Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

AMATEURVIDEO-FILMFORUM-WIEN

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tamino Klassikforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Schneewittchen

Prägender Forenuser

  • »Schneewittchen« ist männlich
  • »Schneewittchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 473

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2010

61

Freitag, 20. April 2012, 09:28

Heute,am 20.04.2012,um 20.00 Uhr live aus Paris
bei liveweb.arte.tv
und citedelamusique.tv

Gustavo Dudamel und die Philharmonie von Radio France spielen die Sinfonien 2 und 4 von Brahms

Programm
Johannes Brahms
Symphonie n° 2

Johannes Brahms
Symphonie n°4

Orchestre Philharmonique de Radio France, Gustavo Dudamel (Dirigent)

http://www.sallepleyel.fr/francais/conce…gustavo-dudamel
http://liveweb.arte.tv/de/video/Gustavo_…_Brahms_Pleyel/
mfG
Michael

Schneewittchen

Prägender Forenuser

  • »Schneewittchen« ist männlich
  • »Schneewittchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 473

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2010

62

Dienstag, 24. April 2012, 07:46

Heute,am 24.04.2012,um 17.00 Uhr live aus Moskau
bei medici.tv

Valery Gergiev conducts Prokofiev – Alexei Volodin performs the 4th Piano Concerto

Programm

Sergei Prokofiev
Symphony No. 4 in C major, Op. 47
• 1. Andante — Allegro eroico
• 2. Andante tranquillo
• 3. Moderato, quasi allegretto
• 4. Allegro risoluto — Andantino — Allegro come prima

Sergei Prokofiev
Piano Concerto No. 4 in B-flat major for the left hand, Op. 53
• 1. Vivace
• 2. Andante
• 3. Moderato
• 4. Vivace

Sergei Prokofiev
Cinderella (excerpts from the ballet)
• Introduction
• Shawl Dance
• The Sisters' New Clothes
• The Dancing Lesson
• Spring Fairy
• Winter Fairy
• Mazurka
• Cinderella's Arrival at the Ball
• Grand Waltz
• Duet of the Sisters with the Oranges
• Duet of the Prince and Cinderella (adagio)
• Waltz-Coda
• Midnight

Sergei Prokofiev
Egyptian Nights, Symphonic Suite, Op. 61

Mariinsky Theatre Orchestra
Valery Gergiev conductor
Alexei Volodinpiano


http://www.medici.tv/#!/valery-gergiev-a…iinsky-moscow-1
mfG
Michael

Schneewittchen

Prägender Forenuser

  • »Schneewittchen« ist männlich
  • »Schneewittchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 473

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2010

63

Mittwoch, 25. April 2012, 09:23

Heute,am 25.04.2012,um 20.00 Uhr live aus Paris

bei Liveweb.arte.tv
Citedelamusique.tv

Nora Gubish und das Ensemble Intercontemporain in der Pariser Cité de la Musique
spielen Werke von Lu Wang, Igor Stravinski, Maurice Ravel, Marc-André Dalbavie, Luciano Berio
unter der Leitung von Alain Altinoglu


Programm
Lu Wang - Siren Songs / création française
Igor Stravinski - Huit Miniatures instrumentales
Concertino, pour 12 instruments
Maurice Ravel - Trois Poèmes de Stéphane Mallarmé
Marc-André Dalbavie - Palimpseste
Luciano Berio - Folk Songs

Ensemble intercontemporain
Alain Altinoglu, direction
Nora Gubisch, mezzo-soprano

http://liveweb.arte.tv/de/video/Nora_Gub…_Dalbavie_Wang/
http://www.citedelamusique.tv/Concert/0987023.html
mfG
Michael

Schneewittchen

Prägender Forenuser

  • »Schneewittchen« ist männlich
  • »Schneewittchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 473

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2010

64

Donnerstag, 26. April 2012, 10:36

Heute,am 26.04.2012,um 20.00 Uhr live aus Lyon
bei medici.tv

Leonard Slatkin and Sol Gabetta spielen Pärt, Bloch and Tchaikovsky

Programm

Arvo Pärt
Fratres (version 1977 / 1991)

