Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

AMATEURVIDEO-FILMFORUM-WIEN

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tamino Klassikforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Joseph II.

Prägender Forenuser

  • »Joseph II.« ist männlich

Beiträge: 11 631

Registrierungsdatum: 29. März 2005

361

Mittwoch, 9. Mai 2012, 23:11

Venzagos Bruckner scheint interessant zu sein. Ich sah heute ein Video zu den Aufnahmen der 5. Symphonie, die 2012 erscheinen soll. Ich werde wohl dann zuschlagen. Bisher erschienen ja "nur" die 0., 1., 2., 4. und 7.
»Finis coronat opus.« (Das Ende krönt das Werk.) – Ovid

Norbert

Moderator

  • »Norbert« ist männlich

Beiträge: 7 269

Registrierungsdatum: 11. August 2004

362

Mittwoch, 9. Mai 2012, 23:19

Den Ausschnitt zur 5. habe ich auch gerade gehört. Hört sich höchst aufregend an...

Wegen der 4. muß man -nach meiner Meinung- Venzagos Bruckner nicht zwingend kaufen, wegen der wundervollen 7. schon eher. Ich fühle mich in vielen Passagen sehr an Haitinks fantastische Aufnahme mit dem CSO erinnert (die ich neulich im entsprechenden Thread vorstellte).

Da die 0. und 1. selten eingespielt werden hatte ich dann mal zugeschlagen. Ich habe ja diesen Monat noch nicht viel gekauft... ;)
Grüße aus der Nähe von Hamburg

Norbert

Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche.
Gustav Mahler

Accuphan

Prägender Forenuser

  • »Accuphan« ist männlich

Beiträge: 1 714

Registrierungsdatum: 7. Februar 2007

363

Mittwoch, 9. Mai 2012, 23:25

Was vom Geburtstag übrig blieb: SFS fully loaded



Und wie es aussieht, basteln die gerade an einem Beethoven-Zyklus. And yet another cycle... ;)

Viele Grüße
Accuphan :hello:

PS: Sehr praktisch - man kann die jpc-Nummern einfach aus dem Lieferschein abschreiben und in die eckigen jpc-Klammern eintragen. Oh - auch schon entdeckt! ;) Ganz Findige schreiben nicht ab sondern Kopieren die Bestellnummer über die Zwischenablage.
"mit Bravour"

Uwe Schoof

Prägender Forenuser

  • »Uwe Schoof« ist männlich

Beiträge: 1 571

Registrierungsdatum: 11. Dezember 2005

364

Donnerstag, 10. Mai 2012, 00:14

Heute Abend bei unseren Partnern Streicherkammermusik von Glasunov, Borodin und Arensky bestellt, wovon ich das Glasunov-Quintett wahrscheinlich noch gar nicht kenne:



Uwe
Ich bin ein Konservativer, ich erhalte den Fortschritt. (Arnold Schönberg)

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich

Beiträge: 11 667

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

365

Donnerstag, 10. Mai 2012, 00:20

Heute Abend bei unseren Partnern Streicherkammermusik von Glasunov, Borodin und Arensky bestellt, wovon ich das Glasunov-Quintett wahrscheinlich noch gar nicht kenne:



Uwe

Gute Idee! Hab' ich mich gleich angeschlossen und geordert.

Grüße,

Garaguly

Wolfram

Prägender Forenuser

  • »Wolfram« ist männlich
  • »Wolfram« wurde gesperrt

Beiträge: 4 158

Registrierungsdatum: 5. August 2006

366

Freitag, 11. Mai 2012, 19:01

Frisch aus der Packstation:

Organa und Conductus aus der Notre Dame Epoche, aus dem Manuskript Pluteus 29.1 (der wohl besten Abschrift des "Magnus liber organi") und aus dem Manuskript W1.

