Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

AMATEURVIDEO-FILMFORUM-WIEN

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Heute, 23:24

Forenbeitrag von: »Stimmenliebhaber«

Das Spiel mit den Opernrollen

Die Leonora aus dem "Troubadour" scheint noch nicht genannt worden zu sein. Ich stelle mal eine deutschsprachige Arie mit Jutta Vulpius ein. https://www.youtube.com/watch?v=QrG0BpjjTDg

Heute, 09:04

Forenbeitrag von: »Stimmenliebhaber«

Rheingold - Staatsoper Hamburg 18.05.18

Zitat von »Rheingold1876« Und dass Doris Stoffel als Erda nicht punkten konnte, finde ich sehr schade. Ich weiß ja, du bist ein Fan von ihr, aber sie ist letzten Samstag 70 geworden und hat vielleicht(!) den rechtzeitigen Absprung in Würde verpasst. Sie war ja jahrelang eine sehr gute Fricka, diese Rolle kommt ihrer extrovertierten Art von Gesang und Darstellung auch viel mehr entgegen als eine Erda, die eben auch ein Ruhepol sein muss. Dann im Alter die Erda singen zu wollen, wenn die Fricka n...

Gestern, 22:57

Forenbeitrag von: »Stimmenliebhaber«

Sängerischer Nachtrag zum 19. Mai

Die deutsche Sopranistin Margarete Teschemacher (03.03.1903 - 19.05.1959) starb heute vor 59 Jahren. https://de.wikipedia.org/wiki/Margarete_Teschemacher Was für eine wundervolle leuchtende Sopran-Stimme! https://www.youtube.com/watch?v=j-xzM2qbxsU

Gestern, 22:36

Forenbeitrag von: »Stimmenliebhaber«

Das Spiel mit den Opernrollen

Hm, da macht der "Rheingold1876" einmal mit und dann kommt ihm der "orsini" um eine Minute zuvor! Aber weil das nunmal so ist, bleibt an das "s" oder "x" von Des Grieux anzuknüpfen - leider fällt mir spontan weder was zum einen noch zum anderen ein...

Gestern, 17:48

Forenbeitrag von: »Stimmenliebhaber«

Das Spiel mit den Opernrollen

Zitat von »Caruso41« Na, wenn Du das sagst, stimmt es natürlich. Nein, nicht wenn oder weil ich es sage, stimmt das, sondern weil es stimmt, sage ich es! Kloiber sagt es übrigens auch. An Zitat von »Caruso41« Herr Brouček schließe ich jetzt mit der Küsterin aus "Jenufa" eine weitere wichtige Janacek-Rolle an. Meine live erlebte Lieblings-Küsterin war bzw. ist Ute Trekel-Burckhardt: https://www.youtube.com/watch?v=7yGq6wSAWaE&t=5383s Ebenfalls sehr eindrucksvoll, auch wenn ich sie nur durch dies...

Gestern, 16:20

Forenbeitrag von: »Stimmenliebhaber«

Das Spiel mit den Opernrollen

An das D von "Ried" hänge ich Das Fischweib (so der komplette Rollenname) aus der Oper "Die Verurteilung des Lukullus" von Paul Dessau. Hier mein (mehrfach) live erlebtes Fischweib, die wunderbare Barbara Bornemann, die heute vor einer Woche viel zu früh (63-jährig) verstarb: https://www.youtube.com/watch?v=o80bp05iegY Inzwischen hat die Staatsoper Berlin auf ihrer Homepage einen Nachruf für sie veröffentlicht: https://www.staatsoper-berlin.de/downloa…20%28002%29.pdf Leider ist dieser Nachruf se...

Freitag, 18. Mai 2018, 23:42

Forenbeitrag von: »Stimmenliebhaber«

Das Spiel mit den Opernrollen

Die mit E beginnenden Rollennamen werden immer rarer, bald geht es ohne die mit unbestimmtem Artikel nicht mehr, aber da von der Telemann-Oper "Emma und Eginhard" bislang nur er genannt wurde, folgt jetzt erst einmal sie: Emma. Diese Aufführung habe ich seinerzeit (vor zwei oder drei Jahren?) im Schiller-Theater besucht: https://www.youtube.com/watch?v=xv-41Wh_qJk Der Trailer wirkt weit abwechslungsreicher und aufregender, als die Aufführung war, ich habe mich szenisch und vor allem musikalisch ...

Freitag, 18. Mai 2018, 16:55

Forenbeitrag von: »Stimmenliebhaber«

Das Spiel mit den Opernrollen

Nun kam mein Florestan freilich 22 Minuten schneller als dein Vater Fadenkreuz. Anzuschließen ist also an das "n" von Florestan.

Freitag, 18. Mai 2018, 16:20

Forenbeitrag von: »Stimmenliebhaber«

Das Spiel mit den Opernrollen

F wie Florestan https://www.youtube.com/watch?v=judr_Q0eKY0

Freitag, 18. Mai 2018, 01:17

Forenbeitrag von: »Stimmenliebhaber«

Das Spiel mit den Opernrollen

Lieber Willi, nix für ungut, aber den Erik hatte ich in dieser Rubrik bereits am 28. Januar genannt, die Rolle ist im letzten Übersichtsbeitrag 742 auch mit aufgeführt. Es geht bei diesem Spiel darum, Rollen anzuschließen, die noch nicht genannt wurden.

