Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

AMATEURVIDEO-FILMFORUM-WIEN

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tamino Klassikforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Uranus

Prägender Forenuser

  • »Uranus« ist männlich
  • »Uranus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 590

Registrierungsdatum: 11. August 2004

1

Dienstag, 24. August 2004, 20:42

Meine aktuelle Wunschliste

Hallo allerseits,
mir kam gerade die Idee zu diesem Thread, der möglicherweise ganz interessant und anregend sein könnte (wenn nicht, merk' ich's ja an der Resonanz...).

Meine Wunschliste sieht derzeit so aus:
Barber, div. Werke,Naxos,Alsop
Beethoven, 4.Symphonie,Orfeo,Kleiber
Beethoven, Klaviersonaten,RCA,Rubinstein
Beethoven, Violinkonzert,DG-Orig.,Schneiderhan
Bernstein, Westside Story,Naxos
Brahms, Klaviersonate 3,Naxos,Birel
Bruckner, 1.Symphonie,Naxos, Tintner
Bruckner,4.Symphonie,Bernstein (gibt's die?)
Dvorak,9.Symphonie,Sony, Bernstein
Dvorak, 7.-9.Symphonie,Sony, Szell
Elgar, 1.+2.Symphonie Barbirolli?
Glasunov, Das Meer, Orient. Rapsodie u.a.,Naxos
Hindemith, Mathis der Maler,DG,Bernstein/Abbado
Holst,The planets,Decca, Solti
Holst, The planets,Telarc, Levi
Holst, The planets,DG, Levine
Liszt,Dante-Symphonie,Muti, Beecham, Bernstein
Mahler 2.Symphonie,EMI,Tennstedt
Mahler, 3.+4..Symphonie EMI, Tennstedt
Mahler, 3.Symphonie,DG, Bernstein
Martinu 2.+4. Symphonie Naxos
Mozart Symphonien 36,38,39,Telarc, Mackerras
Mussorgsky, Bilder:..,Sony, Szell
Piazzola, Tango...,Decca, Dutoit
Prokofiev, Romeo und Julia, ?
Raff, 1.Symphonie,Naxos
Rangström, 2.Symphonie,CPO
Rodrigo, Orchesterwerke Vol. 4 + 5,Naxos
Vaughan-Williams, Talis, Norfolk rhapsody,Naxos

Wenn jemand gegen meine ausgewählten Wunsch-CDs ernsthafte Einwände hat oder noch bessere Alternativen kennt, nur her damit!
Gruß
Achim
Herzliche Grüße
Uranus

Antracis

Prägender Forenuser

  • »Antracis« ist männlich
  • »Antracis« wurde gesperrt

Beiträge: 1 471

Registrierungsdatum: 11. August 2004

2

Dienstag, 24. August 2004, 20:44

Hallo Achim,

so ne Liste hab ich tatsächlich auch. 8)
Meine unterteilt sich in ´auf jeden Fall kaufen´ und ´erst noch reinhören`

CDs Wunschzettel

Kaufen

Johann Sebastian Bach
Messe in h-moll BWV 232
The Monteverdi Choir London & “The English Baroque Soloists
John Eliot Gardiner
Deutsche Grammophon (2CD)

Johann Sebastian Bach
Goldbergvariationen
Murray Perahia
Sony

Samuel Barber
Sinonien Nr. 1 und 2 u.a.
Royal scottish national orchestra
Martin Alsop
Naxos

Ludwig van Beethoven
Die Neun Sinfonien
NDR-Sinfonieorchester
Günter Wand
RCA-Red Seal (5CDs)

Ludwig van Beethoven
Die Neun Sinfonien
Herbert von Karajan
DG (5CDs)

Ludwig van Beethoven
Die späten Klaviersonaten
Maurizio Pollini
DG (Serie „The Originals“)

Chopin
Etüden
Vladimir Askenazy
Decca

Franz Liszt
Klavierkonzerte + Beethovensonaten
London Symphony Orchestra, Sviatoslav Richter
Kyrill Kondrashin
Phillips

Robert Schumann
Komplette Orchesterwerke
Orchestre Révolutionnaire
et Romantique
John Eliot Gardiner
Deutsche Grammophon

