Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

AMATEURVIDEO-FILMFORUM-WIEN

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 152.

Samstag, 25. Juli 2009, 22:59

Forenbeitrag von: »Paul?«

Verdis "AIDA" auf der Bregenzer Seebühne

Hi All! ich fands klasse starke Bilder - im Fernshen hab ich den Kräne und die Disco nicht mitbekommen Schade für die Zuseher wenn das wirklich so ist - speziell die Disco die Kräne - na ja - die gehören meines Ermessens nach dazu - und sind nun mal laut - das passt schon beste Grüsse Paul

Mittwoch, 15. Juli 2009, 08:45

Forenbeitrag von: »Paul?«

Meine zehn Bücher für die Insel sind...

Vladimir Nabokov - Lolita Jan Kjaerstad - Wergeland Trilogie Steven Millhauser - Das kurze Leben des Edwin Mullhouse Max Frisch - Mein Name sei Gantenbein George Orwell - 1984 F. Scott Fitzgerald - Der grosse Gatsby James Joyce - Ulysses James Tiptree Jr. - Die Erzählungen Philip K. Dick - Die Erzählungen Kurt Vonnegut Jr. - Blaubart allerdings - sollte man auf der Insel ewig bleiben müssen wäre es angebrachter aus dem Vollen zu schöpfen ;-) ZB.: Bibel Mann ohne Eigenschaften Krieg und Frieden D...

Dienstag, 2. Juni 2009, 22:43

Forenbeitrag von: »Paul?«

Termin in Berlin

Hallo Taminos! Soderle - es ist seit Freitag fix: der Septime Verlag besucht Deutschlands Hauptstadt Lesung in Berlin aus: PERSPEKTIVENWECHSEL No 1 Fantomas gegen die multinationalen Vampire Datum/Uhrzeit: 11. Juli 2009 um 11:00 Uhr Ort: Mehringhof Anfahrtsplan auf www.septime-verlag.at Gäste: (neben meiner Wenigkeit) - ! Alban Nikolai Herbst ! einer der drei deutschen Autoren die in dieser Anthologie vertreten sind. Ich würde mich sehr über Euer Kommen freuen. (werde es dann noch mal zur Erinne...

Freitag, 29. Mai 2009, 21:10

Forenbeitrag von: »Paul?«

Buchpräsentation oder Paul? hat einen Verlag

Danke Paul! Ich bin auch wahnsinnig stolz auf den Verlag sowie auf das erste Buch die kommenden Bücher sind ebenfalls nicht zu verachten ein Fazit nach einem Jahr Verlagsinhaber: es ist ein hartes Brot - das Geschäft mit Büchern - aber ich liebe Bücher und fühle mich sehr wohl im Moment damit neben meinem Beruf ist es manchmal sehr schwer alles zu bewältigen - um Rechte kümmern, mit Übersetzern reden, Druckereien verhandeln und letztendlich das Produkt auch in den Buchhhandel bringen dazugelernt...

Samstag, 25. April 2009, 08:55

Forenbeitrag von: »Paul?«

Buchpräsentation oder Paul? hat einen Verlag

Hallo ihr Lieben! Ich weiss, dass ich sehr lang hier nur mitgelesen habe und nichts gepostet hatte, aber es hatte auch einen Grund - neuer Job und die Gründung einer eigenen Firma zur gleichen Zeit. Ich bin nicht sicher ob ich das darf, was nun folgt. ---------------------------------------------------------------------------- Ich habe vor einem Jahr genau einen Verlag gegründet den SEPTIME VERLAG Das erste Buch ist nun erschienen und ich möchte Euch nicht vorenthalten, dass am Dienstag den 28. ...

Montag, 3. November 2008, 19:23

Forenbeitrag von: »Paul?«

Literarische Empfehlungen - was lese ich gerade

Zitat Original von Fairy Queen Ich weiss gar nciht, ob ich dieses Buch , dass mir wiederum von einem Tamino wärmstens empfohlen wurde, ausgerechnet in einem Internetforum empfehlen sollte .... Aber da ich gar nicht mehr davon lassen konnte und deswegen sogar beinahe am falschen Bahnhof ausgestiegen wäre und solche Bücher in diesen Zeiten für sehr wichtig halte: Hier wird die Entwicklung einer rein virtuellen Liebes-Beziehung zwischen zwei Menschen, die sich niemals persönlich begegnet sind, ges...

