Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

AMATEURVIDEO-FILMFORUM-WIEN

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 68.

Montag, 16. März 2015, 14:00

Forenbeitrag von: »Positano«

Die besten / letzten Plattenläden der Welt für Klassik

Für Berlin hatte ich mir einmal folgende Liste an Plattenläden (LPs) erstellt. Leider habe ich es in keines der Läden geschafft, so dass ich nicht weiß, wie gut diese sind oder ob es sie überhaupt noch gibt: Antiquariat Hartwig Pestalozzistr. 23, Berlin-Charlottenb. hartwig-antiquariat@t-online.de, Tel. 030 312 91 24, Öffnungszeiten Do&Fr 12-18h, Sa 10-14h Schwerpunkt: Klassik & Jazz, Raritäten fidelio Akazienstraße, Berlin-Schöneberg, Tel. 030 7870 3717, Öffnungszeiten Mo-Fr 11-19h, Sa 10-15h S...

Donnerstag, 12. März 2015, 23:02

Forenbeitrag von: »Positano«

Chopin - Pianisten von heute und morgen

Die französische Pianistin Laure Favre-Kahn hat einige Chopin Alben eingespielt:

Samstag, 7. März 2015, 11:36

Forenbeitrag von: »Positano«

Das knifflige Coverbildratespiel - Unterhaltung für Kunstkenner

Lieber moderato, das ist richtig ! Cézanne hast Du ebenfalls richtig erkannt, er hat viele Badende gemalt, häufig auch fünf an der Zahl : oder Gibt man "Fünf Badende" bei der Bildersuche ein, bekommt man noch viel mehr, auch von anderen Künstlern... Hier noch das gesuchte Bild (darf ich das verlinken?):

Freitag, 6. März 2015, 21:01

Forenbeitrag von: »Positano«

Das knifflige Coverbildratespiel - Unterhaltung für Kunstkenner

Kleiner Tip: dieser Herr hatte ein Faible für das gleiche Motiv

Donnerstag, 5. März 2015, 14:47

Forenbeitrag von: »Positano«

Das knifflige Coverbildratespiel - Unterhaltung für Kunstkenner

Google liefert zu "Darstellung Tanz Gemälde" die Lösung: Francisco de Goya y Lucientes - Entwürfe für die Wandteppiche zur Ausschmückung der Königl. Paläste El Pardo und El Escorial, Szene: Tanz der Majas mit den Manzanaren

Mittwoch, 4. März 2015, 19:40

Forenbeitrag von: »Positano«

Das knifflige Coverbildratespiel - Unterhaltung für Kunstkenner

Lieber moderato, ich bin wieder einmal beeindruckt von deiner Lösungsfindung! Alles korrekt plus interessante Hintergrundinformationen Somit erwarten wir jetzt gespannt dein nächstes Rätsel...

Mittwoch, 4. März 2015, 08:41

Forenbeitrag von: »Positano«

Das knifflige Coverbildratespiel - Unterhaltung für Kunstkenner

Gleich noch ein Bild mit einer Frau beim "Zeitvertreib" : Gesucht sind wie immer Künstlername und Titel. Viel Spaß

Dienstag, 3. März 2015, 17:55

Forenbeitrag von: »Positano«

Das knifflige Coverbildratespiel - Unterhaltung für Kunstkenner

Habe das falsche verlinkt, es gibt zwei Versionen: 2. Fassung: "Das als besonders typisch für Kersting geltende Gemälde zeigt Louise Seidler am Fenster sitzend mit einer Handarbeit beschäftigt. Erste Erfolge erzielte Kersting mit Interieurbildern von Ateliers seiner Künstlerfreunde, insbesondere mit einem Bild Friedrichs in seinem Atelier, das er 1811 in der Akademieausstellung zeigte. 1813 kaufte der Weimarer Hof auf Anregung Goethes den „Mann am Sekretär“ sowie die erste Fassung der „Stickerin...

Dienstag, 3. März 2015, 17:14

Forenbeitrag von: »Positano«

Das knifflige Coverbildratespiel - Unterhaltung für Kunstkenner

Das hier nicht geschrieben sondern gestickt wird, erkennt wohl nur eine Frau... Der erste Link brachte die Lösung: Die Stickerin Gemälde von Georg Friedrich Kersting, 1812

Sonntag, 22. Februar 2015, 21:22

Forenbeitrag von: »Positano«

Chopin 200

Wikipedia schreibt: "Geburtsdatum – ein (kleines) Problem: Die beiden Urkunden geben als Geburtsdatum den 22. Februar 1810 an; aber nach Chopins eigener Angabe – lange vor der Entdeckung der Geburtsurkunde – ist sein Geburtstag der 1. März 1810. So schreibt er 1832 dem Präsidenten der Polnischen Literarischen Gesellschaft in Paris, dass er am 1. März 1810 geboren wurde. Die letzten Biographien übernehmen dieses Datum und betrachten den „22. Februar“ als Irrtum von Nicolas Chopin am 23. April 181...

Sonntag, 15. Februar 2015, 15:34

Forenbeitrag von: »Positano«

Das knifflige Coverbildratespiel - Unterhaltung für Kunstkenner

Lieber JLang, ich gratuliere zur richtigen Lösung! Gala Concert in Honor of Princess Maria Feodorovna in Venice

Sonntag, 15. Februar 2015, 10:26

Forenbeitrag von: »Positano«

Das knifflige Coverbildratespiel - Unterhaltung für Kunstkenner

Wer ist der Maler? Und was stellt das Bild dar? Viel Spass...

Samstag, 14. Februar 2015, 11:34

Forenbeitrag von: »Positano«

Das knifflige Coverbildratespiel - Unterhaltung für Kunstkenner

Francesco Vinea (* 10. August 1845 in Forlì; † 22. Oktober 1902 in Florenz) war ein italienischer Maler. Er malte zumeist Genrebilder mit Figuren in Kostümen des 17. und 18. Jahrhunderts in der Art Fortunys. A Good Vintage

Donnerstag, 12. Februar 2015, 17:46

Forenbeitrag von: »Positano«

Das knifflige Coverbildratespiel - Unterhaltung für Kunstkenner

Ich gratuliere zur schnellen Lösung lieber moderato! Zitat von »moderato« In Beitrag 3131 ging es um eine Tusche-Skizze von Rembrandt Harmenszoon van Rijn (1606-1669). Da kann ich mal aus zeitlichen Gründen eine Weile diesen Thread nicht verfolgen und dann so was Na zum Glück war es nicht das gleiche Bild

Donnerstag, 12. Februar 2015, 13:52

Forenbeitrag von: »Positano«

Das knifflige Coverbildratespiel - Unterhaltung für Kunstkenner

Die CD ist so alt, dass ich kein besseres Bild gefunden habe... Gesucht ist wie immer der Name des Malers und der Bildtitel! Viel Spass

Mittwoch, 11. Februar 2015, 22:33

Forenbeitrag von: »Positano«

Das knifflige Coverbildratespiel - Unterhaltung für Kunstkenner

Georges Seurat habe ich auch sofort erkannt, aber ich habe erstmal beim Ort (Asnieres) gesucht aber nichts gefunden. Über Seurat bin ich dann auf Maximilien Luce aufmerksam geworden und das Coverbild taucht unter seinem Namen auf. Allerdings konnte ich keinen Titel finden....

Freitag, 6. Februar 2015, 23:56

Forenbeitrag von: »Positano«

Chopin-Pianisten von gestern

Zwar hat sie nicht die Berceuse eingespielt, aber mir gefällt Maryla Jonas auch sehr gut. Sie war Schülerin von Paderewski und hat ziemlich viel durchgemacht im 2. Weltkrieg, vielleicht daher ihr melancholisches Spiel:

Samstag, 31. Januar 2015, 16:48

Forenbeitrag von: »Positano«

Chopin-Pianisten von gestern


Donnerstag, 29. Januar 2015, 14:08

Forenbeitrag von: »Positano«

Chopin-Pianisten von gestern

Zitat von »Dr. Holger Kaletha« das sind wirklich sehr erhellende Bezüge und Beispiele! Ich könnte da noch seitenlang weiter schreiben Zitat von »Dr. Holger Kaletha« Wir können ja mal weiter eifrig sammeln.