Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

AMATEURVIDEO-FILMFORUM-WIEN

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Samstag, 17. Februar 2018, 18:14

Forenbeitrag von: »Reinhard«

Cover zum Schießen: Die witzigsten Cover!

Ich fühle mich beobachtet. Schnell mal wieder ausmachen und verstecken

Mittwoch, 14. Februar 2018, 23:07

Forenbeitrag von: »Reinhard«

Rückblick eines leidenschaftlichen Opernnarren (I)

Das würde mich sehr erfreuen. Ich bin in dieser Beziehung bildungshungrig. Und dank Youtube kann man ja für jedes Phänomen ein passendes sekundengenaues Beispiel finden.

Mittwoch, 14. Februar 2018, 23:01

Forenbeitrag von: »Reinhard«

Was hört Ihr gerade jetzt ? (Klassik 2018)

Zitat von »Garaguly« Wie? Tamino-Mitglieder können bei cpo Wunsch-CD-Aufnahmen veranlassen? Da hast Du wohl was falsch verstanden. Da müßtest Du schon selber singen oder spielen und so viel Geld einsammeln, daß auch jemand eine CD produzieren kann

Mittwoch, 14. Februar 2018, 21:04

Forenbeitrag von: »Reinhard«

Was hört Ihr gerade jetzt ? (Klassik 2018)

zum wiederholten Male in den letzten Tagen: Diese CD macht Lust auf mehr Musik von Rosenmüller und Lust auf mehr Aufnahmen von Gregor Meyers Ensemble 1684. Am Entstehen dieser CD sind Tamino und einige seiner Mitglieder ja nicht ganz "unschuldig" und um so mehr freut es mich, daß mir Herr Berger schrieb: "Das Label hat jedenfalls die ersten 1000 verkauft und muss nachpressen." Ich wäre neugierig, ob andere Taminos die CD auch bereits gehört haben?

Sonntag, 11. Februar 2018, 20:36

Forenbeitrag von: »Reinhard«

Die großen Stereo-Schallplattenaufnahmen der Analogära

Zitat von »Joseph II.« Ich wäre der Moderation dankbar, wenn sie im Eingangsbeitrag diese Begrenzung herausnimmt. Besten Dank. Aber gern.

Freitag, 9. Februar 2018, 15:30

Forenbeitrag von: »Reinhard«

Chopin-Pianisten von gestern

Zitat von »Christian B.« Aber die Audiospur einer DVD-Audio werde ich vermutlich nicht mit einem PC rippen und konvertieren können, oder? Doch, das geht relativ problemlos. Schau mal auf der Seite von DVDVIDEOSOFT nach, da gibt es entsprechende Software.

Mittwoch, 24. Januar 2018, 20:07

Forenbeitrag von: »Reinhard«

Nun ist er kaputt. Aber wer wird der Neue?

Das Leben spielt einem schon manchmal seltsame Streiche: Da wollte ich einen Plattenspieler ohne USB - jetzt hab' ich USB Einen Vorverstärker brauch ich nicht - habe jetzt trotzdem einen. Einen Vollautomaten wollte ich - denkste, alles selber machen ist angesagt (und macht Spaß, WiKau hat ja so recht). Und trotzdem war es Liebe auf den ersten Blick (und auf den zweiten, dritten, ... auch) Da ist er - TEAC TN 300:

Mittwoch, 24. Januar 2018, 17:49

Forenbeitrag von: »Reinhard«

Das knifflige Coverbildratespiel - Unterhaltung für Kunstkenner

Lieber moderato, habe ich mir doch gedacht, daß das für Dich keine Herausforderung darstellt. Deine Lösung ist selbstverständlich korrekt und ich bin gespannt auf Dein neues Rätsel.

Mittwoch, 24. Januar 2018, 14:44

Forenbeitrag von: »Reinhard«

Das knifflige Coverbildratespiel - Unterhaltung für Kunstkenner

Und hier ist das neue, wahrscheinlich sehr einfache Rätsel. Wer hat es gemalt, wie heißt es und wo kann man es betrachten, dieses Bild, welches arg beschnitten und farbverändert für dieses Cover herhalten mußte?

Sonntag, 21. Januar 2018, 19:11

Forenbeitrag von: »Reinhard«

Johann Rosenmüller - Der Amphion seines Jahrhunderts

Heute in meinem Postfach eine Mail von Herrn Berger. Hier vielleicht besser passend, als bei "Heute im Radio": Zitat Liebe Freunde und und Kulturmenschen, heute Nacht darf ich im Deutschlandradio Kultur vier Stunden live über Johann Rosenmüller plaudern. Natürlich wird auch unsere neue CD ausführlich vorgestellt. Das Format heißt Tonart und die Sendung läuft ab 1.05 Uhr. Gastgeberin ist Ulrike Klobes: http://www.deutschlandfunkkultur.de/tonart.1043.de.html Das wird ein Spaß! :-) Falls jemand nic...