Richard Wagner
Lohengrin
Wiener Philharmoniker
Rudolf Kempe
EMI- Great Recordings of the Century (3CDs)





Reinhören

Johann Sebastian Bach
Klaverkonzerte Nr. 1,2 und 4
Murray Perahia
Sony

Johann Sebastian Bach
Wohltemperiertes Klavier Teil 1 und 2
Friedrich Gulda
Phillips (Serie „DUO“ oder „Referenz“ 4CDs)

Samuel Barber
Knoxville, Essays 2 und 3
Royal scottish national orchestra
Martin Alsop
Naxos




Ludwig van Beethoven
Missa Solemnis
The Monteverdi Choir
Orchestre Revolutionaire e Romantique
Div. Solisten
John Elliot Gardiner
DG

Ludwig van Beethoven
Missa Solemnis
Wiener Philharmoniker
Div. Solisten und Chöre
James Levine
DG

Alban Berg Violinkonzert
Seji Ozawa
Perlman
DG


Johannes Brahms
Doppel-Konzert ( + Tripelkonzert von Beethoven)
Richter, Oistrach, Rostropovich
George Szell
EMI

Antonin Dvorak
Sinfonie Nr. 9
Fricsay
DG

Antonin Dvorak
Sinfonie Nr. 9
Bernstein
Sony


Sergei Rachmaninov
Klavierkonzert Nr. 3
Martha Argerich
Phillips


Robert Schumann
Sinfonien 1-4
Wolfgang Sawallisch
Staatskapelle Dresden
EMI

Igor Stravinski
Le Sacre du printemps
Der Feuervogel
Cleveland Orchestra
Chicago Sinfony Orchestra
Pierre Boulez
Deutsche Grammophon

Richard Wagner
Tristan und Isolde
Bayreuther Festspiele 1966
Karl Böhm
Deutsche Grammophon (The Originals, 3CDs)


Sergei Rachmaninov
Alle Symphonien
Vladimir Askenzay
Decca

Ludwig van Beethoven
Klavierkonzerte 4 & 5
Arrau/ Davis
Philips

weiterhin grad neu aufgenommen, deshalb noch nicht so übersichtlich:

Gidon Kremer / Mozartviolinkonzerte
Mullova, Bachviolinkonzerte/Philips

"Die Entführung...", Mozart /mit Osmin Gottlob Frick oder Martti Talvela

Beethoven,
Otto Klemperer Eroica und Beethoven sechste Sinfonie
Beide EMI

Beethoven, Violinkonzert/Schneiderhahn/Jochum

Ist also noch viel zu hören.
Und immerhin haben wir wenn auch wenige Überschneidungen. ;)

Gruß
Anti

Alfred_Schmidt

Administrator

  • »Alfred_Schmidt« ist männlich

Beiträge: 19 041

Registrierungsdatum: 9. August 2004

3

Dienstag, 24. August 2004, 20:47

Ja, das könnte ein langer Thread werden.

Ich beteilige mich daran momentan in der Form, daß ich (noch) keine Wunschliste poste, sondern von jedem der beiden bisherigen Poster ein oder zwei Wünsche kommentiere :happy:

@Achim Cremerius

Raffs erste Sinfonie, heute schon wegen ihres nationalen Ansatzes gelegentlich scheel angeschaut, wurde 1861 komponiert und 1863 von der Gesellschaft der Musikfreunde in Wien mit einem Preis ausgezeichnet, wird auf der Naxos Aufnahme eher klangschön als emotionell dargeboten. (in dieser Disziplin hat die Tudor Aufnahme unter Stadlmayr die Nase vorn)
Diese Lesart hat aber auch den Vorteil, daß man die meisterhaft Instrumentation Raffs (seine Zeitgenossen nannten sie "RAFFiniert" sehr gut hören kann. Ich hab die CD seinerzeit noch unter dem Label Marco Polo zum Vollpreis gekauft, den Noxospreis ist sie allemal wert. Ich erinnere mich aber, daß sich mir Raff erst nach einigen Malen hören erschloß, anfangs fand ich ihn eher hausbacken. Die Wiedergabe über Kopfhörer bringt instrumentale Feinheiten ans Tageslicht, die von Lautsprechern eher unterschlagen werden....

