Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

AMATEURVIDEO-FILMFORUM-WIEN

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 129

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

7 021

Donnerstag, 5. April 2018, 13:09

5. April 2018, Fortsetzung:

Geiger II:

Wilhelm Melcher, deutscher Geiger, `5. 4. 1940 - + 5. 3. 2005 --- 78. Geburtstag



Bläser:

Anton Wunderer, österreichischer Hornist und Komponist, * 5. 4. 1850 - + 16. 1. 1906 --- 168. Geburtstag



Liebe Grüße

Willi :)
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 129

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

7 022

Donnerstag, 5. April 2018, 13:16

5. 4. 2018, Fortsetzung:

Cellist:

David Shamban israelischer Cellist, * 5. 4. 1954 --- 64. Geburtstag



Bratschist:

Dietmar Hallmann, deutscher Bratschist und emeritierter Professor, * 5. 4. 1935 --- 83. Geburtstag



Herzlichen Glückwunsch!

Willi :jubel: :jubel: :jubel: :jubel: :jubel:
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 129

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

7 023

Freitag, 6. April 2018, 05:58

Heute zur ungewohnten Zeit, weil ich nicht mehr schlafen kann (vielleicht, weil ich morgen verreise (Näheres hierzu im anderen Thread)

6. April 2018:

Komponisten I:

Johann Kuhnau, deutscher Komponist und Schriftsteller, * 6. 4. 1660 - + 5. 6. 1722 --- 358. Geburtstag



André Cardinal genannt Destouches, französischer Komponist, * (get.) 6. 4. 1672 - + 3. 2. 1749 --- 346. Geburtstag



Georg Reutter der Jüngere, österreichischer Komponist, * (get.) 6. 4. 1708 - + 11. 3. 1772 -- 310. Geburtstag



Liebe Grüße

Willi :)
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 129

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

7 024

Freitag, 6. April 2018, 06:14

6. April 2018, Fortsetzung:

Komponisten II:

Tommaso Traetta, italienischer Komponist (siehe 30. 3.) --- 6. 4. 1779 --- 238. Todestag

Anton Halm, österreichischer Komponist, * 5. 6. 1789 - + 6. 4. 1872 --- 146. Todestag



Robert Volkmann, deutscher Komponist, * 6. 4. 1815 - + 30. 10. 1883 --- 203. Geburtstag



Liebe Grüße

Willi :)
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 129

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

7 025

Freitag, 6. April 2018, 06:26

6. April 2018:

Komponisten III:

Emma Dahl, deutsch-norwegischer Komponistin und Sängerin, * 6. 4. 1819 - + 13. 12. 1896 --- 199. Geburtstag


Igor Strawinsky, russischer Komponist und Dirigent, * 17. 6. 1882 - + 6. 4. 1971 --- 47. Todestag



Carlos Salzedo, französische-amerikanischer Komponist und Harfenist, * 6. 4. 1885 - + 7. 8. 1961 --- 133. Geburtstag



Liebe Grüße

Willi :)
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 129

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

7 026

Freitag, 6. April 2018, 06:43

6. April 2017, Fortsetzung:

Komponisten IV:

Rewol Bunin, russischer Komponist, * 6. 4. 1924 - + 3. 6. 1976 --- 94. Geburtstag (er starb mit nur 52 Jahren an den Folgen seiner Asthmaerkrankung)

Rewol Bunin (rechts) und Rudolf Barschai

Edisson Denissow, russischer Komponist der Moderne, * 6. 4. 1929 - + 24. 11. 1996 --- 89. Geburtstag



Liebe Grüße

Willi :)

Wir beenden heute die Abteilung der Komponisten mit einem runden Geburtstag:

Patrick Doyle, * 6. 4. 1953, ist ein schottischer Komponist und Schauspieler:



Nach dem Studium von Piano und Gesang an der Royal Scottish Academy of Music and Drama, an welcher er seit 2004 Ehrenmitglied ist, schrieb Doyle für kleinere Radio- und Fernsehproduktionen Musik und spielte u. a. in dem Oscar-prämierten Spielfilm Die Stunde des Siegers (Originaltitel: Chariots of Fire) mit. Ab 1989 konzentrierte er sich auf das Schreiben von Filmmusik. Seinen Durchbruch erzielte Patrick Doyle mit seiner Musik zu dem Film Henry V. Dieser Film ist auch der Beginn einer langjährigen Zusammenarbeit und Freundschaft zwischen Doyle und dem Regisseur und Schauspieler Kenneth Branagh.
1997 wurde bei Patrick Doyle Leukämie diagnostiziert. Bereits ein Jahr später nahm er seine Arbeit jedoch wieder auf und komponierte seitdem Musik für über zehn Filme, darunter die Partitur für den vierten Teil der Harry-Potter-Reihe, Harry Potter und der Feuerkelch. Er löste damit den bekannten Filmmusikkomponisten John Williams ab, der die Musik der ersten drei Teile geschrieben hat. Doyle interpretierte das berühmte Hedwig's Theme von Williams im 3/4 Takt anders in einen 6/8 Takt, ausschließlich mit Streichern gespielt.
Unter anderem wurde Doyle für zwei Oscars sowie für zwei Golden Globes nominiert. Ebenfalls wurde er für zwei Césars und einen British Academy Film Award nominiert, ging jedoch jedes Mal leer aus. Doch bei vielen verschiedenen anderen Preisen konnte Doyle sich als Sieger behaupten.
Patrick Doyle ist verheiratet und hat vier Kinder mit seiner Frau Lesley.


Heute feiert er seinen 65. Geburtstag.


Herzlichen Glückwunsch!

Willi :jubel: :jubel: :jubel: :jubel: :jubel:

https://de.wikipedia.org/wiki/Patrick_Doyle

Später geht es weiter.
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 129

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

7 027

Freitag, 6. April 2018, 09:59

6. April 2018, Fortsetzung:

Dirigenten:

André Previn, deutsch-amerikanischer Dirigent, Komponist und Pianist, * 6. 4. 1929 --- 89. Geburtstag



Herzlichen Glückwunsch!

Willi :jubel: :jubel: :jubel: :jubel: :jubel:

Johannes Winkler, deutscher Dirigent, * 6. 4. 1950 - + 18. 6. 1989 --- 68. Geburtstag (mit nur 39 Jahren bei einem Verkehrsunfall tödlich verunglückt)



Liebe Grüße

Willi :)
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 129

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

7 028

Freitag, 6. April 2018, 10:17

6. April 2018, Fortsetzung:

Sängerinnen :

Bogna Sokorska, polnische Sopranistin, auch "Warschauer Nachtigall" genannt, * 6. 4. 1927 - + 10. 5. 2002 --- 91. Geburtstag



Grabstätte Sokorska


Liebe Grüße

Willi :)

Felicity Palmer, englische Mezzosopranistin/Sopranistin, * 6. 4. 1944 --- 74. Geburtstag



Cellist:

William Pleeth, englischer Cellist und Cello-Lehrer, * 12. 1. 1916 - + 6. 4. 1999 --- 19. Todestag



Liebe Grüße

Willi :)
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 129

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

7 029

Freitag, 6. April 2018, 23:42

Da ich unseren "Ich bin dann mal weg..." nicht wiederfinden kann, schreibe ich die Mitteilung hier in meinem Erinnerungsthread, und ich sehe das nicht als "off topic" an. Zunächst fahre ich morgen nach Düsseldorf und übernahcte einmal am Flughafen, da es sich aufgrund des Sonntagsfahrplanes der Deutschen Bahn sinnvoll nicht anders machen ließ. Von Düssseldorf brechen ich dann am Sonntagmorgen um 8.45 Uhr hierhin auf:



Mein Bruder brachte mich auf die Idee, doch auch einmal dieses Eiland zu besuchen, das Blumenfest zu genießen und die vielen Attraktionen der Insel kennen zu lernen. Eine Attatkion wird sicherlich das CR7-Museum in der Hauptstadt sein. Ich bin sicher, spätesten jetzt weiß jeder Tamino, wo ich hinreisen werde. Zumindest in der ersten Woche, wenn Besichtigungsausflüge geplant sind, werde ich mich vermutlich erst abends mit meinen Erinnerungen melden.
Für morgen melde ich mich schon gleich nach Mitternacht.

Liebe Grüße

Willi :)
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 129

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

7 030

Samstag, 7. April 2018, 00:07

7. April 2018:

Komponisten !:

Jiri Druzecky, tschechischer Komponist, Oboist und Paukist, * 7. 4. 1745 - + 6. 9. 1819 --- 273. Geburtstag



Georg Wenzel Ritter, deutscher Komponist und Fagottist, * 7. 4. 1748 - + 16. 6. 1808 --- 270. Geburtstag


Carlo Teodor Toeschi,
* 7. 4. 1768 - 10. 10.1843, war ein deutscher Komponist und Geiger:

(Leider konnte ich kein bildmaterial auftreiben und keine Aufnahmen seiner Werke).
Er war Violonist und Komponist, und spielte wie sein Vater und sein Onkel im Hoforchester von München, scheinbar eine Familien-Angelegenheit. 1801 wurde Carlo Teodoro zum Hof-Komponisten ernannt. Er hat in erster Linie Ballettmusiken komponiert, darunter "Die modernen Amazonen", Uraufführung in München im Jahre 1787.


Heute ist sein 250. Geburtstag.


Liebe Grüße

Willi :)

https://www.klassika.info/Komponisten/To…benslauf_1.html

P.S.: In diesem Beitrag kommt 15 mal die Zahl "7" vor. Zufall?
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 129

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

7 031

Samstag, 7. April 2018, 00:29

7. April 2018:

Komponisten II:

Hermann Berens, deutscher Komponist und Pianist, * 7. 4. 1826 - + 9. 5. 1880 --- 192. Geburtstag



Ferdinand Heinrich Thieriot, deutscher Komponist und Cellist, * 7. 4. 1838 - + 31. 7. 1919 --- 180. Geburtstag



Cesar Bresgen, österreichischer Komponist, * 16. 10. 1913 - + 7. 4. 1988 --- 30. Todestag



Liebe Grüße

Willi :)

Die übrigen Erinnerungen werde ich am Nachmittag aus meinem Hotel in Düsseldorf posten.
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 129

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

7 032

Samstag, 7. April 2018, 16:24

7. April 2018, Fortsetzung:

Sänger:

Da haben wir heute eine besondere Erinnerung:

Heinz Hoppe,
* 26. 1. 1924 - + 7. 4. 1993, war ein deutscher Tenor:



Heinz Hoppe war einer der bekanntesten und meistbeschäftigten Tenöre seiner Zeit. Er wuchs in der Bauerschaft Middendorf im Münsterland auf. Im Laufe des Zweiten Weltkrieges kämpfte er an der Ostfront und kehrte erst 1948 aus sowjetischer Gefangenschaft in seine Heimat zurück. Er wollte schon früh Sänger werden.
Sein Gesangsdebüt gab er 1953 als Xerxes in Georg Friedrich Händels gleichnamiger Oper an den Städtischen Bühnen Münster, wo er mit seiner Tenorstimme mit baritonaler Färbung bald Furore machte. So erhielt er bereits 1955 ein festes Engagement in Bremen am dortigen Staatstheater, ab 1956 gehörte er dem Ensemble der Hamburgischen Staatsoper an. Hoppe gab Gastspiele in Frankfurt und München und avancierte bald zum gefeierten Star an den größten Opernhäusern der Welt. Er sang in Paris, an der Metropolitan Opera in New York, an der Scala in Mailand, in Madrid, Lissabon und vielen anderen Orten. Später folgten Konzerte und Oratorien an allen bedeutenden Aufführungsstätten Europas.
1962 ernannte ihn der Hamburger Senat in Anbetracht seiner künstlerischen Leistungen zum Kammersänger – er war damit einer der jüngsten Sänger Deutschlands, der sich dieses Titels erfreuen durfte. Die Staatliche Hochschule für Musik in Heidelberg-Mannheim ernannte ihn zum Professor für Sologesang und zum Leiter der Opernschule. Neben dem klassischen Opernfach mit einer Vorliebe für Mozart-Partien beherrschte er auch Operette und Liedgesang. Als Liedinterpret trat Hoppe gemeinsam mit dem Pianisten Sebastian Peschko hervor.
Darüber hinaus wirkte Hoppe bei zahlreichen Opern- und Operettenaufzeichnungen sowie bei über 200 Rundfunk- und Schallplattenaufnahmen mit. Seine Operettenaufnahmen entstanden vor allem beim NDR Hamburg und Hannover; später arbeitete Hoppe auch mit dem Dirigenten Franz Marszalek zusammen, der ihn bei Polydor mit der Sopranistin Ingeborg Hallstein koppelte. In mehreren Ausgaben von Heinz Schenks Unterhaltungsshow Zum Blauen Bock trat Hoppe als Stammgast auf.
Am 7. April 1993 erlag er in einer Klinik in Mannheim den Folgen einer Operation.


Heute ist sein 25. Todestag.