Ernest Bloch
Schelomo, Rhapsodie hébraïque

Pyotr Ilyitch Tchaikovsky
Symphony No. 6 in B minor, Op. 74
• 1. Adagio - Allegro non troppo
• 2. Allegro con grazia
• 3. Allegro molto vivace
• 4. Finale. Adagio lamentoso

Orchestre national de Lyon
Leonard Slatkin conductor
Sol Gabettacello

http://www.medici.tv/#!/leonard-slatkin-…ich-tchaikovsky
mfG
Michael

Schneewittchen

Prägender Forenuser

  • »Schneewittchen« ist männlich
  • »Schneewittchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 473

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2010

65

Samstag, 28. April 2012, 09:24

Heute,am 28.04.2012,um 20.30 Uhr live aus Manchester
bei medici.tv

Anna Stephany und Gabor Takacs-Nagy spielen Webern,Brahms,Dvorak und Tchaikovsky

Programm

Anton Webern
Slow Movement (Langsamer Satz)

Johannes Brahms / Bernard Herrmann
Liebeslieder. Waltzer, Op. 52

Antonín Dvořák
Love Songs (Písne milostné), Op. 83

Pyotr Ilyitch Tchaikovsky
String sextet in D minor, Op. 70, "Souvenir de Florence"

Manchester Camerata
Gábor Takács-Nagy, conductor
Anna Stephany, mezzo-soprano

http://www.medici.tv/#!/portrait-of-love…hester-camerata
mfG
Michael

Schneewittchen

Prägender Forenuser

  • »Schneewittchen« ist männlich
  • »Schneewittchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 473

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2010

66

Sonntag, 29. April 2012, 09:32

Heute,am 29.04.2012,um 20.00 Uhr live aus Köln
bei liveweb.arte.tv

Martin Grubinger zu Gast beim WDR Sinfonieorchester Köln
unter der Leitung von Jonathan Stockhammer


Programm:

J.S. Bach/L. Stokowski
Toccata und Fuge d-Moll für Orgel BWV 565
Bearbeitung für Orchester (1952)

John Cage
Souvenir (1953) für Orgel

Samuel Barber
Toccata Festiva (1960) für Orgel und Orchester

Charles Ives
Variations on „America“ (1891) Fassung für Orchester

Avner Dorman
Frozen in Time (2007) für Percussion und Orchester

Leonard Bernstein
Divertimento für Orchester (1980)

Martin Grubinger: Schlagzeug/Percussions
Iveta Apkalna: Orgel/Orgue
Jonathan Stockhammer: Dirigent/Chef d'orchestre
WDR Sinfonieorchester

http://liveweb.arte.tv/de/video/WDR_Sinf…an_Stockhammer/
mfG
Michael

Schneewittchen

Prägender Forenuser

  • »Schneewittchen« ist männlich
  • »Schneewittchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 473

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2010

67

Montag, 30. April 2012, 09:19

Heute,am 30.04.2012,um 20.00 Uhr live aus Köln
bei liveweb.arte.tv

Das Mahler Chamber Orchestra unter der Leitung von Lawrence Renes
Solistin: Patricia Kopatchinskaja


Programm:

Philip Glass
Company (1983) für Streichorchester

Leonard Bernstein
Serenade (nach Platons "Symposion") (1954) für Solovioline, Streichorchester, Harfe und Schlagzeug

Steve Reich
Drumming, Part 1 für vier Paar gestimmte Bongos (1970-1971)

John Adams
Shaker Loops (1983) Fassung für Orchester

http://liveweb.arte.tv/de/video/Mahler_C…Lawrence_Renes/

Im Radio: Do, 03. Mai 2012, 20:05, WDR 3 Konzert
mfG
Michael

Schneewittchen

Prägender Forenuser

  • »Schneewittchen« ist männlich
  • »Schneewittchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 473

