Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

AMATEURVIDEO-FILMFORUM-WIEN

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tamino Klassikforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

91

Samstag, 17. Februar 2018, 16:34

Sport lässt Menschen besser aussehen - Wein aber auch.

92

Dienstag, 20. Februar 2018, 09:30

7 CDs, 12,99 €

Sport lässt Menschen besser aussehen - Wein aber auch.

teleton

Prägender Forenuser

  • »teleton« ist männlich

Beiträge: 5 270

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2004

93

Dienstag, 20. Februar 2018, 10:12

Hallo Johannes S.,
Ganz hervorragender Kauf der Schostakowitsch-Bühnenmusik- und Filmmusik-Suiten. Klanglich erstklassig !
Und der Preis ist bei der Qualität der Musik und Aufnahmen dafür "einfach verrückt" ... ich hatte mich vor ca 5Jahren schon über einen ähnlichen Preis gewundert.

Warum hast Du die Rachmaninoff - KK mit Ash/Haitink nicht gleich als GA gekauft ... das wäre auch nicht teurer gewesen ?

Stokowski ... mit der Megabox wirst Du ja ein richtiger Stokowski-Kenner. :thumbup:
Gruß aus Bonn, Wolfgang

94

Dienstag, 20. Februar 2018, 10:19

Ich habe die vier Rach-Konzerte schon mit Ashkenazy/Previn komplett (gefällt mir weniger gut als anderes russisches Repertoire mit Previn) und auch die CD mit dem 2. und 3. Konzert (Ashkenazy mit Kondraschin bzw. Fistoulari), da reicht der Haitink als Stichprobe.

Wieso "auch nicht teuerer"? Die originals-CD ist neu, die andere hätte ich gebraucht bestellen müssen.
Sport lässt Menschen besser aussehen - Wein aber auch.

Joseph II.

Prägender Forenuser

  • »Joseph II.« ist männlich

Beiträge: 11 706

Registrierungsdatum: 29. März 2005

95

Dienstag, 20. Februar 2018, 19:12



Als Ergänzung zu Marriners Gesamteinspielung sämtlicher Rossini-Ouvertüren. Die Highlights sind wohl die von Beecham und Sargent dirigierten.

"La Boutique fantasque" in der Respighi-Orchestrierung (hier von Goossens dirigiert) habe ich noch gar nicht.
»Finis coronat opus.« (Das Ende krönt das Werk.) – Ovid

96

Donnerstag, 22. Februar 2018, 21:29

Sport lässt Menschen besser aussehen - Wein aber auch.

HolgerB

Prägender Forenuser

  • »HolgerB« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 217

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

97

Samstag, 24. Februar 2018, 08:05

Gestern angekommen :



121 CD, 36 DVD und eine Bluray Audio... alle mit Lennie 8o

Gruß
Holger
"Es ist nicht schwer zu komponieren.
Aber es ist fabelhaft schwer, die überflüssigen Noten unter den Tisch fallen zu lassen"
Johannes Brahms

WoKa

Prägender Forenuser

  • »WoKa« ist männlich

Beiträge: 2 559

Registrierungsdatum: 12. Februar 2015

98

Samstag, 24. Februar 2018, 12:06

Hallo!

Was bei mir in letzter Zeit dazu kam:



Gruß WoKa
"Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber Schweigen unmöglich ist."

Victor Hugo

WiKau

Schüler

  • »WiKau« ist männlich

Beiträge: 161

Registrierungsdatum: 25. Dezember 2017

99

Samstag, 24. Februar 2018, 12:53


100

Samstag, 24. Februar 2018, 18:29



Sport lässt Menschen besser aussehen - Wein aber auch.

teleton

Prägender Forenuser

  • »teleton« ist männlich

Beiträge: 5 270

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2004

101

Samstag, 24. Februar 2018, 23:46

RE: Karajan mit den Wiener PH u.a.


