Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

AMATEURVIDEO-FILMFORUM-WIEN

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Heute, 18:31

Forenbeitrag von: »Garaguly«

Was hört Ihr gerade jetzt ? (Klassik 2018)

@Maurice: Jawoll, dat is' das antike Prachtstückchen aus grauer CD-Frühzeit. Was man so in der Sammlung hat! Vielleicht ein Wort zum Gehörten: Die Panflöte nervt mich auf Dauer. Da wäre mir eine "normale" Flöte deutlich lieber. Denn das Zürcher Kammerorchester spielt die drei Werke in einem schönen, abgerundet-vollmundigen Sound, der aber nie behäbig eindickt. Gefällt mir sehr - nur diese Panflöte. Irgendwie ärgerlich. Hatte dieses Instrument nicht in den 70ern so eine Art Hochzeit? Irgendwo zwi...

Heute, 17:51

Forenbeitrag von: »Garaguly«

Was hört Ihr gerade jetzt ? (Klassik 2018)

Noch so 'ne olle Scheibe entdeckt - Panflöte!!! - ich glaub', mich laust der Affe ... aber gut, ich höre die alte ERATO-Scheibe, deren Bildchen nicht so will, wie ich es will Johann Sebastian Bach Orchestersuite Nr. 2 h-Moll BWV 1067 Karl Stamitz Flötenkonzert G-Dur Luigi Boccherini Flötenkonzert D-Dur, op. 27 Simion Stanciu "Syrinx", Panflöte Zürcher Kammerorchester Edmond de Stoutz (AD: Juli 1986) Grüße Garaguly

Heute, 16:11

Forenbeitrag von: »Garaguly«

Was hört Ihr gerade jetzt ? (Klassik 2018)

Aus der gleichen CD-Generation wie gerade gehörte CAPRICCIO-Platte stammt aus dieses PHILIPS-Scheibchen, das ich nun hören werde. Johann Nepomuk Hummel Trompetenkonzert E-Dur Johann Wilhelm Hertel Trompetenkonzert D-Dur Johann Stamitz Trompetenkonzert D-Dur Joseph Haydn Trompetenkonzert Es-Dur Hakan Hardenberger, Trompete Academy of St Martin in the Fields. / Sir Neville Marriner (AD: Oktober 1986) Grüße Garaguly

Heute, 16:04

Forenbeitrag von: »Garaguly«

Was hört Ihr gerade jetzt ? (Klassik 2018)

Aus meinen Ältestbeständen stammt diese CD, die ich vorhin aus dem Regal zog ... und natürlich auch hörte. Klassisch-schöne Interpretationen, wie mir eigentlich immer der Stil Haenchens und des CPEBach-Orchesters sehr zusagt. Wolfgang Amadeus Mozart Oboenkonzert C-Dur KV 314 Giuseppe Ferlendis Oboenkonzert F-Dur Antonio Rosetti Oboenkonzert F-Dur Burkhard Glaetzner, Oboe Kammerorchester "Carl Philipp Emanuel Bacch" Hartmut Haenchen (AD: Mai und Juni 1984) Grüße Garaguly

Gestern, 18:12

Forenbeitrag von: »Garaguly«

Was hört Ihr gerade jetzt ? (Klassik 2018)

Noch eine nordische Symphonie, nochmal Halvorsen, der insgesamt schon deutlich leichtgewichtiger ist, als dies etwa beim guten Atterberg der Fall ist. Aber auch Halvorsen hat Esprit und Verve und Dramatik zu bieten. Johann Halvorsen Symphonie Nr. 1 c-Moll Philharmonisches Orchester Bergen Neeme Järvi (AD: 2009) Grüße Garaguly

Gestern, 17:18

Forenbeitrag von: »Garaguly«

Was hört Ihr gerade jetzt ? (Klassik 2018)

Es bleibt nordisch bei mir ... Johann Halvorsen (1864 - 1935) Symphonie Nr. 2 d-Moll "Fatum" Philharmonisches Orchester Bergen Neeme Järvi (AD: 24. August - 2. September 2009) Grüße Garaguly

Gestern, 15:54

Forenbeitrag von: »Garaguly«

Was hört Ihr gerade jetzt ? (Klassik 2018)

Lepo Sumera (1950 - 2000) Cellokonzert (1998/99)* Musica profana (1997) Symphonie Nr. 6 (2000) David Geringas, Cello* Estnisches Nationalorchester Paavo Järvi (AD: 2003) Grüße Garaguly

Gestern, 14:43

Forenbeitrag von: »Garaguly«

Was hört Ihr gerade jetzt ? (Klassik 2018)

Eduard Tubin (1905 - 1982) Symphonie Nr. 1 c-Moll (1931/34) Konzert für Balalaika und Orchester (1964) Musik für Streicher (1962/63) Emanuil Sheynkman, Balalaika Schwedisches Radio-Symphonieorchester Neeme Järvi (AD: 20. - 23. Oktober 1986) Grüße Garaguly

Gestern, 13:16

Forenbeitrag von: »Garaguly«

Was hört Ihr gerade jetzt ? (Klassik 2018)

Atterberg? Was hast'n da wieder für'n "Saure-Gurken-Komponisten" ausgegraben? Also echt ... du immer, Rolo! Ich dagegen höre den schwedischen Weltkomponisten Atterven oder so ähnlich Hugo Alfven (1872 - 1960) Schwedische Rhapsodie Nr. 1, op. 19 "Midsommarvarka" Symphonie Nr. 2 D-Dur, op. 11 Stockholmer Philharmonisches Orchester Nerme Järvi (AD: 3. - 5. Dezember 1987) Grüße Garaguly

Gestern, 12:04

Forenbeitrag von: »Garaguly«

Was hört Ihr gerade jetzt ? (Klassik 2018)

Kurt Atterberg Cellokonzert, op. 21 (1917 - 1921) Johannes Brahms Streichsextett Nr. 2 G-Dur, op. 36 (arrangiert für Streichorchester von Kurt Atterberg) Truls Mork, Cello Symphonieorchester der Norrlands Operan Kristjan Järvi (AD: Juni 2004) Grüße Garaguly

Gestern, 10:35

Forenbeitrag von: »Garaguly«

Was hört Ihr gerade jetzt ? (Klassik 2018)

Nun also doch wieder - A-T-T-E-R-B-E-R-G ... Ahhhhhhhh ... nein ... nicht schon wieder ... Doch! Kurt Atterberg Symphonie Nr. 4 g-Moll, op. 14 "Sinfonia Piccola" (1918) Suite Nr. 3, op. 19 Nr. 1 (1921) Värmlandsrhapsodie, op. 36 (1933) Symphonie Nr. 6 C-Dur, op. 31 "Dollarsymphonie" (1927/28) Göteborger Symphoniker Neeme Järvi (AD: 2012) Grüße Garaguly

Gestern, 09:15

Forenbeitrag von: »Garaguly«

Was hört Ihr gerade jetzt ? (Klassik 2018)

Man kann ja nicht immer nur Atterberg hören ... Puhhh ... Absprung geschafft mit dieser Platte, die jetzt an den Start geht. Johannes Brahms / Arnold Schönberg Klavierquartett g-Moll, op. 25, instrumentiert für Orchester* Anton Webern / Gerard Schwarz Langsamer Satz für Streichorchester Johann Sebastian Bach / Anton Webern Fuga (Ricerata) a 6 voci aus "Das musikalische Opfer" HR Sinfonieorchester Paavo Järvi (AD: 14. - 15. Juni 2007* / 2. - 3. Juli 2010) Grüße Garaguly

Sonntag, 14. Oktober 2018, 23:36

Forenbeitrag von: »Garaguly«

Was hört Ihr gerade jetzt ? (Klassik 2018)

Heute ausschließlich Atterberg gehört. Zum Abschluss sein knuspriges Hörnchenkonzert von nur 20 Minuten Spieldauer. Kurt Atterberg Hornkonzert A-Dur, op. 28 (1926) Johannes-Theodor Wiemes, Horn NDR Radiophilharmonie Hannover Ari Rasilainen (AD: 29. Januar - 2. Februar 2007) Grüße Garaguly

Sonntag, 14. Oktober 2018, 22:36

Forenbeitrag von: »Garaguly«

Was hört Ihr gerade jetzt ? (Klassik 2018)

Kurt Atterberg Klavierkonzert b-Moll, op. 37 Love Derwinger, Klavier NDR Radiophilharmonue Hannover Ari Rasilainen (AD: 29. Februar - 3. März 2000) Grüße Garaguly

Sonntag, 14. Oktober 2018, 18:06

Forenbeitrag von: »Garaguly«

Was hört Ihr gerade jetzt ? (Klassik 2018)

Ich hab' immer noch nicht genug von dem Atterberg-Zeug. Also dann, den Silberling hier. Kurt Atterberg Symphonie Nr. 9, op. 54 "Sinfonia Visionaria" Symphonische Dichtung "Älven", op. 33 S. Vihavainen, G. Suovanen NDR Chor und Prager Kammerchor NDR Radiophilharmonie Hannover Ari Rasilainen (AD: Januar 2003) Grüße Garaguly

Sonntag, 14. Oktober 2018, 17:22

Forenbeitrag von: »Garaguly«

Was hört Ihr gerade jetzt ? (Klassik 2018)

Nach der Achten geht's weiter mit ... mit ... mit der Vierten! Kurt Atterberg Symphonie Nr. 4 g-Moll, op. 14 "Sinfonia Piccola" (1918) Göteborger Sinfoniker Neeme Järvi (AD: 31. Mai - 8. Juni 2012) Grüße Garaguly

Sonntag, 14. Oktober 2018, 16:56

Forenbeitrag von: »Garaguly«

Was hört Ihr gerade jetzt ? (Klassik 2018)

Noch mehr Atterberg? Na klar ... Kurt Atterberg Symphonie Nr. 8 e-Moll, op. 48 (1944/45) Göteborger Symphoniker Neeme Järvi (AD: 14. - 17. Januar 2013) Grüße Garaguly

Sonntag, 14. Oktober 2018, 15:43

Forenbeitrag von: »Garaguly«

Was hört Ihr gerade jetzt ? (Klassik 2018)

Mit dieser Scheibe werde ich dann alle Symphonien Atterbergs in der CPO-GA durchgehört haben, verteilt auf gut 10 Tage. So eng beieinander habe ich diese Werke noch nie gehört. Der Mann hat eindeutig schöne Musik komponiert. Kurt Atterberg Symphonie Nr. 1 h-Moll, op. 3 (1910) Symphonie Nr. 4 g-Moll, op. 14 "Sinfonia Piccola" (1918) Radio-Sinfonie-Orchester Frankfurt Ari Rasilainen (AD: 30. November - 3. Dezember 1998) Grüße Garaguly

Sonntag, 14. Oktober 2018, 14:32

Forenbeitrag von: »Garaguly«

Was hört Ihr gerade jetzt ? (Klassik 2018)

Dass auch die Stuttgarter Radio-Sinfoniker einen Teil der Atterberg-GA übernahmen, war mir schon lange entfallen. Beim Griff zu dieser Scheibe wurde mir das erst wieder klar. Zwei Volumes durften die Frankfurter bestreiten (1 & 4 und 2 & 5), ein Volume die Stuttgarter (7 & 8) und die Hannoveraner spielten die Volumes mit 3 & 6 und mit der 9. ein. Zudem kamen aus Hannover noch die beiden Scheiben mit den Werken für Klavier und Orchester und mt dem Cello- und dem Hornkonzert. Das gestern von mir g...

Sonntag, 14. Oktober 2018, 11:55

Forenbeitrag von: »Garaguly«

Was hört Ihr gerade jetzt ? (Klassik 2018)

Bei mir von der Einzel-CD, nicht aus dieser GA-Box. Ich finde auch nach rund 20 Jahren, dass CPO's Atterberg-Einspielungen mit den Rundfunkorchestern aus Frankfurt und aus Hannover diskographische und interpretatorische Großtaten darstellen. Auch wenn Neeme Järvis Neueinspielungen der Atterbergsymphonien bei CHANDOS wahrlich von hoher Qualität sind. CPO's Aufnahmen werden bleiben! Kurt Atterberg Symphonie Nr. 2 F-Dur, op. 6 (1911 - 13) Symphonie Nr. 5 d-Moll, op. 20 "Sinfonia fubebre" (1922) Rad...