Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

AMATEURVIDEO-FILMFORUM-WIEN

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 373.

Gestern, 19:58

Forenbeitrag von: »Fiesco«

Was hört Ihr gerade jetzt ? (Klassik 2018)

Händel geht immer ..... .....diese Aufnahme mit Gardiner und ganz hervorragenden Solisten findet großes Wohlwollen in meinen Ohren! LG Fiesco

Gestern, 17:24

Forenbeitrag von: »Fiesco«

Was hört Ihr gerade jetzt ? (Klassik 2018)

Hier war Kontrastprogramm..... .....Santa Cecilia Purcell....Hail! Bright Cecilia Andrew Parrott 1986 Händel....Alexander's Feast or the power of music in honor of St.Cecilia Philip Leder 1979 Haydn....Missa "Sanctae Ceciliae" Michel Corboz 1994 LG Fiesco

Gestern, 14:38

Forenbeitrag von: »Fiesco«

Was hört Ihr gerade jetzt ? (Klassik 2018)

Ich bin immer noch beim Fidelio ..... AD 1995 .....jetzt in dieser Aufnahme mit einem gutaufgelegtem Ben Heppner und einer nicht ganz überzeugenden Deborah Voigt, geschweige denn vom eher enttäuschenden Dirigat des Colin Davis, da lange nicht gehört heuer für mich eher enttäuschend! LG Fiesco

Freitag, 19. Januar 2018, 17:19

Forenbeitrag von: »Fiesco«

Was hört Ihr gerade jetzt ? (Klassik 2018)

Der allseits bekannte Fidelio mit Masur ..... AD 1980/81 ...ich finde er ist besser als sein Ruf! (Naja und für mich als Fan von Jerusalem jedenfalls ein Muss! ) LG Fiesco

Donnerstag, 18. Januar 2018, 13:05

Forenbeitrag von: »Fiesco«

Nun ist er kaputt. Aber wer wird der Neue?

Zitat von »Reinhard« (Aber empfehlt mir bitte nicht, meine Platten wegzuschmeißen.) Viele Grüße vom erwartungsfrohen Reinhard Weggeschmissen habe ich meine vor meinem Umzug zwar nicht, aber einem gemeinnützigen guten Zweck zugeführt! LG Fiesco

Donnerstag, 18. Januar 2018, 12:56

Forenbeitrag von: »Fiesco«

PIZZETTI, Ildebrando: Assassinio nella Cattedrale

Hallo Gerhard, du musst dich doch nicht so groß rechtfertigen, das versteht doch jeder, also alles OK! LG Fiesco

Donnerstag, 18. Januar 2018, 11:46

Forenbeitrag von: »Fiesco«

PIZZETTI, Ildebrando: Assassinio nella Cattedrale

Hallo Gerhard, überhaupt kein Problem , sah es Gestern nur beim Posten! LG Fiesco

Mittwoch, 17. Januar 2018, 18:59

Forenbeitrag von: »Fiesco«

PIZZETTI, Ildebrando: Assassinio nella Cattedrale

Zitat von »Gerhard Wischniewski« Hallo, lieber operus, Erst einmal vielen Dank für die freundlichen Worte. Es gibt eine Aufnahme auf CD mit Hans Hotter unter Herbert von Karajan und die DVD-Aufnahme mit Ruggero Raimondi aus der Basilica San Marco in Bari (zu finden unter dem italienischen Titel, die ich für sehr gut halte und die auch meiner Beschreibung zugrunde liegt (bei Amazon). Die DVD lohnt sich für meine Begriffe, allein wegen der Stimme und Darstellung durch Ruggero Raimondi. Ich selbst...

Dienstag, 16. Januar 2018, 17:34

Forenbeitrag von: »Fiesco«

Was hört Ihr gerade jetzt ? (Klassik 2018)

Das ist eine von jenen CDs die ich nicht mehr missen möchte ..... Händel SACRE PROFANE AD 2004 Robert Expert Countertenor Ensemble Amarillis definitiv HIP vom feinsten und OPI wie es so schön heißt! Wenn es so toll rüberkommt, was aber leider nicht immer der Fall ist, möchte ich Barock Musik nur noch so hören wollen! LG Fiesco

Dienstag, 16. Januar 2018, 16:57

Forenbeitrag von: »Fiesco«

Das Kunstlied im Interpretenvergleich

Zitat von »La Roche« Zitat von »orsini« Die von dir skizzierte Alternative, tiefer in die Lied- und Kompositionsstruktur einzusteigen, ist mir mangels fundierterer Noten- und Musiktheoriekenntnisse mehr oder weniger verschlossen. Lieber orsini, Du sprichst einen sehr, sehr wichtigen Aspekt bei der Beurteilung des Gesanges an, nicht nur beim Lied, auch in der Oper und weitergehend selbst bis zur U-Musik. Auch ich glaube, daß die übergroße Mehrheit der Musikliebhaber Noten nicht oder nur unzureic...

