Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

Free counters!

chrissy

Prägender Forenuser

  • »chrissy« ist männlich
  • »chrissy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 498

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2010

1

Mittwoch, 30. August 2017, 23:23

Wer kann mit einem Tipp helfen?

Liebe Taminos
Vor meiner Forums - Pause gab es einen Thread, ähnlich wie der jetzige "Allen Taminofreunden zur Freude und Erheiterung". Den damaligen Thread - Titel weiß ich nicht mehr
und ich kann diesen Thread auch nicht mehr finden. Auch in diesem wurden Sprüche, Gedichte, Lebensweisheiten etc. reingestellt.
Auch musikalisch heitere Dinge und Besonderheiten.
Jetzt hatte ich mich mal spontan erinnert, da gab es auch ein paar Links, ich meine es war ein holländischer Pianist, der klassische Musik, z. B. die Bach Toccata und Fuge,
auf spaßige, humorvolle, aber geniale Weise unterhaltend auf dem Flügel präsentierte. Weiß noch jemand wer das war, wen ich meine? Und gibt es da noch Links?
Ich fand das damals richtig toll und hatte mich köstlich amüsiert.
Vielen Dank im Voraus
CHRISSY
Jegliches hat seine Zeit...

Hosenrolle1

Prägender Forenuser

  • »Hosenrolle1« ist männlich

Beiträge: 651

Registrierungsdatum: 3. August 2017

2

Donnerstag, 31. August 2017, 00:45

Meinst du Victor Borge?



LG,
Hosenrolle1
„Begreifen wir endlich, dass der emotionale Kult der Tradition nur eine Form unserer geistigen Faulheit ist.“ (Stanislaw Brzozowski)

chrissy

Prägender Forenuser

  • »chrissy« ist männlich
  • »chrissy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 498

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2010

3

Donnerstag, 31. August 2017, 11:17

Meinst du Victor Borge?
Ich habe da mal bei Youtube reingeschaut - nein, Borge ist es nicht, den ich meinte, ist aber auch richtig gut und ansehenswert.
Trotzdem vielen Dank für den Tipp. Ich finde, klassische Musik mal etwas "leicht verulken", wenn es gekonnt und virtuos gemacht ist, da kann man auch mal Spaß daran haben.

Gruß
CHRISSY
Jegliches hat seine Zeit...

Alfred_Schmidt

Administrator

  • »Alfred_Schmidt« ist männlich

Beiträge: 18 357

Registrierungsdatum: 9. August 2004

4

Donnerstag, 31. August 2017, 11:50

Hans Liberg



Jetzt auch für Frauen:




Die Neunte

(Persönliche Empfehlung: ab. 7:35 "Karlheinz Stockhausen"



Viagrazeiten



mfg aus Wien
Alfred

WISSEN ist MACHT - Nicht WISSEN MACHT auch nix

chrissy

Prägender Forenuser

  • »chrissy« ist männlich
  • »chrissy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 498

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2010

5

Donnerstag, 31. August 2017, 13:06

Hans Liberg

mfg aus Wien
Alfred
Danke, lieber Alfred, Hans Liberg, jawohl, den habe ich gemeint.
Wer Zeit und Lust hat, sollte in diese Links unbedingt mal reinschauen und reinhören. Ich meine, das ist "musikalischer Spaß und Jux" auf ganz hohem Niveau".
Danke auch für den Extra - Hinweis auf Stockhausen, Zitat: Persönliche Empfehlung: ab. 7:35 "Karlheinz Stockhausen" .
Und ganz toll auch nachher "Mozart auf chinesisch". Auf so was muß man erst mal kommen! Hab´mich beim kurzen Reinschauen, schon wieder köstlich amüsiert.

Allen, die hier auch mal reinschauen, wünscht viel Spaß
CHRISSY
Jegliches hat seine Zeit...