Hallo Wikau,
:angel: Ganz hervorragender Kauf ! Ich habe daraus die Einzel-CD´s vomn den Sachen, die mich besonders interessieren.
:thumbup: Herausragend: Dvorak 8; Beethoven 7 (die einzige Aufnahme einer Beethoven-Sinfonie mit den WPH); alles von Richard Strauss bes.die Referenzwürdige von Tod und Verklärung und exqusit auch die Brahms-Sinfonien Nr.1 und 3. Danach hat er mit den Berlineren von den Meisten dieser Werke nicht mehr solch ein emotionales Herzblut gezeigt.

Die Mozart-Sinfonien Nr.40 und 41 kenne ich in diesen Karajan-Aufnahmen nicht. Man hat Karajan ja immer vorgeworfen diese zu grosssinfonisch zu präsentieren und dadurch den "Mozartton" (den andere hören wollen, die sich Mozart-Fans nennen) zu verschleiern. Ich könnte mir sehr gut vorstellen, dass mir diese Karajan-Int liegen würden ... aber ich bin mit meinen Aufnahmen mit Norrington und Szell zufrieden ... mehr brauche ich im Prinzip davon nicht.
^^ ;) Ich mag auch die Kleine Nachtmusik mit Karajan (DG) !
Gruß aus Bonn, Wolfgang

102

Montag, 26. Februar 2018, 13:26

9,99

Sport lässt Menschen besser aussehen - Wein aber auch.

Accuphan

Prägender Forenuser

  • »Accuphan« ist männlich

Beiträge: 1 736

Registrierungsdatum: 7. Februar 2007

103

Donnerstag, 1. März 2018, 08:50

Stiftung Taminosponsoring

Hallo zusammen, guten Morgen!
Gestern habe ich die nächste Lieferung von jpc aus der Packstation befreit.
Hier empfohlen, kleiner Preis, deshalb bestellt:

Sehr gute Rezension, deshalb bestellt, weil Neuland:

Lange schon auf dem Merkzettel:

Zufallsfund beim Googeln des Pianisten im Rahmen der Stuttgarter Klavieraufnahmen junger Musiker:

Und zu guter Letzt - mein Maurizio, lange gewartet, jetzt endlich eine weitere Komplettierung seines Aufnahmeschaffens:

Beste Grüße, Accuphan
"mit Bravour"

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 8 956

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

104

Donnerstag, 1. März 2018, 22:33

CD 1 wurde bestellt und kam heute an, Disc 2 wurde heruntergeladen :

'Junge, ich habe es doch nur gut gemeint'
aus der Biographie des r.b. 'Mütter und andere Naturkatastrophen'

hastetöne

Anfänger

  • »hastetöne« ist männlich

Beiträge: 68

Registrierungsdatum: 10. Februar 2018

105

Freitag, 2. März 2018, 17:19

Helmut Lachenmann: Got lost

Gerade eingetroffen und direkt im CD Spieler: Ich bin völlig fasziniert von den (Ausdrucks)Möglichkeiten der menschlichen Stimme und wie Lachenmann und die großartige Sopranistin Yuko Kakuta dies zur Wirkung bringt. Sicher nicht jedermanns Sache - aber ich bin völlig begeistert. Dabei natürlich auch die typische "Textverarbeitung" Lachenmanns, in der ein Text in seine phonetischen Bestandteile zerlegt wird und damit die textliche Semantik völlig aufgehoben wird - es entsteht eine neue - musikalische - Semantik.



LG

Konrad

106

Samstag, 3. März 2018, 11:52

Hauptsächlich wegen der Opern, ansonsten viele Doubletten

Sport lässt Menschen besser aussehen - Wein aber auch.

nemorino

Prägender Forenuser

  • »nemorino« ist männlich

Beiträge: 667

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2017

107

Samstag, 3. März 2018, 15:33

Heute im Briefkasten:
Die Welt ist ein ungeheurer Friedhof gestorbener Träume (Robert Schumann).

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 8 956

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

108

Dienstag, 6. März 2018, 18:09

und wieder erweitert sich meine Schumann-Sammlung :

'Junge, ich habe es doch nur gut gemeint'
aus der Biographie des r.b. 'Mütter und andere Naturkatastrophen'

Friese

Fortgeschrittener

  • »Friese« ist männlich
  • »Friese« wurde gesperrt

Beiträge: 290

Registrierungsdatum: 5. August 2017

109

Mittwoch, 7. März 2018, 14:47



Herunter geladen, nachdem Norbert den Rachmaninov unter Petrenko an anderer Stelle so gelobt hat und mir wieder einfiel, dass ich aus der Reihe ja auch schon zwei Alben habe. Es ist wirklich klasse und ich werde mir bei Gelegenheit auch noch die erste Sinfonie aus dem Zyklus holen. Dann habe ich sie alle. :)

9079wolfgang

Prägender Forenuser

  • »9079wolfgang« ist männlich

Beiträge: 7 136

Registrierungsdatum: 15. April 2010

110

Mittwoch, 7. März 2018, 21:00

Heute eingetroffen. Eine CD mit dem Bassbariton Otto Edelmann. Ein Sänger, den ich schon als Kind in unserer Familie auf einer 45er Platte mit Arien aus der "Zauberflöte" hörte. Hier überwiegend mit Arien von Wagner. Herausragend für mich sein Wolfram aus "Tannhäuser":

W.S.

Norbert

Moderator

  • »Norbert« ist männlich

Beiträge: 7 332

Registrierungsdatum: 11. August 2004

111

Mittwoch, 7. März 2018, 22:24



Herunter geladen, nachdem Norbert den Rachmaninov unter Petrenko an anderer Stelle so gelobt hat und mir wieder einfiel, dass ich aus der Reihe ja auch schon zwei Alben habe. Es ist wirklich klasse und ich werde mir bei Gelegenheit auch noch die erste Sinfonie aus dem Zyklus holen. Dann habe ich sie alle. :)


Eine gute Wahl. :thumbup: Die 3. Sinfonie von Rachmaninoff gefällt mir als Werk nicht so, aber auch die 1. Sinfonie ist uneingeschränkt zu empfehlen. Tontechnisch und interpretatorisch auf dem allerhöchstem Niveau mit einem Orchester, das den Intentionen des Dirigenten nur zu gerne folgt und die ideale Mischung aus Schwung und Gefühl bietet.
Grüße aus der Nähe von Hamburg

Norbert

Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche.
Gustav Mahler

teleton

Prägender Forenuser

  • »teleton« ist männlich

Beiträge: 5 270

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2004

112

Donnerstag, 8. März 2018, 10:49

RE: Rachmaninoff - Petrenko

Hallo Friese,
was Aufnahmen nach 2000 angeht, kann ich mich Norberts Beurteilung nur anschliessen.
Nur die Sinfonie Nr.3 finde ich auch grosse Klasse (bes. als einzige Sinfonie auch die Maazel-Aufnahme (DG), weil der nichts verschleppt ... wie Andere). Die Sinfonie Nr.1 ist meine Favorit bei Rachmaninoff - das Finale mit dem Gong ist der Wahnsinn.
Hier kenne ich die Petrenko-Aufnahme nicht und würde mich freuen dann ggf darüber etwas im Rachmaninoff-Sinfonien - Thread von Dir zu lesen.

Meine neuste Rachmaninoff-Sinfonien - GA auf CD ist die mit Ashkenazy (Decca). Bei ihm ist auch die Jugendsinfonie mit dabei !
;) Aber wenn es um den wirklichen Rachmaninoff geht, dann gibts ohnehin nur Eins: :thumbsup: Swetlanow !
Gruß aus Bonn, Wolfgang

Friese

Fortgeschrittener

  • »Friese« ist männlich
  • »Friese« wurde gesperrt

Beiträge: 290

Registrierungsdatum: 5. August 2017

113

Donnerstag, 8. März 2018, 15:25

Na wenn ihr beiden sagt, dass sich die erste lohnt.... wobei mich die dritte auch nicht so begeistert, aber ich denke dafür kann Petrenko nichts, dass ist einfach nicht meine Sinfonie. Die Aufnahme mit den drei kleinen Orchesterstücken ist nämlich wirklich genial. Und die zweite macht mir mit Petrenko richtig Spaß. Viel besser als meine Aufnahme mit Kitajenko.