Montag, 15. Januar 2018, 20:07

Forenbeitrag von: »Fiesco«

Countertenor und Geschäftsmann - Max Emanuel Cencic

Hallo Gregor, ...... Zitat Es gibt derzeit eine Reihe hervorragender Countertenöre. Neben Cencic sind da ja auch noch Xabata, Zazzo, Jaroussky oder Sabadus. Um nur einige sehr bekannte zu nennen. ......naja, den allerbesten hast du leider nicht genannt siehe hier Ich höre übrigens seit Tagen den "Germanico in Germania"! Und der Star der Aufnahme ist Mary-Ellen Nesi als Arminio! LG Fiesco

Freitag, 12. Januar 2018, 13:01

Forenbeitrag von: »Fiesco«

Franco Fagioli ein Countertenour der Sonderklasse

Heute ist das neue Album mit Händel Arien von Franco Fagioli eingetroffen .... AD März 2017 Handel: Oreste, HWV A11 - Act 1 - "Agitato da fiere tempeste" Handel: Serse, HWV 40 / Act 1 - "Frondi tenere" Rezitativ Handel: Serse, HWV 40 / Act 1 - "Ombra mai fu" Handel: Serse, HWV 40 / Act 3 - "Crude furie degli orridi abissi" Handel: Rinaldo, HWV 7a / Act 1 - "Cara sposa, amante cara" Handel: Rinaldo, HWV 7a / Act 1 - "Venti, turbini, prestate" Handel: Imeneo, HWV 41 - Act 1 - "Se potessero i sospi...

Freitag, 12. Januar 2018, 12:34

Forenbeitrag von: »Fiesco«

Was hört Ihr gerade jetzt ? (Klassik 2018)

Heute eingetroffen...... Franco Fagioli AD März 2017 .......vor Begeisterung bin ich total überwältigt! Von wegen blutleer lieber Caruso41! LG Fiesco

Freitag, 12. Januar 2018, 07:24

Forenbeitrag von: »Fiesco«

HAYDN: Armida – Das Scheitern einer Beziehung

Zitat von »thdeck« Hier bekommt man paar schöne Eindrücke von der Entstehung der großartigen Aufnahme mit Harnoncourt, Bartoli, etc. Die Aufnhame, von der ich rede, ist diese: Den Trailer kenne ich auch und die Aufnahme ist spitzenmäßig! Eben Harnoncourt!!!! Allein von der übertragenen Emotion her, verblasst die Dorati Aufnahme dagegen sehr! LG Fiesco

Freitag, 12. Januar 2018, 07:06

Forenbeitrag von: »Fiesco«

HAYDN: Orlando paladino – Ritter außer Rand und Band

Zitat von »thdeck« Hier erklärt Harnoncourt, wie er die Oper sieht. Kann ich alles nachvollziehen. Ich sah seine Inszenierung 2007 in Wien (Theater an der Wien), das war eines meiner besten Opernerlebnisse überhaupt. Super Danke! Zitat das Regietheater? Sinnlose Frage!Das ist schlichtweg der Versuch eines Haydn-Wissenschaftlers, den Inhalt der Oper auf die heutigen Hör- und Sehgewohnheiten zu übersetzen. Wie wahr, sieht einfach phantastisch aus! Schade für die nicht entstandene Produktion! LG F...

Donnerstag, 11. Januar 2018, 21:44

Forenbeitrag von: »Fiesco«

HAYDN: Orlando paladino – Ritter außer Rand und Band

Hallo thdeck, ......... Zitat Rodomonte (sarazenischer Ritter, ist nur auf Kampf und Ehre aus). .......damit bin nicht ganz einverstanden, wie bei div.Oqellen zu lesen ist, ist Rodomonte der König der Barbarei (Als Berberei oder Barbarei wurde vom 16. bis ins 19. Jahrhundert die Region Nordafrikas zwischen dem Mittelmeer und der Sahara sowie zwischen dem Atlantischen Ozean und Ägypten bezeichnet. Der Name bezieht sich auf den Hauptbevölkerungsanteil in dieser Region – die Berber. Steht auch so a...

Donnerstag, 11. Januar 2018, 17:43

Forenbeitrag von: »Fiesco«

Mezzosopran von Format: JOYCE DI DONATO

Seit viereinhalb Jahren ruht dieser Thread, dabei ist Joyce DiDonato wie Gregor schon erwähnte ein Weltstar ohne gleichen! Nachdem ich sie letztes Jahr in Strassburg konzertant als Didone in "Les Troyens" gehört habe und danach die CDs gehört habe ist mein Eindruck, die Stimme, auch die der anderen Damen sind auf der CD meiner Meinung nach nicht so gut eingefangen worden denn beim Konzert sind mir die div. Schärfen ihrer Stimme wie man sie auf der CD hört in keiner Weise so aufgefallen! Jedoch m...

Donnerstag, 11. Januar 2018, 16:50

Forenbeitrag von: »Fiesco«

Renata Tebaldi - Voce d´Angelo (1922-2004)

Umzugskisten endgültig gelehrt, nämlich neues Regal gekauft, dabei entdeckt ..... klick ...... Renata Tebaldi kleine Biographie Gebundene Ausgabe – 1961! 30 Seiten + 25 sehr schöne Fotografien! Man erfährt ein bisschen mehr über die Engelstimme, wie das übliche! LG Fiesco

Donnerstag, 11. Januar 2018, 12:09

Forenbeitrag von: »Fiesco«

Sabine Kalter - Berühmte Altistin in Wien und London

Zitat von »9079wolfgang« Nachdem ich meine erste Preiser-LP mit Toti dal Monte nach langer Zeit wieder hörte, lege ich nun mit Sabine Kalter eine hervorragende Altistin als LP auf den Plattenteller. Sie wurde in Jaroslau (Galizien) geboren und sang viele Jahre in Wien und London. Sie beeindruckt mich hier sehr mit drei Arien aus "Samson und Dalila". Leider hat sie noch keinen eigenen Thread. Vielleicht gibt es Jemanden im Forum, der dazu etwas schreiben kann. klick Hier kann man sie als "Brangä...