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2010

68

Mittwoch, 2. Mai 2012, 09:19

Heute,am 02.05.2012,um 20.00 Uhr live aus Wien
medici.tv

Europa Konzert 2012
mit Gustavo Dudamel und Gautier Capucon


Programm

Johannes Brahms
Variations on a Theme by Haydn in B flat Major, Op. 56a

Joseph Haydn
Cello concerto in C Major, Hob. VIIb: 1
• 1. Moderato
• 2. Adagio
• 3. Allegro molto


Ludwig van Beethoven
Symphony No. 5 in C minor, Op. 67
• 1. Allegro con brio
• 2. Andante con moto
• 3. Allegro
• 4. Allegro

Berliner Philharmoniker
Gustavo Dudamel conductor
Gautier Capuçoncello

http://www.medici.tv/#!/europa-konzart-2…gautier-capucon
mfG
Michael

Schneewittchen

Prägender Forenuser

  • »Schneewittchen« ist männlich
  • »Schneewittchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 473

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2010

69

Mittwoch, 2. Mai 2012, 18:55

Vom 15.04.2012 bis zum 25.04.2012
spielte das Orchester des Mariinski-Theaters in St. Petersburg
unter der Leitung vom Valery Gergiev
in Moskau den kompletten Zyklus der Sinfonien u.a. von Prokofiev ein.

Bei medici.tv
können die entsprechenden Videostreams noch einige Zeit kostenlos
angesehen werden.


http://www.medici.tv/#!/valery-gergiev-d…ariinsky-moscow
http://www.medici.tv/#!/valery-gergiev-a…ariinsky-moscow
http://www.medici.tv/#!/valery-gergiev-a…ariinsky-moscow
http://www.medici.tv/#!/valery-gergiev-s…ariinsky-moscow
mfG
Michael

Schneewittchen

Prägender Forenuser

  • »Schneewittchen« ist männlich
  • »Schneewittchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 473

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2010

70

Freitag, 4. Mai 2012, 11:37

Heute,am 04.05.2012,um 20.00 Uhr
bei liveweb.arte.tv

Giora Feidman und das Gershwin Quartet bei den Schwetzinger Festspielen

Programm:

Ángel Villoldo (1868 – 1919):
Motive aus „El Choclo“, bearbeitet für Soloklarinette von Giora Feidman

Raul Jaurena (geb. 1941):
„A Trip to the Americas“, Medley aus südmittel- und nordamerikanischen Songs für Klarinette und Streichquartett

Scott Joplin (1867 – 1917):
„The Entertainer“, bearbeitet für Streichquartett von Franz Beyer

Harry T. Burleigh (1866 – 1949):
“Nobody knows the trouble I’ve seen”, bearbeitet für Bass Klarinette und Streichquartett von Steve Murray

Bobby Timmons (1935 – 1974):
„Moanin‘“ bearbeitet für Klarinette und Streichquartett von Peter Breiner

Héctor Panizza (1875 – 1967):
„Aurora“, Arie aus der Oper „Aurora“, bearbeitet für Klarinette und Streichquartett von Steve Murray

Violeta Parra (1917 – 1967):
„Gracias a la Vida“, Cancion, bearbeitet für Klarinette und Streichquartett von Steve Murray

Enrique Ugarte (geb. 1957):
“Fiddler on the roof”, Medley aus dem Musical “Fiddler on the Roof” von Jerry Bock für Klarinette und Streichquartett

Peter Breiner (geb. 1957):
„By George…! A pastiche of Gershwin’s themes“ (für Klarinette und Streichquartett)

John Williams (geb. 1932):
„Schindlers Liste”, Musik aus dem Film „Schindlers Liste“, bearbeitet für Streichquartett von Calvin Custer

Alberto Ginastera (1916 – 1983):
„Danza del la Moza Donoza“, bearbeitet für Klarinette und Streichquartett von Steve Murray

Astor Piazzolla (1921 - 1991):
„Kicho”, bearbeitet für Bass Klarinette und Streichquartett von Steve Murray

Leonard Bernstein (1918 – 1990):
„Maria”, Song aus dem Musical „West Side Story”, bearbeitet für Klarinette und Streichquartett von Steve Murray

Astor Piazzolla (1921 – 1992):
„Libertango“, bearbeitet für Klarinette und Streichquartett von Raul Jaurena
„Los Pajaros Perdidos”, bearbeitet für Klarinette und Streichquartett von Raul Jaurena

Traditional
„Die Goldene Chassene“, bearbeitet für Klarinette und Streichquartett von Steve Murray

Giora Feidman: Klarinette/Clarinette
Gershwin Quartet
Michel Gershwin: Violine/ Violon
Natalia Raithel: Violine/Violon
Juri Gilbo: Viola/Alto
Kira Kraftzoff: Violoncello/Violoncelle

http://liveweb.arte.tv/de/video/Giora_Fe…ger_Festspiele/
mfG
Michael

Schneewittchen

Prägender Forenuser

  • »Schneewittchen« ist männlich
  • »Schneewittchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 473

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2010

71

Mittwoch, 9. Mai 2012, 10:42

Heute,am 09.05.2012,um 20.00 Uhr live aus Berlin
bei liveweb.arte.tv

Jubiläumskonzert: Die 12 Cellisten der Berliner Philharmoniker
Programm

Julius Klengel: Hymnus
Jean Françaix: Aubade
Astor Piazzolla: Angel Trilogy
Gabriel Fauré: Pavane, Op 50 Vincent Scotto: Sous les ponts de Paris
Michel Legrand: Une Femme est une femme
Hans Hupfeld: As Time goes by
Manuel de Falla: Psyché
Claude Debussy: Romance, Les Cloches
Maurice Ravel: Vocalise-Étude
Ennio Morricone: The Man with the Harmonica
J. Tiziol, D. Ellington: Caravan

http://liveweb.arte.tv/de/video/jubilaeu…philharmoniker/
mfG
Michael

Schneewittchen

Prägender Forenuser

  • »Schneewittchen« ist männlich
  • »Schneewittchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 473

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2010

72

Donnerstag, 10. Mai 2012, 23:46

Heute,am 11.05.2012,um 11.15 Uhr
live aus dem Palais Brongniart in Paris
bei medici.tv

Sergei Prokofiev
Peter und der Wolf


Orchestre des benjamins du CRR de Paris
Louis Fima,conductor
Lucas Herault,reciter

http://www.medici.tv/#!/pierre-et-le-lou…e-musicora-2012
mfG
Michael

Schneewittchen

Prägender Forenuser

  • »Schneewittchen« ist männlich
  • »Schneewittchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 473

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2010

73

Samstag, 12. Mai 2012, 09:22

Heute,am 12.05.2012,um 20.00 Uhr
live aus Toulouse
bei citedelamusique.tv
bei medici.tv

Orchestre National du Capitole de Toulouse - Tugan Sokhiev - Jean-Yves Thibaudet

Programm

Claude Debussy
Prelude to the Afternoon of a Faun

Franz Liszt
Piano Concerto No. 2 in A major, S. 125
• 1. Adagio sostenuto assai
• 2. Allegro agitato assai
• 3. Allegro moderato
• 4. Allegro deciso
• 5. Marziale un poco meno allegro
• 6. Allegro animato

Hector Berlioz
Fantastic Symphony, Op. 14
• 1. Visions and Passions
• 2. A Ball
• 3. In the Country
• 4. Allegro deciso
• 5. Dream of a witches' Sabbath

Orchestre National du Capitole de Toulouse
Tugan Sokhiev, direction
Jean-Yves Thibaudet, piano

http://www.citedelamusique.tv/Concert/0987968.html
http://www.medici.tv/#!/tugan-sokhiev-je…se-salle-pleyel
mfG
Michael

schiral

Anfänger

  • »schiral« ist männlich

Beiträge: 54

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2006

74

Samstag, 12. Mai 2012, 15:54

"Der Taktstock", Samstag 12.5. um 22.15 in 3SAT

Heute, Samstag dem 12.5., bringt 3SAT um 22.15 h die Sendung "Der Taktstock Das Geheimnis der Klangmagie" Dokumentarfilm D 2011

Weiß nicht, ob das eine Wiederholung und damit für einige Foristen "ein alter Hut" ist.