Ich werde mich melden, wenn ich die erste herunter geladen und gehört habe. Ich überlege aber auch gerade, ob ich mir das Bratschenkonzert von Widmann hole. Ich höre es mir gerade auf YouTube an und es ist ja schon sehr interessant und abwechslungsreich. Macht richtig Spaß und passt gleichzeitig zu diesem trüben Wetter. LG Friese

Fiesco

Prägender Forenuser

  • »Fiesco« ist männlich

Beiträge: 733

Registrierungsdatum: 30. August 2017

114

Donnerstag, 8. März 2018, 18:55

Und wieder haben meine Countertenöre Zuwachs bekommen....


....den Flavio Ferri-Benedetti hatte ich eigentlich nie auf dem Schirm, aber dann kam ein Angebot und ich konnte nicht mehr nein sagen! ;)

LG Fiesco
Il divino Claudio
"Wer vermag die Tränen zurückzuhalten, wenn er den berechtigten Klagegesang der unglückseligen Arianna hört? Welche Freude empfindet er nicht beim Gesang seiner Madrigale und seiner Scherzi? Gelangt nicht zu einer wahren Andacht, wer seine geistlichen Kompositionen anhört? … Sagt nur, und glaubt es, Ihr Herren, dass sich Apollo und alle Musen vereinen, um Claudios vortreffliche Erfindungsgabe zu erhöhen." (Matteo Caberloti, 1643)

WoKa

Prägender Forenuser

  • »WoKa« ist männlich

Beiträge: 2 559

Registrierungsdatum: 12. Februar 2015

115

Freitag, 9. März 2018, 16:48

Hallo!

Was in den letzten Tagen so ankam...



Gruß WoKa
PS: Habe es eben in der Vorschau angeschaut. Sehr ordentlich - oder? Das gibt doch sicher Pluspunkte! :hello:
"Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber Schweigen unmöglich ist."

Victor Hugo

Fiesco

Prägender Forenuser

  • »Fiesco« ist männlich

Beiträge: 733

Registrierungsdatum: 30. August 2017

116

Freitag, 9. März 2018, 17:04

Heute ein weiterer Countertenor Zugang..... :love: :love: :love:



LG Fiesco
Il divino Claudio
"Wer vermag die Tränen zurückzuhalten, wenn er den berechtigten Klagegesang der unglückseligen Arianna hört? Welche Freude empfindet er nicht beim Gesang seiner Madrigale und seiner Scherzi? Gelangt nicht zu einer wahren Andacht, wer seine geistlichen Kompositionen anhört? … Sagt nur, und glaubt es, Ihr Herren, dass sich Apollo und alle Musen vereinen, um Claudios vortreffliche Erfindungsgabe zu erhöhen." (Matteo Caberloti, 1643)

Reinhard

Moderator

  • »Reinhard« ist männlich

Beiträge: 2 263

Registrierungsdatum: 11. August 2004

117

Freitag, 9. März 2018, 17:14

Schon ein Weilchen bei mir, aber wert, hier erwähnt zu werden:





 
Einer acht´s - der andere betracht´s - der dritte verlacht´s - was macht´s ?
(Spruch über der Eingangstür des Rathauses zu Wernigerode)

Alfred_Schmidt

Administrator

  • »Alfred_Schmidt« ist männlich

Beiträge: 18 973

Registrierungsdatum: 9. August 2004

118

Samstag, 10. März 2018, 13:37

soeben habe ich die Nachricht erhalten, daß folgende CDs zu mir unterwegs sind.












mfg aus Wien
Alfred

WISSEN ist MACHT - Nicht WISSEN MACHT auch nix

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 8 956

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

119

Sonntag, 11. März 2018, 14:29

gestern im Briefkasten :

'Junge, ich habe es doch nur gut gemeint'
aus der Biographie des r.b. 'Mütter und andere Naturkatastrophen'

rodolfo39

Prägender Forenuser

  • »rodolfo39« ist männlich

Beiträge: 3 191

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

120

Sonntag, 11. März 2018, 19:56

Gestern bei mir eingetroffen. da diese Aufnahme endlich bei amazon erhältlich war.

https://www.amazon.de/Mahler-Sinfonie-Nr…L70_&dpSrc=srch