Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

AMATEURVIDEO-FILMFORUM-WIEN

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tamino Klassikforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Joseph II.

Prägender Forenuser

  • »Joseph II.« ist männlich

Beiträge: 11 889

Registrierungsdatum: 29. März 2005

391

Dienstag, 22. Mai 2012, 17:45

Es hilft der Blick beim anderen Werbepartner:



Ich weiß nicht, wieso, aber ich habe mir das jetzt grad für 49,99 EUR spontan bestellt, weil da stand: "Noch 1 Artikel auf Lager". :whistling:

Ich bin weder ausgesprochener Gielen-Fan noch hätte ich einen (gefühlt) 50. Beethoven-Zyklus nötig. Aber man gönnt sich ja sonst nichts. :pfeif:
»Finis coronat opus.« (Das Ende krönt das Werk.) – Ovid

Norbert

Moderator

  • »Norbert« ist männlich

Beiträge: 7 435

Registrierungsdatum: 11. August 2004

392

Dienstag, 22. Mai 2012, 17:54

Ich bin weder ausgesprochener Gielen-Fan noch hätte ich einen (gefühlt) 50. Beethoven-Zyklus nötig. Aber man gönnt sich ja sonst nichts. :pfeif:

Zum einen, lieber Joseph, selbst Schuld ( ;) , wegen Gielen), zum zweiten liegt "nötig haben" immer im Auge des Betrachters und zum dritten: Er wird Dir bestimmt gefallen, der Zyklus. Furtwängler und Knappertsbusch werden Dir verzeihen. ;)
Grüße aus der Nähe von Hamburg

Norbert

Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche.
Gustav Mahler

Joseph II.

Prägender Forenuser

  • »Joseph II.« ist männlich

Beiträge: 11 889

Registrierungsdatum: 29. März 2005

393

Dienstag, 22. Mai 2012, 18:01

Ich liebäugelte mit dem Gielen-Beethoven insgeheim schon länger. Als ich heute sah, dass er droht, bald nur noch für fast 100 EUR erhältlich zu sein, musste ich handeln. :D

Gielen hat m. E. eine der bemerkenswertesten Aufnahmen von Mahlers 8. (die du ja nicht wirklich magst, gelinde gesagt ;)) aufgenommen (sonst kenn ich von ihm keinen Mahler). Jedenfalls bin ich sehr gespannt, habe mir vorher nicht mal die Hörproben angehört, was ich jetzt nachhole.

Monumentalen Beethoven habe ich wirklich zu Genüge, da darf auch mal etwas anderes her.

P.S.: Und schon heißt es "lieferbar innerhalb einer Woche (soweit verfügbar beim Lieferanten)". Was auch immer das für den Preis bedeutet. :D
»Finis coronat opus.« (Das Ende krönt das Werk.) – Ovid

Wolfram

Prägender Forenuser

  • »Wolfram« ist männlich
  • »Wolfram« wurde gesperrt

Beiträge: 4 158

Registrierungsdatum: 5. August 2006

394

Dienstag, 22. Mai 2012, 19:02

Frisch aus der Hütte von Georg und Maria in die Packstation, von dort aus auf dem Stapel neben meinem CD-Player (und die erste Scheibe dreht sich schon und verrät ihre Bits ...):



Die Brahms-Aufnahme ist diejenige vom 17.-20. November 1947 aus dem Großen Saal des Musikvereins Wien ... habe gerade gemerkt, dass ich die schon habe, in einer uralten EMI-Box mit den Sinfonien, Violinkonzert, Doppelkonzert und Deutschem Requiem ... :D ... kommt vor ... vermutlich klingt der Ward-Marston-Remix auch besser als die frühdigitale Box.

:hello:
Viele Grüße, Wolfram

Liebestraum

Prägender Forenuser

  • »Liebestraum« ist männlich
  • »Liebestraum« wurde gesperrt

Beiträge: 3 121

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

395

Dienstag, 22. Mai 2012, 19:37

Lieber Joseph II.,

ich bin auch kein Gielen-Fan: dies sind meine ersten Aufnahmen unter seiner Leitung. - Mir gefällt dieser Beethoven sehr.