Schneewittchen

Prägender Forenuser

  • »Schneewittchen« ist männlich
  • »Schneewittchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 473

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2010

75

Sonntag, 13. Mai 2012, 09:10

Heute,am 13.05.2012,um 11.00 Uhr live aus Paris
bei medici.tv

The Ensemble Le Balcon
performs Stockhausen,Liszt/Levinas,Garcia-Velasques and Faure


Karlheinz Stockhausen
Mission, Love duet from Michael around the world

Franz Liszt / Michael Levinas
Léonore

Pedro Garcia-Velasquez
Mmm, For 12 instruments

Gabriel Fauré
Mirages

Ensemble Le Balcon

http://www.medici.tv/#!/ensemble-le-balcon-musicora-2012
mfG
Michael

Schneewittchen

Prägender Forenuser

  • »Schneewittchen« ist männlich
  • »Schneewittchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 473

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2010

76

Montag, 21. Mai 2012, 21:32

Dienstag,den 22.05.2012,um 01.30 Uhr,live aus Buenos Aires
bei medici.tv

Tugan Sokhiev und Bertrand Chamayou spielen
Debussy,Ravel und Berlioz


Claude Debussy
Prelude to the Afternoon of a Faun


Maurice Ravel
Piano concerto in G major

• 1. Allegramente
• 2. Adagio assai
• 3. Presto

Hector Berlioz
Fantastic Symphony, Op. 14

• 1. Visions and Passions
• 2. A Ball
• 3. In the Country
• 4. March to the Scaffold
• 5. Dream of a witches' Sabbath

Orchestre National du Capitole de Toulouse
Tugan Sokhiev, conductor
Bertrand Chamayou, piano

http://www.medici.tv/#!/tugan-sokhiev-on…nos-aires-ravel
mfG
Michael

Schneewittchen

Prägender Forenuser

  • »Schneewittchen« ist männlich
  • »Schneewittchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 473

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2010

77

Mittwoch, 23. Mai 2012, 11:28

Heute,am 23.05.2012,um 20.00 Uhr live aus Paris
citedelamusique.tv
liveweb.arte.tv

Orchestre de Paris - Paavo Järvi

Programm
Carl Nielsen
Maskarade ouverture


Dmitri Chostakovitch
Concerto pour piano n°2


Edvard Grieg
Peer Gynt avec récitant, solistes et choeur


Orchestre de Paris
Paavo Järvi, direction
Choeur de l'Orchestre de Paris
Lionel Sow, chef de choeur
Alexander Toradze, piano
Mari Eriksmoen, soprano
Ann Hallenberg, mezzo-soprano
Arnaud Denis, récitant

http://www.citedelamusique.tv/Concert/0987827.html
http://liveweb.arte.tv/de/video/Paavo_Ja…chostakowitsch/
mfG
Michael

Schneewittchen

Prägender Forenuser

  • »Schneewittchen« ist männlich
  • »Schneewittchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 473

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2010

78

Samstag, 26. Mai 2012, 15:24

Heute,am 26.05.2012,um 20.00 Uhr live aus Paris
citedelamusique.tv
medici.tv

Les Arts Florissants spielen Monteverdi - Madrigale Buch III

Programm

Giaches de Wert
Vezzosi augelli

• Forsennata gridava
• Qual musico gentil prima che chiara
• Poi cominciò : non aspettar ch'io prieghi (seconda parte)
• Se m'odii e'n ciò diletto (terza parte)
• Aggiungi a quest'ancor (quarta parte)
• Sia questa pur tra le mie frodi (quinta & ultima parte)