Viele Grüße, Wolfram

Wolfram

Prägender Forenuser

  • »Wolfram« ist männlich
  • »Wolfram« wurde gesperrt

Beiträge: 4 158

Registrierungsdatum: 5. August 2006

367

Samstag, 12. Mai 2012, 13:05

Frisch aus der Packstation:

Musik aus der St.-Martial- und der Notre-Dame-Schule. Wenn man dem Untertitel der CD Glauben schenken mag, ist uns diese Musik durch Abschriften des von Leonin angelegten und von Perotin bearbeiteten "Magnus liber organi" überliefert.

Das Cover zeigt das kunstvolle Deckblatt des Folio IV des Manuskriptes Pluteus 29.1 aus der Biblioteca Medicea Laurenziana in Florenz, eine der wertvollsten Abschriften des "Magnus liber".

Die CD im voranstehenden Beitrag zeigt eine Ausschnittsvergrößerung davon.



:hello:
Viele Grüße, Wolfram

Joseph II.

Prägender Forenuser

  • »Joseph II.« ist männlich

Beiträge: 11 631

Registrierungsdatum: 29. März 2005

368

Samstag, 12. Mai 2012, 17:07

Heute spontan in Wien gekauft, übrigens nur marginal teurer als bei den Werbepartnern:



Für den Kopenhagen-"Ring" hätte man über 130 EUR gewollt — dann lieber nicht ...
»Finis coronat opus.« (Das Ende krönt das Werk.) – Ovid

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich

Beiträge: 11 667

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

369

Sonntag, 13. Mai 2012, 00:16

Gerade geordert:



Schostakowitsch: 7. + 8. Symphonie mit Gergiev



Prokofiev: Klavierkonzerte 1 bis 5 mit Alexander Toradze (Klavier) und Gergiev am Pult.

Grüße,

Garaguly

Joseph II.

Prägender Forenuser

  • »Joseph II.« ist männlich

Beiträge: 11 631

Registrierungsdatum: 29. März 2005

370

Sonntag, 13. Mai 2012, 00:18

Glückwunsch! Eine phantastische Aufnahme der "Leningrader", meine Lieblingsaufnahme.
»Finis coronat opus.« (Das Ende krönt das Werk.) – Ovid

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich

Beiträge: 15 823

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

371

Sonntag, 13. Mai 2012, 02:04

Frisch erstanden (Klassik 2012)

Ebenfalls gerade geordert:



Endlich Leibowitz!!

LiebeGrüße

Willi :D
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

Theophilus

Administrator

  • »Theophilus« ist männlich
  • »Theophilus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 824

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2004

372

Dienstag, 15. Mai 2012, 05:13

Robert Schumann
Symphonien Nr. 2 & 3

Staatskapelle Dresden
Wolfgang Sawallisch

()

Ciao

Von Herzen - Möge es wieder - Zu Herzen gehn!

Wolfram

Prägender Forenuser

  • »Wolfram« ist männlich
  • »Wolfram« wurde gesperrt

Beiträge: 4 158

Registrierungsdatum: 5. August 2006

373

Mittwoch, 16. Mai 2012, 22:38


Heute aus der Packstation geholt:

Love's Illusion

Musk aus dem Codex Montpellier, komponiert in der zweiten Hälfte des 13. Jhds, eventuell noch Anfang des 14. Jhds.

:hello:
Viele Grüße, Wolfram

Theophilus

Administrator

  • »Theophilus« ist männlich
  • »Theophilus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 824

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2004

374

Donnerstag, 17. Mai 2012, 02:29

Felix Mendelssohn Bartholdy (1809–1847)

Klavierkonzerte Nr.1 & 2
Konzert f. Klavier & Streicher a-moll


Cyprien Katsaris
Gewandhausorchester Leipzig, Kurt Masur

Cyprien Katsaris
Franz Liszt-Kammerorchester, János Rolla

Ciao

Von Herzen - Möge es wieder - Zu Herzen gehn!

Liebestraum

Prägender Forenuser

  • »Liebestraum« ist männlich
  • »Liebestraum« wurde gesperrt

Beiträge: 3 121

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

375

Samstag, 19. Mai 2012, 16:47

Nach den Hörproben musste diese Box sofort geordert werden:



Allerdings via Marktplatz, dadurch nur die Hälfte des Preises. Der Amazon-Vollpreis wäre da beim besten Willen nicht drin gewesen...


