Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

AMATEURVIDEO-FILMFORUM-WIEN

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 30.

Donnerstag, 28. März 2013, 23:51

Forenbeitrag von: »titian«

The Legendary van Cliburn

Ich habe gerade diese Box bekommen: und natürlich fange ich gerade an, alle Cds zu hören...

Freitag, 1. März 2013, 22:49

Forenbeitrag von: »titian«

Johannes Brahms: Sinfonie Nr 1 in c-moll op. 68

Von allen Interpretationen der ersten Sinfonie gefällt mir sehr gut die von Levine. Sie wurde bis jetzt nicht erwähnt und deshalb wollte ich diesen Dirigent in diesem Thread erwähnen.

Samstag, 23. Februar 2013, 23:28

Forenbeitrag von: »titian«

Der beste Konzertsaal

Zitat von »La Roche« Offensichtlich paßt sie nicht in diesen Thread, die Eissporthalle Garmisch gehört nicht zu den besten Konzertsälen. Ich kenne gut Eissporthallen: ich komme gerade von einer, der über 16000 Zuschauer aufnehmen kann und tatsächlich waren es mehr als 16'000 dabei. Ach nein, ich würde nie ein Konzert dort hören wollen, auch wenn sie mir den Eintritt bezahlen.

Samstag, 23. Februar 2013, 23:25

Forenbeitrag von: »titian«

Der beste Konzertsaal

Zitat von »William B.A.« Hast du denn so viel Platz in deinem Wohnzimmer? Liebe Grüße Willi Nein nicht in meinem Wohnzimmer, in meinem Hörsaal.

Freitag, 22. Februar 2013, 00:25

Forenbeitrag von: »titian«

Der beste Konzertsaal

In fast jedem Konzertsaal findet man einen Platz, wo man super gut hören kann. Die Klangcharakteristiken sind anders aber ich finde genau diese Abwechslung grossartig. Das gleiche Konzert in der Tonhalle dann in KKL (Luzern) und dann in anderen Konzertsäle zu hören, ist ein Erlebnis. Die Wahl des Platzes ist aber entscheidend. Für die Wahl des Klangs zu Hause habe ich den Klang von der Tonhalle Zürich als Referenz genommen.

Freitag, 22. Februar 2013, 00:07

Forenbeitrag von: »titian«

Ich habe genug - Betrachtungen eines Sammlers

Ich habe sehr gern Boxen wie "Living Stereo", "Cziffra", und andere. Es stimmt, dass sie als billig Ware runtergestuft und zum Teil auch behandelt werden aber ich freue mich sehr sie zu haben. Seit einiger Zeit kaufe ich nicht mehr viel, da ich schon eine umfangreiche Sammlung habe. Ich gebe lieber das Geld aus, um die Klangqualität zu verbessern, dann kann ich auch meine Sammlung (alle CDs) besser geniessen. Aber auch das hat eine Grenze. Viele Grüsse

Donnerstag, 28. Januar 2010, 08:34

Forenbeitrag von: »titian«

Gustav Mahlers Symphonien - Welcher Zyklus ist der Beste?

Zitat Original von Joseph II. Sind's nicht sogar noch vier? Oder ist keine Aufnahme vom "Lied von der Erde" zu erwarten? Hast du sehr wahrscheinlich recht aber für das Jahr ist es nicht im Programm.

Mittwoch, 27. Januar 2010, 20:01

Forenbeitrag von: »titian«

Gustav Mahlers Symphonien - Welcher Zyklus ist der Beste?

Zitat Original von rolo betman Fazit : ich werde mirauch die beiden noch ausstehenden Aufnahmen zulegen, auch die von mir nicht so geliebte Achte (die laut Amazon am 19. Februar erscheinen soll). es sind drei ausstehend. Das Wochenende wird die 10. in Zürich gespielt und ich nehme an, dass die Woche darauf wird sie aufgenommen. Ich habe mehrmals live alle diese Interpretationen erlebt und das Wochenende wird es auch nicht anders.

Mittwoch, 27. Januar 2010, 11:41

Forenbeitrag von: »titian«

Gustav Mahler: Symphonie Nr. 10

Das Wochenende wird in Zürich die 10. von Mahler (vervollständigt von Clinton A. Carpenter) mit dem Tonhalle Orchester und Zinman gespielt. Darauf bin ich gespannt.

Montag, 25. Januar 2010, 00:10

Forenbeitrag von: »titian«

Musikalische Vorsätze 2010

Musikalische Vorsätze für das Jahr 2010: - wenige Konzerte besuchen. 50-60 im Jahr plus Hauptproben und normale Proben sind zu viele. - wenige CDs kaufen: 2000-3000 CDs und über 6000 LPs sind genug - mehr Geige spielen - Anpassungen an meine Hifi-Anlage. - mehr Musik konzentriert (auch mit Partituren) hören

Sonntag, 24. Januar 2010, 23:56

Forenbeitrag von: »titian«

Konzertbesuche und Bewertung

Heute Spät-Nachmittag im Stadtkasino Basel: Mariinsky-Orchester St.Petersburg Valery Gergiev: Leitung Dmitri Schostakowitsch Sinfonie Nr. 7 C-Dur, op. 60 "Leningrader" Eine tolle Sinfonie mit einem tollen Orchester und einem inspirierten tollen Dirigent. Das war für mich aber keine Überraschung. Ich habe schon seinen ganzen Prokofiev-Sinfonien plus Kantaten-Zyklus und seinen Shostakovich Sinfonien-Zyklus live erlebt.

Sonntag, 27. Dezember 2009, 22:46

Forenbeitrag von: »titian«

Die TAMINO-Lieblingsdirigenten 2010

Claudio Abbado Giovanni Antonini (Barock) Charles Dutoit (Live) Gardiner (Barock, Mozart Haydn) Valery Gergiev (Russische Musik, Live) Carlo Maria Giullini Järvi (Scandinavische Musik) Rafael Kubelik (Slavische Musik) Riccardo Muti Seiji Ozawa (Romantik) Trevor Pinnock (Barock) Günter Wand (Bruckner)

Samstag, 26. Dezember 2009, 22:17

Forenbeitrag von: »titian«

Grenzen der HIFI-Wiedergabe heute

Zitat Original von Alfred_Schmidt Da kann ich nicht zustimmen, einen Flügel im Raum oder eine HIFI Anlage, da muß schon ein gigantischer Aufwand stattfinden um dem Originalklang eines Konzertflügels nahezukommen (selbst im akustisch "idealen " Raum) Alfred, ich finde den Vergleich Flügel im Raum oder Hifi Anlage sei nicht richtig. Es sollte eher heissen (sagen wir mehr richtig) einen Flügel im Konzertsaal und ich sitze in der 8-12. Reihe oder eine Hifi Anlage in einem akustisch optimierten Hörr...

Samstag, 26. Dezember 2009, 21:34

Forenbeitrag von: »titian«

RE: Neutralität und unsinnige Veranstaltungen

Zitat Original von vivelamusic Zitat von titian Ich sehe meine Anlage ähnlich wie das eigene Instrument (in meinem Fall die Geige). Da versuche ich einen schönen Ton rauszukriegen aber meine Geige muss es auch erlauben können. Da wird nichts am Frequenzgang verändert (die Noten sind genau die Gleiche) aber es klingt trotzdem anders, viel angenehmer für mich und die Gäste. Titian, verstehe ich dich richtig, wenn ich sage: Aufgabe einer "guten" Anlage muss doch wohl sein, Perlman von der Mutter u...

Samstag, 26. Dezember 2009, 15:28

Forenbeitrag von: »titian«

RE: Es sind so viele Faktoren ...

Zitat Original von vivelamusic Wichtig wäre aus meiner Sicht zu hinterfragen, was wir hier unter high-end Wiedergabe verstehen!? Ist es die Neutralität eines Lautsprechers? Ist es sein Dynamik- oder Grenzfrequenzumfang? Ist es die Dynamik, mit der die Elektronik die Bits oder Schwingungen weiterleitet? Ist es die realistische Raumdarstellung, also aufgefächert nach Breite, Tiefe und evtl. sogar realistische Höhe? Ist es die Aura der Stimmen und Instrumente, die sich plötzlich in meinem Abhörrau...

Samstag, 26. Dezember 2009, 03:50

Forenbeitrag von: »titian«

Grenzen der HIFI-Wiedergabe heute

Ein gutes Verkaufsargument ist entweder "so klingt es Live" oder " dies ist genau das, was auf dem Tonträger ist". Da kann sich jeder aussuchen, was ihm lieber ist. Tatsache ist, dass die Meisten erwarten, dass eine gewisse Analogie existiert von dem, was man im Konzertsaal hört. Oder will jemand eine "spezielle" Version haben, wo die Geige in der Mitte sind, ein Solist ganz links zu hören ist und wo eine Trompete wie eine Horn klingt? In wie weit, eine Hifi-Anlage ähnlich wie Live klingen kann,...

Freitag, 25. Dezember 2009, 22:25

Forenbeitrag von: »titian«

Was hört Ihr gerade jetzt? (Klassik 2009)

Il Trovatore (Gesamtaufnahme) Leontyne Price, Placido Domingo, Sherrill Milnes, Fiorenza Cossotto, Bonaldo Gaiotti, New Philarmonia Orchestra, Zubin Metha.

Donnerstag, 24. Dezember 2009, 14:05

Forenbeitrag von: »titian«

Die Konzertsäle der Forianer des Tamino-Klassikforum

Die Konzertsäle, die ich am Meisten besuche sind: Tonhalle Zürich (ungefähr 50-60 Mal im Jahr) KKL Luzern (10-20 Mal) Barbican hall London (4-6 Mal)

Donnerstag, 24. Dezember 2009, 13:55

Forenbeitrag von: »titian«

Was hört Ihr gerade jetzt? (Klassik 2009)

Bruckner: 2. Sinfonie, Daniel Barenboim, Berliner Philarmoniker