Alfred_Schmidt

Administrator

  • »Alfred_Schmidt« ist männlich

Beiträge: 18 357

Registrierungsdatum: 9. August 2004

6

Donnerstag, 31. August 2017, 13:19

Auf Grund des hohen Unterhaltungswerts werde ich den Thread in den öffentlichen Bereich verschieben
Zwar kann jeder diese Clips auch von youtube aus direkt aufrufen, aber man muß erst mal wissen daß sowar existiert.
Dieser Mann ist ein würdiger Nachfolger von Viktor Borge, wobei sein Stil ewas plakativer ist, was natürlich ein Stempel der Zeit ist.
Zudem kopiert er Borge nicht sondern hat seinen eignen Humor entwickelt - da wird nichts ausgelassen
Sowas darf man der Klassikwelt nicht vorenthalten

mfg aus Wien
Alfred

WISSEN ist MACHT - Nicht WISSEN MACHT auch nix

chrissy

Prägender Forenuser

  • »chrissy« ist männlich
  • »chrissy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 498

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2010

7

Donnerstag, 31. August 2017, 14:35

Auf Grund des hohen Unterhaltungswerts werde ich den Thread in den öffentlichen Bereich verschieben
Zwar kann jeder diese Clips auch von youtube aus direkt aufrufen, aber man muß erst mal wissen daß sowar existiert.
Dieser Mann ist ein würdiger Nachfolger von Viktor Borge, wobei sein Stil ewas plakativer ist, was natürlich ein Stempel der Zeit ist.
Zudem kopiert er Borge nicht sondern hat seinen eignen Humor entwickelt - da wird nichts ausgelassen
Sowas darf man der Klassikwelt nicht vorenthalten

mfg aus Wien
Alfred
Das halte ich für eine sehr gute Idee und stimme dem selbstverständlich zu. Schön und ich freue mich, daß Alfred das Ganze auch so locker sieht.
Ein Thread - Titel wäre vielleicht: "Klassik, mal anders, nämlich leicht und spaßig präsentiert".
Ich bin überzeugt, daß hier einige unserer Mitglieder auch viel Spaß und Freude haben werden.

CHRISSY
Jegliches hat seine Zeit...

operus

Ehrenpäsident und Außenminister

  • »operus« ist männlich

Beiträge: 4 711

Registrierungsdatum: 14. Mai 2008

8

Donnerstag, 31. August 2017, 15:05

Vor meiner Forums - Pause gab es einen Thread, ähnlich wie der jetzige "Allen Taminofreunden zur Freude und Erheiterung". Den damaligen Thread - Titel weiß ich nicht mehr
und ich kann diesen Thread auch nicht mehr finden. Auch in diesem wurden Sprüche, Gedichte, Lebensweisheiten etc. reingestellt.
Lieber Chrissy,

der Thread hieß "Quellen der Freude". Er war wie der Nachfolgethread ein stark genutzter Bereich. Die Zielsetzung beider Threads ist es, den Taminos und Besuchern Erheiterung. Besinnliches und Freude zu schenken. Insofern soll er neben den ganzen fachlich orientierten Themen die Nutzer persönlich ansprechen und nach Möglichkeit auf emotionaler Ebene bereichern. Ich empfinde es immer wohltuend, dass so viele Taminos dadurch persönlich angesprochen und verbunden werden. Auch oder gerade in einem Medium, wo nur schriftliche und zu Recht meist fachliche Diskussion möglich ist, schenkt dieser Bereich Wärme und menschliche Zuneigung. :angel: :angel: :angel:

Herzlichst
Operus

chrissy

Prägender Forenuser

  • »chrissy« ist männlich
  • »chrissy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 498

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2010

9

Donnerstag, 31. August 2017, 20:26

Vor meiner Forums - Pause gab es einen Thread, ähnlich wie der jetzige "Allen Taminofreunden zur Freude und Erheiterung". Den damaligen Thread - Titel weiß ich nicht mehr
und ich kann diesen Thread auch nicht mehr finden. Auch in diesem wurden Sprüche, Gedichte, Lebensweisheiten etc. reingestellt.
Lieber Chrissy,
der Thread hieß "Quellen der Freude". Er war wie der Nachfolgethread ein stark genutzter Bereich.
Die Zielsetzung beider Threads ist es, den Taminos und Besuchern Erheiterung. Besinnliches und Freude zu schenken.

Herzlichst
Operus
So ist es, bzw. war es, lieber Operus. Jetzt, wo Du es sagst, fällt mir der damalige Thread - Titel auch wieder ein. Danke, daß Du mir "auf die Sprünge geholfen hast".
So weit ich mich erinnere, habe ich mich seinerzeit in diesem Thread auch oft beteiligt. Und auch damals war es so wie auch jetzt, nämlich so, wie Du richtig bemerkst:
Zitat: schenkt dieser Bereich Wärme und menschliche Zuneigung.
In diesem Sinne, herzliche GrüßeCHRISSY
Jegliches hat seine Zeit...