Mittwoch, 1. Oktober 2008, 17:13

Forenbeitrag von: »Paul?«

Zuschauer nur Statist

Hi! es wurde ja ohnehin nicht schön geredet in einem Interview während einer Pause wurde ganau das gesagt, dass es eine Inszinierung für das Fernsehen ist und dass die Zuschauer am Bahnhof unmöglich alles sehen können Zuschauer wurden befragt und haben sich genau darübe rnicht beschwert sondern waren froh und "glücklich" dabei zu sein und somit Teil des Ganzen. LG Paul?

Mittwoch, 1. Oktober 2008, 10:03

Forenbeitrag von: »Paul?«

La Traviata am Bahnhof

Hallo alle zusammen ich fand die Aufführung wunderschön mit dem Publikum dabei und die Sänger mit darunter- ich bin noch immer ganz fasziniert perfekt Liebe Grüsse Paul?

Sonntag, 1. Juni 2008, 19:59

Forenbeitrag von: »Paul?«

Literarische Empfehlungen - was lese ich gerade

Zitat Original von Paul? Hi Medard! ich hab mich erinnert - hab dann gestern noch verzweifelt gesucht doch fand ich das Posting nicht mehr hab aber gestern abend dann mit einem Freund (ein Buchhändler) endlich in dieser Sache telefoniert Danke für den Link zurück =) Herzliche Grüsse Paul? PS: EDIT: hab mir grad 4 bestellt die Gebundenen sind zwar sehr schön aber ich wähle die Variante der PIPER Taschnbuchserie Muchos gracias! @Medard Hallo ich hab nun den ersten Band vom Magischen Labyrinth gel...

Montag, 5. Mai 2008, 17:51

Forenbeitrag von: »Paul?«

Mario Vargas Llosa - Das böse Mädchen

Hi Fairy Queen - hi all! Hab das böse Mädchen nun durch: das Buch ist sehr gut und erzählt in einer tragischen Geschichte wie ein Mensch mit seinen Gefühlen fertig wird - nicht erwiderte Liebe, Verlusst von Freunden, Demütigungen Auch ich, also aus der Sicht eines Mannes, empfinde Sympathie mit dem bösen Mädchen, die dem Protaginsten während des ganzen Romans sehr übel mitspielt - sie kommt aus armern Haus und kommt damit nicht klar das rechtfertig nicht ihr Verhalten, doch ist es nachvollziehba...

Dienstag, 15. April 2008, 17:20

Forenbeitrag von: »Paul?«

Literarische Empfehlungen - was lese ich gerade

Hello Fairy Queen hab´ Das Jagdgewehr nun durch - kann es allen nur ans Herz legen (90 Seiten Novelle) - Inhalt: Die Liebe - was sonst - es geht um betrügen und betrogen werden ... und beginne heute Abend mit Mario Vargas Llosa - freu mich schon lange darauf, da es schon längfer hier rumlag aber die 3 Novellen Vorrang hatten (ich las neben Capote und Inoue auch noch Ein Mann der schläft von Georges Perec) in ein paar Tagen fahrt ich an den Bodensee und werde Das böse Mädchen mitnehmen - danach s...

Dienstag, 15. April 2008, 14:47

Forenbeitrag von: »Paul?«

Literarische Empfehlungen - was lese ich gerade

Zitat Original von Fairy Queen Mario Vargas Llosa "Das böse Mädchen" Fairy Queen Hello Fairy Queen! ich las grad Truman Capote - Frühstück bei Tiffany und heute ebenfalls eine Novelle: Yasushi Inoue - Das Jagdgewehr in dieser schönen (günstigen) gebunden Ausgabe beide sehr gut aber Vargas Llosa kommt bei mir als nächstes dran (liegt schon neben der Couch) - klasse Synchronizität freu mich schon sehr und bin gespannt wie es mir gefällt - ich nehm aber an es wird passen, da es die Empfehlung eine...

Mittwoch, 9. April 2008, 08:24

Forenbeitrag von: »Paul?«

Literarische Empfehlungen - was lese ich gerade

Hi Medard! ich hab mich erinnert - hab dann gestern noch verzweifelt gesucht doch fand ich das Posting nicht mehr hab aber gestern abend dann mit einem Freund (ein Buchhändler) endlich in dieser Sache telefoniert Danke für den Link zurück =) Herzliche Grüsse Paul? PS: EDIT: hab mir grad 4 bestellt die Gebundenen sind zwar sehr schön aber ich wähle die Variante der PIPER Taschnbuchserie Muchos gracias!

Dienstag, 8. April 2008, 20:01

Forenbeitrag von: »Paul?«

Spanischer Bürgerkrieg

Zitat Original von Harald Kral @Paul? Kann Dir die Lektüre nur empfehlen - und auch das Erkunden der übrigen Werke des vor 3 Jahren verstorbenen Autors. Hast Du Dich denn schon mal mit Max Aub befaßt? Der gehört unbedingt dazu, wnn Du Dich für diesen Themenkreis interessierst. Gerne zu weiteren Auskünften bereit grüßt Harald Danke Harald! =) werd mal recherchieren LG aus Wien Paul? PS: den Pianist besorg ich mir jedenfalls schon diese Woche :beatnik:

Dienstag, 8. April 2008, 09:08

Forenbeitrag von: »Paul?«

Der Pianist

Danke lieber Harald für diesen Buchtipp! nach so was hab ich gesucht und kann nun endlich meine Sp BK Serie fortsetzen ich begann mit: George Orwell: Mein Katalonien Arthur Koestler: Ein Spanisches Testament Der spansiche Bürgerkrieg in Augenzeugenberichten Ernest Hemingway: Wem die Stunde schlägt dazu eine Bio über Gaudí (ging aber zu dem Thema nicht sehr in die Tiefe) und weitere Texte von Hemingway und Orwell auf Ebay hab ich einen Roman ergattert den mir ein Freund demnächst aus Deutschland ...

Montag, 31. März 2008, 22:04

Forenbeitrag von: »Paul?«

Literarische Empfehlungen - was lese ich gerade

Hi Flo sehr gut - Danke für den Tipp das 2. tagebuch hab ich nämlich noch nicht gelesen muss ich offensichtlich schleunigst nachholen - mal gucken ob ich da ein Gebundenes wo finde LG Paul? zu Gantenbein: werde diesmal "Malina" gleich danach lesen es war Ingeborg Bachmanns Antwort auf den Gantenbein bin schon sehr gespannt Bachmann: Sie schätze ich natürlcih ebenfalls sehr - las bislang aber nur ein paar Kurzgeschichten von ihr

Montag, 31. März 2008, 20:18

Forenbeitrag von: »Paul?«

Literarische Empfehlungen - was lese ich gerade

Zitat Original von ThomasBernhard Während mich jpc auf den Milton warten lässt: Max Frisch: Stiller yo - das ist was schönes ich lese gerade wieder "Mein Name sei Gantenbein" von Max Frisch Max Frisch ist mein Lieblingsschriftsteller (in jedem Fall von den deutschsprachigen) und gantenbein ist mE sein bester Roman (Platz 2 Montauk, Platz 3 Stiller) er trifft mit wunderschönerr Wortwahl und Sprache alles auf den Punkt und ruft bei mir (wie auch bei Leuten mit denen ich über sein Werk sprach) ein...

Donnerstag, 6. März 2008, 21:24

Forenbeitrag von: »Paul?«

Brockhaus am Ende

hier hab ich was im Web gefunden ein Test zwischen Wiki und Brockhaus LINK Grüsse Paul?

Sonntag, 17. Februar 2008, 12:51

Forenbeitrag von: »Paul?«

Russische Literatur - nicht nur Dostojewski und Co

Hi Steppenhund! Vieln Dank! ich geb auch den Link zu den Brauns hier rein kling sehr interessant und auch hier sieht man, dass Autoren aus den ehemaligen WaPa-Staaten diese Genre nutzten um halbwegs der Zensur zu entkommen. hab deinen Literatur-Tipp abgespeichert und werd bestimmt mal was lesen von den beiden LG Paul? PS: ich habe einen Erzählungen Band SF aus Osteuropa Die gestohlenen Techmine (dtv phantastica) hier sind aus der UdSSR vertreten: Valentin Katajew Wadim Schefner Daniil Granin all...

Sonntag, 17. Februar 2008, 12:20

Forenbeitrag von: »Paul?«

Russische Literatur - nicht nur Dostojewski und Co

Hi All! neben den alten Meistern möchte ich hier auch ein paar russische schriftsteller platzieren. Zuerst mal das grandioses Brüderpaar: Arkadi und Boris Strugatzki Die Themen die ihre Romane und Erzählungen behandeln, sind mehr im Bereich SF anzusiedeln doch nenne ich es lieber Phantastik herausheben möchte ich hier die beiden Romane DAS EXPERIMENT LINK und PICKNICK AM WEGESRAND letzteres verfilmt von Andrei Tarkowsky als STALKER (wobei im Film lediglichdas letzte der 4 Kapitel als Vorlage die...