Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

AMATEURVIDEO-FILMFORUM-WIEN

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Heute, 00:02

Forenbeitrag von: »Garaguly«

Was hört Ihr gerade jetzt ? (Klassik 2018)

Das war grad' richtig gut. Und jetzt: Gute Nacht! Johannes Brahms Symphonie Nr. 4 e-Moll, op. 98 Chicago Symphony Orchestra James Levine (AD: 1976) Grüße Garaguly

Gestern, 21:40

Forenbeitrag von: »Garaguly«

Was hört Ihr gerade jetzt ? (Klassik 2018)

Und nu' noch was ganz Schönes: Antonin Dvorak Violinkonzert a-Moll, op. 53 Frank-Peter Zimmermann, Violine Tschechische Philharmonie Jiri Belohlavek (AD: 2. - 6. Dezember 2013) Grüße Garaguly

Gestern, 21:26

Forenbeitrag von: »Garaguly«

Was hört Ihr gerade jetzt ? (Klassik 2018)

Das musste jetzt mal sein. Schöne Musik in geradezu klassisch gewordener Interpretation. Felix Mendelssohn-Bartholdy Symphonie Nr. 4 A-Dur, op. 90 "Italienische" Berliner Philharmoniker Herbert von Karajan (AD: Januar 1971) Grüße Garaguly

Gestern, 15:56

Forenbeitrag von: »Garaguly«

Was hört Ihr gerade jetzt ? (Klassik 2018)

Alun Hoddinott Konzert für Klarinette und Streichorchester, op. 3 (1950) Harfenkonzert, op. 11 (1957, rev. 1970) Klavierkonzert Nr. 1, op. 19 (1960) Klavierkonzert Nr. 2, op. 21 (1960, rev. 1969) Gervase de Peyer, Klarinette Osian Ellis, Harfe Philip Fowke und Martin Jones, Klavier LSO und RPO David Atherton / Barry Wordsworth / Andrew Davis (AD: 1972) Grüße Garaguly

Gestern, 15:32

Forenbeitrag von: »Garaguly«

Was hört Ihr gerade jetzt ? (Klassik 2018)

Hörte zur Nachmittagseröffnung CD 1 aus dieser Box: Felix Mendelssohn-Bartholdy Violinkonzert e-Moll, op. 64 Ralph Vaughan Williams The Lark Ascending Antonin Dvorak Romanze f-Moll, op. 11 Jules Massenet Mediation aus der Oper "Thais" Anne Akiko Meyers, Violine Philharmonia Orchestra Andrew Litton (AD: 6. - 8. April 1993) Grüße Garaguly

Sonntag, 11. November 2018, 15:58

Forenbeitrag von: »Garaguly«

Was hört Ihr gerade jetzt ? (Klassik 2018)

Bachisches zum Nachmittag Johann Sebastian Bach Kantaten Wachet auf, ruft uns die Stimme BWV 140 Nun komm, der Heiden Heiland BWV 61 Schwinget freudig euch empor BWV 36 Arleen Auger, Siegfried Lorenz, Peter Schreier Thomanerchor Leipzig Neues Bachisches Collegium Musicum Hansjoachim Rotzsch (AD: 1981 - 83) Grüße Garaguly

Sonntag, 11. November 2018, 11:11

Forenbeitrag von: »Garaguly«

Was hört Ihr gerade jetzt ? (Klassik 2018)

Hier erklingt jetzt die zweite CD dieser Neuveröffentlichung aus der berühmten AUSTRALIAN ELOQUENCE-Serie (deren Verantwortlichen alle Orden und Ehrenzeichen dieser Welt verliehen gehören - und die machen scheinbar weiter, bis alles, was die UNIVERSAL-Archive in Sachen Klassik hergeben, unters Volk gebracht wurde in ihren in dezentem Beige grundierten CD-Veröffentlichungen). Wolfgang Amadeus Mozart Klavierkonzert Nr. 17 G-Dur KV 453* (AD: 12. - 13. Februar 1954, Mono) Klavierkonzert Nr. 25 C-Dur...

Sonntag, 11. November 2018, 10:26

Forenbeitrag von: »Garaguly«

Was hört Ihr gerade jetzt ? (Klassik 2018)

Bei mir rotiert jetzt eine alte TELDEC-CD, zu der ich kein Cover mehr finden kann. Ludwig van Beethoven Messe C-Dur, op. 86 Hanne-Lore Kuhse, Sopran / Annelies Burmeister, Alt Peter Schreier, Tenor / Theo Adam, Bass Rundfunkchor Leipzig Gewandhausorchester Leipzig Herbert Kegel (AD: 1969) Diese Einspielung wurde - laut Angabe auf der Rückseite - 1985 auf CD rausgebracht. Auf dem Cover befindet sich unter dem in zwei Blautönen gehaltenen TELDEC-Logo ein vor braunem Hintergrund abgebildetes Foto, ...

Sonntag, 11. November 2018, 08:08

Forenbeitrag von: »Garaguly«

Was hört Ihr gerade jetzt ? (Klassik 2018)

Guten Morgen mit einem Programm aus amerikanischer Kammer (CD 5 aus der Box): Walter Piston (1894 - 1976) Violinsonate Aaron Copland (1900 - 1990) Violinsonate Nocturne Charles Ives (1874 - 1954) Violinsonate Nr. 4 "Children's Day at the Camp Meeting" Charles Baker (*1931) Blues Anne Akiko Meyers, Violine Andre-Michel Schub, Klavier (AD: 1994) Grüße Garaguly

Samstag, 10. November 2018, 23:41

Forenbeitrag von: »Garaguly«

Was hört Ihr gerade jetzt ? (Klassik 2018)

Schon fast rum. So mäßig das Ganze. Teilweise nett, aber nicht über längere Strecken meine Aufmerksamkeit fesselnd. Emilie Meyer (1812 - 1883) Symphonie Nr. 4 h-Moll* Klavierkonzert B-Dur^ Ewa Kupiec, Klavier Neubrandenburger Philharmonie Stefan Malzew* (AD: 2012) Sebastian Tewinkel^ (AD: 2016) Grüße Garaguly

Samstag, 10. November 2018, 22:01

Forenbeitrag von: »Garaguly«

Was hört Ihr gerade jetzt ? (Klassik 2018)

Gerade hörte ich dieses Programm, das auf CD 3 der gezeigten 6er-Box enthalten. Echt gelungene Interpretationen: Lopez-Cobos treibt das Orchester feurig an, die Solistin macht ihre Sache ausgezeichnet. Man langweilt sich bei diesen mittlerweile zu Tode interpretierten Werken in dieser Lesart hier keine Sekunde. Sehr schön! Edouard Lalo Symphonie espagnole, op. 21 Max Bruch Schottische Phantasie Es-Dur, op. 46 Anne Akiko Meyers, Violine Royal Philharmonic Orchestra Jesus Lopez-Cobos (AD: 15. - 17...

Samstag, 10. November 2018, 18:44

Forenbeitrag von: »Garaguly«

Was hört Ihr gerade jetzt ? (Klassik 2018)

Johannes Brahms Symphonie Nr. 4 e-Moll, op. 98 Akademische Festouvertüre, op. 80 Tragische Ouvertüre, op. 81 WDR Sinfonieorchester Köln Jukka-Pekka Saraste (AD: 11. - 15. Juli 2017) Grüße Garaguly

Samstag, 10. November 2018, 17:30

Forenbeitrag von: »Garaguly«

Was hört Ihr gerade jetzt ? (Klassik 2018)

Ewa Kupiec ist eine exzellente Pianistin. Umso mehr war ich am Donnerstag erfreut, als ich im Frankfurter Second-hand-CD-Laden "No. 2" diese Scheibe hier in ausgezeichnetem Zustande für 3,50 erwerben durfte. Jetzt erklingen hier bereits Szymanowskis Preludes Opus 1 und all meine Eingenommenheit für Ewa Kupiec scheint schon nach den ersten Minuten dieser Platte absolut gerechtfertigt. Coverchen will mal wieder nicht. Ist eine Scheibe aus dem längst versunkenen Hause KOCH/SCHWANN, veröffentlicht 1...

Samstag, 10. November 2018, 16:57

Forenbeitrag von: »Garaguly«

Was hört Ihr gerade jetzt ? (Klassik 2018)

Inzwischen ging dieser kapitale 45-minüter zu Ende. Die Interpreten - von denen ich nur Breuninger kenne - liefern Hervorragendes ab. Vor den Ohren des Hörers entfaltet sich ein grandioses kammermusikalisches Panorama. Sergei Tanejew Klavierquintett g-Moll, op. 30 (1910/11) Anna Zassimova, Klavier Albrecht Breuninger und Stefan Krznaric, Violinen Julien Heichelbach, Viola Bernhard Lörcher, Cello (AD: 28. - 31. März 2011) Grüße Garaguly

Samstag, 10. November 2018, 15:59

Forenbeitrag von: »Garaguly«

Was hört Ihr gerade jetzt ? (Klassik 2018)

Na - hier ist ja was los heute. Bei mir lief jedenfalls zuletzt dieser Messias-Querschnitt. Georg Friedrich Händel Der Messias (Auszüge) Sutherland, Bumbry, McKellar, Ward George Malcolm, Cembalo / Ralph Downes, Orgel London Symphony Orchestra and Chorus Sir Adrian Boult (AD: 1961) Grüße Garaguly

Samstag, 10. November 2018, 11:16

Forenbeitrag von: »Garaguly«

Was hört Ihr gerade jetzt ? (Klassik 2018)

Habe mich ja gestern dazu bekannt, Atterbergs Erste und Zweite noch häufiger hören zu müssen ... ich nehme mich beim Wort - und los geht's: Kurt Atterberg Symphonie Nr. 1 h-Moll, op. 3 (1909 - 11/rev. 1913) Göteborger Symphoniker Neeme Järvi (AD: 21. - 22. Januar 2015) Grüße Garaguly

Samstag, 10. November 2018, 00:06

Forenbeitrag von: »Garaguly«

Was hört Ihr gerade jetzt ? (Klassik 2018)

Jetzt dieses faszinierende Beispiel aus der Gattung der Symphonie ... Kurt Atterberg Symphonie Nr. 8, op. 48 (1944/45) SWR Radio-Sinfonieorchester Stuttgart Ari Rasilainen (AD: 10. - 15. Januar 2000) Grüße Garaguly

Freitag, 9. November 2018, 23:59

Forenbeitrag von: »Garaguly«

Was hört Ihr gerade jetzt ? (Klassik 2018)

Gerade eben hörte ich dieses Werk ... Joseph Rheinberger Klavierkonzert As-Dur, op. 94 Simon Callaghan, Klavier BBC Scottish Symphony Orchestra Ben Gernon (AD: 25. - 26. Mai 2017) Grüße Garaguly

Freitag, 9. November 2018, 17:21

Forenbeitrag von: »Garaguly«

Was hört Ihr gerade jetzt ? (Klassik 2018)

Zitat von »rolo betman« Vielleicht sollte ich es Garaguly nachmachen und Atterberg öfter hören. Jep! Das ist die richtige Grundeinstellung, rolo! Atterberg ist meiner Ansicht nach sehr unterschätzt. Besonders gut gefallen mir die Symphonien Nr. 3, Nr. 7 und Nr. 8. Die Nr. 4 ist ebenfalls klasse! Mit der Fünften tu' ich mich ein bisschen schwer - warum kann ich aber im Moment nicht sagen. Die Erste und die Zweite muss ich noch häufiger hören. Und die Sechste, die "Dollarsymphonie" hat mich noch ...

Freitag, 9. November 2018, 15:53

Forenbeitrag von: »Garaguly«

Was hört Ihr gerade jetzt ? (Klassik 2018)

Franz Schubert Symphonie Nr. 9 C-Dur D. 944 "Die Große" Staatskapelle Dresden Karl Böhm (AD: Live, 12. Januar 1979) Grüße Garaguly