Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

AMATEURVIDEO-FILMFORUM-WIEN

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 815.

Mittwoch, 1. Juli 2009, 20:25

Forenbeitrag von: »GalloNero«

Was soll Musik bei Euch bewirken ?

Lieber Alfred, hallo Forum, ich habe einen Freund, der sagte mir jüngst, er hätte vermutlich noch nie in seinem Leben Musik bewusst gehört. Ein bisschen gute Laune im Hintergrund wüde ihm genügen. Ein legitimes Verhältlnis zur Musik. Für mich undenkbar. Ich setzte Musik egal welcher Richtung ganz bewußt ein um Gefühle zu erzeugen oder bestehende zu verstärken. Selten gelingt es mir jedoch mit Musik besthende Gefühle zu verdrängen. Bin ich melancholisch, lege ich sehr gerne eine Musik ein, die di...

Dienstag, 5. Mai 2009, 20:55

Forenbeitrag von: »GalloNero«

Welche Kriterien entscheiden für euch den CD-Kauf?

Ich kaufe meist Lust getrieben. Ausgangssituation: Ich muss ein Werk oder eine Interpretation unbedingt hören. Meistens auf eine Empfehlung im Forum hin. Darau folg dann die Fragestellung: Kann ich mir die Aufnahme leihen (z.B. Stadtbibliothek)? Wenn Nein, dann Kauf! Aber nicht zu jedem Preis. Über 10€ muss die Lust schon sehr groß sein. Systematisch gehe ich in den allerwenigsten Fällen vor. Eher noch lege ich mir beim Stöbern dann doch zuweilen völlig unkontrolliert ein oder mehrere vermeintli...

Montag, 20. April 2009, 21:36

Forenbeitrag von: »GalloNero«

Klassik bewusst hören - gewusst wie

Hallo Manuel, das bewußte oder gar analytische Hören von Musik im allgemienen und Klassik im speziellen ist m.E. nur eine von vielen Möglichkeiten Musik zu hören. Ich kann mit einer Partitur z.B. gar nix anfangen. Und ich muss auch beim Hören von Musik diese nicht in Ihre Bestandteile zerlegen. Oft geht es mir einfach nur um die Stimmung, die die Musik erzeugt. Bach erzeugt bei mir oft einen Traceartigen Zustand. Bei Mahler fühle ich mich oft erhaben. Oft denke ich mir: "Wenn ich komponieren wür...

Mittwoch, 7. Januar 2009, 00:13

Forenbeitrag von: »GalloNero«

David Fray - Neuer Stern am Pianistenhimmel ?

Hallo zusammen, auch bei mir lag die Scheibe unterm Weihnachtsbaum. Hab' sie selbst dort hingelegt . Ich war von dem Video begeistert und die CD hielt was das Video versprach. Ich habe diese Werke nie analytisch gehört und ohne diesen Thread wäre mir das Theame Werktreue vermutlich nicht so schnell in den Sinn gekommen. Ich habe die CD einfach eingelegt und zusammen mit meiner Lieben Frau genossen (Die war natürlich auch vom Video begeister ). Fray spielt präzise aber mit sehr viel Gefühl. Das v...

Freitag, 12. Dezember 2008, 21:10

Forenbeitrag von: »GalloNero«

OPERNVOTING 2008

01. Lohengrin - Wagner 02. Tosca - Puccini 03. Die Zauberflöte - Mozart 04. Don Carlos - Verdi 05. Fallstaff - Verdi 06. La Traviata Verdi 07. La Boheme - Puccini 08. Turandot - Puccini 09. Don Giovanni - Mozart 10. Der fliegende Holländer - Wagner 11. Der Freischütz W- eber 12. AIDA - Verdi Liebe Grüße GalloNero

Freitag, 12. Dezember 2008, 20:54

Forenbeitrag von: »GalloNero«

Was hört Ihr gerade jetzt? (Klassik 2008)

Ob ein David Frays einem Vergleich mit Meister Gould stand halten kann wird sich zeigen. Deswegen muss ich mich vorbereiten, bevor ich mir den Frayschen Bach unter den Weihnachtsbaum lege. Womit? Damit!: Liebe Grüße GalloNero

Freitag, 12. Dezember 2008, 20:21

Forenbeitrag von: »GalloNero«

David Fray - Neuer Stern am Pianistenhimmel ?

Zitat Original von Walter Heggendorn Ich masse mir kein Urteil an über die Qualität der Aufnahme (ich kenne nur diesen Clip und nicht die ganze CD), aber ich gebe zu, dass mir die clevere Agilität von Fray (unter Berücksichtigung der unsäglichen Künstlichkeitsaura durch Kamera und Mikrophon) Lust macht, die Aktivitäten des Pianisten weiterzuverfolgen. Hallo zusammen, die obige Äußerung von Walter möchte ich gerne 1:1 für mich übernehmen. Der Clip weckt in mir eine lange nicht mehr erlebte Neugi...