:hello: LT
Arm bin ich auf die Welt gekommen,
alle meine Mitgift ist Haupt und Hand.
---
Beharrlichkeit führt zum Ziel!
---
Das wahre Genie wird bei Bewunderung des Fremden nicht dessen Nachahmer,
sondern erhält dadurch nur den schönen Anstoß, neue Bahnen zu finden.
---
... wenn ich keine Oper unter den Fäusten habe ist mir nicht wohl!
---
Soli deo gloria
(CMvW -- Carl Maria von Weber)

Norbert

Moderator

  • »Norbert« ist männlich

Beiträge: 7 269

Registrierungsdatum: 11. August 2004

376

Samstag, 19. Mai 2012, 16:52

Hallo Liebestraum,

eine gute Entscheidung. :thumbup:
Über die Preisgestaltung bei Amazon und JPC hatten wir uns ja schon ergiebig ausgelassen, umso erstaunlicher, daß sich sofort ein Anbieter fand, der die Box neu so günstig angeboten hatte...
Grüße aus der Nähe von Hamburg

Norbert

Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche.
Gustav Mahler

Liebestraum

Prägender Forenuser

  • »Liebestraum« ist männlich
  • »Liebestraum« wurde gesperrt

Beiträge: 3 121

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

377

Samstag, 19. Mai 2012, 17:09

Hallo Norbert,

was ich da nur bereits bei den Hörproben vernehme ist hinsichtlich Ausführung und Klang der mit Abstand beste Zyklus für großes Orchester Nicht-HIP, den ich seit Jahren gehört habe! Da können die anderen einpacken: Chailly, Thielemann, Nagano... usw.

:hello: LT
Arm bin ich auf die Welt gekommen,
alle meine Mitgift ist Haupt und Hand.
---
Beharrlichkeit führt zum Ziel!
---
Das wahre Genie wird bei Bewunderung des Fremden nicht dessen Nachahmer,
sondern erhält dadurch nur den schönen Anstoß, neue Bahnen zu finden.
---
... wenn ich keine Oper unter den Fäusten habe ist mir nicht wohl!
---
Soli deo gloria
(CMvW -- Carl Maria von Weber)

Andrew

Prägender Forenuser

  • »Andrew« ist männlich

Beiträge: 1 971

Registrierungsdatum: 4. März 2006

378

Samstag, 19. Mai 2012, 19:57

was ich da nur bereits bei den Hörproben vernehme ist hinsichtlich Ausführung und Klang der mit Abstand beste Zyklus für großes Orchester Nicht-HIP, den ich seit Jahren gehört habe! Da können die anderen einpacken: Chailly, Thielemann, Nagano... usw.

Hört bitte sofort auf damit. Sonst werde ich schwach ... Ich habe in den letzten Wochen die Gesamteinspielungen mit Günter Wand und Nikolaus Harnoncourt gekauft. Jetzt muss doch endlich Schluss sein, oder? Oder ...?

Neu habe ich das JPC-Schnäppchen:



Anton Bruckner:
Symphonie Nr.7

Wien SO, Yakov Kreizberg
Label: Pentatone , DDD, 2004


Ich komme erst morgen dazu, sie zu hören und bin schon sehr gespannt. Ich habe schon gelesen: leider mit Beckenschlag. Schade. Aber Beckenschlag bedeutet nicht von vorneherein, dass es :huh: ist.

Leider habe ich versäumt, die 2. von Bruckner mit venzago zum Sonderpreis gleich mitzubestellen. Nun ist die Frist abgelaufen, und damit kommt die CD auf die Endlos-Warteliste. JPC sollte nicht so kurze Sonderangebotsfristen laufen lassen. Ein paar Jahre sollten sie schon laufen.

