Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

AMATEURVIDEO-FILMFORUM-WIEN

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Freitag, 13. Juli 2018, 13:44

Forenbeitrag von: »moderato«

Das knifflige Coverbildratespiel - Unterhaltung für Kunstkenner

Lieber Alfred Schmidt Ich vermute, es ist ein Hinweis deinerseits notwendig, damit das Rätsel am Laufen bleibt. Ich darf mich ja nicht daran beteiligen, weil die CD in meinem Regal unter Mozart > Wolfgang Amadeus > Klavierkonzerte > Schoonderwoerd abgelegt ist. Ich nehme's zum Anlass, mir diese spannende Aufnahme anzuhören und den aufschlussreiche Booklets-Text zu lesen. LG moderato .

Sonntag, 8. Juli 2018, 05:38

Forenbeitrag von: »moderato«

Das knifflige Coverbildratespiel - Unterhaltung für Kunstkenner

Lieber Alfred Schmidt, liebe Rätselfreunde Weil ich die CD besitze, kann ich mich nicht beteiligen. Grrrr Es wünscht euch ein gutes Rätseln moderato .

Freitag, 6. Juli 2018, 19:19

Forenbeitrag von: »moderato«

Das knifflige Coverbildratespiel - Unterhaltung für Kunstkenner

Lieber Rheingold1876 Wäre schön, wenn du die herrschende Sommerflaute mit einem neuen Rätsel beleben könntest. Lieber Gruss moderato .

Sonntag, 24. Juni 2018, 01:07

Forenbeitrag von: »moderato«

Das knifflige Coverbildratespiel - Unterhaltung für Kunstkenner

Lieber Alfred Schmidt Herzlich sei dir für die Erlösung gedankt. Deine Lösung stimmt. Der Franzose Charles Euphrasie Kuwasseg (1838-1904) ist der gesuchte Maler. Die Ehre, uns das nächste Rätsel zu stellen, wird, nehme ich an, von dir zwiespältig aufgenommen werden. Ich hoffe, du wirst ein Coverbild finden, das du uns als Rätsel stellen kannst. Es grüsst ins sommerliche Wien moderato .

Freitag, 22. Juni 2018, 21:06

Forenbeitrag von: »moderato«

Was hört Ihr gerade jetzt ? (Klassik 2018)

Ich höre aus dieser Box den Worten von Roger Willemsen und den von ihm ausgewählten Musikstücken zu. .

Freitag, 22. Juni 2018, 20:52

Forenbeitrag von: »moderato«

Was hört Ihr gerade jetzt ? (Klassik 2018)

Ein schönes Bild auf dem Cover dieser CD Weil es im Coverbildträtselhread sehr harzig vorwärts geht, suche ich nach den Malern der Cover dieses Threads. Hier sind es zwei Ausschnitte eines Gemäldes von Hendrick de Clerck (ca. 1560 bis 1630), dem eine sehr schöne Ausstellung in Leuven 2016 gewidmet wurde. "https://mleuven.prezly.com/hendrick-de-clerck-albert-and-isabellas-spin-doctor" Es zeigt das Urteil des Midas. Der Pfad zur Lösung war denkbar einfach. BWV 201 *Geschwinde ihr wirbelnden Winde"...

Freitag, 22. Juni 2018, 20:33

Forenbeitrag von: »moderato«

Das knifflige Coverbildratespiel - Unterhaltung für Kunstkenner

Liebe Rätselfreunde Neunter Hinweis Die beiden u könnt ihr direkt hinter das E und das K setzen. Charles Eu....... Ku...... Somit bleiben übrig: a a E e e g h i K p r s s s w Es grüsst moderato .

Freitag, 22. Juni 2018, 16:22

Forenbeitrag von: »moderato«

Musik zur Abkühlung?

1981. Klaus Nomi singt aus Purcells King Arthur den Cold Song. Die elektronischen Klänge und die skurrile Kostümierung bringen kühlendes Ambiente. .

Freitag, 22. Juni 2018, 16:13

Forenbeitrag von: »moderato«

Musik zur Abkühlung?

Da gehe ich azyklisch vor. Sommer versus Winter Mit Unterstützung von Winterbildern, setzen die drei Sätze Antonio Vivaldis Winter aus den Vier Jahreszeiten in diesem YouTube Film kühlende Assoziationen frei.

Mittwoch, 20. Juni 2018, 18:26

Forenbeitrag von: »moderato«

Fußball und Klassik

Der estnische Dirigent Kristjan Järvi (*1972), der jüngste Sohn des Dirigenten Neeme Järvi, ist überzeugt: "Ein Orchester lässt sich ähnlich führen wie ein Fußball-Team. Absolut!" .

Mittwoch, 20. Juni 2018, 17:50

Forenbeitrag von: »moderato«

Das knifflige Coverbildratespiel - Unterhaltung für Kunstkenner

Meine sehr geschätzten Rätselfreunde Mit Durchstreichen der Buchstaben des ersten Vornamens C h a r l e s aus a a a C E e e e g h h i K l p r r s s s s u u w bleibt diese Restmenge übrig, die aus dem zweiten Vornamen und dem Familiennamen gebildet wird: a a E e e g h i K p r s s s u u w Ihr werdet unschwer feststellen, dass die beiden Grossbuchstaben den Anfangsbuchstaben des zweiten Vornamens und des Familiennamens entsprechen. Hier folgt nun der achte Hinweis. C. E. K. sind die Initialen des g...

Montag, 18. Juni 2018, 09:54

Forenbeitrag von: »moderato«

Fußball und Klassik

Der Dirigent Mariss Jansons wollte Stürmer werden. Das erfährt man in einem Interview mit br-klassik. "https://www.br-klassik.de/themen/mariss-jansons/interview-jansons-fussball-100.html" .

Montag, 18. Juni 2018, 09:32

Forenbeitrag von: »moderato«

Fußball und Klassik

Ja, und Berufsmusiker träumen in ihrer Kindheit und Jugend von einer Fussballerkarriere. Der deutsche Cellist Daniel Müller Schott sagte in einem Interview mit BRklassik: "Ja, das stimmt, ich wollte als Kind unbedingt Fußballer werden, natürlich beim FC Bayern.“ Da ist der Link für alle, die wissen wollen, warum der Musiker beim Fussballspielen Skihandschuhe überzieht. "https://www.br-klassik.de/themen/klassik-entdecken/interview-daniel-mueller-schott-fussball-em-100.html" .

Montag, 18. Juni 2018, 09:10

Forenbeitrag von: »moderato«

Fußball und Klassik

Lieber Reinhard Belästigung liegt mir in diesem Thread fern. Man kann das Thema ausweiten. Zumal die Sache für die Klassik gegen Fussball im sportspezifischen Jargon 1 : 0 steht. Aus der NRZ stammen diese Zahlen: "Massen zum Fußball – Elite ins Konzert? Irrtum! Neue Zahlen zeigen, dass die Klassik live fast 40 Prozent mehr Fans anzieht als die 1. Bundesliga Das Spiel Hummels gegen Haydn, das Duell Badstuber - Beethoven – es sind nicht so ungleiche Kämpfe wie die gemeine Nordkurve denken könnte. ...

Sonntag, 17. Juni 2018, 17:31

Forenbeitrag von: »moderato«

Was hört Ihr gerade jetzt ? (Klassik 2018)

Robert Schumanns Sinfonien in der Interpretation mit John Eliot Gardiner und dem Orchestre Revolutionnaire et Romantique gab es lange nur im Höchpreissegment der DG Archiv Produktion zu erwerben. Ich besitze die Erstveröffentlichung. Gebraucht beim Werbepartner ist sie billiger. Jetzt gibt es diese HIP Aufnahme zusammen mit "Requiem für Mignon", "Nachtlied" und "Das Paradies und die Peri" originalverpackt, allerdings ohne Texte preiswert.

Sonntag, 17. Juni 2018, 14:29

Forenbeitrag von: »moderato«

The King's Singers - Export-Schlager aus England

Lieber dr. pringel Die King's Singers feiern das 50jährige Jubiläum. In ihren Konzerten wollen die sechs Herren einen Querschnitt aus ihrem Repertoire dem Publikum bieten, so wie es auf den drei CDs der GOLD Ausgabe zu hören ist. Da zählen auch Stücke des Crossovers dazu. Den Orlando hätten sie sicher auch drauf. Neue Sänger müssen sich wohl auch einarbeiten. .

Sonntag, 17. Juni 2018, 14:15

Forenbeitrag von: »moderato«

Das knifflige Coverbildratespiel - Unterhaltung für Kunstkenner

Lieber Alfred Schmidt, liebe Rätselfreunde In meinem ersten Hinweis hat sich ein Fehler eingeschlichen. Sorry! Schumann ist 1810 geboren. Der gesuchte Künstler ist 28 und nicht 18 Jahre nach diesem Jahr geboren. Also 1838. Karl ist richtig. Beim Geburtsort hatte ich Charles X. als Begründer der Seidenraupenzucht erwähnt. Es muss somit Frankreich sein, wohin der Vater ausgewandert war. Mein siebter Hinweis: Der Vorname des gesuchten Malers lautet Charles. Es grüsst moderato .

Sonntag, 17. Juni 2018, 14:14

Forenbeitrag von: »moderato«

Das knifflige Coverbildratespiel - Unterhaltung für Kunstkenner

Alfred Schmidt In meinem ersten Hinweis hat sich ein Fehler eingeschlichen. Sorry! Schumann ist 1810 geboren. Der gesuchte Künstler ist 28 und nicht 18 Jahre nach diesem Jahr geboren. Also 1838. Karl ist richtig. Beim Geburtsort hatte ich Charles X. als Begründer der Seidenraupenzucht erwähnt. Es muss somit Frankreich sein, wohin der Vater ausgewandert war. Mein siebter Hinweis: Der Vorname des gesuchten Malers lautet Charles. Es grüsst moderato .

Sonntag, 17. Juni 2018, 03:39

Forenbeitrag von: »moderato«

Fußball und Klassik

Glühend, fanatisch, begeistert können Anhänger eines Fußballvereins sein. In Wien sind neben den Zentren der musikalischen Hochkultur Staatsoper und Wiener Philharmoniker auch der Fussball-Club Rapid beheimatet. Der österreichische Komponist Alban Berg war bekennender Rapidler, und focht dieses Bekenntnis auch in einem emotionalen Briefverkehr mit dem Schriftsteller Soma Morgenstein aus. .

Sonntag, 17. Juni 2018, 03:07

Forenbeitrag von: »moderato«

Fußball und Klassik

Im Tamino Forum sind manche Mitglieder während der Fußball-WM unabkömmlich. Unser Mitglied La Roche schrieb in einem anderen Thread: "Ja, lieber Alfred, und bald ist die Fußball-WM!!! Ich bin so blöd, ich gucke jedes Spiel. Dementsprechend weniger Zeit habe ich für das Forum. Meine anderen Pflichten müssen auch erledigt werden, Hilfe, meine Zeit reicht nicht!!! Die Fußballgegner mögen mir verzeihen. Hier steh ich und kann nicht anders." Auch Musiker planen ihre Auftritte nach Fussball-Spielpläne...