Forenuser

  • »Accuphan« ist männlich

Beiträge: 1 726

Registrierungsdatum: 7. Februar 2007

690

Samstag, 1. Dezember 2012, 11:58

Bruckner & Nielsen vokal


Ein dicker Brocken folgt noch... ;)
"mit Bravour"

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher