Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

Free counters!

lutgra

Prägender Forenuser

  • »lutgra« ist männlich

Beiträge: 4 914

Registrierungsdatum: 9. April 2013

571

Montag, 21. Dezember 2015, 15:09

Zwei letzte vorweihnachtlichen "Schnäppchen":


Alfred_Schmidt

Administrator

  • »Alfred_Schmidt« ist männlich

Beiträge: 18 348

Registrierungsdatum: 9. August 2004

572

Montag, 21. Dezember 2015, 19:45


Wieder habe ich meinen Vorsatz, die Einkäufe drastisch zu senken, eingehalten.Ich habe im den letzten Monaten nur etwa ein drittel der bisherigen monatlichen Käufe getätigt. Die vor allem deshalb, weil mein Platz nur mehr für eine begrenzte Zeitspanne reicht, aber auch, weil ca 500 oder mehr ungehörte Aufnahmen darauf warten gehört, eventuell im Forum vorgestellt und dann endgültig in Datenbank und Archiv aufgenommen zu werden. 7, der neun bestellten Aufnahmen kamen heute, eine weitere ist unterwegs, eine erscheint erst im Jänner. Vermutlich werde ich im Jänner ausnahmsweise meinen Einkaufsrahmen einmalig wieder aufstocken.....

Beste Grüße aus Wien
Alfred

WISSEN ist MACHT - Nicht WISSEN MACHT auch nix

rodolfo39

Prägender Forenuser

  • »rodolfo39« ist männlich

Beiträge: 3 008

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

573

Montag, 21. Dezember 2015, 20:02

Heute Mittag eingetroffen:



Den neuen Ring aus der MET hatte ich ja schon auf DVD und den Otto Schenk Ring habe ich mir hauptsächlich wegen der Inszenierung gekauft. Und beim Tannhäuser geht mir zwar das ewige gezucke des Chores auf die Nerven, aber es wird gut gesungen.

Andrew

Prägender Forenuser

  • »Andrew« ist männlich

Beiträge: 1 941

Registrierungsdatum: 4. März 2006

574

Dienstag, 22. Dezember 2015, 23:24

Ludwig Güttler Edition - Die Highlights des Dresdner Barock



Diese Box, gefüllt mit herrlichen Aufnahmen, gab es für 25 Euro bei JPC.
Heute habe ich sie als Vorweihnachtsgeschenk erhalten und schon einige der wunderbaren Aufnahmen gehört, beim Aufstellen und Schmücken des Weihnachtsbaumes und einfach so.

Freundliche Grüße von der Nordseeküste (Niedersachsen ist auch Sachsen!), Andrew
„Nichts auf Erden ist kräftiger, die Traurigen fröhlich, die Ausgelassenen nachdenklich, die Verzagten herzhaft, die Verwegenen bedachtsam zu machen, die Hochmütigen zur Demut zu reizen, und Neid und Hass zu mindern, als die Musik.“

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich

Beiträge: 10 746

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

575

Mittwoch, 23. Dezember 2015, 13:49

Vorweihnachtliche Geschenke von mir selbst an mich selbst sind für einen alten Ignoranten wie mich doch das Allerschönste :D :D . Heute erhalten:



Warum ich das erwerben zu müssen meinte?