Claudio Monteverdi
Terzo libro de madrigali

• 1. La giovinetta pianta
• 2. O come è gran martire
• 3. Sovra tenere herbette e bianchi fiori
• 4. O dolc'anima mia, dunque e pur vero
• 5. Stracciami pur il core
• 6. O rossignuol ch'in queste verdi fronde
• 7. Se per estrem'ardore
• 8. Vattene pur crudel (prima parte)
• 9. La tra'l sangue e le mort'egro giacente (seconda parte)
• 10. Poi ch'ella in sé tornò, deserto e muto (terza parte)
• 11. O primavera gioventù de l'anno
• 12. Perfidissimo volto
• 13. Ch'io non t'ami, cor mio?
• 14. Occhi, un tempo mia vita
• 15. Vivro fra i miei tormenti e le mie cure (prima parte)
• 16. Ma dove, ò lasso me! (seconda parte)
• 17. Io pur verrò la dove sete (terza parte)
• 18. Lumi, miei cari lumi
• 19. Rimanti in pace (prima parte)
• 20. Ond'ei, di morte la sua faccia impressa (seconda parte)

Les Arts Florissants

Paul Agnew conductor, tenor
Miriam Allan soprano
Hannah Morrison soprano
Stéphanie Leclercq contralto
Sean Clayton tenor
Lisandro Abadie bass

http://www.medici.tv/#!/les-arts-floriss…gals-third-book
http://www.citedelamusique.tv/Concert/0988177.html
mfG
Michael

Schneewittchen

Prägender Forenuser

  • »Schneewittchen« ist männlich
  • »Schneewittchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 473

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2010

79

Sonntag, 27. Mai 2012, 12:41

Heute, am 27.05.2012,um 20.42 Uhr aus Salzburg
bei liveweb.arte.tv

Cecilia Bartoli und Andreas Scholl in Jules César von Händel
bei den Pfingstfestspielen von Salzburg


Andreas Scholl (Jules César),
Cecilia Bartoli (Cléopâtre),
Anne Sofie von Otter (Cornelia),
Philippe Jaroussky (Sextus),
Christophe Dumaux (Tolomeo),
Jochen Kowalski (Nireno),
Ruben Drole (Achille),
Peter Kálmán (Curio),

l'Orchestre Il Giardino Armonico
Giovanni Antonini (direction)

http://liveweb.arte.tv/de/video/Cecilia_…ielen_Salzburg/
mfG
Michael

Schneewittchen

Prägender Forenuser

  • »Schneewittchen« ist männlich
  • »Schneewittchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 473

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2010

80

Mittwoch, 30. Mai 2012, 09:22

50 Jahre War Requiem

Heute,am 30.05.2012,um 20.30 Uhr aus Coventry
bei liveweb.arte.tv

Das City of Birmingham Symphony Orchestra interpretiert
Benjamin Brittens War Requiem
unter der Leitung von Andris Nelsons

Kristine Opolais, Sopran
Mark Padmore, Tenor
Hanno Müller-Brachmann, Bariton
City of Birmingham Symphony Orchestra
CBSO Chorus & Youth Chorus
Andris Nelsons

Uraufgeführt wurde das War Requiem am 30. Mai 1962 in der neugebauten Kathedrale von Coventry,
deren mittelalterlicher Vorgängerbau in der Nacht des 14. November 1940 durch deutsche Bomben
zerstört worden war.
Auf den Tag genau 50 Jahre danach wird nun das Requiem
mit gleichem Orchester und an gleichem Ort erneut aufgeführt.

http://liveweb.arte.tv/de/video/War_Requ…ntry_Cathedral/
mfG
Michael

Schneewittchen

Prägender Forenuser

  • »Schneewittchen« ist männlich
  • »Schneewittchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 473

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2010

81

Samstag, 2. Juni 2012, 19:57

Urlaubsbedingt mache ich schon heute
auf ein musikalisches Ereignis Mitte Juni2012 aufmerksam

Am 20.06.2012,um 20.00 Uhr aus Paris
bei citedelamusique.tv
bei liveweb.arte.tv

Orchestre de Paris - Kristjan Järvi - Xavier de Maistre

Programm

Carlos Chávez
Symphonia n° 2 "Sinfonía India"

Joaquin Rodrigo
Concierto de Aranjuez version pour harpe

Maurice Ravel
Alborada del gracioso

Manuel de Falla
Le Tricorne suites n°1 et 2

Orchestre de Paris
Kristjan Järvi : direction
Xavier de Maistre : harpe
mfG
Michael