Sonntag, 21. Januar 2018, 12:23

Forenbeitrag von: »Reinhard«

Das knifflige Coverbildratespiel - Unterhaltung für Kunstkenner

LAGRENEE, Jean Jacques le Jeune Passage de la mer Rouge Paris ; musée du Louvre département des Arts graphiques Aus Copyright-Gründen hier nur ein Link

Samstag, 20. Januar 2018, 13:06

Forenbeitrag von: »Reinhard«

Kinder-Tamino

Dann sollte dieser KLassiker nicht fehlen: Leider habe ich nur diesen Ausschnitt gefunden. Das Video stammt von 2010, kam mal vor einigen Jahren bei arte und ich habe es mir damals aufgezeichnet. Zitat In dieser grafisch äußerst kunst- und liebevoll gestaltete Aufnahme mit dem Orchestre Philharmonique de Radio France unter der musikalischen Leitung von Myung-Whun Chung bezaubern die Virtuosität der musikalischen Darbietung ebenso wie die einfallsreiche bildliche Umsetzung dieser "großen zoologis...

Samstag, 20. Januar 2018, 12:45

Forenbeitrag von: »Reinhard«

Allen Taminofreunden zur Freude und Erheiterung

Zitat von »Erich Ruthner« Du hast gewonnen, zahlst mal eine Runde! Wenn ich mal wieder in Wien bin, mach ich das sehr gerne.

Freitag, 19. Januar 2018, 22:48

Forenbeitrag von: »Reinhard«

Allen Taminofreunden zur Freude und Erheiterung

Zitat von »Erich Ruthner« Das Huhn ist das einzige Tier, das uns vor der Geburt und nach seinem Tode schmeckt. Und was ist mit dem Lachs???

Donnerstag, 18. Januar 2018, 22:05

Forenbeitrag von: »Reinhard«

Nun ist er kaputt. Aber wer wird der Neue?

Zitat von »WiKau« Das nenn ich mal ein sachlichen Beitrag Hat mir auch sehr geholfen. Aber ich bin jetzt davon ausgegangen, daß mir Willi den zum Geburtstag schenken will.

Donnerstag, 18. Januar 2018, 22:00

Forenbeitrag von: »Reinhard«

Nun ist er kaputt. Aber wer wird der Neue?

Lieber Wolfgang, ich habe mich sehr über Dein Angebot gefreut und wie gern würde ich es für meine Kratz-Platten (*) in Anspruch nehmen. Aber von Leipzig nach Bonn ist es doch dafür einfach zu weit, läßt sich leider auch nicht mit einer andern Tour verbinden. Trotzdem vielen lieben Dank. (*) zum Thema Kratz-Platten muß ich noch etwas sagen. Ich bin kein Viny-Freak, und sehe die LPs auch nicht als "Schatz" sondern als (manchmal durchaus nervigen) Gebrauchsgegenstand. Aber: Ich bin mit Schallplatte...

Donnerstag, 18. Januar 2018, 15:09

Forenbeitrag von: »Reinhard«

Nun ist er kaputt. Aber wer wird der Neue?

Ich darf mal anmerken, daß ein gebrauchtes Gerät für mich nicht in Frage kommt, dazu verstehe ich von der ganzen Technik viel zu wenig. Was ich brauche ist: Einstöpseln und Musik hören (oder hieß das "plug and play" )

Donnerstag, 18. Januar 2018, 13:24

Forenbeitrag von: »Reinhard«

Über die Ausdrucksweise in den diversen Threads unseres Forums

Ich verstehe die ganze Aufregung eigentlich nicht. Man trenne den fachlichen Gehalt eines Postings von der "Verpackung". Stimmt der Inhalt (und das sehe ich bei dem die Mucke-Mugge-Diskussion Auslösenden) , kann ich über die Verpackung hinwegsehen, mich evtl. amüsieren und einiges über die schreibende Person erfahren. Das ist doch grundsätzlich schön. Ist sowohl Verpackung als auch Inhalt mies - ja dann, und da gebe ich z.B. Gerhard recht, kann ichs ignorieren. Laßt uns doch den persönlichen Sti...

Donnerstag, 18. Januar 2018, 13:12

Forenbeitrag von: »Reinhard«

Nun ist er kaputt. Aber wer wird der Neue?

Zitat von »Fiesco« gemeinnützigen guten Zweck zugeführt! Das ist gemein. Ich wäre auch nützlich gewesen...

Donnerstag, 18. Januar 2018, 12:44

Forenbeitrag von: »Reinhard«

Nun ist er kaputt. Aber wer wird der Neue?

Nach kurzem, aber intensivem Leiden hat sich am Wochenende mein Plattenspieler endgültig von mir verabschiedet. Es war ein Thorens TD 170, damals gekauft, um auch 78er Platten abspielen zu können. Mangels Schellack-Abtastsystem aber nie benutzt. Ein Fazit: Nie wieder Thorens. Wer schon einmal den Antriebsriemen wechseln mußte, ahnt, warum (Der Plattenteller ist mit einem Sprengring (!) auf der Achse befestigt.) Und wer so ein Gerät mal auseinander genommen hat, weiß, warum. Bei mir ist die Tonar...