Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

AMATEURVIDEO-FILMFORUM-WIEN

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Heute, 17:55

Forenbeitrag von: »rodolfo39«

DOR Düsseldorf Wiederaufnahme Rosenkavalier am 19.05.2018

Musikalische Leitung Axel Kober Inszenierung Otto Schenk Bühne Bert Kistner Kostüme Gabriele Frey Licht Volker Weinhart Chorleitung Gerhard Michalski Leitung Kinderchor Justine Wanat Spielleitung Volker Böhm Feldmarschallin Jacquelyn Wagner Baron Ochs von Lerchenau Bjarni Thor Kristinsson Octavian Jurgita Adamonyte Faninal Stefan Heidemann Sophie Elena Sancho Pereg Leitmetzerin Lisa Griffith Valzacchi Florian Simson Annina Christa Ratzenböck Polizeikommissar David Jerusalem Haushofmeister der Ma...

Freitag, 18. Mai 2018, 11:58

Forenbeitrag von: »rodolfo39«

Opernaufführungen als Übertragungen per Rundfunk und Fernsehen

Da ich ein Jahresabo für die Livestreams der Wiener Staatsoper habe , konnte ich mir Simon Boccanegra schon ansehen. So toll ist die Inszenierung nun wirklich nicht aber es wird ganz hervorrgend gesungen. Heute Abend werde ich mir Samson et Dalila anschauen. J

Sonntag, 13. Mai 2018, 09:45

Forenbeitrag von: »rodolfo39«

Startenor aus Malta - Joseph Calleja

Auch wenn ich wahrscheinlich viel Wiederspruch erhalten werde, mir gefällt Joseph Calleja auf CD besser als live auf der Bühne oder bei Radioübertragungen. Was mir bei seinem Live Auftritten auffällt, daß er eine voluminöse Mittellage hat, aber in den hohen Lagen wirkt seine Stimme angestrengt und zittrig. So fand ich seinen Pollione aus der MET eher enttäuschtend. Ich hab mir seine CD über Amazon music Unlimited angehört und war auch positiv überrascht, da einfach alles stimmt und ich kann mich...

Donnerstag, 10. Mai 2018, 10:06

Forenbeitrag von: »rodolfo39«

Mozarts "Entführung" am Görlitzer Musiktheater

Nachdenklich heißt ja nicht unbedingt das man belehrt werden muß.

Mittwoch, 9. Mai 2018, 18:31

Forenbeitrag von: »rodolfo39«

Mozarts "Entführung" am Görlitzer Musiktheater

Muß man immer freudig aus einer Opetnaufführung herauskommen ? Mir geht es so, daß ich häufig nachdenklich herausgehe.

Dienstag, 8. Mai 2018, 21:38

Forenbeitrag von: »rodolfo39«

Mozarts "Entführung" am Görlitzer Musiktheater

Lieber chrissy, Ich gehe nicht unbedarft in eine Premiere, sondern lasse mich gerne wie am Samstag beim Liebestrank in Gelsenkirchen überraschen. Für mich steht halt die Musik im Vordergrund. Und natürlich hab ich mich auch schon mal geärgert über eine mißlungene Inszenierung, aber das gehört dazu. Auch wenn die Entführug aus dem Detail nicht 6nbefingt zu meinen Lieblinsopern zählt, würde ich die Aufführung besuchen, um mir eine eigene Meinung zu bilden.

Sonntag, 6. Mai 2018, 16:15

Forenbeitrag von: »rodolfo39«

Nachdenken über Wagners "Siegfried"

Lieber Holger, lieber Amfortas, die Dampflok soll ein Zeichen sein für den Kapitalismus.

Sonntag, 6. Mai 2018, 13:37

Forenbeitrag von: »rodolfo39«

Regisseurstheater-Flüchtlinge

Lieber Chrissy, Wer nichts wagt der nichts gewinnt und wenn es nur die Erkenntnis ist. Gestern bin ich in Gelsenkirchen positiv überrascht worden. Die Inszenierung war unterhaltsam und es gab hervorragende Sängerisch Leistungen, so daß ich mir die Vorstellung noch ein zweites Mal ansehen werde. Am Ende gab es einheitlichen Jubel auch für das RT.

Sonntag, 6. Mai 2018, 09:39

Forenbeitrag von: »rodolfo39«

Regisseurstheater-Flüchtlinge

Natürlich kenne ich die Werke, bzw. Inszenierungen , wenn es um Repertoirevorstellungen geht. Aber bei Premieren wie zum Beispiel gestern beim Liebestrank in Gelsenkirchen, informiere ich mich vorher nicht über die Inszenierung.

Samstag, 5. Mai 2018, 23:29

Forenbeitrag von: »rodolfo39«

Regisseurstheater-Flüchtlinge

Ich werde den Rosenkavalier am 19.5 sehen. Und ich fahre mit öffentlichen Verkehrsmitteln bis Krefeld , Köln , Gelsenkirchen oder Dortmund um eine Aufführung zu besuchen. Und es ist doch grade das Spannende, wenn man nicht weiß was einen erwartet.

Dienstag, 1. Mai 2018, 17:57

Forenbeitrag von: »rodolfo39«

Wagners „Siegfried“ in der Rheinoper Düsseldorf am 29.4.2018

Lieber Holger, vielen Dank für deinen Bericht. Schon bei der Premiere mußten die Sänger nach den ersten beiden Akten zwei mal für den Akt Applaus rauskommen. Am Ende gab es stehende Ovationen, Fußtrampeln und rythmisches Klatschen. Das mit dem Hubschrauber ist eine Anspielung auf die Walküre, die Herr Hilsdorf so ähnlich in Essen inszeniert hat. Bei der Götterdämmerung Premiere sitze ich auf meinem Stammplatz im 3. Rang 1. Reihe Mitte an der Treppe.

Donnerstag, 26. April 2018, 19:11

Forenbeitrag von: »rodolfo39«

Wagner Lohengrin aus Brüssel auf Arte concert

Grade läuft live auf Arte concert der Lohengrin aus Brüssel. Die Inszenierung kann man getrost vergessen , aber gesungen wird wirklich gut. Hier die Besetzung : Darsteller : Gabor Bretz Eric Cutler Ingela Brimberg Andrew Foster-Williams Elena Pankratova Werner van Mechelen Dirigent/-in : Alain Altinoglu Chorleitung : Martino Faggiani Kostüme : Pierre-André Weitz Chor : Chœurs de la Monnaie Komponist/-in : Richard Wagner Bühnenbild / Ausstattung / Bauten : Pierre-André Weitz Libretto : Richard Wa...

Montag, 23. April 2018, 21:50

Forenbeitrag von: »rodolfo39«

Opernaufführungen als Übertragungen per Rundfunk und Fernsehen

Wenn man bei Google Free TV Stream ORF 3 eintippt, kann man den Livestream von ORF 3 und anderen Sendern empfangen.

Montag, 23. April 2018, 09:54

Forenbeitrag von: »rodolfo39«

Opernaufführungen als Übertragungen per Rundfunk und Fernsehen

Lieber Gerhard, auf der Internetseite Wiener Staatsoper livestreaming kannst du dir den Andrea Chenier für 14 Euro ansehen, oder dir für 18 Euro ein Monatsabo kaufen, was wirklich nicht teuer ist. Du mußt dich vorher anmelden und in Deutschland kannst du nur mit Kreditkarte bezahlen.

Samstag, 21. April 2018, 11:05

Forenbeitrag von: »rodolfo39«

Musik, die euch zum Weinen bringt

Als Operngänger kann ich mir bei dem Schluß von La Boheme oder Rigoletto ab und an eine Träne nicht unterdrücken. Und im Musical finde ich den Schluß von Les Miserables immer sehr traurig und hab auch ab und an geweint , wenn ich das Musical in Duisburg oder London gesehen habe.

Freitag, 20. April 2018, 17:14

Forenbeitrag von: »rodolfo39«

Ruth Iniesta

Hier möchte ich eine spanische Sängerin vorstellen, die ich am Mittwoch in einer Liveübertragung aus Palermo als Elvira in I Puritani zum ersten Mal gesehen und gehört habe. Laut operabase singt sie an den italienischen und spanischen Opernhäusern Rollen wie Lucia, Donna Anna, Susanna oder 1. Dame in der Zauberflöte. Leider habe ich im Internet nichts über ihren Werdegang gefunden und es gibt auch wenig Opernausschnitte auf Youtube von ihr. Sie hat jetzt nicht den lautstarken Sopran wie zum Beis...

Sonntag, 15. April 2018, 17:52

Forenbeitrag von: »rodolfo39«

Opernaufführungen als Übertragungen per Rundfunk und Fernsehen

Ich habe Luisa Miller im Kino gesehen.Ich fand alle Sänger großartig. Mit dem Miller hat Placido Domingo eine Rolle gefunden, die er glaubwürdig gestalten kann und sängerisch gibt es auch nichts auszusetzen. Anstatt ihn zu kritisieren, gebührt ihm eher Respekt. Am Ende gab es sogar Applaus im Kino.

Dienstag, 10. April 2018, 15:26

Forenbeitrag von: »rodolfo39«

Der Ring des Nibelungen 2018/19 in Chemnitz

Lieber la Roche Augen zu und durch. Ich würde auf jeden Fall hingehen. Siegmund hat mit den beiden Kindern seine Kraft bewiesen

Sonntag, 8. April 2018, 22:00

Forenbeitrag von: »rodolfo39«

Lady Macbeth von Mzensk, Deutsche Oper Berlin

Leider hab ich mein Programm nicht mehr. Aber ich werde morgen mal bei der DOR nachfragen.

Sonntag, 8. April 2018, 17:24

Forenbeitrag von: »rodolfo39«

Lady Macbeth von Mzensk, Deutsche Oper Berlin

Lieber Hans, ich würde auch gerne nach Berlin fahren. Ich habe die Lady Macbeth von Mzensk vor einigen Jahren in Duisburg gesehen. die Aufführung würde ohne Pause von Jonathan Darlington dirigiert.