:hello: LT
Arm bin ich auf die Welt gekommen,
alle meine Mitgift ist Haupt und Hand.
---
Beharrlichkeit führt zum Ziel!
---
Das wahre Genie wird bei Bewunderung des Fremden nicht dessen Nachahmer,
sondern erhält dadurch nur den schönen Anstoß, neue Bahnen zu finden.
---
... wenn ich keine Oper unter den Fäusten habe ist mir nicht wohl!
---
Soli deo gloria
(CMvW -- Carl Maria von Weber)

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 9 225

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

396

Mittwoch, 23. Mai 2012, 21:17



Ich habe mir diese Box jetzt direkt bei Hänssler bestellt; mal schauen wie lange die Lieferung dauert.

Wer diese Box sofort haben will, aber auf die Silberlinge verzichten kann - wenn ich das richtig gesehen habe, gibt es bei Saturn diese komplette Schachtel zum Download für 9,29 Euro ...
Der Mutter die mich nie geboren, habe ich heute Nacht geschworen,
ich werde ihr eine Krankheit schenken, und sie danach im Fluss versenken.
Rammstein

Joseph II.

Prägender Forenuser

  • »Joseph II.« ist männlich

Beiträge: 11 889

Registrierungsdatum: 29. März 2005

397

Mittwoch, 23. Mai 2012, 21:56

Danke, lieber Rolo, stimmt offenbar: 9,29 EUR als mp3. Allerdings sind auch mir CDs lieber, und 49,99 geht noch bei fünf solchen.

Wobei man sich schon fragen muss, wieso gewisse Händler bis zu 80 EUR (!) draufschlagen.
»Finis coronat opus.« (Das Ende krönt das Werk.) – Ovid

Andrew

Prägender Forenuser

  • »Andrew« ist männlich

Beiträge: 1 993

Registrierungsdatum: 4. März 2006

398

Donnerstag, 24. Mai 2012, 12:33

Ist es sinnvoll, mehrere Interpretationen eines Werkes mit demselben Dirigenten zu haben?
In diesem Fall war es eine sehr sinnvolle Anschaffung:



Anton Bruckner:
Sinfonie 5 B-Dur
G. Wand, Ndr-So


Bisher war Wands Interpretation mit dem Kölner Rundfunk-Sinfonieorchester für mich eine die herausragende Spitzenaufnahme. Das bleibt sie auch weiterhin, aber diese Einspielung mit dem NDR-SO bringt noch etwas, das ich als Laie nicht in Worte fassen kann und einen noch stärkeren Eindruck auf mich macht. Gebannt habe ich gestern diese CD von Anfang bis Ende gehört: prächtige und weite Klangräume, ungemein kraftvolle und mitreissende, und dann auch wieder sehr subtile und transparente Passagen. Ein ganz starkes Stück Musik. Ungeheuer beeindruckend. Außer den von mir angeführten Klischees fehlen mir die Worte. Wer diese Einspielung kennt (und liebt), wird das verstehen. Ähnlich erging es mir, als ich vor kurzer zeit auch die 8. Sinfonie Bruckners mit dem NDRSO unter der Leitung von Wand aus dem Lübecker Dom gehört habe.
Brauche ich jetzt auch noch die Berliner Einspielung(en)?

Freundliche Grüße von der Nordseeküste sendet Andrew
„Nichts auf Erden ist kräftiger, die Traurigen fröhlich, die Ausgelassenen nachdenklich, die Verzagten herzhaft, die Verwegenen bedachtsam zu machen, die Hochmütigen zur Demut zu reizen, und Neid und Hass zu mindern, als die Musik.“

399

Donnerstag, 24. Mai 2012, 13:23

Ist es sinnvoll, mehrere Interpretationen eines Werkes mit demselben Dirigenten zu haben? ... Bisher war Wands Interpretation mit dem Kölner Rundfunk-Sinfonieorchester für mich eine die herausragende Spitzenaufnahme. ... Wer diese Einspielung kennt (und liebt), wird das verstehen. Ähnlich erging es mir, als ich vor kurzer zeit auch die 8. Sinfonie Bruckners mit dem NDRSO unter der Leitung von Wand aus dem Lübecker Dom gehört habe. Brauche ich jetzt auch noch die Berliner Einspielung(en)?...
Lieber Andrew, diese Erfahrung wirst Du wohl jedes Mal wieder machen, wenn Du Wands Hamburger Einspielungen gegen die aus Köln setzt. Da ist nicht nur der - selbst gegenüber dem jüngst veröffentlichten neuen Remastering des Kölner Zyklus - hörbar bessere Klang. Die von Dir völlig richtig beschriebenen Eigenschaften dieser Fünften lassen sich ohne Weiteres auf die anderen Wandaufnahmen aus Hamburg übertragen. In Wands Kölner Zeit war das RundfunkSO eben noch nicht ein Klangkörper seiner jetzigen Güte. Und während Wands Arbeit mit den Hamburgern war das bereits ein Brucknerorchester ganz anderer Klasse. Vor allem scheint aber die enge persönliche Bindung Wands an dieses Orchester ihren Beitrag zu leisten zu diesen Bruckneraufnahmen. Ob es - gegenüber den Hamburger Aufnahmen - zusätzlich auch noch die Berliner sein müssen - darüber gehen die Meinungen trefflich auseinander. Die Berliner Aufnahme der Vierten finde ich ergötzlich, bei den übrigen bin ich eher der Meinung, dass keine Verbesserung gegenüber den Hamburger Aufnahmen vorliegt, die die Anschaffung als zwingend nahelegen würde. Klanglich fehlt den Berliner Aufnahmen das - sagen wir mal: - freie Schwingen, das sich bei den Hamburger Aufnahmen mitteilt.