[line]

Das Beethoven Violinkonzert unter Jochum, mit Schneiderhan als Solist IMO eine unverzichtbare Aufnahme, Detail im entsprechenden Thread.

[line]

@ antracis

Richard Wagner
Lohengrin
Wiener Philharmoniker
Rudolf Kempe
EMI- Great Recordings of the Century (3CDs

ist eine wunderbare Aufnahme und zugleich auch tontechnisch gut. Nicht Zögern !


Antonin Dvorak
Sinfonie Nr. 9
Fricsay
DG


ist IMO eine der besten Aufnahmen dieses Werkes.

als Zugabe ist noch eine wunderbare Moldau dabei


Liebe Grüße
aus Wien
Alfred

WISSEN ist MACHT - Nicht WISSEN MACHT auch nix

gereon

Anfänger

  • »gereon« ist männlich
  • »gereon« wurde gesperrt

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 11. August 2004

4

Dienstag, 24. August 2004, 20:50

hi,
auch von mir ein kurzer kommentar zu

bach - goldberg-variationen - murray perahia

wurde in der presse ja seinerzeit hochgelobt, ich finde von den neueren aufnahmen jedoch andras schiff sowie die brandneue sony-aufnahme mit martin stadtfeld bei weitem hörenswerter.
just my 2 cents...

Alfred_Schmidt

Administrator

  • »Alfred_Schmidt« ist männlich

Beiträge: 19 041

Registrierungsdatum: 9. August 2004

5

Donnerstag, 26. August 2004, 12:48

Hallo,

bei mir persönlich sind aktuelle Wunschlisten irgendwie nicht aussagekräftig, werden sie in der Regel doch nie realisiert :yes:

Entweder die CD ist gestrichen, wann sie an die Reihe kommt, oder es wird dreimal "was Wichtigeres" eingeschoben.

Su ist etwa Quasthoffs Einspielung der "Winterreise" eine CD, die von Monat zu Monat verschoben wird, lediglich weil ich schon etwa 10 Aufnahmen des Werkes habe.

Dazu kommen Wiederveröffentlichungen, die schlagartig auftauchen, und die man immer schon haben wollte.

Im Augenblick ist meine Wunschliste ziemlich klein.
Im Hinterkopf aber lauert vieles.

Wo mein Repertoire wirklich noch ergänzenswert wäre ist das Gebiet der Oper.

Kein einziger Richard Strauß, Wenig Wagner.
Eigenartigerweise auch wenig Bellini und Donizetti, obwohl ich die liebe.
Puccini wird derzeit lediglich durch Tosca und Turandot abgedeckt.
Die Boheme unter Karajan steht auf der Wunschliste.(ist aber als LP vorhanden)

Meyerbeer fehlt total, Gounoud ist in einer Aufnahme vorhanden.

Von jenen Opern, die man zur "alten Musik" rechnet, mal ganz zu schweigen......

Aber so wie ich mich kenne, werden es doch wieder Aufnahmen von Mozart und Verdi werden........

Grüße aus Wien

Alfred

WISSEN ist MACHT - Nicht WISSEN MACHT auch nix

Reinhard

Moderator

  • »Reinhard« ist männlich

Beiträge: 2 269

Registrierungsdatum: 11. August 2004

6

Montag, 13. September 2004, 22:30

Hallo Taminoianer,

natürlich habe ich auch eine Wunschliste, da geht es aber nicht sosehr um konkrete Einspielungen, als vielmehr um Werk, die ich noch nicht besitze.
Drauf stehen im Moment u. a.

J. Suk, Asrael-Sinfonie op. 27
Dvorak, Sinfonien 1 bis 4 und 6
Händel, Saul
Bottesini, Konzert für Kontrabass h-moll
Messiaen, Turangalia

Noch einen schönen Abend wünscht
Reinhard

Vielleicht habt Ihr ja auch die eine odere andere Empfehlung...
Einer acht´s - der andere betracht´s - der dritte verlacht´s - was macht´s ?
(Spruch über der Eingangstür des Rathauses zu Wernigerode)

Richard

Prägender Forenuser

  • »Richard« ist männlich
  • »Richard« wurde gesperrt

Beiträge: 2 597

Registrierungsdatum: 2. November 2004

7

Mittwoch, 24. November 2004, 20:13

Auf "Drängen" vom Admin ;):jubel:

Hier meine Wunschliste:





Und die CD's in die ich reinhören möchte:





Gruss
S. Rachmaninov:
Music must first and foremost be loved, it must come from the heart and it must be directed to the heart.’

Alfred_Schmidt

Administrator

  • »Alfred_Schmidt« ist männlich

Beiträge: 19 041

Registrierungsdatum: 9. August 2004

8

Mittwoch, 24. November 2004, 20:25

RR schrieb:

Zitat

Auf "Drängen" vom Admin


Biiiiiitte das ist gar nicht waaaahhhr !

Gestubst hab ich nur - ein bisschen ...

So ein kleines bisschen gestubst....

[SIZE=7]ein bisschen........nur gestubst......[/SIZE]


Grüße aus Wien :stumm:
Alfred

WISSEN ist MACHT - Nicht WISSEN MACHT auch nix

Uwe

Moderator

Beiträge: 912

Registrierungsdatum: 11. August 2004

9

Donnerstag, 25. November 2004, 18:46

Hallo Richard,

wenn die Schiff-Aufnahme im Vergleich zu GG ein Kulturschock ist, solltest Du vielleicht auch Abstand von Perrahia nehmen und stattdessen lieber in die Stadtfeld-Aufnahme reinhorchen - die geht, soweit ich das bisher beurteilen kann, vergleichbar mit GG auch eher ungewöhnliche Wege...

Gruß
Uwe

Richard

Prägender Forenuser

  • »Richard« ist männlich
  • »Richard« wurde gesperrt

Beiträge: 2 597

Registrierungsdatum: 2. November 2004

10

Donnerstag, 25. November 2004, 20:13

@Uwe:

Der Sinn der Neuanschaffungen (Schiff, demnächst Perahia) ist eben auch die anderen Sichtweisen zu ergründen.
Mag sein das ich irgendwann GG's Einspielung als "die Einspielung" betrachten werde.......aber wer weiss.

Kulturschock muss nicht unbedingt negativ gedeutet werden....


Gruss
S. Rachmaninov:
Music must first and foremost be loved, it must come from the heart and it must be directed to the heart.’

Richard

Prägender Forenuser

  • »Richard« ist männlich
  • »Richard« wurde gesperrt

Beiträge: 2 597

Registrierungsdatum: 2. November 2004

11

Donnerstag, 25. November 2004, 20:44

noch was zum reinhören:



...und wohl kaufen (bei dem Preis ...und dem Lob hier im Forum)
S. Rachmaninov:
Music must first and foremost be loved, it must come from the heart and it must be directed to the heart.’

Uwe

Moderator

Beiträge: 912

Registrierungsdatum: 11. August 2004

12

Freitag, 26. November 2004, 18:23

Hallo Taminos,

auf besonderen Wunsch von Richard hier meine Wunschliste.Dabei handelt es sich alles um Naxos-Aufnahmen. Nicht, dass ich keine anderen Wünsche hätte, aber angesichts der allgemeinen Hochpreis- und Veröffentlichungspolitik besorge ich mir den Rest über ein bekanntes Auktionshaus oder über 2.Hand-Geschäfte. Oder bei einem Kaufhaus, das aus einer Jahreszahl besteht... So lasse ich mich im allgemeinen Repertoire eher vom Angebot leiten, als von speziellen Wünschen.

Arensky Suiten
Arriaga Symphony D

Balakauskas Requiem
Barber Capricorn
Bax Ouverturen
Berkeley Geistliche Musik
Bernstein Chichester Psalms
Blancafort Klaviermusik
Bliss Klavierquartett
Bomtempo Sinfonie 1 + 2
Bridge Streichquartett #1
Bright Sheng Orchesterwerke
Britten St.Nicolas
Britten Serenade für Horn
Buxtehude Sacred Cantatas

Charpentier Te Deum (SACD)
Converse Orchesterwerke
Creston Symphonie #5

Davies Streichquartette
Diamond Symphonie 3
Diamond Symphonie 2 + 4
Dohnanyi Serenade
Dukas Klavierwerke #1

Eberhard Klavierkonzert
Enescu Klavierquartett

Flagello Symphony #1

Glass Symphonien 2,3,
Griffes White Peacock
Guridi Diez Melodicas

Halffter Orchesterwerke #1
Hashimoto Symphony #1
Honegger Sinfonie 3

Ives Sonate Nr.2

Lazarof Symphony #2
Leighton Sacred choral music
Loeffler Musik für Streicher

Miaskovsky Violinkonzert
Minkus Don Quixote
Monteverdi Madrigali #2
Monteverdi Madrigali #3

Ohguri Violinkonzert
Orbon Dancas Sinfonicas

Pann Klavierkonzert
Piston Symphony #4
Piston Symphony #2+6

Rachmanninoff Klaviersonat #2
Rachmaninoff Klavierkonzerte
Rachmaninoff Vesper
Rochberg Violinkonzert
Rorem Kammermusik

Schumann Sinfonische Etuden Glemser
Schütz Musikalische Exequien
Sculthorpe Piano Concerto
Steirer Klavierkonzert

Takemitsu Toward the sea

Yamada sym. Poems
Zemlinsky Symph. 1+2

Ondes Martinon

aus der Naxos Milken Archive Serie:
Weill
Klezmer
Castelnuovo-Tedesco
Achron
Milhaud

Grüße aus Hamburg
Uwe

Alfred_Schmidt

Administrator

  • »Alfred_Schmidt« ist männlich

Beiträge: 19 041

Registrierungsdatum: 9. August 2004

13

Samstag, 15. Januar 2005, 18:46

Liebe Forianer,

Noch vor wenigen Wochen schrieb ich an dieser Stelle, es gäbe von meiner Seite keine oder kaum Wunschlisten, aber alles ändert sich im Leben - oft sogar.


Durch die Recherchen die ich immer für die Threads mache, bin ich mit soviel Musik bekannt geworden, die ich nun gerne meiner Sammlung hinzufügen möchte.

Ich bin derzeit Süchtig nach Telemann und Locatelli, ich werde Graun erkunden, Reichard und Hasse. Meine Buxtehude Orgelsammlung soll wachsen.

Daneben steht quasi als Gegengewicht auch eine (sehr vorsichtige) Ausweitung in die andere Richtung auf dem Plan: Hindemith soll heur wenigstens in einer Einspielung dazukommen, Martinu, da hab ich neulich was gehört was ich unbedingt haben muss !!!

Ansonst natürlich das Übliche, man kann nicht allzuweit vorplanen, weil man ja nicht weiß welches Klassiklaber als nächstes in den letzten Zuckungen liegen wird und dann seine Schätze um 5 Teuro herschenkt.......

Beste Grüße aus Wien

Alfred

WISSEN ist MACHT - Nicht WISSEN MACHT auch nix

Richard

Prägender Forenuser

  • »Richard« ist männlich
  • »Richard« wurde gesperrt

Beiträge: 2 597

Registrierungsdatum: 2. November 2004

14

Montag, 21. Februar 2005, 17:49

Um dieses Thema nochmal nach vorne zu bringen hier mein aktuellen "Wünsche"! :D









[img]

und ohne Bild:
Afanassiev - Schubert - Late Sonatas[/img]
S. Rachmaninov:
Music must first and foremost be loved, it must come from the heart and it must be directed to the heart.’

petemonova

Prägender Forenuser

  • »petemonova« wurde gesperrt

Beiträge: 4 186

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2004

15

Dienstag, 22. Februar 2005, 17:35

Meine aktuelle Wunschliste sieht so aus:




Zitat

fast Original eines bekannten Süßwarenherstellers
Ach, mein Kind, das sind ja gleich 8 Wünsche auf einmal!


Gruß, Peter.
Musik zu hören ist zweifellos eine der extravagantesten Arten, sein Geld auszugeben.
- Mauricio Kagel

yarpel

Fortgeschrittener

  • »yarpel« ist männlich

Beiträge: 305

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2004

16

Dienstag, 22. Februar 2005, 17:58

Grüß Dich, Peter,

Deinen Wunsch Szymanowski betreffend habe ich mir schoin mal erfüllt. Muß sagen, daß diese Sachen wirklich hervorragend sind und ebenso dargeboten wurden.
Die Akteure haben den Mut, Prächtigkeit, wo sie angebracht ist, auch wirklich zu zeigen. Die Sinfonie ist da ein gutes Beispiel für Strahlkraft, ohne die Durchsichtigkeit zu vernachlässigen.
Wirklich empfehlenswert.
Hinsichtlich des ersten Violinkonzertes bin ich etwas vorbelastet, da Christian Tetzlaff es gerade in Hamburg gespielt hat. Ich fand es so gut, daß ich denke, andere werden es schwer bei mir haben. Dabei ist Herr Zehetmair sehr gut. was anderes zu behaupten wäre ungerecht.

Gruß
yarpel

MStauch

Prägender Forenuser

  • »MStauch« ist männlich

Beiträge: 774

Registrierungsdatum: 6. November 2004

17

Dienstag, 22. Februar 2005, 22:43

Liebe Forianer,

auf meiner Wunschliste stehen leider gerade Aufnahmen, die ich nicht bestellen kann, weil (wahrscheinlich) out-of-print. Das ist natürlich besonders schmerzlich:

Da steigt sogar der Wunsch noch an. Aber vielleicht kennt ja noch jemand eine Bezugsquelle, die ich nicht gesehen habe.

Also:

Juilliard-String-Quartett - Elliott Carter - String Quartetts

Erich Leinsdorf - Mahler - 5. Sinfonie

Mackerras - Mahler - 1. Sinfonie

Beethoven, die späten Streichquartette mit dem Yale-Quartett. Alles schon seit einiger Zeit vergeblich gesucht.

Aber es gibt auch noch Erreichbares. Lieder eines fahrenden Gesellen mit Quasthoff wird wohl unbedingt bei einer der nächsten Bestellungen dabei sein müssen.



Mit freundlichen Grüßen

Matthias
Tobe Welt, und springe,
Ich steh hier und singe.

petemonova

Prägender Forenuser

  • »petemonova« wurde gesperrt

Beiträge: 4 186

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2004

18

Dienstag, 12. April 2005, 13:07

Meine aktuelle Wunschliste:



Vielleicht hat ja jemand eine CD doppelt, die er an mich abgeben möchte... :D


Gruß, Peter.
Musik zu hören ist zweifellos eine der extravagantesten Arten, sein Geld auszugeben.
- Mauricio Kagel

C.Huth

Prägender Forenuser

  • »C.Huth« ist männlich

Beiträge: 1 312

Registrierungsdatum: 17. August 2004

19

Dienstag, 12. April 2005, 22:36

Hallo Peter,

nach einem langen Arbeitstag geht die Nennung von Messiaen, "Reveil des oiseaux" unter Nagano auf deinem Wunschzettel irgendwie runter wie Öl ;)

Auf, auf, zum nächsten Beitrag über das 20. Jahrhundert! (Bedauerlicherweise immer nur am Wochenende). Aber für Fragen bin ich gerne verfügbar!

Beste Grüsse,

C.
Die wirkliche Basis eines schöpferischen Werks ist Experimentieren - kühnes Experimentieren! (Edgar Varèse)

Richard

Prägender Forenuser

  • »Richard« ist männlich
  • »Richard« wurde gesperrt

Beiträge: 2 597

Registrierungsdatum: 2. November 2004

20

Dienstag, 12. April 2005, 22:42

Zitat

Original von petemonova
Meine aktuelle Wunschliste:

Vielleicht hat ja jemand eine CD doppelt, die er an mich abgeben möchte... :D

Gruß, Peter.


Peter,
fünf der 10 Aufnahmen besitzte ich auch! Werde ich Dir aber nicht schicken!
Das schöne an Deiner Wunschliste ist, wenn Du sie unsetzt hast Du eine tolle Tchaikovsky VC Aufnahme und 2 schöne Rachmaninov Klako 2!

:stumm: :D
S. Rachmaninov:
Music must first and foremost be loved, it must come from the heart and it must be directed to the heart.’

petemonova

Prägender Forenuser

  • »petemonova« wurde gesperrt

Beiträge: 4 186

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2004

21

Dienstag, 12. April 2005, 22:48

Hallo Claus,

erst mal haben, dann fragen.
Dein Beitrag hat aber auf jeden Fall Lust gemacht.

Mal sehen, was der nächste Gehaltzettel bringt und dann sehen wir weiter. :yes:


Gruß, Peter.
Musik zu hören ist zweifellos eine der extravagantesten Arten, sein Geld auszugeben.
- Mauricio Kagel

Richard

Prägender Forenuser

  • »Richard« ist männlich
  • »Richard« wurde gesperrt

Beiträge: 2 597

Registrierungsdatum: 2. November 2004

22

Sonntag, 22. Mai 2005, 11:23

Um den Thread nochmal ins aktuelle Blickfeld zu ziehen :D



S. Rachmaninov:
Music must first and foremost be loved, it must come from the heart and it must be directed to the heart.’

van Rossum

Prägender Forenuser

  • »van Rossum« ist männlich

Beiträge: 822

Registrierungsdatum: 12. März 2005

23

Sonntag, 22. Mai 2005, 13:03



William Thomas McKinley: Violinkonzert u.a.
(ich hab schon ein kleines Werk von ihm, klingt sehr interessant)




John Weinzweig: Violinkonzert u.a.
(Die Portrait-CDs vom Kanadischen MIC sind immer hervorragend)




Richard Wetz: Violinkonzert u.a.
(Kennt die Aufnahme schon jemand?)




Emil Bohnke: Violinkonzert u.a.




Mareo Ishiketa: Violinkonzert u.a.
(Fontec hat keinen Vertrieb außerhalb Japans - deshalb teuer zu bestellen :evil: )


Und zum Schluss ohne Bild, dafür mit Frage:

Joseph Rheinberger: Pendant, für Violine und Kammerorchester
Das jedenfalls behauptet die amazon.com-Seite. Bei meiner Internetrecherche habe ich aber kein Werk Rheinbergers mit dem Titel "Pendant" gefunden, noch sonst irgendeines für Solo-Violine und Kammerorchester (oder Orchester).
Kann einer von euch das evtl. auflösen??


Gruß,
Projekt "Violinkonzerte des 20. Jhds":
[url]www.tobias-broeker.de[/url]

Maik

Prägender Forenuser

  • »Maik« ist männlich

Beiträge: 2 303

Registrierungsdatum: 19. Mai 2005

24

Sonntag, 22. Mai 2005, 13:22


BÉLA BARTOK:
Rhapsodies, Hungarian Folk Songs, Sonatina, Rumanian Folk Dances

Peter Csaba (Violin) & Peter Frankl (Piano)


Die hab ich eben entdeckt!
Ist sie empfehlenswert???

Sie ist eben auf meiner Wunschliste nach ganz oben gerückt! Aber vorher mal schnell die Meinung von jemanden, der sie schon gehört hat :D





Ich stell mal die gleichen Fragen auch hier :yes:

Gruß, Maik
Wie ein Rubin auf einem Goldring leuchtet, so ziert die Musik das Festmahl.

Sirach 32, 7

Richard

Prägender Forenuser

  • »Richard« ist männlich
  • »Richard« wurde gesperrt

Beiträge: 2 597

Registrierungsdatum: 2. November 2004

25

Sonntag, 22. Mai 2005, 14:38

Zitat

Original von Maik


Ich stell mal die gleichen Fragen auch hier :yes:

Gruß, Maik


Maik,

hoffe es ist Dir klar das es keine neue Aufnahme ist!



bei mir noch mit aufgenommen:



Gruß
S. Rachmaninov:
Music must first and foremost be loved, it must come from the heart and it must be directed to the heart.’

Ulli

Erleuchteter

  • »Ulli« ist männlich
  • »Ulli« wurde gesperrt

Beiträge: 17 130

Registrierungsdatum: 16. Januar 2005

26

Sonntag, 22. Mai 2005, 16:08

Zitat

Original von Maik

Ich stell mal die gleichen Fragen auch hier :yes:

Gruß, Maik


Salut,

Beaux Arts und Grumiaux [Quartet] gehören sicherlich zu den ganz Großen!

LG
Ulli
Die Oper muss Tränen entlocken, die Menschen schaudern machen und durch Gesang sterben lassen.
(Vincenzo Geilomato Hundini)

Cosima

Prägender Forenuser

  • »Cosima« ist weiblich
  • »Cosima« wurde gesperrt

Beiträge: 1 110

Registrierungsdatum: 11. März 2005

27

Montag, 23. Mai 2005, 14:45

Hallo allerseits,

seit ich dieses Forum kenne, habe ich aufgehört, mir Wunschlisten zu erstellen. Der Grund: Da ich immer gerne meine Wünsche möglichst schnell in die Realität umgesetzt haben wollte, wäre die Umsetzung wegen der steigenden Anzahl an Listeneinträgen irgendwann nicht mehr in einem vernünftigen Rahmen möglich gewesen. Es ist also einfacher für mich, wenn ich keine Liste habe, weil mich dann auch nichts drängt, sie umzusetzen. Quasi ein Trick, um die Sucht etwas in den Griff zu bekommen… :wacky:

Deshalb habe ich momentan auch nur einen Wunsch: Ich würde gerne Sofronitsky kennen lernen und warte gespannt auf die geplanten Neuveröffentlichungen Ende des Monats.

Gruß, Cosima

Joseph II.

Prägender Forenuser

  • »Joseph II.« ist männlich

Beiträge: 11 784

Registrierungsdatum: 29. März 2005

28

Montag, 23. Mai 2005, 16:54

Meine aktuelle Wunschliste:




Wie man unschwer erkennen kann, habe ich mein Interesse an Wagner entdeckt - wird auch Zeit; bisher war er nicht mal in meiner Klassiksammlung vertreten... :(
Mit den alten Solti/Decca-Aufnahmen kann man als Wagner-Anfänger - glaube ich - kaum was falsch machen, schließlich werden sie in den Himmel gepriesen.

Gruß
Don Felipe
»Finis coronat opus.« (Das Ende krönt das Werk.) – Ovid

Frank Georg Bechyna

Prägender Forenuser

  • »Frank Georg Bechyna« ist männlich

Beiträge: 2 161

Registrierungsdatum: 18. April 2005

29

Dienstag, 24. Mai 2005, 19:51

Lieber Felipe II. ,
mein aktuelle Wunschliste besteht darin , dass endlich alle Interpretationen der Werke Robert Schumanns durch Alexis WEISSENBERG ( bei EMI ) wiederveröffentlicht werden !
Beste Grüsse
Frank
Frank Georg Bechyna
Musik & Medizin

Maik

Prägender Forenuser

  • »Maik« ist männlich

Beiträge: 2 303

Registrierungsdatum: 19. Mai 2005

30

Dienstag, 14. Juni 2005, 07:28

Hallo,

ich würde mir gerne ein paar Meinungen anhören, zu den folgenden Aufnahmen. Oder besser zu der ersten, denn die zweite steht fest, dass sie gekauft wird.


Dvorak, Anton (1841-1904)
Sämtliche Klavierwerke
Variationen op. 36;Polka in E;Silhouettten op. 8;Menuette
op. 28;Dumka op. 12, 1 & op. 35;8 Walzer op. 54;4 Eclogen B. 103;
Schottische Tänze op. 41;Furiants op. 12, 2 & op. 42 Nr. 1 & 2;
4 Albumblätter B. 109;6 Klavierstücke op. 52;6 Mazurken op. 56;
Moderato B. 116;Frage B. 128a;Impromptu B. 129;
Stimmungsbilder op. 85;Humoresken op. 101 & B. 138;
2 Little Pearls B. 156;Albumblatt B. 158;Suite in A op. 98;
Lullaby B. 188;Capriccio B. 188
Inna Poroshina, Klavier
5 CDs





Und die werde ich, dank guten Worten im eigenen Thread, kaufen:





So...dann bin ich ja mal gespannt :]

Gruß, Maik
Wie ein Rubin auf einem Goldring leuchtet, so ziert die Musik das Festmahl.

Sirach 32, 7