Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

AMATEURVIDEO-FILMFORUM-WIEN

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Freitag, 14. September 2018, 13:02

Forenbeitrag von: »chrissy«

KMD Reinhard Seeliger erhält hohe Auszeichnung

In Ergänzung meines obigen Btr.: Nach der Ehrung und Auszeichnung äußerte sich unser KMD Reinhard Seeliger in unserer regionalen Tageszeitung in einem Interview. Für Interessenten stelle ich dieses in untenstehendem Link rein. CHRISSY https://www.sz-online.de/nachrichten/ein…ik-4012690.html

Sonntag, 9. September 2018, 12:40

Forenbeitrag von: »chrissy«

KMD Reinhard Seeliger erhält hohe Auszeichnung

In Würdigung und Anerkennung seiner großen Verdienste und seines überaus unermüdlichem hohen Engegement, wird unser Organist und Leiter des Görlitzer Bachchores KMD Reinhard Seeliger mit dem "Verdienstorden des Freistaates Sachsen" geehrt. Die Auszeichnung erfolgt durch den Ministerpräsidenten Michael Kretschmer. https://www.sz-online.de/nachrichten/rei…en-4009271.html Lieber Reinhard Ganz persönlich von mir - ich gratuliere und freue mich für Dich. Dazu meine besten Glück - und Segenswünsche fü...

Donnerstag, 6. September 2018, 14:00

Forenbeitrag von: »chrissy«

Erinnerungen an verstorbene und Geburtstags-Glückwünsche an lebende Musiker

Luciano Pavarotti, italienischer Tenor, * 12. 10. 1935 - + 6. 9. 2007 --- 11. Todestag Fenesta che lucive Mit diesem traurigen, melancholischen Lied, möchte ich an seinem 11. Todestag, an diesen großartigen Tenor musikalisch erinnern. R.I.P. In ehrendem Gedenken CHRISSY https://www.youtube.com/watch?v=vzWolFcrkFA

Dienstag, 4. September 2018, 20:43

Forenbeitrag von: »chrissy«

Vorfreude auf kommende musikalische Ereignisse

Zitat von »La Roche« Endlich, endlich, so möchte man sagen, geht es wieder los. Die Spielzeit 2018/19 in Gera verheißt nach längerer (persönlich so empfundener) Flaute interessant zu werden und wird mich wieder in unser schönes Theater locken. Und gleich das 1. Philharmonische Konzert wird mich am 20. oder 21.9. sehen, denn auf dem Programm stehen dem o.g. Anlaß entsprechend Perlen der Konzertliteratur. Ich bin gespannt, meine Vorfreude und die meiner Frau ist groß! Hallo, lieber La Roche Ja , ...

Sonntag, 2. September 2018, 13:17

Forenbeitrag von: »chrissy«

Zeitlich begrenzter Gastzugang vom 1-6. September 2018

Zitat von »William B.A.« Lieber Alfred, Herzlichen Glückwunsch zum 19.000sten Beitrag! Liebe Grüße Willi Ich sehe den Btr. von Willi gerade, möchte mich den Glückwünschen ebenfalls anschließen und sage - "Chapeau und Respekt"! Das ist schon eine gewaltige Leistung für´s Forum. Danke und weiterhin alles Gute und Schaffenskraft auf dem Weg zum "20.000"... Herzlichst CHRISSY

Samstag, 1. September 2018, 23:13

Forenbeitrag von: »chrissy«

"Die Perlenfischer" - Domingos 150. Rolle und darüber hinaus ... Salzburger Festspiele, 23.8.2018

Zitat von »nemorino« Lieber chrissy, Vielen Dank noch für die Einstellung des Duetts Nadir-Zurga aus "Perlenfischer" mit Luciano Pavarotti und Nicolai Ghiaurov. Es war insofern ein Gewinn, als ich die Version nicht kannte und beide Sänger sehr hoch schätze. Doch, mit Verlaub, Nicolai Ghiaurov scheint mir hier keine ideale Besetzung zu sein Zurga ist aber eine Bariton-Partie, und dafür ist Ghiaurovs großartiger Bass einfach zu tief und zu voluminös. Das ist zumindest mein Eindruck. Pavarotti ist...

Samstag, 1. September 2018, 16:51

Forenbeitrag von: »chrissy«

"Die Perlenfischer" - Domingos 150. Rolle und darüber hinaus ... Salzburger Festspiele, 23.8.2018

Zitat von »nemorino« Frage 1: Ist die Romanze des Nadir live singbar? Natürlich ist sie das, viele berühmte Tenöre haben sie sowohl auf der Bühne als auch in Konzerten vorgetragen. Franco Bonisolli gehört nun allerdings nicht zu meinen Lieblingstenören, und als Nadir kann ich mir ihn gar nicht vorstellen. Ich werde mir aber die von Dir eingestellte Version später anhören. Hallo, lieber Nemorino Sicherheitshalber möchte ich darauf hinweisen, daß nicht Greghauser (er kann also nichts dafür), sond...

Freitag, 31. August 2018, 11:54

Forenbeitrag von: »chrissy«

"Die Perlenfischer" - Domingos 150. Rolle und darüber hinaus ... Salzburger Festspiele, 23.8.2018

Hallo, Greghauser Vielen Dank für Deinen sehr gut geschriebenen informativen Bericht, den ich mit Freude und großem Interesse gelesen habe. Interessant vor allem auch deshalb, weil diese Oper ja kaum irgendwo auf dem Spielplan steht. Zitat Drei Fragen an die Tamino-Experten: Ist die Romanze des Nadir live singbar? Was soll man von Domingo als Bariton halten? Hat man es heute als Sopran leichter, eine Weltkarriere zu starten, wenn man gut aussieht Ob ich ein "Experte" bin, sei mal dahin gestellt....

Donnerstag, 30. August 2018, 21:48

Forenbeitrag von: »chrissy«

Modernisierung misslungen: Die Oper Carmen gegen den Strich gebürstet oder Don José als mordlüsterner Revolverheld

Zitat von »hart« Zitat von »MSchenk« Falls es trotzdem jemanden interessiert Hab´ besten Dank für diesen Service; ein Bild sagt oft mehr als tausend Worte ... was aber die sehr gute Schilderung von classicmüller nicht schmälern soll. Übrigens: Falls es ein Ratespiel gewesen wäre - die Oper »Carmen« hätte ich nicht erraten ... Ich auch nicht!!! CHRISSY

Donnerstag, 30. August 2018, 14:08

Forenbeitrag von: »chrissy«

Modernisierung misslungen: Die Oper Carmen gegen den Strich gebürstet oder Don José als mordlüsterner Revolverheld

Zitat von »nemorino« Guten Morgen, classicmüller, zunächst einmal von mir eine herzliche Begrüßung als Neuling hier bei TAMINO! Dein erster Beitrag im Juni hat ja im Forum eine m.E. überflüssige Kontroverse ausgelöst und wohl dazu geführt, dass von Dir seitdem nichts mehr gehört wurde. Es freut mich, dass es Dich nicht dauerhaft abgeschreckt hat und hoffe, dass wir in Zukunft mehr von Dir hören werden. Zumal Dein Bericht über die "Carmen" in Braunschweig hochinteressant und anschaulich ist. Was...

Montag, 27. August 2018, 14:11

Forenbeitrag von: »chrissy«

Theater /Opernhaus Liberec /Reichenberg - Premieren der neuen Spielzeit bis Jahresende

Zitat von »chrissy« Zitat von »La Roche« Lieber Chrissy, da ist aber noch nicht so sehr viel für Dich dabei!? Aber der zweite Teil der Spielzeit fehlt ja noch, ich hoffe mit Dir. Herzlichst La Roche Ja, das stimmt. Da ist betr. Premieren noch nicht viel dabei für mich. ... mal sehen, ob und was evtl. in der zweiten Hälfte der Spielzeit noch kommt. Und die Hoffnung auf eine richtig tolle, großartige Oper, lieber La Roche, wird sich erfüllen. Wie ich soeben gesehen habe, ist am 8. März 2019 die P...

Sonntag, 19. August 2018, 18:42

Forenbeitrag von: »chrissy«

Die großen Aufnahmen meines Opernlieblings

Zitat von »Caruso41« Also sollten wir es dabei belassen! Versöhnliche Grüße Caruso41 Lieber Caruso Da stimme ich Dir gerne und sofort zu. Natürlich und gerne sollten wir es dabei belassen und in Zukunft sinnlose und vor allem überflüssige und unnötige Kritiken vermeiden. Das bringt nichts als Ärger und Mißverständnis. Deshalb freue ich mich ehrlich über die "versöhnlichen Grüße", die ich hiermit zurückgebe. Also - Friedenspfeife!!! Zitat von »greghauser2002« Lieber Chrissy, danke für das Vorste...

Sonntag, 19. August 2018, 14:06

Forenbeitrag von: »chrissy«

Die großen Aufnahmen meines Opernlieblings

Hallo, Caruso Eigentlich hatte ich mir vorgenommen, aus Verärgerung über völlig unnötige Kritik und Beschwerde über ein Abgleiten und Abschweifen in andere Themen, mich weitestgehend zurückzuziehen, aber Dein Beitrag reizt mich nun doch zu einer Antwort. Denn konkret mit dem Thread - "Opernlieblinge", hat auch Dein Btr. wenig zu tun! Im Gegensatz zu Dir und manchem anderen, beschwere ich mich aber darüber nicht, sondern sehe das als fließend und themenerweiternd. So auch hier... Zitat Für die ei...

Dienstag, 14. August 2018, 12:41

Forenbeitrag von: »chrissy«

Rudolf Schock, ein großer deutscher Tenor

Zitat von »Caruso41« Warum macht ihr jetzt aus dem Schock Thread einen Konya Thread? Ja das frage ich mich auch. Wir haben ja den Vergleich schon mal ziemlich breit diskutiert: Rudolf Schock, ein großer deutscher Tenor Aber ich freue mich immer, wenn überhaupt über Sänger diskutiert wird! Beste Grüße Caruso41 Warum? Weil ein Übergang mitunter fließend ist und sich zu einem erweiterten Thema anbietet. Unabhängig davon, daß natürlich jeder gerne mitlesen kann, war mein Btr. (mit einer Entschuldig...

Montag, 13. August 2018, 13:58

Forenbeitrag von: »chrissy«

Rudolf Schock, ein großer deutscher Tenor

Zitat von »nemorino« Lieber Chrissy, der Tenor Sándor Kónya ist mir wohlbekannt, in den 1960er Jahren spielte er sowohl auf diversen Bühnen als auch auf Tonträger eine große Rolle. Ich kenne ihn allerdings nur als großartigen Opernsänger. Es gibt von ihm eine schöne Recital-CD: die man jedem Interessenten nur empfehlen kann. Allerdings sind da nur Stücke von Verdi und Puccini drauf. Konya war aber auch im Wagner-Fach große Klasse, wie etliche Aufnahmen belegen. Lieber Nemorino Als großer "Konya...

Sonntag, 12. August 2018, 16:35

Forenbeitrag von: »chrissy«

Rudolf Schock, ein großer deutscher Tenor

Eure bisherigen Beiträge habe ich mit großem Interesse und Freude gelesen. Lieber Nemorino Entschuldigung, wenn ich mich etwas außerhalb zum Thema zu Deiner Aussage äußere: Zitat von »nemorino« Das Wolgalied kann ich eigentlich nur von Tauber oder Gedda "ertragen" ... ... ich meine, oder von "Sandor Konya", (als Tip, falls Du das nicht kennst)... Zitat von »nemorino« Das ist Gesang zum Dahinschmelzen! Allen einen schönen Rest - Sonntag, herzlichst CHRISSY

Sonntag, 12. August 2018, 09:31

Forenbeitrag von: »chrissy«

Salome - Salzburger Festspiele 2018

Die "Salome" habe ich mir nicht angetan. Aber danach kam eine Sendung von etwa einer Stunde über Richard Stauss, die ich mir angesehen hatte. Seine Nachfahren, sowie Brigitte Fassbänder und Inge Borkh erzählten über Stationen aus dem Leben und Wirken des Komponisten. Ein Bericht - sehr einfühlsam hochinteressant und wissenswert vermittelt. CHRISSY

Donnerstag, 9. August 2018, 21:37

Forenbeitrag von: »chrissy«

Sesto Bruscantini - eine italienische Opernlegende

Zitat von »nemorino« Zitat von »chrissy« Vor allem freue ich mich über Deine lobenden Worte zu Mirella Freni. Ich bin ein großer Fan von ihr. Lieber Chrissy, Da habe ich einen "brandheißen" Tip für Dich (wenn Du die CD noch nicht hast): Ein großartiges Porträt der Sängerin, z.Zt. beim großen Urwaldfluß für lachhafte 18 Cent (!) zu bekommen. Ich habe seinerzeit dafür immerhin noch 25 DM hingeblättert , es aber bis heute nicht bereut! Man hört hier Mirella Freni in ganz unterschiedlichen Rollen, ...

Donnerstag, 9. August 2018, 18:51

Forenbeitrag von: »chrissy«

Sesto Bruscantini - eine italienische Opernlegende

Zitat von »nemorino« Zitat von »chrissy« Von den vielen "Traviatas" die ich kenne, ist das meine Lieblingsaufnahme. Es gibt diese Gesamtaufnahme als CD. In dieser Aufnahme singt und gestaltet "Sesto Bruscantini" den Giorgio Germont - wie ich meine, sehr gut. Lieber Chrissy, ich kenne diese Aufnahme sehr gut, besaß sie als GA auf LP und habe repräsentative Auszüge auf CD. Was Sesto Bruscantini betrifft, so bin ich voll auf Deiner Seite, und über Mirella Freni als Violetta noch Worte zu verlieren...

Donnerstag, 9. August 2018, 11:21

Forenbeitrag von: »chrissy«

Sesto Bruscantini - eine italienische Opernlegende

Lieber Nemorino Im Herbst des vergangenen Jahres, war in unserem Forum auch wieder mal "La Traviata" ein Thema. Ich schrieb dazu u. a., Zitat: Ich empfehle die Aufnahme mit Mirella Freni und Franco Bonisolli - beide stimmlich, darstellerisch und auch optisch, ein Traumpaar. Die Gesamtaufnahme ist von 1973 und wurde damals vom DDR - Fernsehen in Gemeinschaft mit RAI produziert. Es spielt die Staatskapelle Berlin, Dirigent ist Lamberto Gardelli. Von den vielen "Traviatas" die ich kenne, ist das me...