Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

AMATEURVIDEO-FILMFORUM-WIEN

Timo

Fortgeschrittener

  • »Timo« ist männlich
  • »Timo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 219

Registrierungsdatum: 23. Dezember 2017

1

Donnerstag, 8. Februar 2018, 10:00

Rossini: Mosè in Egitto

Es gibt noch keinen Thread zu Rossinis Mosè in Egitto von 1818 (1827 überarbeitet zu Moïse et Pharaon).

Ich habe die Aufnahme


Den Anfang mit dem Chor "Ah! Chi ne aita? Oh ciel!", der die Ouvertüre ersetzt, finde ich sehr schön.

Rheingold1876

Prägender Forenuser

  • »Rheingold1876« ist männlich

Beiträge: 4 312

Registrierungsdatum: 5. Mai 2011

2

Donnerstag, 8. Februar 2018, 10:29

Es grüßt Rheingold (Rüdiger)

Erda: "Alles, was ist, endet."

Gerhard Wischniewski

Prägender Forenuser

  • »Gerhard Wischniewski« ist männlich

Beiträge: 4 342

Registrierungsdatum: 7. April 2011

3

Donnerstag, 8. Februar 2018, 17:50

Lieber Timo,

dein Hinweis eignet sich gut als Angabe zu Diskographie für den Opernführer, in dem der Inhalt dieser Oper beschrieben ist. Hier kann jeder allgemein gültige Ergänzungen hinzufügen. Ein persönliche Diskussion über die Werke und deren Inszenierungen hingegen halte ich - um den Operführer nicht unnötig zu belasten - eher in einem gesonderten Thema für angebracht.

Liebe Grüße
Gerhard
Ich mache dringend darauf aufmerksam, dass die szenischen Vorschriften, wie sie in der Partitur mit großer Genauigkeit angegeben sind, mit skrupulöser Treue befolgt werden.
(Wagner in einem Brief zu seinem "Tannhäuser" an Stocks 1841)