Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

AMATEURVIDEO-FILMFORUM-WIEN

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tamino Klassikforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

calaf

Prägender Forenuser

  • »calaf« ist männlich

Beiträge: 644

Registrierungsdatum: 1. Mai 2007

5 041

Sonntag, 10. Juni 2007, 00:27

Zitat

Original von Ulli
Also nach dem Film hätt ich nix anderes als Beethoven hören können...

:rolleyes:


Nee Ulli,

ich war von dem Film nicht so berührt wie Du. Die Kameraführung, die Athmosphäre der Zeit - alles klasse. Aber irgendwie sprang der Funke nicht auf mich über. Ich fand auch, dass es so viele Ungereimtheiten gab. Die Szene mit der Uraufführung der 9. fand ich daneben. Zum einen, weil es so gar nicht funktionieren kann und zum anderen, weil es ganz anders war. Nach meinem Wissen hat Umlauf dirigiert, während Beethoven daneben stehend den Takt schlug, die Musiker aber Anweisung hatten, ihn nicht zu beachten.
Es gab auch schöne Momente, so z.B. als Beethoven im Bett liegend op. 132 diktiert. Aber wurde nicht op. 132 vor 130 komponiert?
Der Film "Immortal Beloved" hat mich mehr berührt. Allein schon der Anfang, wie der Sarg zu den Klängen der Missa Solemnis herausgetragen wird.

Aber ich frage mich, ob man nicht einen tollen Film über Beethoven nur anhand von Realitäten ohne fiktive Rahmenhandlungen drehen könnte?

LG,
calaf
Without deviation from the norm, progress is not possible.
[i][size=10](Frank Zappa)[/size][/i]

Ulli

Erleuchteter

  • »Ulli« ist männlich
  • »Ulli« wurde gesperrt

Beiträge: 17 130

Registrierungsdatum: 16. Januar 2005

5 042

Sonntag, 10. Juni 2007, 00:34

Zitat

Original von calaf
Aber ich frage mich, ob man nicht einen tollen Film über Beethoven nur anhand von Realitäten ohne fiktive Rahmenhandlungen drehen könnte?


Salü,

ich bin mit dem Wissen, dass die Handlung quasi frei erfunden ist, hineingegangen und nicht enttäuscht worden. Der Film spiegelt jedenfalls sehr realistisch den Alltag der damaligen Zeit wieder und ist sehr auf die Musik als solche fixiert, so dass die Rahmenhandlung eigentlich beinahe unwichtig ist.

Zitat

Aber ich frage mich, ob man nicht einen tollen Film über Beethoven nur anhand von Realitäten ohne fiktive Rahmenhandlungen drehen könnte?


Dazu fehlen in jedem Fall - wie gut auch ein Musikerleben dokumentiert ist - zuviele Details. Es wird immer Dinge geben, die irgendwem als "zu fiktiv" gelten werden.

Wenn der Hauptdarsteller gleich zu Beginn des Films schon tot ist und dann zurückgeblendet wird, dann finde ich dies doof. Die ganze Spannung ist ja bereits weg [obwohl jeder weiß, dass er sterben wird].

:hello:

Ulli

P.S. Vielleicht können diese beiden Posts von der Moderation in den "richtigen" Thread verschoben werden?
Die Oper muss Tränen entlocken, die Menschen schaudern machen und durch Gesang sterben lassen.
(Vincenzo Geilomato Hundini)

calaf

Prägender Forenuser

  • »calaf« ist männlich

Beiträge: 644

Registrierungsdatum: 1. Mai 2007

5 043

Sonntag, 10. Juni 2007, 00:51

So, nach Bruckners 4. mit dem BPO unter dem Totengräber der Klassik:

[jpc]5058861 [/jpc]

Geht jetzt weiter mit der Eroica aus dieser GA:

[jpc]8922221 [/jpc]

Irgendwie konnte ich mir zu dieser Einspielung bis jetzt noch keinen rechten Reim machen. Kennt die vielleicht jemand?
Without deviation from the norm, progress is not possible.
[i][size=10](Frank Zappa)[/size][/i]

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »calaf« (10. Juni 2007, 00:54)


Guercoeur

Prägender Forenuser

  • »Guercoeur« ist männlich

Beiträge: 1 845

Registrierungsdatum: 20. Februar 2005

5 044

Sonntag, 10. Juni 2007, 04:02

Einfach faszinierend, der visionäre frühe Orff, jenseits von 'Carmina Burana':

Carl Orff (1895-1982):
Des Turmes Auferstehung -
Kantate für 2 Männerchöre, Orgel und Orchester 1920
Chor und Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, Andreas Sebastian Weiser
Aufnahme: München, 06.12.1995 (UA)

Carl Orff (1895-1982):
Entrata
nach William Byrd (The Bells) für Orgel und fünfchöriges Orchester 1928-41
Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, Michael Gielen
Aufnahme: München, 1995

:hello:
Johannes

Melot1967

Prägender Forenuser

  • »Melot1967« ist männlich

Beiträge: 1 391

Registrierungsdatum: 23. Februar 2006

5 045

Sonntag, 10. Juni 2007, 04:51

Bach geht immer

Trotz Zeitmangels und Nervosität vor der bevorstehenden Diplomprüfung konnte ich in kleinen Portionen Teile des WTK II hören:

Bitte bedenken Sie, dass lautes Husten - auch zwischen den Stücken - die Konzentration der Künstler wie auch den Genuss der Zuhörer beeinträchtigt und sich durch den Filter eines Taschentuchs o. ä. erheblich dämpfen lässt.

der Lullist

Prägender Forenuser

  • »der Lullist« ist männlich
  • »der Lullist« wurde gesperrt

Beiträge: 3 963

Registrierungsdatum: 13. Januar 2005

5 046

Sonntag, 10. Juni 2007, 08:24

seit 7:15 Uhr:






Le Menuett Royal de Jean Baptiste Ully


:D :D :D


:jubel: :jubel: :jubel: :jubel: :jubel: :jubel:

Bernhard

Prägender Forenuser

  • »Bernhard« ist männlich

Beiträge: 3 511

Registrierungsdatum: 26. Februar 2007

5 047

Sonntag, 10. Juni 2007, 08:27

Guten Morgen

eben aufgelegt:



Herrliche Musik von Lully, Sainte-Colombe, L´Aisne, Marais, Couperin,...
Hervorragend zelebriert von J. Savall :jubel: :jubel:

Gruß :hello:

aus der Kurpfalz

Bernhard

musicophil

Prägender Forenuser

  • »musicophil« ist männlich
  • »musicophil« wurde gesperrt

Beiträge: 7 091

Registrierungsdatum: 19. Februar 2006

5 048

Sonntag, 10. Juni 2007, 08:56

Da habe ich gerade im mp3-Spieler Händeldateien gesteckt, weil ich heute Mittag einem Freund mit seinem Rechner helfen muß. Kann ich sie schon jetzt anhören.

001Giulio - Da tempeste il legno infranto - s
002Saul - Brave Jonathan his bow ne'er drew - a
003Esther - Tune your harps to cheerful strains - t
004Messiah - I know that my Redeemer liveth - s
005Theodora - Wide spread his name - b
006Il Parnasso 1-12 - Chor
007Il Parnasso 2-22 - c
008Theodora - From virtue springs each generous deed - t
009Salve Regina - Eja ergo advocato nostra - s
010Orlando - Vaghe pupille, non piangete - c
011Rinaldo - Lascia ch'io pianga mia cruda sorte - m
012Theodora - Descend, kind pity, heavenly guest - t
013Resurrezione - Ho un non so che nelcor - s
014Theodora - Racks, gibbets, sword and fire - b
015Rinaldo - Col valor, colla virt— or si vada a trionfar - c
016Jephta - Waft her, angels, through the skies - t
017Rinaldo - Ah! crudel, il pianto mio - s
018Resurrezione - O voi, dell'Erebo - b
019Esther - O Jordan, Jordan, sacred tide - c
020Giulio - Piangeró la sorte mia - m
021Acis - Hush, ye pretty warbling squire - s
022Theodora - As with rosy steps the morn - a
023Semele - Oh sleep, why dost thou leave me2 - t
024Laudate pueri - Laudate pueri Dominum
025Theodora - Go my faithful soldier, go - b
026Messiah - He shall feed his flock - as
027l Parnasso 2-26 - c
028Jephta - Virtue my soul shall still embrace - t
029Esther - Flatt'ring tongue, no more I here thee - s
030Agrippina - Voi che udite - c
031Rinaldo - Mio cor, che mi sai dir - m
032Acis - Shepherd, what - t
033Messiah - But thou didst not leave his soul - s
034Acis - O ruddier than the cherry - b
035Il Parnasso 1-08 - c
036Esther - O beauteous Queen, unclose those eyes - t
037Imeneo - In mezzo a voi dui - s
038Theodora - Cease, ye slaves, your fruitless prayer - b
039Rinaldo - Di sion nell'alta sede - c
040Alcina - Sta nell'Ircana pietrosa tana tigre sdegnosa - m
041Acis - Must I my Acis still bemoan - s
042Jephta - 't Is Heavens all ruling power - a
043Atalanta - Care selve, ombra beate - t
044Imeneo - Ingrata mai non fu - s
045Imeneo - D'amor nei primi istanti - b
046Acis - Happy we - stb
047Ferdinando - 1-07 - m
048Theodora - Knowing the honours - t
049Theodora - The pilgrim's home, the sick man's health - s
050Ottone - Voi che udite - c
051Resurrezione - Naufragando va per l'onde - m
052Jephta - His might arm, with sudden blow - t


s=Sopran, t=Tenor; c=Countertenor usw.

LG, Paul
Wirklich schöne Musik rührt

Klawirr

Prägender Forenuser

  • »Klawirr« ist männlich
  • »Klawirr« wurde gesperrt

Beiträge: 3 735

Registrierungsdatum: 24. März 2007

5 049

Sonntag, 10. Juni 2007, 09:14

Guten Morgen zusammen!!

Höre gerade:

Ludwig v. Beethoven: Klavierkonzerte Nr. 4 + 5
Steven Lubin (Klavier), Academy of Ancient Music, Leitung: Christopher Hogwood
(Label: Editions de L'Oiseau - Lyre)

Aktuell läuft das bezaubernde 4.

Einen schönen Sonntag wünscht
Medard

pbrixius

Prägender Forenuser

  • »pbrixius« ist männlich
  • »pbrixius« wurde gesperrt

Beiträge: 6 202

Registrierungsdatum: 15. Dezember 2006

5 050

Sonntag, 10. Juni 2007, 09:23

Guten Morgen,

bei mir läuft



LG Peter
Sie hätten's wenigstens nur sehen sollen. Das ganze mich in das Tanzen versunken.
(Goethe)

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 8 951

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

5 051

Sonntag, 10. Juni 2007, 11:27

guten Morgen allerseits. Bei herrlichem Wetter :



Dmitri Kabalewski, Klavierkonzerte Nr 1 & 2, Bang, Yablonsky
'Junge, ich habe es doch nur gut gemeint'
aus der Biographie des r.b. 'Mütter und andere Naturkatastrophen'

Klawirr

Prägender Forenuser

  • »Klawirr« ist männlich
  • »Klawirr« wurde gesperrt

Beiträge: 3 735

Registrierungsdatum: 24. März 2007

5 052

Sonntag, 10. Juni 2007, 11:31

Nachdem gerade das hier gelaufen ist



höre ich jetzt Beethovens 1. Symphonie mit den Bambergern unter Keilberth:



Herzlichst,
Medard

Bernhard

Prägender Forenuser

  • »Bernhard« ist männlich

Beiträge: 3 511

Registrierungsdatum: 26. Februar 2007

5 053

Sonntag, 10. Juni 2007, 12:25

Guten Tag

nachdem ich heute Morgen kurz hineinhörte




Gruß aus der
sonnigen :beatnik:

Kurpfalz

Bernhard

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 8 951

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

5 054

Sonntag, 10. Juni 2007, 12:30

und jetzt :



Erich Wolfgang Korngold, Violinkonzert, und Karl Goldmark, Violinkonzert Nr 1
'Junge, ich habe es doch nur gut gemeint'
aus der Biographie des r.b. 'Mütter und andere Naturkatastrophen'

wolkenstein

Fortgeschrittener

  • »wolkenstein« ist männlich
  • »wolkenstein« wurde gesperrt

Beiträge: 314

Registrierungsdatum: 27. April 2007

5 055

Sonntag, 10. Juni 2007, 12:30

Bei mir läuft Webern
Passacaglia, Orchesterstücke, Variationen
SK Dresden, Sinopoli



und Schönberg
IV Streichquartett, Op. 37, Konzert für
Klavier und Orchester Op. 42
entspr. mit La Salle Quartett und
SO des Bayr. RF unter Kubelik
in the midst of life we are in death.

Ulli

Erleuchteter

  • »Ulli« ist männlich
  • »Ulli« wurde gesperrt

Beiträge: 17 130

Registrierungsdatum: 16. Januar 2005

5 056

Sonntag, 10. Juni 2007, 13:13



Joseph Haydn [1732-1809]
Streichquartette op. 20 Nr. 1-6

Quatuor festetics

:]
Die Oper muss Tränen entlocken, die Menschen schaudern machen und durch Gesang sterben lassen.
(Vincenzo Geilomato Hundini)

Fugato

Prägender Forenuser

  • »Fugato« ist männlich
  • »Fugato« wurde gesperrt

Beiträge: 877

Registrierungsdatum: 31. März 2007

5 057

Sonntag, 10. Juni 2007, 14:33

Heute vormittag gehört:



Italienische Blockflötensonaten des Hochbarock
Michael Schneider, Blockflöte
Sabine Bauer, Cembalo
Rainer Zipperling, Cello
Yasunori Imamura, Laute

Das war wirklich barocke Kammermusik vom Feinsten :jubel: :jubel: :jubel:

:hello: Andreas
"Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber es unmöglich ist, zu schweigen." (Victor Hugo)

Siegfried

Prägender Forenuser

  • »Siegfried« ist männlich

Beiträge: 4 705

Registrierungsdatum: 26. Oktober 2005

5 058

Sonntag, 10. Juni 2007, 17:13

Wie schon angedeutet, heute ist Operettentag!

Freundliche Grüße Siegfried

raphaell

Prägender Forenuser

  • »raphaell« ist männlich

Beiträge: 1 535

Registrierungsdatum: 12. März 2007

5 059

Sonntag, 10. Juni 2007, 17:21

Hallo,

Bei mir gabs heute schon:

2x folgendes:

:jubel: :jubel: :jubel: :jubel: :jubel: :jubel: :jubel: :jubel: :jubel: :jubel: :jubel: :jubel: :jubel: :jubel: :jubel: :jubel: :jubel:
..vor allem das Akkordeonsolo... :D :D :D

bis gerade eben:


und nun noch was seichteres, locker-flockiges ;) :


LG
Raphael

Siegfried

Prägender Forenuser

  • »Siegfried« ist männlich

Beiträge: 4 705

Registrierungsdatum: 26. Oktober 2005

5 060

Sonntag, 10. Juni 2007, 17:27



Köstliches Ensemble :jubel:
Freundliche Grüße Siegfried

Bernhard

Prägender Forenuser

  • »Bernhard« ist männlich

Beiträge: 3 511

Registrierungsdatum: 26. Februar 2007

5 061

Sonntag, 10. Juni 2007, 17:28

Guten Tag

höre gerade



(allerdings ein schöneres Cuver :yes: )

"Die Familie Bach vor Johann Sebastian"
mit der musica antiqua köln;

herrlich daraus von Joh. Christian Bach die Kantate
"Es erhub sich ein Streit" :jubel: :jubel:

Gruß aus der Kurpfalz

Bernhard

raphaell

Prägender Forenuser

  • »raphaell« ist männlich

Beiträge: 1 535

Registrierungsdatum: 12. März 2007

5 062

Sonntag, 10. Juni 2007, 18:24

So...jetzt mal die Sea-Symphony von Vaughan-Williams in der Haitink-Aufnahme:


LG
Raphael

Pamphili

Schüler

  • »Pamphili« ist männlich

Beiträge: 169

Registrierungsdatum: 2. April 2007

5 063

Sonntag, 10. Juni 2007, 18:28

Höre seit Tagen mit großer Begeisterung diese CD mit Gitarrenmusik des spanischen Barock:



:jubel: :jubel: :jubel: :jubel: :jubel:
:jubel: :jubel: :jubel: :jubel: :jubel:
:jubel: :jubel: :jubel: :jubel: :jubel: :jubel:
"Das Leben ohne Musik ist einfach ein Irrtum" - Nietzsche

Klawirr

Prägender Forenuser

  • »Klawirr« ist männlich
  • »Klawirr« wurde gesperrt

Beiträge: 3 735

Registrierungsdatum: 24. März 2007

5 064

Sonntag, 10. Juni 2007, 18:55

Nach Zemlinskys Floretinischer Tragödie am Nachmittag



läuft jetzt mal wieder Mozarts Idomeneo mit Gardiner



Herzlichst,
Medard

wolkenstein

Fortgeschrittener

  • »wolkenstein« ist männlich
  • »wolkenstein« wurde gesperrt

Beiträge: 314

Registrierungsdatum: 27. April 2007

5 065

Sonntag, 10. Juni 2007, 20:30

Moderne am Morgen - ein Tag ohne Sorgen,
Barocco am Abend - erquickend und labend!
Hab`endlich auch diese schöne CD von
E. Haim & Le Concert D`Astree gekauft!!
in the midst of life we are in death.

musicophil

Prägender Forenuser

  • »musicophil« ist männlich
  • »musicophil« wurde gesperrt

Beiträge: 7 091

Registrierungsdatum: 19. Februar 2006

5 066

Sonntag, 10. Juni 2007, 20:52

Porpora - Il Gedeone



LG, Paul
Wirklich schöne Musik rührt

Ulli

Erleuchteter

  • »Ulli« ist männlich
  • »Ulli« wurde gesperrt

Beiträge: 17 130

Registrierungsdatum: 16. Januar 2005

5 067

Sonntag, 10. Juni 2007, 20:53



Joseph Haydn [1732-1809]
Les Quatuors opus 17

Quatuor festetics

:jubel: :jubel:
Die Oper muss Tränen entlocken, die Menschen schaudern machen und durch Gesang sterben lassen.
(Vincenzo Geilomato Hundini)

GalloNero

Prägender Forenuser

  • »GalloNero« ist männlich

Beiträge: 918

Registrierungsdatum: 19. November 2005

5 068

Sonntag, 10. Juni 2007, 21:05

Igor Stravinsky
Symphony in C

Robert Craft

Liebe Grüße
GalloNero
... da wurde mir wieder weit ums Herz ... (G. Mahler)

GalloNero

Prägender Forenuser

  • »GalloNero« ist männlich

Beiträge: 918

Registrierungsdatum: 19. November 2005

5 069

Sonntag, 10. Juni 2007, 22:05

Igor Stravinsky
L'Histoire du Soldat

Robert Craft

Liebe Grüße
GalloNero

P.S. Eigntlich bin ich ja kein so freund der Moderne. Aber irgendwas hat dieser Stravinsky was mich sehr, sehr anspricht. :yes:
... da wurde mir wieder weit ums Herz ... (G. Mahler)

Johannes_Krakhofer

Prägender Forenuser

  • »Johannes_Krakhofer« ist männlich
  • »Johannes_Krakhofer« wurde gesperrt

Beiträge: 3 419

Registrierungsdatum: 24. Februar 2005

5 070

Sonntag, 10. Juni 2007, 22:07

Hallo!

Bei mir jetzt folgendes:


TANCREDI

Ideal, denn der Opernführerbeitrag zu selbiger Oper wird gerade geschrieben!

LG joschi
Den Mozart und den Wagner hör´ich gerne, wenn ich jausen
nur beim Herrn Stockhausen kriegt mein Hamster Ohrensausen

(Erste Allgemeine Verunsicherung)

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher