Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

AMATEURVIDEO-FILMFORUM-WIEN

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Gestern, 21:08

Forenbeitrag von: »chrissy«

Sommerthema: Ohrwürmer in der Popmusik

Nach langer, langer Zeit heute Nacht wieder mal im Autoradio gehört: "A Song of Joy" von Miguel Rios https://www.youtube.com/watch?v=Gxio54dWfX4 Dieser Song war im Beethoven - Jahr 1970 eine adaptive Reminiszenz an den Schlußchor der IX. Sinfonie und seinerzeit in Deutschland, Österreich und der Schweiz wochenlang die Nr. 1 in den Chart - Listen. Auch in diesem Text ist der Wunsch und die Hoffnung, auf Liebe, Freude, Brüderlichkeit und Frieden vorherrschend. Ich meine, es war, (und ist es noch),...

Gestern, 16:42

Forenbeitrag von: »chrissy«

Ein Konzert der anderen, aber besonderen Art - Die "Rolling Stones" gestern im Berliner Olympia Stadion

Dies ist ein persönlicher Bericht ausschließlich gerichtet an die Handvoll Mitglieder, die sich neben der Klassik auch noch das Interesse für das Rock - Genre bewahrt haben: Den Rock - Fans unter uns ein Herzliches Hallo Gemeinsam mit einem Freund war ich gestern in Berlin zum Konzert der "Rolling Stones" und ich möchte kurz davon berichten: Für mich sehr angenehm, ich brauchte mal nicht selber Auto fahren, war nur Beifahrer. Es war unsererseits eine sehr gute und richtige Idee mit dem Auto nich...

Dienstag, 19. Juni 2018, 13:20

Forenbeitrag von: »chrissy«

Braunschweig: Generalmusikdirektor Srba Dinic zeigt die globale Magie der neunten Sinfonie von Beethoven mit dem Staatsorchester Braunschweig und den Chören rasant auf

Zitat von »Melomane« Zitat von »chrissy« Und weil dann später von dem gewissen Herrn von Anspruch und Exklusivität geredet wird, da erlaube ich mir die Feststellung. besonders erbaulich und niveauvoll sind immer die Angriffe und Zurechtweisungen, bis hin zu Reiseempfehlungen, gegenüber dem User G. W. Diese sind (...) auch primitiv und lächerlich. Ich weiß nicht, was daran „primitiv und lächerlich“ sein soll, den User „Gerhard Wischniewski“ darauf hinzuweisen, dass gewissermaßen vor seiner Haust...

Dienstag, 19. Juni 2018, 12:51

Forenbeitrag von: »chrissy«

Braunschweig: Generalmusikdirektor Srba Dinic zeigt die globale Magie der neunten Sinfonie von Beethoven mit dem Staatsorchester Braunschweig und den Chören rasant auf

Genau wie Nemorino und La Roche hoffe ich, daß sich unser Neumitglied "Classicmüller" durch einen völlig überflüssigen und deplatzierten Angriff nicht schockieren, oder gar vergraulen läßt. Ich sage an dieser Stelle mal "Herzlich willkommen"! Und weil dann später von dem gewissen Herrn von Anspruch und Exklusivität geredet wird, da erlaube ich mir die Feststellung - besonders erbaulich und niveauvoll sind immer die Angriffe und Zurechtweisungen, bis hin zu Reiseempfehlungen, gegenüber dem User G...

Sonntag, 17. Juni 2018, 21:47

Forenbeitrag von: »chrissy«

Regietheaterkrieg - Warum er so erbittert geführt wird

Zitat von »Amfortas08« Zitat von »chrissy« ich habe in den Tiefen des Forums vor ein paar Tagen mal wieder nachgelese Um so erstaunlicher, dass du so viel Mühe und Aufwand investierst wegen Poistings, die sich bloß in Plattitüden und Stammtischparolen erschöpfen. Ach was, nix erstaunlich - das bedarf keiner Mühe und keinem Aufwand. Da muß man nicht lange suchen, da wird man doch schnell fündig. Und was den "Messias" betrifft, da ist ein gutes Gedächtnis hilfreich. Zitat von »Amfortas08« Außer D...

Sonntag, 17. Juni 2018, 15:16

Forenbeitrag von: »chrissy«

Regietheaterkrieg - Warum er so erbittert geführt wird

Zitat von »chrissy« Ein negatives Beispiel: Kaum schreibt Gerhard Wischniewski einen Beitrag, kann man darauf warten, daß mind. zwei, die sich wohl für einen Messias oder die wahren Erleuchteten halten, über ihn mit lächerlichen Attacken herfallen und dabei auch jeglichen Respekt und gebührende Achtung gegenüber einem wesentlich Älteren vermissen lassen! CHRISSY Während ich noch meinen Beitrag hier schrieb, zeigt sich an nachfolgendem Posting 4 von dem geschätzten Amfortas 09 die Richtigkeit me...

Sonntag, 17. Juni 2018, 14:20

Forenbeitrag von: »chrissy«

Regietheaterkrieg - Warum er so erbittert geführt wird

Zitat von »Gerhard Wischniewski« Wenn ich das mit den Opernhäusern vergleiche: Wo findet man denn noch das Opernhaus, in dem man das unverfälscht serviert bekommt, was auf dem Plakat angekündigt wird. Liebe Grüße Gerhard z. B. im Theater /Opernhaus Liberec /Reichenberg, lieber Gerhard. Seit November 2012 fahre ich mit großer Freude und Zufriedenheit dorthin, habe in all´diesen Jahren mind. 15 verschiedene Werke gesehen, wovon nur eines nach meinem Geschmack betr. Inszenierung mißraten war - das...

Samstag, 16. Juni 2018, 19:29

Forenbeitrag von: »chrissy«

Sommerthema: Ohrwürmer in der Popmusik

"Nights in white satin" von den Moody Blues Vor fünfzig Jahren ein Riesenhit. Auch nach Jahrzehnten ist er ein Ohrwurm geblieben. Und wenn er mal ab und zu spontan im Autoradio erklingt, höre ich ihn immer noch mit Freude und musikalischer Begeisterung und kriege ihn nie über. CHRISSY https://www.youtube.com/watch?v=88uv7S9Bz9U

Samstag, 16. Juni 2018, 19:12

Forenbeitrag von: »chrissy«

Fußball und Klassik

Zitat von »moderato« Liebe Tamino Mitglieder Gegenwärtig läuft die Fussball WM in Russland auf vollen Touren. Die Menschheit teilt sich in den nächsten Wochen in zwei Gruppen: Die einen begeistern sich für Fussball, den anderen ist es schnuppe, in welches Tor das Leder rollt. Dies wird auch bei uns Mitgliedern so sein. Im Forum habe ich keinen Thread zu diesem Thema gefunden. Gibt es Verbindungen zwischen Fussball und klassischer Musik? Kennt ihr klassische Musikstücke, die einen Bezug zum Fußb...

Samstag, 16. Juni 2018, 10:45

Forenbeitrag von: »chrissy«

Erneut großartiger, beglückender Opernabend - "Rigoletto" in Liberec /Reichenberg

Zitat von »Amfortas08« Der Amfortas zieht sich auch Opernaufführungen in Inszenierungen rein, welche RT-Phobe z.B. als „werkgetreu“ bzw. „wie es vom Komponisten gewollt“ identifizieren. Gelegenheiten gibt es dafür genug. Ob eine derartige Identifikation („wie es vom Komponisten gewollt“") überhaupt triftig bzw. möglich ist oder nicht, wäre eine andere Frage. Selbstverständlich würde Amfortas eiine derartige Frage verneinen. RT-Phobe haben häufig Schwierigkeiten (verbunden mit plakativ-aggressiv...

Freitag, 15. Juni 2018, 13:40

Forenbeitrag von: »chrissy«

Erneut großartiger, beglückender Opernabend - "Rigoletto" in Liberec /Reichenberg

Zitat von »operus« Lieber Chrissy, danke für den Bericht aus Liberec. Er liegt im Tenor auf der Linie der vorigen Besprechungen. Du entwickelst Dich immer mehr zum beachtenswerten Bericherstatter. Chapeau! Bitte lasse uns weiterhin an Deinen Erlebnissen in der Reichenberger-Oper teilhaben und uns von den erstaunlichen guten Aufführungen dieser Bühne hören. Nach diesem positiven Bericht schreibst Du wieder bewußt einen Satz, der als Brandbeschleuniger zum Widerspruch direkt herausfordert, der au...

Donnerstag, 14. Juni 2018, 18:20

Forenbeitrag von: »chrissy«

Erneut großartiger, beglückender Opernabend - "Rigoletto" in Liberec /Reichenberg

Zitat von »MSchenk« Zitat von »chrissy« (Und bevor mich M. Schenk oder ein anderer für meinen letzten Satz wieder kritisieren, will ich vorgreifen - er ist bewußt und beabsichtigt von mir so formuliert). Zuviel der "Ehre" ... Ach was, "Ehre, wem Ehre gebührt"! CHRISSY

Donnerstag, 14. Juni 2018, 14:06

Forenbeitrag von: »chrissy«

Erneut großartiger, beglückender Opernabend - "Rigoletto" in Liberec /Reichenberg

Willkommen im Klub "Freunde der ital. Oper" In zwei Wochen beginnen im Opernhaus Liberec /Reichenberg die Theaterferien und so waren wir vorgestern nach einem 3/4 Jahr nochmal zu "Rigoletto", bevor die lange Pause bis zur neuen Spielzeit beginnt. Ich habe ja in mehreren Beiträgen schon ausführlich berichtet und kann mich somit kurz fassen und auf das musikalisch Wesentliche beschränken: Chor und Orchester, wie gewohnt, hervorragend den Verdi - Klang treffend. Die drei Hauptsolisten waren dieselb...

Mittwoch, 13. Juni 2018, 17:06

Forenbeitrag von: »chrissy«

Mario Lanza - Verkanntes Genie?

Zitat von »Alfred_Schmidt« Bei Wikipedia finden wir: Lanza galt dank seiner Hollywood-Filme in den 1950er-Jahren als der bekannteste Opernsänger der Welt. Hier haben wir schon die Einschränkung: "Dank seiner Hollywood Filme" So etwas ist natürlich gut für die Popularität, mfg aus Wien Alfred So ist es. Auch ich kenne einige seiner Filme, die früher öfter mal im TV liefen. Und ich meine, er hatte schon eine bemerkenswerte Stimme. Aber er war, wie es so schön heißt, "ein ungeschliffener Diamant" ...

Freitag, 8. Juni 2018, 23:22

Forenbeitrag von: »chrissy«

Sommerthema: Ohrwürmer in der Popmusik

Zitat von »m-mueller« Lieber Chrissy, ich will nicht sagen "Neid" weil ich mir ja annähernd vorstellen kann, was die Karte gekostet hat, aber ich wünsche Dir einen unvergleichlichen Abend. Lieber Michael Vielen Dank für Deine guten Wünsche, darüber freue ich mich. Was den Preis der Karte betrifft (zentral in der 18. Reihe), kann ich Deine Vermutung bestätigen - er ist weit jenseits von Gut und Böse... Dir einen schönen Abend, herzlichst CHRISSY

Freitag, 8. Juni 2018, 23:03

Forenbeitrag von: »chrissy«

Sommerthema: Ohrwürmer in der Popmusik

Zitat von »m-mueller« Der wohl größte Ohrwurm einer der größten Rockgruppen: Hallo, lieber Michael Das stimmt natürlich (s. auch m. Btr. 54). So habe ich die Stones vor 20 Jahren in einem gigantischen Konzert in Gelsenkirchen erlebt. Und nun freue ich mich auf ein Wiedersehen heute in zwei Wochen in Berlin. Rockige Grüße CHRISSY Und hier als besonderen Gruß aus der Tour "Gimme Shelter" mit einer tollen "Lisa Fisher" https://www.youtube.com/watch?v=8kl6q_9qZOs

Freitag, 8. Juni 2018, 17:47

Forenbeitrag von: »chrissy«

Sommerthema: Ohrwürmer in der Popmusik

Zitat von »musikwanderer« Pop-Songs? Brrrr! Das ist ja überhaupt nicht meine Richtung. Der moderne Tüddelkram, der einem da täglich aus den Lautsprechern entgegendröhnt, ist zum Mäuse melken - für mich. Aber ich erinnere mich gerne an einen gefühligen Song jener beiden Jungmänner, nach denen man mit seiner aktuellen Liebsten so schön engumschlungen wiegen konnte... Lieber Musikwanderer Da stimme ich Dir zu - der moderne Tüddelkram wie Du ihn nennst, ist auch nichts für mich. Ich gebe zu, ich bi...

Donnerstag, 7. Juni 2018, 15:16

Forenbeitrag von: »chrissy«

Sommerthema: Ohrwürmer in der Popmusik

Zitat von »Jolanthe« Zitat von »Hans Heukenkamp« Dann bringe ich jetzt die Roten Gitarren mit "Weißes Boot". Oh ja, dieses Lied spukt immer noch in meinem Kopf herum. Damals musste ich beruflich meine Heimat verlassen (700 km) und nach Berlin-West ziehen. Man konnte natürlich auch die DDR Sender empfangen. Ich empfinde sofort wieder das große Heimweh, das mich damals erfasst hatte Jolanthe Liebe Jolanthe Ich freue mich ganz sehr, nach langer Zeit wieder mal was von Dir zu hören, bzw. zu lesen. ...

Donnerstag, 7. Juni 2018, 14:43

Forenbeitrag von: »chrissy«

Sommerthema: Ohrwürmer in der Popmusik

Zitat von »lutgra« Zitat von »chrissy« Hallo, lutgra Der Link öffnet sich leider nicht. Ich vermute aber mal es ist der Hit "Summer in the City". Das wundert mich, lieber Chrissy, denn bei mir klappt es auf verschiedenen Geräten. Vielleicht hilft ein Software-Update. Aber natürlich handelt es sich um Summer in the City. Grüße lutgra Lieber lutgra Auch nach mehrmaligem Versuch, öffnen sich Deine beiden Links nicht bei mir. Macht aber nichts, ich habe beides trotzdem gefunden und stelle mal meine...