Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

AMATEURVIDEO-FILMFORUM-WIEN

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Heute, 01:27

Forenbeitrag von: »m-mueller«

Gitarre - mon amour

und noch was Trauriges: in Beitrag 195 habe ich das m.E. beste Duett aller Zeiten vorgestellt, Paco de Lucia und Al di Meola mit Mediterranean Sundance. Wikipedia dazu: "The song consists of a relatively simple lyrical harmonic progression, adorned by a flamenco rhythm. However, it poses extreme difficulties to the performers, because of the speed and precision required of Di Meola's picking on the steel-stringed guitar, playing extremely long melodic phrases, and to Paco De Lucia's complex fing...

Heute, 01:14

Forenbeitrag von: »m-mueller«

Gitarre - mon amour

und ein Flamenco-Stück von Paco de Lucia, Entre dos aguas, gespielt und aufgeführt von einer Truppe aus Barcelona

Heute, 01:10

Forenbeitrag von: »m-mueller«

Gitarre - mon amour

... und mit dem ganzen Romero-Clan:

Heute, 01:08

Forenbeitrag von: »m-mueller«

Gitarre - mon amour

und noch einen Flamenco-Klassiker: Malaguena, Pepe Romero

Heute, 00:48

Forenbeitrag von: »m-mueller«

Gitarre - mon amour

Pavel Steidl mit einem Stück, bei dem er seine besondere Technik zeigen kann - ein Stück, das er selbst komponiert hat: And you go to Ithaca, too ? Bei der Mimik muß man sich nichts denken, die ist immer so.

Gestern, 00:58

Forenbeitrag von: »m-mueller«

Sommerthema: Ohrwürmer in der Popmusik

Cat Stevens und "sich mal wieder jung fühlen" gehören zentral zu diesem Thread!! Ich habe hier etwas aus neuerer Zeit (erst 20 Jahre alt): Carlos Santana und John Lee Hooker, Chill out, eine von meinen 10en

Gestern, 00:46

Forenbeitrag von: »m-mueller«

Langsame, gefühlvolle Stücke im Barock

Und noch eine außergewöhnliche Gesangs-Leistung: Philippe Jaroussky singt eine Arie von Vivaldi , ab 0:56 min

Samstag, 14. Juli 2018, 21:54

Forenbeitrag von: »m-mueller«

Gitarre - mon amour

Lieber Helmut, ich freue mich über den Zuspruch, und ganz besonders über Deinen !!

Samstag, 14. Juli 2018, 21:40

Forenbeitrag von: »m-mueller«

Kopfhörer für Klassikfans

Ich höre, obwohl Besitzer mehrerer Kopfhörer wie HD 600 und HD 800 von Sennheiser, de facto doch fast ausschließlich über Lautsprecher, ist bequemer und weltverbundener. Es gibt aber eine Situation, in der es nur einen Kopfhörer geben kann - in der Muckibude. In meiner wird, wie wohl üblich, der normale Schwach-Hop gespielt, und auf im Raum aufgehängten Bildschirmen die Darbietung irgendwelcher Tanzpüppchen widergegeben - nicht so ganz mein Geschmack. Deshalb ist die halbe Stunde auf dem Crosstr...

Freitag, 13. Juli 2018, 01:06

Forenbeitrag von: »m-mueller«

Gitarre - mon amour

Stimmt, ich habe mich in diesem Thread, der ursprünglich eigentlich wirklich im Wesentlichen für die Gitarre sein sollte, in Richtung auf "auch Laute" weiterentwickelt - oder zurückentwickelt, wie auch immer. Jedenfalls schätze ich die Laute inzwischen mehr als am Anfang des Threads, sie ist eine würdige Schwester der Gitarre.

Donnerstag, 12. Juli 2018, 00:35

Forenbeitrag von: »m-mueller«

Gitarre - mon amour

Und noch die wunderbare Courante aus der Sonate d-moll Nr. 34 von Silvius Leopold Weiss, gespielt von Robert Barto

Donnerstag, 12. Juli 2018, 00:19

Forenbeitrag von: »m-mueller«

Gitarre - mon amour

Sor, Etüde e-moll

Donnerstag, 5. Juli 2018, 18:44

Forenbeitrag von: »m-mueller«

Sommerthema: Ohrwürmer in der Popmusik

Einer der wohl dutzende Ohrwürmer von Sir Elton John.

Sonntag, 17. Juni 2018, 16:16

Forenbeitrag von: »m-mueller«

The King's Singers - Export-Schlager aus England

Cher dottore, Du meinst vermutlich dieses hier? Klar, das ist auch großartig gesungen, aber die Intention der King´s Singers war eine ganz andere, von "Innsbruck, ich muß Dich lassen" über moderne Stücke mit teilweise sehr schroffen Akkorden bis zu "Kleiner grüner Kaktus" und "So it goes". Ich hatte so etwas erwartet und war entsprechend nicht enttäuscht, ja, ich kam ganz beschwingt aus dem Konzert raus und werde versuchen, "So it goes" ebenfalls auf das Programm eines der Chöre zu bringen, in d...

Sonntag, 17. Juni 2018, 01:40

Forenbeitrag von: »m-mueller«

The King's Singers - Export-Schlager aus England

War gestern, Samstag, mit meiner Frau in der Tonhalle in Düsseldorf - die neuen King´s Singers. Und sie sind tatsächlich so gut wie die alten. Dennoch gibt es den einen oder anderen winzigen Unterschied, wie auch nicht, es sind schließlich 6 andere Stimmen. Der Tenor ist womöglich noch ein bißchen besser als der alte (ich referenziere hier als die "Alten" die Truppe, die mit dem Mormon Tabernacle Choir das gnadenlos gute "O Holy Night" gesungen hat, siehe Beitrag 20), er ist ungemein klar und sa...

Dienstag, 12. Juni 2018, 00:37

Forenbeitrag von: »m-mueller«

Sommerthema: Ohrwürmer in der Popmusik

Elvis wurde ja schon erwähnt, aber er hat sooooo viele Ohrwürmer eingespielt: z.B. Always on my mind egal, ob Kitsch oder nicht, die Melodie ist erstmal im Kopp

Dienstag, 12. Juni 2018, 00:33

Forenbeitrag von: »m-mueller«

Sommerthema: Ohrwürmer in der Popmusik

Es gab sogar mal einen deutschen Welthit mit Ohrwurmcharakter:

Freitag, 8. Juni 2018, 23:13

Forenbeitrag von: »m-mueller«

Sommerthema: Ohrwürmer in der Popmusik

Lieber Chrissy, ich will nicht sagen "Neid" weil ich mir ja annähernd vorstellen kann, was die Karte gekostet hat, aber ich wünsche Dir einen unvergleichlichen Abend.

Freitag, 8. Juni 2018, 23:01

Forenbeitrag von: »m-mueller«

Was hört Ihr gerade jetzt ? (Klassik 2018)

Purcell: Music for the Funeral of Queen Mary, Gardiner und der Monteverdi Choir, also hochrangig besetzte Interpretation