Norbert

Moderator

  • »Norbert« ist männlich

Beiträge: 7 435

Registrierungsdatum: 11. August 2004

400

Donnerstag, 24. Mai 2012, 16:17

Brauche ich jetzt auch noch die Berliner Einspielung(en)?


Nein.

Ulrich hat die Vorzüge der Aufnahmen mit dem NDR-SO sehr schön beschrieben.
In den Hamburger Aufnahmen hört man die für mich ideale Symbiose zwischen einem Dirigenten und "seinem Orchester". Etwas ähnliches bemerke ich bei Aufnahmen mit Rafael Kubelik und dem SO des Bayer Rdfs (vornehmlich bei den Mahler-Aufnahmen, die bei Audite erschienen sind).

Wand und die Berliner Philharmoniker ist für mich "hervorragender Bruckner-Dirigent und hervorragendes Orchester", aber keine Symbiose.
Im Gegensatz zu Ulrich sehe ich 5. als fast gleichwertig zu dem Hamburger Aufnahmen, aber insgesamt ist mir Wand mit den Berlinern etwas zu altersmilde, etwas zu sehr auf einen beeindruckenden Klang als auf Konturenschärfe setzend.
Grüße aus der Nähe von Hamburg

Norbert

Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche.
Gustav Mahler

Theophilus

Prägender Forenuser

  • »Theophilus« ist männlich
  • »Theophilus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 824

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2004

401

Donnerstag, 24. Mai 2012, 16:46

Wand und die Berliner Philharmoniker ist für mich "hervorragender Bruckner-Dirigent und hervorragendes Orchester", aber keine Symbiose.

Wand hat sich ja selbst über die in seinen Augen nicht befriedigende Zusammenarbeit mit den Berlinern geäußert. Er legte Wert darauf, dass das Orchester präzise auf seinen Schlag spielte und kam mit dem für die Berliner charakteristischen Spielen hinter dem Schlag gar nicht zurecht.

Ciao

Von Herzen - Möge es wieder - Zu Herzen gehn!

timmiju

Prägender Forenuser

  • »timmiju« ist männlich

Beiträge: 1 584

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2010

402

Donnerstag, 24. Mai 2012, 17:12

Dies und das

Bei meinem Stammhändler Dussmann in der Berliner Friedrichstr. bekomme ich als Staatsopern-Abonnent jetzt 10 % Rabatt, da fange ich gleich mal damit an, aber übertreiben muss man es ja nicht gleich:



Ich fange gleich mal mit dem Dvorak an und dann bin ich scharf auf die 1812 mit Chor und Kanonen.

:hello:
Wenn schon nicht HIP, dann wenigstens TOP

Andrew

Prägender Forenuser

  • »Andrew« ist männlich

Beiträge: 1 993

Registrierungsdatum: 4. März 2006

403

Donnerstag, 24. Mai 2012, 18:21

Nein.


Liebe Ulrich, Norbert und Theophilus,

vielen Dank für Eure Erläuterungen und weiterführenden Überlegungen. Ich werde jetzt versuchen, auch andere Einspielungen der Sinfonien Bruckners mit dem NDR-Sinfonieorchester und Günter Wand zu erhalten. Die 8. neulich war ein echter Glücksgriff. Mit den Berlinern werde ich sicher mal die eine oder andere für wenig Geld bei Ebay schießen, wie z.B. neulich die 9. für 4 Euro. Aber meinen Jagdinstinkt konzentriere ich dann lieber auf die NDR-Aufnahmen. Neulich habe ich noch einmal die 8. gehört, das ist wirklich atemberaubend.