Die Prokofieff-Symphonien-Serie mit Kirill Karabits und dem Bournemouth Symphony Orchestra ist eine gute Sache. Das will ich vollständig haben, deshalb war das zuletzt erschienene Volume einfach fällig. Die Beethoven-SACD aus San Francisco mit Ax und Tilson-Thomas wurde schon irgendwo sehr freundlich besprochen und außerdem reizt mich die neben dem Kk Nr. 3 enthaltene C-Dur-Messe, denn davon gibt's nicht allzu viele (gute!!) Aufnahmen. Vielleicht ist die ja gut. Außerdem stimmt auf diesen San Francisco-Scheiben die Tontechnik i-m-m-e-r!!!. Tschaikowskys Snegurochka-Musik kenne ich überhaupt nicht, außer irgend so einem kurzen Stückchen daraus, das wo auch immer als Beigabe zu einer Symphonie-Einspielung mitgegeben wurde. Und hier dirigiert der jüngste Järvi das MDR-Orchester. Wollte ich haben! Poulenc musste weniger wegen Poulenc, aber vor allem wegen des Dirigenten Edward Gardner sein. Alles, was der Mann bei CHANDOS anpackt, gelingt. Bin wohl ein Gardner-Fan (ein in Frankfurt erlebtes Konzert Gardners mit dem HR-Sinfonieorchester im September bestätigte meine von der Konserve gewonnenen Eindrücke auf's Schönste). Das Dvorak-Stabat mater mit Jansons: Mitnahmeeffekt, konnte nicht widerstehen. Die Julian-Steckel-CD mit den Cellokonzerten von Korngold und Goldschmidt gibt's halt zur Zeit im totalen Sonderangebot, fand ich interessant vom Programm her und das Orchester, die Rheinische Staatsphilharmonie Koblenz unter Daniel Raiskin habe ich zuletzt auf einer sehr guten CPO-CD mit Werken von Louis Glass und einmal LIVE bei einem Konzert in Koblenz erlebt (Hauptwerke des Abends: Lutoslawski "Konzert für Orchester" und Panufnik Klavierkonzert mit Ewa Kupiec - ja, dafür fahre ich von Frankfurt nach Koblenz 8-) ) und fand das, was ich da hörte recht fein. Die Strauss-Scheibe von NAXOS habe ich nur wegen der 13-minütigen Alberic-Magnard-Beigabe "Chant funebre" gekauft. Wegen Straussens "Heldenleben" hätt' ich's nicht getan. Die andere NAXOS-Platte im Paket, Nikolaus Eggert-Symphonien, bietet mir absolut Unbekanntes - mal sehen! Und zuletzt der Sibelius mit Maazel und den Wienern. Ja, hier haben mir diverse euphorische Besprechungen hinsichtlich des äußerst gelungen Remasterings den Mund so dermaßen wässerig gemacht, dass ich mir das Ding jetzt besorgt habe - obwohl ich eine ältere Ausgabe dieser Interpretationen schon längst besitze, mit dieser aber klangtechnisch nie recht zufrieden war. Naja, nun also dieses Teil. :cursing: :cursing: Konsum :cursing: :cursing: .

Grüße
Garaguly

WoKa

Prägender Forenuser

  • »WoKa« ist männlich

Beiträge: 2 026

Registrierungsdatum: 12. Februar 2015

576

Mittwoch, 23. Dezember 2015, 22:43

Hallo!

Eines der schönsten Geschenke, die ich mir nach dem Tamino-Hinweis auf das einmalige Sonderangebot machen konnte:



Außerdem noch angekommen:



Gruß WoKa
"Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber Schweigen unmöglich ist."

Victor Hugo

Maurice

Prägender Forenuser

  • »Maurice« ist männlich

Beiträge: 4 897

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

577

Mittwoch, 23. Dezember 2015, 22:52

Eines der schönsten Geschenke, die ich mir nach dem Tamino-Hinweis auf das einmalige Sonderangebot machen konnte:

Inzwischen wieder Vollpreis … nur für diejenigen, die sich nicht flott entscheiden konnten … :baeh01:
Einer der erhabensten Zwecke der Tonkunst ist die Ausbreitung der Religion und die Beförderung und Erbauung unsterblicher Seelen. (Carl Philipp Emanuel Bach)

Theophilus

Administrator

  • »Theophilus« ist männlich

Beiträge: 10 823

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2004

578

Donnerstag, 24. Dezember 2015, 17:31

habt ihr einen Scanner um die Cover abzubilden oder wie funktioniert das?

Die BBCodes für JPC und Amazon sind im Technikforum ausführlich beschrieben!


Und noch eine Bitte an alle: keine Links auf Bilder von Webseiten setzen, die keine Verlinkung wünschen und dies dadurch zeigen, dass die Bildadressen mehrere tausend Zeichen lang sind!

:hello:

Ciao

Von Herzen - Möge es wieder - Zu Herzen gehn!

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich

Beiträge: 10 746

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

579

Montag, 28. Dezember 2015, 20:43

Letzte Neuerwerbungen für dieses Jahr:



Stieß zufällig auf diese SACD mit dem Titel "Mozarts Gedaechtnis Feyer" (enthält: Anton Teybers Missa in D, Michael Haydns "Alma Deus", Carl Cannabichs "Mozarts Gedaechtnis Feyer"), war interessiert an den mir gänzlich unbekanten Werken, von Anton Teyber habe ich gar noch nie etwas gehört! Kit Armstrongs Liszt-CD war mir vor allem wegen des Liszt-Programms einen Kauf wert. Zum Pianisten kann ich zu wenig sagen. Dorothee Mields mit ihrem Bach-Programm war ein "Must have" für mich, wie vieles mit dieser Sängerin. Nun ja, und die [jpc]Wagenseil[/jpc]-CD entsprang meinem gelegentlichen Bedürfnis nach Musik des gerade noch barocken oder bereits gerade nicht mehr barocken Zeitalters.