Liebe Grüße

Willi :)

https://de.wikipedia.org/wiki/Heinz_Hoppe_(S%C3%A4nger)

John Shirley-Quirk, britischer Bassbariton, * 28. 8. 1931 - + 7. 4. 2014 --- 4. Todestag



Liebe Grüße

Willi :)
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 129

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

7 033

Samstag, 7. April 2018, 16:44

7. April 2018, Fortsetzung:

Pianisten:

Robert Casadesus,
französischer Pianist, Komponist und Klavierlehrer, * 7. 4. 1899 - + 10. 9. 1972 --- 119. Geburtstag



Leif Ove Andsnes,
norwegischer Pianist, * 7. 4. 1970 --- 48. Geburtstag



Herzlichen Glückwunsch!

Willi :jubel: :jubel: :jubel: :jubel: :jubel:

Cellist:

Joachim Stutschewsky,
russisch-israelischer Cellist, Komponist und Musikwissenschaftler,* 7. 4. 1891 - + 14. 11. 1982 --- 127. Geburtstag



Liebe Grüße

Willi :)
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 129

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

7 034

Samstag, 7. April 2018, 16:54

7. April 2018, Fortsetzung:

Hornist:

John Cerminaro, amerikanischer Hornist, * 7. 4. 1947 --- 71. Geburtstag



Bratschist:

James Creitz,
amerikanischer Bratschist, * 7. 4. 1957 :



Herzlichen Glückwunsch!

Willi :)
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 129

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

7 035

Sonntag, 8. April 2018, 15:06

8. April 2018, Fortsetzung:

Komponisten I:


Claudio Merulo,
italienischer Komponist und Organist, * 8. 4. 1533 - + 5. 5. 1604 --- 485. Geburtstag



Nicolaus Bruhns,
deutscher Komponist, Organist und Geiger, * 12/1665 - + 8. 4. 1697 --- 321. Todestag


Giuseppe Tartini,
italienischer Komponist, Geiger und Musiktheoretiker, * 8. 4. 1692 - + 26. 2. 1770 --- 326. Geburtstag




Liebe Grüße aus Canico, Madeira, und, was Tartini betrifft, von Zimmer 326!!!

Willi :)

Weitere Erinnerungen stelle ich später ein, wenn ich zu Mittag gegessen habe.
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 129

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

7 036

Sonntag, 8. April 2018, 16:47

8. April 2018, Fortsetzung:

Komponisten II:

Jakob Friedrich Kleinknecht,
deutscher Komponist, Flötist, Geiger und Kapellmeister, * 8. 4. 1722 - + 11. 8. 1794 --- 296. Geburtstag



Gaetano Donizetti,
italienischer Komponist, * 29. 11. 1797 - + 8. 4. 1848 --- 170. Todestag



Charles Auguste de Beriot,
belgischer Komponist, Geiger und Musikpädagoge, * 20. 2. 1802 --- 8. 4. 1870 --- 148. Todestag



Liebe Grüße

Willi :)
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 129

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

7 037

Sonntag, 8. April 2018, 16:58

8. April 2018, Fortsetzung:

Dirigenten:

Sir Adrian Boult, britischer Dirigent, * 8. 4. 1899 - + 22. 2. 1983 --- 119. Geburtstag



Josef Krips, österreichischer Dirigent und Geiger, * 8. 4. 1902 - + 13. 10. 1974 --- 116. Geburtstag



Liebe Grüße

Willi :)
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 129

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

7 038

Sonntag, 8. April 2018, 17:26

8. April 2018, Fortsetzung:

Sängerinnen:

Hier haben wir gleich eine besondere Erinnerung:

Marian Anderson, * 27. 2. 1897 - 8. 4. 1993 war eine amerikanische Altistin:
B00000C2C7
https://images-eu.ssl-images-amazon.com/…._AC_US218_.jpg

Marian Anderson, Tochter eines Stückeis- und Kohlenhändlers sowie einer Lehrerin, sang schon als Sechsjährige im baptistischen Kirchenchor von Philadelphia mit. Sie erhielt aber erst ab ihrem 17. Lebensjahr eine richtige musikalische Ausbildung. Eine ihrer Lehrerinnen war die Altistin und Mezzosopranistin Mme. Charles Cahier. 1925 gewann sie unter 300 Bewerbern den ersten Preis eines Gesangswettbewerbes und durfte daraufhin mit dem New York Philharmonic Orchestra auftreten. Anfang der 1930er Jahre ging sie auf Europatournee und trat in Orten wie Berlin, London und Paris sowie in Spanien, Polen, Italien, Lettland und Russland auf. Unter anderem auch vor Monarchen von Norwegen, Schweden, England und Dänemark. Der Komponist Jean Sibelius und der Dirigent Arturo Toscanini, der einige Konzerte für sie dirigierte, priesen ihre Stimme als Jahrhundertbegabung. Als ihr – einer Afroamerikanerin – der Dirigent Bruno Walter für ein Wiener Konzert von Brahms’ Alt-Rhapsodie am 17. Juni 1936 die Solopartie übertrug, erhielt er eine Morddrohung. Das Konzert fand trotzdem statt.
1939 verhinderte die konservative Frauenvereinigung Daughters of the American Revolution (‚Töchter der Amerikanischen Revolution‘) einen geplanten Bühnenauftritt von Anderson in der Constitution Hall von Washington, D.C. wegen ihrer Hautfarbe. Daraufhin trat Eleanor Roosevelt, Ehefrau des damaligen Präsidenten Franklin D. Roosevelt, aus Protest gegen diese Rassendiskriminierung aus der Organisation aus. Die Roosevelts organisierten in der Folge am Ostersonntag, dem 9. April 1939, vor dem Lincoln Memorial ein Open-Air-Konzert, an dem rund 75.000 Menschen teilnahmen.

Weiteres kann man hier lesen: https://de.wikipedia.org/wiki/Marian_Anderson

Heute ist ihr 25. Todestag.

Liebe Grüße

Willi


Irene Eisinger, deutsche Sopranistin, * 8. 12. 1903 - + 8. 4. 1994 --- 24. Todestag
http://ecx.images-amazon.com/images/I/91…NL._SL1500_.jpg
http://www.virtual-history.com/movie/cig…3/large/069.jpg

Liebe Grüße

Willi
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 129

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

7 039

Montag, 9. April 2018, 11:10

Dies ist ein Test: gestern habe ich drei Stunden lang versucht, meine Erinnerungen fertig zustellen. Jedesmal wurde ich beim Absenden rausgeworfen. Gruß Willi. P.S. Diesen Beitrag habe ich mit dem iPhone geschrieben.
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 129

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

7 040

Montag, 9. April 2018, 11:38

Geht es?
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 129

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

7 041

Montag, 9. April 2018, 12:01

Anscheinend geht es wieder.

9. April 2018:

Komponisten:

Johann Crüger,
deutscher Komponist, * 9. 4. 1598 - + 23. 2. 1662 --- 420. Geburtstag



Johann Caspar Kerll,
deutscher Komponist, Organist und Cembalist, * 9. 4. 1627 - + 13. 2. 1693 --- 391. Geburtstag



Matthias Georg Monn, österreichischer Komponist, Organist und Musikpädagoge, * 9. 4. 1717 - + 3. 10. 1750 --- 301. Geburtstag



Liebe Grüße

Willi :)
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 129

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

7 042

Montag, 9. April 2018, 12:14

9. April 2018:

Komponisten:


Sigfrid Karg Elert, deutscher Komponist, Musiktheoretiker, Musikpädagoge, Pianist und Organist, * 21. 11. 1877 - 9. 4. 1933 --- 85. Todestag



Rudolf Kattnigg,
österreichischer Komponist, Pianist und Dirigent, * 9. 4. 1895 - + 2. 9. 1955 --- 123. Geburtstag



Iwan Dserschinski, russischer Komponist,
* 9. 4. 1909 - + 18. 1. 1978 --- 109. Geburtstag


Liebe Grüße

Willi :)
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 129

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

7 043

Montag, 9. April 2018, 12:28

9. April 2018, Fortsetzung:

Dirigenten:

Wilfred Pelletier, kanadischer Dirigent und Pianist, * 20. 6. 1896 - + 9. 4. 1982 --- 36. Todestag



Antal Dorati, ungarisch-amerikanischer Dirigent und Komponist, * 9. 4. 1906 - + 13. 11. 1988 --- 112. Geburtstag



Armin Jordan, Schweizer Dirigent * 9. 4. 1932 - + 20. 9. 2006 --- 86. Geburtstag




Liebe Grüße

Willi :)
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 129

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

7 044

Montag, 9. April 2018, 12:46

9. April 2018, Fortsetzung:

Sängerin:

Cloe Elmo, italienische Altistin, * 9. 4. 1910 - + 24. 5. 1962 --- 108. Geburtstag (sie starb schon mit 52 Jahren)



Sänger:

Julius Patzak österreichischer Tenor, * 9. 4. 1898 - + 26. 1. 1974 --- 120. Geburtstag



Liebe Grüße

Willi :)

Flötist:

Martin Michael Kofler, österreichischer Flötist, * 9. 4. 1966 --- 52. Geburtstag




Herzlichen Glückwunsch!

Willi :jubel: :jubel: :jubel: :jubel: :jubel:
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 129

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

7 045

Montag, 9. April 2018, 12:57

9. April 2018, Fortsetzung:

Pianisten:

Benno Moiseiwitsch, russischer Pianist, * 22. 2. 1890 - + 9. 4. 1963 --- 55. Todestag



Liebe Grüße

Willi :)

Erik Werba, österreichischer Pianist und Komponist, * 23. 5. 1918 - + 9. 4. 1992 --- 26. Todestag



Herzlichen Glückwunsch!

Willi :jubel: :jubel: :jubel: :jubel: :jubel:

P.S.: Nach Zurücksetzen von Firefox in die Ausgangskonfiguration habe ich festgestellt, dass das Zurücksetzen meiner Beiträge wohl auf eine Fehlfunktion des Tamino-Vorschau-Modus zurückzuführen ist. Deswegen muss ich jetzt leider auf dieses Feature verzichten.
Später am Nachmittag werde ich die noch fehlenden Beiträge von gestern nachholfen. Jetzt wird erst gesportet.
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 129

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

7 046

Montag, 9. April 2018, 20:49

Nachholer I wegen technischer Schwierigkeiten

8. April 2018, Fortsetzung:

Sänger I:

Paul Kuen, deutscher Tenor, * 8. 4. 1910 - + 4. 12. 1997 --- 108. Geburtstag



Franco Corelli, italienischer Tenor * 8. 4. 1921 - + 29. 10. 2003 --- 97. Geburtstag



Liebe Grüße

Willi :)
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 129

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

7 047

Montag, 9. April 2018, 21:01

Nachholer II

8. April 2018, Fortsetzung:

Sänger II:

Walter Berry, österreichischer Bass-Bariton, * 8. 4. 1929 - + 27. 10. 2000 --- 89. Geburtstag



Liebe Grüße

Willi :)

Hermann Christian Polster, deutscher Bass, * 8. 4. 1937 --- 81. Geburtstag



Herzlichen Glückwunsch!

Willi :jubel: :jubel: :jubel: :jubel: :jubel:

Walter Raffeiner, österreichischer Tenor, * 8. 4. 1947 - + 25. 12. 2009 --- 71. Geburtstag



Liebe Grüße

Willi :)
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 129

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

7 048

Montag, 9. April 2018, 21:12

Nachholer III, der Letzte

8. April 2018, Fortsetzung:

Pianisten:

Sebastian Benda, Schweizer Pianist, Komponist und Musikpädagoge, * 8. 4. 1926 - + 20. 2. 2003 --- 92. Geburtstag



Sigismond Stojowski,
polnischer Pianist und Komponist, * 8. 4. 1870 andere Daten: 1863, 69 71 od. 76), - + 5. 11. 1946 --- 148. Geburtstag (oder andere)



Wolfgang Pasquay, deutscher Pianist, Komponist und Musikpädagoge * 10. 2. 1931 - + 8. 4. 2006 --- 12. Todestag



Hornist:

Gottfried von Freiberg, österreichischer Hornist, * 8. 4. 1908 - + 2. 2. 1962 --- 110. Geburtstag


Liebe Grüße

Willi :)
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 129

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

7 049

Dienstag, 10. April 2018, 11:08

10. April 2018:

Komponisten I:

Constanzo Festa, italienischer Komponist, * 1490 - + 10. 4. 1545 --- 473. Todestag



Michel Corrette,
französischer Komponist und Autor, 10. 4. 1707 - + 21. 1. 1795 --- 311. Geburtstag



Eugene d'Albert, deutscher Komponist frz-engl. Abstammung, * 10. 4. 1864 - + 3. 3. 1932 --- 154. Geburtstag



Liebe Grüße

Willi :)

Später geht es weiter, und dann hoffentlich ohne Abstürze.
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 129

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

7 050

Dienstag, 10. April 2018, 14:04

Geht es wieder?
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

Zurzeit sind neben Ihnen 5 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

5 Besucher