Freundliche Grüße von der Nordseeküste, Andrew
„Nichts auf Erden ist kräftiger, die Traurigen fröhlich, die Ausgelassenen nachdenklich, die Verzagten herzhaft, die Verwegenen bedachtsam zu machen, die Hochmütigen zur Demut zu reizen, und Neid und Hass zu mindern, als die Musik.“

Liebestraum

Prägender Forenuser

  • »Liebestraum« ist männlich
  • »Liebestraum« wurde gesperrt

Beiträge: 3 121

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

379

Samstag, 19. Mai 2012, 20:28

Hallo Andrew,

mit der GA unter Wand hast du definitiv keinen Fehler gemacht! - Die ist superb.... :thumbsup:


:hello: LT
Arm bin ich auf die Welt gekommen,
alle meine Mitgift ist Haupt und Hand.
---
Beharrlichkeit führt zum Ziel!
---
Das wahre Genie wird bei Bewunderung des Fremden nicht dessen Nachahmer,
sondern erhält dadurch nur den schönen Anstoß, neue Bahnen zu finden.
---
... wenn ich keine Oper unter den Fäusten habe ist mir nicht wohl!
---
Soli deo gloria
(CMvW -- Carl Maria von Weber)

Norbert

Moderator

  • »Norbert« ist männlich

Beiträge: 7 269

Registrierungsdatum: 11. August 2004

380

Samstag, 19. Mai 2012, 23:54

Hallo Norbert,

was ich da nur bereits bei den Hörproben vernehme ist hinsichtlich Ausführung und Klang der mit Abstand beste Zyklus für großes Orchester Nicht-HIP, den ich seit Jahren gehört habe! Da können die anderen einpacken: Chailly, Thielemann, Nagano... usw.

:hello: LT


Hallo Liebestraum,

nun, über Chailly werden wir uns wohl nie einig werden, müssen wir auch nicht. ;)

Nagano hat einen schönen Orchesterklang, ist mir aber bei der "Eroica" viel zu glatt und trotz schneller Tempi zu brav.

Bei Thielemann bin ich mir ziemlich sicher, Deine Meinung zu teilen - Hugh Wolff könnte ich, wie ich im entsprechenden Thread ausführte, wärmstens empfehlen.
Grüße aus der Nähe von Hamburg

Norbert

Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche.
Gustav Mahler

Norbert

Moderator

  • »Norbert« ist männlich

Beiträge: 7 269

Registrierungsdatum: 11. August 2004

381

Samstag, 19. Mai 2012, 23:57


Neu habe ich das JPC-Schnäppchen:



Anton Bruckner:
Symphonie Nr.7

Wien SO, Yakov Kreizberg
Label: Pentatone , DDD, 2004


Ich komme erst morgen dazu, sie zu hören und bin schon sehr gespannt. Ich habe schon gelesen: leider mit Beckenschlag. Schade. Aber Beckenschlag bedeutet nicht von vorneherein, dass es :huh: ist.

Leider habe ich versäumt, die 2. von Bruckner mit venzago zum Sonderpreis gleich mitzubestellen. Nun ist die Frist abgelaufen, und damit kommt die CD auf die Endlos-Warteliste. JPC sollte nicht so kurze Sonderangebotsfristen laufen lassen. Ein paar Jahre sollten sie schon laufen.


Hallo Andrew,

naja, mit 14,99 € ist Venzago derzeit auch nicht überteuert; ich warte ab, wie mir die 0. und 1. Sinfonie gefallen und würde bei Wohlgefallen wohl käuflich tätig werden.

Kreizberg, korrekt, ist mit Beckenschlag. Ich bin auf Deine Meinung gespannt und teile dann meine auch mit... ;)
Grüße aus der Nähe von Hamburg

Norbert

Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche.
Gustav Mahler

Andrew

Prägender Forenuser

  • »Andrew« ist männlich

Beiträge: 1 971

Registrierungsdatum: 4. März 2006

382

Sonntag, 20. Mai 2012, 00:23

mit der GA unter Wand hast du definitiv keinen Fehler gemacht! - Die ist superb....


Hallo Liebestraum, diese Einspielung hätte ich viel früher an Land ziehen müssen. Ich war auf der Suche nach einer "nicht historisch instrumentalisierten" Einspielung der Beethoven-Neun. Da habe ich nur die alten von Otto Klemperer (wobei das Wort "nur" sich hier nur darauf bezieht, dass es meine einzige nicht-hippe Einspielung ist, denn bei diesem großen Dirigenten ist das Wort "nur" ansonsten völlig unangemessen!), konnte mich aber für keine neuere entscheiden: Vänskä oder Thielemann oder Chailly oder Rattle ... dann vielleicht am ehesten noch der Finne .. oder? Die von mir hoch geschätzten Einspielungen der Sinfonien von Brahms und Bruckner durch Günter Wand und die Lektüre von Seiferts Biografie über ihn wiesen mir einen anderen Weg.
Für eine so begrenzte Geldsumme so viel Beethoven, ohne Gewolltes und Inszeniertes nur einfach diese wunderbare Musik - das war wirklich ein Glückskauf.
Mir geht es manchmal so, dass ich eine Aufnahme, von der ich mit Recht annehme, dass sie mir großartig gefallen wird, unnötig lange auf die Endlos-Warteschleife packe. Aber so hat die Zukunft ja immer noch etwas bereit. Die Beethoven-Box mit Günter Wand und dem NDR-Orchester kann ich bedenkenlos allen empfohlen, die nur "die eine" wollen und denen, die sich an manchem übersattgehört haben und sich einfach wieder nur auf diese herrliche Musik einlassen möchten.

Inzwischen habe ich auch den Kreizberg mit der 7. von Bruckner gehört.



Wer den "ganz anderen" Bruckner sucht, wird hier sicherlich nicht fündig. Es ist eine eher konventionelle Einspielung mit Beckenschlag, Triangel und all dem anderen Gedöns. Trotzdem hat mir die Aufnahme auf Anhieb sehr gut gefallen: eine frische und klangschöne Einspielung, die viele Details bringt und auch sehr pompös sein kann. MOrgen werde ich nochmal den ollen Klemperer mit Bruckners Siebter hören.

So, das war's. Nach Bruckner7 und Bayern-Chelsea geht es nun ins Bett ...

Eine gute Nacht wünscht Andrew
„Nichts auf Erden ist kräftiger, die Traurigen fröhlich, die Ausgelassenen nachdenklich, die Verzagten herzhaft, die Verwegenen bedachtsam zu machen, die Hochmütigen zur Demut zu reizen, und Neid und Hass zu mindern, als die Musik.“

Andrew

Prägender Forenuser

  • »Andrew« ist männlich

Beiträge: 1 971

Registrierungsdatum: 4. März 2006

383

Sonntag, 20. Mai 2012, 00:26

Hallo Norbert,

naja, mit 14,99 € ist Venzago derzeit auch nicht überteuert


... stimmt auch wieder.

Ich warte mal ab, bin aber sehr neugierig. Vielleicht warte ich auf die fünfte Symphonie, die - wenn ich das richtig verstanden habe - in diesem Jahr kommen soll. Bei der "Diskothek im Zwei" ist die Einspielung von Bruckners Vierter als "Champion" hervorgegangen. Ich kann das leider nicht mehr hören, sondern nur die Liste mit den Einspielungen und den Favoriten einsehen.

Schöne Grüße, Andrew
„Nichts auf Erden ist kräftiger, die Traurigen fröhlich, die Ausgelassenen nachdenklich, die Verzagten herzhaft, die Verwegenen bedachtsam zu machen, die Hochmütigen zur Demut zu reizen, und Neid und Hass zu mindern, als die Musik.“

Accuphan

Prägender Forenuser

  • »Accuphan« ist männlich

Beiträge: 1 714

Registrierungsdatum: 7. Februar 2007

384

Sonntag, 20. Mai 2012, 22:32

Heute Abend aus der Packstation geholt (sehr praktisch!):

Nach einer fulminanten Besprechung in der FAZ spontan bestellt:

Und endlich diese wunderbare Box, die ich eigentlich bei der ersten Auflage schon hätte kaufen 'müssen':

Beste Grüße,
Accuphan :hello:
"mit Bravour"

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich

Beiträge: 11 667

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

385

Sonntag, 20. Mai 2012, 23:17

Und endlich diese wunderbare Box, die ich eigentlich bei der ersten Auflage schon hätte kaufen 'müssen':


Herzlichen Glückwunsch dazu. Dieses zarte Böxchen ist jeden Cent wert. Eigentlich ist sie ja angesichts des Verhältnisses von Preis und Anzahl der enthaltenen CD's sozusagen geschenkt.

Viel Spaß damit!

Grüße,

Garaguly

Theophilus

Administrator

  • »Theophilus« ist männlich
  • »Theophilus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 824

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2004

386

Montag, 21. Mai 2012, 00:01

Und endlich diese wunderbare Box, die ich eigentlich bei der ersten Auflage schon hätte kaufen 'müssen':

Und da die Bernstein-Edition bei Amazon nicht mehr erhältlich ist, wird auch die zweite Auflage bald vergriffen sein!

:hello:

Ciao

Von Herzen - Möge es wieder - Zu Herzen gehn!

Wolfram

Prägender Forenuser

  • »Wolfram« ist männlich
  • »Wolfram« wurde gesperrt

Beiträge: 4 158

Registrierungsdatum: 5. August 2006

387

Montag, 21. Mai 2012, 06:06

Und endlich diese wunderbare Box, die ich eigentlich bei der ersten Auflage schon hätte kaufen 'müssen':


Lieber Accuphan,

gerne schließe ich mich Garagulys Glückwünschen an und wünsche Dir viel Freude beim Hören! Was für ein Fest ...

:hello:
Viele Grüße, Wolfram

Accuphan

Prägender Forenuser

  • »Accuphan« ist männlich

Beiträge: 1 714

Registrierungsdatum: 7. Februar 2007

388

Montag, 21. Mai 2012, 08:23

Lieber Wolfram, Garaguly und Theophilus, vielen Dank! Ich freue mich auch total über diesen Kauf. Selbst mit einigen Dopplungen ist das was für jeden Fan und/ oder Sammler.
Angesichts der knapp 30 Euro, die ich für die Wiederbeschaffung von Sawallischs Einspielung des "Stabat Mater" von Dvořák (gerne) ausgegeben habe, ist diese Box ein riesen Schnäppchen und unverschämt, ja geradezu unverständlich billig. Bevor sie also zum zweiten Mal ausverkauft ist und dann vielleicht mal wieder, vielleicht auch gar nicht mehr neu aufgelegt wird, musste ich jetzt kaufen.

Beste Grüße
Accuphan
"mit Bravour"

Liebestraum

Prägender Forenuser

  • »Liebestraum« ist männlich
  • »Liebestraum« wurde gesperrt

Beiträge: 3 121

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

389

Dienstag, 22. Mai 2012, 16:42

Gielens Beethoven-Sinfonien-Zyklus bei Amazon via Marktplatz zum absoluten Sonderpreis ist nun auch vergriffen. Bei meinem heutigen Dussmann-Besuch wollte man für den Zyklus sage und schreibe 129,99 Euro haben!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


:hello: LT
Arm bin ich auf die Welt gekommen,
alle meine Mitgift ist Haupt und Hand.
---
Beharrlichkeit führt zum Ziel!
---
Das wahre Genie wird bei Bewunderung des Fremden nicht dessen Nachahmer,
sondern erhält dadurch nur den schönen Anstoß, neue Bahnen zu finden.
---
... wenn ich keine Oper unter den Fäusten habe ist mir nicht wohl!
---
Soli deo gloria
(CMvW -- Carl Maria von Weber)

Norbert

Moderator

  • »Norbert« ist männlich

Beiträge: 7 269

Registrierungsdatum: 11. August 2004

390

Dienstag, 22. Mai 2012, 16:56

Es hilft der Blick beim anderen Werbepartner:

Grüße aus der Nähe von Hamburg

Norbert

Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche.
Gustav Mahler