Grüße
Garaguly

HolgerB

Prägender Forenuser

Beiträge: 1 168

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

580

Mittwoch, 30. Dezember 2015, 18:49

Bei mir in den letzten Tagen vom Postboten entgegen genommen:



Gruss
Holger

WoKa

Prägender Forenuser

  • »WoKa« ist männlich

Beiträge: 2 026

Registrierungsdatum: 12. Februar 2015

581

Mittwoch, 30. Dezember 2015, 19:23

Hallo!

Bei mir in den letzten Tagen eingetroffen:

Dem Schwarzkopf-Thread geschuldet:



Außerdem:



Gruß WoKa
"Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber Schweigen unmöglich ist."

Victor Hugo

Andrew

Prägender Forenuser

  • »Andrew« ist männlich

Beiträge: 1 941

Registrierungsdatum: 4. März 2006

582

Donnerstag, 31. Dezember 2015, 16:10

Meine letzte CD-Bestellung in diesem Jahr und auch für die nächsten Wochen:


Anton Bruckner:
Symphonien Nr.1-9

Berliner Philharmoniker, Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, Eugen Jochum
Label: DGG, ADD, 58-67


In ein paar Wochen steht ein Umzug an, Bücher und CDs werden in den nächsten Tagen eingepackt. Ich werde mir eine Überlebens-Diskothek aus 50-60 CDs zusammenstellen, und ab März schauen wir dann mal, wie viel Platz noch in den wieder aufgestellten Regalen ist ...

Ich wünsche allen einen guten Ausgang aus dem alten Jahr und einen guten Eingang in das neue Jahr!

Freundliche Grüße von der Nordseeküste sendet Andrew
„Nichts auf Erden ist kräftiger, die Traurigen fröhlich, die Ausgelassenen nachdenklich, die Verzagten herzhaft, die Verwegenen bedachtsam zu machen, die Hochmütigen zur Demut zu reizen, und Neid und Hass zu mindern, als die Musik.“

WoKa

Prägender Forenuser

  • »WoKa« ist männlich

Beiträge: 2 026

Registrierungsdatum: 12. Februar 2015

583

Donnerstag, 31. Dezember 2015, 16:24

Hallo!

Bei mir ging´s heute wieder zu im "Posteingang"



Na ja, in diesem Jahr kommt garantiert nichts mehr! :P



So und jetzt freue ich mich auf das Silvesterkonzert!

Gruß und Guten Rutsch in ein hoffentlich friedvolleres 2016!
WoKa
"Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber Schweigen unmöglich ist."

Victor Hugo

Bertarido

Prägender Forenuser

  • »Bertarido« ist männlich

Beiträge: 2 686

Registrierungsdatum: 24. April 2014

584

Donnerstag, 31. Dezember 2015, 18:31

Der definitiv letzte Kauf des Jahres, als 24 Bit-Download:



Als Bernstein-Fan für mich sowieso ein Muss, und die positiven Besprechungen dieser neu gemasterten Ausgabe hier im Forum haben mich mein letztes Zögern überwinden lassen.

Norbert

Moderator

  • »Norbert« ist männlich
  • »Norbert« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 070

Registrierungsdatum: 11. August 2004

585

Donnerstag, 31. Dezember 2015, 19:20

Als "kleiner Vorgriff auf 2016" ;) :



3 CDs via Marktplatz für weniger als 12 €, da muss ich nicht lange überlegen.
Grüße aus der Nähe von Hamburg

Norbert

Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche.
Gustav Mahler

Schneewittchen

Prägender Forenuser

  • »Schneewittchen« ist männlich

Beiträge: 2 409

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2010

586

Donnerstag, 31. Dezember 2015, 19:28

Carl Orff: Carmina Burana SACD


Meine letzte Bestellung in 2015:
Heute bestellt in Japan, wo schon 2016 ist.
Diese SACD erscheint am 20.01.2016 in Japan.
mfG
Michael

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher