Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

AMATEURVIDEO-FILMFORUM-WIEN

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Gestern, 21:55

Forenbeitrag von: »Mme. Cortese«

Das Spiel mit den Opernrollen

Und nochmal ein Oronte. Diesmal tummelt er sich in Händels "Floridante":

Dienstag, 19. Juni 2018, 09:51

Forenbeitrag von: »Mme. Cortese«

RARITÄTEN: Selten gespielte Opern wiederaufgeführt!

Lieber La Roche, nachdem Faccios "Amleto" vor zwei Jahren bei den Bregenzer Festspielen aufgeführt wurde, ist die Oper immerhin wieder ins Bewusstsein gerückt. Und sogar anhören kann man sich das Werk auf YT. Viel Spaß abei!

Dienstag, 19. Juni 2018, 00:00

Forenbeitrag von: »Mme. Cortese«

Das Spiel mit den Opernrollen

Allmählich wird es mit dem "o" aber wirklich schwierig! Immerhin habe ich gefunden den Duca d´Orlow aus Rossinis "Torvaldo e Dorliska":

Freitag, 15. Juni 2018, 21:46

Forenbeitrag von: »Mme. Cortese«

Das Spiel mit den Opernrollen

Dem Oreste sind wir ja schon öfter begegnet. Hier treffen wir ihn als glücklosen Anbeter von Rossinis "Ermione":

Freitag, 15. Juni 2018, 20:20

Forenbeitrag von: »Mme. Cortese«

Das Spiel mit den Opernrollen

Es folgt König Klaus aus Norbert Schultzes Oper "Schwarzer Peter":

Donnerstag, 14. Juni 2018, 23:17

Forenbeitrag von: »Mme. Cortese«

Das Spiel mit den Opernrollen

Es schließt sich an "Amadis" von Massenet:

Sonntag, 10. Juni 2018, 23:51

Forenbeitrag von: »Mme. Cortese«

Das Spiel mit den Opernrollen

Dann folgt nunmehr der Seid aus Verdis "Corsaro":

Samstag, 9. Juni 2018, 23:13

Forenbeitrag von: »Mme. Cortese«

Das Spiel mit den Opernrollen

Ich hoffe doch,dass die Luft nicht endgültig raus ist! Ich schließe also an mit dem Adoniram aus Gounods "Reine de Saba":

Donnerstag, 7. Juni 2018, 23:12

Forenbeitrag von: »Mme. Cortese«

Das Spiel mit den Opernrollen

Zitat von »Caruso41« Entschuldige bitte noch, dass ich eine Figur gebracht habe, die Du längst eingestellt hattest! Hallo Caruso, da gibt es wirklich keinen Grund, sich zu entschuldigen - bei der Menge der genannten Rollen verliert man schnell den Überblick. Eine Anmerkung noch zum Neocles: es handelt sich tatsächlich um eine Tenorrolle. Im "Maometto" ist die entsprechende Partie - Calbo - einem Mezzo zugewiesen.

Donnerstag, 7. Juni 2018, 21:33

Forenbeitrag von: »Mme. Cortese«

Das Spiel mit den Opernrollen

Lieber Caruso, bei mir wird es auch langsam knapp mit dem "n". Da klappt es mit dem "l" besser, und deshalb folgt jetzt der Leicester aus der "Maria Stuarda", gesungen von Joseph Calleja:

Donnerstag, 7. Juni 2018, 19:29

Forenbeitrag von: »Mme. Cortese«

Das Spiel mit den Opernrollen

Lieber Caruso, den Neocles hatte ich schon in Beitrag 721 gebracht, übrigens mit exakt demselben Musikbeispiel!

Donnerstag, 7. Juni 2018, 14:53

Forenbeitrag von: »Mme. Cortese«

Das Spiel mit den Opernrollen

Dann schließe ich an mit Atterbergs "Aladin", der vor einem guten Jahr in Braunschweig aufgeführt wurde:

Mittwoch, 6. Juni 2018, 12:43

Forenbeitrag von: »Mme. Cortese«

Traditionelle Opernaufführungen im Vormarsch!!

Zitat von »Amfortas08« Aus diesem Anlass erneut Werbetrommel für die Verkaufte Braut. Termine 10. und 26. Juni. Kleine Anmerkung am Rande: Der Vorverkauf für diese Inszenierung läuft offensichtlich so umwerfend, dass sich die Staatsoper Hannover auf ihrer Facebook-Seite am 2. Mai veranlasst sah, Karten an junge Leute unter 30 Jahren zum Preis von 5 Euro zu verramschen.

Dienstag, 5. Juni 2018, 23:48

Forenbeitrag von: »Mme. Cortese«

Das Spiel mit den Opernrollen

Dann folgt hier der unglückliche Lord Arturo Bucklaw aus "Lucia di Lammerrmoor":

Montag, 4. Juni 2018, 23:52

Forenbeitrag von: »Mme. Cortese«

Das Spiel mit den Opernrollen

Hier folgt der Dorvil aus Rossinis "Scala di Seta":

Montag, 4. Juni 2018, 18:03

Forenbeitrag von: »Mme. Cortese«

Grandiose Elektra am Staatstheater Braunschweig 01.06.2018

Zitat von »Stimmenliebhaber« Bei der Hitze darf ein Berliner schon einmal Braunschweig und Hannover verwechseln Sag das um Himmels willen keinem Braunschweiger, wenn dir deine Gesundheit lieb ist!

Montag, 4. Juni 2018, 00:32

Forenbeitrag von: »Mme. Cortese«

Das Spiel mit den Opernrollen

Viele der Opernfiguren haben auch Nachnamen, die gelegentlich helfen, von den "o"s und "a"s wegzukommen - so beispielsweise Raimondo Bidebent aus "Lucia di Lammermoor" :

Sonntag, 3. Juni 2018, 11:15

Forenbeitrag von: »Mme. Cortese«

Das Spiel mit den Opernrollen

Dann folgt jetzt Donizettis "Maria di Rudenz", gesungen von Nelly Miricioiu:

Freitag, 1. Juni 2018, 20:14

Forenbeitrag von: »Mme. Cortese«

Das Spiel mit den Opernrollen

Dann mache ich mal mit dem Malcolm aus Rossinis "La donna del lago" weiter. Es singt nochmal Ewa Podles:

Mittwoch, 30. Mai 2018, 23:33

Forenbeitrag von: »Mme. Cortese«

Das Spiel mit den Opernrollen

Mit dem "s" folgt jetzt die Salud aus Manuel de Fallas "La vida breve":