Eine andere Neuanschaffung einer längst nicht mehr neuen Aufnahme habe ich in den vergangen Tagen als echtes Schnäppchen tätigen können:



Giacomo Puccini:
Turandot
Label: Decca , ADD, 73
Sutherland, Pavarotti, Ghiaurov, Caballe, Krause, Pears,
London PO, Zubin Mehta


Ich komme zurzeit noch nicht zum Hören. Ich habe inzwischen doch die eine oder andere CD mit einer Einspielung unter Leitung von Zubin Mehta, die mir wirklich gut gefällt.

Freundliche Grüße von der Nordseeküste, Andrew
„Nichts auf Erden ist kräftiger, die Traurigen fröhlich, die Ausgelassenen nachdenklich, die Verzagten herzhaft, die Verwegenen bedachtsam zu machen, die Hochmütigen zur Demut zu reizen, und Neid und Hass zu mindern, als die Musik.“

Wolfram

Prägender Forenuser

  • »Wolfram« ist männlich
  • »Wolfram« wurde gesperrt

Beiträge: 4 158

Registrierungsdatum: 5. August 2006

404

Donnerstag, 24. Mai 2012, 20:55

Lieber Andrew,

da hast Du aber ein paar kapitale Brocken in der jüngsten Zeit geangelt ... Bruckner 5+8 mit Wand/NDR, die Mehta-Turandot ... o selige Wonnen des Hörens ...




Bei mir sind Nachlieferungen aus Georgsmarienhütte angekommen: Leonin und Dunstable.

Damit ist der akute Bedarf an Musik vor der Renaissance erst enmal gedeckt.

Es sei denn, ich fände noch ein paar brauchbare CDs zur Ars antiqua. Damit sieht es nämlich ziemlch dünn aus ... :(

:hello:
Viele Grüße, Wolfram

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 9 225

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

405

Donnerstag, 24. Mai 2012, 20:58

... und bestellt ! :D
Der Mutter die mich nie geboren, habe ich heute Nacht geschworen,
ich werde ihr eine Krankheit schenken, und sie danach im Fluss versenken.
Rammstein

Norbert

Moderator

  • »Norbert« ist männlich

Beiträge: 7 435

Registrierungsdatum: 11. August 2004

406

Donnerstag, 24. Mai 2012, 21:46

Wand und die Berliner Philharmoniker ist für mich "hervorragender Bruckner-Dirigent und hervorragendes Orchester", aber keine Symbiose.

Wand hat sich ja selbst über die in seinen Augen nicht befriedigende Zusammenarbeit mit den Berlinern geäußert. Er legte Wert darauf, dass das Orchester präzise auf seinen Schlag spielte und kam mit dem für die Berliner charakteristischen Spielen hinter dem Schlag gar nicht zurecht.


Die Äußerung kannte ich bisher gar nicht (was nichts heißen muß ;) ).

Hast Du dafür evtl. eine Quelle?
Grüße aus der Nähe von Hamburg

Norbert

Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche.
Gustav Mahler

Liebestraum

Prägender Forenuser

  • »Liebestraum« ist männlich
  • »Liebestraum« wurde gesperrt

Beiträge: 3 121

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

407

Donnerstag, 24. Mai 2012, 22:13

In den letzten Tagen bestellt bzw. bereits eingetroffen:



:hello: LT
Arm bin ich auf die Welt gekommen,
alle meine Mitgift ist Haupt und Hand.
---
Beharrlichkeit führt zum Ziel!
---
Das wahre Genie wird bei Bewunderung des Fremden nicht dessen Nachahmer,
sondern erhält dadurch nur den schönen Anstoß, neue Bahnen zu finden.
---
... wenn ich keine Oper unter den Fäusten habe ist mir nicht wohl!
---
Soli deo gloria
(CMvW -- Carl Maria von Weber)

Wolfram

Prägender Forenuser

  • »Wolfram« ist männlich
  • »Wolfram« wurde gesperrt

Beiträge: 4 158

Registrierungsdatum: 5. August 2006

408

Donnerstag, 24. Mai 2012, 22:15

Ja!!!! Noch einer mit der tollen "Bach and Beyond"-Box von Masaaki Suzuki! Jetzt sind wir schon drei ...

Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß!!

:hello:
Viele Grüße, Wolfram

Liebestraum

Prägender Forenuser

  • »Liebestraum« ist männlich
  • »Liebestraum« wurde gesperrt

Beiträge: 3 121

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

409

Donnerstag, 24. Mai 2012, 22:29

weiterhin:



:hello: LT
Arm bin ich auf die Welt gekommen,
alle meine Mitgift ist Haupt und Hand.
---
Beharrlichkeit führt zum Ziel!
---
Das wahre Genie wird bei Bewunderung des Fremden nicht dessen Nachahmer,
sondern erhält dadurch nur den schönen Anstoß, neue Bahnen zu finden.
---
... wenn ich keine Oper unter den Fäusten habe ist mir nicht wohl!
---
Soli deo gloria
(CMvW -- Carl Maria von Weber)

zweiterbass

Prägender Forenuser

  • »zweiterbass« ist männlich

Beiträge: 4 168

Registrierungsdatum: 2. Juni 2010

410

Donnerstag, 24. Mai 2012, 22:34

Hallo Liebestraum,

eine naive Frage zu Deinem Beitrag Nr. 407: Wann hörst Du diese "Mengen Musik"?

zweiterbass
Wer die Musik sich erkiest, hat ein himmlisch Gut bekommen (gewonnen)... Eduard Mörike/Hugo Distler

Liebestraum

Prägender Forenuser

  • »Liebestraum« ist männlich
  • »Liebestraum« wurde gesperrt

Beiträge: 3 121

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

411

Donnerstag, 24. Mai 2012, 22:48

Hallo Zweiterbass,

siehe Beitrag 71


:hello: LT
Arm bin ich auf die Welt gekommen,
alle meine Mitgift ist Haupt und Hand.
---
Beharrlichkeit führt zum Ziel!
---
Das wahre Genie wird bei Bewunderung des Fremden nicht dessen Nachahmer,
sondern erhält dadurch nur den schönen Anstoß, neue Bahnen zu finden.
---
... wenn ich keine Oper unter den Fäusten habe ist mir nicht wohl!
---
Soli deo gloria
(CMvW -- Carl Maria von Weber)

Norbert

Moderator

  • »Norbert« ist männlich

Beiträge: 7 435

Registrierungsdatum: 11. August 2004

412

Freitag, 25. Mai 2012, 10:12

Wie ich gerade sehe, ist inzwischen auch Amazon bei der Beethoven-Gielen-Box bei "zivilen" 49,99 € angekommen...

Mein wohl letzter Einkauf dieses Monats:

Grüße aus der Nähe von Hamburg

Norbert

Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche.
Gustav Mahler

Andrew

Prägender Forenuser

  • »Andrew« ist männlich

Beiträge: 1 993

Registrierungsdatum: 4. März 2006

413

Freitag, 25. Mai 2012, 13:19

weiterhin:


Hallo Liebestraum,

zu diesem Kauf möchte ich Dir herzlich gratulieren.
Diese CD habe ich sehr, sehr oft gehört.
Schon der 1. Satz von KV macht diese Anschaffung lohnend. Traumhaft.

Hallo Norbert,
mit Bruckner2Venzago liebäugle ich auch.
Die CPOs werden bei Amazon immer recht stiefmütterlich behandelt: sehr hohe Preise, keine Hörschnipsel, keine Erläuterungen ...
Liegt wohl daran, dass sie vom Konkurrenten produziert werden.

Freundliche Grüße, Andrew
„Nichts auf Erden ist kräftiger, die Traurigen fröhlich, die Ausgelassenen nachdenklich, die Verzagten herzhaft, die Verwegenen bedachtsam zu machen, die Hochmütigen zur Demut zu reizen, und Neid und Hass zu mindern, als die Musik.“

Theophilus

Prägender Forenuser

  • »Theophilus« ist männlich
  • »Theophilus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 824

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2004

414

Freitag, 25. Mai 2012, 15:06

Die Äußerung kannte ich bisher gar nicht (was nichts heißen muß ;) ).

Hast Du dafür evtl. eine Quelle?

Günter Wand, der Grandseigneur und Doyen der traditionellen deutschen Dirigierschule, konnte mit dem fulminanten, aber weit nach seinem Schlag explodierenden Einsatz des Berliner Philharmonischen Orchesters nicht in Frieden leben und rief frustriert: "Sie hören aufeinander und spielen zusammen und lassen mich hier herumfuchteln!"
Milan Turkovic in 'Senza sordino'

Ciao

Von Herzen - Möge es wieder - Zu Herzen gehn!

Norbert

Moderator

  • »Norbert« ist männlich

Beiträge: 7 435

Registrierungsdatum: 11. August 2004

415

Freitag, 25. Mai 2012, 15:14

Hallo Norbert,
mit Bruckner2Venzago liebäugle ich auch.
Die CPOs werden bei Amazon immer recht stiefmütterlich behandelt: sehr hohe Preise, keine Hörschnipsel, keine Erläuterungen ...
Liegt wohl daran, dass sie vom Konkurrenten produziert werden.


Hallo Andrew,

es kann natürlich angehen, daß das Label des "Mitbewerbers" JPC nicht weiter protegiert werden soll. Es war mir gar nicht aufgefallen, daß es keine Hörbeispiele gibt...

Aber das kann man ja bei JPC direkt machen:



Ich melde mich dann, wenn ich die CD gehört habe.

Und an Theophilus: Danke für das Zitat.
Grüße aus der Nähe von Hamburg

Norbert

Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche.
Gustav Mahler

Rheingold1876

Prägender Forenuser

  • »Rheingold1876« ist männlich

Beiträge: 4 774

Registrierungsdatum: 5. Mai 2011

416

Freitag, 25. Mai 2012, 18:08

Sadko, wo gibt es denn die DVD?

In den letzten Tagen bestellt bzw. bereits eingetroffen:

Hallo Liebestraum, mein sehr interessierter Blick ist auf den SADKO-Film gefallen, den Du unter Deinen Neuerwerbungen hast - oder den Du erwartest. Wo, bitte, bekommt man den? Weder bei Amazon noch bei jpc, diesen beiden sicheren Bänken, ist er aktuell im Angebot. Ich wäre Dir sehr dankbar für einen Tipp und würde mich noch mehr freuen, könntest Du schon ein paar Worte über die Ton- und Bildqualität verlieren. Von den angeführten Solisten kann ich mir mein eigenes Bild machen. Sehr herzlichen Dank im Voraus.

Rheingold
Es grüßt Rheingold (Rüdiger)

Erda: "Alles, was ist, endet."

Alfred_Schmidt

Administrator

  • »Alfred_Schmidt« ist männlich

Beiträge: 19 199

Registrierungsdatum: 9. August 2004

417

Samstag, 26. Mai 2012, 00:21

Folgende Aufnahmen bereichern seit heute (eigentlich gestern) meine Sammlung:



Näheres in Bälde in den entsprechenden Threads

mit freundlichen Grüßen aus Wien
Alfred

MIT ARBEIT VERSAUT MAN SICH DIE GANZE FREIZEIT

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich

Beiträge: 12 420

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

418

Dienstag, 29. Mai 2012, 18:15

Eben geordert:



Schostakowitsch: Symphonie Nr. 4 und die Musik zur unvollendeten Oper "Orango". Die Musik zum Prolog von "Orango" wurde erst vor wenigen Jahren im Klavierauszug entdeckt und im Auftrag von Schostakowitschs Witwe von Gerald McBurney orchestriert. Die Uraufführung dieser etwa 35-minütigen Musik erfolgte im Dezember 2011 in Los Angeles.

Liebestraum

Prägender Forenuser

  • »Liebestraum« ist männlich
  • »Liebestraum« wurde gesperrt

Beiträge: 3 121

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

419

Dienstag, 29. Mai 2012, 19:15

Hallo Rheingold,

das Bild von "Sadko" ist gut, halt 80er Jahre. Zu haben ist die DVD preisgünstig bei amazon.it.

:hello: LT
Arm bin ich auf die Welt gekommen,
alle meine Mitgift ist Haupt und Hand.
---
Beharrlichkeit führt zum Ziel!
---
Das wahre Genie wird bei Bewunderung des Fremden nicht dessen Nachahmer,
sondern erhält dadurch nur den schönen Anstoß, neue Bahnen zu finden.
---
... wenn ich keine Oper unter den Fäusten habe ist mir nicht wohl!
---
Soli deo gloria
(CMvW -- Carl Maria von Weber)

9079wolfgang

Prägender Forenuser

  • »9079wolfgang« ist männlich

Beiträge: 7 204

Registrierungsdatum: 15. April 2010

420

Dienstag, 29. Mai 2012, 21:45

Heute mit der Post gekommen. Und nun die erste CD im Player:

W.S.

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher