Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

AMATEURVIDEO-FILMFORUM-WIEN

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Gestern, 19:17

Forenbeitrag von: »chrissy«

Unglaubliche Verunstaltung - "La Boheme" auf TV - Classica

Zitat von »Gerhard Wischniewski« Lieber Crissy, ich habe mich immer wieder mal mit dem Gedanken getragen, TV Classica zu mieten, von der mir mein inzwischen verstorbener Schulfreund früher etliche Auszeichnungen gesandt hat. Wie ist deine Erfahrung? Senden die jetzt auch überwiegend solchen Unfug, wie du ihn ? Es reicht mir schon, wenn ich zwangsläufig für all den Unfug, den uns die öffentlichen Sender für unser Geld auf diesem Gebiet anbieten, auch noch Gebühren bezahlen muss. Lieber Gerhard, ...

Gestern, 12:31

Forenbeitrag von: »chrissy«

Salome in Köln - gewaltsam verdreht

Zitat von »La Roche« Zitat von »Amfortas08« Bewundernswert dein unermüdlicher Einsatz gegen das Verunstaltungstheater. Du bist zweifellos - kraft eigener Erfahrung - über die wichtigsten Details dieser Verunstaltung vertraut. Merkwürdig, dass in deinem differenzierten und kenntnisreichen Feedback bisher der Name des Dirigenten fehlt. Von dir als anerkannter Experte in Punkto Aufführungspraxis, wäre es jetzt interessant zu erfahren, ob nämliches in der Kölner Verunstaltung erfolgte. Denn das kön...

Dienstag, 16. Oktober 2018, 15:02

Forenbeitrag von: »chrissy«

Unglaubliche Verunstaltung - "La Boheme" auf TV - Classica

Dem User "Chrissy" war diese inzwischen mehr als 30 Jahre alte Inszenierung von Christine Mielitz viel zu modern - wobei das, was ihn damals daran am meisten gestört hat, ihn jetzt in Liberec, als es exakt wieder ao auftauchte (Stuhl statt Bett) nicht mehr gestört hat, sondern jetzt im Gegenteil als Musterbeispiel für Werktreue verlinkt wird. Mich hat das nicht gestört??? Einfach mal lesen, bevor hier falsch behauptet wird! Eigenes Zitat vom 18. März zur Liberecer Boheme: Nun komme ich aber zum ...

Dienstag, 16. Oktober 2018, 13:54

Forenbeitrag von: »chrissy«

Unglaubliche Verunstaltung - "La Boheme" auf TV - Classica

Zitat von »Amfortas08« Durchaus schlüssig Guths Statement zur Boheme, das möglicherweise manchen überfordern mag. Na ja, das mit dem Überfordern, das stimmt schon, ist so eine Sache... Es soll halt Opernliebhaber geben, die beim "Reinziehn und Reinschlürfen einer Puccini - Mucke" kein Geschmacksleiden, sondern eine andere Vorstellung und Erwartung haben.

Dienstag, 16. Oktober 2018, 13:32

Forenbeitrag von: »chrissy«

Unglaubliche Verunstaltung - "La Boheme" auf TV - Classica

Zitat von »William B.A.« ich habe mal spaßeshalber den in deinem Beitragszitat von Chrissy geposteten Link angeklickt und auf einem leeren Hintergrund folgende Inormation erhalten: Stránka neexistuje, přejděte prosím na úvodní stránku zde. Lieber Willi Falls Du den von mir reingestellten Link sehen möchtest - m. Btr. 7. Habe gerade nochmal nachgeschaut und kontrolliert, also bei mir öffnet er sich, alles i. O. Herzliche Grüße CHRISSY

Dienstag, 16. Oktober 2018, 09:49

Forenbeitrag von: »chrissy«

Unglaubliche Verunstaltung - "La Boheme" auf TV - Classica

Zitat von »William B.A.« Vielleicht ist es interessant, zu dieser Insezenierung einmal den Regisseur in einem Interview mit einem französischen Interviewer zu hören. Guten Morgen, lieber Willi Ich habe mir dieses Interview in voller Länge angehört. Als Erklärungsversuch taugt es nicht mehr als "Bla - Sülz" - oder, viel geredet, nichts gesagt! So eine Verunstaltung müßte nach m. M. auch im Vorfeld richtig bezeichnet werden, nämlich "La Boheme" - neu gestaltet und verfälscht von ............., un...

Montag, 15. Oktober 2018, 23:06

Forenbeitrag von: »chrissy«

Unglaubliche Verunstaltung - "La Boheme" auf TV - Classica

Zitat von »Gregor« Hier der Trailer der Pariser Oper. ... und hier als Gegenstück zu obigem Müll - ein kleiner Trailer und ein paar Szenenbilder einer aktuellen vernünftigen und werkgetreuen Inszenierung: http://www.saldovo-divadlo.cz/program/de…i/r/3855/bohema CHRISSY

Montag, 15. Oktober 2018, 22:15

Forenbeitrag von: »chrissy«

Unglaubliche Verunstaltung - "La Boheme" auf TV - Classica

Zitat von »MSchenk« p.s. Es gäbe da natürlich noch die Guthsche Sichtweise aus Paris: siehe z.B. hier. Ja, es ist diese PARIS Opéra de Paris LA BOHÈME von Giacomo Puccini: Bohéme im Weltall? Habe, um Deine Frage zu beantworten, gerade nochmal in den letzten Akt reingeschaut. Ich möchte dazu bemerken, mein kurzer Eindruck - die Stimmen waren großartig. Um so erstaunlicher und für mich unverständlich, daß sich großartige Künstler, für solch einen inszenatorischen Müll hergeben! Ich glaube, man hä...

Montag, 15. Oktober 2018, 20:57

Forenbeitrag von: »chrissy«

Unglaubliche Verunstaltung - "La Boheme" auf TV - Classica

Da schalte ich vorhin um 20.15 Uhr auf den TV - Sender Classica und sehe in der Ankündigung - "La Boheme". Große Freude, meine Lieblingsoper! Die Freude währte allerdings nur fünf Minuten lang, denn was ich da zu sehen bekam - unglaublich!!! Eine Inszenierung, nein richtiger - eine Verunstaltung, schlimmer, geht´s nimmer. Die Handlung verlegt ins Weltall, in ein Raumschiff, die Akteure in Raumanzügen. Über solch geniale Idee, kann man sich nur an den A... fassen, der Kopf ist zu schade dafür. Mi...

Sonntag, 14. Oktober 2018, 13:59

Forenbeitrag von: »chrissy«

Entdeckungen: Neue Stimmen

Zitat von »Fiesco« Hallo chrissy, der Rodolfo ist von 2014, der letzte Eintrag auf YouTube ist von 2018 mit dem Duca *, das ist gut, aber nicht mehr so gut wie Jahre vorher die Ausschnitte aus La Traviata, wo ich die Cabaletta toll fand! Hallo, Fiesco Ja, ich weiß, der Rodolfo ist von 2014 und leider gibt es nicht mehr davon. Natürlich kenne ich auch seine Cabaletta - volle Zustimmung, finde ich ebenfalls toll. Genau wie auch das "Brindisi" stimmlich und optisch ein Genuß! https://www.youtube.c...

Sonntag, 14. Oktober 2018, 11:27

Forenbeitrag von: »chrissy«

Entdeckungen: Neue Stimmen

Zitat von »Caruso41« Von den bisher hier vorgestellten Tenören würde ich eigentlich nur einem zutrauen, dass sein Name eines Tages in einem Atemzuge mit den Allergrößten genannt wird: das ist Cyrill Dubois, der zumindest im französischen Fach das Potential hat für die allererste Liga! ... und für mich wäre das im "ital. Fach" der rumän. Tenor "Florin Guzga", den ich in diesem Thread in meinem Btr. 683 vorgestellt habe. Schon sein Duca im Rigoletto hat mich total begeistert und überzeugt. Es gib...

Mittwoch, 10. Oktober 2018, 17:15

Forenbeitrag von: »chrissy«

DOR Duisburg Verdi La Traviata am 6.10.2018 Ein Sängerfest

Lieber Rodolfo Vielen Dank für Deine Antwort. Den Trailer habe ich mir jetzt erst gerade angeschaut und ich will Dir gern bestätigen, daß das Ganze doch wesentlich besser ausschaut, als ich es seinerzeit in Dresden erlebt habe. Du wirst meine Meinung bestimmt verstehen, wenn Du Dir noch mal meinen Bericht von damals durchgelesen hast. Die Traviata ist ja auch eine meiner Lieblingsopern und ich war ins Nachhinein dann sehr froh, daß ich sie etwas später in meinem heimatlichen Theater rundum doch ...

Mittwoch, 10. Oktober 2018, 13:37

Forenbeitrag von: »chrissy«

DOR Duisburg Verdi La Traviata am 6.10.2018 Ein Sängerfest

Hallo, lieber Rodolfo Vielen Dank für Deinen informativen Bericht, den ich gern und mit Interesse gelesen habe. Es freut mich für Dich, daß Du wohl, von kleinen Abstrichen abgesehen, doch einen überwiegend zufriedenstellenden Theaterabend erlebt hast. Gestatte mir eine persönliche Bemerkung und Frage: Wenn ich allerdings lese, daß es eine "Inszenierung" war, die fast ohne Requisiten auskommt und das noch in Verbindung mit dem Namen "Homoki", dann werden bei mir sehr negative Erinnerungen wach, a...

Sonntag, 7. Oktober 2018, 11:24

Forenbeitrag von: »chrissy«

Zum Abgewöhnen

Zitat von »Manfred« Zitat von »dr.pingel« Also: bevor ich begeistert höre, wie Caruso Bellini singt dr. pingel ist zumindest für eine Überraschung gut: Caruso singt Bellini! Nur dumm, dass der Tenor keine einzige Bellini-Aufnahme hinterlassen hat ... Lieber Manfred Du kennst sicher das neapolitanische Lied "Fenesta che lucive". Nicht ganz sicher, aber der Komponist soll wohl Bellini gewesen sein, zumindest ordnet man es ihm zu. Sollte das so sein, dann hat Caruso tatsächlich wenigstens hier "Be...

Sonntag, 7. Oktober 2018, 10:48

Forenbeitrag von: »chrissy«

Eure liebsten Choräle

Zitat von »musikwanderer« Eine 'charmante' Variationenreihe über die Melodie von Harder. Danke für die Einstellung dieses Links, lieber Chrissy, der ja nicht nur wegen der meinem Ohr gefälligen Musik gut passt, sondern mir erstmals auch das Innere Eurer Kirche zeigt. Schade nur, dass YT mal wieder verschweigt, wer die Variationen komponiert hat. Mir scheint, dass es ein Musiker gewesen ist, den man der Frühklassik oder sogar der Klassik zuordnen muss. Ganz bestimmt weiß die Antwort Euer KMD See...

Freitag, 5. Oktober 2018, 14:14

Forenbeitrag von: »chrissy«

Luisa Miller (Verdi) Hamburgische Staatsoper, 28.09.2018

Zitat von »Caruso41« Ich gehe in der Hamburgischen Staatsoper eigentlich immer in dem 3. Rang und nehme Plätze in den Logen 3, 4 oder 5. Wenn man noch Plätze mit "eingeschränkter Sicht auf die Bühne" bekommt, zahlt man 12.-- Euro So preisgünstig wie in Hamburg kann man nirgends sonst in die Oper gehen! Doch, doch - das kann man ganz sicher, sogar viel preisgünstiger! Zum Beispiel im, von außen und innen, wunderschönen Theater /Opernhaus Liberec /Reichenberg. Und das mit einem hochkarätigen Ense...

Freitag, 28. September 2018, 13:26

Forenbeitrag von: »chrissy«

Erinnerungen an verstorbene und Geburtstags-Glückwünsche an lebende Musiker

Zitat von »William B.A.« 28. September 2018 Sänger: Ruggiero Orofino, italienischer Tenor * 28. 9. 1922 --- 96. Geburtstag Herzlichen Glückwunsch! Willi Tanti auguri di buon compleanno Lieber Ruggiero Herzliche Glückwünsche zum Geburtstag und alles erdenklich Gute für das neue Lebensjahr Caro e venerato Ruggiero Per il tuo compleanno ti mando i più cordiali auguri e tante buone cose per il nuovo anno di vita. Il benessere e soprattutto la salute siano i tuoi compagni stabili in ognun giorno nuo...

Dienstag, 25. September 2018, 14:07

Forenbeitrag von: »chrissy«

Joh. Seb. Bachs h-moll-Messe in Görlitzer Kreuzkirche

Im Rahmen der diesjährigen Görlitzer Bach - Woche, erklingt die "h - moll Messe" als krönendes Abschlußkonzert in unserer Kreuzkirche. Ich finde es im Vorfeld höchst bewundernswert, welche große Leistung, neben den anderen Musikern, hier unser "Görlitzer Bachchor" zu bewältigen hat, zumal dieser fast ausschließlich aus Laienmusikern besteht. Wir freuen uns auf dieses Konzert, insbesondere, weil wir auf Anfrage und Bitte unserer kirchlichen Leitung, bei dieser Veranstaltung bei der Vorbereitung u...

Freitag, 21. September 2018, 13:26

Forenbeitrag von: »chrissy«

Konzertbesuche und Bewertung

Zitat von »La Roche« Das hatte ich unter Vorfreude auf kommende musikalische Ereignisse geschrieben: das 1. Philharmonische Konzert wird mich am 20. oder 21.9. sehen, denn auf dem Programm stehen dem o.g. Anlaß entsprechend Perlen der Konzertliteratur. Ich bin gespannt, meine Vorfreude und die meiner Frau ist groß! Und gestern abend war ich zugegen. ... Mit Bruckners 7. wurde ich aber total entschädigt. Wie immer ist das Adagio für mich ein Höhepunkt, auch wenn ich das Stück nun schon 8 oder 9 ...

Freitag, 14. September 2018, 13:02

Forenbeitrag von: »chrissy«

KMD Reinhard Seeliger erhält hohe Auszeichnung

In Ergänzung meines obigen Btr.: Nach der Ehrung und Auszeichnung äußerte sich unser KMD Reinhard Seeliger in unserer regionalen Tageszeitung in einem Interview. Für Interessenten stelle ich dieses in untenstehendem Link rein. CHRISSY https://www.sz-online.de/nachrichten/ein…ik-4012690.html