Montag, 1. Dezember 2008, 21:37

Forenbeitrag von: »GalloNero«

Was hört Ihr gerade jetzt? (Klassik 2008)

Ein unwiderstehliches Paar: Allerdings als 2007er Liebe Grüße GalloNero

Sonntag, 30. November 2008, 14:59

Forenbeitrag von: »GalloNero«

Was hört Ihr gerade jetzt? (Klassik 2008)

Auch in einer kleinen Sammlung findet man hin und wieder etwas schon ewig nicht mehr gehörtes. Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847) Symphonien Nr. 3 & 4 Berliner Philharmoniker Orchester Herbert von Karajan Liebe Grüße GalloNero

Sonntag, 23. November 2008, 09:26

Forenbeitrag von: »GalloNero«

Was höre ich gerade jetzt (JAZZ - 2007 - 2008)

Erstkontakt (als bewußster Jazzhörer)! Duke Elington Greatest Hits aus der Reihe I Love Jazz Und das ist nicht so schlecht was ich da höre... Ich werde mich wohl intensiver damit beschäftigen müssen.

Sonntag, 16. November 2008, 09:05

Forenbeitrag von: »GalloNero«

Was hört Ihr gerade jetzt? (Klassik 2008)

Wirkt fast so gut wie die kräftige Tasse Tee dich ich dazu trink. Ludwig van Beethoven (1770-1827) Erstmal das Klavierkonzert Nr. 4 (Weissenberg, Berlin PO, Karajan ) dann das Tripelkonzert op. 56 (Oistrach, Rostropovich, Richter, Berlin PO, Karajan) [jpc]2180373 [/jpc] Liebe Grüße GalloNero

Sonntag, 16. November 2008, 08:43

Forenbeitrag von: »GalloNero«

Was höre ich gerade jetzt (JAZZ - 2007 - 2008)

Konnte mich vorhin nicht entscheiden, ob es nun Jazz oder Klassik werden soll. Miles Davis Sketches Of Spain 1959-60 Liebe Grüße GalloNero

Samstag, 1. November 2008, 09:06

Forenbeitrag von: »GalloNero«

Was höre ich gerade jetzt (JAZZ - 2007 - 2008)

Endlich! John Coltrane A Love Supreme Es gibt noch so viel zu entdecken... Liebe Grüße GalloNero

Samstag, 25. Oktober 2008, 10:09

Forenbeitrag von: »GalloNero«

Der bedeutendste Jazz-Musiker des 20. Jahrhunderts?

Hallo B., frech wie ich bin, beabsichtige ich trotz meiner noch jungen Liebe zum Jazz hier meine Meinung zu äußern. Ich bin natürlich gezwungen auch sehr auf theoretisches, angelesenes Wissen zurückzugreifen. Trotzdem oder gerade deswegen wird es mit den Achten eng. Gab es doch sehr viele, sehr einflußreche Menschen in der Welt des Jazz. Und ich betrachte fast ausschließlich Künstler, die gar nicht mehr unter uns weilen. Mal sehen, ob ich noch ausmisten kann... Liebe Grüße GalloNero

Donnerstag, 23. Oktober 2008, 18:06

Forenbeitrag von: »GalloNero«

Was hört Ihr gerade jetzt? (Klassik 2008)

Eine der schönsten CDs in meiner kleinen Sammlung. Johann Sebastian Bach (1685-1750) Kantaten BWV 106, 118, 198 Künstler: Argenta, Chance, Rolfe Johnson, Varcoe, Monteverdi Choir, Engl. Baroque Soloists, Gardiner DGG , DDD, 89 Liebe Grüße GalloNero

Donnerstag, 16. Oktober 2008, 20:12

Forenbeitrag von: »GalloNero«

Lass krachen! - Wieviel Bombast darf's sein?

Hallo Alfred, die Selbstverständlichkeit Deines Beigtrags springt mich förmlich an. Zitat Original von Alfred_Schmidt Ich oute mich hier als extremer Liebhaber und Verfechter von Bombast und verstehe eigentlich nicht, warum Bombast "enschuldigt", "gebrochen" - oder "domestiziert" werden muß. Zitat Bombast lässt mich klein werden, lässt mich staunen, beeindruckt, überfordert. Ich habe oft beim Lesen des Threads nicht verstanden, warum Bombast definiert werden soll. Könnte man alles, was Musik aus...

Samstag, 11. Oktober 2008, 10:58

Forenbeitrag von: »GalloNero«

Was hört Ihr gerade jetzt? (Klassik 2008)

Meine Familie hat sich gerade gegen Art Blakey aufgelehnt. Ich musste einlenken und versprechen die CD zu wechseln. Ich räche mich jetzt hiermit . Johann Sebastian Bach (1685-1750) Cellosuiten BWV 1007-1012 EMI , DDD, 1984 Liebe Grüße GalloNero

Samstag, 11. Oktober 2008, 08:43

Forenbeitrag von: »GalloNero«

Was höre ich gerade jetzt (JAZZ - 2007 - 2008)

John Coltrane Settin' The Pace Concord, 1958 Schönen Samstag GalloNero

Mittwoch, 8. Oktober 2008, 22:06

Forenbeitrag von: »GalloNero«

Heute erst gekauft (Jazz 2008)

Bei mir ist gestern ein Album eingetroffen, dass ich nie wieder hergeben möchte. Nach Kind of Blue und One Up, One Down das für mich bisher einschneidenste Hörerlebnis in meiner zwar noch sehr jungen aber intensiven Jazz(hör)erlaufbahn. John Coltrane Giant Steps +8 (Limited Papersleeve) Label: Atlantic, 1959 Gäbe es im Jazzkeller den Thread "Diese Aufnahme geht auf Kosten von Tamino", dieser Kauf wäre einer meiner Beiträge. Liebe Grüße GalloNero