Schneewittchen

Prägender Forenuser

  • »Schneewittchen« ist männlich
  • »Schneewittchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 473

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2010

82

Donnerstag, 28. Juni 2012, 13:45

Heute,am 28.06.2012,um 20.30 Uhr aus St. Denis
bei liveweb.arte.tv

Sir Eliot Gardiner dirigiert das Requiem von Berlioz in St. Denis
mit dem Monteverdi Chor, dem Chœur de Radio France und dem Orchestre National de France

Sir John Eliot Gardiner nutzt die besondere Akustik der Basilika
für eine beeindruckende Interpretation des gigantischen Werks
mit rund 300 Musikern, seinem Monteverdi Choir, dem Chor von Radio France
und dem Orchestre National de France.

http://liveweb.arte.tv/de/video/Sir_Elio…z_in_St__Denis/

Heute,am 28.06.2012,um 20.00 Uhr aus Lyon
bei medici.tv

Leonard Slatkin dirigiert die 9.Sinfonie von Beethoven und Shostakovich

Manuela Uhl soprano
Bea Robein alto
Christian Elsner tenor
Morten Frank Larsen bass
Orchestre national de Lyon
The Gulbenkian Choir
Leonard Slatkin conductor

http://www.medici.tv/#!/leonard-slatkin-…ational-de-lyon
mfG
Michael

Schneewittchen

Prägender Forenuser

  • »Schneewittchen« ist männlich
  • »Schneewittchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 473

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2010

83

Dienstag, 3. Juli 2012, 08:19

Heute,am 03.07.2012 um 20.00 Uhr,live aus Reims
bei medici.tv

Beatrice Rana spielt Clementi, Scriabin und Chopin

Muzio Clementi
Piano sonata, Op. 42 No. 2

Alexandr Scriabin
Sonata-Fantasy No. 2 in G sharp minor, Op. 19

Frederic Chopin
24 Preludes, Op. 28

Beatrice Rana, Piano

http://www.medici.tv/#!/beatrice-rana-cl…s-de-reims-2012
mfG
Michael

Schneewittchen

Prägender Forenuser

  • »Schneewittchen« ist männlich
  • »Schneewittchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 473

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2010

84

Sonntag, 8. Juli 2012, 18:43

Giuseppe Verdi - Il Trovatore

Opéra en intégralité disponible jusqu'au 27 juillet 2012.
chef d'orchestre : Marc Minkowski
metteur en scène : Dmitri Tcherniakov

Vom 07.07.2012 bis zum 27.07.2012 hält die Münze in Brüssel
ein kostenloses online streaming von Verdis Troubadour bereit.

http://www.lamonnaie.be/fr/mymm/related/…useppe%20Verdi/
mfG
Michael

rodolfo39

Prägender Forenuser

  • »rodolfo39« ist männlich

Beiträge: 3 120

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

85

Sonntag, 8. Juli 2012, 20:12

Eine Vorwanung an alle: Diesen Travatore aus Brüssel bitte nicht anschauen. Ich habe es grade nur vorgespult und war schon erschreckt. Die Sänger für Brüsseler Verhätlnisse Mittelmaß , Herr Minkowski hetzt durch diese an für sich wunderschöne Partitur als hätte er noch was besseres vor als diese Oper zu dirigieren und die Reigie ? Die Don Giovanni Inszenierung von Herrn Tcheraniakov aus Aix en Provence war ja schon schlimm, aber dieser Travatore übertrifft alle schlmmsten Befürchtungen. Ein Regiekonzept ist gar nicht vorhanden, außer das wenn ständig auf der Bühne getrunken und geraucht wird ein Regiekonzept sein soll und in diesem Bühnenbild hatte man auch La Traviata aufführen können. Und es ist natürlcich wieder mal ein Einheitsbühnenbild. Da schau ich mir gleich lieber im BR Fernsehen Klassik auf dem Odeonsplatz an.

Schneewittchen

Prägender Forenuser

  • »Schneewittchen« ist männlich
  • »Schneewittchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 473

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2010

86

Dienstag, 10. Juli 2012, 09:23

Heute,am 10.07.2012 um 17.00 Uhr
bei liveweb.arte.tv

Wolfgang Amadeus Mozart
La Finta Giardiniera
beim Opernfestival in Aix en Provence



Il Podestà Colin Balzer
Sandrina Layla Claire
Il Contino Belfiore Julian Pregardien
Arminda Ana Maria Labin
Don Ramiro Julie Robard-Gendre
Serpetta Sabine Devieilhe
Nardo John Chest

Orchester Le Cercle de l’Harmonie
Dirigent Andreas Spering

http://liveweb.arte.tv/de/video/La_Finta…ix_en_Provence/
mfG
Michael

Siegfried

Prägender Forenuser

  • »Siegfried« ist männlich

Beiträge: 4 691

Registrierungsdatum: 26. Oktober 2005

87

Dienstag, 10. Juli 2012, 18:30

La finta...

Vertröstung auf morgen, Mittwoch, 11.Juli um 17 Uhr.

:hello:
Freundliche Grüße Siegfried

Schneewittchen

Prägender Forenuser

  • »Schneewittchen« ist männlich
  • »Schneewittchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 473

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2010

88

Samstag, 14. Juli 2012, 15:17

Heute,am 14.07.2012 um 17.00 Uhr
bei liveweb.arte.tv
bei medici.tv

Welturaufführung
George Benjamin
Written On Skin

beim Opernfestival in Aix en Provence

Christopher Purves (The Protector)
Barbara Hannigan (Agnès)
Bejun Mehta (Angel 1 – The Boy)
Victoria Simmonds (Angel 2 – Marie)
Allan Clayton (Angel 3 - John)
Mahler Chamber Orchestra
George Benjamin (Musikalische Leitung)

http://liveweb.arte.tv/de/video/Written_…ix_en_Provence/
http://www.medici.tv/#!/george-benjamin-…n-provence-2012
mfG
Michael

Schneewittchen

Prägender Forenuser

  • »Schneewittchen« ist männlich
  • »Schneewittchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 473

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2010

89

Montag, 16. Juli 2012, 11:52

Heute,am 16.07.2012 um 20.00 Uhr aus Aix en Provence
bei liveweb.arte.tv

Marc-Antoine Charpentier
David et Jonathas


David Pascal Charbonneau
Jonathas Ana Quintans
Saül Neal Davies
Achis Frédéric Caton
Joabel Krešimir Špicer
La Pythonisse Dominique Visse
L’Ombre de Samuel Pierre Bessière

David enfant Gabriel Di Giorgio, Maxime Castello
Jonathas enfant Teyssir Aissi, Stefano Sojae

Choeur Les Arts Florissants
Orchestre Les Arts Florissants
Direction musicale William Christie

Nouvelle production du Festival d’Aix-en-Provence
En coproduction avec l’Opéra Comique de Paris, le Théâtre de Caen et le Teatro Real de Madrid

http://liveweb.arte.tv/de/video/David_et…ix_en_Provence/
mfG
Michael

Schneewittchen

Prägender Forenuser

  • »Schneewittchen« ist männlich
  • »Schneewittchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 473

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2010

90

Freitag, 20. Juli 2012, 16:37

Heute,am 20.07.2012 um 19.00 Uhr aus Verbier
bei medici.tv

Charles Dutoit,Renaud und Gautier Capucon
mit Weber,Brahms und Tchaikovsky
beim Verbier Festival


Carl-Maria von Weber
Euryanthe
Overture

Johannes Brahms
Double Concerto for Violin and Cello in A minor, Op. 102
1. Allegro
2. Andante
3. Vivace non troppo

Pyotr Ilyitch Tchaikovsky
Symphony No. 5 in E minor, Op. 64
1. Andante - Allegro con anima
2. Andante cantabile, con alcuna licenza
3. Valse. Allegro moderato
4. Finale. Andante maestoso - Allegro vivace

http://www.medici.tv/#!/charles-dutoit-r…-orchestra-2012
mfG
Michael