Donnerstag, 17. Mai 2018, 23:52

Forenbeitrag von: »Stimmenliebhaber«

Das Spiel mit den Opernrollen

Das ist keine Nebenrolle, sondern die Titelpartie!

Donnerstag, 17. Mai 2018, 22:32

Forenbeitrag von: »Stimmenliebhaber«

Was höre und sehe ich zur Zeit an DVD

Kommt drauf an, wie alt man sich den Jägerburschen Kaspar wünscht...

Dienstag, 15. Mai 2018, 22:04

Forenbeitrag von: »Stimmenliebhaber«

Das Spiel mit den Opernrollen

Zitat von »Stimmenliebhaber« Oh, ein G! Gretel! http://tamino-klassikforum.at/index.php?…1775#post641775 Hier eine wunderbare konzertante Aufführung unter Horst Stein mit Christiane Oelze als Gretel, Dagmar Pecková als Hänsel, Helga Dernesch als Hexe und Eike Wilm Schulte als Vater. Zitat von »Caruso41« Zitat von »Stimmenliebhaber« Hier eine wunderbare konzertante Aufführung unter Horst Stein mit Christiane Oelze als Gretel, Dagmar Pecková als Hänsel, Helga Dernesch als Hexe und Eike Wilm Schul...

Dienstag, 15. Mai 2018, 21:57

Forenbeitrag von: »Stimmenliebhaber«

RIP - Verstorbene aus dem Kulturleben

Wie ich soeben erfahren habe, ist die Altistin Barbara Bornemann am vergangenen Samstag (12.05.2018) 63-jährig an Herzversagen gestorben. Ich habe sie häufig und gerne an der Deutschen Staatsoper Berlin, wo sie jahrelanges Ensemblemitglied war, erlebt. Ihre Karriere führte sie bis nach Bayreuth. Vor drei Jahren hatte ich zu ihrem 60. Geburtstag diesen Beitrag verfasst: http://tamino-klassikforum.at/index.php?…8161#post538161 https://www.youtube.com/watch?v=4zTfamd3…z30dyulw03c010c https://www.yo...

Dienstag, 15. Mai 2018, 17:30

Forenbeitrag von: »Stimmenliebhaber«

RIP - Verstorbene aus dem Kulturleben

Der Regisseur und Bühnenbildner Karl-Ernst Hermann ist 81-jährig gestorben. http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaf…-a-1207687.html https://de.wikipedia.org/wiki/Karl-Ernst_Herrmann

Dienstag, 15. Mai 2018, 10:02

Forenbeitrag von: »Stimmenliebhaber«

Das Spiel mit den Opernrollen

Oh, ein G! Gretel! http://tamino-klassikforum.at/index.php?…1775#post641775 Hier eine wunderbare konzertante Aufführung unter Horst Stein mit Christiane Oelze als Gretel, Dagmar Pecková als Hänsel, Helga Dernesch als Hexe und Eike Wilm Schulte als Vater.

Montag, 14. Mai 2018, 23:21

Forenbeitrag von: »Stimmenliebhaber«

Das Spiel mit den Opernrollen

Oh, ein H steht zur Verfügung! Dann nehmen wir mal jetzt den Herodes aus der "Salome"! Für mich der ideale Herodes: Hans Beirer in der Friedrich-Verfilmung. https://www.youtube.com/watch?v=MJ1kHi1HjQE&t=3555s

Montag, 14. Mai 2018, 22:34

Forenbeitrag von: »Stimmenliebhaber«

Das Spiel mit den Opernrollen

Dann vervollständige ich jetzt die Besetzung von Händels "Giustino" weiter: Nach dem Kaiser Anastasio und seiner Gattin Arianna folgt nun sein Feldherr Amanzio: (Hier gesungen von Bernd Grabowski.) https://www.youtube.com/watch?v=P0InkmN5Rt0&t=309s Ob wohl die Titelpartie der Oper irgendwann auch nochmal drankommt in dieser Opernrollenkette? Unwahrscheinlich...

Montag, 14. Mai 2018, 22:11

Forenbeitrag von: »Stimmenliebhaber«

Das Spiel mit den Opernrollen

Dann jetzt statt Ezio: Ein junger Hirt in Wagners "Tannhäuser". https://www.youtube.com/watch?v=_lNQbN5fOWw Anschließen kann man jetzt mit N, R oder T!

Montag, 14. Mai 2018, 13:18

Forenbeitrag von: »Stimmenliebhaber«

Startenor aus Malta - Joseph Calleja

Dass Callejas Stimme in der Höhe "angestrengt und zittrig" klingen würde, kann ich nach meinen Live-Erlebnissen so auch nicht bestätigen, im Gegenteil, die Stimme wird in der Höhe unglaublich weit und das (auf mich persönlich sehr angenehm, weil eben viel Klang Klang transportierende) Vibrato trägt im Saal unglaublich. Nie habe ich den Nadir, den edgardo oder den Rodolfo live so unangestrengt in der Höhe gehört wie von Calleja. Es ist aber eben auch ein Missverständnis zu glauben, dass ein MET-K...